MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Questions, Answers & Surveys > [Kolumne] Rebooking the History of WWE


[ « » ] Insgesamt 76 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 [38] 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten

The Darkwarrior ist offline The Darkwarrior
MoonRookie

Standardicon Profil von The Darkwarrior anzeigen The Darkwarrior eine Private Nachricht schicken Besuche The Darkwarrior's Homepage! Füge The Darkwarrior zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Na ja ob Jacob Justice....Glen Rite...ich kriege kein Gesicht rein und finde auch nix in entsprechenden Datenbanken zu einem Wrestler der so heisst....

--------------------
I dig crazy chicks....

Old Post Posted: 03.12.2012, 20:26 Uhr
Beiträge: 71 | Wohnort: from Death Valley | Registriert seit: 04.04.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 6099223  
The Darkwarrior ist offline The Darkwarrior
MoonRookie

Standardicon Profil von The Darkwarrior anzeigen The Darkwarrior eine Private Nachricht schicken Besuche The Darkwarrior's Homepage! Füge The Darkwarrior zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Na gut ich könnte mir jetzt aus Glen und Jacob....weit hergeholt Glen Jacobs aka Kane hervorzaubern ( weil auch wegen Gross könnte es passen )...

Auch mal 5 Seiten zurückblättern und lesen und da steht es dann tatsächlich, was ich mir mühsam zusammen Rätsel..

Beitrag editiert von The Darkwarrior am 03.12.2012 um 20:37 Uhr

--------------------
I dig crazy chicks....

Old Post Posted: 03.12.2012, 20:29 Uhr
Beiträge: 71 | Wohnort: from Death Valley | Registriert seit: 04.04.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 6099233  
Jason Crutch ist offline Jason Crutch
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Jason Crutch anzeigen Jason Crutch eine Private Nachricht schicken Füge Jason Crutch zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Jacob Justice ist der Bruder von Sid Justice

--------------------
CeNation - John Cena Fan Club Mitglied Nr. 12!
Nur der VfL Borussia!

Old Post Posted: 03.12.2012, 20:44 Uhr
Beiträge: 1610 | Wohnort: 94538 Fürstenstein | Registriert seit: 13.12.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 6099263  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

OK, Warrior, so war das auch nicht gemeint: dein Therad - Goggeln hat sich gelohnt. Glen Rite ist eigentlich Glen Jacobs (Isaac Yankem; Fake Diesel; Kane, ...) der ja damals auch debütiert hat. Das zahnfee - Gimmick war uns allen zu grottig, daher haben wir uns entschieden, ihn mit Waylon mercy (war auch ein Sch**** - Gimmick) in ein team zu packen und der Ciorporation an die Seite zu stellen.

Nun brauchte man noch nen Namen. waylon Mercy war gut. Und mit dem Namen Mercy (=Gnade) kann man schöne Wortspielchen machen. Rite (= Right = recht) war mein Vorschlag und den hat Knitter übernommen. Thats all ...

@ Jason Crutch:

Nee, der Onkel ...

Old Post Posted: 03.12.2012, 21:00 Uhr
Beiträge: 4400 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 6099304  
Cymaen ist offline Cymaen
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

An alle, die Jeff Jarrett bei Raw(oder sonst wann) in ein Titelmatch booken wollen: vergesst es! Der hat nach seinem In Your House Match die Koffer gepackt und ist weg, wie oft denn noch?

Kein Jeff Jarrett mehr bis Dezember. Wir haben also einen nicht anwesenden IC Champion...

Daher bleibt nichts übrig, als den Titel vakant zu erklären. Jetzt bleibt die Frage: was machen wir mit dem Titel? Realistisch betrachtet haben wir zwei Optionen: Turnier oder Battle Royal. Alles andere wirkt einfach seltsam mMn. Eine Battle Royal bei Raw nach IYH wäre durchaus okay, eine schnelle Lösung und keiner denkt mehr an Jeff. Außerdem haben wir nach dem KotR Turnier nicht noch ein Turnier. Fragt sich nur: wer sollte als Champion am Ende rauskommen? Ein paar Ideen:

Razor Ramon
Unsere Allzeitlösung. Mit Razor liegen wir nie falsch, der kennt den Titel, ist ein würdiger Titelträger. Wäre allerdings wenig kreativ.

1-2-3 Kid
Wäre schon eine bessere Lösung, erst recht, wenn er als letzten Razor eliminieren könnte. So könnte man erste Spannungen aufbauen. Wäre auch ein Upset, mit dem wir gleich aufwarten könnten.

Sid
Braucht den IC Titel nicht und würde zu sehr in der Card abrutschen. Mir haben Big Men nie als IC Champions gefallen, für mich war das immer der Titel für Mittelgewichtler. Konnten diese dann überzeugen, haben sie den Sprung nach oben geschafft (z.B. Savage, Hart, Michaels, Austin, Rock, HHH, etc.).

Shane Douglas
Zugegeben, das wäre gewagt. Douglas direkt beim Debüt als Champion zu bringen wäre allerdings was (damals) nie dagewesenes. Aufgrund seines vergessenen 1991er WWF Runs und seines WCW Runs 1992/1993 wäre er dem Main Publikum vielleicht teilweise bekannt, die Hardcore Fans kennen ihn aus ECW. Aufgrund seiner ECW Vergangenheit fände ich auch ein Damien-Sandow-mäßiges Intellektuellengimmick recht witzig, bei dem er Gewalt verabscheut (was als Wrestler mal null Sinn macht, aber egal...). Shane könnte Jeffs Platz nahtlos einnehmen und wir hätten aus dem Nichts einen Midcard Heel kreiert, der wrestlerisch absolut für den Titel geeignet ist.

Andere
Hier fasse ich die Savio Vegas, Hakushis, Bigelows, etc. zusammen. Alles für mich kein IC Material da entweder keinerlei Aussicht auf größere Taten in der Zukunft besteht, noch sie dem Ansehen des Titels groß helfen. Bei Douglas oder dem Kid sehe ich als Booker Potenzial, bei Hakushi oder Vega eher ewiges Mittelmaß...

Diesel kann mit dem Titel genauso viel anfangen wie ein Eunuch mit einem Kondom. Diesel ist No. 1 Contender und designierter WWF Champion, ihm jetzt den IC Titel zu geben hilft weder Titel noch Character. Warum sollte er den IC Titel wollen wenn er ein WWF Titelmatch vor der Nase hat? Würde jemand von uns einen Fiat Cinquecento kaufen wenn er sowieso einen Audi A7 bekommt?

Beitrag editiert von Cymaen am 03.12.2012 um 21:18 Uhr

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 03.12.2012, 21:09 Uhr
Beiträge: 6447 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 6099323  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

@ Cymaen:

Oller Nieselprien, hättest du das nicht ein bißchen eher schreiben können. Jetzt, wo ich mit meinem Entwurf gedanklich schon soweit war ...

Aber hast ja recht: da führt wohl kein Weg dran vorbei. Als alter Razor - Fan würde ich die langweiligere Version bevorzugen. Allerdings hätte der Clou mit dem Rauswurf seitens des Kid durchaus was, um ein Match in die Wege zu leiten. Hier hätten wir noch die Chance auf Face-Face, wonach wir langsam den Turn anteasen.
Werde mich wohl nochmal ans überlegen machen ...

Im Übrigen was anderes: habt ihr euch schonmal überlegt, dass es fast nur noch Heel - Siegen aussieht (Diesel; Owen & Yoko; Bulldog; Triple H), lediglich Shawn geht siegreich raus.

Old Post Posted: 03.12.2012, 21:17 Uhr
Beiträge: 4400 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 6099347  
Knitter ist offline Knitter
MoonMember

Standardicon Profil von Knitter anzeigen Knitter eine Private Nachricht schicken Füge Knitter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wieso ist Jarrett denn jetzt sofort weg? Er steht ja noch bei uns unter Vertrag, wenn ich das richtig sehe. Ein Match bei Raw nach IYH2 wäre also noch möglich, zumal die Raw-Ausgaben damals schon vorher aufgezeichnet worden sind. Sehe ehrlich gesagt keinen Grund den Titel für vakant zu erklären und würde deshalb noch ein letztes Match von JJ als IC Champ bei Raw booken, in dem er dann den Titel verliert. Die Raw-Folge nach IYH2 wäre demnach ja schon vor dem PPV aufgezeichnet worden, oder seh ich das jetzt falsch?

Old Post Posted: 03.12.2012, 21:52 Uhr
Beiträge: 363 | Wohnort: Klausdorf | Registriert seit: 11.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 6099416  
Cymaen ist offline Cymaen
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Knitter:
Wieso ist Jarrett denn jetzt sofort weg? Er steht ja noch bei uns unter Vertrag, wenn ich das richtig sehe. Ein Match bei Raw nach IYH2 wäre also noch möglich, zumal die Raw-Ausgaben damals schon vorher aufgezeichnet worden sind. Sehe ehrlich gesagt keinen Grund den Titel für vakant zu erklären und würde deshalb noch ein letztes Match von JJ als IC Champ bei Raw booken, in dem er dann den Titel verliert. Die Raw-Folge nach IYH2 wäre demnach ja schon vor dem PPV aufgezeichnet worden, oder seh ich das jetzt falsch?



Ein wenig. Richtig, er steht unter Vertrag. Aber nach seinem IYH 2 Match gegen HBK packten Jarrett und der Roadie ihre Koffer aus Protest. Die beiden verschwanden und Jarrett einigte sich erst im Dezember auf ein Comeback. Der Roadie sogar erst später, als Jeff bereits in der WCW war.

Wenn wir also wirklich bei der Prämisse bleiben, dass die Leute kommen und gehen wie in der Realität ist Double J mit sofortiger Wirkung bis zum In Your House 5 PPV weg.

Hier mal eine Begründung für den Abgang, den ich online gefunden habe (Quelle natürlich zweifelhaft, aber so ist das halt im Dunkelgeschäft Backstage-Politics)

"After Jarrett dropped the IC Title to Shawn Michaels at the July 95 IYH, Jarrett and Roadie were scheduled to split up and feud with each other. Instead Jarrett found out the WWF was scheduling drug tests at the RAW taping immediately after the PPV. Knowing Roadie would fail and probably get suspended/fired, this would leave Jarrett with nobody to feud with, probably leading to him getting buried in the mid-card somewhere. Rather then having all this happen, both guys just decided to walk out on the company."

Somit erübrigt sich auch die Frage, ob man Jarrett bei Raw am folgenden Tag noch einsetzen kann. zumal Raws nach PPVs eigentlich grundsätzlich live waren und dabei für die künftigen Wochen voraufgezeichnet wurde

Beitrag editiert von Cymaen am 03.12.2012 um 22:07 Uhr

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 03.12.2012, 21:59 Uhr
Beiträge: 6447 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 6099429  
Knitter ist offline Knitter
MoonMember

Standardicon Profil von Knitter anzeigen Knitter eine Private Nachricht schicken Füge Knitter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hmmm das macht die Sache dann etwas kompliziert. Ist natürlich mein Fehler, da ich davon ausgegangen bin, dass JJ noch ein letztes Match bei Raw bestreiten kann. Es war mir nicht bewusst, dass das sein allerletzter Auftritt vor seiner Pause gewesen ist. Auf Wikipedia steht das ganze etwas schwammig und solie.org hat Jarrett im August noch im Roster stehen, deshalb hab ich mir da gar keine Gedanken gemacht, dass wir ohne JJ planen müssen...

Old Post Posted: 03.12.2012, 22:59 Uhr
Beiträge: 363 | Wohnort: Klausdorf | Registriert seit: 11.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 6099501  
RazorHD ist offline RazorHD
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von RazorHD anzeigen RazorHD eine Private Nachricht schicken Füge RazorHD zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

[QUOTE]Original geschrieben von Knitter:
[B]Wieso ist Jarrett denn jetzt sofort weg? Er steht ja noch bei uns unter Vertrag, wenn ich das richtig sehe. Ein Match bei Raw nach IYH2 wäre also noch möglich, zumal die Raw-Ausgaben damals schon vorher aufgezeichnet worden sind. Sehe ehrlich gesagt keinen Grund den Titel für vakant zu erklären und würde deshalb noch ein letztes Match von JJ als IC Champ bei Raw booken, in dem er dann den Titel verliert. Die Raw-Folge nach IYH2 wäre demnach ja schon vor dem PPV aufgezeichnet worden, oder seh ich das jetzt falsch?

Umbedingt!

Das wäre ja totel doof wenn der IC Champion Jeff Jarrett einfach geht, und der Titel vakant wäre.
Sorry nicht böse gemeint, aber wie bescheuert wäre denn das booking Team hier...
Nee Jeff steht noch unter vertrag.
Und ein Titel wechsel bei Raw ist auch was schönes.

Echt da könnte man nee tolle Story drum machen, und klar mein vorschlag auf der letzten seite finde ich sehr gut.
Aber wieso nicht???
Mag sein das einige Diesel nicht mögen
Aber...
Vince Mcmahon liebt Diesel!
Und die Kliq hat auch schon zimmlich Macht Backstage.

Diesel hat zwar nicht viel Movs drauf, aber er ist durch seine Erscheinung, mit 2,10m, und seiner Statur, und nicht zuletzt wegen seiner coole art zurecht ein Main Eventer.
Ausserdem bekommt er überwiegend sehr gute reaktionen von den Fans, ob als Heel oder Face.
Gefährlich Power Houses braucht das Wrestlin auch, Und Big Daddy Cool kann das sehr gut verkörpern.
Denn David Goliath effekt braucht das Wrestling.
Vorallem war das üblich in den 90igern.
Es ist ja nicht so das Diesel nicht noch einige Matches in der rest zukunft der WWF verliert...

Und wichtig dabei ist auch noch, das jeder dem es in zukunft noch gelingt das Monster Diesel zu bezwingen, wie Bret, Undertaker, Michales, und vieleicht noch Razor Ramon u.s.w, haben sich dadurch noch ein höheres Standing errungen!

Diesel könnte denn IC Champion Jeff, (wie damals eben Boby um den World Titel) squashen.
Der Arrogante Diesel gewinnt dann noch den World Titel, und ist zu anfang nicht bereit beim Raw nach dem Summer Slam den IC Titel abzugeben.
Da er aber muss, Jackknifet er kurzerhand WWE Besitzer Vince Mcmahon (obwohl... ). oder zumindest vermöbelt er die Sicherheitskräfte und Refs.
Und dann überheblich sagt, das er jetzt eh World Champion sei und den Titel für Jahre nicht verlieren wird.

Der neue IC Besitzer wird dann eben bei IYH in einer Special Battle Royal ausgetragen.
Die Fans liben sowas, und es würde eben dem ganzen PPV sowie dem Titel und dem zukünftigen Besitzer den nötigen Impact geben.
Somit wäre der Titel m.M.n HOTTER, als wenn er gleich schon bei kommender Raw ausgabe zu Razor wechselt, oder schlimmer einfach so vakant wäre.
So sehr ich Razor Ramon auch mag, darf Sid m.M.n den nächsten PPV Kampf nicht verlieren.
Razor wird ja dann bald IC Champion (nach meinen Wünschen) und bleibt es sicher bis zum Rumble.

Old Post Posted: 04.12.2012, 01:32 Uhr
Beiträge: 2905 | Wohnort: | Registriert seit: 17.11.2009 IP: Gespeichert | Posting ID: 6099594  
Cymaen ist offline Cymaen
MoonSurfer 5000

Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Auf der anderen Seite macht es das natürlich umso realistischer, da wir uns als Booking Team ja kaum darauf einstellen können, dass einer seine sieben Sachen einfach packt und abhaut. Übrigens wurde nach IYH 2 sogar noch ein Match zwischen Double J und dem Roadie für den Summerslam angekündigt aber nach ein, zwei Wochen ohne Begründung fallen gelassen, nachdem beide weiterhin einfach nicht zur Arbeit erschienen...

@RazorHD: es geht nicht darum, ob das Booking doof wäre, sondern dass Double J nicht zur Arbeit erscheint. Und wenn Jeff nicht da ist können wir ihn nicht in ein Match booken, ganz einfach. Wir könnten ihn höchstens noch bloßstellen und ihn den Titel durch Forfeit verlieren lassen, aber dann wäre der Titel ja noch mehr beschädigt als er es sowieso schon ist. Also auch eher suboptimal.

Irgendwie find ich ganz gut dass niemand auf mich gehört hat, so haben wir jetzt quasi die Real-Life Situation dass niemand weiß, was mit Double J ist und wie es weitergeht...

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 04.12.2012, 03:56 Uhr
Beiträge: 6447 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 6099851  
Knitter ist offline Knitter
MoonMember

Standardicon Profil von Knitter anzeigen Knitter eine Private Nachricht schicken Füge Knitter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich hab jetzt mal ne Nacht drüber geschlafen und mir Gedanken gemacht. Die Situation bei JJ ist ja schon etwas anders, als in der Realität. In der Realität hat er bei IYH2 den IC-Gürtel an Shawn verloren und ist am nächsten Tag nicht erschienen. Bei uns hat er sein Match gegen Hakushi gewonnen und ist immernoch IC Champ. Eigentlich hat er also keinen Grund zu Hause zu bleiben.
Wenn er jetzt bei Raw auftaucht und wir ihm sagen "pass ma auf, dein Match gg Hakushi gestern war totaler Mist, du wirst den Titel heute in einem Match abgeben", dann hätte Jarrett einen Grund, in den kommenden Wochen/Monaten zu Hause zu bleiben.
Für mich ist das hier einfach nicht so tragisch, ob er nun am sonntag oder Montag sein letztes Match hat. Wir haben ihn am Sonntag gewinnen lassen und wollen ihn am Montag jobben lassen. Somit verschiebt sich alles um einen Tag. Für mich ist das jetzt nichts Unrealistisches. Es ist hier anders als bei Luger nach dem Slam oder bei Bret nach der Series '97. Da gibt es keinen Spielraum, um ihn einen Tag später nochmal antreten zu lassen. Aber bei Jarrett wäre ein weiteres Match am Montag, aufgrund der veränderten Situation in unserem Booking (der Sieg am Sonntag), meiner Meinung nach möglich. Oder gibt es jemanden, der damit gar nicht klar kommt? Cymaen was sagst du?

Old Post Posted: 04.12.2012, 12:33 Uhr
Beiträge: 363 | Wohnort: Klausdorf | Registriert seit: 11.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 6100177  
Jason Crutch ist offline Jason Crutch
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Jason Crutch anzeigen Jason Crutch eine Private Nachricht schicken Füge Jason Crutch zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

lass ihn den titel in einem kampf verlieren, seh das genauso

--------------------
CeNation - John Cena Fan Club Mitglied Nr. 12!
Nur der VfL Borussia!

Old Post Posted: 04.12.2012, 13:08 Uhr
Beiträge: 1610 | Wohnort: 94538 Fürstenstein | Registriert seit: 13.12.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 6100219  
Cymaen ist offline Cymaen
MoonSurfer 5000

Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Habe noch ein paar Nachforschungen angestellt. Alles deutet darauf hin, dass Jarrett entweder aufgrund des anstehenden Drogentests oder persönlicher Unzufriedenheit (Vertrag, Midcard Situation) abhaute. Hatte also vordergründig wohl nichts mit der Clique zu tun. Natürlich weiß man wie immer nichts genaues, aber alles was ich finden konnte spricht von "drug test", "personal reasons", "contract disputes",etc. Etwas in der Art.

Mein Argument ist halt: wir konnten nicht wissen, dass Jeff einfach geht. Unser Gebot ist, dass wir nehmen was wir haben. Wenn wir jetzt sagen "Ja aber..:" dann bewegen wir uns arg im Reich der Fantasie. Wir müssen uns mMn sagen: okay, der Junge ist verschwunden, wir wissen nichts, am nächsten Abend ist er nicht da. Und nu? Wir stehen blöd da, klar, aber so ist das halt manchmal. Wenn wirs realistisch halten wollen müssen wir damit leben, dass unser IC Champion weg ist, egal wie unser Plan aussah. Schluss aus, Pech für uns. Dafür sind wir ja ein Kreativteam, dass wir jetzt was aus dem Ärmel zaubern.

Wenn du das Argument mit Luger und Bret bringst und sagst "Na ja, einen Tag hin oder her": Bret war ja scheinbar bereit, den Titel bei In Your House im Dezember (!) gegen Ken Shamrock zu verlieren. Soviel dazu. Das wollte Vince nicht. Wenn du jetzt sagst, wir lassen Jeff einen Tag weiter da um den Titel zu verlieren, dann können wir später auch argumentieren, dass wir Bret bis Dezember nutzen, weil wir ihn nicht screwen. Dann stirbt Owen vielleicht nicht, weil wir ihn in keinen Stunt booken, etc.

Deswegen sag ich: In Your House ist geschrieben, Jeff ist weg und wir stehn da wie Deppen. Aber wenn einem das Leben Zitronen gibt muss man halt Lemonade draus machen.

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 04.12.2012, 13:40 Uhr
Beiträge: 6447 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 6100245  
Lortleby ist offline Lortleby
MoonModerator

Profil von Lortleby anzeigen Lortleby eine Private Nachricht schicken Besuche Lortleby's Homepage! Füge Lortleby zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich möchte euch noch einmal loben. Das Projekt gefällt mir weiterhin sehr gut. Ich versuche den Thread zu vermeiden, da ich einfach das fertige Projekt lesen kann und bin dann selber richtig involviert und sehe die Szenen vor meinem Auge.

Ich möchte mich trotzdem zu der Thematik äußern (Jarrett): 1995 hätte es auch so aussehen können, dass Jarrett den Titel weiterhin hält und eventuell wäre er, bedingt durch die Drogenkontrolle, auch geflüchtet. Ich finde es spannend, wenn man nicht, bezogen auf die Realität, vorher plant. Ihr habt euch für Jarrett als Titelträger entschieden und er verlässt, aus welchen Grünen auch immer, die Liga.

Bin gespannt, wie es weitergeht!

--------------------
"What can I say ... Mamba out."

“I’m Magic Johnson. There’s no pressure on me.”

Old Post Posted: 04.12.2012, 14:04 Uhr
Beiträge: 48504 | Wohnort: | Registriert seit: 12.01.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 6100270  
Knitter ist offline Knitter
MoonMember

Standardicon Profil von Knitter anzeigen Knitter eine Private Nachricht schicken Füge Knitter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Also so blöd die Situation auch ist...irgendwie spannend das Ganze


Ich bin mir selbst nicht ganz sicher, wie wir weitermachen wollen., Am Anfang haben wir ja eigentlich gesagt, wir orientieren uns an der Realität. Deshalb stehen wir (ich) natürlich jetzt ziemlich doof da.

Auf der anderen Seite wäre es natürlich eine echte Herausforderung die Geschichte jetzt ohne jarrett weiterzuschreiben und eine Alternative zu basteln...

Old Post Posted: 04.12.2012, 14:42 Uhr
Beiträge: 363 | Wohnort: Klausdorf | Registriert seit: 11.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 6100307  
Lortleby ist offline Lortleby
MoonModerator

Profil von Lortleby anzeigen Lortleby eine Private Nachricht schicken Besuche Lortleby's Homepage! Füge Lortleby zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Kurz gesponnen:

Man könnte Wrestler XYZ auftreten lassen, der angibt, Jarrett verletzt zu haben. Im Dezember könnte es zu einer Fehde kommen. So würde Jarrett halt als Face zurück kommen.

--------------------
"What can I say ... Mamba out."

“I’m Magic Johnson. There’s no pressure on me.”

Old Post Posted: 04.12.2012, 15:00 Uhr
Beiträge: 48504 | Wohnort: | Registriert seit: 12.01.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 6100329  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Gebe meinen Senf auch mal dazu: Auch ich hab drüber nachgedacht und finde, je mehr wir da künstlich was darbieten, um Jarrett (oder seine Präsenz) zu RAW bringen, desto unglaubwürdiger dürfte das wirken. Echte Booker würden es auch anders machen - und sich Hintertürchen auflassen.

Inzwischen denke ich auch, dass eine Vakanz und eine neuer Champion die beste Lösung sind. Mal schauen, was mir / uns einfällt.

Old Post Posted: 04.12.2012, 16:02 Uhr
Beiträge: 4400 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 6100405  
RazorHD ist offline RazorHD
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von RazorHD anzeigen RazorHD eine Private Nachricht schicken Füge RazorHD zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

@Cymaen

Sorry ich will nicht streiten und es ist auch nicht böse gemeint, aber ich bin da klar anderer Meinung.
Fakt ist ,das die WWF und Vince Jarret nicht einfach so gehen lassen hätte als IC Champion.
Jarret ist an einem Vertrag gebunden, und wenn er dazu gerade noch IC Champion ist, wäre und musste er sicher auch Montag sich bliken lassen und den Titel abgeben.

Jeder Wrestler hat ein Vertrag in dem er verpflichtet ist ihn zu erfüllen.
Wenn dazu der Wrestler gerade noch Champion ist und einfach gehen würde, erwaten ihn eine wirklich sehr hohe Geld straffen!
Sowas ist Vertraglich geregelt!
Fakt ist, Jarret konnte in real nur gehen weil er kein IC Champion mehr war!
Ich glaube kaum das Jarret 50,000 oder mehr buse gezahlt hätte wegen einem kurzen letzten auftritt.
Ausserdem hätten wir ihn nach einem solchen abgang, SICHER nie mehr in der WWF gesehen!

Das ist eine klare sache.

Beitrag editiert von RazorHD am 04.12.2012 um 16:17 Uhr

Old Post Posted: 04.12.2012, 16:05 Uhr
Beiträge: 2905 | Wohnort: | Registriert seit: 17.11.2009 IP: Gespeichert | Posting ID: 6100411  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

@ RazorHD:

Sicher hast du da recht, aber Vince ist damals recht große Risiken eingegangen, was Champions und Verträge angeht. Aber dann kam das einschneidende Ereignis: Alundra Blayze wechselte MIT Titegürtel nach dem SSlam 95 zur WCW und warf den dort in eine Tonne. Denke mal das (und der unschöne Jarrett - Abgang) haben ihn dann so panisch gemacht, dass er recht vorsichtig wurde und sogar zum MSJ bereit war.

Man kann also sagen: bisher war Vince rechrt risikofreudig und seine Planungen manchmal mit heißer Nadel auf Kante genäht. Der Sommer 95 änderte dies - und damit hin zu der Vertragsmoral, die wir heute kennen und die du wohl auch meinst. Das solltest du unbedingt im Hinterkopf haben.

Old Post Posted: 04.12.2012, 16:14 Uhr
Beiträge: 4400 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 6100418  
RazorHD ist offline RazorHD
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von RazorHD anzeigen RazorHD eine Private Nachricht schicken Füge RazorHD zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Okey das mag stimmen
Aber Vince würde sich von einen Wrestler wie Jarrets Status war, niemals so anpissen lassen und ihn ein halbes Jahr später wieder unter Vertrag nehmen.
Das wäre Niemals so gekommen.

Jarret wäre so in Zukunft nur noch die WCW offen gestanden.

Old Post Posted: 04.12.2012, 16:20 Uhr
Beiträge: 2905 | Wohnort: | Registriert seit: 17.11.2009 IP: Gespeichert | Posting ID: 6100424  
Jason Crutch ist offline Jason Crutch
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Jason Crutch anzeigen Jason Crutch eine Private Nachricht schicken Füge Jason Crutch zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Man muss sagen, der Fehler liegt einfach darin, dass Jarretts Verbleib in der WWF (in dieser Booking-Realität hier) ja von vorneherein unsicher war. Dementsprechend hätte ihm der Gürtel beim PPV abgenommen werden MÜSSEN, so oder so. Ob er Montag noch auftritt oder nicht. Es war eben UNSICHER. Ein Zustand, dass ein Wrestler mit dem Gürtel die Promotion verlässt und dann evtl. sogar noch beim größten Konkurrenten auftritt, wäre, gerade in der Situation, in der die WWF 1995 war, eine absolute Katastrophe gewesen - und ist es ja im Grunde heute auch noch. Da man sich hier anscheinend nicht sicher war, was mit Jarrett nun ist, hätte der Titel wechseln müssen.

Fakt ist aber, dass jetzt die Situation da ist und man es nicht mehr ändern kann. Ich habe über die Situation auch noch einmal nachgedacht, und bin jetzt auch dafür, dass der Titel vakant werden sollte. Ich würde aber auf keinen Fall wieder ein Turnier machen, auch wenns nur 4 Teilnehmer wären wie von Knitter vorgeschlagen.
Macht sofort bei RAW eine Battle Royal.
Wie Lortleby oben meinte, wäre so ein Verletzungsangle wirklich eine gute Idee. Vielleicht könnte man sogar noch etwas kreativeres machen als "nur" einen Verletzungsangle. Irgendeinen anderen kritischen Vorfall inszenieren. Aber v. a. sollte der Titel dann sofort bei RAW ausgefochten werden.

--------------------
CeNation - John Cena Fan Club Mitglied Nr. 12!
Nur der VfL Borussia!

Old Post Posted: 04.12.2012, 17:08 Uhr
Beiträge: 1610 | Wohnort: 94538 Fürstenstein | Registriert seit: 13.12.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 6100483  
holic01 ist offline holic01
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von holic01 anzeigen holic01 eine Private Nachricht schicken Füge holic01 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die Situation um Jeff Jarrett ist in der Tat ein wenig problematisch. Allerdings war natürlich nicht zu erahnen, dass sich unser Champion so verhält und weiteren Auftritten verweigert. Wir schreiben wir ihn nun also aus den Shows? Ein Verletzungsangle wäre eine mögliche Option, allerdings halte ich das bei einem Heel immer etwas problematisch. Man kann seinen Charakter auch weiter aufrecht erhalten und erklären, dass Double J sich verstärkt auf seine Musik konzentrieren möchte und sich daher mit der Federation auf keine weitere Zusammearbeit einigen konnte. Daher erklärt man den Titel für vakant. Dadurch hätten wir die Möglichkeit, Jarrett im Dezember ähnlich zurückzubringen, wie es damals bei Shawn Michaels der Fall war - quasi als unbesiegten IC Champion, der Ansprüche darauf stellt, noch immer Champion zu sein. So könnte man für Dezember nochmal ein größeres Titelmatch zwischen Razor und Jarrett aufbauen (oder jemand anderen, der dann Face-Champion ist), bevor der Titel im Vorfeld zu Wrestlemania an Goldust weitergereicht wird.

Wer soll aber bis dahin Champion werden: Sid wäre nach seinen bisherigen Niederlagen eine Option, da man dadurch auch dem Match gegen Razor eine gewisse Bedeutung verleihen würde. Hier könnte sich Sid dann ein wenig regenieren und als starker und dominanter Champion auftreten. Im Zuge der möglichen Corporation Fehde kann man nicht nur Razor, sondern auch Savio Vega mal gegen Sid stellen und so den großen Showdown für die Series vorbereiten.

Diesel als Champion ist eine weitere Option: man würde ihn noch dominanter darstellen, könnte den Summerslam Main Event aufwerten und somit auch den IC-Titel nach der Vakantierung noch stärker darstellen. Außerdem könnte man einen fließenden Übergang zum Razor/ Diesel Fight bei In Your House 4 herstellen. Zunächst würde Big Daddy Cool das Gold bei Raw in einer Battle Royal gewinnen. Hier kann man seinen Status nochmals aufwerten, indem er immer mal wieder von mehreren Faces attackiert wird, aber dennoch das Match gewinnt. Beim Summerslam stehen beide Titel auf dem Spiel, Diesel wird (etwas kontrovers) Doppelchampion. Eine weitere Vakantierung würde dem IC Gold schaden, daher lassen wir Diesel einige Wochen mit beiden Titel rumlaufen. Schadet dem Gold sicher nicht, stärkt dafür den Charakter Diesels. Bei IYH 3 gibt es dann ein Tag Team Match, bei dem Razor dann erste Akzente gegen Diesel setzen kann. Razor fordert daraufhin Diesel heraus, der bei Raw jeodch zunächst nur seinen IC Gürtel aufs Spiel setzt. Razor müsse ihn hier erstmal besiegen, erst dann würde er eine Titelchance bekommen. Durch einen Upset Sieg bei Raw wird Razor IC-Champion, gleichzeitig signalisiert man den Zuschauern, dass Diesel nicht unbesiegbar ist. Razor bekommt ein weiteres Match gegen den World Champion, diesmal um den Titel. Durch den vorhergegangenen Upset Sieg kann man das Match bei IYH auch spannend booken, indem man immer mal wieder eine WIederholung des Ergebnis andeutet. Am Ende setzt sich Diesel aber durch und verteidigt seinen Titel. Danach kann sich Diesel dem Hitman zuwenden, während sich Razor mit einem geturnten 1-2-3 Kid rumschlägt.

Letzeres Szenario wäre natürlich besser um Razor zu pushen, der sich erstmal für ein Titelmatch in Position brinben müsste. Leider hat man sich ja mehr oder weniger auf Razor als Contender festgelegt und meinen Vorschlag des Heel vs. Heel Fightes zwischem dem Bulldog und Diesel abgelehnt. Dieser wäre aber der beste Ziwschenschritt der Bret-Bulldog bzw. Bret-Diesel Fehde. Ich bin noch immer der Meinung, dass sich auch ein Kampf zweier Bösewichte verkaufen würde. Außerdem wäre der Bulldog nach seinem Sieg über den Hitman so hot, dass er einfach ein Titelmatch bekommen muss. Mit welcher Begründung sollte man ihn zurückhalten? Zudem hat man mit Bret Hart in dieser Fehde ja eine Face Komponente - er ist ja quasi Ringside und Teil des Main Events. Naja, aber da kämpfe ich wohl gegen Windmühlen, niemand wird mir da zustimmen.

Old Post Posted: 04.12.2012, 17:56 Uhr
Beiträge: 518 | Wohnort: Völklingen | Registriert seit: 12.10.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 6100567  
RazorHD ist offline RazorHD
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von RazorHD anzeigen RazorHD eine Private Nachricht schicken Füge RazorHD zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Mit einem Heel vs. Heel Fight zwischem dem Bulldog und Big Daddy Cool Diesel kann ich mich wirklich leider absolut nicht anfreunden.
Sorry.
Es sollte schon zu einer fede zwischen Diesel, dem Kid und dann Razor Ramon kommen.

Ich bin auch nach wie vor für ein letztes Match von Jarret, bei der kommenden Raw.
Wie gesagt giebt es Verträge, und Jeff kann sich das finanziell nicht leisten als Champ einfach zu gehen.
Ich bin mir sogar sicher das dies Jeff auch in der realität nicht gemacht hätte.
Und nochmals, Vince würde Jeff wohl kaum wieder einstellen wenn Jeff sowas abzieht!
Aber in dem Punkt bin ich wohl leider der der gegen Windmühlen kämpft.

Spannend ist es aber trozdem irgendiwe.
Denn man muss sich ja nicht immer einig sein.

Finde die idee zwar selber nicht super, aber
was man halt auch machen könnte, wenn Jeff nun wirklch nicht mehr zu der kommenden Raw ausgabe erscheinen wird, wäre
Ihn durch ein double stuntman zu ersetzen, und eine harte attacke Backstage simmulieren.
So wäre er schwer verletzt und der Titel in 30 Tagen vakant.
Allerdings ist er ja ein Heel, und das würde auch nicht so wirklich passen...

Ich bin zwar immer noch klar dafür das Jeff zur kommenden Raw kommen soll und kurz und schmerzlos denn Titel gegen Diesel oder Razor verlieren soll.
Wie gesagt Jeff würde sich einer wirklich grosse busse erspaaren, und eine weitere verpflichtung von ihm in der WWF wird in zukunft auch möglich sein.
Sorry für die widerholung, aber
sagt mir was ihr wollt, aber Fakt ist, das wir Jeff Jarrett nie wieder in einem WWF Ring gesehen hätten wenn er so was abgezogen hätte.

Old Post Posted: 04.12.2012, 21:06 Uhr
Beiträge: 2905 | Wohnort: | Registriert seit: 17.11.2009 IP: Gespeichert | Posting ID: 6101129  
Knitter ist offline Knitter
MoonMember

Standardicon Profil von Knitter anzeigen Knitter eine Private Nachricht schicken Füge Knitter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von RazorHD:

Ich bin mir sogar sicher das dies Jeff auch in der realität nicht gemacht hätte.
Und nochmals, Vince würde Jeff wohl kaum wieder einstellen wenn Jeff sowas abzieht!
Aber in dem Punkt bin ich wohl leider der der gegen Windmühlen kämpft.




Bin da auch immernoch bei dir. Finde es auf der einen Seite spannend, was wir machen können, falls JJ wirklich nicht auftauchen würde, auf der anderen Seite aber irgendwie unrealistisch ihn kurze Zeit später wieder in der WWF zu sehen. Die Meinungen hier sind ja auch ziemlich geteilt. Ich selbst bin auch nicht sicher ws jetzt der richtige Weg ist.

Wie so oft bleibt die Frage, wohin geht der Weg, was machen wir mit dem IC Titel beim SummerSlam und in welchem Match sollte er verteidigt werden?

Von einer Battle Royal halte ich persönlich immer wenig. Für mich sollte diese Matchart nur beim Rumble stattfinden und sonst nicht.

Old Post Posted: 04.12.2012, 21:54 Uhr
Beiträge: 363 | Wohnort: Klausdorf | Registriert seit: 11.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 6101339  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 01:42 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 76 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 [38] 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Questions, Answers & Surveys > [Kolumne] Rebooking the History of WWE


Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.12494802 Sekunden generiert (61.62% PHP - 38.38% MySQL - 18 queries)