MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Questions, Answers & Surveys > [Kolumne] Rebooking the History of WWE


[ « » ] Insgesamt 76 Seiten: « 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten

Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Gebe ich dir Recht. Owen wurde meines Erachtens immer etwas unter Wert verkauft. Er wurde eher als derjenige eingesetzt, der andere kommende Superstars over brachte und selbst nicht die Chance dazu bekam.

Aber das geht für mich in die gleiche Richtung wie mit Shawn Michaels: noch ist es zu früh. Er und Owen sollten bis WM X dominant in der Mittelgewichtsszene auftrumpfen. Danach sollte es für beide mit dem Push losgehen. 94 hatte man es ja schon versucht, als Owen King of the Ring wurde und dann seinen Bruder um den Gürtel forderte. Danach wurde er leider wieder über die Jahre etwas gestutzt. Daher liegt es jetzt in unseren Bookinghänden dass (zumindest theoretisch) zu ändern.

Old Post Posted: 12.09.2012, 10:01 Uhr
Beiträge: 4354 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5933818  
Knitter ist offline Knitter
MoonMember

Standardicon Profil von Knitter anzeigen Knitter eine Private Nachricht schicken Füge Knitter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

So, hier also nun die ganze Entwicklung rundum Wrestlemania. Ich habe wirklich versucht, alle guten Vorschläge irgendwie zu kombinieren und in meine Gedankengänge mit einzubauen. Es ist meiner Meinung nach eine sehr schöne WM-Card geworden, die mit dem einen oder anderen Leckerli auf sich aufmerksam machen kann ;-)

Die Road to Wrestlemania

- WWF Championship: Der Macho Man steckt nach seinem Rumble-Sieg in einer Fehde mit WWF Champion Bret Hart. Beide Superstars sind in Jerry Lawler’s „King’s Court“ zu Gast. Nachdem Bret dem Macho Man zunächst zu dessen Sieg in der Battle Royal gratuliert, entgegnet Savage, dass Bret sich vorsehen sollte, da es gut sehr gut sein kann, dass bald ein neuer König die WWF regiert, nämlich der Macho King! Jerry Lawler behauptet, er sei der einzig wahre King, fängt sich dafür aber fast eine vom Macho Man und hetzt die beiden danach immer mehr gegeneinander auf. Bret kontert die Aussagen des Macho Man und gibt diesem darauf den Tipp sich vorzusehen, da jeder gesehen hat, was er mit Ric Flair beim Royal Rumble gemacht hat. Am Ende reicht der Hitman Savage die Hand, der Macho Man lehnt aber mit einer arroganten Geste ab. Als Hart das Segment verlassen möchte, attackiert ihn Savage hinterrücks und bearbeitet Bret mit den königlichen Gegenständen, sodass der Hitman auf dem Boden liegend zurück bleibt.
In den darauf folgenden Wochen zeigt sich Randy Savage weiterhin von seiner arroganten Seite und zieht damit den Unmut des Publikums auf sich.

- Eine Woche nach dem Royal Rumble tritt Ric Flair vor die Kamera und beklagt sich darüber, dass er der eigentliche Gewinner des Royal Rumble Matches ist und sein Ausscheiden irregulär gewesen sei. Mr. Perfect tritt dem Nature Boy gegenüber und meint, Flair sei eben nicht „perfect“ und habe deshalb auch beim Rumble verloren. Naitch behauptet daraufhin, dass er alle Eigenschaften besitzt, die ein perfekter Superstar haben muss. Sollte der Tag kommen, an dem Ric Flair nicht mehr der perfekte Superstar ist, dann wird ein Ric Flair keinen Fuß mehr in einen WWF Ring setzen. Mr. Perfect meint, dass die beiden sich in diesem Punkt ähnlich sind, denn auch er werde keinen WWF Ring mehr betreten, wenn er nicht mehr „perfect“ sein kann. Flair nimmt ihn beim Wort und schlägt vor, dass man bei WM9 herausfinden könnte, welcher der beiden ein perfekter Superstar ist und wer nicht. Sie einigen sich darauf, dass der Verlierer des Matches die WWF verlassen muss.

- In einem weiteren Match wird der Undertaker auf Papa Shango treffen. Beim Royal Rumble wurde der Undertaker mit einem Fluch belegt und wurde so aus dem Royal Rumble Match eliminiert. Der Taker konnte sich jedoch erholen und in den folge Wochen wieder in den Ring steigen. Shango nutzte die Gelegenheiten immer wieder, um am Ring aufzutauchen und einen erneuten Fluch gegen den Undertaker auszusprechen. Die Urne von Paul Bearer funktionierte hierbei als Waffe gegen die Voodoo-Kräfte Papa Shangos: Wann immer der Undertaker nach einem Auftauchen Shangos auf die Knie sank, konnte Bearer ihm durch die Kräfte der Urne wieder auf die Beine helfen.

- Als weitere Hauptattraktion wird in den Wochen vor Wrestlemania die Rückkehr von Hulk Hogan beworben. Er wird zwar keinen Kampf bei der Veranstaltung bestreiten, allerdings wird es zu einem in-Ring-Interview mit ihm und Vince McMahon kommen.

- Yokozuna und Bam Bam Biegelow werden aufeinandertreffen, nachdem sich beide Kontrahenten gegenseitig die Schuld für ihr Ausscheiden beim Rumble in die Schuhe geschoben haben

- Shawn Michaels muss seinen IC-Title gegen Tatanka verteidigen. Der Indianer ist weiterhin unbesiegt. Eigentlich sollte Shawn auf Marty Jannetty treffen, allerdings kam es zu einem erneuten Zwischenfall nach Jannettys Rückkehr, bei dem Shawn seinem ehemaligen Tag Team Partner wiederholt Verletzungen zufügte.

- Außerdem wird Crush auf Doink treffen, Money Inc. werden ihre Tag Team Titles gegen die Nasty Boys aufs Spiel setzen und in einem 4-Corners Tag Team Match werden die neuen No.1 Contender auf die Tag Titles ermittelt.

Wrestlemania 9

- Doink besiegt Crush (gleiches Szenario wie bei der realen WM9)
- Yokozuna besiegt Bam Bam nach dem Banzai-Drop
- Money Inc. verteidigen ihre Tag Team Titles gg die Nasty Boys
- Die Steiner Brothers gewinnen das 4-Corners-Tag Team Match gg die Natural Disasters, Beverly Brothers und die Headshrinkers und sind somit neue No.1 Contenders auf die Titles.
- Hulk Hogan feiert seine Rückkehr in die WWF. In einem Interview mit Vince McMahon gibt er bekannt, ein Teil des KOTR-PPVs zu sein. Er wünscht dem Macho Man und Bret Hart viel Glück für ihr Match am späteren Abend und fordert den Gewinner zu einem WWF Championship Match für den KOTR heraus.
- Mr. Perfekt gewinnt das Loser-leaves-WWF Match und sorgt somit für das Ende von Ric Flair, der ab sofort nicht mehr in der WWF auftreten wird.
- Tatanka besiegt Shawn Michaels durch DQ. Tatanka zeigt seinen Fallaway Slam gegen Shawn und steht kurz vor dem Gewinn des IC-Titles, als Lex Luger zum Ring stürmt und Tatanka attackiert und ihn mit seinem Running Forearm niederstreckt.
- Der Undertaker besiegt Papa Shango mit dem Tombstone. Nach dem Match schlägt Shango hinterrücks auf den Taker und Paul Bearer ein. Er möchte sich die Urne schnappen, hat aber große Angst sie anzufassen. Schlussendlich packt er sich die Urne und scheint den Taker mit einem erneuten Voodoo-Fluch belegt zu haben.
- Im Main Event kann Bret Hart seinen Title gegen den Macho Man verteidigen. Hulk Hogan kommt zum Ende des Matches zum Ring. Er sorgt dafür, dass Bret abgelenkt wird und der Macho Man ihn von hinten zu Boden streckt. Als der Referee sich um Bret kümmert, löst Savage das Ringpolster in der Ecke, nur um wenige Augenblicke später selbst mit dem Kopf voran in die entblößte Ringecke zu fliegen. Bret nutzt die Gunst der Stunde und lässt Savage im Sharpshooter aufgeben. Nach dem Match kommt Hogan in den Ring und liefert sich einen Stare Down mit Bret…

Die Folgen von WM9

- Bret Hart trifft beim KOTR auf Hulk Hogan
- Lex Luger beginnt eine Fehde mit Tatanka
- Mr. Perfect ist durch seinen Sieg zum No.1 Contender auf Shawns IC-Title geworden
- Money Inc. finden eine Vertragslücke, durch die sie nicht gegen die Steiners beim KOTR antreten müssen
- Der Undertaker nimmt aufgrund der WM-Vorfälle eine kurze Auszeit und wird nicht beim KOTR dabei sein
- Ric Flair ist nicht mehr in der WWF
- Der Macho Man verschwindet zunächst einmal wieder von der Bildfläche
- Shawn Michaels präsentiert nach WM9 seinen neuen Bodyguard: Diesel

Ihr könnt das jetzt gerne noch mal kommentieren oder bewerten. Ich hab mich letztendlich doch dafür entschieden, Hogan vs. Hart beim KOTR zu nehmen. Ob das realistisch ist, dass der Hulkster für ein Match zurückkommt um den Job für Bret zu machen, sei dahingestellt. Es wäre sicherlich ein feiner Zug von Hogan gewesen, die Fackel an Bret zu überreichen und ihn endgültig als starken WWF Champion zu etablieren.
In der Realität wäre dieser Schritt nur schwer denkbar gewesen (außer Vince hätte ganz tief in die Tasche gegriffen um Hogan zu entschädigen). Für unsere kleine, fiktive Welt macht es allerdings Sinn das Match so zu booken.
Eines der wichtigsten Kriterien für mich ist, einen starken WWF Champion zu haben. Mit seinen Siegen gg Flair, Savage und Hogan, steigt Bret zu einem absoluten Top-Superstar auf. Wenn man es jetzt schafft, einen eben so guten Heel-Superstar zu formen, könnte es zu einem Monster-Match bei WMX kommen…

Eure KOTR Vorschläge finde ich bisher super. Habe mir schon ein bisschen was zu Recht gebastelt. Hoffe, dass ich die Ergebnisse in den nächsten beiden Tagen online stellen kann.

Beitrag editiert von Knitter am 12.09.2012 um 20:14 Uhr

Old Post Posted: 12.09.2012, 20:08 Uhr
Beiträge: 363 | Wohnort: Klausdorf | Registriert seit: 11.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5934710  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Damit wäre die 93er "Gran' Daddy of them all" über die Bühne gegangen. Schöne und überzeugende Card, die tatsächlich umgesetzt sicher eine tolle Show abgegeben hätte. Bißchen schade, dass Razor oder Owen es nicht auf die Card geschafft haben, aber sei es drum. Man kann nicht alles haben.

Gehen wir daher den King of the Ring an. Das Hauptmatch steht inzwischen auch, bleibt noch die restliche Kampfliste. Lex Luger hat eine Fehde mit Tatanka begonnen, die m.E. beim KOTR ihren Höhepunkt finden sollte. Hatte bereits dafür plädiert, die beiden im Viertelfinale aufeinandertreffen und zu einem Double Count Out kämpfen zu lassen. Lugers Aufstieg wäre somit ebenso wenig gefährdet wie Tatankas Unbesiegtheits - Nimbus.
In die Fehde würde ich dann irgendwie noch Mr. Perfect einarbeiten, um dessen Auseinandersetzung mit Luger einzuleiten. Denke, dass das ein ganz gutes Match für den SummerSlam ist.

Nun zu Shawn Michaels. Wer wird sein nächster Herausforderer? Die Situation mit Marty Jannetty steht immer noch im Raum und bekam nach der erneuten Verletzung wieder mehr Intensität. Bin aber dafür, das Aufeinandertreffen beim SummerSlam steigen zu lassen. Die große Bühne für die große Rivalität, die man noch etwas mehr anschüren kann. Beispielsweise könnte Marty immer wieder versuchen, Shawn bei seinen Kämpfen anzugreifen und bewusst zu verletzen. Das ergebe immer neue Spielchen mit Diesel. Für den KOTR bedeutet dies: entweder Shawn bekommt einen Zwischengegner (z.B. Owen Hart) oder wird in ein Six (Four)-Man-Tag Team Match gepackt. Ein Problem habe ich noch: zumindest damals war der SummerSlam traditionell der Event, an welchem der IC - Titel wechselt. Würde logischerweise bedeuten, dass Jannetty Michaels nach dessen monatelanger Regentschaft entthront. Oder im Umkehrschluss: was Crush oder der unbesiegte Tatanka nicht geschaft haben, gelingt nun Jannetty. Sehe das mit gemischten Gefühlen.

Was den Turniersieg angeht plädiere ich für Yokozuna, der Bret dann beim SS 93 herausfordert.

Auch schön: das Duell Money Inc. vs. Steiners wird noch etwas herausgezögert. Denke, es sollte beim SummerSlam steigen. Bis dahin könnten die Headshrinkers die Brüder fordern.

Ich komme zu folgender KOTR - Card:

* WWF-Titel: Bret Hart b. Hulk Hogan
* IC - Titel: Shawn Michaels b. Owen Hart (Eingriffe seitens Diesel und Jannetty)
* Steiner Bros. b. Headshrinkers (Money Inc. ringside)

Turnier:

* Yokozuna b. Earthquake
* Lex Luger vs. Tatanka endet mit Double Count Out
* Mr. Perfect b. Bam Bam Bigelow
* Razor Ramon b. Crush

* Mr. Perfect b. Razor Ramon

* Yokozuna b. Mr. Perfect

Hier würde die Rivalität Lugers mit Perfect beginnen. Eine Ablenkung im Finale wäre naheliegend, aber zu einfach. Eventuell könnten beide bei Interviewsegmenten backstage aufeinandertreffen. Luger könnte dabei einen Handshake zu stark ansetzen oder Hennig mit einer kumpelhaft gemeinten Geste genau mit dem Metallschienearm treffen. Hennig ging dann angeschlagen ins Finale und verliert.

Beitrag editiert von Crossfacer am 12.09.2012 um 21:35 Uhr

Old Post Posted: 12.09.2012, 20:38 Uhr
Beiträge: 4354 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5934762  
Cymaen ist offline Cymaen
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Warum Luger mit Tatanka fehden soll verstehe ich zwar nicht ganz, aber na gut. Außerdem halte ich ein Fatal Four Way im Jahr 1993 bei WM für etwas abwegig - aber na jar: Knitter knows best - unser Vinman wird schon wissen, was er da tut

Außerdem wären als Folgen von WM noch zu nennen, dass Earthquake verschwindet (zumindest lt. meinem Informationsstand kam der erst im Januar 1994 zurück), genauso wie Tito Santana und dafür Adam Bomb, Mr. Hughes und der 1-2-3 Kid debütieren. Außerdem feiert Jim Duggan sein Comeback

Da Perfect nun No. 1 Contender auf Michaels' IC TItel ist, steht dieses Match ja wohl für den KotR fest. Zusammen mit Hart gegen Hogan hat man hier zwei tolle Matches außerhalb des Turniers, allerdings denke ich, dass man nun fast in ein Freilosszenario MUSS, da man sonst kein Tag Match mehr auf die Card bringen kann - denn die zwei obengenannten Matches sollten schon etwas Zeit erhalten. Als Tag Match würde sich übrigens auch das "echte" 8 Man Tag Team Match anbieten.

Zunächst sollten wir uns auf acht Teilnehmer im Turnier einigen. Ich wäre für diese 8:

Yokozuna (als Turniersieger)
Razor Ramon
Lex Luger
Doink

Marty Jannetty
Tatanka
Crush
1-2-3 Kid

Warum diese 8?

Yokozuna dürfte sich als Turniersieger von selbst erklären. Razor muss man nach der Nichtberücksichtigung bei WM einfach auf die Card packen und das Halbfinale sollte für ihn auch in jedem Fall drin sein. Luger wäre ein weiterer großer Name für das Feld, zudem kann man hier seine Fehde mit Tatanka anheizen/beenden. Doink wäre einfach ein bunter ( ) Füller: gut im Ring und problemlos verjobbar.

Marty sehe ich ähnlich wie Doink, allerdings sollte man ihn aufgrund seines Titelmatches beim SSlam nicht verjobben. Tatanka könnte Yokozuna durch seinen Unbesiegbarkeits-Nimbus einen tollen Finalgegner geben. Der Kid wäre als neuer Name und Underdog sicher ein Farbtupfer und Crush ist einfach, wie Doink Filler. Persönlich würde mein Turnier so aussehen:

Yokozuna b. Crush
Marty Jannetty vs. Doink - Time Limit Draw
Razor Ramon b. 1-2-3 Kid (quasi als Revanche für die evtl. Niederlage, wenn wir den Kid genauso einführen wollen)
Tatanka b. Lex Luger

Yokozuna hat ein Freilos
Tatanka b. Razor Ramon

Yokozuna b. Tatanka (evtl. d. Eingriff von Luger)

Einzig negativ wäre, dass es Owen wieder nicht auf die Card schafft, aber wir haben einfach zuviele wichtige Nachwehen nach WM mMn. Owen könnte in den Weeklies aber seine ersten Chancen erhalten (gegen Shawn und Money Inc.). Alternativ könnte man auch Owen in ein Tag Title Match booken - etwa Money Inc. vs. Owen Hart & Virgil. Aber das könnte man halt wirklich eher bei einer Weekly bringen...

Wie gesagt, eigentlich müsste man sich erst einmal auf die Teilnehmer einigen, aber ich konnte mir jetzt auch nicht helfen

Beitrag editiert von Cymaen am 13.09.2012 um 08:17 Uhr

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 13.09.2012, 08:11 Uhr
Beiträge: 6408 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5935009  
Knitter ist offline Knitter
MoonMember

Standardicon Profil von Knitter anzeigen Knitter eine Private Nachricht schicken Füge Knitter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Cymaen:


Zunächst sollten wir uns auf acht Teilnehmer im Turnier einigen. Ich wäre für diese 8:

Yokozuna (als Turniersieger)
Razor Ramon
Lex Luger
Doink

Marty Jannetty
Tatanka
Crush
1-2-3 Kid




In meiner Vorstellung hatte ich Papa Shango statt Doink - um die Fehde gg den Taker weiterzuführen. Bearer könnte z.B. während des Matches zum ring kommen, versuchen die Urne zurückzuholen, was dazu führt, das Papa sich die Urne schnappt, die Halle verlässt und ausgezählt wird. Irgendwann nach dem KOTRkommt der Taker zurück und beim Slam gibt es das finale Match der beiden...

Jannetty würde ich auch nicht im Turnier bringen wollen. Er könnte am Ende des IC-Title Matches zurückkehren und den Save für Perfect maachen, nachdem dieser von Diesel und Shawn verprügelt wird. Für den Slam hätte man dann Shawn (mit Diesel in seiner Ecke) vs. Jannetty (mit Perfect). Das Match hätte einen schönen und konsequenten Aufbau, der beim Slam gipfelt.

An Stelle von Marty könnte man hier Owen bringen. Ihn könnte man am besten gg Razor gewinnen lassen. Wäre sicherlich eine der Überraschungen. In den Wochen vor dem KOTR verliert Razor überraschend gg den Kid. Man könnte den Kid in das KOTR-Match einbauen - er könnte Razor ablenken und so für den Sieg Owens sorgen. Für den Slam hätte man dann 1-2-3 Kid vs. Razor mit einer schönen Story.

Den Kid selbst am Turnier teilnehmen zu lassen, halte ich für zu früh. Er ist erst kurz vorher debütiert. Denke mal dem sollten wir noch Zeit bis zum SummerSlam geben. Also bräuchten wir meiner Meinung nach noch einen Face-Ersatz für den Kid.

Yoko als Sieger wäre auch meine erste Wahl. Luger muss auf jedenfall gg Ttanka ran. Bei den beiden sollte es auch zu einem finalen Match beim Slam kommen. Beim SummerSlam sollte Luger dann (unfair) gg Tataka gewinnen und diesem damit seine erste Niederlage zufügen. Tatanka würde die Niedrlage nicht wehtun und wir hätten Lugers Heel-Charakter weiter stabilsiert. Beim KOTR sollte es also entweder ein Draw geben oder einen Sieg Tatankas mit anschließendem Beat Down von Luger...

Old Post Posted: 13.09.2012, 10:21 Uhr
Beiträge: 363 | Wohnort: Klausdorf | Registriert seit: 11.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5935141  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Cymaen:

Warum Luger mit Tatanka fehden soll verstehe ich zwar nicht ganz, aber na gut. Außerdem halte ich ein Fatal Four Way im Jahr 1993 bei WM für etwas abwegig - aber na jar: Knitter knows best - unser Vinman wird schon wissen, was er da tut



Darauf Knitters WM - Notizen:

Zitat:
Original geschrieben von Knitter:

- Tatanka besiegt Shawn Michaels durch DQ. Tatanka zeigt seinen Fallaway Slam gegen Shawn und steht kurz vor dem Gewinn des IC-Titles, als Lex Luger zum Ring stürmt und Tatanka attackiert und ihn mit seinem Running Forearm niederstreckt



Noch Fragen, Kienzle?

Also erstmal auch gute Card deinerseits. Gefällt mir gut. Yokozuna vs. Crush als Viertelfinale war auch eine Überlegung meinerseits. Könnte man gut mit Crushs Heelturn und Verletzungsangle kombinieren.

Auch Tatanka als Yokos Finalgegner macht mit seiner Unbesigebarkeit Sinn. Genauso wie die Weiterführungder Fehde Razor - 123Kid.

Habe mit der Card nur zwei Schwierigkeiten: Jannetty und Luger.

Jannetty ins Turnier wäre eine Variante, aber der größere Impact wäre, ihn immer wieder auftauchen zu lassen, um das Duell mit Shawn hinauszuzögern.

Dann zu Luger, der für mich ein kandidaten als Heel für WM X ist. Daher sollte man ihn nicht zu sehr verjobben.

Sehen wir doch mal weiter bis zum MSG - Event. Wer könnte denn als Maineventer taugen? Habe das Ganze schon vormal erläutert, dass Shawn, Owen und der Taker das Pontential habe, aber die ersten beiden ein Push noch zu früh kommen würde (Maivia - Effekt) und der Taker eigentlich kaum eine Titelfehde braucht (zudem fehlt er verletzungsbedingt bei WM X). Gleiches gilt für Mr. Perfect, der nach dem SS93 veröetzungsbedingt nicht mehr weitermachen konnte und auch rausfällt.

Bleiben Yoko und Luger. Yoko kämpft gegen Bret beim SummerSlam. Das Ganze für WM nochmal aufzuwärmen ginge, hätte aber den Status des Neuen irgendwie nicht mehr. Somit verbleibt nur Luger, den man langsam aufbauen sollte.

Von daher sollte man eine Viertelfinalniederlage gegen Tatanka entweder weglassen oder speziell aufbauen. Vielleicht in etwa so: Luger und Tatanka kämpfen solange, bis Luger diesem eine entscheidende Verletzung verpasst hat. Danach verlässt Lex den Ring, wird ausgezählt und Tatanka bleibt Sieger. Er gewinnt auch mit Mühe das Halbfinale gegen Razor (wo die Verletzung verschlimmert wird), ehe er gegen Yokozuna im Finale den Kürzeren zieht. Wäre das was?

Owen auf die Card zu kriegen wäre einfach. Variiert man nun das Jannetty - Doink -Match oder lässt es weg, bliebe ein freier Platz, den Hart einnehmen könnte.

Old Post Posted: 13.09.2012, 10:24 Uhr
Beiträge: 4354 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5935145  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Knitter:

In meiner Vorstellung hatte ich Papa Shango statt Doink - um die Fehde gg den Taker weiterzuführen. Bearer könnte z.B. während des Matches zum ring kommen, versuchen die Urne zurückzuholen, was dazu führt, das Papa sich die Urne schnappt, die Halle verlässt und ausgezählt wird. Irgendwann nach dem KOTRkommt der Taker zurück und beim Slam gibt es das finale Match der beiden..



War eine ähnliche Idee meinerseits.

Wie wäre folgender Turnierverlauf:

* Yokozuna b. Crush
* Papa Shango vs. [...] endet nach Zeitlimitüberschreitung
* Razor Ramon b. Owen Hart
* Tatanka b. Lex Luger durch CO (Tatanka verletzt)

* (Freilos Yokozuna)
* Tatanka b. Razor Ramon (Verletzung u. Ablenkung 123Kid)

* Yokozuna b. Tatanka

Yoko wird KOTR und bringt Tatanka seine erste Niederlage bei. Das führt zum Match mit Luger beim SummerSlam, dass dieser gewinnt. Luger würde man weiterhin als Topheel etablieren und Tatanka schadet eine Niederlage nicht mehr.

Gleiches gilt für Owen Hart gegen Razor (er revanchiert sich im kommenden jahr im Finale ;-)), der dann vom Kid abgelenkt verliert. Das bringt es zur Fehde beider beim SummerSlam, in welche auch Owen integriert ist. Damit könnte man für die Survivor Series schon mal zwei Lager vorbereiten. Nimmt man die drei in Michael / Diesel rein, gibt das sicher ein gutes Match im Spätherbst ...

Shawn vs. Perfect sollte auch sein, war beim SS 93 sicher der Showstealer. In dem beschriebenen Szenario mit Shawn, Marty und Dieselliegt sicher viel Potential.

Old Post Posted: 13.09.2012, 10:39 Uhr
Beiträge: 4354 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5935155  
Braun Strowman ist offline Braun Strowman
MoonSurfer 1000

Profil von Braun Strowman anzeigen Braun Strowman eine Private Nachricht schicken Füge Braun Strowman zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Meine Gedanken:
- Push Owen Hart. Mach ihn über die Jahre hinweg zu einem WWE Champion.
- Wie wäre es den Taker bei Wrestlemania verlieren zu lassen, womit eine Streak niemals stattfinden wird. Evtl könntest du jemand anderes die Streak geben. Oder: Baue zwei Wrestler auf, welche bis 2002 eine Streak von 9:0 haben und lasse diese dann bei Wrestlemania im Jahre 2002 gegeneinander antreten - Streak vs Streak.

--------------------
Moontipp 2011: Platz 26 von 567; 306 Punkte; 13 PPVs /// Moontipp 2016: Platz 47 von 466; 417 Punkte, 15 PPVs
Moontipp 2012: Platz 39 von 655; 362 Punkte; 12 PPVs /// Moontipp 2017: Platz 79 von 426; 472 Punkte, 16 PPVs
Moontipp 2013: Platz 23 von 633; 433 Punkte, 12 PPVs
Moontipp 2014: Platz 75 von 566; 392 Punkte, 12 PPVs
Moontipp 2015: Platz 40 von 537; 379 Punkte, 13 PPVs

Old Post Posted: 13.09.2012, 12:12 Uhr
Beiträge: 4737 | Wohnort: | Registriert seit: 08.09.2008 IP: Gespeichert | Posting ID: 5935264  
Cymaen ist offline Cymaen
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cymaen anzeigen Cymaen eine Private Nachricht schicken Füge Cymaen zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Crossfacer:
Darauf Knitters WM - Notizen:

Zitat:Original geschrieben von Knitter:

- Tatanka besiegt Shawn Michaels durch DQ. Tatanka zeigt seinen Fallaway Slam gegen Shawn und steht kurz vor dem Gewinn des IC-Titles, als Lex Luger zum Ring stürmt und Tatanka attackiert und ihn mit seinem Running Forearm niederstreckt

Noch Fragen, Kienzle?



War mir schon bewusst. Nein ich meinte eher, warum man Luger allgemein gegen Tatanka stellt (schon bei WM), aber vllt war ich da zu realitätsbezogen, da ich an die Vorstellung durch Heenan dachte, worauf nur eine Fehde gegen Perfect wirklich Sinn gemacht hätte.

--------------------
"Nobody gets over in a 4 way. Whether it's wrestling or sex. At least in my experience." - Jim Cornette
Most wrestling these days: Chain wrestling. Drawn out move exchange. Dive. Strike exchange. Dive. No-sell indy strongstyle. Dive. More strikes. Flippy floppy sequence. Dive. Hit everyone with each other's finisher then Humpty Dumpty we all fall down. This is awesome chants. Rinse and repeat until every move is useless and means nothing. Dive. Finish. Standing Ovations for everyone, heel or face, because wrestling's dead. Do the exact same match next time. Dive.

Old Post Posted: 13.09.2012, 12:46 Uhr
Beiträge: 6408 | Wohnort: Saskatoon, Kanada | Registriert seit: 19.07.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 5935303  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Füge Crossfacer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Cymaen:

War mir schon bewusst. Nein ich meinte eher, warum man Luger allgemein gegen Tatanka stellt (schon bei WM), aber vllt war ich da zu realitätsbezogen, da ich an die Vorstellung durch Heenan dachte, worauf nur eine Fehde gegen Perfect wirklich Sinn gemacht hätte.



Hätte für mich auch eher Sinn gemacht. Das Luger einen Eingriff macht war klar, aber die (meiner Meinung nach) bessere Variante wäre statt im Shawn - tatanka - Match in das Hennig - Flair - Match. Luger könnte wie Naitch von Heenan gemanagt werden und als Narzist in etwa Flairs Rolle einnehmen. Leider war die Entscheidung unseres Oberbookers " Knitter war eine andere. Daher bietet sich nun die Fehde mit Tatanka an ...

Old Post Posted: 13.09.2012, 12:52 Uhr
Beiträge: 4354 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5935311  
Jason Crutch ist offline Jason Crutch
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Jason Crutch anzeigen Jason Crutch eine Private Nachricht schicken Füge Jason Crutch zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

wenn du den Monsterheel für Bret suchst, hier mein Vorschlag:

LUDVIG BORGA!!!

Meines Erachtens der damals best aufgebaute Heel mit seiner Siegesserie.

Maaann, was hab ich den Typen damals als 12jähriger gehasst, v. a. weil er meinem Liebling Tatanka so arg zugesetzt hat. Ich werde die BIlder nie vergessen...Tatanka war so unbesiegt, so unschlagbar, so brav und nett, und dann kommt tatsächlich der böse Ludvig und zerstört ihn und pinnt ihn mit einem Finger...ich war damals schockiert und entsetzt

Rückblickend sooo unfassbar schade, dass Ludvig nicht WWE-Champion geworden ist. Er war ein ganz ganz toller Heel, toll im Ring. Ich erinnere mich noch an die Vignetten damals...

Vielleicht rebookst du deine WWE so, dass es am Ende heißt: Bret Hart vs Ludvig Borga bei wRestleMania X. Mein Vorschlag...

--------------------
CeNation - John Cena Fan Club Mitglied Nr. 12!
Nur der VfL Borussia!

Old Post Posted: 13.09.2012, 13:26 Uhr
Beiträge: 1592 | Wohnort: 94538 Fürstenstein | Registriert seit: 13.12.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 5935348  
Braun Strowman ist offline Braun Strowman
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Braun Strowman anzeigen Braun Strowman eine Private Nachricht schicken Füge Braun Strowman zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Auf einen homophoben, rechtspopulistischen und steroiden Ludvig Borga könnte ich aber durchaus verzichten. Zwar hat er als Heel gut funktioniert, nur sah ich leider nicht wirklich viel mehr Potenzial in ihm. Stattdessen könnte man Macho Man Heel turnen oder Yokozuna für Hart neu aufbauen (wobei es das ja schon gab). Auch nicht verkehrt wäre Bam Bam Bigelow.

--------------------
Moontipp 2011: Platz 26 von 567; 306 Punkte; 13 PPVs /// Moontipp 2016: Platz 47 von 466; 417 Punkte, 15 PPVs
Moontipp 2012: Platz 39 von 655; 362 Punkte; 12 PPVs /// Moontipp 2017: Platz 79 von 426; 472 Punkte, 16 PPVs
Moontipp 2013: Platz 23 von 633; 433 Punkte, 12 PPVs
Moontipp 2014: Platz 75 von 566; 392 Punkte, 12 PPVs
Moontipp 2015: Platz 40 von 537; 379 Punkte, 13 PPVs

Old Post Posted: 13.09.2012, 13:32 Uhr
Beiträge: 4737 | Wohnort: | Registriert seit: 08.09.2008 IP: Gespeichert | Posting ID: 5935357  
troter ist offline troter
MoonRookie

Thumbs up Profil von troter anzeigen troter eine Private Nachricht schicken Füge troter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Leute Leute Leute ... wollt Ihr jetzt wirklich 20 Jahre Wrestling-History nochmal von vorne durchkauen und virtuell weiterführen?? 20 Jahre? Really?? Really??

Was kommt am Ende dabei raus?? NWO hat nie existiert?? Attitude Era ... was ist das? Wenn Knitter der Headbooker ist, dann wird Bret Hart bestimmt zum "Super-Cena" der End90er!! Undertaker-Streak endet schon gegen Giant Gonzalez?

Gerade der Zeitraum der WWE in den ihr langsam herein kommt, der ist sicher ziemlich schwer besser zu booken, weil sie doch schon sehr sehr vieles richtig gemacht haben ab ca1996 ... mit dem Aufbau von Rock, SCSA und später HHH!!

Na dann mal viel Spass dabei ... wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich meinen einige haben eindeutig zu viel Zeit und Phantasie, bzw sind privat nicht voll ausgelastet

Viel Erfolg bei deiner ersten Kolumne "Knitter" :

Old Post Posted: 13.09.2012, 13:50 Uhr
Beiträge: 7 | Wohnort: Schwentinental | Registriert seit: 24.01.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5935379  
Jaqen H'ghar ist offline Jaqen H'ghar
MoonSurfer 5000

Profil von Jaqen H'ghar anzeigen Jaqen H'ghar eine Private Nachricht schicken Füge Jaqen H'ghar zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Toller erster Post. Sehr sympathisch.

--------------------
ONLY YOU! Fino alla fine, sempre e comunque, FORZA MILAN!!

Old Post Posted: 13.09.2012, 14:09 Uhr
Beiträge: 5664 | Wohnort: Italia | Registriert seit: 15.04.2009 IP: Gespeichert | Posting ID: 5935400  
Maik N. ist offline Maik N.
MoonSurfer 1000

Profil von Maik N. anzeigen Maik N. eine Private Nachricht schicken Füge Maik N. zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ne schöne langfristige Entwicklung könnte ich mir so vorstellen:

King of the Ring:
Yokozuna gewinnt das Turnier.
Bret besiegt Hogan

Summer Slam:
Yokozuna bekommt durch den King of the Ring Sieg ein Titelmatch. Wegen übertriebener Härte wird Yokozuna disqualifiziert. Hart wird aus der Halle transportiert, muss allerdings keine lange Pause nehmen.

Survivor Series:
Mehrere Fehden laufen zusammen in einem 5 on 5 Match. Yokozuna und Bret geraten hier erneut aneinander. Durch einen Brawl ausseits des Rings wird Yokozuna ausgezählt während Bret es gerade so in den Ring schafft. Wütend attackiert Yoko Bret erneut. Danach gelingt es Shawn Michaels Bret zu pinnen und den Sieg einzufahren.

Royal Rumble:
Shawn Michaels bekommt ein Titelmatch gegen Bret Hart, verliert aber.
Yokozuna gewinnt den Royal Rumble.

Wrestlemania:
Aufgrund der härte und der letzten Ereignisse wird der Main Event von Wrestle Mania X im Stahlkäfig stattfinden: Bret Hart vs. Yokozuna.

Wäre ein langer Aufbau und man hätte ein spanndes Match.

Old Post Posted: 13.09.2012, 14:25 Uhr
Beiträge: 2136 | Wohnort: | Registriert seit: 22.04.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 5935423  
degenx ist offline degenx
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von degenx anzeigen degenx eine Private Nachricht schicken Füge degenx zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Jaqen H'ghar:
Toller erster Post. Sehr sympathisch.



Aber echt. Ich lese diese Kolumne sehr gerne. Wenn du damit nichts anfangen kannst, troter, dann bleib dem Thread halt fern.

Old Post Posted: 13.09.2012, 14:25 Uhr
Beiträge: 1638 | Wohnort: | Registriert seit: 04.03.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 5935426  
bdbjorn ist offline bdbjorn
MoonSurfer 20000

Profil von bdbjorn anzeigen bdbjorn eine Private Nachricht schicken Füge bdbjorn zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Irgendwie bekomme ich dadurch gerade Lust auf eine neue Saison im Interaktiv-Bereich

Aber das Ganze hört sich interessant an, werde mitlesen

--------------------
Mein erster Blog: Videospielhistoriker - Geschichte in Videospielen. // CyBull TV - Der Darts-Channel

The Signature of bdbjorn: Drechslerrr (4.4.2017), Selfmade (19.4.2017), Skyclad (22.05.2017), J-Man (21.08.2017), ...

Old Post Posted: 13.09.2012, 14:28 Uhr
Beiträge: 40261 | Wohnort: | Registriert seit: 30.12.2008 IP: Gespeichert | Posting ID: 5935431  
Jason Crutch ist offline Jason Crutch
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Jason Crutch anzeigen Jason Crutch eine Private Nachricht schicken Füge Jason Crutch zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Fall of Humanity:
Auf einen homophoben, rechtspopulistischen und steroiden Ludvig Borga könnte ich aber durchaus verzichten. Zwar hat er als Heel gut funktioniert, nur sah ich leider nicht wirklich viel mehr Potenzial in ihm.



Hat uns das damals intressiert bzw. was hat das jetzt mit dem Wrestling-Charakter Ludvig Borga zu tun? Fakt ist, dass es damals neben Yokozuna wohl keinen Heel gab, der so dominant war wie er. Zumindest fällt mir gerade keiner ein. Seine Zeit war nur leider sehr kurz. Abgesehen davon wäre ja wohl, wie hinlänglich bekannt, wohl geplant gewesen, ihm den Titel zu geben bei WM X.

--------------------
CeNation - John Cena Fan Club Mitglied Nr. 12!
Nur der VfL Borussia!

Old Post Posted: 13.09.2012, 14:36 Uhr
Beiträge: 1592 | Wohnort: 94538 Fürstenstein | Registriert seit: 13.12.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 5935442  
Jaqen H'ghar ist offline Jaqen H'ghar
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Jaqen H'ghar anzeigen Jaqen H'ghar eine Private Nachricht schicken Füge Jaqen H'ghar zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von bdbjorn:
Irgendwie bekomme ich dadurch gerade Lust auf eine neue Saison im Interaktiv-Bereich





@Topic: Borga sollte auf jeden Fall einen angemessenen Push erhalten. Eine Fehde mit Tatanka würde sich dabei gut anbieten.

Beitrag editiert von Jaqen H'ghar am 13.09.2012 um 14:48 Uhr

--------------------
ONLY YOU! Fino alla fine, sempre e comunque, FORZA MILAN!!

Old Post Posted: 13.09.2012, 14:38 Uhr
Beiträge: 5664 | Wohnort: Italia | Registriert seit: 15.04.2009 IP: Gespeichert | Posting ID: 5935447  
Sheldon Cooper ist online! Sheldon Cooper
MoonSurfer 1000

Profil von Sheldon Cooper anzeigen Sheldon Cooper eine Private Nachricht schicken Füge Sheldon Cooper zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hmm...kann mich mit dem Turn von Macho Man nicht anfreunden, vor allem, weil er ja nach WM anscheinend in Bedeutungslosigkeit verschwindet...wofür für ein Match turnen.

Und beim KOTR haben wir jetzt leider wieder das Face vs. Face Problem. Vor allem wenn Bret gegen Hogan antritt, kann man nur erahnen, dass die Rückkehr von Hogan eine riesige Sache ist und Hogan die Popularität eher zufliegen würde...sehr fraglich bei der 93' Einstellung der Wrestling Fans.

Ansonsten sehr gut überdacht...bin wie gesagt nur mit der Entwicklung im Main Event absolut nicht zufrieden.

--------------------
#IAmChikara
#WeAreWrestling

Old Post Posted: 13.09.2012, 14:56 Uhr
Beiträge: 2293 | Wohnort: | Registriert seit: 22.11.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 5935464  
Unregistriert
Guest
Standardicon Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Gibt es schon Überlegungen, Hart bei seinem Match gegen Hogan heel zu turnen? Oder ist das ausgeschlossen? Ich finde, Bret hat immer einen guten Heel abgegeben und für Hogan ist es noch zu früh. Dass Hart clean gegen Hogan gewinnt hätte natürlich den Vorteil, dass er zum absoluten Topstar aufsteigt.

Old Post Posted: 13.09.2012, 14:59 Uhr
Beiträge: N/A | Wohnort: | Registriert seit: Not Yet IP: Gespeichert | Posting ID: 5935472  
troter ist offline troter
MoonRookie

Standardicon Profil von troter anzeigen troter eine Private Nachricht schicken Füge troter zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von degenx:
Aber echt. Ich lese diese Kolumne sehr gerne. Wenn du damit nichts anfangen kannst, troter, dann bleib dem Thread halt fern.




ich versuche mich ja sonst auch immer rauszuhalten aus der diskussion und lese nur mit... ist mir bisher auch immer blendend gelungen
Dennoch konnte ich in diesem speziellen Fall nicht umhin ihn zu kommentieren... es juckte mir quasi unter den Fingernägeln!

DENN jeder Thread braucht einen Heel ist so meine Erfahrung von diesem Board - in diesem Falle spiele ich den gerne

Alles wird gut

Old Post Posted: 13.09.2012, 15:13 Uhr
Beiträge: 7 | Wohnort: Schwentinental | Registriert seit: 24.01.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 5935485  
Jason Crutch ist offline Jason Crutch
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Jason Crutch anzeigen Jason Crutch eine Private Nachricht schicken Füge Jason Crutch zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

mir würde noch ein Topmatch für WM X einfallen:

Bret Hart vs Mr. Perfect

Perfect war ja noch da zu dem Zeitpunkt (als Referee z. B. im Luger-Match), weiß gar net, hat er davor nur Verletzungspause gehabt? Oder ich weiß ja nicht, wie ihr das handhaben wollt mit den Abgängen der Wrestler usw.

Bret vs Perfect bei WM wäre eine Krönung gewesen und ein absoulter Top Main Event für die Jubiläums-WM

--------------------
CeNation - John Cena Fan Club Mitglied Nr. 12!
Nur der VfL Borussia!

Old Post Posted: 13.09.2012, 15:27 Uhr
Beiträge: 1592 | Wohnort: 94538 Fürstenstein | Registriert seit: 13.12.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 5935510  
Hoffi1980 ist offline Hoffi1980
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Hoffi1980 anzeigen Hoffi1980 eine Private Nachricht schicken Füge Hoffi1980 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Sehr gute WM-Card!

Ein KotR-Finale Yokuzuna gegen Tatanka hätte auf jeden Fall auch was.

Man sollte Yoko dann aber auch den Titel beim Slam gewinnen lassen.

--------------------
BVB Forever!!!

Old Post Posted: 13.09.2012, 15:29 Uhr
Beiträge: 757 | Wohnort: Elmshorn | Registriert seit: 18.12.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 5935514  
Braun Strowman ist offline Braun Strowman
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Braun Strowman anzeigen Braun Strowman eine Private Nachricht schicken Füge Braun Strowman zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wird man eigentlich für den Rumble 94 Taker vs Yokozuna wieder bringen? Man könnte es ja parallel wieder aufbauen und den Taker beim Rumble das Sargmatch einfach gewinnen lassen. Taker vs Taker muss es ja nicht geben, oder ist das auch zwingend geplant für Series 94?

Owen Hart vs Mr Perfect wäre vllt ne gute Fehde für den IC-Bereich. Auch ein starkes Tag Team mit Bret Hart und eine Fehde gegen Michaels/Diesel oder Money Inc hätte seinen Reiz.

--------------------
Moontipp 2011: Platz 26 von 567; 306 Punkte; 13 PPVs /// Moontipp 2016: Platz 47 von 466; 417 Punkte, 15 PPVs
Moontipp 2012: Platz 39 von 655; 362 Punkte; 12 PPVs /// Moontipp 2017: Platz 79 von 426; 472 Punkte, 16 PPVs
Moontipp 2013: Platz 23 von 633; 433 Punkte, 12 PPVs
Moontipp 2014: Platz 75 von 566; 392 Punkte, 12 PPVs
Moontipp 2015: Platz 40 von 537; 379 Punkte, 13 PPVs

Old Post Posted: 13.09.2012, 17:13 Uhr
Beiträge: 4737 | Wohnort: | Registriert seit: 08.09.2008 IP: Gespeichert | Posting ID: 5935639  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 09:57 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 76 Seiten: « 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Questions, Answers & Surveys > [Kolumne] Rebooking the History of WWE


Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.14008808 Sekunden generiert (62.42% PHP - 37.58% MySQL - 18 queries)