MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [NB] TNA Hardcore Justice 2012 Results vom 12.08.2012
[ « » ] Insgesamt 6 Seiten: « 1 [2] 3 4 5 6 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
-Frollo- ist offline -Frollo-
MoonMember

Standardicon Profil von -Frollo- anzeigen -Frollo- eine Private Nachricht schicken Füge -Frollo- zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von still4life:
Nur um den Titel? Es ging doch zumindest auch, wenn nicht sogar vordergründig, um Freundschaft, die für den Erfolg verraten wurde. Dieses starke SL-Motiv herrscht doch auch ohne den Titel noch vor.


Wobei dieses Motiv der 08/15 Tag Team Split ist. Und natürlich ging es hier um den Erfolg. Und der Erfolg ist in diesem Fall eben der World Title. Der größte Titel der Promotion. Die ganze Fehde baute auf ein finales World Title Match bei Bound for Glory auf.

Zitat:
Original geschrieben von still4life:
Zumal auch immer noch die Möglichkeit besteht, dass Aries gegen Beide antritt.


Dies wäre aber sinnlos. Man hat die Bound for Glory Series, die dadurch arg beschädigt wird (warum sollte der BfG Series Sieger ein 3-Way Match bestreiten, obwohl er ein One-on-One Match gewonnen hat? Dies wäre nur möglich, wenn das Finale der Series im Draw enden würde. In dieser Konstellation aber unmöglich.).

Man hat hier ganz klar auf einen finalen Showdown von Roode und Storm um die World Championship hingearbeitet. Und Storm hätte dieses Match gewinnen müssen, da dies ein richtiger Feel Good Moment gewesen wäre, nachdem er den Titel unsauber an Roode verlor. In der jetzigen Konstellation kann man diesen Moment aber nicht bringen. Storm könnte zwar seine Rache bekommen, den Titel hat er aber trotzdem nicht gewonnen. Und darum ging es in der ganzen Fehde.

Old Post Posted: 13.08.2012, 11:58 Uhr
Beiträge: 47939 | Wohnort: | Registriert seit: 12.06.2008 Info | Posting ID: 5875220  
BigCountry ist offline BigCountry
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Füge BigCountry zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

ich denke, jeder wird wohl magengrummeln mit der Roode-Storm entscheidung.

aber Aries titelgewinn überwiegt m.e. positiv, weil er zum einen neben Roode und Storm mit Aries einen weiteren star etabliert hat. zum anderen wurde die x-division indirekt gestärkt, weil der durchbruch zum hw-champ möglich ist.
und letztendlich ist das lange vermisste überraschungsmoment in TNA zurückgekehrt.
es wären extrem langatmige 4monate mit roode als champ geworden, wenn Aries sich nicht den titel geholt hätte.

die HJ titelverteidigung ist nur konsequent. mit einem zurückwechseln hätte man nichts gekonnt.
Aries hätte wirklich wie ein fluke ausgesehen und der James Storm (der übrigens immer noch als erster der BMs den titel gewann!) feelgood moment ist seit DX eh gestorben.

TNA hatte einen wertvollen chip - Roodes rekordregentschaft, der sich leider nur einmal einsetzen liess. man hat damit einen x-division wrestler zum star gemacht, m.e. die richtige entscheidung.
Storm wird auch in zukunft klarkommen. wurde ja das gesamte jahr gut aufgebaut und ist in der AE storyline höchst präsent.

Old Post Posted: 13.08.2012, 12:16 Uhr
Beiträge: 20654 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 Info | Posting ID: 5875235  
Colonel DeBeers ist offline Colonel DeBeers
Gesperrt

Profil von Colonel DeBeers anzeigen Colonel DeBeers eine Private Nachricht schicken Füge Colonel DeBeers zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich hab mir etwa die Hälfte des PPV's angetan und das war schon zu viel. TNA sucks!

Old Post Posted: 13.08.2012, 12:33 Uhr
Beiträge: 996 | Wohnort: Karlsruhe | Registriert seit: 16.03.2012 Info | Posting ID: 5875252  
Dennis Gold ist offline Dennis Gold
MoonMember

Zwinkern Profil von Dennis Gold anzeigen Dennis Gold eine Private Nachricht schicken Füge Dennis Gold zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Du hättest dir vielelicht auch die zweite Hälfte ansehen sollen. A Double rulz und Bully Ray 4 prez.

Old Post Posted: 13.08.2012, 12:40 Uhr
Beiträge: 31052 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 26.11.2004 Info | Posting ID: 5875264  
superhardy ist offline superhardy
Gesperrt

Profil von superhardy anzeigen superhardy eine Private Nachricht schicken Füge superhardy zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wieso musste Jeff Hardy verlieren, bestimmt nur damit Bully Ray Tna nicht verlässt und deshalb haben sie ihn gewinnen lassen.

Old Post Posted: 13.08.2012, 12:45 Uhr
Beiträge: 402 | Wohnort: bochum | Registriert seit: 10.03.2012 Info | Posting ID: 5875268  
Hankumdo ist offline Hankumdo
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Hankumdo anzeigen Hankumdo eine Private Nachricht schicken Füge Hankumdo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wieder ein typischer PPV, rein für die Fanbase..Nichts was Aufsehen erregen kann, was ein Impact, ja interesse hervor rufen könnte..Außerhalb Nüchtern betrachtet verblasst Roode immer mehr, und Storm ganz zu schweigen..Und Austin Aries ist ja auch der Draw schlechthin Ok..In der Impact Zone ist er ja der ???..Aber wo sind die Gegenstücke zu Ziggler, Bryan etc..Wo sind die Momente die man nicht vergisst?..Sollten die nicht damit beschäftigt sein Stars zu basteln? Dieser PPV hat nicht dazu beigetragen..Wieder mal..Erstaunlich das Impact Wrestling sich das leisten kann..

--------------------
LU announcers table has more character development than half of WWE roster .. LMAO

Old Post Posted: 13.08.2012, 12:54 Uhr
Beiträge: 3910 | Wohnort: | Registriert seit: 01.03.2011 Info | Posting ID: 5875278  
Heisenberg ist offline Heisenberg
Ehrenmitglied

Profil von Heisenberg anzeigen Heisenberg eine Private Nachricht schicken Füge Heisenberg zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die Momente die man nicht vergisst hatte man z.B. vor vier Wochen, als Austin Aries als X-Division Champion seinen Titel abgegeben hat um den World Title zu gewinnen. Over ist er wie kaum ein Zweiter. Dafür muss man sich nur mal die Tapings in UK anschauen und welche Pops er als X-Division Champion ohne die Maschinerie dahinter schon damals gezogen hat.

Gerade das was kein PPV für die Fanbase. Ein PPV für die Fanbase wären High Spots ohne Ende und kein Clusterfuck mit zwei Ringrichtern. Dass das so durchgekommen ist bei den Fans kann man eigentlich einzig und alleine Aries und Roode zuschreiben, die beide gut genug beim Publikum ankommen (als Heel und Babyface) um selbiges ein Auge zudrücken zu lassen.

Es war ein solider Übergangs-PPV. Nichts weltbewegendes aber auch nichts schlechtes.

--------------------
DummerZufall (21:14): Ich fürchte Sex | WELCOME TO TWO THOUSAND AND CHAEL!

OHHHH YEAH! - R.I.P. "Macho Man"!! | Thank you, Eddie!

Old Post Posted: 13.08.2012, 13:02 Uhr
Beiträge: 28922 | Wohnort: Germany | Registriert seit: 14.06.2004 Info | Posting ID: 5875286  
Hankumdo ist offline Hankumdo
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Hankumdo anzeigen Hankumdo eine Private Nachricht schicken Füge Hankumdo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Also wenn das ein PPV für eine breitgefächerte Audienz war, alle Achtung..Ich kann ja nur für mich sprechen, aber ich konnte diesen PPV nur komprimiert ertragen..Ich behaupte ja auch nicht das das Ding schlecht war, aber da kommt einfach nichts was sowas wie Begeisterung hervor rufen kann..Das ist das Problem..Könnte auch sein das andere das ähnlich sehen..

--------------------
LU announcers table has more character development than half of WWE roster .. LMAO

Old Post Posted: 13.08.2012, 13:13 Uhr
Beiträge: 3910 | Wohnort: | Registriert seit: 01.03.2011 Info | Posting ID: 5875300  
superhardy ist offline superhardy
Gesperrt

Standardicon Profil von superhardy anzeigen superhardy eine Private Nachricht schicken Füge superhardy zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Aries ist doch nur eine Kopie von CM Punk, Daniel Bryan und Dolph Ziggler.

Old Post Posted: 13.08.2012, 13:13 Uhr
Beiträge: 402 | Wohnort: bochum | Registriert seit: 10.03.2012 Info | Posting ID: 5875301  
Hankumdo ist offline Hankumdo
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Hankumdo anzeigen Hankumdo eine Private Nachricht schicken Füge Hankumdo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von superhardy:
Aries ist doch nur eine Kopie von CM Punk, Daniel Bryan und Dolph Ziggler.



Was wirklich? Das glaube ich nicht..So einfach ist es dann auch nicht..

--------------------
LU announcers table has more character development than half of WWE roster .. LMAO

Old Post Posted: 13.08.2012, 13:16 Uhr
Beiträge: 3910 | Wohnort: | Registriert seit: 01.03.2011 Info | Posting ID: 5875305  
superhardy ist offline superhardy
Gesperrt

Standardicon Profil von superhardy anzeigen superhardy eine Private Nachricht schicken Füge superhardy zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Guter PPV

Beitrag editiert von superhardy am 13.08.2012 um 17:45 Uhr

Old Post Posted: 13.08.2012, 13:19 Uhr
Beiträge: 402 | Wohnort: bochum | Registriert seit: 10.03.2012 Info | Posting ID: 5875310  
Nostrademon ist offline Nostrademon
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Nostrademon anzeigen Nostrademon eine Private Nachricht schicken Füge Nostrademon zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

An die letzten beiden PPV’s kam man hier leider nicht heran, dafür war zu viel Durchschnitt dabei. Das Ladder Match und der Main Event haben für mich aber doch noch einiges heraus gerissen, womit es mir insgesamt besser gefallen hat, als manch anderer TNA-PPV in diesem Jahr.

Chavo/Hernandez vs. Kash/Gunner war ein ganz ordentlicher Opener. Chavo stand schön im Mittelpunkt, Kash und Gunner konnten gute Double Team Action zeigen, und Hernandez konnte das Match dann am Ende mit Power-Moves herumreißen. Den Blind Tag beim Jump übers oberste Ringseil fand ich ebenfalls gelungen, und dass Chavo hier den Sieg für sein Team einfahren konnte, war gut für ihn und für die Stimmung in der kleinen aber dennoch zumeist angenehm aktiven Crowd. Ging als Opener in Ordnung.

Pope wird von den Aces & Eights ausgeschaltet, womit man schon mal wusste, dass man sich auf mehr von den Maskenmännern gefasst machen konnte. Pope wurde bereits am Donnerstag durch Magnus ersetzt, scheint also leider schon wieder verletzt zu sein.

Das FCA-Match war nicht schlecht, hat mich aber nicht so wirklich interessiert. Lustig fand ich, wie der Fan am Ende Magnus den Stuhl nicht rausrücken wollte, und Magnus erst einen anderen suchen musste. Das Finish wirkte dadurch aber auch irgendwie nicht gelungen. RVD spielt nach dem Sieg ganz oben mit und wird wohl auch unter den Top 4 bleiben. Meinetwegen.

Das eingeschobene TV-Title Match hätte ich trotz der Aktion von Donnerstag nicht gebraucht. Letztendlich hatte Devon die Crowd mal wieder fest im Griff und konnte seinen Title auch mal wieder verteidigen. Nicht gerade aufregend, aber immerhin habe ich mich gefreut, dass Garett nicht eingegriffen hat. Als Tag Team wird man ihn und Devon also wohl nicht etablieren wollen. Glück gehabt!

Madison hat eine gute Promo gezeigt, ihre Story mit Earl konnte sie im Ring dann auch ganz gut erzählen und nach nicht einmal 5 Minuten hatte sie den Title auch schon gewonnen. Mit dem Finish bin ich dieses Mal sogar zufrieden, weil Earl dabei einen nicht zu offensichtlichen Fehler begangen hat. Kommt immer mal wieder vor. Tess ist hier leider ziemlich untergegangen, was aber irgendwie auch passend zu ihrem Title-Run war. Hoffentlich zeigt sie nach dieser Niederlage mehr Charakter, und hoffentlich wird Madisons Run unterhaltsamer.

Das Tables-Match in der BfG-Series fand ich ganz ordentlich. Einmal hat für mich Robbie E überraschender Weise zum Unterhaltungswert beigetragen, wenn auch manchmal unfreiwillig, wie bei seinem kleinen Upfuck, als er den Tisch zur Seite ziehen musste. Wie er dann selber durch den Tisch gesprungen ist, kam auch ganz cool. Und dann fand ich die Eingriffe der Aces & Eights ganz interessant. 2 Mal scheinen sie wieder für James Storm eingreifen zu wollen, letztendlich schauen sie aber doch tatenlos dabei zu, wie Bully Ray den Abstaubersieg gegen Hardy holt. Mehr Storyline-Entwicklung habe ich hier gar nicht erwartet, für Donnerstag hoffe ich dann aber doch, dass etwas mehr Klarheit geschaffen wird, auf wessen Seite die Aces & Eights wirklich stehen.

Das X-Division Match kam etwas schleppend in Gang, auch weil die Fans noch nicht so ganz hinter Kenny King standen. Im Laufe des Matches kam King aber immer mehr auf Touren und die Crowd ging gut mit. Gegen Ende hat mir das Match richtig Spaß gemacht, und dass Ion dann tatsächlich mal clean gewinnen konnte, geht für mich auch in Ordnung. Solides X-Division Match.

Das Ladder Match in der BfG Series hat meine Erwartungen voll erfüllt. Alle 4 haben ihren “Body on the Line“ gesetzt, und so gab es ausreichend coole Spots, die zum Teil auch sehr gefährlich aussahen. Mehr muss es für mich nicht sein. Wie Daniels immer wieder als Dummy herhalten musste, um am Ende sogar den Stabilisator für die Leiter zu spielen, fand ich auch ganz lustig. Joe sieht am Ende dann schon wie der sichere Sieger aus, womit er wohl ganz sicher unter den Top 4 geblieben wäre, AJ schnappt ihm die Punkte aber schließlich doch noch weg. Doch, hat mir gut gefallen.
Joe wird es hoffentlich trotzdem noch unter die Top 4 schaffen, während AJ jetzt wohl einen Schlussspurt ansetzen wird, um kurz vorm Ziel doch noch von Daniels von den Beinen geholt zu werden.

Der Main Event hat mir insgesamt auch gut gefallen. Im Mittelteil haben die Beiden mich zwar kurz verloren, aber gegen Ende war ich dann doch wieder voll dabei. Als dann die beiden Refs KO gingen, war eigentlich klar, was nun kommt. Ich fand das Ganze aber wirklich gelungen umgesetzt, sodass ich am Ende richtig mitgefiebert habe. Den Sieg von Aries finde ich hier absolut richtig, da er ansonsten wirklich wie ein "Fluke" ausgesehen hätte, und auch weil die Wochen bis No Surrender sonst ziemlich langweilig geworden wären. So wurde Roode nicht unnötig geschwächt, und irgendwie wird er vermutlich einen Weg finden, um diese Entscheidung anzufechten. Bin gespannt, was bei No Surrender kommt. Irgendwie muss man ja offen lassen, wer nach No Surrender den Title trägt, ansonsten wäre der Ausgang des Finales in der BfG-Series zu vorhersehbar.

Insgesamt ein ganz ordentlicher PPV, selbst wenn ziemlich viel Durchschnitt dabei war. Mit den Matchausgängen und den Entwicklungen in der Aces & Eights Story bin ich zufrieden, und das Ladder Match sowie der Main Event waren gut genug, um die durchschnittlichen Sachen auszugleichen. Ganz das Niveau der letzten PPV’s konnte man aber doch nicht halten. Hoffentlich kann man bei No Surrender wieder etwas an Qualität zulegen.

Old Post Posted: 13.08.2012, 13:19 Uhr
Beiträge: 8295 | Wohnort: | Registriert seit: 29.08.2008 Info | Posting ID: 5875311  
Hankumdo ist offline Hankumdo
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Hankumdo anzeigen Hankumdo eine Private Nachricht schicken Füge Hankumdo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von superhardy:
Tna macht doch so vieles der WWE nach wie die maskierte Gruppierung das ist doch nur eine billige Kopie des Nexus.

Aries wird World Champion bei Destination X 2012 wie CM Punk bei Money In The Bank 2011.



Nexus war aber nie maskiert..

--------------------
LU announcers table has more character development than half of WWE roster .. LMAO

Old Post Posted: 13.08.2012, 13:21 Uhr
Beiträge: 3910 | Wohnort: | Registriert seit: 01.03.2011 Info | Posting ID: 5875316  
superhardy ist offline superhardy
Gesperrt

Standardicon Profil von superhardy anzeigen superhardy eine Private Nachricht schicken Füge superhardy zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Marvia:
Nexus war aber nie maskiert..



Das war der einzige Unterschied das der Nexus nicht maskiert war.
1. Der Nexus war am anfang auch zu acht und ist auf alles losgegangen.

Old Post Posted: 13.08.2012, 13:24 Uhr
Beiträge: 402 | Wohnort: bochum | Registriert seit: 10.03.2012 Info | Posting ID: 5875322  
Saul Goodman ist offline Saul Goodman
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Saul Goodman anzeigen Saul Goodman eine Private Nachricht schicken Besuche Saul Goodman's Homepage! Füge Saul Goodman zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von superhardy:
Aries wird World Champion bei Destination X 2012 wie CM Punk bei Money In The Bank 2011.





Ein TITELWECHSEL ist "etwas nachmachen"?

--------------------
Did you know that you have rights? The Constitution says you do. And so do I. I believe that until proven guilty, every man, woman and child in this country is innocent. And that’s why I fight for you, Albuquerque!

Old Post Posted: 13.08.2012, 13:28 Uhr
Beiträge: 18404 | Wohnort: Albuquerque | Registriert seit: 10.08.2005 Info | Posting ID: 5875326  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 21:12 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 6 Seiten: « 1 [2] 3 4 5 6 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [NB] TNA Hardcore Justice 2012 Results vom 12.08.2012

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese & Jesse
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.04734492 Sekunden generiert (80.40% PHP - 19.60% MySQL - 18 queries)