MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Free & Fun > Der "Was habt ihr für Uhren?" Thread
[ « » ] Insgesamt 8 Seiten: « 1 2 [3] 4 5 6 7 8 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Nate Diazepam ist offline Nate Diazepam
MoonSurfer 5000

Profil von Nate Diazepam anzeigen Nate Diazepam eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Mir war schon klar das sowas kommt, als ich den Begriff »Wertanlage« eingetippt hatte
Ok, fachlich unsaubere Formulierung, zugegeben. Mir geht es einfach darum, dass es Modelle gibt (bspw. die älteren Breitling Crosswind), die in ihrem Wert zumindest mal konstant bleiben und ich in »Krisenzeiten« die Gewissheit habe entsprechende Mittel zu haben, während der Wert meiner 5000€ im Tresor plötzlich stark an Wert verloren haben kann.

--------------------
»I'm not surprised motherfuckerzzzZZZzzZzz...«

GIB IHM! – der neue YouTube-Kanal für MMA, Wrestling und Action-Nerds. Ab 21. März auf Youtube!

Hier ein Trailer zum »Beifall Clutchen«.

Old Post Posted: 03.06.2012, 02:51 Uhr
Beiträge: 7188 | Wohnort: München // Hannover | Registriert seit: 18.09.2003 Info | Posting ID: 5664026  
SCHIEBER ist offline SCHIEBER
MoonSurfer 20000

Profil von SCHIEBER anzeigen SCHIEBER eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Tut mir leid, aber es gibt einfach Absurditäten auf dieser Welt, wo ich es für angemessen halte, sein Unverständnis zu äußern, und dazu gehört mal definitiv, dass für ein Gerät zur Zeitanzeige sechs- bis siebenstellige Beträge gezahlt werden. Soll jeder seinen Spaß damit haben, der es sich leisten kann, aber nach meinem Empfinden ist sowas pervers...

Old Post Posted: 03.06.2012, 02:55 Uhr
Beiträge: 89257 | Wohnort: | Registriert seit: 31.08.2000 Info | Posting ID: 5664027  
ChrisMasters ist offline ChrisMasters
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von ChrisMasters anzeigen ChrisMasters eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Jörg Schmadtke:
Mir war schon klar das sowas kommt, als ich den Begriff »Wertanlage« eingetippt hatte
Ok, fachlich unsaubere Formulierung, zugegeben. Mir geht es einfach darum, dass es Modelle gibt (bspw. die älteren Breitling Crosswind), die in ihrem Wert zumindest mal konstant bleiben und ich in »Krisenzeiten« die Gewissheit habe entsprechende Mittel zu haben, während der Wert meiner 5000€ im Tresor plötzlich stark an Wert verloren haben kann.



okay, da muss ich dir ohne einschränkung zustimmen

Es werden auch Gemälde von irgendwelchen seit 100en von jahren verstorbenen Italienischen Malern für Millionen verkauft das finde ich z.b. pervers

wenn du aber ahnung hättest wüsstest du das es sich bei dieser UHR nicht um irgendeine Uhr handelt. In dieser Uhr stecken 100 von Stunden Handarbeit und das Uhrwerk was hier verbaut ist, ist eine der kompliziertesten Mechaniken auf dieser Welt.

Old Post Posted: 03.06.2012, 02:55 Uhr
Beiträge: 1545 | Wohnort: Hannover | Registriert seit: 29.05.2007 Info | Posting ID: 5664028  
Nate Diazepam ist offline Nate Diazepam
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Nate Diazepam anzeigen Nate Diazepam eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von 's Chefle:
Tut mir leid, aber es gibt einfach Absurditäten auf dieser Welt, wo ich es für angemessen halte, sein Unverständnis zu äußern, und dazu gehört mal definitiv, dass für ein Gerät zur Zeitanzeige sechs- bis siebenstellige Beträge gezahlt werden. Soll jeder seinen Spaß damit haben, der es sich leisten kann, aber nach meinem Empfinden ist sowas pervers...



Es ist letztlich auch ein Schmuckgegenstand und ein individuelles Handwerkserzeugnis. Auf die gleiche Weise kann man Autos, Möbel usw. dekonstruieren.

--------------------
»I'm not surprised motherfuckerzzzZZZzzZzz...«

GIB IHM! – der neue YouTube-Kanal für MMA, Wrestling und Action-Nerds. Ab 21. März auf Youtube!

Hier ein Trailer zum »Beifall Clutchen«.

Old Post Posted: 03.06.2012, 03:08 Uhr
Beiträge: 7188 | Wohnort: München // Hannover | Registriert seit: 18.09.2003 Info | Posting ID: 5664031  
SCHIEBER ist offline SCHIEBER
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von SCHIEBER anzeigen SCHIEBER eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Jörg Schmadtke:
Es ist letztlich auch ein Schmuckgegenstand und ein individuelles Handwerkserzeugnis. Auf die gleiche Weise kann man Autos, Möbel usw. dekonstruieren.

Was ich in dieser Relation auch tun würde Allerdings nicht ganz vergleichbar, denn a) ist die Mobilität von der Wertigkeit deutlich höher einzustufen als die Anzeige der Zeit, was sich dann b) u.a. auch wieder darin äußert, dass man eine funktionstüchtige Uhr für den Bruchteil des Preises eines funktionstüchtigen Autos bekommt. Eine Uhr für 200.000€ ist für mich in etwa etwa äquivalent mit einem Auto für 20 Mio €. Wobei man das Auto durch Gimmicks und Spezialausstattung zumindest noch praktisch aufwerten kann, während diese Uhr halt eine Uhr ist, und wie es für eine Uhr typisch ist, die Zeit anzeigt.

Und zur Kunst muss ich sagen, dass diese Preise natürlich teilweise auch jenseits von Gut und Böse sind, allerdings erlangen diese Kunstwerke ihren Wert zumeist durch den Künstler, der sie erschaffen hat. Kann man also auch nicht ganz vergleichen. Wenn dieses Uhrenmodell nun ein großer Künstler der Uhrmacherszene hergestellt hat, der längst verstorben ist, und diese Uhr somit zu einem Unikat und Kunstwerk macht, das es so auf der Welt kein zweites mal gibt, möge man mich korrigieren

Old Post Posted: 03.06.2012, 03:40 Uhr
Beiträge: 89257 | Wohnort: | Registriert seit: 31.08.2000 Info | Posting ID: 5664036  
Spunke ist online! Spunke
MoonSurfer 20000

Profil von Spunke anzeigen Spunke eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich sehe das hier irgendwie genauso wie einige auch.
Hauptsache mal nen Thread eröffnen, wie toll man ist und was man sich leisten kann.

Wenn man mit seiner Uhr exklusiv sein möchte, dann warten man, bis andere einen darauf ansprechen und regelt das nicht auf diesem Weg.

Ich persönlich brauche keine Uhr
Ich habe mein Handy, daheim meinen PC + Fernseher und in der Küche eine ca 50 Jahre alte Uhr auf der ein Adler oder so abgebildet ist (von meiner Oma).

Ich brauche weder Schmuck, noch Uhren um mich von anderen abzueheben.
Das macht man am besten mit dem Verstand

--------------------
Call it fate, call it luck, call it karma — I believe everything happens for a reason.

VfB! LFC! Seahawks!

Old Post Posted: 03.06.2012, 04:06 Uhr
Beiträge: 45596 | Wohnort: Stuttgart | Verein: VfB | Registriert seit: 24.03.2012 Info | Posting ID: 5664039  
Nate Diazepam ist offline Nate Diazepam
MoonSurfer 5000

Profil von Nate Diazepam anzeigen Nate Diazepam eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Natürlich gibt es bestimmte Uhrmacher bzw. Werke die "Ikonen" sind und mit Künstlern verglichen werden können. Ich gebe zu, dass der Auto Vergleich hinkt, war aber auch nur gewählt, da mir Autos am A..... vorbei gehen. Du gehst allerdings Null auf Möbel bzw. den Schmuckaspekt ein. Eine Uhr kannst du auch mit x-zähligen Brillies entsprechend aufwerten, wenn man unbedingt möchte. Und Autos sind nebenbei auch keine Wertanlage. Wie gesagt, wenn ich es eben so banalisiere wie du es tust, kann ich mich über alles lustig machen, das ist nicht allzu schwer.

Außerdem sollte man den Job-Aspekt nicht außer Acht lassen. Eine anständige Uhr gehört nunmal zu anständiger Geschäfts- oder Abendkleidung. Wenn du dann noch selbstständig bist und Kunden akquirieren musst, sind gewisse Dinge eben maßgeblich. Wenn man sieht, daß sich jemand anständig und stilsicher kleiden kann, Benimm hat etc. traut man ihm eben mehr. Ich lasse mir ja auch nicht die Haare von jemandem schneiden, der ein Labyrinth in die Schläfe rasiert hat.

--------------------
»I'm not surprised motherfuckerzzzZZZzzZzz...«

GIB IHM! – der neue YouTube-Kanal für MMA, Wrestling und Action-Nerds. Ab 21. März auf Youtube!

Hier ein Trailer zum »Beifall Clutchen«.

Old Post Posted: 03.06.2012, 04:29 Uhr
Beiträge: 7188 | Wohnort: München // Hannover | Registriert seit: 18.09.2003 Info | Posting ID: 5664042  
Great White Spot ist offline Great White Spot
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Great White Spot anzeigen Great White Spot eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Jörg Schmadtke:
Außerdem sollte man den Job-Aspekt nicht außer Acht lassen. Eine anständige Uhr gehört nunmal zu anständiger Geschäfts- oder Abendkleidung. Wenn du dann noch selbstständig bist und Kunden akquirieren musst, sind gewisse Dinge eben maßgeblich. Wenn man sieht, daß sich jemand anständig und stilsicher kleiden kann, Benimm hat etc. traut man ihm eben mehr. Ich lasse mir ja auch nicht die Haare von jemandem schneiden, der ein Labyrinth in die Schläfe rasiert hat.



Nimm es jetzt bitte nicht persönlich aber das ist doch Bullshit. Was haben Kleidung und Benimm mit fachlicher Qualifikation zu tun ? Da nehme ich lieber die Person die sich Muster in die Haare rasiert. Daran kann ich erkennen das diese Person ihr Handwerk versteht bzw. sich mit Leuten umgibt die es tun.

Oder um es anders zu formulieren. Ein durchschnittlich begabter Finanzberater bleibt ein durchschnittlicher Finanzberater auch wenn du ihn in einen Hugo Boss Anzug steckst. Der Top-Mann der was aus deinem Geld macht, macht dies auch in kurzen Hosen und Flip-Flops.

Edit: Eine Uhr trage ich nicht. Zum einen habe ich dafür mein Handy und meinen PC. Zum anderen empfand ich Uhren am Handgelenk immer als sehr störend.

Beitrag editiert von Great White Spot am 03.06.2012 um 11:33 Uhr

--------------------
Don't get attached to anything you can't walk out on in 30 seconds flat if you feel the heat around the corner

Old Post Posted: 03.06.2012, 09:12 Uhr
Beiträge: 361 | Wohnort: | Registriert seit: 06.09.2011 Info | Posting ID: 5664106  
Berlin Brawler ist offline Berlin Brawler
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Berlin Brawler anzeigen Berlin Brawler eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von 's Chefle:
Diesen Thread in Kombination mit so nem Ausgangsposting aufzumachen hat was davon, einen Thread zum Thema "Welches Auto fahrt ihr?" mit den Worten "hab übrigens nen Porsche" zu eröffnen

Wollte nicht als erster schreiben, dass hier mal wieder ein Thread zum Angeben eröffnet wurde

Ich persönlich trage seit der Schulzeit keine Armbanduhr mehr.
Irgendwo liegt noch eine alte Casio rum - und so ne Cartier Fälschung.
Wenn ich die Zeit wissen muss, gibt es ja ein Handy. Wobei ich mir für meinen IPod so ein Armband geholt hab, dass ich das quasi als Uhr tragen kann

--------------------
Er ist gut für dich, erkundige dich nach ihm.
Support Eurowrestling <3
...und ich werde etwas ruhiger und ich werde etwas leiser und bequemer streckenweise. (Stand der Dinge, Tod und Mordschlag)
Nazis töten!

Old Post Posted: 03.06.2012, 09:15 Uhr
Beiträge: 53884 | Wohnort: Schwarz-Rotes-Utopia | Registriert seit: 15.11.2002 Info | Posting ID: 5664108  
SCHIEBER ist offline SCHIEBER
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von SCHIEBER anzeigen SCHIEBER eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Jörg Schmadtke:
Natürlich gibt es bestimmte Uhrmacher bzw. Werke die "Ikonen" sind und mit Künstlern verglichen werden können. Ich gebe zu, dass der Auto Vergleich hinkt, war aber auch nur gewählt, da mir Autos am A..... vorbei gehen. Du gehst allerdings Null auf Möbel bzw. den Schmuckaspekt ein. Eine Uhr kannst du auch mit x-zähligen Brillies entsprechend aufwerten, wenn man unbedingt möchte. Und Autos sind nebenbei auch keine Wertanlage. Wie gesagt, wenn ich es eben so banalisiere wie du es tust, kann ich mich über alles lustig machen, das ist nicht allzu schwer.

Außerdem sollte man den Job-Aspekt nicht außer Acht lassen. Eine anständige Uhr gehört nunmal zu anständiger Geschäfts- oder Abendkleidung. Wenn du dann noch selbstständig bist und Kunden akquirieren musst, sind gewisse Dinge eben maßgeblich. Wenn man sieht, daß sich jemand anständig und stilsicher kleiden kann, Benimm hat etc. traut man ihm eben mehr. Ich lasse mir ja auch nicht die Haare von jemandem schneiden, der ein Labyrinth in die Schläfe rasiert hat.

Mir ging es speziell um das gepostete Beispiel. Dabei scheint es sich um Serienfertigung zu handeln, das Stück ist also jederzeit reproduzierbar. Ja, strenge Limitierung usw., aber das geschieht wohl primär aus Marketingzwecken, im Endeffekt zahlt man mehr für die Marke als für den künstlerischen Aspekt.

Stichwort Möbel: Ich persönlich hab noch keinen simplen Schrank für 200.000€ gesehen, selbst wenn dieser in mühsamer, stundenlanger Handarbeit hergestellt wurde. Selbst antiquarische Stücke bekommt man in der Regel im drei- bis vierstelligen Bereich.

Wenn sie Uhr nun entsprechend verziert wäre, könnte ich es auch noch halbwegs nachvollziehen, da allein der Materialrohwert sich dementsprechend niederschlagen würde. Hier aber..Kautschuk, Titan, bisschen Saphirglas. Was es dann auch von den meisten mir bekannten Schmuckstücken in dieser Preisklasse unterscheidet, wobei es da sicher auch Beispiele gibt, wo der Preis unabhängig vom materiellen Wert ein schlechter Scherz ist.

Und den Job-Aspekt kannst du ja wohl kaum auf diese Uhr bezogen haben Man kann sich auch für 1000€ "anständig und zielsicher kleiden", und das am ganzen Körper, nicht nur am Handgelenk.

Old Post Posted: 03.06.2012, 11:58 Uhr
Beiträge: 89257 | Wohnort: | Registriert seit: 31.08.2000 Info | Posting ID: 5664335  
Nate Diazepam ist offline Nate Diazepam
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Nate Diazepam anzeigen Nate Diazepam eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Great White Spot:
Nimm es jetzt bitte nicht persönlich aber das ist doch Bullshit. Was haben Kleidung und Benimm mit fachlicher Qualifikation zu tun ? Da nehme ich lieber die Person die sich Muster in die Haare rasiert. Daran kann ich erkennen das diese Person ihr Handwerk versteht bzw. sich mit Leuten umgibt die es tun.

Oder um es anders zu formulieren. Ein durchschnittlich begabter Finanzberater bleibt ein durchschnittlicher Finanzberater auch wenn du ihn in einen Hugo Boss Anzug steckst. Der Top-Mann der was aus deinem Geld macht, macht dies auch in kurzen Hosen und Flip-Flops.

Edit: Eine Uhr trage ich nicht. Zum einen habe ich dafür mein Handy und meinen PC. Zum anderen empfand ich Uhren am Handgelenk immer als sehr störend.



Nimm du es mir auch nicht übel, wenn ich dir sage, daß du mein Posting nicht verstanden hast. Und nein, wenn sich jemand Muster ins Haar rasiert, versteht er sicherlich nichts vom Friseurhandwerk

Ich versuche es nochmal: Es geht nicht darum was jemand kann oder nicht, sondern Kleidung hat in gewissen Branchen eben Signalstatus. Da gibt es ehrlich gesagt auch nicht viel zu diskutieren.

Und übrigens: Ein Boss-Anzug ist recht billig.

Chefle: Warum denn immer in Extremen? Ich spreche weder von dieser Uhr da, noch generell von Uhren für 200.000€. Ich kann mir einen Designerstuhl, -Tisch, ja Aschenbecher für Unsummen kaufen, bekomme aber ein Äquivalent desselben Nutzens ebenfalls für ein Mü des Preises.

--------------------
»I'm not surprised motherfuckerzzzZZZzzZzz...«

GIB IHM! – der neue YouTube-Kanal für MMA, Wrestling und Action-Nerds. Ab 21. März auf Youtube!

Hier ein Trailer zum »Beifall Clutchen«.

Old Post Posted: 03.06.2012, 13:07 Uhr
Beiträge: 7188 | Wohnort: München // Hannover | Registriert seit: 18.09.2003 Info | Posting ID: 5664432  
il Mostro ist offline il Mostro
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von il Mostro anzeigen il Mostro eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Trage momentan diese hier:
http://www.fossil.de/de_D...magePath=CH2573

Old Post Posted: 03.06.2012, 13:17 Uhr
Beiträge: 9307 | Wohnort: Nähe Mannheim | Registriert seit: 10.12.2003 Info | Posting ID: 5664443  
SCHIEBER ist offline SCHIEBER
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von SCHIEBER anzeigen SCHIEBER eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Jörg Schmadtke:
Chefle: Warum denn immer in Extremen? Ich spreche weder von dieser Uhr da, noch generell von Uhren für 200.000€.

Du hast mich dafür kritisiert, dass ich den Sinn einer Uhr für 200.000€ in Frage gestellt habe, bzw. mich ironisch darüber geäußert habe, der Bezug zu genau diesem Stück ist da ja wohl zweifellos gegeben.

Naja lassen wir das, Diskussion ist müßig. Wenn hier Uhren für 200.000€ abgefeiert werden, äußere ich meine Meinung, dass das für mich persönlich absoluter Schwachsinn ist, genauso wie ich das auch tun würde, wenn hier jemand einen Designer-Aschenbecher für 50.000€ abfeiert oder seine neue Designer-Klobürste in der weltweit limitierten Auflage von nur 5 Stück, die es für gerade einmal 20.000€ zu kaufen gibt.

Old Post Posted: 03.06.2012, 13:27 Uhr
Beiträge: 89257 | Wohnort: | Registriert seit: 31.08.2000 Info | Posting ID: 5664460  
2. Vorsitzende ist offline 2. Vorsitzende
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von 2. Vorsitzende anzeigen 2. Vorsitzende eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Als gestern dieser Typ mit dem gemieteten Lamborghini immer wieder Rundem um den Block vor dem Kino fuhr, bis ein paar Kiddies das mit ihren Handys filmten, fragte ich mich schon, was einige so nötig haben.
Meine Casio Retro vereint zeitlosen Stil, lange Lebensdauer und ausreichende Funktionalität. Passt nicht zum Abendkleid, aber in Cannes mach' ich die dann immer ab, weil ich sonst an der Stelle am Arm nicht braun werde.
I'm sexy and i know it.

--------------------
Wissenwertes zur Organspende | DKMS
Was Sie schon immer über die Verwendung multipler Ausrufe- und Fragezeichen wissen wollten
Prince of Persia, SimCity, Lemmings, Streetfighter? 2300 alte MS-DOS-Games kostenlos im Browser spielen

Old Post Posted: 03.06.2012, 13:31 Uhr
Beiträge: 20606 | Wohnort: | Registriert seit: 01.02.2001 Info | Posting ID: 5664464  
Maou ist offline Maou
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Maou anzeigen Maou eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von ChrisMasters:
Edit: https://www.luxusuhr24.de...ime------3617-- sowas z.b. ein Traum!



Selten soetwas absurd hässliches gesehen. Sieht aus wie ne Plastikuhr für unter 20 €, neu aufgelegt in Titan. Und dafür dann 6-Stellige Summen auf den Tisch legen, von denen man sich ne Eigentumswohnung kaufen könnte.. na, ich weiß nicht.

Zum Thema: Meist gar keine Uhr, brauch keine. Am PC schau ich ins untere rechte Eck, im Auto hab ich auch eine, ansonsten bleibt der Blick aufs Handy. Lediglich beim Sport trage ich eine Digitalarmbanduhr von Mustang, wegen der Stoppuhr-Funktion.

Beitrag editiert von Maou am 03.06.2012 um 13:40 Uhr

--------------------
Try not to sing too many sad songs for yourself. The universe already hates you. Self-pity isn't going to help.

Old Post Posted: 03.06.2012, 13:32 Uhr
Beiträge: 18354 | Wohnort: Karlsruhe | Registriert seit: 19.02.2007 Info | Posting ID: 5664466  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 11:25 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 8 Seiten: « 1 2 [3] 4 5 6 7 8 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Free & Fun > Der "Was habt ihr für Uhren?" Thread

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.06186008 Sekunden generiert (77.95% PHP - 22.05% MySQL - 18 queries)