MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [NB] Kurt Angle über TNA's Wrestler der Zukunft und No Surrender Main Event
[ » ] Insgesamt 3 Seiten: [1] 2 3 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
TheBondz ist offline TheBondz
MoonSurfer 5000

Standardicon [NB] Kurt Angle über TNA's Wrestler der Zukunft und No Surrender Main Event Profil von TheBondz anzeigen TheBondz eine Private Nachricht schicken Besuche TheBondz's Homepage! Füge TheBondz zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Kurt Angle wurde auf der Filmpremiere in Hollywood, bei seinem Film „Warrior“ befragt, welche TNA Wrestler er als die Zukunft der Company sieht und nannte hier AJ Styles, Samoa Joe, Robert Roode und James Storm.

Zitat:
Es gibt einige junge Talente, hausgemachte Talente bei TNA, welche in Zukunft die Company auf ihren Schultern tragen werden. Ich selbst als auch Sting oder Ric Flair werden nicht mehr all zu lang in diesem Business verweilen und daher muss jemand anders aus dem Schatten in den Vordergrund treten. Ich denke da an AJ Styles, Samoa Joe, Robert Roode oder James Storm. Es gibt da also eine Menge junger Typen die unseren Platz einnehmen werden. Das ist wie Wrestling eben funktioniert. Es passiert in der WWE und es wird auch bei Impact Wrestling passieren.


Kurt Angle verriet zudem in einem Interview den Main Event von No Surrender. So wird er seinen TNA World Heavyweight Gürtel gegen Sting und Mr. Anderson verteidigen. TNA kündigte dieses Match bisher selbst noch gar nicht an.

Zitat:
Unser größter Event des Jahres ist Bound for Glory im Oktober. Zunächst aber werde ich bei No Surrender meinen Titel in einem Triple Threat Match gegen Sting und Mr. Anderson verteidigen. Sollte ich gewinnen, werde ich bei Bound for Glory auf den Sieger der Bound for Glory Series treffen.


Quelle: PWTorch
Credits: TNAFans.de

--------------------
www.MAXWRESTLING.de - Drew Galloway am 16.10.2015 im MAX Nachttheater Kiel

Old Post Posted: 08.09.2011, 09:50 Uhr
Beiträge: 9127 | Wohnort: Hamburg | "Cowboy" James Storm | Registriert seit: 11.04.2004 Info | Posting ID: 5013707  
space1980a ist offline space1980a
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von space1980a anzeigen space1980a eine Private Nachricht schicken Füge space1980a zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ist dann auch gleichzeitig ein netter Spoiler für IMPACT Wrestling, wo Kurt Angle seinen Titel gegen Mr Anderson verteidigt. Okay, an einen Titelwechsel direkt vor No Surrender hab ich eh nicht glaubt.

Old Post Posted: 08.09.2011, 10:06 Uhr
Beiträge: 23217 | Wohnort: | Registriert seit: 06.02.2009 Info | Posting ID: 5013720  
Nostrademon ist offline Nostrademon
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Nostrademon anzeigen Nostrademon eine Private Nachricht schicken Füge Nostrademon zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Finde ich gut, dass der Title noch einmal im ME von No Surrender auf dem Spiel steht, da so auch die Matches der BfG-Series etwas spannender werden, weil man doch nicht ganz sicher sein kann, gegen wen der Gewinner der Series nun tatsächlich antreten wird. Ich rechne zwar nicht mit einem Titelwechsel im ME, aber allein die Möglichkeit, dass Kurt Angle bei No Surrender den Title verlieren könnte, lässt einen Heel-Sieg von Bully Ray oder Gunner nicht mehr ganz so unwahrscheinlich erscheinen.

Da Angle neben AJ und Joe auch Storm und Roode als Zukunft von TNA bezeichnet hat, kann man aber wohl davon ausgehen, dass er bei BfG auf einen der Beiden treffen wird.

Old Post Posted: 08.09.2011, 10:53 Uhr
Beiträge: 8289 | Wohnort: | Registriert seit: 29.08.2008 Info | Posting ID: 5013750  
DPop1979 ist offline DPop1979
Gesperrt

Profil von DPop1979 anzeigen DPop1979 eine Private Nachricht schicken Füge DPop1979 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich finds ja irgendwie schon amüsant, dass 4fache Tag Team Champions mit Alter 34 (Roode) und 36 (Storm) als Wrestler der Zukunft genannt werden, aber vermutlich hatte er mal wieder ein Bierchen zuviel intus. Normalerweise sollte man in dem Alter längst im Mainevent etabliert sein...

Old Post Posted: 08.09.2011, 11:38 Uhr
Beiträge: 189 | Wohnort: Das bayrische Nizza | Registriert seit: 29.08.2011 Info | Posting ID: 5013804  
legendkillerdg ist offline legendkillerdg
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von legendkillerdg anzeigen legendkillerdg eine Private Nachricht schicken Füge legendkillerdg zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von DPop1979:
Ich finds ja irgendwie schon amüsant, dass 4fache Tag Team Champions mit Alter 34 (Roode) und 36 (Storm) als Wrestler der Zukunft genannt werden, aber vermutlich hatte er mal wieder ein Bierchen zuviel intus. Normalerweise sollte man in dem Alter längst im Mainevent etabliert sein...



Tja TNA sieht es aber immer als wichtiger an ehemalige WWE und WCWler krampfhaft im ME zu halten. Weil sie ja die jungen Leute over bringen sollen(zB wenn Angle gegen Sting ein Match hat) und weil sie natürlich für gute Ratings sorgen und TNA noch bekannter machen(Hogan)
Nee mal Spaß beiseite TNA hat eigentlich super Leute nur eben werden die lieber in die midcard geworfen oder entlassen.

--------------------
Fella killed Moontalk

Old Post Posted: 08.09.2011, 11:54 Uhr
Beiträge: 491 | Wohnort: | Registriert seit: 29.05.2009 Info | Posting ID: 5013824  
TheBondz ist offline TheBondz
MoonSurfer 5000

Profil von TheBondz anzeigen TheBondz eine Private Nachricht schicken Besuche TheBondz's Homepage! Füge TheBondz zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Besonders AJ und Joe die Zukunft? AJ headlinte diverse PPVs, u.a. auch Bound for Glory. Er war 4mal World Champion. Bei das Joe das gleiche, PPV Headliner, exWorld Champion. "Zukunft" klingt immer nach Leuten die noch nie wirklich an der Spitze der Company waren und das trifft dann für Roode und Storm zu. Die sind übrigens im besten Wrestleralter.

--------------------
www.MAXWRESTLING.de - Drew Galloway am 16.10.2015 im MAX Nachttheater Kiel

Old Post Posted: 08.09.2011, 11:54 Uhr
Beiträge: 9127 | Wohnort: Hamburg | "Cowboy" James Storm | Registriert seit: 11.04.2004 Info | Posting ID: 5013825  
raoul duke ist offline raoul duke
MoonSurfer 1000

Standardicon Re: [NB] Kurt Angle über TNA's Wrestler der Zukunft und No Surrender Main Event Profil von raoul duke anzeigen raoul duke eine Private Nachricht schicken Füge raoul duke zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:

Ich selbst als auch Sting oder Ric Flair werden nicht mehr all zu lang in diesem Business verweilen und daher muss jemand anders aus dem Schatten in den Vordergrund treten. Ich denke da an AJ Styles, Samoa Joe, Robert Roode oder James Storm.



Na da passt es ja, dass sich Angle mehr mit Jarret und dann mit Sting und Sting mehr mit Flair und Sting später mit Hogan beschäftigt, als mit den Leuten, die im Schatten stehen. Und bevor Flair, Hogan und die ganze Bande mal so gütig wären etwas Air Time abzugeben, werden Leute wie Joe oder Roode wohl selber 40+ sein.

--------------------
'I mean, i just keep losing. Like are some people just meant to lose to keep the balance of the universe?' - Earnest Marks

Old Post Posted: 08.09.2011, 12:07 Uhr
Beiträge: 4887 | Wohnort: The Source | Registriert seit: 28.12.2005 Info | Posting ID: 5013837  
Captain Blitz ist offline Captain Blitz
Gesperrt

Standardicon Re: Re: [NB] Kurt Angle über TNA's Wrestler der Zukunft und No Surrender Main Event Profil von Captain Blitz anzeigen Captain Blitz eine Private Nachricht schicken Besuche Captain Blitz's Homepage! Füge Captain Blitz zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von raoul duke:
Na da passt es ja, dass sich Angle mehr mit Jarret und dann mit Sting und Sting mehr mit Flair und Sting später mit Hogan beschäftigt, als mit den Leuten, die im Schatten stehen. Und bevor Flair, Hogan und die ganze Bande mal so gütig wären etwas Air Time abzugeben, werden Leute wie Joe oder Roode wohl selber 40+ sein.



Wohl eher in der WWE.

Old Post Posted: 08.09.2011, 12:08 Uhr
Beiträge: 5357 | Wohnort: Hamburg-Ohlsdorf | Registriert seit: 22.07.2009 Info | Posting ID: 5013841  
raoul duke ist offline raoul duke
MoonSurfer 1000

Profil von raoul duke anzeigen raoul duke eine Private Nachricht schicken Füge raoul duke zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

^ Oje, dann bekommt VKM wieder seinen "Du bist nicht von hier. Ich habe dich nicht geschaffen. Du bist doof" Anfall und Joe gurkt erstmal über Jahre im Nichts rum. Dann ist er aber auch schon so alt, dass er eigentlich wieder zurück in den TNA Main Event passen würde.

--------------------
'I mean, i just keep losing. Like are some people just meant to lose to keep the balance of the universe?' - Earnest Marks

Old Post Posted: 08.09.2011, 12:23 Uhr
Beiträge: 4887 | Wohnort: The Source | Registriert seit: 28.12.2005 Info | Posting ID: 5013854  
DPop1979 ist offline DPop1979
Gesperrt

Standardicon Profil von DPop1979 anzeigen DPop1979 eine Private Nachricht schicken Füge DPop1979 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von raoul duke:
^ Oje, dann bekommt VKM wieder seinen "Du bist nicht von hier. Ich habe dich nicht geschaffen. Du bist doof" Anfall und Joe gurkt erstmal über Jahre im Nichts rum. Dann ist er aber auch schon so alt, dass er eigentlich wieder zurück in den TNA Main Event passen würde.



Populäre Gegenbeispiele:
- Steve Austin (WCW)
- Hulk Hogan (AWA)
- Mick Foley (WCW)
- Undertaker (WCW)
- Ric Flair (NWA/WCW)
- Triple H (WCW)
- Bret Hart (Stampede Wrestling)
- Shawn Michaels (AWA)
- Rob Van Dam (ECW)
- Chris Jericho (WCW)
- Jeff Hardy (WCW)
- Rey Mysterio (WCW)

Wenn ich mich jetzt bei dem ein oder anderen in der Liga vertan habe, sorry, aber ich denke mal, dass der Punkt klar wird, dass manche der größten Stars der letzten 25 Jahre gerade nicht aus der WWE kamen, sondern von woanders...

Old Post Posted: 08.09.2011, 12:50 Uhr
Beiträge: 189 | Wohnort: Das bayrische Nizza | Registriert seit: 29.08.2011 Info | Posting ID: 5013883  
raoul duke ist offline raoul duke
MoonSurfer 1000

Profil von raoul duke anzeigen raoul duke eine Private Nachricht schicken Füge raoul duke zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die letzten Beispiele sind dann aber auch 10 Jahre her und ob man nun Triple H und den Taker nun explizit erwähnen muss, weiß ich jetzt nicht. Beide waren in der WCW nun wirklich keine Aushängeschilder und irgendwo musste man ja anfangen. Joe hingegen ist bereits ein größere Name und bekannt durch ROH und TNA.

Das er umgehend so eingesetzt werden würde, wie er könnte, wäre für mich nicht zu 100% sicher. Punk hatte ja nun auch lange Durststrecken und Bryan Danielson baumelt auch zwischen Gut und Böse. Zudem schrieb ich ja auch, dass man sich mitunter lange Zeit lässt und nicht das Worker komplett fallen gelassen werden.

--------------------
'I mean, i just keep losing. Like are some people just meant to lose to keep the balance of the universe?' - Earnest Marks

Old Post Posted: 08.09.2011, 13:23 Uhr
Beiträge: 4887 | Wohnort: The Source | Registriert seit: 28.12.2005 Info | Posting ID: 5013918  
Thomas778 ist offline Thomas778
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Thomas778 anzeigen Thomas778 eine Private Nachricht schicken Füge Thomas778 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Statt auf Mr. Anderson, dachte ich dass, Kurt sich erstmal auf Gegnern wie Jim Beam, Jack Daniels, Johnny Walker und Co konzentrieren wird. Traurigerweise geht er in dieser Spezialserie nicht als erwarteter Sieger an den Start.

Das Flair in der nächsten Zeit aufhören "will", ist mir auch eher suspekt, falls er noch die Freigabe nicht aberkannt bekommt und ihm seine in Schulden nicht erlassen werden, steht er bestimmt auch noch mit 72 in der TNA im MainEvent.

Beitrag editiert von Thomas778 am 08.09.2011 um 13:51 Uhr

--------------------
Die Funktion das sich Websiten Login-Passworter merken sollen, führt eigentlich dazu, dass man sie vergisst.

Old Post Posted: 08.09.2011, 13:43 Uhr
Beiträge: 1174 | Wohnort: Minga/Leeptzsch | Registriert seit: 11.03.2009 Info | Posting ID: 5013945  
madaboutradford ist offline madaboutradford
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von madaboutradford anzeigen madaboutradford eine Private Nachricht schicken Füge madaboutradford zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von TheBondz:
Besonders AJ und Joe die Zukunft? AJ headlinte diverse PPVs, u.a. auch Bound for Glory. Er war 4mal World Champion. Bei das Joe das gleiche, PPV Headliner, exWorld Champion. "Zukunft" klingt immer nach Leuten die noch nie wirklich an der Spitze der Company waren und das trifft dann für Roode und Storm zu. Die sind übrigens im besten Wrestleralter.



auch hier: da unterscheiden sich TNA und WWE leider überhaupt nicht mehr. den Titel des world champions getragen zu haben, heißt nicht mehr wie früher, auch tatsächlich an der Spitze "angekommen" zu sein.

--------------------
real men wear kilts.

Old Post Posted: 08.09.2011, 14:08 Uhr
Beiträge: 8848 | Wohnort: | Registriert seit: 15.07.2005 Info | Posting ID: 5013979  
Nostrademon ist offline Nostrademon
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Nostrademon anzeigen Nostrademon eine Private Nachricht schicken Füge Nostrademon zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von TheBondz:
Besonders AJ und Joe die Zukunft? AJ headlinte diverse PPVs, u.a. auch Bound for Glory. Er war 4mal World Champion. Bei das Joe das gleiche, PPV Headliner, exWorld Champion. "Zukunft" klingt immer nach Leuten die noch nie wirklich an der Spitze der Company waren und das trifft dann für Roode und Storm zu. Die sind übrigens im besten Wrestleralter.


Storm und Roode sind wirklich im besten Alter und können das Bild von TNA in Zukunft noch mindestens 5 Jahre prägen. Aber auch AJ und Joe können in Zukunft wieder da stehen, wo sie schon mal standen. Demnach sind sie zweifellos auch potenzielle Headliner für die Zukunft. Warum sollte Angle sie ausklammern, wenn er an ihre Fähigkeiten glaubt?

Old Post Posted: 08.09.2011, 14:52 Uhr
Beiträge: 8289 | Wohnort: | Registriert seit: 29.08.2008 Info | Posting ID: 5014033  
Naironman ist offline Naironman
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Naironman anzeigen Naironman eine Private Nachricht schicken Füge Naironman zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

34 und 36 ist wirklich noch kein so hohes Alter. Die können durch ihren Look - vorausgesetzt sie lassen sich nie so gehen wie es ein Chris Harris getan hat - locker bis Anfang 40 eine wichtige Rolle als Veteranen wie es Angle oder Sting z.B. tun, einnehmen.

Old Post Posted: 08.09.2011, 14:58 Uhr
Beiträge: 16572 | Wohnort: | Registriert seit: 01.06.2007 Info | Posting ID: 5014042  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 00:13 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ » ] Insgesamt 3 Seiten: [1] 2 3 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [NB] Kurt Angle über TNA's Wrestler der Zukunft und No Surrender Main Event

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese & Jesse
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.04480600 Sekunden generiert (82.33% PHP - 17.67% MySQL - 18 queries)