MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [NB] TNA kündigt Comeback von Superstar in Huntsville an
[ « » ] Insgesamt 8 Seiten: « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
SamTheMan ist offline SamTheMan
MoonSurfer 1000

Profil von SamTheMan anzeigen SamTheMan eine Private Nachricht schicken Füge SamTheMan zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ah die Moralaposteln sind da, ich hatte mich schon gefragt wo ihr bleibt.

Old Post Posted: 24.08.2011, 09:24 Uhr
Beiträge: 1771 | Wohnort: | Registriert seit: 15.01.2009 Info | Posting ID: 4981476  
still4life ist offline still4life
Gesperrt

Standardicon Profil von still4life anzeigen still4life eine Private Nachricht schicken Füge still4life zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von ZA Edge:
Das der sich überhaupt noch traut Backstage bei TNA rum zu laufen, unfassbar.



Genau, am Besten er verkriecht sich für immer zuhause und lässt sich von Schuldgefühlen auffrssen. Bekannterweise die beste Art und Weise mit einer Sucht umzugehen.
Es ist schon gut, wenn er sich in einem stabilen Arbeitsumfeld wiederfindet. Problem dabei ist allerdings, dass der Wrestling-Zirkus seine ganze besonderen Eigenheiten hat, die Süchte unterstützen. Generell scheinen mir Menschen wie Scott Hall und Jeff Hardy an dem Wechsel zwischen der Illusionswelt des Gimmicks und dem Dasein als normaler Mensch im Alltag zu zerschellen.
Und das macht es so schwierig. Das Business zieht extreme Charaktere an, denn kaum ein normaler Mensch tut sich die Schmerzen und den Stress des Wrestling an. Viele Worker haben auch nichts anderes gelernt, denn ein Intellektuellen-Sport ist es auch nicht gerade und nur die wenigsten großen Stars schaffen den Absprung. Selbst einen Rock hat es ja wieder zurückgezogen. Das Business und das Rampenlicht machen süchtig. Insofern hoffe ich, dass Hardy die Zeit gut genutzt hat um seine Probleme in den Griff zu kriegen und stabil in die Arbeit einzusteigen, dann (und nur dann) kann sie ihm gut tun und stabilisierend wirken.
Die Entscheidung darüber können wir aber nur TNA und Hardy überlassen und ich finde es vermessen ohne weitere Infos zu bewerten ob das Comeback sinnvoll ist.
Warum Hardy allerdings soviel Heat abbekommt verstehe ich weiterhin nicht. Natürlich war er unprofessionell, aber das waren ein Eddie Guerrero und ein Shawn Michaels auch und die werden als Helden gefeiert.

--------------------
Mitglied von P.E.T.R.A. (People for the ethical treatment of Russo´s actions)

Old Post Posted: 24.08.2011, 09:24 Uhr
Beiträge: 4711 | Wohnort: | Registriert seit: 29.01.2002 Info | Posting ID: 4981479  
WadeFan ist offline WadeFan
Gesperrt

Standardicon Profil von WadeFan anzeigen WadeFan eine Private Nachricht schicken Füge WadeFan zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

aaaaaaaaaaaaah-ich freu mich auf Jeff und bin echt gespannt wie man ihn einsetzen wird!!!

Old Post Posted: 24.08.2011, 09:40 Uhr
Beiträge: 1326 | Wohnort: Neubrandenburg | Registriert seit: 05.01.2011 Info | Posting ID: 4981501  
still4life ist offline still4life
Gesperrt

Standardicon Profil von still4life anzeigen still4life eine Private Nachricht schicken Füge still4life zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich bin ja immer noch sauer auf Jeff, dass er das Antichrist-Gimmick ruiniert hat. Das war etwas erfrischend neues und auch die Darstellung war der perfekte Anker für Immortal. Das kann man natürlich nicht einfach wieder aufgreifen. Ich befürchte also, dass er als Face wieder zurückkehrt.
Vielleicht könnte man ihn an Stings Seite stellen, indem man ihn auch Joker-Züge annehmen lässt. Damit hätte man auch gleichzeitig mal jemand konstanten zweiten als Opposition zu Immortal. Den Bezug kann man einfach herstellen, wenn man sich an Stings Promo nach Victory Road erinnert.

--------------------
Mitglied von P.E.T.R.A. (People for the ethical treatment of Russo´s actions)

Old Post Posted: 24.08.2011, 09:51 Uhr
Beiträge: 4711 | Wohnort: | Registriert seit: 29.01.2002 Info | Posting ID: 4981516  
janocore ist offline janocore
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von janocore anzeigen janocore eine Private Nachricht schicken Füge janocore zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von still4life:
[B. Natürlich war er unprofessionell, aber das waren ein Eddie Guerrero und ein Shawn Michaels auch und die werden als Helden gefeiert. [/B]



Du willst doch nicht allen Ernstes Jeff "Drug Addict" Hardy mit Eddie und HBK vergleichen?!?! Kann mich an kein HBK "Match" erinnern das nach wenigen Sekunden abgebrochen werden musste weil er nicht in der Lage war zu worken.......

--------------------
ALLEz GRÜN

Old Post Posted: 24.08.2011, 11:15 Uhr
Beiträge: 23766 | Wohnort: | Registriert seit: 18.09.2001 Info | Posting ID: 4981630  
Saul Goodman ist offline Saul Goodman
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Saul Goodman anzeigen Saul Goodman eine Private Nachricht schicken Besuche Saul Goodman's Homepage! Füge Saul Goodman zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von still4life:
Natürlich war er unprofessionell, aber das waren ein Eddie Guerrero und ein Shawn Michaels auch und die werden als Helden gefeiert.



So richtig alles bis zum letzten Satz ist, ist dieser dann einfach wieder ein völlig abwegiger Vergleich.

Sowohl Eddie als auch Shawn haben beide bewiesen, dass sie ihre Probleme in den Griff bekommen haben - und dennoch einem von ihnen das Leben gekosteten haben. Als sie ihre Probleme hatten, wurde
1. Eddie gefeuert und erst wieder geholt, als er konstant bewiesen hat, unter anderem in den Indys, dass er wieder "klar" ist
2. Shawn so gut wie von jedem gehasst, der war ja wirklich bis zu seinem Comeback Staatsfeind #2 neben seinem Buddy Hunter im Business, für alles, was er gemacht hat.
3. wurde er auch nach Hause geschickt, als er völlig zugedröhnt erschienen ist (irgendwann in 2000 dürfte das gewesen) sein und wurde nicht mehr eingesetzt, bis er seine Probleme in den Griff bekommen hat - und siehe da: Nach 02 gab es keine Probleme mehr und das Bild von Shawn in der "Öffentlichkeit" wandelte sich.

Wenn Jeff Hardy ab Donnerstag bis an sein Karriereende clean bleibt, an seine 09/10-Leistungen anknüpfen kann, wird sich auch sein Bild wandeln. Dass jetzt im Vorfeld einige recht pessimistisch an die Sache rangehen, ist rational betrachtet nicht deren Schuld, sondern einzig und allein Jeffs.

--------------------
Did you know that you have rights? The Constitution says you do. And so do I. I believe that until proven guilty, every man, woman and child in this country is innocent. And that’s why I fight for you, Albuquerque!

Old Post Posted: 24.08.2011, 11:20 Uhr
Beiträge: 18404 | Wohnort: Albuquerque | Registriert seit: 10.08.2005 Info | Posting ID: 4981636  
RD-Basti ist offline RD-Basti
MoonSurfer 1000

Profil von RD-Basti anzeigen RD-Basti eine Private Nachricht schicken Füge RD-Basti zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Also wenn ist TNA der Buhmann und nicht Hardy selbst wenn die nen Drogenkranken ne Plattform geben.

Old Post Posted: 24.08.2011, 11:21 Uhr
Beiträge: 1115 | Wohnort: Oberfranken | Registriert seit: 16.02.2003 Info | Posting ID: 4981640  
Griese ist online! Griese
MoonAdmin

Profil von Griese anzeigen Griese eine Private Nachricht schicken Füge Griese zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Also Jeff brauch ich kein Meter bei TNA. Ist mir gar nicht aufgefallen dass er weg war.

--------------------
Dave Griese and Bryan Heisenberg here, with another edition of moonsault observer radio.

Old Post Posted: 24.08.2011, 11:22 Uhr
Beiträge: 62597 | Wohnort: | Registriert seit: 09.04.2006 Info | Posting ID: 4981641  
Heisenberg ist offline Heisenberg
Ehrenmitglied

Profil von Heisenberg anzeigen Heisenberg eine Private Nachricht schicken Füge Heisenberg zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Nekator, dein Posting hat nichts, aber auch gar nichts mit dem Thema zu tun, ist rein persönlich und hat keinerlei Diskussionsgrundlage. Bitte beim Thema bleiben und auf Inhalte eingehen, anstatt User und Usergruppen anzugreifen.

--------------------
DummerZufall (21:14): Ich fürchte Sex | WELCOME TO TWO THOUSAND AND CHAEL!

OHHHH YEAH! - R.I.P. "Macho Man"!! | Thank you, Eddie!

Old Post Posted: 24.08.2011, 11:29 Uhr
Beiträge: 28900 | Wohnort: Germany | Registriert seit: 14.06.2004 Info | Posting ID: 4981652  
still4life ist offline still4life
Gesperrt

Standardicon Profil von still4life anzeigen still4life eine Private Nachricht schicken Füge still4life zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Peter Bond:
Sowohl Eddie als auch Shawn haben beide bewiesen, dass sie ihre Probleme in den Griff bekommen haben.



Und Beide haben ihre Probleme in den Griff bekommen, als sie älter als Hardy waren und sind dennoch Fan-Lieblinge während ihrer Problemphasen gewesen.
Bei Eddie hat die WWE hart durchgegriffen, da stimme ich dir zu, allerdings fielen seine Probleme in eine Zeit, in der die WWE qua ihrer Monopol-Stellung sich eine solch harte Entscheidung bezüglich eines Main-Eventers erlauben konnte.
Bei Shawn sah es anders aus. Während seiner "Hochphase" steckte die WWE in finanziellen und Rating-Nöten und liess ihn gewähren. Man macht da auch keinen Hehl draus auf den Michaels-DVDs wie schwer es war mit ihm zu arbeiten, Nach hause schickte man ihn erst, als er schon kein WWE-Worker mehr war.
Man kann TNA sicherlich vorwerfen auf so einen Mann zu setzen, muss aber auch die Bedeutung Hardys für die Liga anerkennen und in die Überlegungen mit einbeziehen. Immerhin hat man ihm eine konsequente Auszeit verordnet trotz seiner wirtschaftlichen Bedeutung für die Company (was eben die WWE nur in wirtschaftlich sicheren Zeiten durchgezogen hat).
Man sollte also den einen Worker nicht verteufeln, wenn Fanlieblinge mit genau denselben Problemen zu kämpfen hatten und sie später besiegten. Michaels und Guerrero sind beide nicht anders gewesen als Hardy im Moment (nur war man bei der WWE zumindest bei Eddie so klug ihn vom Ring fernzuhalten).
Ich will beileibe nichts beschönigen, aber man darf ja durchaus Verwunderung bekunden, wie die Fans ihre Sympathien für dieselben Sachverhalte unterschiedlich verteilen. Und die Beurteilung des Verhaltens eines Workers ist ja auch erstmal unabhängig vom Umgang der Company mit seinen Problemen.

--------------------
Mitglied von P.E.T.R.A. (People for the ethical treatment of Russo´s actions)

Old Post Posted: 24.08.2011, 11:47 Uhr
Beiträge: 4711 | Wohnort: | Registriert seit: 29.01.2002 Info | Posting ID: 4981684  
Ramblin' Rabbit ist offline Ramblin' Rabbit
MoonSurfer 5000

Profil von Ramblin' Rabbit anzeigen Ramblin' Rabbit eine Private Nachricht schicken Besuche Ramblin' Rabbit's Homepage! Füge Ramblin' Rabbit zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hoffentlich wieder Heel mit "Another" als Antichrist of professional Wrestling... das erste Mal in seiner Karriere wo ich ihn ma freiwillig verfolgt habe.. kein vorspuelen usw.

--------------------
Für Blau & Schwarz wird's wieder Zeit
Und stell Dir vor die ganze Scheiße ist vorbei.
Der Block ist high, Blau-Schwarz dreht frei.
Und nächstes Jahr spielt Saarbrücken in Liga 3 !

#NURderFCS - seit 1903

Old Post Posted: 24.08.2011, 11:47 Uhr
Beiträge: 8109 | Wohnort: Saarbrigge, du Geiler! | Registriert seit: 17.05.2004 Info | Posting ID: 4981686  
Hans Wurst ist offline Hans Wurst
Gesperrt

Standardicon Profil von Hans Wurst anzeigen Hans Wurst eine Private Nachricht schicken Füge Hans Wurst zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Pfui von TNA!

--------------------
Wir sind nur Bauern im kranken Spiel von Zufall und Chaos

Rise above Cancer

Old Post Posted: 24.08.2011, 11:49 Uhr
Beiträge: 34361 | Wohnort: | Registriert seit: 24.02.2008 Info | Posting ID: 4981690  
Saul Goodman ist offline Saul Goodman
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Saul Goodman anzeigen Saul Goodman eine Private Nachricht schicken Besuche Saul Goodman's Homepage! Füge Saul Goodman zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von still4life:
und sind dennoch Fan-Lieblinge während ihrer Problemphasen gewesen.



Das stimmt doch einfach nicht. Eddie war 2000-1 ganz sicher kein "Fan-Liebling", geschweigedenn, dass er so vergöttert wurde, wie er es heute und gerade nach seinem Tod wird/wurde. Es gab sicher Eddie-Fans, auch in der Phase, als er seine Probleme hatte, was ja auch völlig okay ist. Es ist genauso okay Jeff Hardy-Fan zu sein, niemand sagt dagegen was, dass man Jeff Hardy wegen seiner Probleme, für die ich persönlich eher Mitgefühl als alles andere habe, nicht als Charakter mögen sollte. Aber als Held gefeiert wurde er ganz sicher nicht. Genausowenig wie Michaels es gerade 97 und den Jahren danach bis 2002 wurde. Montreal, Drogensucht und Egoismus wogen in der "öffentlichen" Meinung da schon sehr viel.

Zumal gerade das Desaster mit Sting ein solches Level von öffentlicher Zurschaustellung seiner Probleme war, dass das auch mit in die Bewertung einfließt. Das war schon eine ganz andere Dimension als ein Eddie Guerrero.

--------------------
Did you know that you have rights? The Constitution says you do. And so do I. I believe that until proven guilty, every man, woman and child in this country is innocent. And that’s why I fight for you, Albuquerque!

Old Post Posted: 24.08.2011, 11:58 Uhr
Beiträge: 18404 | Wohnort: Albuquerque | Registriert seit: 10.08.2005 Info | Posting ID: 4981705  
still4life ist offline still4life
Gesperrt

Standardicon Profil von still4life anzeigen still4life eine Private Nachricht schicken Füge still4life zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das Desaster mit Sting sollte man nach späterer Abwegung der Umstände allerdings eher TNA anlasten. Es hätte sicherlich andere Beachtung gefunden, wenn TNA den Mut gehabt hätte ihn vom Ring fernzuhalten.
Ein Michaels hat bspw. auch fröhlich Titel gedroppt. Das ist derselbe Level an Unprofessionalität.
Natürlich waren Eddie und Michaels weit entfernt von ihrem heutigen Beliebtheitsstatus, aber ich kann mich nicht entsinnen, dass ihnen derselbe Zorn und Sarkasmus der Fans entgegenschlug (insofern muss ich Fan-Liebling relativieren, aber Hass-Objekte waren sie auch nicht.)
Und selbst wenn sollte gerade die Lebensentwicklung dieser beiden Worker eher dazu führen, dass man aus Erfahrung heraus den Ball flach hält, anstatt Hardy mit Spott zu überziehen.

--------------------
Mitglied von P.E.T.R.A. (People for the ethical treatment of Russo´s actions)

Old Post Posted: 24.08.2011, 12:05 Uhr
Beiträge: 4711 | Wohnort: | Registriert seit: 29.01.2002 Info | Posting ID: 4981715  
Saul Goodman ist offline Saul Goodman
MoonSurfer 10000

Profil von Saul Goodman anzeigen Saul Goodman eine Private Nachricht schicken Besuche Saul Goodman's Homepage! Füge Saul Goodman zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Sicher ist TNA auch Schuld daran, aber Jeff wurde in diesem Zustand präsentiert bzw. hat sich präsentiert, was natürlicherweise Angriffsfläche bietet, sowohl gegen TNA, als auch Jeff Hardy. Ob das gut ist oder nicht, ist eine andere Frage - und letztlich eine rhetorische. Ich sehe auch nicht, dass Jeff wirklich mit Spott überzogen wird, das passiert eher bei Matt und das auch imo aus anderen Gründen heraus, die sich Matt selbst zuzuschreiben hat (aber auch hier wieder: Ob es das dann richtig macht, ist eine andere Frage). Drastischer Kritik trifft es bei Jeff schon eher. Zu dieser Kritik kann man auch stehen, wie man will, aus dem Nichts kommt auch sie nicht.

Gerade zu Shawn muss man aber zwingend berücksichtigen, dass das andere Zeiten waren. 96-98 gab es die IWC~! in dieser Form noch nicht, so dass das Level des Zorns und Sarkasmus gar nicht so ausgeprägt sein konnte. Da Shawn in gewissen Dingen sicher schlimmer war als Hunter, sollte man um einen Gradmesser zu haben mal den Hass, den Hunter im Internet besonders 02 und 03 auf sich gezogen hat betrachten. Wenn der ganze Scheiß, den Shawn abgezogen hat, damals publiker (gibt es diese Steigerungsform? ) gewesen wäre und größtenteils nur über die DirtSheets bekannt, verspreche ich dir, dass der Hass auf Shawn größer gewesen wäre, als der der gerade Jeff Hardy entgegenschlägt.

Das Gleiche gilt mit Abstrichen für Eddy, dessen Probleme auch längst nicht so gut für den Fan dokumentiert waren wie die von Jeff, eben auch dank TNAs katastrophelem Krisenmanagement im März

--------------------
Did you know that you have rights? The Constitution says you do. And so do I. I believe that until proven guilty, every man, woman and child in this country is innocent. And that’s why I fight for you, Albuquerque!

Old Post Posted: 24.08.2011, 12:17 Uhr
Beiträge: 18404 | Wohnort: Albuquerque | Registriert seit: 10.08.2005 Info | Posting ID: 4981737  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 08:36 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 8 Seiten: « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [NB] TNA kündigt Comeback von Superstar in Huntsville an

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese & Jesse
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.04683495 Sekunden generiert (85.52% PHP - 14.48% MySQL - 18 queries)