MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [NB] IMPACT WRESTLING Report vom 18.08.2011 (inklusive Videos)
[ « » ] Insgesamt 8 Seiten: « 1 2 3 4 5 [6] 7 8 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
The Gentleman ist offline The Gentleman
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von The Gentleman anzeigen The Gentleman eine Private Nachricht schicken Füge The Gentleman zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von fid82:
Hab mir jetzt auch das Segment mit Crimson und Angle angesehen. Ich muss sagen, in dem Outfit wirkte Crimson mal richtig. Und seine Stimme finde ich extrem genial. Darüberhinaus war es auch eine verdammt starke Promo. Ich verstehe nicht, warum man ihn nicht öfter ans Mic gelassen hat. Wird jetzt aber sicher passieren; daher rechne ich noch mit weiteren Steigerungen. Ja, ich muss sagen, TNA und Crimson haben es geschafft, dass ich mich für eine BfG-Fehde Angle vs. Crimson erwärmen könnte.





Crimson gefiel mir im Ring schon immer, auch fand ich seinen Look Main Event tauglich, doch am Mic konnte er mich mit Angle zum ersten mal richtig überzeugen. Man hatte nicht das Gefühl, dass Angle Crimson unter die Arme griff und letzterer konnte auch mit seiner Mimik und Gestik überzeugen.

Jetzt hoffe ich wirklich, dass man bei BFG Kurt Angle vs. Crimson um den World Title bringt und Crimson siegen lässt. Crimson gefällt mir auch viel besser als ein Matt Morgan.

--------------------
It's not showing off, If you back it up!

WWWYKI - Zack Ryder Fan Club Mitglied Nr. 8

Old Post Posted: 20.08.2011, 22:46 Uhr
Beiträge: 13349 | Wohnort: bei Nürnberg | Registriert seit: 13.08.2009 Info | Posting ID: 4974020  
Hankumdo ist offline Hankumdo
MoonSurfer 1000

Lachen Profil von Hankumdo anzeigen Hankumdo eine Private Nachricht schicken Füge Hankumdo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von nWo_4-Iife:
Diese drei Aussagen sind einfach nur lächerlich, tut mir leid.

1. Crimson hat nur so wirken können, weil er diese Promo eben mit einem Angle gehalten hat und eben Angle derjenige ist, gegen der er antritt. Genau deshalb braucht man die Altstars - um die Neuen zu "overn".
2. LOL, damit sich noch weniger für TNA interessieren. Über manche kann man streiten, aber auf Sting, Angle, Bully Ray, Jarrett, usw. möchte ich momentan nicht verzichten. Und das sieht der Großteil so.
3. Die lachhafteste Aussgae: Sie tun es nicht. Plain and simple.



Eigendlich war klar zu erkennen das es nicht wirklich ernst gemeint war Crimson wirkt auf mich nicht mal Ansatzweise überzeugend.Er strahlt nichts aus.Promofähigkeiten sind zur Zeit eher unter durchschnittlich.Im Ring hölzern und Limitiert,Standart 0815 Big Man,der auch noch unsicher ist...Wer da einen Echten Wrestling Star erkennen kann-alle Achtung sage ich da nur...
Da fehlen locker 2-3 Jahre Entwicklung,sowie kleinere Fehden...Ich denke eh das TNA bald den Stecker zieht.

Old Post Posted: 20.08.2011, 23:33 Uhr
Beiträge: 3910 | Wohnort: | Registriert seit: 01.03.2011 Info | Posting ID: 4974060  
RoadRunnerTM ist offline RoadRunnerTM
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von RoadRunnerTM anzeigen RoadRunnerTM eine Private Nachricht schicken Füge RoadRunnerTM zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von The Gentleman:


Crimson gefiel mir im Ring schon immer, auch fand ich seinen Look Main Event tauglich, doch am Mic konnte er mich mit Angle zum ersten mal richtig überzeugen. Man hatte nicht das Gefühl, dass Angle Crimson unter die Arme griff und letzterer konnte auch mit seiner Mimik und Gestik überzeugen.

Jetzt hoffe ich wirklich, dass man bei BFG Kurt Angle vs. Crimson um den World Title bringt und Crimson siegen lässt. Crimson gefällt mir auch viel besser als ein Matt Morgan.



Und gerade DAS hoffe ich nämlich nicht. Angle ist jemand, der es auch schafft, jemanden "over" zu bringen, auch wenn er gegen diesen Jemand gewinnt. Somit wäre endlich das leidige Thema der "Streak" vom Tisch und man hätte die Möglichkeit, den Charakter Crimsons weiter zu entwickeln. Eine längere Fehde mit Kurt Angle und ein abschließender Sieg Crimsons wäre daher viel eindrucksvoller....

Old Post Posted: 20.08.2011, 23:35 Uhr
Beiträge: 294 | Wohnort: Berlin | Registriert seit: 05.01.2011 Info | Posting ID: 4974064  
Paragon ist offline Paragon
Gesperrt

Standardicon Profil von Paragon anzeigen Paragon eine Private Nachricht schicken Füge Paragon zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von The Gentleman:

Jetzt hoffe ich wirklich, dass man bei BFG Kurt Angle vs. Crimson um den World Title bringt und Crimson siegen lässt. Crimson gefällt mir auch viel besser als ein Matt Morgan.



Ih denke auch bevor man dem Titel wieder als Untersetzer für ne Koksline von hardy benutzt wäre das auch nicht daramatisch schlecht, TNA braucht endlich einen eigenen Star.

--------------------
Lerne reimen ohne zu schleimen

Old Post Posted: 20.08.2011, 23:46 Uhr
Beiträge: 14155 | Wohnort: | Registriert seit: 03.04.2007 Info | Posting ID: 4974070  
Paragon ist offline Paragon
Gesperrt

Standardicon Profil von Paragon anzeigen Paragon eine Private Nachricht schicken Füge Paragon zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Marvia:

Crimson muss BfG headlinen..Vielleicht gegen AJ oder gegen andere JUNGE Superstars,die TNA in all den Jahren produziert hat.TNA hat soviele jungeTalenteUnd ganz besonders welche die Tickets in Massen verkaufen



Ich finde die Ironie wird zum eigentor, denn das ist eigentlich meine Vorstellung: keine Alten WCW und WWE Schergen sondern TNA Leute. Und Tickeets in Massen Verkaufen? Crimson und AJ? Die verkaufen sicher kaum Tickets.....genauso wie Sting und Angle die Jahre zuvor Wer von denen das was Headlined ist also in sachen Buys vollkommmen Hose wie Jacke

--------------------
Lerne reimen ohne zu schleimen

Old Post Posted: 21.08.2011, 00:06 Uhr
Beiträge: 14155 | Wohnort: | Registriert seit: 03.04.2007 Info | Posting ID: 4974074  
Hankumdo ist offline Hankumdo
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Hankumdo anzeigen Hankumdo eine Private Nachricht schicken Füge Hankumdo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Paragon:
Ich finde die Ironie wird zum eigentor, denn das ist eigentlich meine Vorstellung: keine Alten WCW und WWE Schergen sondern TNA Leute. Und Tickeets in Massen Verkaufen? Crimson und AJ? Die verkaufen sicher kaum Tickets.....genauso wie Sting und Angle die Jahre zuvor Wer von denen das was Headlined ist also in sachen Buys vollkommmen Hose wie Jacke



Es liegt mir fern TNA ernsthaft zu kritisieren.Ich kann ja nicht wirklich auch nur erahnen was hinter verschlossenen Türen passiert..All die ganzen Richtungs änderungen,die Versuche mit teuren Ex-WWElern das Produkt erfolgreicher zu machen,etc..Da wo TNA mal war konnten sie aber auch nicht bleiben..Das war eine Sackgasse und der Versuch eine Art WWE Ähnliche Struktur aufzubauen ist auch gescheitert..Sprich die zahlende Kundschaft nimmt das derzeitige Produkt nicht wirklich an..

Tja und wohin soll TNA gehen?Die Probleme sind ja allen bekannt.Das da wieder ein Richtungs wechsel im Gange ist,kann man ja sehen..Meine Meinung ist das der Ex-WWEler anteil dramatisch verkleinert werden sollte..Und sie sollten sich langsam auch von der WWE/WCW Idee trennen..Da ist nichts zu holen..

TNA muss endlich einen eigenen Weg gehen.Ein Grundgerüst ist ja vorhanden.Die PPV's drastisch reduzieren und wenn es nicht anders geht-weitere 10 Jahre die Liga aufbauen bzw ein TNA Profil etablieren..

Sie haben Leute wie Roode,Morgan,Storm,Aries,Pope,Gunner(der
kann durchaus was werden)vielleicht auch Crimson irgendwann,ein paar gute Wrestlerinnen,X-Division..In jeden Fall ist es an der Zeit ein unabhängiges Eigenes Mainstream Produkt zu formen..

WWE hat ihren Markt,ROH hat ihre Nische und so auch TNA,die eigendlich auch ihren eigenen Fankreis längst hat.Das Wachsen kommt zwar in ganz kleinen Schritten,aber mehr geht eben nicht..Zur Zeit!Sie haben TV Deals,sie haben Sponsoren etc.Es passiert ja was,im Positiven wohlbemerkt.

Old Post Posted: 21.08.2011, 08:53 Uhr
Beiträge: 3910 | Wohnort: | Registriert seit: 01.03.2011 Info | Posting ID: 4974202  
nWo_4-Iife ist offline nWo_4-Iife
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von nWo_4-Iife anzeigen nWo_4-Iife eine Private Nachricht schicken Füge nWo_4-Iife zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Diese Maßnahme, also Ex-WWEler entlassen nur des Prinzips wegen oder sie eben prinzipiell zu reduzieren, ist genau so so ein BS wie bspw. das, was Heyman vorhatte. Man sieht doch, welcher Leute das Produkt bereichern und wer nicht. Wer sich benimmt und wer nicht, bekommt man auch einigermaßen mit. Ich würde da einfach auf "natürliche Auslese" setzen. Wer aus diversen Gründen nichts taugt, wird früher oder später eh weg sein (siehe Hardys). Ein Sting, für den nichts negatives gilt, wird bald eh aufhören. Und als Offizieller oder so würde wohl kaum einer meckern. Bei TNA ist das ein schleichender Prozess, aber das passt schon. Es gibt eben auch genug Ex-Stamford-Worker, die einen guten Job machen und eben auch einen besseren, als es viele der "Nicht-Stars" tun und gar tun könnten. Warum also kicken? Weil sie Geld kosten? Fail.

Old Post Posted: 21.08.2011, 09:20 Uhr
Beiträge: 11206 | Wohnort: Kiel | Registriert seit: 25.10.2006 Info | Posting ID: 4974223  
Hankumdo ist offline Hankumdo
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Hankumdo anzeigen Hankumdo eine Private Nachricht schicken Füge Hankumdo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von nWo_4-Iife:
Diese Maßnahme, also Ex-WWEler entlassen nur des Prinzips wegen oder sie eben prinzipiell zu reduzieren, ist genau so so ein BS wie bspw. das, was Heyman vorhatte. Man sieht doch, welcher Leute das Produkt bereichern und wer nicht. Wer sich benimmt und wer nicht, bekommt man auch einigermaßen mit. Ich würde da einfach auf "natürliche Auslese" setzen. Wer aus diversen Gründen nichts taugt, wird früher oder später eh weg sein (siehe Hardys). Ein Sting, für den nichts negatives gilt, wird bald eh aufhören. Und als Offizieller oder so würde wohl kaum einer meckern. Bei TNA ist das ein schleichender Prozess, aber das passt schon. Es gibt eben auch genug Ex-Stamford-Worker, die einen guten Job machen und eben auch einen besseren, als es viele der "Nicht-Stars" tun und gar tun könnten. Warum also kicken? Weil sie Geld kosten? Fail.



Vielleicht meinte ich ja das TNA viel vorsichtiger sein sollte-wen sie denn verpflichten.Das das Roster ausgemistet werden muss,ist irgendwie klar.Wir sind da ähnlicher Meinung.Aries zb ist eindeutig ein Erfolg.Die sollen bloß nicht jeden ins Boot holen..

Es muss endlich ein klarer Fokus auf ein Paar ausgewählte Wrestler gelegt werden.Das passiert ja eh zur Zeit.Natürlich hat aber TNA das Recht rum zu experimentieren..Aber dummerweise kommt das eben als "Scheinbares Chaos"an.Das kann man auch an dem geringen Interesse der zahlenden Kundschaft sehen..

Old Post Posted: 21.08.2011, 09:54 Uhr
Beiträge: 3910 | Wohnort: | Registriert seit: 01.03.2011 Info | Posting ID: 4974259  
nWo_4-Iife ist offline nWo_4-Iife
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von nWo_4-Iife anzeigen nWo_4-Iife eine Private Nachricht schicken Füge nWo_4-Iife zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Aries ist super, steht außer Frage Sehen auch 99 % so, denke ich. Aus dem wird man noch viel mehr machen könnnen, scheint man aber auch zu wissen, sonst würde man ihn nicht schon in den Kreis mit Bischoff aufnehmen.

TNA muss halt rumexperimentieren, wie du schon sagst. Man hat keine Farmliga oder sowas, da das Interesse an sowas verschwindend gering wäre. Da landen dann halt mal Fehler wie die Hardys, Val Venis oder im Kleineren Anarquia, Murphy, in den Shows. Ist halt so. Das Roster, was man zur Zeit hat, ist verdammt stark. Und mit dem ein oder anderen guten (!) Free Agent oder Independent'ler könnte es noch besser werden, wenn man sich gleichzeitig von "totem Fleisch" trennt. Als solches würde ich bspw. Shannon Moore bezeichnen. Den interessiert doch wirklich keiner mehr.

--------------------
Frankie Kazarian (nach seiner Entlassung im Mai 2014):
"I didn't feel like I was leaving TNA because I didn't feel like I recognized the company."
"I understand wanting to cut costs, but if you want cheap wrestlers, expect cheap wrestling matches."

Old Post Posted: 21.08.2011, 10:00 Uhr
Beiträge: 11206 | Wohnort: Kiel | Registriert seit: 25.10.2006 Info | Posting ID: 4974264  
Matrix 3:16 ist offline Matrix 3:16
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Matrix 3:16 anzeigen Matrix 3:16 eine Private Nachricht schicken Füge Matrix 3:16 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Farmliga ist aber auch wieder so eine Sache. Da kommen dann Wrestler in das Hauptroster die keine Sau kennt. Die brauchen doch viel zu lange bis sie wirklich over sind und dann sind sie schon wieder langweilig, weil man sie zu lange sehen muss.

Dann doch lieber Wrestler holen von anderen Ligen, die schon bekannt sind und die auch genügend Erfahrung haben. Wir sagen ja immer, dass es früher in den 90ern viel mehr und größere Stars als heute gab, aber woran lag das? Da gabs nämlich auch keine Farmligen, sondern "neue" WWF oder WCW Wrestler waren garkeine "neue" sondern, das waren IMMER erfahrene Leute, die schon in anderen Ligen aktiv waren. WWF Neulinge von Anfang der 90er wie Razor Ramon, Diesel, Lex Luger und so, waren alles schon erfahrene Leute die in der WCW waren. Und selbst wenn man die als Fan nicht kannte, merkte man, dass diese Leute Erfahrung haben.

Und auf der anderen Seite konnten Leute wie Bret Hart, Shawn Michaels und Diesel nur an die Spitze kommen, weil die vorherigen Main Eventer wie Hulk Hogan, Macho Man und Ultimate Warrior die WWF verlassen haben. Das fehlt heute auch. Es gibt heute kaum noch Rotation. Höchstens wenn sich mal einer verletzt. Aber es gibt viel zu wenige Top Wrestler die die Ligen mal wechseln. Es würde z.B. Randy Orton und John Cena sehr gut tun, wenn sie die WWE verlassen würden. Ebenso wenn ein Samoa Joe und AJ Styles mal TNA verlassen würden.

Um wieder zurück zu TNA zu kommen: Klar muss man eigene Leute an die spitze bringen. Das geht aber IMO nicht, wenn sie unter sich selbst antreten, sondern es bringt IMO mehr, wenn man sie gegen etablierte stellt und sie dadurch profitieren können. Austin fehdete auch gegen Bret Hart, Taker, Mankind, Shawn Michaels um sich als ME Star zu etablieren. Und um z.B. einen Crimson zu etablieren, muss er eben gegen Angle, Sting, Steiner, RVD fehden und sich auch durchsetzen. Da hilft es nix, wenn er sich gegen Bobby Roode, Gunner, Murphy oder so durchsetzt.

Old Post Posted: 21.08.2011, 11:16 Uhr
Beiträge: 46195 | Wohnort: Parts Unknown | Registriert seit: 31.03.2000 Info | Posting ID: 4974383  
RoadRunnerTM ist offline RoadRunnerTM
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von RoadRunnerTM anzeigen RoadRunnerTM eine Private Nachricht schicken Füge RoadRunnerTM zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von nWo_4-Iife:
Und mit dem ein oder anderen guten (!) Free Agent oder Independent'ler könnte es noch besser werden, wenn man sich gleichzeitig von "totem Fleisch" trennt. Als solches würde ich bspw. Shannon Moore bezeichnen. Den interessiert doch wirklich keiner mehr.



Als Einzelwrestler nicht, da muss ich Dir ganz klar Recht geben. Allerdings finde ich, dass er im TagTeam mit Jessie Neal durchaus seine Daseinsberechtigung gefunden hatte. Und für dessen Verletzung kann er ja nicht wirklich was.

Sicher wird der Fokus von TNA nie wirklich auf TagTeams ausgerichtet sein, aber man sollte doch auch weiterhin versuchen gerade solche Worker zu halten, die in diesem Bereich schon halbwegs glaubhaft angekommen sind. Und InkInc ist halt ein Team (gewesen), welches durchaus auch schon als solches bezeichnet werden konnte und halt nicht einfach zusammengewürfelt erscheint.

Old Post Posted: 21.08.2011, 11:20 Uhr
Beiträge: 294 | Wohnort: Berlin | Registriert seit: 05.01.2011 Info | Posting ID: 4974387  
Haftbefehl ist offline Haftbefehl
Gesperrt

Standardicon Profil von Haftbefehl anzeigen Haftbefehl eine Private Nachricht schicken Füge Haftbefehl zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Promofähigkeiten sind zur Zeit eher unter durchschnittlich.Im Ring hölzern und Limitiert,Standart 0815 Big Man,der auch noch unsicher ist...


Bitte? Hast du denn jemals ein Match von Crimson gesehen? Welcher Big Man zeigt einen Falcon Arrow und Exploder in den U.S.A.? Kenne keinen. Natürlich wird der Mann zu früh gepusht. Aber ich fand seine Promo genial und das lag nicht unbedingt an Angle.

Da seine Matches bis jetzt nicht sonderlich lang waren, kann man auch nichts zu seinen Big Match Qualitäten sagen. Mal schauen was man sich für BfG ausgedacht hat, falls es zu dem Match kommt.

--------------------
Der Haftbefehl ist für euch - nicht für mich.
Velvet Sky - geilste Frau der Welt. http://www.youtube.com/wa...?v=hHY4WvaBo1M/
Cleansing The World. One Ugly Person At A Time.
Anti Dickie James. Weniger FatPeople im TV!

Old Post Posted: 21.08.2011, 13:12 Uhr
Beiträge: 283 | Wohnort: | Registriert seit: 21.10.2010 Info | Posting ID: 4974626  
Hankumdo ist offline Hankumdo
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Hankumdo anzeigen Hankumdo eine Private Nachricht schicken Füge Hankumdo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Haftbefehl:
[B]
Bitte? Hast du denn jemals ein Match von Crimson gesehen? Welcher Big Man zeigt einen Falcon Arrow und Exploder in den U.S.A.? Kenne keinen. Natürlich wird der Mann zu früh gepusht. Aber ich fand seine Promo genial und das lag nicht unbedingt an Angle.

Da seine Matches bis jetzt nicht sonderlich lang waren, kann man auch nichts zu seinen Big Match Qualitäten sagen. Mal schauen was man sich für BfG ausgedacht hat, falls es zu dem Match kommt.



Ich schaue sogar sehr genau hin.Gerade bei Leuten wie Gunner,Crimson,Morgan,Pope und ganz speziell bei Roode.

Und meine Meinung ist das Crimson 2-3 Jahre fehlen,in der Natürlichen Entwicklung.Er steht auf einmal dort wo er vielleicht erst in 2-3 Jahren wäre..Auch Kurt wird und kann Crimson nicht dort positionieren wo TNA ihn vielleicht gerne sehen würde..Auch glaube ich weiterhin das es nur ein kleiner Testlauf ist.

Der Junge ist nicht in der Lage große Geschichten zu erzählen,sprich große Matches die 20-30 Minuten dauern.All die versteckten Feinheiten die nur die wirklich großen beherrschen.Oftmals erst nach langen Jahren..Wer hier glaubt einen Wunderknaben vor sich zu haben...Na Dann..Crimson ist noch längst nicht fähig einen MainEvent glaubwürdig zu verkaufen..Gunner ebenso nicht..Wie denn auch??Und glatt bin ich auch der Meinung das Gunner bedeutend weiter ist als Crimson..Und wenn man es glatt realistisch betrachtet ist es gar nur Roode den man mit einen großen Knall richtung MainEvent schicken könnte..Vorausgesetzt man setzt wirklich ALLE Tricks ein..Die Sieges Serie von Crimson ist bedeutungslos.Die hilft nicht.Keine Fehden,keine Promoschlachten-kein Garnichts..Reicht nicht aus..Ich habe nichts gegen den Wrestler Crimson,aber die Defizite sind offensichtlich..Sorry..Das ist meine Meinung.

Old Post Posted: 21.08.2011, 13:52 Uhr
Beiträge: 3910 | Wohnort: | Registriert seit: 01.03.2011 Info | Posting ID: 4974696  
Paragon ist offline Paragon
Gesperrt

Standardicon Profil von Paragon anzeigen Paragon eine Private Nachricht schicken Füge Paragon zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Marvia:

Und meine Meinung ist das Crimson 2-3 Jahre fehlen,in der Natürlichen Entwicklung.



Die Zahlen klinge irgendwie nur random. Dasselbe sagte man über Sheamus oder Swagger etc.

--------------------
Lerne reimen ohne zu schleimen

Old Post Posted: 21.08.2011, 13:57 Uhr
Beiträge: 14155 | Wohnort: | Registriert seit: 03.04.2007 Info | Posting ID: 4974706  
Hankumdo ist offline Hankumdo
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Hankumdo anzeigen Hankumdo eine Private Nachricht schicken Füge Hankumdo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Paragon:
Die Zahlen klinge irgendwie nur random. Dasselbe sagte man über Sheamus oder Swagger etc.



Natürlich sind die Zahlen subjektiver Wahrnehmung..Wäre Barrett innerhalb weniger Monate zum Glaubhaften MainEventer aufgestiegen??Und der Typ kann glaubwürdig große Promos verkaufen und hat eine erstaunlich große Ausstrahlung.Hat er deswegen einen großen Belt gekriegt?Nein...Weil es eine Farce gewesen wäre..Und nun vergleiche mal Crimson direkt mal mit einen Barrett oder einen Sheamus,der noch einen Tick weiter entwickelt ist als Barrett..
Und wo steht da ein Crimson??In der Realität??Ein kleines Beispiel..The Rock,ein Echtes Mega Talent,brauchte 1-2 Jahre um überhaupt wirklich glaubhaft zu sein..Und er hatte Vince und absolute Superstars zu Hilfe..

Was ich damit sagen will-Niemand kann die Natürliche Entwicklung überspringen..Und ein Crimson schon garnicht..Seine Serie ist bedeutungslos..Sie sagt nichts aus..

Old Post Posted: 21.08.2011, 14:20 Uhr
Beiträge: 3910 | Wohnort: | Registriert seit: 01.03.2011 Info | Posting ID: 4974749  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 09:52 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 8 Seiten: « 1 2 3 4 5 [6] 7 8 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [NB] IMPACT WRESTLING Report vom 18.08.2011 (inklusive Videos)

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese & Jesse
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05699801 Sekunden generiert (89.22% PHP - 10.78% MySQL - 18 queries)