MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [NB] IMPACT WRESTLING Report vom 18.08.2011 (inklusive Videos)
[ » ] Insgesamt 8 Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
-Frollo- ist offline -Frollo-
MoonMember

Pfeil [NB] IMPACT WRESTLING Report vom 18.08.2011 (inklusive Videos) Profil von -Frollo- anzeigen -Frollo- eine Private Nachricht schicken Füge -Frollo- zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

IMPACT WRESTLING Report – 18.08.2011
Universal Studios - Orlando, Florida
Kommentatoren: Mike Tenay & Taz


Der TNA World Heavyweight Champion Kurt Angle hat vorige Woche die ganze Wrestling-Welt geschockt als er Dixie Carter und ihren geliebten jungen Talenten den Kampf ansagte. Im Video-Rückblick sehen wir wie Crimson zum ersten Opfer Angles wurde.

Wir sind in der Halle und Sting kommt die Rampe entlang. Auch er ist letzte Woche von Angle und Hogan angegriffen worden, und spielt diese Szenen erstmal nach. Er sagt selbst dass er wohl den Verstand verloren hat. Er hat sich den Angriff von letzter Woche nochmal auf Tape angeschaut, denn sonst hätte er sich nicht so genau daran erinnern können. Er erinnert sich aber unter anderem an das Feuer in Hogans Augen und wie toll es für ihn war vom Größten aller Zeiten vermöbelt zu werden. Jep, Hogan war in Form und Sting möchte ihn gerne endlich wieder im Ring sehen. Er möchte das sogar so sehr... am liebsten noch heute Abend! Die Fans chanten „Hogan“, doch der Mann der auf dem Entrance erscheint ist nicht der Hulkster, sondern der Nature Boy Ric Flair!!!
Flair kommt zum Ring und fragt ob er Sting gerade richtig verstanden hat? Hogan „der größte Wrestler aller Zeiten“? Aber dazu kommen wir später. Sting ist eine Ikone. Und die Leute fragen Flair immer wieder wann er und Sting nochmal gegeneinander antreten. Sting wär vermutlich direkt dabei, doch Flair möchte erstmal ausreden. Sting ist eine Ikone und er ist gesund und stark wie ein Bulle. Flair würde gerne gegen ihn antreten. Aber nur unter einer Vorraussetzung: Wenn Flair gewinnt, muss Sting endgültig zurücktreten. Wenn aber der unwahrscheinliche Fall eintritt dass Sting gewinnt, liefert Flair ihm Hogan auf dem Silber-Tablett.
Sting fragt die Crowd und bekommt ein klares Ja. Sting will das Match und nimmt somit die Herausforderung an.

Klick für Video

Nach einer Unterbrechung sehen wir wie Flair in's Office von Hulk Hogan geht. Hogan flippt aus und fragt was das sollte? Flair versteht das Problem nicht. Er wird Sting eh besiegen. Er umarmt Hogan und sagt er solle sich beruhigen. Hogan ist aber immer noch stinksauer und fragt sich wieso Sting nach den Attacken letzte Woche überhaupt noch lebt. Flair beteuert nochmal dass er ganz genau weiß dass er Sting besiegen wird. Hogan antwortet dass Flair sich besser dran hält.

Die Bound for Glory Series neigen sich langsam dem Ende. Am vergangenen Wochenende konnte Bully Ray Devon besiegen und steht somit auf dem 2. Platz.
Devon kann aber jetzt gleich schon wieder ein Stück aufholen, wenn er im folgenden Match gegen Scott Steiner gewinnt. Für dieses Match bekommen Taz und Tenay erneut Unterstützung von Matt Morgan.


Bound for Glory Series Match
Scott Steiner vs. Devon

Steiner gewinnt nach einem sehr kurzen Match, indem er beim Pin die Beine auf's 2. Seil legt.
Winner: Scott Steiner


Devon ist außer sich und merkt nicht dass sich Joe von hinten angeschlichen hat. Samoa Joe greift ihn an und nimmt ihn in einen Submission Hold. Devons Söhne wollen ihrem Vater helfen und rennen in den Ring. Joe lässt ab und steht den beiden gegenüber. Dinero kommt zum Ring und stellt sich dazwischen. Nun geht Joe.

Klick für Video

Nach der Unterbrechung äußert sich Samoa Joe. Er hat genau das getan, was er angekündigt hat. Es tut ihm Leid dass Devon der erste war, aber wenn er das Turnier schon nicht gewinnen wird, wird er es eben zerstören. Das Blut ist an ihren Händen. Und sie werden nichts dagegen unternehmen können.

Im folgenden Match geht es um den Platz des Nummer 1 Herausforderers auf den X Division Title.


8 Man X Division Gauntlet Match
Robbie E (w/ Cookie) vs. Alex Shelley vs. Jesse Sorensen vs. Tony Nese vs. Kid Kash vs. Mark Haskins vs. Austin Aries vs. Zema Ion

Mark Haskins pinnt Alex Shelley.
Auch Robbie E wird schnell von Haskins gepinnt, da Cookie ihn ablenkt.
Zema Ion besiegt Mark Haskins.
Jesse Sorensen pinnt Zema Ion.
Sorensen eliminiert Tony Nese.
Auch Kid Kash wird von Sorensen gepinnt.
Austin Aries steht nun im Finale Sorensen gegenüber, lässt sich aber erstmal außerhalb des Rings Zeit. Kid Kash ist derweil sauer und verpasst Sorensen einen Double Underhook Piledriver. Aries kann trotzdem nicht einfach so pinnen. Erst nach dem Brainbuster schafft er den Pin und ist somit Nummer 1 Herausforderer.
Winner: Austin Aries


Christy Hemme gratuliert dem Sieger. Aries sagt er habe gerade 7 X Division Stars besiegt. Nun ist er Nummer 1 Herausforderer und Brian Kendrick kann nichts dagegen tun dass Aries ihm den Titel abnehmen wird.
Kendrick kommt die Rampe entlang und will Aries die Hand reichen. AA nimmt das natürlich nicht an. Soviel Unfreundlichkeit kann Kendrick garnicht leiden, und so stürzt er sich auf Aries und prügelt wie wild auf ihn ein. Die Security versucht die beiden zu trennen...

Klick für Video

Flair macht sich bereit für sein Match... macht sich dann aber doch lieber auf die Suche nach Sting.

Sting steht backstage und scheint schon bereit für sein Match zu sein.

Mike Tenay und Taz zeigen uns nochmal wie Anderson letzte Woche aus Immortal geschmissen wurde. Mr. Anderson hat sich dabei wohl verletzt und wird so vermutlich ein paar Wochen ausfallen.

Nach einem Bound for Glory Trailer sind wir bei ODB und Jackie. ODB wird heute gegen Mickie James antreten.

Traci Brooks besucht Eric Bischoff. Sie hat eine Idee für die Knockouts. Vor einiger Zeit war die für die Division verantwortlich und so fragt sie sich ob sie diesen Job wiederhaben könnte.
Bischoff möchte drüber nachdenken...

Klick für Video


ODB (w/ Jackie) vs. Mickie James
Mickie James gewinnt nach dem High Angle DDT.
Winner: Mickie James


Jackie möchte offensichtlich nen guten Eindruck bei Eric Bischoff machen, daher hat sie nicht eingegriffen und reicht Mickie nach dem Match sogar widerwillig die Hand.

Klick für Video

Winter und Angelina Love feiern den Gewinn des Knockouts Titles. Winter war überwältigt vom Gefühl den Titel zu gewinnen. Hoffentlich bleibt dieses Gefühl für immer. Mickie James wird ihr den Titel jedenfalls nicht abnehmen. Und was Winter noch glücklicher macht: Angelina wird ihr zur Seite stehen. Mickie versteht nicht dass sie nun Winters Welt betritt. Und so trinken Winter und Angelina weiter ihr Glas... Blut.


Bound for Glory Series Match
Rob Van Dam vs. AJ Styles

Jerry Lynn kommt zum Ring und beschwert sich über den Referee, welcher seiner Meinung nach nicht richtig zählt. RVD will Lynn nicht am Ring haben, und so geht Jerry wieder. Als AJ dann kurz vor dem Siegt steht, kommt Jerry wieder zum Ring und zieht den Referee raus. RVD wird daraufhin disqualifiziert.
Winner (via DQ): AJ Styles


AJ ist natürlich auch nicht zufrieden, so konnte er ja nur 3 Punkte bekommen. Auch RVD streitet sich mit Lynn.

Klick für Video

Nach einer Unterbrechung sehen wir wie das Gestreite zwischen RVD und Lynn backstage weiter ging. Jerry hatte nur Gutes im Sinn, doch RVD versichert dass er keine Hilfe braucht.

Flair sucht immer noch Sting. Er hört Geräusche, doch von Sting ist nichts zu sehen. Flair wirrt wie ein Blinder umher und wird langsam wütend. Andauernd hört man irgendwo Geräusche, doch man sieht Sting einfach nicht. Dann steht der Stinger auf einmal da und läuft geradewegs in den Hinterhalt: Gunner greift Sting an. Doch Sting zeigt wieso man ihn „The Icon“ nennt und fertigt Gunner im Handumdrehen ab. Flair flüchtet.

Klick für Video

Eric Young ist weiterhin auf der Suche nach dem TV Star Scott Baio. Er rennt durch die Straßen Hollywoods und spricht irgendwelche Leute an. Ein Kameramann gibt ihm dann einen Tipp: Baio ist öfters im Valley auf einem Golfplatz.

Klick für Video

Crimson kommt humpelnd im backstage-Bereich an.

Nach einer kurzen Unterbrechung kommt er dann auch zum Ring. Es war eine lange Woche voller Schmerz und mit viel Zeit zum Nachdenken. Er hatte früher viel Respekt vor Kurt Angle, doch nun gibt es wohl ein paar Probleme, die sie mal besprechen sollten.
Kurt Angle kommt zum Ring. Crimson sagt dass Angles Plan wohl nicht aufgegangen ist, denn Crimson steht ihm gegenüber und ist mächtig sauer.
Angle weiß den Respekt von Crimson zu schätzen. Allerdings beruht dieser Respekt nicht auf Gegenseitigkeit. Crimson ist ein Niemand. Besonders ohne Angle. Man holte Angle in die Company, um Leute wie Crimson aufzubauen. Sowas hat Angle schon immer gemacht. Und wohin hat's ihn gebracht? Er wurde angespuckt, zwischen die Beine getreten und respektlos behandelt.
Crimson sieht das anders. Jeder hat Respekt vor Angle und es ist eine Ehre gegen ihn antreten zu können.
Angle gibt ihm Recht, natürlich ist es eine Ehre für jemanden wie Crimson. Weil er halt ein Niemand ist... und auch noch ohne Zukunft in diesem Business.
Angle will gehen, doch Crimson hält ihn davon ab. Er sieht das anders. Er ist sogar schon ein Jemand. Und wenn Angle herausfinden will wer Crimson ist, dann stellt er sich ihm nächste Woche bei IMPACT WRESTLING. Da wird Crimson dann beweisen wieso er ungeschlagen und die Zukunft ist.

Klick für Video

Mexican America haben gleich die letzte Chance auf die Tag Team Titles und sind natürlich fest davon überzeugt heute die Halle als Champions zu verlassen.

Jeff und Karen Jarrett haben sich zu den Kommentatoren gesellt und machen sich über deren Spanisch-sprachigen Kollegen Hector Guerrero und Willie Urbina lustig.


TNA Tag Team Titles Match
Mexican America (Anarquia & Hernandez) (w/ Sarita & Rosita) vs. Beer Money Inc (James Storm & Bobby Roode) (c)

Rosita will sich in's Match einmischen. Karen will ihrer „mexikanischen Schwester“ helfen. Jeff läuft hinterher und holt sie wieder zurück. Es entsteht kurz Chaos, was Hernandez nutzt um Roode eins mit JJs World Title über zu braten. Neue Champions!
Winner: Mexican America (TITELWECHSEL!)


Die Mexikaner und die Jarretts feiern zusammen im Ring. Mit diesen Bildern endet die Show.

Klick für Video

Credits: Jay für TNAFans.de

Post Show

Beitrag editiert von Hijo am 19.08.2011 um 16:18 Uhr

Old Post Posted: 19.08.2011, 04:15 Uhr
Beiträge: 47938 | Wohnort: | Registriert seit: 12.06.2008 Info | Posting ID: 4969926  
nWo_4-Iife ist offline nWo_4-Iife
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von nWo_4-Iife anzeigen nWo_4-Iife eine Private Nachricht schicken Füge nWo_4-Iife zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Eine wie ich finde starke Ausgabe, die unter zwei "Major Flaws" und einem kleinen Bullshit etwas leiden muss. Der Reihe nach:
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Eröffnungssegment inkl. Flair & Hogan backstage war herrlich nostalgisch und hatte Power. Die drei Opas können manche Sachen eben doch immer noch besser als fast alle jungen Wilden. Beim Naitch hatte ich auch einen kleinen Markout, ich lese die Taping Spoiler ja nicht mehr. So muss der Anfang sein, wenn man Interesse wecken möchte und mir graut auch überhaupt nicht vor den sich andeutenden Matches zwischen Sting und Flair sowie Sting und Hogan. Wenn es eine einmalige Sache wird, dann ist das völlig OK. Hier kommt allerdings der erste Schwachpunkt ins Spiel: Warum promoted man erstgenanntes Match für die Ausgabe, wenn es am Ende kommentarlos fallengelassen wird?! Es gab zwar noch die "Blair Witch Project"-Backstage-Szene mit Flair, Sting und Gunner, aber dort fiel kein Wort darüber. Weder hat Gunner den Stinger schwächen können noch hat Flair das Weite gesucht oder so. Das ist Mist.

Steiner gegen Devon mit unfairem Pin war kurz und schmerzlos und tut auch in der Konsequenz nicht weh, da Steiner weniger Punkte hat als der Bruder und ich brauche beide nicht im 4-Way. Gut dass Samoa Joe Devon im Anschluss noch zerlegt und danach auch in dem Statement andeutet, dass er von weiterhin im Zerfickermodus ist. Hoffentlich endet das in einem Push. Ins Finale dürfte er es leiider nicht mehr schaffen. Joe gegen Pope war jedoch letztens erst und auch nicht gut. Muss aber jetzt keine Fehde bedeuten, Joe hat ja auch gesagt, dass er sich willkürlich die Leute zusammensuchen wird.

Das X-Division-Gauntlet war ein netter Snack für Zwischendurch. Wirkliche Spots gab es weniger, da ja alle Leute, um Zeit zu sparen, schon um den Ring standen und es so keine Sprünge nach draußen geben "konnte". War auch klar, dass viele Teilnehmer schnell eliminiert werden würden. Gewundert hat mich definitiv das frühe Aus für Alex Shelley, bei Robbie E hat es das weniger. Überzeugend fand ich neben (natürlich) Austin Aries Tony Nese und Jesse Sorenson. Wenn man denen Gimmicks verpasst, könnte das durchaus was werden. Leider hat Ion seinen 450 etwas upgefuckt. Kann passieren. Wie gesagt nett, wäre aber mehr möglich gewesen. Mit der Zusammenarbeit von Kash und Aries deutet sich eventuell auch schon was an.

Bischoff und Traci war herrlich trashig. EZE rult immer noch und solange Miss Brooks dem Ring fernbleibt, kann ich mit ihrem Dasein leben.

Das Knockouts Match von Mickie und ODB fand ich sehr stark, sogar besser als Winter gegen Tara. Scheinbar ist die Division wieder im Aufwind und so definitiv besser als das Fruttengedöns der Nr. 1. Velvet Sky vermisse ich null. Vielleicht hat sie ja ihre vor Ewigkeiten mal angekündigte Brustverkleinerung, keine Ahnung. Gut dass man hier auch wieder Jackie mit einbaute, um so das Vertragsgesuch der Doppel-D-Crew am Laufen zu halten. Was dann allerdings das Segment mit Angie und Winter sollte, weiß ich nicht ganz. Warum saufen die Blut? Winter als Vampir würde ich mir gar gefallen lassen, passt optisch, aber das erklärt nicht Angelinas Verhalten vom No Selling-Zombie zu wieder normal und jetzt zu einem... ja was eigentlich. Eventuell sollte es auch kein Blut sein, sie sprachen nur davon und es sah so aus... Hmmmm. Aber witzig wie Winter James "Odd Squirrel" nennt. Wenn ich darüber nachdenke, ist da was dran, zumindest wenn Mickie ihre Hahhnenkamm-Frise hat

RVD vs. AJ war, wie zu erwarten war, gut, solange es lief. Der Run In von Lynn war nicht überraschend und nun ist Vam Dam auch schon fast raus aus dem 4-Way bei No Surrender. Kommt es bei Bound for Glory zu einer Neuauflage des Matches von Destination X, dann bitte von vornerein Hardcore. Das würde Philadelphia vermutlich ebenfalls gefallen. Styles hängt weiterhin etwas in der Luft. Da muss langsam mal wieder ein Push erfolgen, nicht dass man ihn vergrault.

Der Showdown zwischen Angle und Crimson war dann soweit OK. Dass Angles Sinneswandel nicht zu hundert Prozent schlüssig ist, lassen wir mal außen vor. Als gejagter Heel ist er einfach besser. Crimson hat mich am Mic positiv überrascht (ist ja schon länger her, dass er so ausführlich sprach), aber damit der Typ mich irgendwann überzeugt, muss TNA noch viel an ihm machen. Match also "nächste Woche". Da gibt's wohl eine DQ, damit man das auf No Surrender verschieben kann.

Mexican America sind neue Champions... Joa, das habe ich schon für No Surrender erwartet. An Jeff Jarrett als Zünglein an der Waage habe ich bisher wahrlich nicht gedacht, obwohl er mit dem AAA-Belt irgendwie ganz gut zu der Gruppe passt und sie als Sprachrohr bereichern wird. Warum ich aber bisher nicht an ihn gedacht habe? Nun, letztens zog er noch über Mexikaner her. Zwar sind MA eigentlich auch nur Gangster mit Migrationshintergrund aber trotzdem... Auf ihre Flagge scheinen sie ja trotzdem mächtig stolz und mit der und allem was dazu gehört ist JJ neulich nicht sonderlich respektvoll umgegangen. Kann Ablenkung gewesen sein, aber erstmal wirkt es komisch. Jedoch sollte man abwarten, was da noch kommt. Kann gut sein, dass er sich noch erklärt. Wenigstens ist jetzt klar, warum MA nicht den Angriff auf die Gärtner von Jarrett verhindert haben.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Sachen mit Winter (obwohl ich da nicht weiß wie) und Jarrett kann man noch ausbügeln. Dass das Flair-Match einfach so flachfällt hingegen nicht. Schade dass so eine wirklich gute Ausgabe nicht unerheblich geschwächt wurde.

Beitrag editiert von nWo_4-Iife am 19.08.2011 um 05:43 Uhr

Old Post Posted: 19.08.2011, 04:46 Uhr
Beiträge: 11206 | Wohnort: Kiel | Registriert seit: 25.10.2006 Info | Posting ID: 4969939  
The_Heel ist offline The_Heel
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von The_Heel anzeigen The_Heel eine Private Nachricht schicken Füge The_Heel zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Kann mich nWo_4-Life in jedem Punkt anschließen.

Plus:
- Steht ein Face-Turn von Gunner bevor? So wie er sich schon länger verhält (Kämpft allein gegen 4 Leute z.B.) und dazu noch die Worte von Sting an ihn, kommt's mir schon so vor. Wenn Naitsch nicht nur heisse Luft gespuckt hat, ist er ja jetzt wohl auch raus aus Immortal.
- Apropo Naitsch: Hat der seine Pillen verwechselt? So wie der sich heut wieder aufgeführt hat, hätte es mich nicht gewundert, wenn sich selbst noch nen Sting-style Facepaint verpasst hätte.
- AAA wird weggepiept? Dachte, die haben ne Koop mit TNA. Immerhin wird ihr Titel ja auch in den TNA shows spazierengetragen...
- und Chavito kommt. Bin mir nach dieser Ausgabe fast 100% sicher. Allein, wie das Gesprächsthema auf die Guerrero-Familie gefallen ist, als JJ am Pult saß, war ein eindeutiges Indiz imo. Allerdings habe ich das Gefühl, er wird sich nicht MA anschließen, sondern wohl eher eine Fehde gegen sie beginnen.

--------------------
https://soundcloud.com/mistah-brix

Old Post Posted: 19.08.2011, 08:30 Uhr
Beiträge: 240 | Wohnort: Heidelberg | Registriert seit: 30.06.2011 Info | Posting ID: 4970042  
The_Nexus ist offline The_Nexus
Gesperrt

Profil von The_Nexus anzeigen The_Nexus eine Private Nachricht schicken Füge The_Nexus zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Woooooooooooooooo... God bzw. "The Nature Boy" Is Back.
Erstmal ein schöner Jubel am Anfang der Show.

Und Sting war auch wieder einmal super genial - echt unglaublich wie der "alte Sack" noch abgeht.

Old Post Posted: 19.08.2011, 08:43 Uhr
Beiträge: 10861 | Wohnort: | Registriert seit: 10.08.2010 Info | Posting ID: 4970051  
Atze Tyl ist offline Atze Tyl
MoonSurfer 5000

Profil von Atze Tyl anzeigen Atze Tyl eine Private Nachricht schicken Füge Atze Tyl zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Starke Ausgabe. Einziger Wermutstropfen ist der Titelverlust von Beer Money. Das die Titel zu Mexican America wechselt, war schon lange klar, hätte aber ruhig noch bis zum nächsten PPV warten können. Mal schauen ob es nun das Ende einer Ära war und Beer Money bald Geschichte ist und bald als Single-Wrestler aktiv sein werden.

Die Story um Hogan, Sting und nun auch Flair ist genau mein Geschmack. Mit dem neuen Auftreten von Sting macht das ganze umso mehr Spaß. Auch Flairs Art scheint irgendwie anders zu sein. So kann es ruhig weitergehen.

Crimson bekommt endlich Kanten in sein Gimmick und stellt sich gegen Angle gar nicht mal schlecht an. Ich find ihn ja allgemein ganz gut, nur die Streak nervt. Bei Joe wars noch ok und er hat diese auch richtig gelebt, bis dann Angle kam, er besiegt wurde und plötzlich immer mehr das gewisse Etwas verlor. Bei Crimson könnte vllt ganz gut sein, wenn er zeitnah seine Siegesserie verliert.

X-Division war mir persönlich zu schnell und es waren zuviele Leute im Ring. Allerdings haben mir die Neulinge um Haskins und Sorensen richtig gut gefallen. Aber Nese hat doch Ähnlichkeit mit Chris Masters. Könnte man vllt irgendwann als Einstieg für Masters bei TNA nutzen.

KO-Match und RVD vs. Styles haben mich nicht wirklich interessiert. Momentan ist allgemein mein Interesse an AJ irgendwie verschwunden. Keine Ahnung warum dies so ist.

--------------------
EinGEtragener Verein seit 1904!

Old Post Posted: 19.08.2011, 09:30 Uhr
Beiträge: 8676 | Wohnort: 11,306 km vonne Arena weg | Registriert seit: 02.02.2006 Info | Posting ID: 4970088  
fid82 ist offline fid82
MoonSurfer 1000

Profil von fid82 anzeigen Füge fid82 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hab mir jetzt auch das Segment mit Crimson und Angle angesehen. Ich muss sagen, in dem Outfit wirkte Crimson mal richtig. Und seine Stimme finde ich extrem genial. Darüberhinaus war es auch eine verdammt starke Promo. Ich verstehe nicht, warum man ihn nicht öfter ans Mic gelassen hat. Wird jetzt aber sicher passieren; daher rechne ich noch mit weiteren Steigerungen. Ja, ich muss sagen, TNA und Crimson haben es geschafft, dass ich mich für eine BfG-Fehde Angle vs. Crimson erwärmen könnte.

Old Post Posted: 19.08.2011, 10:07 Uhr
Beiträge: 2808 | Wohnort: Krieglach | Registriert seit: 15.08.2007 Info | Posting ID: 4970115  
Heffer Wolfe ist offline Heffer Wolfe
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Heffer Wolfe anzeigen Heffer Wolfe eine Private Nachricht schicken Füge Heffer Wolfe zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von The_Heel:

- AAA wird weggepiept? Dachte, die haben ne Koop mit TNA. Immerhin wird ihr Titel ja auch in den TNA shows spazierengetragen...



Da gibt es wohl irgendwelche Copyright Probleme in den USA. Stand hier auch mal in irgendeiner News. TNA darf den Namen der Company jedenfalls nicht in den USA verwenden, weil eine andere Company die Rechte hat (??). Deshalb wurde auch der Titelgürtel so mit Logos vollgeklebt und verfremdet.

Old Post Posted: 19.08.2011, 10:56 Uhr
Beiträge: 219 | Wohnort: O Town | Registriert seit: 10.02.2009 Info | Posting ID: 4970196  
Patrick Rain ist offline Patrick Rain
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Patrick Rain anzeigen Patrick Rain eine Private Nachricht schicken Füge Patrick Rain zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

- Recap von Angle`s Promo letzte Woche:
Ich verstehe seine Aussage nicht...er hatte eine monatelange Fehde gegen Jarrett, weil dieser ihm die Frau abspenstig machte und wollte ihn dafür enthaupten und zerreissen und jetzt folgt die "Einsicht", dass das eben Business ist? So denkt wohl auch Orton über Kelly Kelly...

- Anfangspromo mit Joker Sting, der gegen Mr. Invisible kämpft
Dann kommt Flair raus und lobt sich selbst wieder ekelhaft gen Himmel...kann dieser alte Mann nicht einfach für immer vom Wrestling verschwinden?

- Das alte Ehepaar Hogan und Flair streiten sich Backstage. "Where Is The Love?" Na, ich hoffe die bleibt hinter der Kamera.

- Steiner Vs Devon next...hm skip! Auf einmal kommen der Pope und Joe hinzu und Joe schreit dann wieder rum. Naja, egal...

- X-Division Gauntlet, sollte gut werden:

Haskins eliminiert Shelley mit einem Rock Sleep 2 Bottom Ding.
Haskins eliminiert Robbie E mit dem Roll Up of Doom!
Zema Ion eliminiert Haskins mit de 450 Splash.
Cody...Jesse Sorensen eliminiert Zema Ion nach der "Crossrhodes".
SCHON WIEDER CROSSRHODES an Anthony Nese!
Und Sorensen eliminiert Kid Kash nach einem Einroller! Der Typ geht mir jetzt schon auf die Nerven...
Damit heisst es Not gegen Elend im Finale, dass Aries sicher mit dem Brainbuster gewinnt...

So ein schönes Match und natürlich muss Aries hier gewinnen...ich mag den Typen einfach nicht

- Siegerinterview dass ich skippe, weil Austin mir so derbst auf die Nüsse geht. Plötzlich steht Aladdin dabei und es kommt zum Brawl mit AA (hihi!) und Kendrick. Match sollte ganz gut werden beim PPV.

- Flair Backtage...

- ShopTNA.com! Don West! Awesome!

- ODB und Jackie Backstage, da kommt wohl gleich ein Match. Doch davor sind Traci und ihre Brüste Backstage bei Bishoff und labbert irgendwas, auf das ich mich aus seltsamen Gründen nicht konzentr´ieren kann. Easy E wohl auch nur schwer.

- Noch mehr hübsche Ansichten mit Mickie James gegen...na gut, ODB ist ach da.
James gewinnt dieses doch ordentliche Match mit dem Jumping DDT.

- Winter und Plasticdoll Love irgendwo auf ner Couch. Gleich gibt`s HLA!

- Ach Mann, RVD kommt (also raus in die Halle zu einem Match!) gegen AJ Styles. Oh Yeah!
Mensch dann leider "nur" ok, Jerry Lynn greift wieder ein und RVD verliert nochmal 10 Punkte!
Lynn Vs Van Dam nochmal bei einem PPV? Würde wieder verdammt gut werden.

- Lynn und RVD streiten sich Backstage und Flair labbert mit sich selbst, als auf einmal Sting Gunner verprügelt. Irgendwas hab ich verpasst...

- Eric Young! Gebt ihm und dem TV Title mehr Aufmerksamkeit bitte!
Young will unbedingt ins TV und läuft wirklich andauernd mit seinem Wrestlingklamotten und den 2 Belts rum.
Next Week: Street Fight zwischen Young und dem Golfer!

- Crimson sellt seine Fußverletzung ganz schlecht.
Mann, ich fand den ja mal ganz gut, doch seitdem er sich Goldberg nennt, ist er nicht mehr feierlich.
Er ruft Angel raus, Crimson ist pissed weil Angle die jungen Leute kaputthauen will.
Angle findet die jungen wieder ganz doof (MEM-Return?) und Crimson schaut, als hätte er sich eingepuppert.
Jada Jada und Crimson verpisst sich irgendwann. Ich krieg heute immer irgendwas nicht mit!

- (Not So) Mexican American ist backstage und blubbern rum.
Tag Team Championship next!
Jarrett und Karen am Kommentieren! Double J ist einfach nur noch genial!
Der kostet bestimmt den Amexikanern das Match,,,
Typisches Tag Team Match, Karen steigt auf den Apron und lenkt alle Männer im Publikum + Beer Money und den Ref ab, Das nutzt Anarquia mit dem OverTheTopRopeWurfDesTodes! Das muss das Ende sein!!!
Jetzt lenkt Sarita den Ref ab (Hebner! grr...) Hernandez schlägt Rodde mit Jarretts Belt nieder und Titelwechsel!
Und die Jarretts feiernd mit ihnen? Ja wie? Ich dachte, der macht sich über Mexikaner lustig und jetzt freut er sich mit ihnen?

Fazit:
Eine Show mit höhen und Tiefen. Letzte Woche fand ich die Show nur durchschnittlich, diese genau so. Irgendwas fehlt TNA in letzter Zeit, um mich mehr zu unterhalten.

Note: 3 -

--------------------
"What do the Fans want? They want change.
What happens when you give them change? It`s not the change they wanted and everybody wants things back the way they were."

Old Post Posted: 19.08.2011, 10:56 Uhr
Beiträge: 14321 | Wohnort: Regensburg | Registriert seit: 06.11.2009 Info | Posting ID: 4970197  
Count Dackula ist offline Count Dackula
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Count Dackula anzeigen Count Dackula eine Private Nachricht schicken Füge Count Dackula zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Insg ne sehr gute Show

Flair, Sting, Hogan....ist mir gerade sowas von egal das hier 3 alte Männer im Mittelpunkt stehen, es war einfach verdammt stark.
Besonders Flair wusste zu gefallen. Sting ohnehin seit Wochen in Topform und Hogan...nun, er musste ja nicht viel machen um im Segment mit Flair gut zu wirken.

Matchtechnisch hat mir die Ausgabe auch recht gut gefallen. Wobei ichs einfach schon extrem finde das in 13 Minuten 6 X-Division Wrestler gepinnt werden...da hätte man lieber nur 4 Leute genommen oder das ganze auf 20+ gestreckt. So oder so aber ein gutes Match. Das Aries gewinnt war zu erwarten, ist aber gut so. Was das Gesamtpacket Gimmick, In-Ring Können und Mic-Skills anbelangt gibts wenige im TNA Kader die ich über ihn stellen würde.

ODB vs Mickie James war auch ok. Dennoch hoffe ich das Winter den Titel nicht an James verlieren muss...wobei, besser an James als an Velvet...um gottes willen....

Die Darstellung von Lynn gefällt mir nicht sonderlich. Entweder muss da bald ein ordnetlicher Heelturn folgen oder er wirkt einfach dumm. Match RVD vs AJ aber natürlich sehr ordentlich und Punkte für AJ sind eh gut.
Samoa Joe mal wieder als agressives Monster...nicht neu, aber wenn mans mal durchziehen würde, also inkl. Push, solls mir recht sein.

Angle vs Crimson...tja, Angle hats ja schon gesagt "du bist niemand und du wirst niemand werden"

Mexican America nun Champs...kann ich mich nicht sonderlich anfreuden, da mir das Gimmik nicht gefällt und Anarquia einfach unerträglich ist....

Insg. also deutlich besser als die letzen 2 Wochen Impact.

--------------------
Jogginghosen sind das Zeichen einer Niederlage. Man hat die Kontrolle über sein Leben verloren und dann geht man eben in Jogginghosen auf die Straße.(K.Lagerfeld)
TNA Fan von 2005 bis 2017.

Old Post Posted: 19.08.2011, 12:05 Uhr
Beiträge: 14945 | Wohnort: Zweibrücken | Registriert seit: 11.04.2000 Info | Posting ID: 4970315  
TheBondz ist offline TheBondz
MoonSurfer 5000

Profil von TheBondz anzeigen TheBondz eine Private Nachricht schicken Besuche TheBondz's Homepage! Füge TheBondz zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Flair sprach irgendwie teilweise quitschiger, aber das Segment wae großartig, zumindest ab dem Zeitpunkt als Flair im Ring war, hatte ich bei dem Anblick der zwei im Ring Gänsehaut. Flair ist einfach weiter ein Gott am Mikro und das war großes Kino. Albern fand ich jedoch den Entrance von Sting, er hätte nicht die Rampe runterkugeln müssen, um ihn zu glauben, dass er verrückt ist. Wenn ich jetzt nur ein Funken Hoffnung hätte, dass das Match der beiden gut sein könnte, hätte ich Vorfreude

Dennoch Flair und Sting im Ring in einer Promo, einer der Momente des Jahres.

--------------------
www.MAXWRESTLING.de - Drew Galloway am 16.10.2015 im MAX Nachttheater Kiel

Old Post Posted: 19.08.2011, 13:41 Uhr
Beiträge: 9127 | Wohnort: Hamburg | "Cowboy" James Storm | Registriert seit: 11.04.2004 Info | Posting ID: 4970486  
The_Nexus ist offline The_Nexus
Gesperrt

Standardicon Profil von The_Nexus anzeigen The_Nexus eine Private Nachricht schicken Füge The_Nexus zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von TheBondz:
Dennoch Flair und Sting im Ring in einer Promo, einer der Momente des Jahres.



TNA-Momente:

Old Post Posted: 19.08.2011, 13:43 Uhr
Beiträge: 10861 | Wohnort: | Registriert seit: 10.08.2010 Info | Posting ID: 4970489  
TheBondz ist offline TheBondz
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von TheBondz anzeigen TheBondz eine Private Nachricht schicken Besuche TheBondz's Homepage! Füge TheBondz zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von The_Nexus:
TNA-Momente:



Nicht nur da

--------------------
www.MAXWRESTLING.de - Drew Galloway am 16.10.2015 im MAX Nachttheater Kiel

Old Post Posted: 19.08.2011, 13:52 Uhr
Beiträge: 9127 | Wohnort: Hamburg | "Cowboy" James Storm | Registriert seit: 11.04.2004 Info | Posting ID: 4970502  
RoadRunnerTM ist offline RoadRunnerTM
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von RoadRunnerTM anzeigen RoadRunnerTM eine Private Nachricht schicken Füge RoadRunnerTM zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die Goldberg-Hater hassen ihn. Die (ehemaligen) Goldbergmarks sind zwiegespalten. Aber diese Promo von Crimson hat mir wieder einmal gezeigt, warum ich dem Typen trotz seiner bisher ziemlich eindimensionalen Darstellung (Fukus einzig und allein auf die Streak) zutraue, in nicht all zu ferner Zukunft das zu sein, was er laut eigener Aussage bereits ist: "The HERE and the NOW"

Old Post Posted: 19.08.2011, 13:57 Uhr
Beiträge: 294 | Wohnort: Berlin | Registriert seit: 05.01.2011 Info | Posting ID: 4970509  
Tessa Blanchard ist offline Tessa Blanchard
MoonModerator

Standardicon Profil von Tessa Blanchard anzeigen Tessa Blanchard eine Private Nachricht schicken Füge Tessa Blanchard zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Eine in meinen Augen sehr starke Ausgabe hat mir richtig gut gefallen.

+Sting und Flair Promo war sau stark.Ich freue mich auf das Match
+Samoa Joe ich mag ihn einfach und hoffe man plant etwas größeres mit ihm.Vielleicht macht er gemeinsame sache mit The Pope.
+Gauntlet Match war auch ganz gut.Und natürlich mit dem richtigen Sieger.Hoffen wird Aries bald Champion.
+James vs ODB war garnicht mal so schlecht.Fand ich ganz okay.Mickie sah klasse aus
+RVD vs AJ auf dem Papier ein sau starke ansetzung.Das Match war vollkommen okay, Lynn greift wieder ein und RVD ist sauer.
Hätte nichts dagegen wenn es wieder RVD vs Lynn heißt
+Eric Young gefällt mir einfach klasse der Kerl.
+Gute Promo von Crimson und Angle.Ich mah Crimons Stimme und sein Look.Freue mich auf das Match gegen Angle, aber bitte noch nicht Champion werden.
+Mexican Amerika holen sich den Titel, das war irgendwie klar.Aber ist okay, das wichtigste ist was passiert mit Beer Money.Hoffe immer noch auf das Roode endlich in den Main Event gepusht wird.

--------------------
"Nur Loser müssen beweisen, dass sie keine Loser sind, indem sie dauernd gewinnen"

Old Post Posted: 19.08.2011, 14:24 Uhr
Beiträge: 28379 | Wohnort: | Registriert seit: 20.08.2006 Info | Posting ID: 4970555  
Hijo ist offline Hijo
MoonSurfer 10000

Profil von Hijo anzeigen Hijo eine Private Nachricht schicken Füge Hijo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Der Report ist da, danke an Jay und TNAFans.de

--------------------
Not Red vs Blue - 1% vs You
Alissa Flash Knows Best!

Old Post Posted: 19.08.2011, 14:54 Uhr
Beiträge: 17780 | Wohnort: München | Registriert seit: 03.10.2007 Info | Posting ID: 4970631  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 00:23 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ » ] Insgesamt 8 Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > [NB] IMPACT WRESTLING Report vom 18.08.2011 (inklusive Videos)

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese & Jesse
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.07065201 Sekunden generiert (85.35% PHP - 14.65% MySQL - 19 queries)