MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Fußball > Internationaler Fussballthread - Saison 2011/12
[ « » ] Insgesamt 36 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 [18] 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
petib ist offline petib
MoonSurfer 10000

Profil von petib anzeigen petib eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich weiß schon was du meinst. Aber gerade wenn du es Bewegungsunfähig machen nennst, ist das für mich unklarer. Da kann dann auch einer ankommen und sagen "nach nem Tritt gegen die Schläfe ist er auch bewegunsunfähig"

Fixieren finde ich da als Begriff wesentlich besser.

Old Post Posted: 22.12.2011, 15:22 Uhr
Beiträge: 11502 | Wohnort: Berlin | Registriert seit: 28.12.2007 Info | Posting ID: 5255165  
ThorstenLegHart ist online! ThorstenLegHart
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von ThorstenLegHart anzeigen ThorstenLegHart eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von petib:
Ich weiß schon was du meinst. Aber gerade wenn du es Bewegungsunfähig machen nennst, ist das für mich unklarer. Da kann dann auch einer ankommen und sagen "nach nem Tritt gegen die Schläfe ist er auch bewegunsunfähig"

Fixieren finde ich da als Begriff wesentlich besser.


Ja. Bewegungsunfähig ist deutlich ausdehnbarer, okay. Aber wieviele Leute was von fixieren gehört haben weiß ich nicht, bin da halt etwas Betriebsblind und werde hier und da in meinem Privatleben komisch angeschaut wenn ich den Begriff nutze.

--------------------
1. Platz Radsporttippspiel 2010 - Das ist echt Porno!
Roland Scholten Fanclub: Mitglied Nr.8
Werner Hansch:"Oh, oh, oh… das war ne schöne Kopfbrumme bei den beiden! Oh je, ja, das war ne Kopfrassel allererster Güte, diese Kopfschwurbel!"

Old Post Posted: 22.12.2011, 15:31 Uhr
Beiträge: 27658 | Wohnort: | Registriert seit: 24.11.2005 Info | Posting ID: 5255183  
petib ist offline petib
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von petib anzeigen petib eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von PornoPeterBond:
Ja. Bewegungsunfähig ist deutlich ausdehnbarer, okay. Aber wieviele Leute was von fixieren gehört haben weiß ich nicht, bin da halt etwas Betriebsblind und werde hier und da in meinem Privatleben komisch angeschaut wenn ich den Begriff nutze.


Also fixieren sollte wohl jeder kennen, der mehr als 2-3 amerikanische Copfilme oder -serien in seinem Leben gesehen hat.

Old Post Posted: 22.12.2011, 15:34 Uhr
Beiträge: 11502 | Wohnort: Berlin | Registriert seit: 28.12.2007 Info | Posting ID: 5255185  
ThorstenLegHart ist online! ThorstenLegHart
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von ThorstenLegHart anzeigen ThorstenLegHart eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von petib:
Also fixieren sollte wohl jeder kennen, der mehr als 2-3 amerikanische Copfilme oder -serien in seinem Leben gesehen hat.


Ich hab sie nicht gesehen und kenne den Begriff nur aus beruflichen Gründen

--------------------
1. Platz Radsporttippspiel 2010 - Das ist echt Porno!
Roland Scholten Fanclub: Mitglied Nr.8
Werner Hansch:"Oh, oh, oh… das war ne schöne Kopfbrumme bei den beiden! Oh je, ja, das war ne Kopfrassel allererster Güte, diese Kopfschwurbel!"

Old Post Posted: 22.12.2011, 16:00 Uhr
Beiträge: 27658 | Wohnort: | Registriert seit: 24.11.2005 Info | Posting ID: 5255235  
renol2007 ist offline renol2007
MoonSurfer 20000

Profil von renol2007 anzeigen renol2007 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Spielabbruch in Amsterdam - Rote Karte annulliert

Amsterdam (dpa) - Einen Tag mach dem tumultartigen Abbruch des Pokalspiels zwischen Ajax Amsterdam und AZ Alkmaar ist die Rote Karte für AZ-Torhüter Esteban Alvarado für ungültig erklärt worden, die der Auslöser dafür war.

Die Anklagevertretung beim niederländischen Fußballverband KNVB befand, die gewalttätige Reaktion des AZ-Torhüters auf die Attacke eines Fans hätte nicht zwingend mit einem Platzverweis bestraft werden müssen.

Ob das Spiel wiederholt werden soll, blieb zunächst unklar. Aber die eigentlich mit der Roten Karte verbundene Sperre wurde aufgehoben, wie der KNVB mitteilte. Dem Keeper wurde zugutegehalten, er sei «hinterrücks überfallen worden; er konnte den Angreifer nicht sehen».

Bei der Achtelfinalbegegnung zwischen Ajax und Alkmaar in der Amsterdam Arena war ein scheinbar angetrunkener 19-Jähriger auf das Spielfeld gerannt und auf Alvarado zugestürmt. Der Schlussmann aus Costa Rica verteidigte sich - «begreiflicherweise», wie die Zeitung «De Telegraaf» urteilte. Schiedsrichter Bas Nijhuis schickte den Keeper dennoch mit Rot vom Platz. Begründung: Alvarado habe noch zweimal nach dem Fan getreten, als dieser bereits am Boden lag.

Daraufhin rief Alkmaars empörter Trainer Gert Jan Verbeek sein Team zusammen, und die Gästespieler gingen beim Stand von 0:1 in der 37. Minute geschlossen vom Feld. «Ich habe gesehen, dass Esteban attackiert wurde und sich verteidigt hat», sagte der verständnisvolle Ajax-Coach Frank de Boer. «Ich weiß nicht, wie ich reagiert hätte, aber ich kann ihn mit seinem südamerikanischen Temperament verstehen.»

Der Angreifer wurde festgenommen. Später stellte sich heraus, dass er gar nicht in der Amsterdam Arena hätte sein dürfen, weil ihm wegen früherer Vorfälle längst ein Stadionverbot erteilt worden war. Abgesehen von einem Strafverfahren droht ihm nun ein lebenslanges Verbot, niederländische Fußballstadien zu betreten.

Nach dem Spielabbruch kam es am Mittwochabend zu Ausschreitungen wütender Fußball-Fans. Die Polizei rückte vor dem Stadion mit Wasserwerfern an und nahm acht mutmaßliche Randalierer fest - vier wegen Gewaltanwendung und vier wegen des illegalen Einsatzes von Feuerwerkskörpern.

Ajax Amsterdam entschuldigte sich am Donnerstag: «Das ist ein schrecklicher Vorfall, den wir als Verein sehr bedauern. Wir bieten unsere ehrlich gemeinte Entschuldigung an. Wir finden das sehr schlecht und das wird der Junge zu spüren bekommen», erklärte Ajax-Finanzdirektor Jeroen Slop auf der Internetseite des Clubs. Die Fanvereinigung von Ajax schloss sich dem an.

www.weltfussball.de

--------------------
*Hannover 96*
WWWYKI - Zack Ryder Fan Club Mitglied Nr. 1
Roland Scholten Fanclub: Mitglied Nr. 14
Genickbruch - Die beste Wrestling Datenbank der Welt

Old Post Posted: 22.12.2011, 17:25 Uhr
Beiträge: 22738 | Wohnort: Jever | Registriert seit: 30.07.2007 Info | Posting ID: 5255453  
Nachtfuchs ist offline Nachtfuchs
MoonSurfer 10000

Profil von Nachtfuchs anzeigen Nachtfuchs eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hat auch was, eine 4 1/2 - seitige Diskussion für nix...

--------------------
♥ San Junipero ♥

"È questo il fiore del partigiano, o bella, ciao! bella, ciao! bella, ciao, ciao, ciao!, È questo il fiore del partigiano, morto per la libertà!"

Old Post Posted: 22.12.2011, 17:30 Uhr
Beiträge: 14370 | Wohnort: | Registriert seit: 26.07.2006 Info | Posting ID: 5255461  
Riot ist offline Riot
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Riot anzeigen Riot eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hab jetzt grade erst die Szene mit Esteban gesehen und bin schlicht und ergreifend geschockt von der Reaktion einiger User hier...wie kann jemand mit ein wenig Sinn für die Realität die Reaktion des Keepers als überzogen bezeichen?

Der Junge wird ohne Vorwarnung(!) von hinten(!) von einem absolut Unbekannten(!) angegriffen, schafft es zum Glück noch auszuweichen und schützt in der Folge seine eigene Gesundheit indem er einen weiteren Angriff durch 2 Tritte gegen die Beine nicht mehr zulässt. Das ist absolut nachvollziehbar, denn woher soll Esteban wissen, dass es sich hier nicht um einen kompletten Pscho handelt? Es war doch gar nicht einzuschätzen, was der "Fan" tun würde sowie er wieder aufsteht. Was wenn der Idiot ein Messer dabei hat oder einen Schlagring in der Hand? Und jetzt zu sagen "aber es waren doch Ordner in der Nähe" ist einfach Quatsch, weil 1. wird sich Esteban nur auf den Angreifer konzentriert haben und 2. denkt man in einer solchen Gefahrensituation in der Regel nicht mehr so weit...was auch gut ist, denn handelt es sich hier um einen SchutzREFLEX, der nicht ohne Grund irgendwo in unseren Genen versteckt ist.

Aber einige Moralapostel, von denen sicherlich über 75% noch niemals in einer vergleichbaren Situation waren, schreien hier direkt wieder das sei übertriebene Gewalt gewesen. Ernsthaft, kommt mal von eurem hohen Ross runter. Nur weil ihr meint, dass ihr da anderes gehandelt hättet (was durchaus sein kann, nicht falsch verstehen), heißt das nicht, dass eine andere Reaktion zwangsläufig falsch ist. Und es ist ja nun wirklich nicht so, als hätte Esteban 2 Minuten lang auf einen wehrlosen Mann eingetreten. Er hat sich verteidigt - nicht mehr, nicht weniger.

Zum Glück wurde ja nachträglich von seiten des Verbandes auch eingesehen, dass die rote Karte in der Szene nicht die beste Entscheidung war.

--------------------
"The decisions to make in this game are similar to if...say you're standing in a pool full of piss, all the way up to your neck. Then somebody comes in with a bucket full of shit to dump on your head. Do you duck down under the piss or do you just stay up and take on the shit?"
(Angry Video Game Nerd über "Dragon's Lair")

Old Post Posted: 22.12.2011, 17:31 Uhr
Beiträge: 3062 | Wohnort: Witten | Registriert seit: 05.04.2004 Info | Posting ID: 5255463  
Nachtfuchs ist offline Nachtfuchs
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Nachtfuchs anzeigen Nachtfuchs eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

@Riot: Geht man nach den Regeln, war die Rote Karte nachvollziehbar.

Das der KNVB anders entschieden hat, ok. Damit hat es sich dann aber auch doch, oder!?
Man könnte nun noch über die Möglichkeit Spielwertung/Neuansetzung der Partie philosophieren, wenn man wollte...

--------------------
♥ San Junipero ♥

"È questo il fiore del partigiano, o bella, ciao! bella, ciao! bella, ciao, ciao, ciao!, È questo il fiore del partigiano, morto per la libertà!"

Old Post Posted: 22.12.2011, 17:39 Uhr
Beiträge: 14370 | Wohnort: | Registriert seit: 26.07.2006 Info | Posting ID: 5255483  
bdbjorn ist online! bdbjorn
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von bdbjorn anzeigen bdbjorn eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Riot:
Aber einige Moralapostel, von denen sicherlich über 75% noch niemals in einer vergleichbaren Situation waren, schreien hier direkt wieder das sei übertriebene Gewalt gewesen. Ernsthaft, kommt mal von eurem hohen Ross runter. Nur weil ihr meint, dass ihr da anderes gehandelt hättet (was durchaus sein kann, nicht falsch verstehen), heißt das nicht, dass eine andere Reaktion zwangsläufig falsch ist.



Wie oft denn noch, für mich und PornoPeterBond hatte das Nachtreten, als der Fan auf dem Boden lag eben nichts mehr mit Selbstverteidigung zu tun, sondern war ein tätlicher Angriff, der nach den Regeln dann auch mit einer Roten Karte bestraft werden muss. Der Fan liegt für uns auf dem Boden, der Torwart dreht sich dann extra nochmal um und tritt dann mit voller Wucht auf den Fan ein. Keiner von uns hat geschrieben, dass er selbst da ganz ruhig geblieben wäre, PornoPeterBond meinte nur einmal, dass es nach den Regeln eben besser gewesen wäre, wenn der Torwart einfach weggerannt wäre. Das Problem ist, dass es zu diesem extremen Sonderfall eben keine Regel im Regelbuch gibt und der Schiedsrichter nach der nächstbesten handeln muss und das ist eben nach Regel 12 der Platzverweis für eine Tätlichkeit. Normal würden ja auch beide Spieler vom Platz fliegen, wenn sie sich prügeln, hier ist das Problem aber, dass der Fan kein Rot sehen kann, sondern nur der Torwart. Nach diesen Ereignissen kann ich mir abe gut vorstellen, dass man diese Regel bald um einen Zusatz bezüglich dieses Themas erweitern wird.

--------------------
Mein erster Blog: Videospielhistoriker - Geschichte in Videospielen. // CyBull TV - Der Darts-Channel

The Signature of bdbjorn: Drechslerrr (4.4.2017), Selfmade (19.4.2017), Skyclad (22.05.2017), J-Man (21.08.2017), ...

Old Post Posted: 22.12.2011, 18:16 Uhr
Beiträge: 41439 | Wohnort: | Registriert seit: 30.12.2008 Info | Posting ID: 5255549  
Riot ist offline Riot
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Riot anzeigen Riot eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Hr. Ostmann:
@Riot: Geht man nach den Regeln, war die Rote Karte nachvollziehbar.


Natürlich war sie das im Rahmen der Regeln...nur bin ich halt der Meinung, dass hier einfach mehr Fingerspitzengefühl und eine weitere Regelauslegung gefragt gewesen wäre.

Denn wenn man "grundsätztlich" für eine Tätlichkeit Rot bekommen soll heißt das ja nichts anderes als "eigentlich immer - bis auf die Ausnahmen"....und hier wäre halt eine mögliche Ausnahme gewesen - zumindest wenn man der Auslegung von "grundsätzlich" meines Arbeitsrechts-Profs ausgeht
Zitat:
Original geschrieben von bdbjorn:
Wie oft denn noch, für mich und PornoPeterBond hatte das Nachtreten, als der Fan auf dem Boden lag eben nichts mehr mit Selbstverteidigung zu tun, sondern war ein tätlicher Angriff, der nach den Regeln dann auch mit einer Roten Karte bestraft werden muss.


Und genau das sehe ich anders, für mich war es halt noch Selbstverteidigung. Für mich endet diese eben nicht zwangsläufig damit, den Angreifer auf den Boden zu bringen (was der Fan hier ja selber geschafft hat ), sondern erst dann, wenn ich wirklich sicher sein kann, dass ich keinen weiteren Angriff zu befürchten habe. Denn was bringt es mir, jemanden umzuwerfen nur um dann halt 2 Sekunden später die Fresse poliert zu bekommen?

SEHR(!!!) überspitzt und übertrieben fomuliert: wenn mich jemand den ich weder kenne (und somit auch nicht einschätzen kann) ohne Grund auf der Straße angreifen würde, wäre es in meinen Augen auch dann noch Selbstverteidigung, wenn ich ihm den Knöchel brechen würde, um sicher zu stellen, dass er mich nicht mehr verfolgen bzw. angreifen kann

Entschuldigung allerdings wegen der teilweiße etwas harschen Formulierung meinerseits, da bin ich ehrlich gesagt ein wenig - nein sogar deutlich - übers Ziel hinaus geschossen...sollte nicht so fies und pissig klingen, wie es dann letztlich klang...hätte mir das Posting wohl nochmal in Ruhe durchlesen sollen, bevor ich es abgeschickt habe
....Sorry!

--------------------
"The decisions to make in this game are similar to if...say you're standing in a pool full of piss, all the way up to your neck. Then somebody comes in with a bucket full of shit to dump on your head. Do you duck down under the piss or do you just stay up and take on the shit?"
(Angry Video Game Nerd über "Dragon's Lair")

Old Post Posted: 22.12.2011, 18:37 Uhr
Beiträge: 3062 | Wohnort: Witten | Registriert seit: 05.04.2004 Info | Posting ID: 5255582  
bdbjorn ist online! bdbjorn
MoonSurfer 20000

Profil von bdbjorn anzeigen bdbjorn eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Kein Ding, ohne Emotionen wäre eine Diskussion ja auch langweilig. Wie gesagt, dieser Fall ist eben ein besonderer Regelfall, der so direkt nicht im Regelbuch beschrieben ist, aber in nächster Zeit wird es sicher auch dazu etwas geben. Ist ja oft so, dass die Fußballregeln erst angepasst werden, nachdem ein besonderer Fall eingetreten ist.

--------------------
Mein erster Blog: Videospielhistoriker - Geschichte in Videospielen. // CyBull TV - Der Darts-Channel

The Signature of bdbjorn: Drechslerrr (4.4.2017), Selfmade (19.4.2017), Skyclad (22.05.2017), J-Man (21.08.2017), ...

Old Post Posted: 22.12.2011, 18:59 Uhr
Beiträge: 41439 | Wohnort: | Registriert seit: 30.12.2008 Info | Posting ID: 5255609  
Jiri Nemec ist offline Jiri Nemec
MoonModerator

Standardicon Profil von Jiri Nemec anzeigen Jiri Nemec eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Nationalteam für Raul möglich

Die Rückkehr von Weltstar Raul in die spanische Nationalmannschaft nimmt immer konkretere Züge an. Auch Nationaltrainer Vicente del Bosque schließt ein Comeback des Angreifers von Schalke 04 in der Elf des Weltmeisters nicht mehr aus.

"Ich habe eine sehr gute Beziehung zu Raul. Es ist bewundernswert, was er momentan leistet. Das Thema Nationalmannschaft ist noch nicht abgehakt", sagte del Bosque der Sporttageszeitung "Marca" und anderen spanischen Medien.

In einer Dauerumfrage der Marca sprechen sich weit über 60 Prozent für ein Comeback aus, derzeit sind es 64,2 Prozent von mehr als 67.000 Teilnehmern.

Raul bestritt zwischen 1996 und 2006 ingesamt 102 Länderspiele und erzielte 44 Tore. Für Schalke traf Raul in der laufenden Saison bereits zehnmal. Nicht zuletzt durch seinen Dreier-Pack beim 5:0 gegen Werder Bremen zum Abschluss der Hinrunde hat der einstige Torjäger von Real Madrid auch in seiner Heimat für Aufsehen gesorgt.

Da Spaniens Rekordtorjäger David Villa (FC Barcelona) mit einem Schienbeinbruch womöglich auch für die EM im kommenden Jahr in Polen und der Ukraine ausfällt, hatten die Diskussionen über eine Rückkehr Rauls zuletzt wieder an Fahrt aufgenommen.


sport1

--------------------
Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.

Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.

Old Post Posted: 23.12.2011, 13:53 Uhr
Beiträge: 70363 | Wohnort: Ruhrpott | Xbox: S04RhYnO1985 | Registriert seit: 09.02.2003 Info | Posting ID: 5256960  
Pennaro Gattuso ist online! Pennaro Gattuso
MoonSurfer 20000

Profil von Pennaro Gattuso anzeigen Pennaro Gattuso eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Raul in der Nationalelf wäre so großartig. Verdient wärs definitiv.

Old Post Posted: 23.12.2011, 20:20 Uhr
Beiträge: 26461 | Wohnort: | Registriert seit: 09.10.2005 Info | Posting ID: 5257580  
renol2007 ist offline renol2007
MoonSurfer 20000

Profil von renol2007 anzeigen renol2007 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das wäre richtig klasse.

--------------------
*Hannover 96*
WWWYKI - Zack Ryder Fan Club Mitglied Nr. 1
Roland Scholten Fanclub: Mitglied Nr. 14
Genickbruch - Die beste Wrestling Datenbank der Welt

Old Post Posted: 23.12.2011, 20:27 Uhr
Beiträge: 22738 | Wohnort: Jever | Registriert seit: 30.07.2007 Info | Posting ID: 5257598  
Das Spiel ist offline Das Spiel
MoonSurfer 1000

Profil von Das Spiel anzeigen Das Spiel eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Steht das hier noch nirgendwo? Die Rote Karte wurde selbstverständlich annuliert und eine Sperre aufgehoben.
http://de.eurosport.yahoo...-annuliert.html

--------------------
"How typically, horribly, wonderfully German." The SUN

Old Post Posted: 26.12.2011, 21:46 Uhr
Beiträge: 4251 | Wohnort: | Registriert seit: 06.12.2002 Info | Posting ID: 5262055  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 20:20 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 36 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 [18] 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Fußball > Internationaler Fussballthread - Saison 2011/12

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05665207 Sekunden generiert (72.88% PHP - 27.12% MySQL - 18 queries)