MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Fußball > Internationaler Fussballthread - Saison 2011/12
[ « » ] Insgesamt 36 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Nachtfuchs ist offline Nachtfuchs
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Nachtfuchs anzeigen Nachtfuchs eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Taktlo$$:
Das sag nicht mir sondern Hr. Ostmann.



Pff...

Es hieß doch schon von unseren Regelwächtern, dass kein Unterschied zwischen Spielern, Offiziellen, Zuschauern etc. gemacht wird, also nix da mit Hölzchen & Stöckchen

Old Post Posted: 22.12.2011, 09:15 Uhr
Beiträge: 14400 | Wohnort: | Registriert seit: 26.07.2006 Info | Posting ID: 5254575  
Andy B. Rocha ist offline Andy B. Rocha
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Andy B. Rocha anzeigen Andy B. Rocha eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von BBK:
Man kann aber nicht Fingerspitzengefühl verlangen, wenn ein TW (aus meinetwegen ersichtlichen Gründen) einen Fan 2mal tritt...da sind die Regeln nun mal klar.



Ich denke, du hast mich falsch verstanden. Dieses Fingerspitzengefühl gibt es sehr oft. Ermessenssache mommt in einem Spiel sehr, sehr regelmässig vor. Dass der Schiri in diese Situation die rote Karte zeigt, ist, zumindest aus seiner Sicht, regelkonform und vertretbar.

Mir gings primär darum, dass man sich in die Lage des angegriffenen Spielers hineinversetzt und versucht zu verstehen, was in seinem Kopf vorging - Selbstschutz um jeden Preis. Der Angreifer muss schnell ausgeschaltet werden. Aus diesem grund mache ich dem Keeper keine Vorwürfe, da er überrascht wurde und aus aus dem Affekt heraus handelte.

--------------------
“I find your lack of faith disturbing.”

Old Post Posted: 22.12.2011, 09:29 Uhr
Beiträge: 30825 | Wohnort: | Registriert seit: 22.05.2003 Info | Posting ID: 5254583  
Robert Downey Jr ist online! Robert Downey Jr
MoonSurfer 20000

Profil von Robert Downey Jr anzeigen Robert Downey Jr eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Man sollte mal die Kirche im Dorf lassen. Der TW musste sicherlich nicht um sein Leben fürchten o.ä. und nicht so reagieren. Die Ordner waren doch sofort da und es hat seine Gründe, dass die Mitspieler den TW sofort zurechtgestutzt haben. Der hat es hier ganz klar übertrieben.

Und eine Unsportlichkeit eines Spielers auf dem Feld gegen egal welchen Beteiligten ist nun mal - ohne wenn und aber - mit Rot zu ahnden. Da hat sich weder der Schiri noch Alkmaar zu beschweren.

Man könnte allerdings unter diesen Umständen ein Nachholtermin vereinbaren. Ich denke die ganze Situation war zu undurchsichtig und hektisch um Ajax den Sieg zuzusprechen.

--------------------
-

Old Post Posted: 22.12.2011, 09:43 Uhr
Beiträge: 22846 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 01.05.2006 Info | Posting ID: 5254596  
Andy B. Rocha ist offline Andy B. Rocha
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Andy B. Rocha anzeigen Andy B. Rocha eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Arjen Robben:
Der TW musste sicherlich nicht um sein Leben fürchten o.ä. und nicht so reagieren.



Das ist das Problem, wenn man von Aussen die Situation beurteilen möchte: man kann sih nicht vorstellen, was im Kopf beider "Streithähne" vorgeht. Es ist nun einfach zu sagen, dass er "sicherlich nicht um sein Leben" musste. Aber eine genaue Einschätzung einer solchen brenzligen, wie auch überraschenden, Situation durchzuführen ist enorm schwierig, weswegen ich ihm einfach keinen Vorwurf machen kann.

Natürlich hat er übertrieben reagiert und es war nicht ganz korrekt. Das wird er inzwischen auch wissen. Dennoch wüsste ich nicht, was ich die Angelegenheit geregelt hätte.

WIr haben es nunmal ganz einfach, wenn es darum geht den Spieler für sein Verhalten zu kritisieren.

--------------------
“I find your lack of faith disturbing.”

Old Post Posted: 22.12.2011, 09:49 Uhr
Beiträge: 30825 | Wohnort: | Registriert seit: 22.05.2003 Info | Posting ID: 5254604  
Robert Downey Jr ist online! Robert Downey Jr
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Robert Downey Jr anzeigen Robert Downey Jr eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Andy B. Rocha:
Das ist das Problem, wenn man von Aussen die Situation beurteilen möchte: man kann sih nicht vorstellen, was im Kopf beider "Streithähne" vorgeht. Es ist nun einfach zu sagen, dass er "sicherlich nicht um sein Leben" musste. Aber eine genaue Einschätzung einer solchen brenzligen, wie auch überraschenden, Situation durchzuführen ist enorm schwierig, weswegen ich ihm einfach keinen Vorwurf machen kann.

Natürlich hat er übertrieben reagiert und es war nicht ganz korrekt. Das wird er inzwischen auch wissen. Dennoch wüsste ich nicht, was ich die Angelegenheit geregelt hätte.

WIr haben es nunmal ganz einfach, wenn es darum geht den Spieler für sein Verhalten zu kritisieren.



Mein Hauptargument ist, dass innerhalb weniger Sekunden Ordner und Mitspieler da waren und sich um den Fan und TW gekümmert haben. Und das der TW nicht alleine auf dem Feld ist weiß er auch in einer solchen Situation.

Oder hat Fandel (wars der?) beim Qualispiel damals (DEN-SWE) den Angreifer niedergeschlagen oder hat sich in einer Abwehrhaltung gegen den Fan gestellt?

Und nach einer solchen Tat muss man mit der Kritik leben.

--------------------
-

Old Post Posted: 22.12.2011, 09:57 Uhr
Beiträge: 22846 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 01.05.2006 Info | Posting ID: 5254611  
Andy B. Rocha ist offline Andy B. Rocha
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Andy B. Rocha anzeigen Andy B. Rocha eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Arjen Robben:
Mein Hauptargument ist, dass innerhalb weniger Sekunden Ordner und Mitspieler da waren und sich um den Fan und TW gekümmert haben. Und das der TW nicht alleine auf dem Feld ist weiß er auch in einer solchen Situation.

Oder hat Fandel (wars der?) beim Qualispiel damals (DEN-SWE) den Angreifer niedergeschlagen oder hat sich in einer Abwehrhaltung gegen den Fan gestellt?



Wie gesagt: in solch einer Situation setzt der Selbsterhaltungsinstinkt ein. Er hat nicht klar denken können, da er sonst eindeutig anders reagiert hätte. Dass ein Fandel (?) nun anders reagiert hat, ist vielleicht ein Beispiel für einen anderen Lösungsweg, aber kein Massstab. Jeder Mensch reagiert da individuell.

Kritisieren kann man. Sein Verhalten bzw. seine Reaktion hätte gemässigter ausfallen können. Dennoch ist sehr scheinheilig zu behaupten, man würde garantiert anders reagieren. Das sind Situationen, die man schlecht vorab beurteilen kann.

--------------------
“I find your lack of faith disturbing.”

Old Post Posted: 22.12.2011, 10:00 Uhr
Beiträge: 30825 | Wohnort: | Registriert seit: 22.05.2003 Info | Posting ID: 5254616  
Timeus ist offline Timeus
MoonAdmin

Profil von Timeus anzeigen Timeus eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich denke schon das Rocha recht hat. In dem Moment wollte der sich nur selbst schützen. Achtet mal drauf wenn die ersten Ordner kommen, da geht er auch kurz in die verteidigungshaltung ehe er realisiert wer das ist

Old Post Posted: 22.12.2011, 10:22 Uhr
Beiträge: 28070 | Wohnort: Saarbrücken | Registriert seit: 21.06.2010 Info | Posting ID: 5254643  
Hugo ist offline Hugo
MoonSurfer 20000

Profil von Hugo anzeigen Hugo eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Der Platzverweis nach dem tätlichen Angriff auf den Spieler ist ein Witz. Spielabbruch und 3-0 für Alkmaar wäre meiner Meinung nach die richtige Entscheidung gewesen. Ermutigen wir doch gleich die ganzen Hooligans/ Suffköppe im Stadion dazu, in Zukunft Spieler zu attackieren um einen Platzverweis zu provozieren...
Wenn der Schiri sich schon dazu genötigt fühlt, die rote Karte zu zeigen, kommt wieder das bekannte Wort "Fingerspitzengefühl" ins Spiel. Wie wäre es mal, die Gemüter vorher zu beruhigen und mit den Verantwortlichen/ Beteiligten zu reden, anstatt direkt wie Pistol Pete die rote Karte zu zücken? Was hat er gedacht, wie die Mitspieler reagieren?

Old Post Posted: 22.12.2011, 11:01 Uhr
Beiträge: 28983 | Wohnort: Saarland | Registriert seit: 07.06.2000 Info | Posting ID: 5254683  
Robert Downey Jr ist online! Robert Downey Jr
MoonSurfer 20000

Profil von Robert Downey Jr anzeigen Robert Downey Jr eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Der Fan wird niedergeschlagen und während er versucht aufzustehen tritt der TW aus Wut noch 2 mal auf ihn ein. Also bitte

Bei allem Verständnis für die Wut wegen solchen Fan-Idioten, aber dazu darf sich kein Profi hinreißen lassen. Man sollte sich jetzt nicht auf die Seite des TW stellen, weil der Angriff nicht von ihm ausging.

Im übrigen tritt er nochmals zu als die Ordner schon einen Meter neben dem Geschehen sind. Das ist Wut über den Eingriff ins Spiel, sonst nichts.

--------------------
-

Old Post Posted: 22.12.2011, 11:14 Uhr
Beiträge: 22846 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 01.05.2006 Info | Posting ID: 5254704  
Sharraz ist offline Sharraz
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Sharraz anzeigen Sharraz eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Niedergeschlagen? Der Typ springt auf den Torwart zu und nur weil der ausweicht fliegt der Idiot aufs Maul. Dazu sind das Sekundenbruchteile und wenn man angegriffen wird, denkt man nicht drüber nach ob jemand helfen kommt. Also man kann es auch übertreiben. Vielleicht hätten die Tritte nicht sein müssen aber in dieser Situation ist die Reaktion folgerichtig und sogar wirklich Selbstschutz. Nachher hat so ein Spinner sogar noch ein Messer dabei, wer weiß das schon.
Das war kein Flitzer der mal eben einen Spieler umarmt, der Typ wollte den Torwart angreifen.

--------------------
Lass das Glotzen sein, greif ein!

Old Post Posted: 22.12.2011, 11:18 Uhr
Beiträge: 17730 | Wohnort: | Verein: BVB & FC St. Pauli | Registriert seit: 22.02.2007 Info | Posting ID: 5254711  
Lausbub Sr. ist offline Lausbub Sr.
MoonModerator

Standardicon Profil von Lausbub Sr. anzeigen Lausbub Sr. eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich bin schon lange aus dem "Schiedsrichterleben" raus, aber meine mich zu erinnern, dass die rote Karte laut Regelbuch absolut richtig ist.
Jedoch bin ich absolut gegen striktes Handeln nach Regelbuch und finde, dass der Schiri hier genau den falschen Schritt gemacht hat, denn wo kommen wir denn hin, wenn ein Fan einen gegnerischen Spieler attackieren darf und der Spieler dafür sogar vom Platz fliegt?!

Ich bin zwar nichtmal ansatzweise ein Psychologe, aber hier sieht man ganz genau, dass sich der Torwart erschreckt, als er den Spieler sieht und ich meine mal gehört zu haben, dass ganz normale Folgen auf ein Erschrecken entweder weglaufen, erstarren oder der Angriff ist. Von daher nehme ich dem Torwart das absolut nicht übel.

--------------------
Der YeahFußball-Podcast. Bei Ausgabe zwei musste ich weinen.

Old Post Posted: 22.12.2011, 11:30 Uhr
Beiträge: 9510 | Wohnort: Hannover | Registriert seit: 06.10.2006 Info | Posting ID: 5254727  
Robert Downey Jr ist online! Robert Downey Jr
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Robert Downey Jr anzeigen Robert Downey Jr eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Sharraz:
Nachher hat so ein Spinner sogar noch ein Messer dabei, wer weiß das schon.



Und nachher hat ein falscher Tritt schwere Folgen für den Fan, wer weiß das schon.

Tut mir leid, dass ist zu einfach. Letztendlich kann man festhalten, dass sich beide Beteiligten falsch verhalten haben. Sie werden beide ihre Strafen bekommen und daraus hoffentlich lernen.

--------------------
-

Old Post Posted: 22.12.2011, 11:42 Uhr
Beiträge: 22846 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 01.05.2006 Info | Posting ID: 5254753  
sayonara ist offline sayonara
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von sayonara anzeigen sayonara eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ajax den Sieg zu sprechen, dass wäre für mich nicht nachvollziehbar und auch lächerlich.

Hier greift eine außenstehende Person ins Spielgeschehen ein. Er beeinflusst es ganz einfacht. Entweder setzt er einen Tritt und verletzt evtl. Esteban oder wie jetzt geschehen durch eine Handlung von Esteban muss dieser den Platz verlassen. Somit ist das Spiel von Alkmaar egal wie beeinträchtigt. Und ansonsten kann man es ja dann immer machen. Passiert ja immer mal wieder, dass es einen Flitzer gibt. Renne halt jetzt alles zum Gegenspieler und wollen schlagen, kratzen und beißen...

Old Post Posted: 22.12.2011, 11:56 Uhr
Beiträge: 5674 | Wohnort: | Registriert seit: 12.07.2005 Info | Posting ID: 5254790  
Timeus ist offline Timeus
MoonAdmin

Profil von Timeus anzeigen Timeus eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Vor allem nervt mich immer dieses "er ist Profi dem darf das nicht passieren". Das sind normale Menschen wie jeder andere und in so Situationen wo man richtig Schiss hat denkt man doch nicht an "ich bin Profi"

Old Post Posted: 22.12.2011, 13:10 Uhr
Beiträge: 28070 | Wohnort: Saarbrücken | Registriert seit: 21.06.2010 Info | Posting ID: 5254944  
ThorstenLegHart ist offline ThorstenLegHart
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von ThorstenLegHart anzeigen ThorstenLegHart eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Hugo:
Der Platzverweis nach dem tätlichen Angriff auf den Spieler ist ein Witz. Spielabbruch und 3-0 für Alkmaar wäre meiner Meinung nach die richtige Entscheidung gewesen. Ermutigen wir doch gleich die ganzen Hooligans/ Suffköppe im Stadion dazu, in Zukunft Spieler zu attackieren um einen Platzverweis zu provozieren...
Wenn der Schiri sich schon dazu genötigt fühlt, die rote Karte zu zeigen, kommt wieder das bekannte Wort "Fingerspitzengefühl" ins Spiel. Wie wäre es mal, die Gemüter vorher zu beruhigen und mit den Verantwortlichen/ Beteiligten zu reden, anstatt direkt wie Pistol Pete die rote Karte zu zücken? Was hat er gedacht, wie die Mitspieler reagieren?


Glücklicherweise bist du kein Schiedsrichterkollege. Ermutigen wir doch gleich die ganzen Spieler im Stadion dazu, in Zukunft auf Zuschauer einzutreten, um einen Spielabbruch zu absolvieren...
DWir schon mehrfach erwähnt. Wehrt er ihn nur ab, gibt es gar nix. Dann wird der Junge abgeführt, der Verein bekommt eine Strafe und gut ist. Aber durch die unnötigen Tritte selber, hat er sich einer Tätlichkeit strafbar gemacht und bei Tätlichkeiten ist es so egal, ob er den Schiri, Gegner, Fans oder das Maskottchen der gegnerischen Mannschaft erwischt. Zur Verteidigung hätte es die Tritte nicht gebraucht. Vom 1. Kontakt bis zum Eintreffen der Ordner vergehen 5 Sekunden, das ist jetze nicht so viel.
Fingerspitzengefühl gibt es im Regelbuch übrigens nicht. Das darf die Spruchkammer hinterher zeigen oder nicht zeigen.

--------------------
1. Platz Radsporttippspiel 2010 - Das ist echt Porno!
Roland Scholten Fanclub: Mitglied Nr.8
Werner Hansch:"Oh, oh, oh… das war ne schöne Kopfbrumme bei den beiden! Oh je, ja, das war ne Kopfrassel allererster Güte, diese Kopfschwurbel!"

Old Post Posted: 22.12.2011, 13:10 Uhr
Beiträge: 27672 | Wohnort: | Registriert seit: 24.11.2005 Info | Posting ID: 5254946  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 15:06 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 36 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Fußball > Internationaler Fussballthread - Saison 2011/12

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05806708 Sekunden generiert (67.63% PHP - 32.37% MySQL - 18 queries)