MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Fußball > Ismaik will 1860 Anteile verkaufen (S.14)
[ « » ] Insgesamt 27 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Sechzig ist offline Sechzig
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Sechzig anzeigen Sechzig eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Badenmeister:
Hier Hopp ins Spiel zu bringen ist nun wirklich ausgemachter Blödsinn. Zwar schade für die Fans der 60er, aber andererseits ist es schon zu begrüßen, dass ein Verein nach jahrelanger Misswirtschaft nicht ohne jegliche Konsequenzen davonkommt und dafür geradestehen muss. Andererseits sollte dies aber auch für jeden Verein gleichermaßen gelten, was man leider in Fällen wie z.B. Kaiserslautern nicht behaupten kann.



Ich nimm dich jetzt nur als Beispiel. Ich frage mich, warum hier immer alle davon ausgehen, das "wir Fans" weiter Liga 2 spielen "wollen"? Es ist wirklich so das ein beachtlicher Teil dem Zwangsabstieg deutlicher entgegen sehnt als eine Rettung und weiteres dahin geplätscher..

Gedemütigt werden durch den Abstieg und Kicks in der Bayernliga. Das kann man verkraften.

Aber gedemüdigt werden vom "großen Nachbarn", ein Verein ohne Perspektive sein, ohne eigene Identität, das kann man nicht verkraften.

Old Post Posted: 21.03.2011, 17:34 Uhr
Beiträge: 31879 | Wohnort: | Registriert seit: 03.11.2006 Info | Posting ID: 4606509  
Sharraz ist offline Sharraz
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Sharraz anzeigen Sharraz eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von New Brood:
Du erkennst aber schon den Unterschied zwischen "einen Verein retten" und "einen Verein künstlich in die Bundesliga pumpen"?



1860 wurde doch jahrelang von den Bayern künstlich in der Bundesliga gehalten. Der normale Weg muss nun einfach Neustart sein, alles andere bringt nichts.
Rot-Weiß Essen versucht es auch....und lieber bin ich Fan eines Oberligisten als von einem fremden Mäzen(der nichts mit dem Verein am Hut hat) gerettet zu werden.

Aber Hopp sollte hier nun wirklich rausgehalten werden.

--------------------
Lass das Glotzen sein, greif ein!

Old Post Posted: 21.03.2011, 17:34 Uhr
Beiträge: 17633 | Wohnort: | Verein: BVB & FC St. Pauli | Registriert seit: 22.02.2007 Info | Posting ID: 4606511  
Tomatensaft ist offline Tomatensaft
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Tomatensaft anzeigen Tomatensaft eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von New Brood:
Ach komm, an dieser Stelle reichts mir eigentlich schon wieder einen Beitrag von dir lesen zu müssen.



Naja aber so unrecht hat er da nichtmal. 1860 WAR definitiv ein großer Verein aber wird seit Jahren auch falsch geführt,lernen nicht aus Fehlern und denken es klappt schon irgendwie. Zumindest muss es doch auffallen das man immer und immer wieder die selben Fehler macht und öfters mal auf den FCB angewiesen waren am Ende. Bin sicher kein 1860 Insider aber das was man in der Öffentlichkeit mitbekommt kann ja auch nicht alles falsch sein wenn sich viele Meldungen wiederholen. Das ganze geht ja(leider) auch schon kontinuirlich seit Jahren so das es stetig bergab geht.

Ich wünschte mir wirklich es würde sich jemand finden der Helfen kann aber wenn das bitte auch jemand mit Bezug und nicht irgendwer der Geld hat und vondem man sagt der soll das jetzt mal machen.

Man kann zB VW und Bayer ja viel vorwerfen,wobei davon viel Schwachsinn ist da diese einen Bezug zum jeweiligen Verein haben(VW und Bayer alleine Sichern nen haufen Arbeitsplätze und sind wichtig für eine ganze Region und Familien,vorallem halt in Wob und die identifizieren sich damit) und selbst Hopp durch SAP der auch damit vielen Leute die Existenz sichert.

Da gibt es Bezug und da sollte man unterscheiden wenn man sich zB Red Bull ansieht im Gegensatz dazu in Leipzig, da gibt es null Bezug zu. Die hätten in Östereich bleiben sollen und nicht in Leipzig einsteigen.

Wenn er einen Teil helfen würde bei 60 wäre es ok,aber nicht fordern das er einfach so da jetzt sein Geld reinstecken soll, das wäre genau das was man ihm vorwirft. Entweder oder,aber nicht mit 2erlei Maß messen.

Genauso wie ich auch Augsburg mal nichts vorwerfen kann, den Verein gibt es ja auch nicht erst seit gestern,die kamen auch nicht einfach von heute auf morgen.

Is halt alles nicht so Leicht zu unterscheiden wie,was usw.

Denn sind wir mal erlich, wer würde sich dagegen wehren wenn jemand Geld in den eigenen Verein stecken würde wenn es auch einen natürlichen Bezug dazu gibt,kan mir nicht vorstellen da jemand seinen Verein dann verteufeln würde. Die ganze Welt besteht nunmal aus Finanzen und wer mehr davon hat. und ich denke das kann man niemandem eigentlich vorwerfen.

--------------------
Verein: VFL Wolfsburg

BAZINGA

Old Post Posted: 21.03.2011, 17:34 Uhr
Beiträge: 14733 | Wohnort: GF | Registriert seit: 08.10.2009 Info | Posting ID: 4606513  
Unregistriert
Guest
Standardicon Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Er soll es ihnen ja nicht gleich schenken, aber 1860 hat doch stets eine sehr gute Jugendabteilung gehabt und große Talente hervorgebracht. Da könnte man sich doch auf etwas einigen, worauf er 1860 rettet und vielleicht selber einen Nutzen draus ziehen kann.

Und ich weiß ja nicht, aber immer dieses Gerede von Neuanfang und so...sicherlich würde es eine Art Reinigung im Verein selber sein, aber erstmal da unten kommt so schnell bis gar nicht mehr wieder hoch. Ich würde auch mit Bremen bis in die Kreisliga gehen, aber wenn es doch noch irgendwie einen Weg gibt gerettet werden zu können, dann sollte man den auch nutzen.

Old Post Posted: 21.03.2011, 17:41 Uhr
Beiträge: N/A | Wohnort: | Registriert seit: Not Yet Info | Posting ID: 4606527  
SCHIEBER ist offline SCHIEBER
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von SCHIEBER anzeigen SCHIEBER eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Pato1860:
Ich nimm dich jetzt nur als Beispiel. Ich frage mich, warum hier immer alle davon ausgehen, das "wir Fans" weiter Liga 2 spielen "wollen"?

Weil ich es als Fan eines Vereins in ähnlicher Situation nicht ganz nachvollziehen kann. Fünftklassigkeit = Bedeutungslosigkeit, und aus der kommt man nur in den seltensten Fällen wieder heraus. Waldhof Mannheim, Rot-Weiss Essen oder der SSV Reutlingen sollten Abschreckung genug sein. Es muss doch auch ohne Zwangsabstieg möglich sein, einen Verein finanziell zu rehabilitieren (ohne Mäzen!), wobei der Zug bei euch wohl tatsächlich schon abgefahren ist.

Old Post Posted: 21.03.2011, 17:45 Uhr
Beiträge: 89257 | Wohnort: | Registriert seit: 31.08.2000 Info | Posting ID: 4606535  
Sechzig ist offline Sechzig
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Sechzig anzeigen Sechzig eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von New Brood:
Und ich weiß ja nicht, aber immer dieses Gerede von Neuanfang und so...sicherlich würde es eine Art Reinigung im Verein selber sein, aber erstmal da unten kommt so schnell bis gar nicht mehr wieder hoch. Ich würde auch mit Bremen bis in die Kreisliga gehen, aber wenn es doch noch irgendwie einen Weg gibt gerettet werden zu können, dann sollte man den auch nutzen.



Es gibt so aber nunmal keinen Weg uns zu retten. Das hat man in den letzten 5 Jahren oft genug versucht, das ganze Geld verpufft im nichts. Wir bräuchten da wahrscheinlich gefühlte 100 Millionen, um den erhofften Effekt zu erzielen. Es ist sinn und zwecklos.

Übrigens sind wir '82 auch schon mal da runter gerutscht (nein ich war nicht dabei) und uns gibt es immernoch. Waren danach sogar teilweise international vertreten. Wir sind doch das beste Beispiel das es eben doch wieder den Weg nach oben geben kann.

Zitat:
Original geschrieben von Badenmeister:
Weil ich es als Fan eines Vereins in ähnlicher Situation nicht ganz nachvollziehen kann. Fünftklassigkeit = Bedeutungslosigkeit, und aus der kommt man nur in den seltensten Fällen wieder heraus. Waldhof Mannheim, Rot-Weiss Essen oder der SSV Reutlingen sollten Abschreckung genug sein. Es muss doch auch ohne Zwangsabstieg möglich sein, einen Verein finanziell zu rehabilitieren (ohne Mäzen!), wobei der Zug bei euch wohl tatsächlich schon abgefahren ist.



Ja, hat man eben schon oft genug versucht in den letzten Jahren. Wie soll man als 2.-Ligist ein 70.000 Mann Stadion stämmen können? Es wurden oft genug Versuche gestartet, aus der Arena raus zu kommen. Es ist vertraglich (laut offiziellen, man kann glauben was man will) nicht möglich, raus zu kommen in der aktuellen Lage. Allein der Batzen wird uns uzm Verhängnis. (Und nein, ich sagte NICHT, das es NUR die Arena ist. Aber allein da fangen die gewaltigen Probleme schon an.)

Und ich hab vor 2 Jahren auch noch nicht so geredet wie heute. Aktuell wünsche ich mir (und viele andere) nichts sehnlicher als einen unabhängigen, eigenständigen Verein, mit dem sich die Fans identifizieren können. Weil der TSV den wir kannten, der existiert hier und heute einfach nicht. Das ist alles mehr oder weniger ein "FC Bayern light".

Old Post Posted: 21.03.2011, 17:46 Uhr
Beiträge: 31879 | Wohnort: | Registriert seit: 03.11.2006 Info | Posting ID: 4606541  
Tomatensaft ist offline Tomatensaft
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Tomatensaft anzeigen Tomatensaft eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von New Brood:
Er soll es ihnen ja nicht gleich schenken, aber 1860 hat doch stets eine sehr gute Jugendabteilung gehabt und große Talente hervorgebracht. Da könnte man sich doch auf etwas einigen, worauf er 1860 rettet und vielleicht selber einen Nutzen draus ziehen kann.

Und ich weiß ja nicht, aber immer dieses Gerede von Neuanfang und so...sicherlich würde es eine Art Reinigung im Verein selber sein, aber erstmal da unten kommt so schnell bis gar nicht mehr wieder hoch. Ich würde auch mit Bremen bis in die Kreisliga gehen, aber wenn es doch noch irgendwie einen Weg gibt gerettet werden zu können, dann sollte man den auch nutzen.



Das wäre ja auch legitim,definitiv. Er könnte sich ja auch gerne etwas beteiligen wenn sich andere die mehr Bezug zum Verein haben mit einschalten und ihn drum bitten einen ehemals großen Verein irgendwie mit am leben zu erhalten. Er darf nur nicht als Hauptretter dastehen, bzw egal ob Hopp oder wer oder was auch immer, da sollten sich wirklich Menschen mit Bezug und möglichkeiten haben denen auch wirklich was am Verein liegt.

Dann sollte sich aber bei 1860 quasi ziemlich viel und rigeros ändern. Nicht von jetzt auf nu,sie sollen sich ruhig Zeit lassen aber sich sichersein können erstmal zu überleben. Dann wäre das ja auch vollkommen ok. Wie man das dann in der öffentlichkeit verkauft ist nochmal ne andere Baustelle,aber auch ich würde mir schon wünschen das es den Verein 1860 weiterhin gibt.

--------------------
Verein: VFL Wolfsburg

BAZINGA

Old Post Posted: 21.03.2011, 17:49 Uhr
Beiträge: 14733 | Wohnort: GF | Registriert seit: 08.10.2009 Info | Posting ID: 4606551  
Kai ist offline Kai
MoonSurfer 10000

Profil von Kai anzeigen Kai eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die Frage ist in welcher Liga ihr wieder beginnen müsst, weil bislang ist noch kein 4.Ligist oder drunter je wieder in die 1.Bundesliga gekommen.
Ich finde es schade, weil ich Stadtderbys vermisse

--------------------
Roland Scholten Fanclub: Mitglied Nr.12

Old Post Posted: 21.03.2011, 17:49 Uhr
Beiträge: 12518 | Wohnort: | Registriert seit: 03.01.2009 Info | Posting ID: 4606553  
Unregistriert
Guest
Standardicon Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

In der Tat ist das ein schwieriges Thema und bei euren Argumenten muss ich zugeben das ihr ja auch nicht unrecht habt. Allerdings ist das mehr als nur zweischneidig. Die ultimative Lösung gibt es sowieso nicht mehr, vielleicht ist die Frage einfach nur was jetzt das kleinere Übel ist?

Allerdings würde es sehr schwer werden, vor allem solange die ganzen Reserveteams bis zur 3. Liga mitspielen dürfen. Die sollen endlich eine eigene Liga bekommen.

Old Post Posted: 21.03.2011, 18:06 Uhr
Beiträge: N/A | Wohnort: | Registriert seit: Not Yet Info | Posting ID: 4606590  
Kane ist online! Kane
Ehrenmitglied

Standardicon Profil von Kane anzeigen Kane eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Pato1860:
Und in Liga 5 natürlich auch noch treu dabei. Außerdem wären Auswärtsfahrten nach Buchbach oder Rosenheim schon geil



Das ist aber auch nur lustig, wenn man das mal ein Jahr macht. Glaub mir, ich hab das mit Union ja durch, wir sind vor einigen Jahren (sportlich allerdings!) in die Oberliga abgestiegen (damals 4. Liga), da gab es viel Euphorie (knapp 7.000 Zuschauer im ersten Spiel) und man konnte alte Rechnungen begleichen (Dynamo 8:0 aus dem Stadion gefegt), aber der Rest kann sehr trist sein und länger als eine Saison willst du dir das nicht antun.

Natürlich war es damals auch lustig mal zum Auswärtsspiel laufen zu können (konnte ich wirklich mal ) und es war auch schön als Gast immer mehr Fans da zu haben als das Heim-Team, aber irgendwann ist auch der Reiz vorbei und man seht sich nach höheren Ligen. Bei Union hat es ja damals direkt mit dem Aufstieg in die RL Nord geklappt (wobei das teilweise extrem glücklich war, wer weiß was passiert wäre, wenn Neuruppin nicht zur Winterpause auf den Aufstieg verzichtet hätte, aber gut, das sind alte Kamellen ... ) und ich würde auch 60 im Falle eines Neubeginns die Daumen drücken so schnell wie möglich zumindest wieder in die dritte Liga zu kommen, alles darunter macht auf Dauer keinen Spaß ... Egal in welcher Liga ihr dann spielt, denkt bloß nicht das wird ein Selbstläufer, ihr seid dann nämlich die "Bayern" dieser Liga, denen es man mal zeigen möchte. Das wurde in der Oberliga damals sehr schnell klar.

--------------------
YES! YES! YES!

Old Post Posted: 21.03.2011, 18:17 Uhr
Beiträge: 38594 | Wohnort: | Registriert seit: 31.03.2000 Info | Posting ID: 4606628  
Timeus ist online! Timeus
MoonAdmin

Profil von Timeus anzeigen Timeus eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wenn müsste 60 aber auch den Weg der Insolvenz gehen weil mit irgendwlechen Schuldne würde es ihnen nicht besser ergehen wie Mannheim oder Essen.

Und man müsste grade in den ersten jahren sehr solide wirtschaften und damit wäre es auch schwer direkt wieder hochzukommen. Und der Weg grade in die 3te Liga ist auch alles andere als Leicht, man muss sich mit massen 2ten mannschaften rumschlagen die gerne mal aufsteigen. Dazu hat man in jeder Regionalliga auch noch andere (wenn auch nicht so große) Traditionsvereine die genau das selbe wllen. Ich beziehe mich jetzt mal auf die Regionalliga, die eine hat Münster, Wuppertal, mit Abstrichen Trier, die nächste hat Kassel oder Darmstadt, dann im Norden Lübeck, Magdeburg oder Chemnitz

Und wenn die 5teilung kommt wird das alles nochmal schwerer werden bei nur 3 Aufsteigern.

Old Post Posted: 21.03.2011, 19:42 Uhr
Beiträge: 27636 | Wohnort: Saarbrücken | Registriert seit: 21.06.2010 Info | Posting ID: 4606935  
Unregistriert
Guest
Standardicon Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

1860 dürfte dann aber nur die Regionalliga Süd interessieren

Old Post Posted: 21.03.2011, 20:12 Uhr
Beiträge: N/A | Wohnort: | Registriert seit: Not Yet Info | Posting ID: 4607026  
Timeus ist online! Timeus
MoonAdmin

Standardicon Profil von Timeus anzeigen Timeus eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von New Brood:
1860 dürfte dann aber nur die Regionalliga Süd interessieren



Das war nur der Weg weil es allgemein in jeder Liga so Mannschaften gibt. Und in der 5 gleisigen Regionalliga wird man automatisch spätestens in der Aufstiegsrunde auf eben diese Gegner treffen die genau das selbe Ziel haben.

Und daran werden sich wieder einige verheben, und 60 wäre da wohl so ein kanidat wenn sich da nicht grundlegend was ändern würde.

Old Post Posted: 21.03.2011, 20:18 Uhr
Beiträge: 27636 | Wohnort: Saarbrücken | Registriert seit: 21.06.2010 Info | Posting ID: 4607036  
Unregistriert
Guest
Standardicon Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das ist sowieso Schwachsinn. Aufstiegsrunden sind total bescheuert. Da hat man sich den Aufstieg schon verdient und muss ihn nochmal ausspielen. Behämmert.

Old Post Posted: 21.03.2011, 20:30 Uhr
Beiträge: N/A | Wohnort: | Registriert seit: Not Yet Info | Posting ID: 4607060  
Timeus ist online! Timeus
MoonAdmin

Standardicon Profil von Timeus anzeigen Timeus eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von New Brood:
Das ist sowieso Schwachsinn. Aufstiegsrunden sind total bescheuert. Da hat man sich den Aufstieg schon verdient und muss ihn nochmal ausspielen. Behämmert.



bedank dich beim Bayrischen und Nordhein-Westfälischem Verband. Die haben sich kaufen lassen das sie eigene Ligen bekommen so das ihnen die Vereine auf einmal scheißegal waren für die sie sich doch unbedingt einsetzen wollten.

Sind Entscheidungen auf Blatterlevel beim DFB...

Aber das tut hier nichts zur Sache, in der Bayernliga wird es dann evtl sogar "relativ" einfach Erster zu werden weil da eh ne halbe Oberliga in den ersten Jahren spielt, nur 60 muss dann erstmal dahin aufsteigen und dann direkt (ohne Geld) eine Mannschaft bauen die Meister werden kann in der RL.

Nach einer Insolvenz wird man die Oberliga sicher direkt und schnell packen, der Zuschauerschnitt und die Sponsoren dürften sicher weit über Ligaschnitt liegen und man muss mit dem Geld keine Schulden bezahlen, nur in der Regionalliga wird es halt dann schon was anderes

Old Post Posted: 21.03.2011, 20:34 Uhr
Beiträge: 27636 | Wohnort: Saarbrücken | Registriert seit: 21.06.2010 Info | Posting ID: 4607073  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 17:51 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 27 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Fußball > Ismaik will 1860 Anteile verkaufen (S.14)

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05512905 Sekunden generiert (75.44% PHP - 24.56% MySQL - 18 queries)