MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Entertainment > Der allgemeine Star Wars Thread #1


[ « » ] Insgesamt 128 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten

Maou ist offline Maou
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Maou anzeigen Maou eine Private Nachricht schicken Füge Maou zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Den wiederauferstandenen Imperator, in Klonform, gibt es im EU ja tatsächlich.
Einen Vader-Kult gibt es im Grunde auch: Der Rest des Imperiums. Selbst in Romanen, die Jahrzehnte später spielen, gibt es immer noch genug Imperiale, die Vader verehren. Ist ja nix besonderes, auch in Deutschland haben wir unsere Ewig-Gestrigen

Das Imperium ist mit Ende Ep. VI auch noch nicht besiegt, nur weil der 2. Todesstern samt Imperator vernichtet wurden. Im EU kommt danach vor allem die Thrawn-Trilogie, in der der Krieg weiter fortgeführt wird.

Und wenn in den News die ganze Zeit von "Next Generation", Luke, Leila und Han Solo als alte Menschen, "Spekulationen um Darth Vader" die Rede ist, werfe ich einfach nochmal den Namen Jacen Solo ein. Ich weiß, das Thema hatten wir hier vor ein paar Seiten schonmal und dass der Stoff ansich zu lang ist für drei Filme: Aber wenn man das Drehbuch und die Geschichte eh neu schreibt, was ja angedroht wurde, kann man die Buchreihe sicher auch auf drei Bänder kürzen, wenn man diverses Zeug wie die außerirdische Invasion weglässt bzw. seinen Werdegang uminterpretiert. So Sachen wie die Folterung und seine geheime Liebschaft kann man ja trotzdem alles irgendwie reinbringen. I mean, wenn Nolan bei Batman die komplette Knightfall-Saga samt No Mans Land-Story zu einen einzigen Film umschreiben kann, kriegt man das hier sicherlich auch in 3 Filmen hin. Eine Aufteilung würde ich wie folgt sehen:

1. Geburt und Kindheit als Jedi unter seinem Mentor Luke
- Hier könnte man zusammenfassen wie es mit den alten Jungs weiterging und die Neugründung des Jediordens thematisieren, während die Kids [Ben Skywalker, Jacen Solo und seine Schwester] dort ihre Ausbildung machen. Eine geheimnissvolle Sith wird eingeführt. Gen Ende könnte Jacen die spätere Mutter seines Kindes kennenlernen, man könnte die Romanze andeuten.. bis er dann auf einer Mission von der Sith gefangengenommen wird. Der Film endet mit einer Folterszene.

2. Militärlaufbahn bis zur politischen Machtergreifung als Darth Caedus
- Jacen kehrt zurück, seine jahrelange Reise in den Büchern, bei dem er sich diverses [auch verbotenes Sith-] Wissen aneignete, würde hier schlicht durch die Gefangenschaft bei den Sith ersetzt. Auch Lukes Misstrauen kann dadurch erklärt werden, da er befürchtet dass Jacen von den Sith umgepolt wurde. Jacen und Ben engangieren sich zunehmend bei der Polizei/Militär, man könnte den [noch kalten] Unabhängigkeitskrieg als Sidestory thematisieren und Jacen greift das erste Mal zu "notwendigen Mitteln", indem er selbst foltert. Gen Ende des Films könnte man zeigen, dass er immer noch in Kontakt mit seiner "Sith-Meisterin" steht und wie er entkommen konnte: Indem er selbst zum Sith wurde. Der Film endet mit dem Duell gegen Mara Skywalker, bei dem Jacen letztlich Lukes Frau tötet.

3. Regentschaft der Allianz und Kampf gegen seine Familie
-- Jacen regiert die Allianz, der Unabhängigkeitskrieg bricht aus, der Jedi-Orden reist ab. Jacens Schwester sucht in der Nebenstory Fett auf, um sich von dem Kopfgeldjäger trainieren zu lassen. Es kommt zum Duell zwischen Luke und Jacen, Jacen foltert Ben, irgendwann kommt seine Schwester wieder, es kommt zum Duell, Jacen stirbt durch das Schwert seiner Schwester, Frieden wird wieder hergestellt. Ende der Trilogie.

So würde ich die Trilogie schreiben

Beitrag editiert von Maou am 13.11.2012 um 15:09 Uhr

--------------------
Try not to sing too many sad songs for yourself. The universe already hates you. Self-pity isn't going to help.

Old Post Posted: 13.11.2012, 14:32 Uhr
Beiträge: 18248 | Wohnort: Karlsruhe | Registriert seit: 19.02.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 6060741  
Sandhausenfahrer ist offline Sandhausenfahrer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Sandhausenfahrer anzeigen Sandhausenfahrer eine Private Nachricht schicken Füge Sandhausenfahrer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Den ganzen Yuuzhan Vong-Krieg dann also einfach aus den Annalen tilgen? Ebenso auch die Existenz von Anakin Solo? Würde mir nicht wirklich gefallen, wobei es leider wirklich nicht so unrealistisch klingt.

--------------------
Sandhausen soll ja auch ganz schön sein.

Old Post Posted: 13.11.2012, 16:03 Uhr
Beiträge: 4368 | Wohnort: Wuppertal | Verein: 1. FC Köln | Registriert seit: 19.08.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 6060861  
Heintje ist online! Heintje
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Heintje anzeigen Heintje eine Private Nachricht schicken Besuche Heintje's Homepage! Füge Heintje zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von TheWolf:
Den ganzen Yuuzhan Vong-Krieg dann also einfach aus den Annalen tilgen? Ebenso auch die Existenz von Anakin Solo? Würde mir nicht wirklich gefallen, wobei es leider wirklich nicht so unrealistisch klingt.



Das nennt man dann künftig alles nur noch Fanfictions

Ich glaube man soltte sich nicht zusehr am EU orientieren bei den Spekulationen. Ich glaube davon wird nur das wenigste den Sprung in die Filmgeschichte schaffen.

Old Post Posted: 13.11.2012, 16:13 Uhr
Beiträge: 3166 | Wohnort: | Registriert seit: 31.03.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 6060870  
Maou ist offline Maou
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Maou anzeigen Maou eine Private Nachricht schicken Füge Maou zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Es wurde ja angedeutet, dass man eine neue Story schreiben wird. Ich denke schon, dass es am Ende auf "künstlerische Freiheit" der Drehbuchautoren hinausläuft und man sich vielleicht ein paar aus dem EU bekannte Figuren und Ereignisse herausgreifen, aber dann den eigenen Vorstellungen - und dem Umfang einer Trilogie - anpassen wird. Ähnlich halt, wie es bspw. Nolan bei Batman tat.

Vielleicht verfilmt man aber auch zuerst einmal den Yuuzhan Vong-Krieg und hält sich die Story um Darth Caedus für eine mögliche spätere Trilogie offen. Würde mich auch nicht unbedingt wundern, wenn Disney anfängt tatsächlich jedes Jahr einen neuen SW-Film ins Kino zu bringen und bereits jetzt schon auf wesentlich mehr Teile spekuliert. Dazu noch eine neue [eventuell animierte] Serie und man könnte sicherlich auch die größeren Handlungsstränge des EUs in Bild und Ton verwandeln.

Anyway..

--------------------
Try not to sing too many sad songs for yourself. The universe already hates you. Self-pity isn't going to help.

Old Post Posted: 14.11.2012, 00:37 Uhr
Beiträge: 18248 | Wohnort: Karlsruhe | Registriert seit: 19.02.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 6061559  
Sandhausenfahrer ist offline Sandhausenfahrer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Sandhausenfahrer anzeigen Sandhausenfahrer eine Private Nachricht schicken Füge Sandhausenfahrer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Der Punkt ist für mich einfach der, dass ich selbstverständlich kein Problem damit hätte, wenn man sich, trotz aller großartigen EU-Vorlagen für eine eigene Geschichte entscheidet und eben nicht bspw. die Thrawn-Trilogie oder Jacen Solo macht. Übel fände ich aber, wenn man jetzt einfach mal diversen Handlungssträngen aus dem EU, welches selber immer genau Rücksicht auf bereits entstandene Geschichten nimmt und die zumindest beachtet oder sogar aufgreift, einfach vollkommen widersprechen würde, indem man wie in der vom Regler erwähnten Story den YV-Krieg und so auch die Existenz von einem 3. Kind der Solos (damit verbunden dann auch noch den Tod von Chewbacca) verschweigen bzw. sogar ignorieren würde und in einem völlig falschen zeitlichen Ablauf irgendwelche Sith einführen würde.

Alle Stories des EUs sind von Lucas abgesegnet worden, dann kann es doch auch nicht zu viel verlangt sein, dass man diese Konsequenz auch beibehält und nicht einfach den meisten Handlungssträngen widerspricht.

--------------------
Sandhausen soll ja auch ganz schön sein.

Old Post Posted: 16.11.2012, 17:19 Uhr
Beiträge: 4368 | Wohnort: Wuppertal | Verein: 1. FC Köln | Registriert seit: 19.08.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 6065265  
Bebop1808 ist offline Bebop1808
MoonSurfer 1000

Profil von Bebop1808 anzeigen Bebop1808 eine Private Nachricht schicken Füge Bebop1808 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich sehe gerade zum ersten Mal die Lego-Star-Wars-Sachen und muss sagen, ich finde die echt lustig! Mal so ne halbe Stunde ist echt ok.

--------------------
"Wir wollen alle freundlich und respektvoll miteinander umgehen." Mein alter, fussballliebender Physikleher - recht hatte er.

Old Post Posted: 24.11.2012, 21:04 Uhr
Beiträge: 1918 | Wohnort: Flensburg | Registriert seit: 04.01.2009 IP: Gespeichert | Posting ID: 6083102  
Raffinho13 ist offline Raffinho13
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Raffinho13 anzeigen Raffinho13 eine Private Nachricht schicken Füge Raffinho13 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

was ist denn bitte EU und Thrawn? Kann das mal jemand kurz zeitlich einordnen und erklären?

Dachte eigentlich, dass ich mich mit Star Wars ganz gut auskenne. Habe da wohl einiges nicht mehr so ganz mitbekommen. Nur die Filme gucken reicht wohl nicht.

Old Post Posted: 25.11.2012, 00:05 Uhr
Beiträge: 4479 | Wohnort: | Registriert seit: 13.01.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 6083309  
FL81 ist offline FL81
MoonSurfer 1000

Profil von FL81 anzeigen FL81 eine Private Nachricht schicken Füge FL81 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Thrawn ist Großadmiral Thrawn. Das ist der Gegenspieler in einer Romantriologie von Timothy Zahn. Zeitlich gesehen spielt das glaube ich 5 Jahre nach der Rückkehr der Jedi-Ritter. Die Bücher sind sehr beliebt und die Gestaltung des Thrawn als intelligenter Gegenspieler spielt da eine große Rolle.

EU steht für Expanded Universe,also im Prinzip alles was in den Büchern passiert ist.

Old Post Posted: 25.11.2012, 08:47 Uhr
Beiträge: 4004 | Wohnort: Wismar | Registriert seit: 02.10.2010 IP: Gespeichert | Posting ID: 6083376  
Raffinho13 ist offline Raffinho13
MoonSurfer 1000

Profil von Raffinho13 anzeigen Raffinho13 eine Private Nachricht schicken Füge Raffinho13 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

wusste gar nicht, dass es bücher gibt. Sind die Bücher von Lucas geschrieben oder wem? Und hat er die von Zahn abgesegnet?

Old Post Posted: 26.11.2012, 10:14 Uhr
Beiträge: 4479 | Wohnort: | Registriert seit: 13.01.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 6085757  
Wicked Ninja ist offline Wicked Ninja
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Wicked Ninja anzeigen Wicked Ninja eine Private Nachricht schicken Füge Wicked Ninja zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

einfach mal ein wenig informieren, bzw. lesen was hier schon geschrieben steht..

nein, die Bücher hat Lucas NICHT selber geschrieben, er schrieb ja sie sind von "Timothy Zahn"...

Das Expanded Universe bezieht sich allerdings nicht nur auf die vielen Bücher sondern auch auf die zig Comics und Videospiele... also im Grunde alles was außerhalb der Kinofilme bzw. der offiziellen Serien passiert. Und wenn du nur die Filme kennst, dann kennst du gerade mal einen kleinen Bruchteil von dem was das Star Wars Universum bietet

Und ja das ganze wurde dann auch von Lucas abgesegnet und in den offiziellen Kanon aufgenommen.

Wie schon gesagt: ich glaube es wird eine komplett neue Geschichte und vermutlich wird das auch alles so in den Kanon passen ohne dass man jetzt mit den etablierten Büchern in Konflikt kommt... Aber mal abwarten...

--------------------
"Chewie, we're home!"
- Han Solo (The Force Awakens)

"Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!"
- Bertrand Russell

Old Post Posted: 26.11.2012, 10:26 Uhr
Beiträge: 14866 | Wohnort: | Registriert seit: 11.06.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 6085780  
Wölfpack ist offline Wölfpack
MoonSurfer 10000

Profil von Wölfpack anzeigen Wölfpack eine Private Nachricht schicken Besuche Wölfpack's Homepage! Füge Wölfpack zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wundert mich, dass hier noch nicht darüber gelacht wird, dass gewisse Personen in den USA den Todesstern NACHBAUEN wollen

--------------------
Wir halten fest und treu zusammen! Ball-Heil Hurra, Borussia!

Old Post Posted: 07.12.2012, 14:28 Uhr
Beiträge: 12489 | Wohnort: NRW | Verein: BVB | Registriert seit: 08.11.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 6105211  
J-Man ist offline J-Man
MoonSurfer 10000

Profil von J-Man anzeigen J-Man eine Private Nachricht schicken Füge J-Man zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

lt. movie-infos.net:

Star Wars: Episode VII - Auch Mace Windu will mitmischen

"Ich bin nicht überrascht, aber ziemlich aufgeregt über die Idee, das es neue Star Wars-Filme geben wird.", so Jackson. "Es ist so wie, okay, Obi-Wan war tot, als Episode 4 startete, also denkt vielleicht jeder, dass ich auch tot bin und wird dann herausfinden, was mit Mace Windu geschehen ist. Ich kann als einarmiger oder einhändiger Jedi wiederkommen, der noch da ist und eigentlich gar nicht gestorben war." Weiterhin fügte der Schauspieler hinzu: "Ich könnte das machen oder als Machtgeist wiederkehren. Eigentlich ist es mir egal, ich will nur mit dem Franchise in Verbindung bleiben. Ich habe es immer geliebt. Ich mochte immer die Idee, dass es eine ganze Zivilisation da draußen gibt, die genauso spaßig und anders und facettenreich und wild ist, wie wir es sind."
---------------

Als Jedigeist zusammen mit Qui-Gon Jin fände ich es ganz gut, aber nicht als richtigen Charakter. Zwischen EP III wo er eigentlich gestorben ist und EP VI liegen schon gut 23 Filmjahre. Dann noch die 30 Jahre dazwischen von EP VI zu EP VII ..... außerdem sagte Yoda ja dass Luke der letzte der Jedi ist wenn er gestorben ist. Das würde ich nicht ändern.

--------------------
I have seen war and i hate war !

Old Post Posted: 11.12.2012, 16:22 Uhr
Beiträge: 16798 | Wohnort: Raum Niedersachsen | Registriert seit: 17.09.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 6113571  
xPETERx ist offline xPETERx
MoonSurfer 5000

Profil von xPETERx anzeigen xPETERx eine Private Nachricht schicken Füge xPETERx zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Reicht es nicht, dass er unnötigerweise Nick Fury spielt? -.-

--------------------
The Furyo style is in my blood # Katsuyori Shibata vs. Tomohiro Ishii # NJPWworld Match-Empfehlungs-Übersicht

Old Post Posted: 11.12.2012, 17:01 Uhr
Beiträge: 5689 | Wohnort: NRW (Gütersburg) | Registriert seit: 15.06.2000 IP: Gespeichert | Posting ID: 6113621  
Lightning Steel ist offline Lightning Steel
MoonSurfer 5000

Profil von Lightning Steel anzeigen Lightning Steel eine Private Nachricht schicken Füge Lightning Steel zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich find Samuel L. Jackson cool, aber das zu erklären wird schwierig, wenn man an Episode VI anknüpfen möchte...

--------------------
THE HISTORY OF PUNK als Top Story auf dem Moonsault.de Wrestling Newsboard

Old Post Posted: 11.12.2012, 23:31 Uhr
Beiträge: 9143 | Wohnort: Wien | Registriert seit: 22.07.2009 IP: Gespeichert | Posting ID: 6114251  
Gavin ist online! Gavin
MoonSurfer 5000

Profil von Gavin anzeigen Gavin eine Private Nachricht schicken Füge Gavin zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Oh man, als Star Wars-Fan seit über 25 Jahren wird mir immer mehr bange um die neuen Filme... Vor allem, wenn ich dann solche Sachen lese wie: Ich will mit dem franchise in Verbindung bleiben...

Bzgl. der Logik bei so vielen Dingen muss ich sagen, nimmt, oder nahm, es Lucas ja nie besonders eng. Da wurde so einiges schon zuvor vermurkst. Beispiel Gespräch zwischen Luke und Leia in Episode 6 (Leia konnte sich dunkel an ihre Mutter erinnern, als sie klein war) und in Episode 3 sieht Leia Padme ca. 10 Sekunden als Neugeborenes...

Naja...

Ne, also ich bin noch sehr mit Skepsis behaftet, was die Fortsetzung betrifft, eben, weil ich auch seit über 16 Jahren die Bücher lese und das EU alleine durch die Bücher mittlerweile so komplex und plausibel ist...

Ich meine, Wookipedia und Co könnten erstmal ca. 90% ihrer Einträge als Nichtig erklären lassen, wenn man sich entscheidet, auf des EU gänzlöich zu pfeifen.

Nein, ich weiß nicht, was ich davon halten soll.
Es braucht keinen Auftritt von Mace Windu als was auch immer. Ich möchte eine ordentliche Story sehen, die man halbwegs annehmbar mit dem EU und allem, was nach JEDI passierte, verknüft wird.

Aber was letztendlich die "Fans" wollen, interessiert da wohl niemanden mehr...

--------------------
Die Behauptung hat aber nur dann wirklichen Einfluß, wenn sie ständig wiederholt wird, und zwar möglichst mit denselben Ausdrücken. Napoleon sagte, es gäbe nur eine einzige ernsthafte Redefigur: die Wiederholung. Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird.

Old Post Posted: 12.12.2012, 02:34 Uhr
Beiträge: 8126 | Wohnort: Wolfsburg | Registriert seit: 28.08.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 6114329  
Rockwilder ist offline Rockwilder
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Rockwilder anzeigen Rockwilder eine Private Nachricht schicken Füge Rockwilder zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

So abseits der Diskussionen um Ep. VII habe ich mal grundsätzliche Fragen zur Serie Clone Wars, da gestern mal wieder zufällig auf Super RTL gesehen:

Was meint ihr, lohnt es sich die Staffeln auf DVD/BluRay zu kaufen? (Gibt ja glaub ich schon 5 Staffeln.)
Ist denn hier auch eine Art "Fortschritt" einserseits der Handlung und andererseits natürlich der Charaktere erkennbar, also das es z.B. immer düsterer wird?

Ich frage das deswegen, weil es mir manchmal, wenn ich bruchstückhaft mal rein schaue eher wie eine Aneinanderreihung von einfach gehaltenen Konflikten der Republik mit den Separatisten oder anderen Völkern daher kommt, so nach dem Schema "Republik gegen Geonosianer, am Ende finaler Kampf, Republik siegt", nächste Folge: "Republik gegen Volk X, am Ende finaler Kampf, Republik siegt..." usw.

Also einfacher formuliert, bietet die Serie auch ein wenig Tiefgang, den man auch über die einzelnen Staffeln hinweg erkennen kann?

--------------------
Save_us.Y2J

Old Post Posted: 02.01.2013, 10:55 Uhr
Beiträge: 4070 | Wohnort: North Coast | Verein: HSV | Registriert seit: 23.02.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 6154309  
Wicked Ninja ist offline Wicked Ninja
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Wicked Ninja anzeigen Wicked Ninja eine Private Nachricht schicken Füge Wicked Ninja zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich frage mich immer noch wie alle darauf kommen dass man jetzt mit der neuen Trilogie "auf das EU pfeift"! Hat doch so niemand gesagt, oder habe ich was nicht mitbekommen?

Es wird einfach nur etwas neues, was eben noch nicht irgendwie dagewesen ist. Heißt, es wird kein vorhandenes Buch verfilmt sondern einfach eine weitere, neue Geschichte erzählt. Heißt doch nicht zwangsläufig dass man nun alles was im EU passiert ist dadurch zerstört...

@ Rockwilder: Also ich habe Staffel 1 und 2 auf Pro7 geschaut. Mittlerweile schaue ich gar kein fernsehen mehr und habe derzeit Staffel 1-3 auf DVD im Schrank (aber bisher auch noch nicht wieder angeschaut).

Aber deine Fragen kann ich beantworten: Ja es gibt durchaus einen roten Faden. Es kommt zwar auch immer mal wieder vor dass es eine Folge gibt die so mit dem Rest bzw. mit dem roten Faden nicht allzu viel zu tun hat, aber dort erfährt man dann eben einfach ein bisschen mehr über das Leben der Clone Trooper, einer anderen Spezies, eines Hauptcharakters oder Nebencharakters. Außerdem verändern sich die Figuren irgendwann auch äußerlich etwas und wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe wird auch die Technik später noch etwas besser und alles sieht dann noch etwas besser aus.

Mir hat die Serie jedenfalls gefallen. Aber das muss nicht heißen dass es dir genau so geht. Die Serie spaltet eben ziemlich die Fangemeinde. Manche hassen sie, andere können nur einfach gar nichts mit dem Stil anfangen und wiederum andere lieben sie. Aber eine Empfehlung in der Art "Wenn du Star Wars Fan bist, MUSST du sie gesehen haben" kann man da nicht aussprechen.

Aber du hast ja schon mal reingeschnuppert. Wenn dir also gefallen hat was du da bisher gesehen hast und du nur wissen willst ob es auch nen durchgehenden roten Faden hat, dann kannst du zugreifen :]

--------------------
"Chewie, we're home!"
- Han Solo (The Force Awakens)

"Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!"
- Bertrand Russell

Old Post Posted: 02.01.2013, 11:17 Uhr
Beiträge: 14866 | Wohnort: | Registriert seit: 11.06.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 6154327  
Rockwilder ist offline Rockwilder
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Rockwilder anzeigen Rockwilder eine Private Nachricht schicken Füge Rockwilder zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Wicked Ninja:
@ Rockwilder: Also ich habe Staffel 1 und 2 auf Pro7 geschaut. Mittlerweile schaue ich gar kein fernsehen mehr und habe derzeit Staffel 1-3 auf DVD im Schrank (aber bisher auch noch nicht wieder angeschaut).

Aber deine Fragen kann ich beantworten: Ja es gibt durchaus einen roten Faden. Es kommt zwar auch immer mal wieder vor dass es eine Folge gibt die so mit dem Rest bzw. mit dem roten Faden nicht allzu viel zu tun hat, aber dort erfährt man dann eben einfach ein bisschen mehr über das Leben der Clone Trooper, einer anderen Spezies, eines Hauptcharakters oder Nebencharakters. Außerdem verändern sich die Figuren irgendwann auch äußerlich etwas und wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe wird auch die Technik später noch etwas besser und alles sieht dann noch etwas besser aus.

Mir hat die Serie jedenfalls gefallen. Aber das muss nicht heißen dass es dir genau so geht. Die Serie spaltet eben ziemlich die Fangemeinde. Manche hassen sie, andere können nur einfach gar nichts mit dem Stil anfangen und wiederum andere lieben sie. Aber eine Empfehlung in der Art "Wenn du Star Wars Fan bist, MUSST du sie gesehen haben" kann man da nicht aussprechen.

Aber du hast ja schon mal reingeschnuppert. Wenn dir also gefallen hat was du da bisher gesehen hast und du nur wissen willst ob es auch nen durchgehenden roten Faden hat, dann kannst du zugreifen :]


Ok, danke dir schonmal für deine Einschätzung.
Ja es gefällt mir halt schon, aber ich konnte halt noch nicht einordnen ob es mir vielleicht einfach nur zusagt, weil es ja "was von Star Wars ist" und ich halt die Kino-Filme mag, oder ob mir wirklich die Handlungen der Serien-Episoden gefiel... Dies wollte ich halt noch ein bisschen filtern.
Muss vielleicht wirklich mal ein paar Episoden am Stück oder eine ganze Staffel anschauen, um das endgültig einordnen zu können, ob es mir wirklich gefällt.
Wollt mich halt mal schlau machen, ob sich eine Investition von 30 Euro (da ich wohl BluRay nehmen würde) für eine ganze Staffel generell lohnt...

--------------------
Save_us.Y2J

Old Post Posted: 02.01.2013, 11:26 Uhr
Beiträge: 4070 | Wohnort: North Coast | Verein: HSV | Registriert seit: 23.02.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 6154339  
CaptainElbow ist offline CaptainElbow
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von CaptainElbow anzeigen CaptainElbow eine Private Nachricht schicken Füge CaptainElbow zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Wicked Ninja:
Ich frage mich immer noch wie alle darauf kommen dass man jetzt mit der neuen Trilogie "auf das EU pfeift"! Hat doch so niemand gesagt, oder habe ich was nicht mitbekommen?



Allein der Umstand das es die Spaltung zum EU gab ist für mich schon ein totales Desaster gewesen.

Ich glaube nicht das sich ein Regisseur und das Produktionsteam den Zwängen einer einzelnen EU-Vorlagen, oder deren Komponenten unterwerfen will. In Zeiten der Reboots und der Einbindung namhafter Regisseure wird es sicher etwas "Neues", wobei der Teminus dann wohl auch wieder diskutabel sein wird, geben.
Außerdem müssen wir auch immer die angestrebte Zielgruppe im Auge behalten, dass wir eine SW-Trilogie im erwachsenen Stil bekommen, halte ich einfach für unwahrscheinlich. Dazu sollen auch Vollpreisvideospiele, Causalgames, Legozeug usw. abgesetzt werden. Ich überlege gerade wie man das mit der Sonnenhammer-Trilogie machen sollte. Nein...da braucht man schon wieder eine Art fremdartigen sportlichen Wettkampf, einen für Kinder leicht zu entschlüsselnden Heldencharakter, kindgerechte Gags und Klamauk und trotzdem den Bogen schaffen, dass die Nerds nicht ausrasten und im gesamten eine familienunterhaltungskompatible Gesamtmenge heraus kommt.

Worum gings nochmal achja EU in den neuen Filmen...

--------------------
Don´t make me get my belt, son!

"Chairs are useful!" - The Doctor

Old Post Posted: 02.01.2013, 11:29 Uhr
Beiträge: 4181 | Wohnort: Bielefeld | Registriert seit: 06.11.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 6154341  
Gavin ist online! Gavin
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Gavin anzeigen Gavin eine Private Nachricht schicken Füge Gavin zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Wicked Ninja:
Ich frage mich immer noch wie alle darauf kommen dass man jetzt mit der neuen Trilogie "auf das EU pfeift"! Hat doch so niemand gesagt, oder habe ich was nicht mitbekommen?

Es wird einfach nur etwas neues, was eben noch nicht irgendwie dagewesen ist. Heißt, es wird kein vorhandenes Buch verfilmt sondern einfach eine weitere, neue Geschichte erzählt. Heißt doch nicht zwangsläufig dass man nun alles was im EU passiert ist dadurch zerstört...



Das EU ist mittlerweile so komplex alleine von den Büchern her, dass du nahezu lückenlos bis ca. 43 Jahre nach EINE NEUE HOFFNUNG sprich 38 Jahre nach RÜCKKEHR DER JEDI-RITTER versorgt bist.

Und diese Bücher bauen, trotz unterschiedlicher Autoren, aufeinander auf. In jedem Buch, was kam, wurde wert drauf gelegt von Lucas persönlich damals, dass es eine schlüssige Geschichte ist. in den nun mehr aktuellen Büchern gibt's auch extrem viele Rückblenden bzw. bauen diese auf den vergangenen Ereignissen auf.

Wie man darauf kam? Auf die Aussage: Nein, das EU wird nicht weiter berücksichtigt.

Wobei da ja jetzt schon wieder zurückgerudert wurde, dass man eine Geschichte, anlehnend zum eU, bringen möchte. Wie man das einbaut.. ich bin sehr gespannt...

--------------------
Die Behauptung hat aber nur dann wirklichen Einfluß, wenn sie ständig wiederholt wird, und zwar möglichst mit denselben Ausdrücken. Napoleon sagte, es gäbe nur eine einzige ernsthafte Redefigur: die Wiederholung. Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird.

Old Post Posted: 02.01.2013, 11:52 Uhr
Beiträge: 8126 | Wohnort: Wolfsburg | Registriert seit: 28.08.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 6154371  
Maou ist offline Maou
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Maou anzeigen Maou eine Private Nachricht schicken Füge Maou zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wenn man tatsächlich von offizieller Seite jetzt sagt "Das EU interessiert uns nicht mehr", könnte das aber mitunter noch juristisch interessant werden. Würde mich nicht wundern, wenn dann der ein oder andere Verleger, Autor etc. deswegen klangen könnte, da mit der Abwertung auch das Interesse bzw. die Verkaufszahlen der EU-Werke einbrechen dürften. Das wär schon ein Dealbreaker, je nachdem wie die Verträge der Lizensnehmer damals aussahen und was ihnen versprochen wurde.

--------------------
Try not to sing too many sad songs for yourself. The universe already hates you. Self-pity isn't going to help.

Old Post Posted: 02.01.2013, 12:19 Uhr
Beiträge: 18248 | Wohnort: Karlsruhe | Registriert seit: 19.02.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 6154406  
Gavin ist online! Gavin
MoonSurfer 5000

Profil von Gavin anzeigen Gavin eine Private Nachricht schicken Füge Gavin zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Man sagt ja nicht: das EU interessiert uns nicht. Es gab in einem Q&A die Aussage, dass man sich nicht an den Büchern orientieren werde sondern seine eigene Geschichte zeigt in den Filmen.

Da gab's damals den ersten Aufschrei aus dem Fandome.

Kurze Zeit später sagte dann jemand, das man das EU nicht gänzlich ignorieren würde-

--------------------
Die Behauptung hat aber nur dann wirklichen Einfluß, wenn sie ständig wiederholt wird, und zwar möglichst mit denselben Ausdrücken. Napoleon sagte, es gäbe nur eine einzige ernsthafte Redefigur: die Wiederholung. Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird.

Old Post Posted: 02.01.2013, 17:17 Uhr
Beiträge: 8126 | Wohnort: Wolfsburg | Registriert seit: 28.08.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 6154718  
Darth Zannah ist offline Darth Zannah
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Darth Zannah anzeigen Darth Zannah eine Private Nachricht schicken Füge Darth Zannah zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich hatte das eigentlich immer so verstanden, dass sie eben kein Buch verfilmen, sondern eine eigene Geschichte in der Star Wars Welt erzählen werden. Dass diese komplett auf das EU scheißt, stand für mich nie zur Debatte.

--------------------
Imagine a future moment in your life where all your dreams come true. You know it's the greatest moment of your life and you get to experience it with one person. Who's standing next to you?

Old Post Posted: 02.01.2013, 17:32 Uhr
Beiträge: 2370 | Wohnort: Spandau | Verein: ManUnited | Registriert seit: 12.10.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 6154726  
Gore!Gore!Gore! ist offline Gore!Gore!Gore!
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Gore!Gore!Gore! anzeigen Gore!Gore!Gore! eine Private Nachricht schicken Füge Gore!Gore!Gore! zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Schade

Old Post Posted: 12.01.2013, 09:45 Uhr
Beiträge: 2134 | Wohnort: Wiesbaden | Registriert seit: 30.07.2008 IP: Gespeichert | Posting ID: 6172082  
Angus MacLeod ist offline Angus MacLeod
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Angus MacLeod anzeigen Angus MacLeod eine Private Nachricht schicken Füge Angus MacLeod zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Engstirnig wie immer, die Amis...

--------------------
»It's not pining, it's passed on. This parrot is no more! It has ceased to be. It's expired and gone to meet its maker. This is a late parrot. It's a stiff. Bereft of life, it rests in peace.
If you hadn't nailed it to the perch it would be pushing up the daisies. It's rung down the curtain and joined the choir invisible. This is an ex-parrot!«


»Der moderne Fußball hat das verzweifelte Bedürfnis dauerhafte Schlüsse aus temporären Situationen zu ziehen. Dies führt unweigerlich zu Extremen.«

»Im Fußball bist du entweder Gott oder Bratwurst!«

Old Post Posted: 12.01.2013, 10:45 Uhr
Beiträge: 9010 | Wohnort: | Registriert seit: 14.06.2009 IP: Gespeichert | Posting ID: 6172109  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 01:31 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 128 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Entertainment > Der allgemeine Star Wars Thread #1


Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.14018297 Sekunden generiert (53.75% PHP - 46.25% MySQL - 18 queries)