MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > TNA iMPACT! Report vom 29.03.2010
[ » ] Insgesamt 8 Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
NuBS ist offline NuBS
MoonSurfer 10000

Standardicon TNA iMPACT! Report vom 29.03.2010 Profil von NuBS anzeigen NuBS eine Private Nachricht schicken Füge NuBS zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

TNA iMPACT! Report - 29.03.2010
Universal Studios - Orlando, Florida
Kommentatoren: Mike Tenay & Taz


Auch diese Woche beginnt TNA iMPACT! mit einem Rückblick auf die Geschehnisse der letzten Wochen. Das Thema ist dabei die Story um Jarrett, Foley und Bischoff welche ihren Höhepunkt in einem „Loser gets fired“ Match zwischen Jeff Jarrett und Mick Foley fand. Wie wir wissen konnte JJ dieses Match für sich entscheiden.

Nun startet die eigentliche iMPACT! Ausgabe mit dem Titel „V for Vigilante“. Wir sehen ein Gespräch zwischen Hogan und Jarrett welches heute irgendwann stattfand. Der Hulkster entschuldigt sich für seinen Partner Eric Bischoff und bekundet JJ seinen Respekt. Hogan ist der Ansicht dass Jarrett einen Neustart verdient hat und so setzt er ein Match zwischen ihm und AJ Styles an. Sollte Jeff gewinnen, wird er nach Lockdown der neue Nr. 1 Herausforderer auf den World Title.

Jarrett geht und „Black Machismo“ Jay Lethal betritt den Raum. Lethal entschuldigt sich in bester „Machismo“-Manier dass er in letzter Zeit so selten da war. Er hat gehört dass Hogan heute nicht bei iMPACT! dabei sein kann da er ein wichtiges Meeting hat... und da kam ihm die Idee dass er als alter Kumpel und „Mega Powers“ Partner doch ausnahmsweise den Platz des Chefs einnehmen kann. Hogan gefällt die Idee und beide besiegeln dies mit einem Handschlag.

Nach dem Opening Video erfahren wir von Mike Tenay und Taz was heute alles auf dem Programm steht: TNA Knockout Champion Tara wird erneut gegen Daffney antreten und das in einem First Blood Match! Außerdem hat Jarrett heute in einem Match gegen AJ Styles die Chance sich den Platz als Nummer 1 Herausforderer zu sichern. Und dann wäre da ja noch das 6 Men Tag Match: The Band (Nash, Hall und Waltman) vs. Hardy, RVD und Eric Young!

Und wo wir gerade bei der Band sind: Ein Wolf heult und die 3 betreten die iMPACT!-Zone. Doch was ist das? Bubba the Lovesponge begleitet das Wolfpac! Hall und Syxx-Pac tragen „Bubba Army“ Shirts was wohl bedeutet dass der Radio-Moderator nun irgendwie dazu gehört. Die Fans chanten „Fire Bubba!“. Der Liebesschwamm hat natürlich ein Mic in der Hand und beantwortet diese Buhrufe mit „Jeder von euch Marks wäre jetzt gern an meiner Stelle“. Er erzählt wie toll er ist und dass er TNA ja eigentlich nicht braucht. (Böse Zungen behaupten ja dass es andersrum genauso ist.) Doch wenn er schon bei TNA arbeitet, dann will er auch mit den richtigen Leuten zusammenarbeiten. Und das sind Hall, Nash und Waltman. Er ignoriert die „Thank you Foley“ Chants (wir erinnern uns: Foley hat Bubba letzte Woche ziemlich spontan eins auf die 12 gegeben) und sagt dass, bei allem Respekt, weder Christy noch JB das Recht hätten diese 3 Legenden zu interviewen. Darum macht er das von jetzt an. Außerdem hat er gehört dass Nash etwas über die kleine Bulldogge Eric Young sagen möchte...
Nash hat das Wort und bittet EY heraus damit er sich von Mann zu Mann entschuldigen kann. Eric kommt in den Ring. Nash erklärt dass das was er tat rein geschäftlich war und sich alle 3 einig sind dass EY zur Band gehören sollte. Außerdem soll das Match heute Abend nicht stattfinden. Er fragt Eric was er davon hält und dieser scheint nicht auf das Angebot eingehen zu wollen. Er schlägt erst Nash, dann Hall und dann Waltman. Nun möchte Bubba es mit EY aufnehmen, was natürlich zum Scheitern verurteilt ist. Allerdings reicht es zur Ablenkung, sodass die Band zusammen gegen EY angehen kann. Der Überzahl ist Young nicht gewachsen. RVD und Jeff Hardy retten ihren Partner und verscheuchen die Band. Hardy sagt dass er und seine Partner eigentlich bereit wären das Match direkt zu starten, aber da die Band ja denkt in den Main Event zu gehören, gibt es das Match auch heute im Main Event. Und zu Ehren des bevorstehenden Lockdown PPVs wird dieses Match im Käfig stattfinden!


Tag Team Match
Brian Kendrick & Doug Williams vs. Kazarian & Shannon Moore

Shannon Moore stürzt sich direkt auf Doug Williams. Er wechselt Kaz ein und dieser macht genau dort weiter wo Moore aufgehört hat. Williams schafft den Konter und wechselt Kendrick ein. Doch auch der kommt nicht gegen Kazarian an. Durch ein Eingreifen vom Briten gerät Kaz nun allerdings in Bedrängnis. Kendrick wechselt Williams ein und nun haben die Faces einige Probleme. Williams macht sich nicht lange die Hände schmutzig und lässt seinen Partner wieder in den Ring. Gerade als Kaz sich befreien möchte stoßen er und Kendrick gegeneinander. Beide schaffen den Tag und Moore verpasst erst Williams dann Kendrick einen Dropkick. Es folgt eine Hurricanrana vom Top Rope von Shannon Moore gegen Williams. Nearfall. Anschließend eine schnelle Spinkick/Suplex-Kombination von Moore und Kaz gegen Kendrick. Nun muss Kaz allerdings ein Running Knee von Williams einstecken. Er will bei Moore nachsetzen, doch dieser kontert und zeigt eine Art Spinning Neckbreaker gegen Brian Kendrick. 1,2,3.
Winner: Kazarian & Shannon Moore


Nach dem Match flüchtet Doug Williams direkt die Eintritts-Rampe entlang während Shannon Moore Brian Kendrick mit einem schwarzen Stift bemalt.

Bischoff sitzt in seinem Office und telefoniert mit jemandem. Vermutlich Hogan. Er ruft seine neue Sekretärin herbei und gibt ihr Anweisung jemand bestimmtes nicht rein zu lassen. Ihre Frage wen er denn meint beantwortet sich quasi von selbst als Black Machismo hereingestürmt kommt. Lethal hat etwas ausgearbeitet und möchte Bischoffs Meinung dazu hören: Nikolai Volkoff & The Iron Sheik vs. The Killer Bees, Koko B. Ware vs. Akeem „The African Dream“ und King Kong Bundy vs. The Junk Yard Dog. Bischoff antwortet dass Lethal zu wertvoll sei um sich mit so etwas zu beschäftigen, er solle sich lieber um den Main Event kümmern. Lethal verspricht einen Knaller und verlässt das Office. Bischoff gibt seiner Sekretärin den Auftrag Beer Money sofort zu ihm zu bringen.

„The Pope“ D'Angelo Dinero kommt zum Ring während wir informiert werden dass er heute noch gegen Desmond Wolfe antreten wird. Doch zuerst gibt es einige Worte vom Herausforderer auf den World Title. Er hypt sein PPV Match gegen AJ Styles, welcher sich ja bis vor kurzem regelrecht vor Dinero versteckt hat. Styles soll sich doch schonmal nen Raumanzug besorgen, denn Pope wird ihn aus der Umlaufbahn prügeln. Styles ist zwar der Champion und vielleicht sogar „Phenomenal“, doch er wird nie der „Pope“ sein! Deshalb wird Dinero Lockdown als Champ verlassen.
Die Musik vom Pope wird gespielt doch da kommt Chelsea die Rampe entlang. Pope möchte wissen was sie möchte. Chelsea sagt dass sie in ihrem Leben bereits alles hatte was sie wollte. Doch eine Sache hatte sie noch nie, und da erhofft sie sich Hilfe vom Pope: Sie wäre gerne Pope's... *****. Ja, so hat sie es gesagt. Es folgen ein paar... ich sag mal „erotische Anspielungen“ und während Dinero damit beschäftigt ist sich zurückzuhalten, taucht hinter ihm Desmond Wolfe auf. Pope fällt darauf aber nicht herein, dreht sich um und verpasst Wolfe mehre Faustschläge. Dann tritt er ihn aus dem Ring. Chelsea ist erschrocken dass dieser Plan nicht aufgegangen ist und Pope macht dort weiter wo sie eben unterbrochen wurden: Er nimmt sich Chelsea und küsst sie. Sie fällt zu Boden und er steckt ihr noch einen Schein in den Ausschnitt.

Als nächstes steht uns das Knockout Title Match unter First Blood Regeln bevor. Doch Moment, ein Video mit recht schlechter Bildqualität wird eingespielt: Wir sehen einen zitternden Samoa Joe! Seine Nachricht: „Sie haben gesprochen. Und die Resultate werden anders aussehen. Ganz anders.“
Mike Tenay und Taz rätseln kurz wen er mit „Sie“ gemeint haben könnte. Doch viel Zeit bleibt nicht, die Show muss weitergehen. Da ertönt die neue Musik von Orlando Jordan und dieser lässt sich, komplett in „Cross the Line“ Absperrband eingehült, von der Decke in den Ring herab. Dort kriecht er ein wenig herum... nun begibt er sich in eine Ecke in welcher ihn eine Frau und ein Mann erwarten. Er setzt sich hin. Ende.

JB ist nicht der Einzige der nicht weiß was er mit diesem Segment anfangen soll. Er steht bei Tara und möchte sie zum bevorstehenden First Blood Match befragen. Tara macht klar dass es nicht nur um den Titel geht, es geht um Rache. Daffney hat ihre Spinne geklaut und deshalb wird sie heute richtig was einstecken müssen. Kein Pin, keine Aufgabe, einfach nur Prügeln bis eine blutet. Tara freut sich drauf und Daffney anscheinend auch, denn da erscheint sie und greift Tara an. Es gibt einige Schläge doch Tara kann kontern. Sie schleudert Daffney gegen die Treppe und anschließend gegen ein Gitter.
TNA geht in die Werbung. Gerade als die Show weitergeht haben Tara und Daffney es in die iMPACT! Zone geschafft womit das Match angeläutet wird.


TNA Knockout Title First Blood Match
Daffney vs. Tara (c)

Daffney hat starke Probleme, schleudert dann jedoch Tara gegen die Entrance-Rampe und sagt dem Ref er solle überprüfen ob Tara schon blutet. Dem ist nicht so also beißt sie Tara in die Stirn. Noch immer kein Blut. Tara kontert mit Schlägen und der Kampf geht beim Kommentatorenpult weiter. Tara zerrt Daffney an den Haaren herunter, doch durch einen Kick kann sich „Zombie Hot“ befreien. Sie schleudert Tara gegen eine Wand und würgt sie dann mit einem Kabel. So zieht sie Tara zum Ring und holt einen Besen und eine Werkzeugkiste unter diesem hervor. Tara kriecht in den Ring und Daffney zerbricht den Besen. Mit dem Pfahl möchte Buffy... öhm Daffney nun auf Tara einstechen, doch diese wehrt sich. Widows Peak gegen Daffney, doch zum Bluten reicht es nicht. Tara nimmt die Werkzeugkiste und schlägt damit Daffney zu Boden. Jetzt fließt Blut.
Winner: Tara (c)


Tara freut sich über den Sieg und Daffney freut sich anscheinend über das Blut. Fast ein perfektes Happy End, würde Tara sich nicht so darüber ärgern dass Daffney Gefallen am eigenen Blut findet...

Backstage sehen wir AJ Styles wie er Richtung iMPACT!-Zone geht. Begleitet wird er wie immer von Ric Flair und dessen Rollstuhlfahrerin Chelsea.

In einem Video wird nochmal daran erinnert wie Jarrett sich letzte Woche gegen Foley durchsetzen konnte und diesem somit den Job kostete. Das Lied „Walk Away“ der Gruppe Five Finger Death Punch untermalt diese Szenen.


Jeff Jarrett vs. AJ Styles (w/ Ric Flair & Chelsea)
Jarrett hat wieder seine Eintritts-Musik und hat nun die Chance der Nummer 1 Herausforderer auf den World Title nach Lockdown zu werden. Zu Beginn sieht es jedoch nicht gut aus für den Gründer von TNA Wrestling. Er muss einige Aktionen einstecken, schafft es dann jedoch einige Armdrags gegen den Champ zu zeigen. Es folgen ein Hip Toss und ein Inverted Atomic Drop. Jarrett verhohnt Flair und schickt dessen Schützlich aus dem Ring. Ein kurzer Brawl draußen endet darin dass Styles im Ring wieder die Kontrolle hat. Doch da ist wieder ein Konter und ein hoher Kick von Jarrett. Nearfall. Styles nun mit dem Figure Four Leglock. Flair unterstützt AJ dabei, was der Ref jedoch schnell bemerkt. JJ mit dem Konter und nun kann er den Figure Four ansetzen. AJ dreht den Hold aber um, sodass Jarrett sich in die Seile retten muss. Flair will Jeff davon abhalten, was der Ref aber wieder bemerkt. Dieser hat nun genug und verbannt Ric Flair vom Ring. Die Security setzt dies dann auch in die Tat um. Jarrett nutzt die Verwirrung und greift AJ an. Werbung. AJ hat Jarrett im Chin Lock, doch Jarrett befreit sich und möchte einen Einroller zeigen. AJ kontert und nimmt Jarrett wieder in einen Chin Lock. Befreiungsversuche von JJ bleiben ohne Erfolg. Es gibt erneut eine Art Chin Lock. Nun schafft Jarrett den Konter. Backdrop, Clothesline, Backdrop Suplex und ein Double Underhook DDT bringen Styles nun arg in Bedrängnis. Es reicht jedoch nicht zum 3-Count. Jarrett möchte vom mittleren Seil springen, doch AJ fängt ihn ab. Flying Forearm vom Champ, doch Jarrett kriegt gerade noch rechtzeitig seine Schulter hoch. Der Styles Clash soll folgen, doch wieder kann Jarrett kontern. Beide Männer am Boden und der Referee zählt beide an. Als er bei 7 ankommt rollt auf einmal Ric Flair wieder zum Ring. Das lenkt Brian Hebner ab. Jarrett wirft AJ gegen den Ref und dieser geht zu Boden. Stroke vom 2. Seil gegen AJ! Doch niemand ist da zum Zählen. Da kommt Eric Bischoff mit der Gitarre! Jarrett kann den Schlag abhalten und gerade als er selbst zuschlagen möchte gibt es den Low Blow von Styles. Styles Clash! Bischoff holt den Ref wieder rein und dieser zählt bis 3.
Winner: AJ Styles


EY, RVD und Jeff Hardy stehen JB zum Interview bereit. Eric bedankt sich bei den beiden Partnern für ihre Hilfe. Sie haben das Richtige getan, genau wie er selbst als er sich der Band gegenüberstellte. RVD fügt dem noch hinzu dass man in diesem Business immer weiter kämpfen muss, selbst wenn man denkt man sei oben angekommen. Die Band ist nun schon zu lange im Business, und was sie mit Young gemacht haben ist nicht ok. Deshalb stehen er und Hardy hinter Eric. Nun hat Jeff das Wort und er beschwert sich dass er von solchen Leuten wie Hall und Nash immer unten gehalten wurde. Doch das ist nun vorbei. EY bittet Nash noch sich mal zu überlegen wer wohl die bessere Partnerwahl getroffen hat.

Jay Lethal steht backstage und hält Bischoff auf welcher gerade dort rumläuft. Er hat den perfekten Main Event: Brutus „The Barber“ Beefcake vs. The Model. Bischoff hat aber eine bessere Idee. Heute Abend ist nur ein einziger Main Eventer im Haus: Jay Lethal selbst. Und dieser soll jetzt direkt zum Ring da sein Match jeden Moment startet!


„Black Machismo“ Jay Lethal vs. Beer Money Inc.
Da hat sich Bischoff also ein Handicap Match einfallen lassen um sich Lethal vom Hals zu halten. Gegen ein so erfahrenes Team kommt natürlich selbst ein Black Machismo nicht an. Und so muss er einige Schläge und einen Back Body Drop einstecken bevor es draußen gegen die Ringtreppe geht. Wieder im Ring gibt es den Double Suplex gegen Lethal. Beer Money ernten laute Buh-Rufe. Da schafft Lethal es doch tatsächlich ein paar Schläge zu zeigen, doch schon liegt er wieder auf der Matte. Beer Money haben leichtes Spiel, also geht James Storm sich einen kleinen Schluck genehmigen... doch in dem Moment gibt es einen schnellen Einroller von Lethal gegen Roode! 1-2-3!!
Winner: „Black Machismo“ Jay Lethal


Lethal schnappt sich noch das Bier und feiert seinen Sieg. Backstage ist Bischoff genauso fassungslos wie Beer Money.

Tenay und Taz erinnern uns an die Szenen der letzten Woche als sich Hernandez' Kopf in der unglücklichen Position zwischen dem Ringpfosten und dem ankommenden Fuß seines ehemaligen Tag Team Partners Matt Morgen befand. Hernandez wurde bei dieser Aktion verletzt und es ist gut möglich dass wir ihn in der nächsten zeit nicht mehr bei TNA sehen werden. Nächste Woche wird sich Matt Morgan dazu äußern.


Desmond Wolfe (w/ Chelsea) vs. „The Pope“ D'Angelo Dinero
Wolfe hat zu Beginn die Oberhand. Chelsea scheint dies zu gefallen, schließlich ist sie noch immer schockiert vom Kuss. Dinero macht Bekanntschaft mit den Ringpfosten und anschließend mit dem Ringboden. Nun befreit er sich und zeigt einen Flying Shoulderblock gefolgt von der Thesz Press. Wolfe versucht den Konter, muss aber einen hochgesprungenen Elbow einstecken. Der Referee Earl Hebner scheint gelangweilt vom Match zu sein, denn der Anblick der langen Beine von Chelsea raubt ihm jegliche Aufmerksamkeit. Desmond Wolfe nutzt den Moment und schlägt Dinero mit einer Eisenkette nieder. Der Aufprall hat Hebner wohl drauf aufmerksam gemacht dass er noch ein Match zu Leiten hat, also zählt er bis 3.
Winner: Desmond Wolfe (w/ Chelsea)


Es ist Zeit für den Main Event! Der Stahlkäfig steht und es kann eigentlich losgehen... doch da ertönt die Musik von Kurt Angle. Er kommt in den Käfig und richtet seine Worte an Mr. Anderson. Er macht nochmal klar dass er ein Athlet und ein olympischer Champion ist. Und als ein solcher hat er sich eigentlich immer unter Kontrolle, doch dank Anderson hat er diese Kontrolle vor Kurzem verloren. Bei Lockdown werden die beiden dann zum letzten Mal aufeinander treffen. Und da wird natürlich Angle gewinnen.
Mr. Anderson hat sich dies lange genug angehört und steht nun auf der Rampe. Er sagt dass es wohl für beide Zeit wird ernsthaft einen Schlussstrich zu ziehen. Woche für Woche machen sich die beiden das Leben zur Hölle. Und nun sollen beide also das Ganze im Käfig beenden. Doch ein Vögelchen hat ihm gezwitschert dass beide nächste Woche bei iMPACT! bereits aufeinander treffen. Und das in einem Ladder Match! Der Gewinner erhält den Schlüssel zum Öffnen des Käfigs bei Lockdown. Anderson könnte jetzt sagen dass der bessere Mann gewinnen soll... doch so wird es nicht sein. Kurt ist der bessere Mann. Doch zum Gewinnen muss man ein A...loch sein. Und genau deshalb wird Anderson gewinnen.

Anderson ist weg, Angle geht auch doch da ertönt schon die Musik des Wolfpac. Nash und Kurt laufen aneinander vorbei und machen den Wolfpac-Gruß. Nun ist also Main Event-Zeit.


Steel Cage Match
The Band (Kevin Nash, Scott Hall & Syxx-Pac) vs. Eric Young, RVD & Jeff Hardy

Eric Young möchte in den Käfig laufen, rennt jedoch geradewegs gegen die Tür welche ihm Syxx-Pac ins Gesicht schlägt. Die Band befördert Hardy und RVD in den Ring. Syxx-Pac verschließt diesen anschließend und sperrt EY damit aus. RVD und Jeff kommen nicht gegen die 3 an. Es gibt den Bronco-Buster von Syxx-Pac gegen Hardy während RVD einige Schläge einstecken muss. Doch da schaffen es Hardy und RVD mit Tritten und Schlägen ins Match zurück. Powerbomb von Hardy gegen Syxx-Pac gefolgt vom Rolling Thunder. Nash und Hall gewinnen wieder die Oberhand, doch nicht für lange. EY versucht von Außen in den Käfig zu klettern. Pac möchte ihn aufhalten, wird jedoch von RVD dran gehindert. Nash, Hall und Waltman nun am Boden, Hardy und RVD jeweils auf dem dritten Seil, Eric oben auf dem Käfig. Swanton Bomg und Frogsplash! Nun noch EY mit dem Elbow-Drop vom Käfig auf Syxx-Pac! Pinfall!
Winner: Eric Young, RVD & Jeff Hardy


Christy Hemme steht beim Captain des Team Hogan für Lethal Lockdown. Abyss hat den ersten der 3 Namen parat die ihn beim Kampf gegen Flair's Team und ihrem Captain Sting zur Seite stehen werden: Jeff Jarrett!
Dieser erscheint auch direkt und freut sich schon drauf bei Lockdown seine ganzen Agressionen raus zu lassen.

Wir sehen wie die siegreichen RVD, Hardy und Young feiern. Mit diesen Bildern endet iMPACT!.


Credits: Jay für TNAFans.de

Beitrag editiert von Lucho Gonzalez am 30.03.2010 um 15:40 Uhr

--------------------
FC Schalke 04

Old Post Posted: 30.03.2010, 12:40 Uhr
Beiträge: 13968 | Wohnort: Ostfriesland | Verein: Schalke | Registriert seit: 28.08.2006 Info | Posting ID: 3700747  
tonvati ist offline tonvati
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von tonvati anzeigen tonvati eine Private Nachricht schicken Füge tonvati zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Konnte es mir noch nciht anschauen, daher die Frage zu Styles gegen Jarrett:

Ging es da um einen allgemeinen No.1-Contender-Spot, oder hätte Jarrett bei einem Sieg den Spot vom Pope beim nächsten PPV bekommen?

Old Post Posted: 30.03.2010, 13:14 Uhr
Beiträge: 1140 | Wohnort: | Registriert seit: 03.04.2006 Info | Posting ID: 3700802  
NuBS ist offline NuBS
MoonSurfer 10000

Profil von NuBS anzeigen NuBS eine Private Nachricht schicken Füge NuBS zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Jarrett hätte nicht den Spot vom Pope bekommen, er hätte selbst einen Spot bekommen.
Das Match zwischen Dinero und Styles ist fix.

Ist aber auch egal eigentlich, er hat ja verloren

--------------------
FC Schalke 04

Old Post Posted: 30.03.2010, 13:18 Uhr
Beiträge: 13968 | Wohnort: Ostfriesland | Verein: Schalke | Registriert seit: 28.08.2006 Info | Posting ID: 3700808  
HaterNr.1 ist offline HaterNr.1
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von HaterNr.1 anzeigen HaterNr.1 eine Private Nachricht schicken Füge HaterNr.1 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von tonvati:
Konnte es mir noch nciht anschauen, daher die Frage zu Styles gegen Jarrett:

Ging es da um einen allgemeinen No.1-Contender-Spot, oder hätte Jarrett bei einem Sieg den Spot vom Pope beim nächsten PPV bekommen?



Nach Lockdown..

--------------------
I'm a Jim Cornette guy

Old Post Posted: 30.03.2010, 13:19 Uhr
Beiträge: 2858 | Wohnort: | Registriert seit: 29.06.2009 Info | Posting ID: 3700811  
Nana's Servant ist offline Nana's Servant
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Nana's Servant anzeigen Nana's Servant eine Private Nachricht schicken Füge Nana's Servant zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von tonvati:
Konnte es mir noch nciht anschauen, daher die Frage zu Styles gegen Jarrett:

Ging es da um einen allgemeinen No.1-Contender-Spot, oder hätte Jarrett bei einem Sieg den Spot vom Pope beim nächsten PPV bekommen?



Es ging um den No.1 Contender Spot NACH Lockdown

Fand die Ausgabe wie meistens mittelmäßig, es gab Highlights wie Jay Lethal's Card: King Kong Bundy vs. Junkyard Dog, Sheik / Volkoff vs. Killer Bees ^^ und der Mega Powers Handshake, Anderson/Angle Promo, Daffney (die grundsätzlich ein Highlight ist, egal was sie mach) oder eben das Match AJ gegen Jarrett. Und selbst das Handicap-Match (welches in den letzten Jahren grad bei WWE viel zu oft gezeigt wurde) machte Sinn, da Storm sich lieber seinem flüssigen Brot als dem Match widmete.

Aber es gab eben auch, wie immer, viel Schmu: Das X-Divison Match war zwar ok, aber wirklich, wen interessiert Shannon Moore? Dinero wirkt bei seinen Promos auch immer noch ein bißchen .... nicht nervös, aber irgendwie unsicher. Chelsea ist mittlerweile mehr over als Wolfe, es gab mal wieder ein 5-minütiges Cage Match und was bitte war das mit Samoa Joe? Und vor allem: Kann man als Kommentatoren das Ganze mal wenigstens ein bißchen sellen? Ich meine, der Mann ist seit einem Monat nicht mehr bei Impact aufgetaucht, jetzt kriegt man so'n merkwürdiges Video von ihm zu sehen und Tenay und Taz behandeln das als alltägliches Geschehen, aber die Kayfabe-Verletzung von Hernandez wird als das größte Unglück der letzten Jahre behandelt.

Leider immer noch zuviel Müll, als das diese Impact-Ausgabe als "gut" bezeichnet werden könnte.

Old Post Posted: 30.03.2010, 13:25 Uhr
Beiträge: 3072 | Wohnort: Duisburg | Registriert seit: 27.04.2006 Info | Posting ID: 3700826  
Big Selly ist offline Big Selly
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Big Selly anzeigen Big Selly eine Private Nachricht schicken Füge Big Selly zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Erneut ordentliche Show in meinen Augen, wenn auch klar nicht so gut wie die letzte!

Mit dem Mainevent konnte man Lockdown teasen und mal was besonderes im Weekly-ME bringen! Der neue Cage geht aber gar nicht, da die beiden mittigen Streben zu dick sind und die Sicht sehr beeinträchtigen IMO - ich hoffe, man ändert das bis Lockdown noch!

Die Promo vom Pope war einmal mehr mein persönliches Highlight - der Mann ist nebem Mr Anderson, der ebenfalls wieder eine gute Rede abgeliefert hat u. Kurt doch ziehmlich in den Schatten stetlt bzw. ihn sogar überholt hat, bei TNA der Beste am Mic momentan! Großartig, wenn mir auch eine Promo allein zu wenig Bezug zum Match gg. Styles bei Lockdown war. Während der Champ zu sehr in die Lethal Lockdown Geschichte involviert scheint, ärgert sich der Pope weiter mit Wolfe rum und konnte diese Stroy nichtmal abschließen, da eine unfaire Niederlage eigentlich ein Entscheidungsmatch fordert. Der Aufbau des Mainevents bei LD gefällt mir folglich bislang gar nicht!

Jarrett nun im Team Hogan, obwohl er eigentlich in einer Story gg. Bischoff ist. Klar überschneiden sich die Geschichten nun, aber ich hab da noch so meine Probleme mit dem Cross-Booking. Kann aber auch sein, dass nun was sehr Interessantes bei rausspringt!

MMG vs. 3D also nicht in der Show... Ob ich die Hoffnung wagen soll, dass es nun doch nicht zu einem Programm zwischen beiden Teams in den Shows kommt? Ich denke nicht... Aber wenn man es schon startet, hätte man die #1 Contender auf die Titel doch zumindest stärker in die Show einbauen müssen...

X-Division-Match war okay... Hier hat man zumindest sowas wie eine Geschichte und Doug geht als Champ nicht mehr unter! Moore ist aber Überflüssig wie ein Kropf!

Die Aktion mit Jordan... Man kann davon halten was man will, aber TNA kreiert momentan zumindest eigenen Charaktere, die sich deutlich voneinander unterscheiden. Einer der deutlichesten Vorteile im Vergleich mit der Konkurenz!

Wie gesagt, Mainevent war kurz, knackig und spektakulär. Mag die Frische, die durch RVD, Jeff, EY aber auch das Wölfpac in die Shows gekommen ist - ist aber wohl Geschmackssache!

So langsam sollte sich der Stinger mal zu seinen Motiven äußern oder man zieht bewusst eine Story auf, dass er eben nix dazu sagen will. Aber er muss mehr in des Fokus meiner Meinung nach. Momentan ist er einfach zu sehr Randerscheinung...

Ach ja...Lethal: Totgeglaubte leben länger Ich hasse trotzdem Handycap Matches, auch wenns diesmal sinnvoll war!

--------------------
"Wie schon gesagt wenn ich die Uhr zurück drehe und mir anschaue, was die WWE und Vince mit dem Wrestling gemacht haben, als sie die WCW gekauft haben, ist es einfach nur schrecklich für mich. Wie sie mit den ganzen WCW Wrestlern umgegangen sind... " -Sting 2011

Old Post Posted: 30.03.2010, 13:28 Uhr
Beiträge: 1934 | Wohnort: Jena | Registriert seit: 05.10.2006 Info | Posting ID: 3700830  
Unregistriert
Guest
Standardicon Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

War super iMPACT Ausgabe vor allem das X Division Match KAZ/Moore vs Kendrick/Williams war der absolute Burner genauso wie Hardy/RVD/EY vs Wolfpack. Und JAY LETHAL IS BAACK OOHH YEAH

Old Post Posted: 30.03.2010, 13:32 Uhr
Beiträge: N/A | Wohnort: | Registriert seit: Not Yet Info | Posting ID: 3700839  
Buschi ist offline Buschi
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Buschi anzeigen Buschi eine Private Nachricht schicken Füge Buschi zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wow, was für eine tolle IMPACT-Ausgabe. Als einzigen Negativpunkt kann man vielleicht das etwas obskure Auftreten von Orlando Jordan nennen ( mir hats einfach nicht gefallen) aber ansonsten war das doch von vorne bis hinten eine richtig gute Show. TNA scheint langsam seinen Weg gefunden zu haben. Besonders erfreulich finde ich das man Jay Lethal endlich wieder ausgegraben hat, ich mag den Kerl einfach und das er Talent hat ist ja wohl offensichtlich. Auch die Promos von Pope und Mr. Anderson waren wieder mal erste Sahne. Kann gerne so weitergehen.

--------------------
Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!
Rot und Weiß wir werden zu dir stehen, diese Tradition darf nie vergehen!


PS4: Cologne_Kune

Old Post Posted: 30.03.2010, 13:43 Uhr
Beiträge: 58342 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 04.11.2007 Info | Posting ID: 3700855  
Stingray ist offline Stingray
MoonModerator

Standardicon Profil von Stingray anzeigen Stingray eine Private Nachricht schicken Füge Stingray zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Big Selly:
Die Aktion mit Jordan... Man kann davon halten was man will, aber TNA kreiert momentan zumindest eigenen Charaktere, die sich deutlich voneinander unterscheiden. Einer der deutlichesten Vorteile im Vergleich mit der Konkurenz!

Wie TNA das selbst als obskur präsentiert hat war ja im Ansatz wirklich noch ganz amüsant, aber so ein Gimmick funktioniert doch nie im Ring.

--------------------
Genau nämlich.

Old Post Posted: 30.03.2010, 13:53 Uhr
Beiträge: 25642 | Wohnort: Düsseldorf | Registriert seit: 05.10.2000 Info | Posting ID: 3700879  
ZA Edge ist offline ZA Edge
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von ZA Edge anzeigen ZA Edge eine Private Nachricht schicken Füge ZA Edge zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Tolle Impact wo wirklich alles von vorne bis hinten stimmte!

Ich mochte den Auftritt von OJ, das ist mal was komplett anderes, ausserdem ist die theme cool

Das Segment mit Pope war sooo awesome, da war einfach alles genial von vorne bis hinten, das hat so gerockt! Habs mir direkt 2 mal angeguckt!

Ausserdem: Hall = Wampe weg!! Das freut mich sehr für ihn.

--------------------
Meine komplette DVD und Blu Ray Sammlung auf einem Blick!
Meine Amazon Wunschliste :)!
Mein Blog! EdgeofGaming Geschichten eines Gamers
WWWYKI - Zack Ryder Fan Club Mitglied Nr. 7

Old Post Posted: 30.03.2010, 13:55 Uhr
Beiträge: 15006 | Wohnort: Wichtelhausen | Registriert seit: 15.12.2007 Info | Posting ID: 3700881  
save_us_vienna ist offline save_us_vienna
Gesperrt

Standardicon Profil von save_us_vienna anzeigen save_us_vienna eine Private Nachricht schicken Füge save_us_vienna zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Mr.Smackdown:
Tolle Impact wo wirklich alles von vorne bis hinten stimmte!

Ich mochte den Auftritt von OJ, das ist mal was komplett anderes, ausserdem ist die theme cool

Das Segment mit Pope war sooo awesome, da war einfach alles genial von vorne bis hinten, das hat so gerockt! Habs mir direkt 2 mal angeguckt!

Ausserdem: Hall = Wampe weg!! Das freut mich sehr für ihn.



Ist die Theme noch die Gleiche, die er seit seinem Debut hat? Oder eine Neue?

Old Post Posted: 30.03.2010, 14:04 Uhr
Beiträge: 359 | Wohnort: | Registriert seit: 25.01.2010 Info | Posting ID: 3700902  
ZA Edge ist offline ZA Edge
MoonSurfer 10000

Profil von ZA Edge anzeigen ZA Edge eine Private Nachricht schicken Füge ZA Edge zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Eine neue.

--------------------
Meine komplette DVD und Blu Ray Sammlung auf einem Blick!
Meine Amazon Wunschliste :)!
Mein Blog! EdgeofGaming Geschichten eines Gamers
WWWYKI - Zack Ryder Fan Club Mitglied Nr. 7

Old Post Posted: 30.03.2010, 14:05 Uhr
Beiträge: 15006 | Wohnort: Wichtelhausen | Registriert seit: 15.12.2007 Info | Posting ID: 3700907  
HaterNr.1 ist offline HaterNr.1
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von HaterNr.1 anzeigen HaterNr.1 eine Private Nachricht schicken Füge HaterNr.1 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die bisher beste tapingausgabe seit dem 04.01.
Auch dieses mal war ein roter Faden erkennbar und man schaffte es die Show nicht zu überladen. Gute Action im Ring und tolle Promos und Segmente: so muss dass jede Woche sein...

Pope und Anderson sind am Mic großartig, aber ich glaub mein Lieblingssegment war die Eröffnung der Show... the Megapowers reunited.. man hab ich mich weggeschmissen als Hogan dann auch noch den Machoman imitiert hat.. Lethal und Hogan zusammen sind pures Gold..

Auch schön dass Wolfe mal wieder gewinnen durfte.. ob dass gegen den Pope sein muss weiß ich nicht.. aber war ja auch kein cleaner Sieg... achja.. Chelsea..

Der Aufbau für den Lockdown ME lässt noch leicht zu wünschen übrig, aber dass wird schon... die Band wurde von Hardy und RVD ziemlich weggefrühstückt.. find ich gut. Der Elbow war natürlich dann auch noch klasse... nur Abyss ist einfach nervig... JJ im Team Hogan.. ganz wie erwartet.. bin schon gespannt ob da nen Turn kommt..

Bin jetzt schon wieder ganz heiss auf die nächste Ausgabe..

--------------------
I'm a Jim Cornette guy

Old Post Posted: 30.03.2010, 14:07 Uhr
Beiträge: 2858 | Wohnort: | Registriert seit: 29.06.2009 Info | Posting ID: 3700913  
Heffer Wolfe ist offline Heffer Wolfe
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Heffer Wolfe anzeigen Heffer Wolfe eine Private Nachricht schicken Füge Heffer Wolfe zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

The Pope is pimpin. Der Mann ist pures Gold!

Zu Orlando Jordan...
Strange. Ich denke das Gimmick wird in die Richtung von Goldust und anderen Gimmicks gehen, die mit der Homophobie der Zuschauer spielen. Könnte interessant werden.

Old Post Posted: 30.03.2010, 14:23 Uhr
Beiträge: 219 | Wohnort: O Town | Registriert seit: 10.02.2009 Info | Posting ID: 3700957  
Lionheart ist offline Lionheart
Ehrenmitglied

Profil von Lionheart anzeigen Lionheart eine Private Nachricht schicken Füge Lionheart zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wollen wir wetten, dass Jarrett pünktlich zum Geburtstag bei Slammiversary neuer TNA World Chapion wird?

--------------------
When it reigns, it snows.....

Old Post Posted: 30.03.2010, 14:28 Uhr
Beiträge: 22275 | Wohnort: NRW | Registriert seit: 22.10.2003 Info | Posting ID: 3700971  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 00:44 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ » ] Insgesamt 8 Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > TNA iMPACT! Report vom 29.03.2010

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese & Jesse
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.08557200 Sekunden generiert (83.65% PHP - 16.35% MySQL - 19 queries)