MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > TNA iMPACT! Report - 21.01.2010
[ » ] Insgesamt 15 Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
!NoRdIcGoD! ist offline !NoRdIcGoD!
MoonSurfer 5000

Standardicon TNA iMPACT! Report - 21.01.2010 Profil von !NoRdIcGoD! anzeigen !NoRdIcGoD! eine Private Nachricht schicken Füge !NoRdIcGoD! zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

TNA iMPACT! Report - 21.01.2010
Universal Studios - Orlando, Florida
Kommentatoren: Mike Tenay & Taz



Herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe von TNA iMPACT!. Die erste Show nachdem wir vergangenen Sonntag einen durchwachsenen PPV mit TNA Genesis gesehen hatten. Es gab nicht nur einen neuen Ring, sondern auch ein tolles Match zwischen Kurt Angle und AJ Styles was der Champion für sich entscheiden konnte. Dies allerdings mit der Hilfe vom " Nature Boy " Ric Flair. Der ehemalige WWE Superstar Mr. Anderson gab sein Debüt und wird laut TNAWrestling.com einen Auftritt heute bei TNA iMPACT! haben. Nun aber geht es los mit: Total Nonstop Action !


Die heutige Show beginnt natürlich mit einem Rückblick auf den Genesis PPV. Wir starten anschließend im Backstage Bereich wo eine weiße Limo vorfährt und zuerst ein paar Mädels aussteigen, es folgt Ric Flair und der TNA World Heavyweight Champion AJ Styles. Mit einem etwas neuen iMPACT! Opening Video geht es weiter und dann geht es ab in die iMPACT! Zone wo es ein ordentliches Feuerwerk gibt und uns Mike Tenay sowie Taz zur heutigen Ausgabe begrüßen.

Kurz darauf ertönt die Theme vom " Nature Boy " Ric Flair der mit zwei hübschen Damen erscheint und sich auf den Weg zum Ring macht. Ausbuhen tun die Fans ihn nicht sondern feiern ihn, zumindest noch. Er fragt die Fans ob sie endlich gemerkt haben das sich im Leben gewisse Dinge nicht ändern. Auch glaubt er das er TNA liebt. Es gibt drei Dinge warum er zu TNA kam. Nummer 1, er hasst Hulk Hogan. Diese ewige Fehde wird ihr Ende nur bei TNA finden. Nummer 2, in den letzten Jahren wurde er immer gefragt wer denn der nächste " Nature Boy " wird und er sagte immer, das keiner in seine Fußstapfen treten kann. Aber vor 6 Monaten hat er Kurt Angle gesehen, aber er war es auch nicht. Sting ist zwar großartig, wird es aber auch nie schaffen. Aber jetzt hat er AJ Styles getroffen und genau er ist es, er kann der nächste Ric Flair werden. Ric Flair erzählt eine Story aus dem Hard Rock Hotel wo das einzigste was man hören konnte eine Frau war und das war Dixie Carter die ihn unbedingt unter Vertrag haben wollte. Nun aber ist es an der Zeit den größten Heavyweight Champion aller Zeiten anzukündigen, AJ Styles. Dieser kommt auch mit einer hübschen Dame und einem netten Anzug zum Ring, über der Schulter hängt der TNA World Heavyweight Title. Er lässt sich von allen Damen noch einen Kuss geben und dann das Mic von Ric Flair. AJ Styles wird ausgebuht und er fragt ob die Fans ein Problem damit haben was sie gerade sehen. Ihm ist es vollkommen egal ob sie ein Problem haben, denn er steht im Ring mit drei wunderschönen Frauen. Bereits acht verdammt lange Jahre ist er bei TNA und er war es der TNA aufgebaut hat und alles für diese Liga getan hat. Er war einer der ersten die einen Vertrag bei TNA unterzeichnet haben. Auch ist er der erste Grand Slam Champion in der Geschichte von TNA Wrestling. Aber den Ruhm haben sie Jeff Jarrett, Samoa Joe, Mick Foley und Sting gegeben. Nun aber sei er an der Reihe und lässt sich dafür feiern. Jetzt ertönt die Theme von Kurt Angle und dieser erscheint auf der Rampe. Allerdings kommt Kurt Angle nicht alleine, denn hinter ihm taucht Hulk Hogan auf. Hulk sagt das es nach einer kleinen Familie ausschaut wenn man sich AJ Styles und Ric Flair sieht. Bei Genesis hatte Kurt Angle sein letztes Titelmatch gegen AJ Styles und das Dank jemanden wie Ric Flair. Deshalb hat er seine Meinung nun geändert. Auch hat er ein paar Worte an Ric Flair, denn nicht er führt diese Liga, sondern Hulk Hogan. Normalerweise müsste er AJ Styles den Gürtel wieder abnehmen, aber Kurt Angle bekommt heute seine Rache und ein weiteres Titelmatch. Mit diesen Worten verlässt Hogan das Szenario und TNA geht in die Werbung.

Zurück bei iMPACT! sehen wir Mick Foley wie dieser Backstage ein paar Gegenstände auseinandernimmt und wohl etwas sauer ist. Danach finden wir uns bei Taz und Mike Tenay ein. Diese hypen die heutige Show mit Nasty Boys gegen Kevin Nash und Eric Young. Außerdem wird Mr. Anderson zu Wort kommen und im Main Event bekommt Kurt Angle nochmal die Chance auf den TNA World Title von AJ Styles. Als nächstes stehen aber die Tag Team Titel auf dem Spiel.


TNA World Tag Team Championship
The British Invasion vs. Matt Morgan & Hernandez (c)

Los geht es mit Doug Williams gegen Matt Morgan. Zuvor attackierte Brutus Magnus den Partner von Matt Morgan, nämlich Hernandez. Williams mit Kicks aber Morgan mit einem Back Elbow. Elbow Strikes nun in der Ringecke. Splash zum Turnbuckle und ein Side Slam wobei sich Morgan bei diesem nicht fallen lässt. Doug hängt über dem dritten Seil und bekommt dort auch noch einen Splash ab. Jetzt kümmert sich Brutus Magnus um Matt Morgan während der Referee von Doug Williams abgelenkt wird. Im Ring setzt Doug mit Knee Drops nach und bringt dann Magnus rein der direkt einen Elbow Drop zeigt. Sleeperhold auf der Matte und die Fans feiern Matt Morgan mit " USA " Chants an. Matt Morgan setzt kurz zum Chokeslam an, Magnus kontert und läuft aber in eine Clothesline.

Matt Morgan schafft den Hot Tag und Hernandez mit dem Slingshot Shoulder Block gegen Brutus Magnus. Hernandez plättet die British Invasion. Schöner Slam gegen Doug Williams. Rob Terry erscheint auf der Rampe während die British Invasion im Ring eine Double Team Aktion zeigen. Terry reicht Magnus den Koffer, dieser trifft aber ausversehen Doug Williams da sich Hernandez duckt. Hernandez covert daraufhin den angeschlagenen Doug Williams und holt somit den Sieg für sein Team.

Sieger: Matt Morgan & Hernandez


Die British Invasion hat ein paar Meinungsverschiedenheiten als Mick Foley mit einem Stuhl zum Ring kommt und dort die British Invasion plättet mit einem Double Arm DDT gegen Doug Williams auf den Stuhl. Die Fans chanten für Foley und Mick sagt in die Kamera in Richtung Eric Bischoff das sie sich heute noch sehen werden.

Eric Bischoff und Hulk Hogan sind in ihrem Büro und Hulk Hogan sagt das sie unbedingt das Problem mit Cactus Jack erledigen müssen. Bischoff sagt das er es lösen wird, allerdings gibt es noch ein anderes Problem und Kevin Nash kommt rein. Hogan sagt das der Scheiß langsam aufhören muss mit Sean Waltman und Scott Hall. Kevin Nash sagt aber das er nichts machen kann, es seien Freunde. Hogan sagt das er heute erstmal mit Eric Young zusammen antreten soll und er hofft das alles normal läuft. Kevin Nash verlässt den Raum und Hogan sagt zu Bischoff das die Party nun endgültig vorbei sei. Vor diesem Segment war ein etwas seltsames Radio Interview zu hören von Bubba mit Jeff Jarrett der aber nicht wirklich Bock hatte zu antworten da es noch früh am Morgen war.


Orlando Jordan vs. " The Pope " D`Angelo Dinero

Christy Hemme interviewt vor dem Match noch Dinero und fragt ihn was er von Jordan hält. Pope hält nicht wirklich viel von ihm und redet etwas um den heißen Brei bis er schließlich den Satz beendet mit " Welcome to Orlando - Jordan ". Beide starten mit einem LockUp und Jordan mit einem ArmDrag. Erneut ein LockUp und Pope geht hinter Jordan, Side Headlock folgt und Jordan packt sich das Bein von Dinero und zeigt einen schönen Takedown. Ein paar Aktionen aus dem Ringen werden gezeigt bis sich Jordan in den Turnbuckle rettet. Beide diskutieren miteinander bis Pope eine geknallt bekommt. Burke mit einem Takedown und er prügelt auf Jordan ein. Harte Faustschläge und Chops von Dinero. Um den Ring ist jetzt weit mehr Platz zu den Fans als es noch am Sonntag bei TNA Genesis der Fall war. Orlando geht auf das angeschlagene Knie von Dinero los und zeigt dann einen Flatliner, habe nicht genau hingesehen. Das Cover folgt und der Sieg auch.

Sieger: Orlando Jordan


Jetzt steht Christy Hemme bei Kurt Angle. Diese hypt den heutigen Main Event und Kurt Angle freut sich auf dieses Match. Wir haben nun einen neuen AJ Styles gesehen und das bringt ihn zum kotzen. Hogan hätte heute für Gerechtigkeit gesorgt und er wird im Main Event ebenso für Gerechtigkeit sorgen. Während der Werbung wird kurz zu iMPACT! geschaltet und wir sehen Angelina Love wie diese sich auf ihr Match nacher vorbereitet.

Bubba versuchte erneut bei Jeff Jarrett anzurufen und dieser ist langsam wirklich angepisst. Er möchte sich nicht wirklich zu Hogan und Bischoff äußern. Keiner weiß wer die WCW ruiniert hat, vielleicht war es Hogan mit seine Mega Vertrag oder Bischoff mit seinem Booking, keiner weiß es.

Eric Young kommt in die Umkleide von Kevin Nash und fragt auf welcher Seite er denn nun steht. Steht er auf seiner Seite oder auf der von Sean Waltman und Scott Hall. Kevin Nash sagt das er schon immer Profi war und er auf der Seite von Eric Young steht. Die anderen kennen ihn noch nicht, also kann er sich heute beweisen. Ein Hype Video zur Situation bei den Beautiful People folgt und gleich heißt es Angelina Love gegen Madison Rayne.

Wieder hören wir das Telefonat und Jeff Jarrett sagt das man doch bei Genesis gesehen hat das keiner der Fans diese Veränderungen haben wollen die Hulk Hogan und Eric Bischoff getan haben. Sie haben den Krieg angefangen und nicht er. Bubba fragt warum Jeff Jarrett das nicht genau zu Hogan sagt und Jarrett sagt das er doch gar nicht dazu kommt.

Wir sehen Bobby Lashley bei Eric Bischoff. Bobby sagt das er genug hat von dieser ganzen irren Sache. Er sei gerne bei TNA und möchte für diese Liga in den Ring steigen. Eric Bischoff sagt das Bobby dann besser aufpassen sollte das seine Frau nicht seine Geschäfte leitet. Aber er müsste das ganze erst einmal mit Hulk Hogan besprechen und in der nächsten Woche bekommt er die Antwort wie es mit ihm hier bei TNA weitergeht.


Madison Rayne vs. Angelina Love

Nur zwei Matches gab es in der ersten Stunde. Die zweite beginnt direkt mit diesem Match und es werden noch ein paar folgen. Angelina Love geht direkt auf Madison Rayne los. Madison aber zuerst in der Offensive und verpasst Love ein paar Forearms. Whip In und Love kontert und zieht Rayne mit den Haaren auf die Matte und schlägt dort wild auf sie ein. Ab geht es in den Turnbuckle und Love setzt weiter nach mit einem Bicycle Kick. Das Cover folgt und das Match findet sein Ende.

Sieger: Angelina Love


Dominanter Sieg für Angelina Love. Diese zieht Madison Rayne fast aus und würgt diese mit ihrem Top. Die Beautiful People kommen zum Ring und Angelina schafft es Lacey abzufertigen. Velvet Sky geht fast mit einem Baseballschläger auf Love los aber stoppt dann. Madison attackiert dann Love von hinten und Lacey schlägt schließlich mit dem Schläger zu. Sofort stürzen sich alle drei auf Angelina Love und prügeln wie wild auf sie ein. Dann feiern die drei zusammen im Ring. Der Baseballschläger stellt sich schließlich als Schlagstock heraus.

Backstage steht Bubba bei Scott Hall und Sean Waltman. Er fragt was sie sich dabei gedacht haben bei der Aktion am letzten Sonntag. Scott Hall sagt das Hogan doch möchte das sie sich beweisen und sie haben es doch am Sonntag getan. Und jetzt erwarten sie eigentlich nur noch einen fetten Vertrag und dann ist alles in Ordnung. Auch Backstage sehen wir Eric Bischoff und Hulk Hogan wie sie sich auf den Weg zum Ring machen.

Zurück in der iMPACT! Zone ertönt die Theme von Hulk Hogan und dieser kommt mit Eric Bischoff zum Ring. Eric Bischoff überreicht Hulk Hogan ein Mic. Sehr laute " Hogan " Chants von den Fans. Hogan lobt die Fans für diese tolle Stimmung. Aber sie hätten eine Menge Dinge zu erledigen und er sei angepisst von den Idioten die hier nur rumhängen und nichts tun. Sie sollen gefälligst in den Ring steigen und Leistung bringen. Die Theme der Band ertönt und Scott Hall, Sean Waltman und Kevin Nash erscheinen auf der Rampe. Hogan sagt das er die Schnauze voll hat von den beiden und das sie sich verpissen sollen hier. Waltman und Hall wollen in den Ring aber die Security stoppt die beiden. Kevin soll auf die beiden einreden. Hogan sagt weiterhin das die beiden hier nicht mehr arbeiten und das Gebäude verlassen sollen. Mick Foley kommt hinzu und sagt das sie etwas zu klären haben. Die Sicherheit kümmert sich nun auch um Mick Foley und halten ihn auf bevor er in den Ring steigt. Zur Abwechslung geht es mal kurz in die Werbung.

Backstage sehen wir wie sich die Security um die Band kümmert. Kevin Nash schreit die Security an das sie ruhig bleiben sollen. Er fügt auch hinzu das er sich um das Problem noch kümmern wird, aber dazu müssten sie jetzt ruhig bleiben. Scott Hall sagt das er wusste das Kev ihn nicht hängen lässt. Beide verlassen schließlich ruhig die Halle.


The Nasty Boys vs. Kevin Nash & Eric Young

Eric Young beginnt das Match mit Jerry Saggs. Dieser geht wie wild auf Eric Young los und schlägt auf ihn ein. Eric Young versucht sich dann auch in der Offensive und schlägt auf Saggs ein. Shoulder Block aber Saggs mit dem Back Elbow und einer Schlagserie am Turnbuckle. Irish Whip und harte Clothesline in den Turnbuckle. Brian Knobbs kommt rein und die Nastys zeigen einen Double Shoulder Block. Young schafft den Wechsel und Kevin Nash bearbeitet Knobbs mit Knee Lifts am Turnbuckle. Die Elbow Strikes folgen, Irish Whip und noch eine harte Clothesline. Knobbs nun mit einem Back Elbow und Saggs der eben eingewechselt wurde mit der Clothesline. Whip In, Reversal und Big Boot von Kevin Nash. Wechsel mit Eric Young, der zeigt seinen Big Elbow Drop vom Turnbuckle und der two Count. Knobbs attackiert Nash und anschließend prügeln beide auf Eric Young ein. Pit Stop und Irish Whip sowie ein Big Splash von Knobbs. Saggs setzt zum Pumphandle Slam an und dieser setzt. Das Cover folgt und die Nastys gewinnen das Match.

Sieger: The Nasty Boys


Kevin Nash liegt noch immer benommen draußen am Ring während die Nasty Boys im Ring feiern. Mike Tenay und Taz hypen den Main Event zwischen Kurt Angle und AJ Styles um den TNA World Heavyweight Title. Backstage sehen wir Mr. Anderson der sich nun auch auf den Weg zum Ring macht. Zurück aus der Werbung sehen wir einen Rückblick auf das was während dieser passiert ist und zwar attackierten Team 3D die Nasty Boys mit Stühlen. Anschließend folgt ein Rückblick auf das Debüt von Mr. Anderson bei TNA Genesis.

Auf der Rampe taucht nun Mr. Anderson auf und kommt zum Ring. Dort angekommen lässt er sich das Mic runtergeben und sagt das er hier nicht in der iMPACT! Zone steht weil irgendwelche Leute bei Facebook oder Twitter geschrieben haben das sie ihn unbedingt sehen wollen. Er ist hier weil Hulk Hogan gefragt hat, da er viel Potential besitzt. Auch könnte er auch sonst überall auftreten. Er sei auch nicht hier um das übliche zu quatschen von wegen er sei der stärkste oder beste. Sein Vater hat schon immer zu ihm gesagt das Action immer besser sei als zu reden. Apropo Action, am Sonntag hat er das Monster Abyss besiegt. Im Hintergrund taucht Abyss auf und stellt sich hinter ihm. Anderson sagt das er ihn bereits auf Bildern gesehen hat und er hätte nicht gedacht das er wirklich soooooooo groß ist. Aber er ist auch sooooo verdammt dumm. Er habe ihn eins, zwei, drei in der Mitte des Rings besiegt. Ja er sagte die Zahlen in Deutsch an. Abyss dreht Anderson um und verpasst ihm ein paar harte Faustschläge. Splash in Turnbuckle, der Black Hole Slam soll folgen aber Mr. Anderson haut lieber ab. Mike Tenay hypt den Main Event und diesen gibt es als nächstes bei TNA iMPACT!.

Abyss steht bei Eric Bischoff und entschuldigt sich für seine Taten. Eric Bischoff sagt das er froh sein kann das Hulk Hogan ihn so gut leiden kann, ansonsten sei er schon längst weg hier. Es sei schon das zweite mal das er ihm die Show ruiniert. Er bittet ihn um Gnade für Mick Foley. Dieser ist im Büro von Hulk Hogan. Mick Foley und Eric Bischoff diskutieren kurz und Foley möchte etwas klären. Eric sagt das die Security ihn bitte alleine lassen sollen. Foley sagt das er es hasst was Bischoff aus seiner Promotion macht und er alles versuchen wird um ihn zu stoppen. Bischoff bittet nun selbst den Kameramann aus dem Büro und man hört Foley noch brüllen das er ihm noch Antworten schuldig sei.


TNA World Heavyweight Championship
Kurt Angle vs. " The Phenomenal One " AJ Styles (c)

Während Earl Hebner den Gürtel hochhält geht AJ Styles sofort auf Kurt Angle los. Dieser kontert mit mehreren European Uppercuts bis AJ ein Knee zeigen kann und ein paar Chops. Whip In und Back Body Drop von Kurt Angle. AJ steigt aus dem Ring, Angle verfolgt ihm und als AJ wieder im Ring ist attackiert er Angle mit Faustschlägen. Angle mit einem Backbreaker zum 2 Count. Ein Snap Suplex folgt und auch hier reicht es nur zum 2 Count. Kurt Angle setzt mit Faustschlägen in der Ringecke nach und es folgen noch ein paar Kicks. Irish Whip, Reversal und Clothesline von Kurt Angle zum 2 Count. Ein German Suplex soll folgen aber AJ Styles mit dem classic Low Blow mit dem Tritt in die Weichteile. Weitere Kicks folgen und Earl Hebner ermahnt AJ Styles während es in die Werbung geht. Während der Werbung wird wieder in die iMPACT! Zone geschaltet wo wir gerade einen schönen Dropkick von AJ Styles gegen Kurt Angle sehen.

Wieder zurück bei TNA iMPACT! sehen wir Faustschläge von Kurt Angle bis AJ ihm in die Augen sticht und dann mit einem Shoulder Tackle von den Beinen holt. AJ setzt zum Figure Four Leg Lock an und dieser gelingt auch einwandfrei. Kurt Angle versucht sich zu den Seilen zu ziehen und das gelingt ihm schließlich auch. Kurt Angle wieder in der Offensive mit ein paar Clotheslines. Hoher Kick von AJ aber Angle mit dem Overhead Belly to Belly Suplex. Angle Slam aber AJ kontert und fängt sich dann aber den German Suplex ein. Noch einer folgt und der dritte ist ein released Overhead German Suplex zum Nearfall. Kurt Angle möchte das Match nun beenden und sich den Gürtel sichern. Der Angle Slam folgt fast denn AJ kontert und zeigt den Pele. Der Stylesclash soll folgen aber Kurt Angle kontert und zeigt den Anglelock. Immer wieder versucht AJ in die Seile zu kommen aber Angle zieht ihn zurück. AJ kontert und zeigt selbst den Anglelock und sofort lässt Hebner das Match abläuten.

Sieger: AJ Styles


Earl Hebner und AJ Styles verlassen sofort den Ring. Ric Flair kommt hinzu. Hulk Hogan kommt hinzu und Kurt Angle brüllt ihn an und sagt das dies nur Bullshit sei und er kein Problem hat sofort zur WWE zu wechseln, denn auf diese Scheiße hat er kein Bock. Er spuckt Hulk Hogan an und dieser steht einfach nur da und Angle beschuldigt ihn weiter das er von dieser Aktion wusste ansonsten würde er das nicht geschehen lassen. Während der Werbung rastete Kurt Angle vollkommen aus und demolierte die iMPACT! Zone Einrichtung mit einem Stuhl. Dann finden wir uns bei Taz und Mike Tenay ein. Mike fragt Taz ob er glaubt das Hogan Bescheid wusste. Taz meint das er keine Ahnung hat was hier gerade passiert. Jetzt kommt Eric Bischoff mit einem Cut zum Ring und lässt sich ein Mic geben. Er beendet die Show mit dem Satz " Mick Foley, YOU`RE FIRED ".


Credits: www.TNAFans.de

Old Post Posted: 22.01.2010, 04:01 Uhr
Beiträge: 6402 | Wohnort: | Registriert seit: 24.10.2005 Info | Posting ID: 3543211  
Hijo ist offline Hijo
MoonSurfer 10000

Profil von Hijo anzeigen Hijo eine Private Nachricht schicken Füge Hijo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Kurzweilige Ausgabe mit vielen alten und ganz alten Gesichtern. Peinlicher Schluss.

--------------------
Not Red vs Blue - 1% vs You
Alissa Flash Knows Best!

Old Post Posted: 22.01.2010, 04:05 Uhr
Beiträge: 17780 | Wohnort: München | Registriert seit: 03.10.2007 Info | Posting ID: 3543216  
Cappuccino ist offline Cappuccino
MoonSurfer 1000

Profil von Cappuccino anzeigen Cappuccino eine Private Nachricht schicken Besuche Cappuccino's Homepage! Füge Cappuccino zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das was Hijo sagt..

Neue Handschrift ist erkenbar, aber so wirklich hauts noch net rein bei mir.

--------------------
君臨者よ!血雨の仮面·万象·羽ばたき·ヒトの名を冠す者よ!焦熱と争乱、海隔て逆巻き南へと歩を進めよ!
http://wh40k-traitorlegion.forumieren.de/ - Ein Warhammer 40k RPG

Old Post Posted: 22.01.2010, 04:07 Uhr
Beiträge: 2618 | Wohnort: | Registriert seit: 18.11.2008 Info | Posting ID: 3543218  
Sasch ist offline Sasch
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Sasch anzeigen Sasch eine Private Nachricht schicken Füge Sasch zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Mir hat es ganz gut gefallen, denn man spielt ziemlich viel an lässt aber eigentlich noch alles offen.
Ist Hogan nun Heel ? Was wird mit der Band passieren? Mick / Eric ???

Gefällt mir ziemlich gut, da noch viele wege offen sind.

Auch den Schluß fand ich nicht allzu schlecht passt für mich zu dem neuen Gimmik von AJ , denn sein Mentor ist doch das Urgestein des Wrestlings das mit allen Wassern gewaschen ist und ihm beibringen will das es nur auf den titel ankommt egal wie.

Old Post Posted: 22.01.2010, 04:30 Uhr
Beiträge: 446 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 16.04.2009 Info | Posting ID: 3543221  
Apo_RWE ist offline Apo_RWE
MoonSurfer 100

Profil von Apo_RWE anzeigen Apo_RWE eine Private Nachricht schicken Füge Apo_RWE zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Show ganz ok, Schluss xDD

Old Post Posted: 22.01.2010, 05:22 Uhr
Beiträge: 417 | Wohnort: | Registriert seit: 01.02.2009 Info | Posting ID: 3543228  
HudE ist offline HudE
MoonSurfer 1000

Profil von HudE anzeigen HudE eine Private Nachricht schicken Füge HudE zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Klingt nach einer guten Ausgabe.

Old Post Posted: 22.01.2010, 05:52 Uhr
Beiträge: 3975 | Wohnort: Stuttgart | Registriert seit: 15.04.2009 Info | Posting ID: 3543238  
Flash Borden ist offline Flash Borden
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Flash Borden anzeigen Flash Borden eine Private Nachricht schicken Füge Flash Borden zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

EINS ZWEI DREI!!


Das war mal ne wirklich schniecke Episode und die ganze Kennedypromo war richtig nice.

--------------------
~ Riddle me this, riddle me that - who is afraid of the big, black bat?~ - Sting
~So did we ever discover who let the dogs out?~ - Jericho
SamoaJoe Scott Stiener would also like you to know that he feels Kanye's Musical "Geniosity" is "Unparralaxed".
joeymagnumryan A fan at TNA asked me last night "When are we going to see you in a 6 sided ring?" & I replied "bro, I barely know what to do with 4 sides."

Old Post Posted: 22.01.2010, 06:44 Uhr
Beiträge: 4772 | Wohnort: | Registriert seit: 15.03.2008 Info | Posting ID: 3543258  
iBallz ist offline iBallz
MoonSurfer 5000

Profil von iBallz anzeigen iBallz eine Private Nachricht schicken Füge iBallz zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

montreal screwjob fast 1zu1 kopiert??? was soll das denn?
naja, macht die ausgabe aber nicht schlechter

Old Post Posted: 22.01.2010, 07:29 Uhr
Beiträge: 8618 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 09.02.2007 Info | Posting ID: 3543273  
Triple M ist offline Triple M
Ehrenmitglied

Standardicon Profil von Triple M anzeigen Triple M eine Private Nachricht schicken Besuche Triple M's Homepage! Füge Triple M zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Klingt doch alles recht ansprechend...sowieso muss ich sagen, dass ich mir TNA gegenwärtig besser angucken kannn als RAW oder die WWE im generellen, wo ich immer wieder Wutanfälle bekomme.

Doch eins stört mich immens: Was machen die Nasty Boys bei TNA? Die beiden bringen die Liga doch absolut 0% weiter und behindern eher den Weg für junge Tag Teams. Genauso Orlando Jordan? Der Junge hat IMO 0,garnix drauf.

--------------------
Their eyes are open but they do not see... (Kabul Oodgeroo Noonuccal, 1988)

Wieso ist Wrestling so großartig? Und warum so schlimm? - Der Ringfuchs Wrestling Podcast

Old Post Posted: 22.01.2010, 07:50 Uhr
Beiträge: 3634 | Wohnort: Frankfurt | Registriert seit: 26.04.2000 Info | Posting ID: 3543279  
Jim LaFleur ist offline Jim LaFleur
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Jim LaFleur anzeigen Jim LaFleur eine Private Nachricht schicken Füge Jim LaFleur zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

gestern habe ich noch über TNA gemeckert, aber ich muss sagen das Ende (mal abgesehen davon das sie es wirklich 1 zu1 kopiert haben, was eigtl. ziemlich billig ist) war trotzdem irgendwie ein "Shocking Moment" für mich ...
dsa sind Cliffhanger die den Zuschauer zum Einschalten bewegen, das muss ich zugeben ...

--------------------
Der Signatur

Old Post Posted: 22.01.2010, 08:03 Uhr
Beiträge: 2836 | Wohnort: | Registriert seit: 27.08.2007 Info | Posting ID: 3543293  
Big Selly ist offline Big Selly
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Big Selly anzeigen Big Selly eine Private Nachricht schicken Füge Big Selly zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ordentliche aber keinesfalls wirklich gute Ausgabe!

Mein Highlight gleich zu Beginn! Die Promo vom Old School Flair und AJ als Playboy... Sehr geil!
Was nervt? Hogan als everybody's Darling, der ach so tolle Entscheidungen trifft! Deswegen muss man Teddy Long schon hassen, das braucht man nicht auch noch bei TNA! Chefs im Wrestling müssen böse sein!

Die Sache um Nash und die Band nahm für mich zu viel Raum in Anspruch ohne dabei irgendwie viel ausgesagt zu haben! Nash jetzt schon allmählich von der Band zu splitten halte ich für verfrüht! Aber EY mit TV Zeit und keiner unwichtigen Darstellung! Match gg. die Nastys war natürlich nix besonderes, aber herrje...

Die Geschichte um Foley und Bischoff hat mir in der Umsetzung inkl. Schlusssegment nicht gefallen. Weiß nicht wirklich warum, ist aber so!

Angelina Love sieht einfach mal fertig aus im Gesicht und wirkt um einiges glaubhafter, wenn sein kein Teil der BEAUTYFUL People ist! Allerdings hätte ich ihr Outfit auch entsprechend angeglichen...

Mr. Anderson mit ner netten kleinen Promo inkl. Beweis seiner Deutschkenntnisse! So stärkt man den Heel

Matches ansonsten okay. Screw Job Finish... stört mich ja grundsätzlich nicht bzw. wäre mir bei der Kurzweiligkeit im Wrestling fast egal, aber zu versuchen die MSJ 1:1 zu kopieren wirkt dann doch ein wenig ärmlich, oder nicht?!

--------------------
"Wie schon gesagt wenn ich die Uhr zurück drehe und mir anschaue, was die WWE und Vince mit dem Wrestling gemacht haben, als sie die WCW gekauft haben, ist es einfach nur schrecklich für mich. Wie sie mit den ganzen WCW Wrestlern umgegangen sind... " -Sting 2011

Old Post Posted: 22.01.2010, 08:07 Uhr
Beiträge: 1934 | Wohnort: Jena | Registriert seit: 05.10.2006 Info | Posting ID: 3543298  
Matrix 3:16 ist offline Matrix 3:16
MoonSurfer 20000

Profil von Matrix 3:16 anzeigen Matrix 3:16 eine Private Nachricht schicken Füge Matrix 3:16 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Mal abgesehen, dass ein paar Leute fehlen wie Samoa Joe, Daniels, MCMG, Lethal, Creed, Red, Kendrick und quasi die ganze X-Division, hat es sich eigentlich ziemlich gut gelesen.

Und mal abgesehen von der Story an sich, erkenne ich am Booking der Show eigentlich keinen Unterschied zu vorher (z.B. mit der MEM).

Old Post Posted: 22.01.2010, 08:30 Uhr
Beiträge: 46195 | Wohnort: Parts Unknown | Registriert seit: 31.03.2000 Info | Posting ID: 3543309  
TheBondz ist offline TheBondz
MoonSurfer 5000

Profil von TheBondz anzeigen TheBondz eine Private Nachricht schicken Besuche TheBondz's Homepage! Füge TheBondz zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hab mir bisher nur die Highlights angesehen, aber diese wirken, bis auf den Screwjob, der noch lächerlich ist, als ich befürchtet habe, sehr interessant und unterhaltsam. Nastys müssen sicher nicht sein, aber die Foley/Eric Geschichte und gerade das Anderson/Abyss Segment ist sehr gut. Bin gespannt wie es weiter geht...

--------------------
www.MAXWRESTLING.de - Drew Galloway am 16.10.2015 im MAX Nachttheater Kiel

Old Post Posted: 22.01.2010, 08:43 Uhr
Beiträge: 9127 | Wohnort: Hamburg | "Cowboy" James Storm | Registriert seit: 11.04.2004 Info | Posting ID: 3543318  
RawJah ist offline RawJah
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von RawJah anzeigen RawJah eine Private Nachricht schicken Besuche RawJah's Homepage! Füge RawJah zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Freu mich richtig auf diese Ausgabe, inkl. Screwjob

--------------------
Mein persönlicher Blog über mein Leben mit AD(H)S
alles-rawjah.de

Old Post Posted: 22.01.2010, 09:33 Uhr
Beiträge: 8094 | Wohnort: Lübeck | Verein: BVB | Registriert seit: 01.04.2002 Info | Posting ID: 3543365  
Coach James ist offline Coach James
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Coach James anzeigen Coach James eine Private Nachricht schicken Füge Coach James zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Oh bitte...Bret Hart returned zur WWE und bei TNA kopieren sie den Screwjob 1:1?? Ich hoffe nur nicht, dass TNA die gleiche Entwicklung nimmt wie die damalige WCW...Hogan Knows Best?? I don't think so...

--------------------
Hier steht nix besonderes...

Old Post Posted: 22.01.2010, 09:36 Uhr
Beiträge: 867 | Wohnort: Berlin | Registriert seit: 14.02.2009 Info | Posting ID: 3543371  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 00:22 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ » ] Insgesamt 15 Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > IMPACT Wrestling > TNA iMPACT! Report - 21.01.2010

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese & Jesse
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.07878089 Sekunden generiert (83.90% PHP - 16.10% MySQL - 18 queries)