MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Free & Fun > Fahrkarten von Steuer absetzen
[ » ] Insgesamt 2 Seiten: [1] 2 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Prozac ist offline Prozac
MoonSurfer 20000

Standardicon Fahrkarten von Steuer absetzen Profil von Prozac anzeigen Prozac eine Private Nachricht schicken Füge Prozac zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hi.

Ich hab nun im Laufe der Monate einige Fahrkarten von mir zur Arbeit angesammelt. Es war ja mal möglich diese von der Steuer abzusetzen unter gewissen Vorraussetzungen. Dann war es wieder nicht mehr möglich und wie sieht es nun aktuell aus? In Sachen Pendlerpauschale wurde ja nun aktuell grad wieder etwas umgestellt. Kann das jemand vielleicht kurz und knapp beschreiben ob und wie es sich für mich als "Busfahrer" auswirkt?

Laut http://www.pendlerrechner.de wären nämlich knapp 200€ für mich drin wenn das alles so stimmt wie es da steht

Old Post Posted: 16.12.2008, 02:36 Uhr
Beiträge: 53608 | Wohnort: im Norden | Registriert seit: 03.04.2000 Info | Posting ID: 2755384  
Speddy Conzales ist offline Speddy Conzales
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Speddy Conzales anzeigen Speddy Conzales eine Private Nachricht schicken Füge Speddy Conzales zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Bisher wurde nur die einfache Fahrt nach 10. Kilometern verguetet.
Absofort muss die einfache Fahrt wieder (auch rueckwirkend) nach dem ersten Kilometer verguetet werden.
Einfach Fahrt, bedeutet von Hin- und Rueckweg wird der Weg nur einmal betrachtet.

Welches Transportmedium genutzt wird, sollte egal sein.

Old Post Posted: 16.12.2008, 05:32 Uhr
Beiträge: 7158 | Wohnort: | Registriert seit: 01.04.2000 Info | Posting ID: 2755526  
Ben Utzername ist offline Ben Utzername
MoonSurfer 1000

Profil von Ben Utzername anzeigen Ben Utzername eine Private Nachricht schicken Füge Ben Utzername zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das ganze kurz und knapp halten ist nicht einfach, aber ich probiers mal:

Ob du nun mit öffentlichen, mit dem PKW oder zu Fuß in die Arbeit gehst, spielt erstmal keine Rolle. Fakt ist, dass du jetzt für jeden Entfernungskilometer 0,30 € geltend machen kannst ( x Arbeitstage pro Jahr). Sollte das ganze insgesamt aber unter 920 € sein, wirkt es meistens sowieso nicht aus. Es gibt einen Werbungskostenpauschbetrag in Höhe von 920 €, welcher automatisch bei der Lohnabrechnung, welche du monatlich von deinem Arbeitgeber erhältst, enthalten ist. Natürlich alles unter der Voraussetzung, dass keine weiteren Werbungskosten angefallen sind (wie z. Bsp. Fortbildungskosten, etc.).

--------------------
Go Pack Go!

Old Post Posted: 16.12.2008, 07:05 Uhr
Beiträge: 3014 | Wohnort: München | Registriert seit: 16.07.2006 Info | Posting ID: 2755551  
2. Vorsitzende ist offline 2. Vorsitzende
MoonSurfer 20000

Profil von 2. Vorsitzende anzeigen 2. Vorsitzende eine Private Nachricht schicken Füge 2. Vorsitzende zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Fahrkarten brauchst Du auch gar nicht aufzubewahren, da es sich wie gesagt um eine Pauschale handelt. Was zählt, sind die Kilometer bis zur Arbeit, kürzester Weg, x 0,30€. (Nur ein Weg, nicht hin und zurück!). Wie Du den Weg zurücklegst, und ob für dich zB tatsächlich diese Kosten entstehen, ist dafür unerheblich.

--------------------
Wissenwertes zur Organspende | DKMS
Was Sie schon immer über die Verwendung multipler Ausrufe- und Fragezeichen wissen wollten
Prince of Persia, SimCity, Lemmings, Streetfighter? 2300 alte MS-DOS-Games kostenlos im Browser spielen

Old Post Posted: 16.12.2008, 07:14 Uhr
Beiträge: 20607 | Wohnort: | Registriert seit: 01.02.2001 Info | Posting ID: 2755553  
Viva_la_BadAss ist offline Viva_la_BadAss
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Viva_la_BadAss anzeigen Viva_la_BadAss eine Private Nachricht schicken Füge Viva_la_BadAss zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von 2. Vorsitzende:
Wie Du den Weg zurücklegst, und ob für dich zB tatsächlich diese Kosten entstehen, ist dafür unerheblich.


Nehmen wir an mein Arbeitsplatz ist 70km von meinem Zuhause entfernt. Aber anstatt jeden Tag ins Büro zu fahren, durfte ich mir ein Home-Office einrichten und trete, wenn überhaupt, nur 3-4x im Jahr den Weg in die Firma an. Kann ich dann trotzdem für jeden einzelnen Arbeitstag die Pendlerpauschale beantragen?

Old Post Posted: 16.12.2008, 09:08 Uhr
Beiträge: 8585 | Wohnort: Niedersachsen | Registriert seit: 08.08.2005 Info | Posting ID: 2755618  
2. Vorsitzende ist offline 2. Vorsitzende
MoonSurfer 20000

Profil von 2. Vorsitzende anzeigen 2. Vorsitzende eine Private Nachricht schicken Füge 2. Vorsitzende zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Nein, nur die tatsächlich gefahrenen Tage. Auch Krankheitstage und Urlaub müssen da glaub ich raus (Frage ist, wer es prüft, aber 365 Tage im Büro wären einfach unrealistisch), ebenso zählt es nicht, wenn man zB wegen mehrstündiger Arbeitsunterbrechung zwischendurch nach Hause fährt. Aber für das Home-Office kannst Du doch sicher auch was absetzen.

--------------------
Wissenwertes zur Organspende | DKMS
Was Sie schon immer über die Verwendung multipler Ausrufe- und Fragezeichen wissen wollten
Prince of Persia, SimCity, Lemmings, Streetfighter? 2300 alte MS-DOS-Games kostenlos im Browser spielen

Old Post Posted: 16.12.2008, 09:31 Uhr
Beiträge: 20607 | Wohnort: | Registriert seit: 01.02.2001 Info | Posting ID: 2755631  
Prozac ist offline Prozac
MoonSurfer 20000

Profil von Prozac anzeigen Prozac eine Private Nachricht schicken Füge Prozac zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Danke schön für die Infos. Dann mach ich mich demnächst mal an meine Steuererklärung und schau was bei raus kommt

Old Post Posted: 16.12.2008, 14:05 Uhr
Beiträge: 53608 | Wohnort: im Norden | Registriert seit: 03.04.2000 Info | Posting ID: 2755933  
BBK ist offline BBK
MoonModerator

Profil von BBK anzeigen BBK eine Private Nachricht schicken Füge BBK zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Also zusammengefasst:
Ich schreibe mir auf, wie viele Tage ich zur Schule gefahren bin (2 verschiedene Schulen, da ich ja im Sommer gewechselt bin). Wenn das in der Summe mehr als 920 Euro "bringt", lohnt sich nur das Einreichen, ansonsten kann ich es direkt knicken?

--------------------
Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.

Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

Old Post Posted: 16.12.2008, 17:03 Uhr
Beiträge: 125216 | Wohnort: Neuwied | Registriert seit: 05.04.2000 Info | Posting ID: 2756143  
Speddy Conzales ist offline Speddy Conzales
MoonSurfer 5000

Profil von Speddy Conzales anzeigen Speddy Conzales eine Private Nachricht schicken Füge Speddy Conzales zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ja, allerdings hast du ja vielleicht noch andere Kosten (Schulbuecher? Vorbereitungskurse fuer die Pruefung? Pauschale fuer Verbrauchsmaterialien wie Stifte?Zweitwohnung? Umzugskosten wg. Schulwechsel?)?

Old Post Posted: 16.12.2008, 20:07 Uhr
Beiträge: 7158 | Wohnort: | Registriert seit: 01.04.2000 Info | Posting ID: 2756454  
BBK ist offline BBK
MoonModerator

Profil von BBK anzeigen BBK eine Private Nachricht schicken Füge BBK zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hmm, ich habe das ja letztes Jahr schon eingereicht, das waren aber nicht über 920 Euro und bekam trotzdem was erstattet

--------------------
Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.

Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

Old Post Posted: 16.12.2008, 20:08 Uhr
Beiträge: 125216 | Wohnort: Neuwied | Registriert seit: 05.04.2000 Info | Posting ID: 2756456  
Prozac ist offline Prozac
MoonSurfer 20000

Profil von Prozac anzeigen Prozac eine Private Nachricht schicken Füge Prozac zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Um doch nochmal auf meinen Fall zurück zu kommen. Vielleicht spielt es ja eine Rolle, dass es sich um einen 400€ Nebenjob handelt. Gelten da andere Regeln oder werden im Endeffekt beide Jobs zusammen gewertet in Bezug auf die 920€ Grenze

Old Post Posted: 16.12.2008, 20:23 Uhr
Beiträge: 53608 | Wohnort: im Norden | Registriert seit: 03.04.2000 Info | Posting ID: 2756482  
Ben Utzername ist offline Ben Utzername
MoonSurfer 1000

Profil von Ben Utzername anzeigen Ben Utzername eine Private Nachricht schicken Füge Ben Utzername zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

@ Prozac
Den 400 € Nebenjob gibst du in deiner Steuererklärung gar nicht an, weil der von deinem Arbeitgeben pauschal versteuert wird. Nachdem du die Einnahmen nicht versteuern musst, kannst du dementsprechend auch keine Werbungskosten geltend machen.

@ BBK
Die Erstattung kann daraus resultieren, wenn du beispielsweise ein wechselndes Einkommen hattest. Wenn du einen unterjährigen Wechsel hattest, dann würde ich auf alle Fälle eine Erklärung abgeben, da gibt´s sicher noch bisschen Kohle dafür.

@ 2. Vorsitzende
Das prüfen die Leute beim Finanzamt schon, keine Panik. In der Regel werden 230 Arbeitstage veranschlagt (52 Wochen x 5 Tage abzüglich 30 Urlaubs- und Krankheitstage). Sollten mehr Arbeitstage angegeben werden (weil beispielsweise Samstags auch gearbeitet wird), könnte schon nachgefragt werden. Am besten einfach nen kurzen Zweizeiler vom Arbeitgeber einreichen, der das ganze bestätigt, dann gibt´s auch keine Probleme mehr.

--------------------
Go Pack Go!

Old Post Posted: 17.12.2008, 06:33 Uhr
Beiträge: 3014 | Wohnort: München | Registriert seit: 16.07.2006 Info | Posting ID: 2756946  
Maou ist offline Maou
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Maou anzeigen Maou eine Private Nachricht schicken Füge Maou zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von 2. Vorsitzende:
Nein, nur die tatsächlich gefahrenen Tage. Auch Krankheitstage und Urlaub müssen da glaub ich raus (Frage ist, wer es prüft, aber 365 Tage im Büro wären einfach unrealistisch), ebenso zählt es nicht, wenn man zB wegen mehrstündiger Arbeitsunterbrechung zwischendurch nach Hause fährt. Aber für das Home-Office kannst Du doch sicher auch was absetzen.



Computer und andere Materialien sind ansetzbar, je nachdem wie hoch der Grad der beruflichen Nutzung ist. Wenn du einen PC zu 90 Prozent privat nutzt und nur ein paar Mails von der Arbeit darauf bearbeitest, kannst du ihn auch nicht von der Steuer absetzen.

Das heimische Arbeitszimmer selbst ist nicht mehr absetzbar, es sei denn es bildet den zentralen Mittelpunkt des Berufs. Wenn du auch im Büro arbeiten könntest - und es auch tust - kannst du es nicht mehr ansetzen. Das trifft insbesondere auch Lehre und ähnliche Berufsgruppen, die zwar daheim arbeiten müssen, ihren Arbeitsmittelpunkt allerdings nicht dort haben [beim Lehrer ist das nämlich das Klassenzimmer].
Die Ausstattung deines Arbeitszimmer, wie bspw. Schreibtisch können aber noch angesetzt werden.

Und was den Minijob auf 400 Euro Basis angeht: Werbungskosten kann man natürlich nur ansetzen, wenn man auch Steuern zahlt. Wer unter dem Steuerfreibetrag bleibt und keine Steuern zahlt, kann diese Zahlung logischerweise auch durch keine Abzüge mindern.
Wer trotzdem Steuern zahlt, bspw. durch Einnahmen aus Kapitalanlagen oder Vermietung und Verpachtung, kann trotzdem nicht die Werbekostenpauschale für seinen 400 Euro-Job ansetzen, da die WKP für deine nichtselbstständigen Einnahmen, also die Bezahlung eines Angestellten, auf die Anlage N begrenzt ist. Sprich: Nicht auf andere Einkunftsarten übertragbar.

--------------------
Try not to sing too many sad songs for yourself. The universe already hates you. Self-pity isn't going to help.

Old Post Posted: 18.12.2008, 22:25 Uhr
Beiträge: 18325 | Wohnort: Karlsruhe | Registriert seit: 19.02.2007 Info | Posting ID: 2759427  
Prozac ist offline Prozac
MoonSurfer 20000

Profil von Prozac anzeigen Prozac eine Private Nachricht schicken Füge Prozac zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Mein 400€ Job läuft auf Steuerklasse 6 und wird versteuert. Mir bleiben am Monatsende immer nur knapp 320 von 400€. Ist mir grad mal so aufgefallen

Old Post Posted: 18.12.2008, 22:29 Uhr
Beiträge: 53608 | Wohnort: im Norden | Registriert seit: 03.04.2000 Info | Posting ID: 2759433  
Ben Utzername ist offline Ben Utzername
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Ben Utzername anzeigen Ben Utzername eine Private Nachricht schicken Füge Ben Utzername zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Prozac:
Mein 400€ Job läuft auf Steuerklasse 6 und wird versteuert. Mir bleiben am Monatsende immer nur knapp 320 von 400€. Ist mir grad mal so aufgefallen



Wieso das denn? Hast du noch nen Minijob? Wenn nicht würd ich das sofort ändern!
Aber du kannst immerhin Werbungskosten absetzen, wenn du das versteuerst... Ach ja... der Werbungskostenpauschbetrag bleibt aber bei 920 €, da könntest du auch 5 Jobs gleichzeitig haben. Der Pauschbetrag bleibt gleich.

@ Sebulon
Auch im Steuerfach tätig?

--------------------
Go Pack Go!

Old Post Posted: 19.12.2008, 11:16 Uhr
Beiträge: 3014 | Wohnort: München | Registriert seit: 16.07.2006 Info | Posting ID: 2759722  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 22:57 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ » ] Insgesamt 2 Seiten: [1] 2 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Free & Fun > Fahrkarten von Steuer absetzen

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese & Jesse
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.03973007 Sekunden generiert (85.42% PHP - 14.58% MySQL - 18 queries)