MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Sport > Poker - der neue Thread
[ « » ] Insgesamt 290 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 [288] 289 290 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
olisimpson22 ist offline olisimpson22
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von olisimpson22 anzeigen olisimpson22 eine Private Nachricht schicken Füge olisimpson22 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Delaney:
Hat sich eigentlich etwas am Online-Spielstil in den letzten 10 Jahren geändert?


Nehme an du interessierst dich größtenteils für NL Holdem. Das Standard Raise von 3-3,5BB sank aufs Minraise/2,5 BB ab. Generell ist das Spielerniveau angestiegen. Es gibt bereits bei Turnieren ab 3-5$ weniger Leute, die in den ersten Blindstufen ihren Stack verballern.
Grund hierfür ist die einfache Möglichkeit sich über Theorie im Internet zu erkundigen. Hierbei meine ich nicht Seiten wie RaiseYourEdge oder UpswingPoker, die Leuten, welche das Spiel nur ab und zu anfassen eher die Kohle aus den Taschen ziehen als das es dir wirklich etwas bringt.
Man kann im Internet recht schnell Quellen für Pokertheorie finden. Das ganze hat sich von Pokerforen wie pokerstrategy (halbwegs tot) oder twoplustwo eher in Richtung Skype-Lerngruppen verlagert. Wer allerdings eher für sich selbst was finden möchte, der wird über Google schnell auf einige Pokerbuch-Seiten stoßen.

Wieso sind die Leute also besser geworden?
- Pokertheorie ohne Aufwand zu bekommen. (Google lässt grüßen, PDFs von so ziemlich jedem renomierten Pokerbuch leicht zu bekommen. Ist keine Empfehlung von mir, allerdings ist die Dunkelziffer von Leuten, die es sich so einfach machen wollen, enorm.)
- Twitch als Streaming-Plattform hat das Niveau von schwachen Spielern verbessert

Ist Poker unter den Voraussetzungen von vor 10 Jahren trotzdem schlagbar?
Definitiv.

Ist Poker unter den aktuellen Voraussetzungen schlagbar?
Kaum.
- Das Rake von Turnieren ist etwas gestiegen. Über die Jahre hat sich das Rake schrittweise erhöht. Zuletzt für Sunday Storm auf 1,20$.
- Viel wichtiger ist: Das Rakeback beim Markführer tendiert gegen Null. Letztes Jahr wurde ein Truhen-System eingeführt, bei dem man gnadenlos verarscht wird. Um eine Truhe zu erspielen muss man als Hobby-Spieler entweder viel grinden oder paar Turniere mit höheren Entry-Fees spielen.
- Pokerseiten haben sich immer mehr zu Casinoseiten mit der Niesche Poker entwickelt. Man muss sich nur beim Marktführer einmal anmelden, dann wird man überall mit Casino-Kram wie Slots, Blackjack und Roulette zugemüllt. Die schwächsten Spieler lassen dort ihr Geld und spielen kaum Poker. Daher wundert es kaum, dass der Marktführer knapp 80% des Gesamtumsatzes mit dem Casino macht. Aus Malta und Riga wird Live-Blackjack angeboten, was für die Spieler ein noch größeres "Erlebnis" sein soll.
Man wird auch überall dazu animiert in die Casino-Falle zu gelangen: Einzahlungsboni so gut wie ausschließlich nur fürs Casino oder Sportwetten mit lächerlichen Quoten, wenn man andere Anbieter vergleicht. Dann gibt es noch Challenges, die auch so gut wie immer das Ziel haben dich in die Casino-Abteilung zu ködern.
- Pokersoftware wie Pokertracker oder Jivaro zerstören das Spiel. Anhand von Zahlen im HUD kann man erkennen, ob ein Spieler tight oder aggresiv spielt, wie hoch sein Fold to 3-Bet Wert ist etc. Alle, die keine Pokersoftware benutzen, haben einen enormen Nachteil.


Zitat:
Original geschrieben von Delaney:
Man merkt zumindest, dass Brasilien (wegen der spielenden Fußballer?) sich breit gemacht hat in der Pokerwelt, haben die einen typischen Spielstil?


Wie du schon erwähnt hast wird zur Zeit in Brasilien versucht einen bereits großen Markt zu vergrößern. Hierbei gibt es Werbedeals mit Neymar, zuvor noch beide Ronaldos, die zum Spielen animieren.
Der Spielstil von Brasilianern ist recht aggresiv, ähnlich wie bei Russen. Bei der Menge an Spielern kommen in Turnieren auch genügend an die letzten Tische.



Fazit: Mit Online-Poker kann man zur Zeit kaum noch Geld machen. Ab und zu aus Spaß in ein Sunday Storm klicken ist aber bedenkenlos möglich.
Anders sieht es beim Live-Poker aus. Dort hat man keine beschissene Pokersoftware, die dir die Werte deiner Gegner anzeigt, es sei denn du besitzt Google Glass. Das Spielerniveau beim Live-Poker würde ich mit vor 10 Jahren vergleichen. Es ist zwar minimal gestiegen, aber definitiv zu schlagen. Problem am Live-Poker sind die deutlich höheren Einsätze. Ich würde jedoch immer ein Live Turnier gegenüber 6 Sunday Storms vorziehen.

Old Post Posted: 07.05.2018, 14:00 Uhr
Beiträge: 28692 | Wohnort: Berlin | Verein: Alba Berlin | Registriert seit: 19.02.2009 Info | Posting ID: 8963771  
Griese ist offline Griese
MoonAdmin

Standardicon Profil von Griese anzeigen Griese eine Private Nachricht schicken Füge Griese zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von olisimpson22:
- Pokersoftware wie Pokertracker oder Jivaro zerstören das Spiel. Anhand von Zahlen im HUD kann man erkennen, ob ein Spieler tight oder aggresiv spielt, wie hoch sein Fold to 3-Bet Wert ist etc. Alle, die keine Pokersoftware benutzen, haben einen enormen Nachteil.



Naja, wer sich da diesen Nachteil lässt, ist halt auch selber Schuld. Die Software ist doch der einzige Weg, sein Spiel wirklich zu verbessern, alleine weil man sich die Session nochmal reviewen kann.

Auch die ganzen Statistiken während dem laufenden Spiel sind für viele Grinder und Multi-Tabler ja der einzige Weg, dauerhaft Geld zu machen. Ansonsten könnten sie gar nicht das Volumen spielen, dass sie aktuell tun. Also das sehe ich bei weitem nicht so negativ wie du. Die ganzen Werte sind ja für 99% der Spieler sowieso relativ sinnlos, da die Sample Size viel zu gering ist, als dass man daraus wirklich was ablesen könnte.

Zitat:
Original geschrieben von olisimpson22:
Grund hierfür ist die einfache Möglichkeit sich über Theorie im Internet zu erkundigen. Hierbei meine ich nicht Seiten wie RaiseYourEdge oder UpswingPoker, die Leuten, welche das Spiel nur ab und zu anfassen eher die Kohle aus den Taschen ziehen als das es dir wirklich etwas bringt.



Auch das sehe ich etwas anders. Bringt es etwas, Geld in Kurse zu investieren, wenn man sie entweder nicht ordentlich durcharbeitet und nicht oft genug spielt? Natürlich nicht. Bringen Seiten wie Upswing Poker was, wenn man Grundlagen beherrscht und maximal Break Even ist? Ja. Definitiv. Es sind halt keine Anfänger-Kurse, man geht schon stark ins Detail, lernt aber auch unheimlich viel für Online-Poker. Wenn man es denn auch regelmäßig durcharbeitet. Sind die 1000$ es wert für den Heads-Up Kurs? Ich fürchte nicht. Aber das ist halt der Preis, wenn man Inhalte vom - eine Zeitlang - weltbesten Hyper-Turbo Headsup Spieler bekommen möchte. Das ist ja letztlich auch die Krux an der Schulungs-Geschichte. Will man kostengünstig, seinen Vorteil an andere Spieler verkaufen? Natürlich nicht. In dem Preis ist natürlich auch immer eingerechnet, dass man die Schwelle so hoch wie möglich setzen möchte.

Der Punkt mit der beschissenen Software vom Marktführer und fragwürdigen Entscheidungen stimmt aber definitiv.

Old Post Posted: 07.05.2018, 14:05 Uhr
Beiträge: 61888 | Wohnort: | Registriert seit: 09.04.2006 Info | Posting ID: 8963777  
olisimpson22 ist offline olisimpson22
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von olisimpson22 anzeigen olisimpson22 eine Private Nachricht schicken Füge olisimpson22 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Griese:
Naja, wer sich da diesen Nachteil lässt, ist halt auch selber Schuld. Die Software ist doch der einzige Weg, sein Spiel wirklich zu verbessern, alleine weil man sich die Session nochmal reviewen kann.

Auch die ganzen Statistiken während dem laufenden Spiel sind für viele Grinder und Multi-Tabler ja der einzige Weg, dauerhaft Geld zu machen. Ansonsten könnten sie gar nicht das Volumen spielen, dass sie aktuell tun. Also das sehe ich bei weitem nicht so negativ wie du. Die ganzen Werte sind ja für 99% der Spieler sowieso relativ sinnlos, da die Sample Size viel zu gering ist, als dass man daraus wirklich was ablesen könnte.


Das sehe ich anders, aber sehe kein Problem, wenn mir da einige nicht zustimmen. Ich halte Poker für ein Spiel, bei dem man auch mal außerhalb der gängigen Spielweise einige Hände spielen sollte, um für den Gegner unvorhersehbar zu bleiben. Wer sich von einem Programm helfen lassen muss, kann gleich einen Bot spielen lassen um dadurch Einnahmen zu generieren. Würde daher einen Verbot von jeglicher Software von Drittanbietern begrüßen. So hätte jeder die gleichen Voraussetzungen.
Einzig das Argument vom Reviewen von Sessions kann ich nachvollziehen. Wobei man sich auch so die Schlüsselhände rauspicken und via "Boom" oder Handverlauf (zugegeben anstrengender) analysieren kann.

Zitat:
Original geschrieben von Griese:
Auch das sehe ich etwas anders. Bringt es etwas, Geld in Kurse zu investieren, wenn man sie entweder nicht ordentlich durcharbeitet und nicht oft genug spielt? Natürlich nicht. Bringen Seiten wie Upswing Poker was, wenn man Grundlagen beherrscht und maximal Break Even ist? Ja. Definitiv. Es sind halt keine Anfänger-Kurse, man geht schon stark ins Detail, lernt aber auch unheimlich viel für Online-Poker. Wenn man es denn auch regelmäßig durcharbeitet. Sind die 1000$ es wert für den Heads-Up Kurs? Ich fürchte nicht. Aber das ist halt der Preis, wenn man Inhalte vom - eine Zeitlang - weltbesten Hyper-Turbo Headsup Spieler bekommen möchte. Das ist ja letztlich auch die Krux an der Schulungs-Geschichte. Will man kostengünstig, seinen Vorteil an andere Spieler verkaufen? Natürlich nicht. In dem Preis ist natürlich auch immer eingerechnet, dass man die Schwelle so hoch wie möglich setzen möchte.

Der Punkt mit der beschissenen Software vom Marktführer und fragwürdigen Entscheidungen stimmt aber definitiv.


Den Abschnitt mit RaiseYourEdge und Upswing Poker habe ich gar nicht so negativ gemeint, wie du es verstanden hast. Damit wollte ich nur sagen, dass sich diese Quellen nur dafür anbieten, wenn man Poker wirklich als Neben- oder Haupteinkommensgrundlage benötigt. Für Hobbyspieler, die am Wochenende eine Stunde am Cashgame oder paar Turnierchen spielen, sind diese Seiten aber nicht zu empfehlen, da das Kosten-Nutzen-Verhältnis überhaupt nicht stimmen kann. RYE spricht für mich nur 2-3% der Spieler an, die aus Poker Einkommen generieren können.
Daher sprach ich Twitch als eine der Alternativen für Hobbyspieler an. Sowohl englischsprachig (damals vermehrt Jason Somerville, der den Boom ausgelöst hat, oder zur Zeit Veldhuis und Staples) als auch deutschsprachig (buehlero oder xflixx - mäh) gibt es so gut wie täglich Möglichkeiten seine Grundlagen zu verbessern, was das Level der schlechteren Spieler deutlich erhöht hat.

Old Post Posted: 07.05.2018, 14:29 Uhr
Beiträge: 28692 | Wohnort: Berlin | Verein: Alba Berlin | Registriert seit: 19.02.2009 Info | Posting ID: 8963799  
Griese ist offline Griese
MoonAdmin

Standardicon Profil von Griese anzeigen Griese eine Private Nachricht schicken Füge Griese zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von olisimpson22:
[B]Das sehe ich anders, aber sehe kein Problem, wenn mir da einige nicht zustimmen. Ich halte Poker für ein Spiel, bei dem man auch mal außerhalb der gängigen Spielweise einige Hände spielen sollte, um für den Gegner unvorhersehbar zu bleiben. Wer sich von einem Programm helfen lassen muss, kann gleich einen Bot spielen lassen um dadurch Einnahmen zu generieren. Würde daher einen Verbot von jeglicher Software von Drittanbietern begrüßen. So hätte jeder die gleichen Voraussetzungen.
Einzig das Argument vom Reviewen von Sessions kann ich nachvollziehen. Wobei man sich auch so die Schlüsselhände rauspicken und via "Boom" oder Handverlauf (zugegeben anstrengender) analysieren kann.



Gut, natürlich. Das ist aber imo auch eine falsche Herangehensweise dann. Da verstehe ich auch nicht so ganz, was du meinst. Das Programm nimmt dir die Entscheidung ja nicht ab. Man muss immer noch den Handverlauf, Board-Textur und natürlich den Gegenüber mit einberechnen. Du hast aber als Multi-Tabler ja gar nicht die Möglichkeit dir den Gegenüber anzuschauen. Da ist es ja schon hilfreich, wenn du siehst, oh, er hat gegen mich bisher noch nie auf dem Flop eine 4-bet gemacht. Was ist da los? Das hilft schon deutlich, Gegner besser einzuschätzen. Spielen muss immer noch selbst und wessen eigenes Spiel mit einem Tracker verändert, macht ja sowieso was falsch. Ausbruch aus ABC Poker ist ja letztlich einer der wenigen Wege, wie man mit guten Händen ausbezahlt wird: Man könnte ja auch einen Bluff haben. Oder was meinst du mit "außerhalb der Gängigen Spielweise"? Das wird mir nicht ganz klar, auch in Verbindung mit dem Tracker nicht.
Zitat:

Den Abschnitt mit RaiseYourEdge und Upswing Poker habe ich gar nicht so negativ gemeint, wie du es verstanden hast. Damit wollte ich nur sagen, dass sich diese Quellen nur dafür anbieten, wenn man Poker wirklich als Neben- oder Haupteinkommensgrundlage benötigt. Für Hobbyspieler, die am Wochenende eine Stunde am Cashgame oder paar Turnierchen spielen, sind diese Seiten aber nicht zu empfehlen, da das Kosten-Nutzen-Verhältnis überhaupt nicht stimmen kann. RYE spricht für mich nur 2-3% der Spieler an, die aus Poker Einkommen generieren können.
Daher sprach ich Twitch als eine der Alternativen für Hobbyspieler an. Sowohl englischsprachig (damals vermehrt Jason Somerville, der den Boom ausgelöst hat, oder zur Zeit Veldhuis und Staples) als auch deutschsprachig (buehlero oder xflixx - mäh) gibt es so gut wie täglich Möglichkeiten seine Grundlagen zu verbessern, was das Level der schlechteren Spieler deutlich erhöht hat.



Ah ok, ja, das stimmt natürlich.

Staples sollte man aber nicht schauen, der ist nicht mal break even. Veldhuis macht aber Laune, ebenso wie TonkaaaP. Streamt Buehlero auf deutsch? Hab ihn bisher immer nur englisch gesehen und sein englisch ist so grausam, dass ich mir das nicht geben kann.

Old Post Posted: 07.05.2018, 14:41 Uhr
Beiträge: 61888 | Wohnort: | Registriert seit: 09.04.2006 Info | Posting ID: 8963808  
olisimpson22 ist offline olisimpson22
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von olisimpson22 anzeigen olisimpson22 eine Private Nachricht schicken Füge olisimpson22 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Griese:
Gut, natürlich. Das ist aber imo auch eine falsche Herangehensweise dann. Da verstehe ich auch nicht so ganz, was du meinst. Das Programm nimmt dir die Entscheidung ja nicht ab. Man muss immer noch den Handverlauf, Board-Textur und natürlich den Gegenüber mit einberechnen. Du hast aber als Multi-Tabler ja gar nicht die Möglichkeit dir den Gegenüber anzuschauen. Da ist es ja schon hilfreich, wenn du siehst, oh, er hat gegen mich bisher noch nie auf dem Flop eine 4-bet gemacht. Was ist da los? Das hilft schon deutlich, Gegner besser einzuschätzen. Spielen muss immer noch selbst und wessen eigenes Spiel mit einem Tracker verändert, macht ja sowieso was falsch. Ausbruch aus ABC Poker ist ja letztlich einer der wenigen Wege, wie man mit guten Händen ausbezahlt wird: Man könnte ja auch einen Bluff haben. Oder was meinst du mit "außerhalb der Gängigen Spielweise"? Das wird mir nicht ganz klar, auch in Verbindung mit dem Tracker nicht.


Die Software nimmt dir zwar nicht die Entscheidung komplett ab, aber es hilft dir soweit, dass du abschätzen kannst, was der Gegner am Flop, Turn, River machen wird. Wenn du da nahezu 100% beim Gegner siehst, dann kannst du mit deinem am Flop getroffenen Set einfach bis zum River durchcallen und ihn dort Check-Raisen. Leute, die 10-20 Tische gleichzeitig spielen können natürlich nicht ohne Tracker den Überblick behalten. Wer das in einer Welt ohne Stats nicht kann, der müsste sein Spielvolumen zurückfahren. Die Spieler ohne Software haben einen enormen Nachteil. Ich würde vermuten, dass ca. 90% der Spieler keinen Tracker benutzen.
Zu dem Thema sind wir dann einfach anderer Meinung.


Das letzte hast du schon richtig verstanden. Weniger ABC Poker bei bestimmten Situationen. Entweder Bluff, hierbei zwischen 2 Barell oder bis zum River durchziehen mixen, oder auch mal eine Overbet einstreuen.

Staples ist gut für das Spiel. Zieht neue Leute an, die durch seinen Stream nicht besser werden, allerdings nun anfangen zu pokern.
Buehlero streamt mittlerweile seltener aus deutsch, richtig. Allerdings kann ich xflixx kaum ertragen. Dann doch lieber Knossi, wenn man Pokertainment will.

Beitrag editiert von olisimpson22 am 07.05.2018 um 15:02 Uhr

Old Post Posted: 07.05.2018, 14:55 Uhr
Beiträge: 28692 | Wohnort: Berlin | Verein: Alba Berlin | Registriert seit: 19.02.2009 Info | Posting ID: 8963821  
The Venom ist online! The Venom
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von The Venom anzeigen The Venom eine Private Nachricht schicken Füge The Venom zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Also, ich habe eine etwas längere Pause bei Pokerstars eingelegt, und bin jetzt seit 2-3 Monaten wieder häufiger am spielen, und mein subjektiver Eindruck ist das die Software noch viel krasser geworden ist, sprich River-Action und back2back-draws, die mit den letzten beiden Karten gebildet werden, kommen in einer Häufigkeit vor das es schon keinen Spass mehr macht. Jetzt könnte man mit Varianz argumentieren, aber das lasse ich nicht gelten, ich habe jetzt schon einige Hände gespielt und fliege zu 90% mit Assen, Königen oder Damen raus, gegen Hände wo ich mich jedes Mal frage, wie kann mein Gegner mein Raise/All-In callen, ohne zu cheaten.
Ich finde das sich die Engine drastisch verändert hat, und fühle mich echt langsam beschissen, Glücksspiel hin oder her.
Wie sind eure Erfahrungen, habt ihr auch das Gefühl das sich da irgendwas verändert hat?

PS: Brasilianer sind die neuen Russen.

--------------------
“There he goes. One of God's own prototypes. A high-powered mutant of some kind never even considered for mass production. Too weird to live, and too rare to die.” ― Hunter S. Thompson
"I’m a fight finisher. I’m a fan pleaser. And I go out there and I make people bloody. I’m the worst nightmare for anybody that steps inside that Octagon, and I am the f*cking champ.” El Cucuy
#Blood&Guts
AEW´s PATIENT ZERO

Old Post Posted: 21.05.2018, 13:13 Uhr
Beiträge: 5431 | Wohnort: Der Norden / Winterfell | Registriert seit: 27.02.2010 Info | Posting ID: 8977065  
Griese ist offline Griese
MoonAdmin

Standardicon Profil von Griese anzeigen Griese eine Private Nachricht schicken Füge Griese zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von The Venom:
Jetzt könnte man mit Varianz argumentieren, aber das lasse ich nicht gelten, ich habe jetzt schon einige Hände gespielt und fliege zu 90% mit Assen, Königen oder Damen raus, gegen Hände wo ich mich jedes Mal frage, wie kann mein Gegner mein Raise/All-In callen, ohne zu cheaten.



Einige?

Trackst du die Handverläufe mit? Falls ja, sieh dir mal wirklich an, wie die Win-Rate mit guten Händen ist. Du wirst erstaunliches feststellen.

Old Post Posted: 21.05.2018, 13:31 Uhr
Beiträge: 61888 | Wohnort: | Registriert seit: 09.04.2006 Info | Posting ID: 8977099  
The Venom ist online! The Venom
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von The Venom anzeigen The Venom eine Private Nachricht schicken Füge The Venom zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Griese:
Einige?

Trackst du die Handverläufe mit? Falls ja, sieh dir mal wirklich an, wie die Win-Rate mit guten Händen ist. Du wirst erstaunliches feststellen.


Vorweg sollte ich vielleicht sagen das ich kein Anfänger bin, das heisst wenn ich von einigen Händen sprechen, dann meine ich sehr viele.
Spiele inzwischen auch schon über 12 Jahre Poker und habe demzufolge auch schon alles gesehen, aber diese Engine bei PS ist einfach nur pervers. Das man Bad Beats eher im Hinterkopf behält als wenn man die Hand gewinnt oder selber Glück auf dem River hat ist mir auch bewusst, aber inzwischen kann ich oftmals bei All-In nach dem Flop die Karten die kommen werden vorhersagen, wie gesagt, diese back2back-Karten, das ist unerhört oft.
ich kann dir keine Zahlen sagen, weil ich nur einzelne Sessions oder Tuniere tracke, allerdings habe ich mir für MTTs ein Notizbuch zugelegt, in dem ich mir Asse und Könige eintrage, wie oft und ob gewonnen oder nicht, und mit welche Hand ich rausfliege.
Bei beiden ist mein Win-Rate unter 50%.
Bilde ich mir das nur ein das diese Engine von PS eigene Wahrscheinlichkeiten konstruiert?
Am Anfang dachte ich, ich habe nur einen schlechten Lauf, aber nach 3 Monaten...

EDIT sagt:
Ok, Asse etwas über 50%.

Update:
Gerade schon recht deep in einem MTT gewesen, ich im BB, vor mir ein Call, ein Spieler raised Min, SB geht All-In, ich als größerer Stack geh drauf auch All-in mit Damen, der Limper folded und der ursprüngliche Raiser called nach langer Überlegung mit AK.
Der Flop bringt natürlich das Ass und ich verliere den Pot der mich unter die Top 10 gebracht hätte.
Ich warte also auf meine Gelegenheit meine letzten Chips in die Mitte zu stellen, mach das mit A9s, werde gecalled von A7os und bin raus.
Aus Frust direkt ins nächste MTT, erste Hand Asse, vor mir ein Raise, ich reraise, er folded.
Nächste Runde, selber Spieler, selbes Raise von ihm, ich reraise wieder, er geht all-in, ich calle, denn ich haben Damen...
Der Flop zeigt eine 6, was für ein Zufall, denn er hat Sechsen auf der Hand, der Turn bringt mir Straßenouts nach oben und unten sowie Flush-Outs, natürlich kommt auf dem River nichts mehr und ich bin raus. Zum 2. mal innerhalb von ca. 3 Minuten.
Poker.

Beitrag editiert von The Venom am 22.05.2018 um 21:06 Uhr

--------------------
“There he goes. One of God's own prototypes. A high-powered mutant of some kind never even considered for mass production. Too weird to live, and too rare to die.” ― Hunter S. Thompson
"I’m a fight finisher. I’m a fan pleaser. And I go out there and I make people bloody. I’m the worst nightmare for anybody that steps inside that Octagon, and I am the f*cking champ.” El Cucuy
#Blood&Guts
AEW´s PATIENT ZERO

Old Post Posted: 21.05.2018, 13:45 Uhr
Beiträge: 5431 | Wohnort: Der Norden / Winterfell | Registriert seit: 27.02.2010 Info | Posting ID: 8977110  
Ryan O'Reilly ist offline Ryan O'Reilly
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Ryan O'Reilly anzeigen Ryan O'Reilly eine Private Nachricht schicken Füge Ryan O'Reilly zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Aktuell sind wir beim WSOP Main Event 2018 schon bei den letzten 310 angekommen.
Irgendwie drücke ich immer den bekannten Pros die Daumen und auch dieses Jahr ist dad eher ernüchternd.

Im Geld aber schon raus ua Ivey, Boeree, Duhamel, Chan oder Antonius.

Noch dabei sind evtl. 30 mir bekannte Namen, wovon auch nur 1/3 wirklich interessant ist.

Esfandiari, Josephy, Cada, Chino Rheem, Shaun Deeb oder Pollak für mich noch am interessantesten.

--------------------
Schwenninger Wild Wings - Tottenham Hotspur - Stuttgarter Kickers - St. Louis Blues

Old Post Posted: 09.07.2018, 12:09 Uhr
Beiträge: 24458 | Wohnort: Stuttgart | Registriert seit: 19.02.2007 Info | Posting ID: 9025640  
Gerdinho ist offline Gerdinho
MoonSurfer 20000

Profil von Gerdinho anzeigen Gerdinho eine Private Nachricht schicken Füge Gerdinho zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Phil Hellmuth hat vor wenigen Minuten sein 15. Bracelet gewonnen!

Im Main Event sind derweil noch 10 Spieler im Rennen. Einziger bekannter Name: Joe Cada, Main Event Champion von 2009.

--------------------
Sportidole: Rafael Nadal - Dirk Nowitzki - Arjen Robben

http://www.tomnash.eu/gomez-button.html

Old Post Posted: 12.07.2018, 07:05 Uhr
Beiträge: 30870 | Wohnort: Mainz | Verein: FC Bayern | Registriert seit: 23.09.2010 Info | Posting ID: 9028573  
Legendk!ller ist offline Legendk!ller
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Legendk!ller anzeigen Legendk!ller eine Private Nachricht schicken Füge Legendk!ller zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Holy sh**. KK vs. KK vs. AA auf der Final Table-Bubble. Richtig schlechter Call aber von den zweiten Kings nach Shove und Re-Shove zuvor. Was erwartet man da? So steht man mit 13 Big Blinds am FT da und bringt sich höchstwahrscheinlich um Millionen.

Old Post Posted: 12.07.2018, 09:40 Uhr
Beiträge: 8016 | Wohnort: Leer | Vereine: BVB, Broncos | Registriert seit: 14.10.2006 Info | Posting ID: 9028667  
Ryan O'Reilly ist offline Ryan O'Reilly
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Ryan O'Reilly anzeigen Ryan O'Reilly eine Private Nachricht schicken Füge Ryan O'Reilly zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Legendk!ller:
Holy sh**. KK vs. KK vs. AA auf der Final Table-Bubble. Richtig schlechter Call aber von den zweiten Kings nach Shove und Re-Shove zuvor. Was erwartet man da? So steht man mit 13 Big Blinds am FT da und bringt sich höchstwahrscheinlich um Millionen.



Schon sehr tough.
Aber beim ersten Push kanns durchaus AK/JJ+ sein. Der ReShove ist aber im aller besten Fall QQ. Find es aber auch grundsätzlich schwer KK irgendwie zu folden.

--------------------
Schwenninger Wild Wings - Tottenham Hotspur - Stuttgarter Kickers - St. Louis Blues

Old Post Posted: 13.07.2018, 09:19 Uhr
Beiträge: 24458 | Wohnort: Stuttgart | Registriert seit: 19.02.2007 Info | Posting ID: 9029303  
Griese ist offline Griese
MoonAdmin

Standardicon Profil von Griese anzeigen Griese eine Private Nachricht schicken Füge Griese zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von TobyAlderweireld:
Schon sehr tough.
Aber beim ersten Push kanns durchaus AK/JJ+ sein. Der ReShove ist aber im aller besten Fall QQ. Find es aber auch grundsätzlich schwer KK irgendwie zu folden.



Jop, in den Kommentaren zum Video waren sich alle einig: Easy Fold. Naja, i dont know. Natürlich blockt man fast alle AK Kombos, aber man blockt vor allem ja auch KK.

Kenne natürlich die History von dem Spieler mit AA nicht, aber wenn er schon nicht eine tighte Range spielt, kann da auch gerne was wie QQ dabei sein. Wenn ich das richtig sehe, hat der Chinese irgendwie 30 BB Rest bevor er all in geht. Wenn man da dann 2,5x Raise und Coldcall sieht, halte ich auch einen Shove mit QQ oder JJ nicht für unwahrscheinlich.

Ist halt der absolute Worst-Case eingetreten aber naja, Turnierpoker ist ja eigentlich eher In It to Win it und nicht KK folden, weil der Gegner vielleicht Aces hat. Also klar, irgendwie kann man immer einen Fold für KK finden. Ich weiß nicht, ob ich einen in der Situation gefunden hätte, bin aber auch kein Spieler auf dem Niveau von denen.

Doug Polk (dessen Meinung ich sehr schätze) hat dazu auch ein 20 Minuten Video veröffentlicht. https://www.youtube.com/w...h?v=GvDjFtPt5So (habe das Video auch noch nicht gesehen)

Old Post Posted: 13.07.2018, 10:05 Uhr
Beiträge: 61888 | Wohnort: | Registriert seit: 09.04.2006 Info | Posting ID: 9029327  
Legendk!ller ist offline Legendk!ller
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Legendk!ller anzeigen Legendk!ller eine Private Nachricht schicken Füge Legendk!ller zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich finde nach wie vor kein Argument für diesen Call.

Das Raise von AA kommt UTG bei 10 Spielern am Tisch. Auf der Final Table Bubble von DEM Turnier schlechthin spricht das schonmal nicht unbedingt für Schwäche. Die 2.5BB werden von KK gecallt - alleine dafür hat er sich den Cooler redlich verdient. Dann kommt der All In Push für 40 BB (!!) noch vor dem Button und den Blinds und der ursprüngliche Raiser geht nochmal drauf für über 70BB (!!!). Und wir befinden uns wie gesagt auf der Bubble zum Final Table des fucking Main Events. Foldet KK an dieser Stelle, geht er mit fast 100 Big Blinds an den Final Table, der Ladder-Spots von minimum 250.000$ besitzt.

Nee sorry, der Call ist schlicht schlecht.

Old Post Posted: 13.07.2018, 13:11 Uhr
Beiträge: 8016 | Wohnort: Leer | Vereine: BVB, Broncos | Registriert seit: 14.10.2006 Info | Posting ID: 9029415  
Griese ist offline Griese
MoonAdmin

Standardicon Profil von Griese anzeigen Griese eine Private Nachricht schicken Füge Griese zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Legendk!ller:
[B]Ich finde nach wie vor kein Argument für diesen Call.

Das Raise von AA kommt UTG bei 10 Spielern am Tisch. Auf der Final Table Bubble von DEM Turnier schlechthin spricht das schonmal nicht unbedingt für Schwäche.



Aber gerade deswegen ist ein Bluff ja möglich. ALLE erwarten in dieser Position eine starke Hand. Zeit für einen Bluff. Also, wenn man den Leuten das hohe Niveau zu spricht, muss man Ihnen auch einen entsprechenden Bluff zu trauen. Und dann könnte der Shove zumindest ein Semi-Bluff mit 99 - JJ oder so sein. Aber dazu kenne ich die History am Tisch einfach nicht, um das komplett zu beurteilen. Zumindest könnte ich mir so einen Gedankengang bei dem ersten KK Spieler vorstellen, führt aber zu:

Zitat:
Die 2.5BB werden von KK gecallt - alleine dafür hat er sich den Cooler redlich verdient.


ok, das verstehe ich ehrlich gesagt echt nicht. Soll wohl Pot Control sein, aber callt dann das All in gegen zwei. Da hast du Recht, das ist seltsam und dann in der Tat nicht so toll.

Beitrag editiert von Griese am 13.07.2018 um 13:29 Uhr

Old Post Posted: 13.07.2018, 13:22 Uhr
Beiträge: 61888 | Wohnort: | Registriert seit: 09.04.2006 Info | Posting ID: 9029419  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 02:59 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 290 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 [288] 289 290 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Sport > Poker - der neue Thread

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.09849596 Sekunden generiert (57.94% PHP - 42.06% MySQL - 18 queries)