MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network Forum > Bester WWE PPV 1999
Bester WWE PPV 1999
Du hast keine Rechte bei dieser Umfrage abzustimmen.
Royal Rumble  7 13.46%
St. Valentines Day  21 40.38%
Wrestlemania  4 7.69%
Backlash  4 7.69%
King of the RIng  5 9.62%
Fully Loaded  5 9.62%
Summerslam  2 3.85%
Unforgiven  0 0%
No Mercy  1 1.92%
Survivor Series  1 1.92%
Armageddon  2 3.85%
Total: 52 Stimmen 100%
  [Umfrage bearbeiten (nur Moderatoren)]

[ « ] Insgesamt 3 Seiten: « 1 2 [3]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Neven Subotic ist offline Neven Subotic
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Neven Subotic anzeigen Neven Subotic eine Private Nachricht schicken Füge Neven Subotic zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich fand Backlash und das Massacre am besten. 1999 war IMO vom wrestlerischen her nicht ganz so stark. Da waren die Stories halt alle sehr gut. 2000 war IMO jeder einzelne PPV abgesehen von Unforgiven & der Series besser als der Beste von 1999.

--------------------
Ninety-nine percent of the people in this world are fools ... and the rest of us are in great danger of contagion.

Old Post Posted: 03.07.2004, 16:32 Uhr
Beiträge: 4949 | Wohnort: Mainz | Verein: Bor. Dortmund | Registriert seit: 14.05.2004 Info | Posting ID: 438061  
Hugh_G_Rection ist offline Hugh_G_Rection
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Hugh_G_Rection anzeigen Hugh_G_Rection eine Private Nachricht schicken Füge Hugh_G_Rection zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

1999 war in der Tat ein wrestlerisch höchst mäßiges jahr, das hat man aber mit einer genialen SL nach der anderen wieder rausgerissen. WWE setzte damals halt sehr auf Entertainment und das funktionierte. Wenn ich mir allein die Taker- Titelregentschaft anschaue. Der war damals wrestlerisch richtig scheisse hatte aber ne Super-SL mit der Ministry.

2000 ist in Sachen PPVs unerreichbar genial. Ein Traumjahr, dass wohl nie wieder kommen wird. Ich fand sogar die Series extrem geil obwohl da viele anderer Meínung sind.

2004 hatte ich bis Backlash Hoffnung das man vielleicht PPV-mäßig an 2000 anknüpfen kann aber danach kamen drei Mist-PPVs

Old Post Posted: 03.07.2004, 17:01 Uhr
Beiträge: 9137 | Wohnort: | Registriert seit: 09.10.2003 Info | Posting ID: 438090  
The Formless One ist offline The Formless One
MoonTalk

Standardicon Profil von The Formless One anzeigen The Formless One eine Private Nachricht schicken Besuche The Formless One's Homepage! Füge The Formless One zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von DJ_Mellow_D:

seh ich total anders, bis auf das 'Hardcore Match' was eigentlich keines war, sondern erst im Nachhinein angab, dass es überhaupt um den Hardcore Titel ging, und das Women's Titel Match geb ich dir Recht, aber der Rest war für mich und für damalige Verhältnisse einsame Spitze. Es war simple, denn mit so ziemlich jedem Schritt wurde eine Storyline erklärt.
Was ist denn so schlimm daran, wenn McMahon Austin aus dem Ring lockt, wo dieser erstmal von der Corporation zusammen geschlagen wird und darauf 'verletzt' ins Krankenhaus muss .... dann aber doch plötzlich wieder zurückkommt und fast noch den Rumble gewinnt.
Manchmal verstehe ich nicht, was ihr beim Wrestling noch sehen wollt, an allem, aber wirklich allem habt ihr etwas auszusetzen, selbst an einem gelungen Jahr 1999.



Ich hatte nichts am Wrestlingjahr 99 auszusetzen und wenn du dir meine Kommentare insgesamt einmal angeschaut hättest, dann wüsstest du, dass ich durchaus ein Befürworter der WWE bin.
Ich habe etwas am Rumble 99 auszusetzen, denn ich hasse es, wenn Unlogik auftaucht. Ja, ich weiß, dass kommt bei der WWE öfter vor, aber einige Sachen werden ja im Nachhinein auch wieder ausgebügelt.
Sie haben den Sieg Vinces auch beim nächsten RAW wieder glattgebügelt, dank Michaels und Austin, aber der Rumble an sich steht und war mies.
Und ich mag es nicht, wenn plötzlich Regeln ohne jegliche Erklärung geändert werden. Dies war bei der Battle Royal eben der Fall.
Storylinetechnisch war 99 mit Sicherheit groß. Showtechnisch ebenfalls. Einige Matches blieben oft auf der Strecke, aber was solls... mich hat 99 auch überzeugt, ABER das Jahr hatte einfach den schlechtesten Start.

--------------------
I am The Formless One...
eGs 4 Life!!
May Orochi save us all!

Old Post Posted: 03.07.2004, 18:50 Uhr
Beiträge: 4097 | Wohnort: Somewhere in time... | Registriert seit: 23.11.2000 Info | Posting ID: 438218  
Matrix 3:16 ist offline Matrix 3:16
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Matrix 3:16 anzeigen Matrix 3:16 eine Private Nachricht schicken Füge Matrix 3:16 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von DJ_Mellow_D:

seh ich total anders, bis auf das 'Hardcore Match' was eigentlich keines war, sondern erst im Nachhinein angab, dass es überhaupt um den Hardcore Titel ging, und das Women's Titel Match geb ich dir Recht, aber der Rest war für mich und für damalige Verhältnisse einsame Spitze. Es war simple, denn mit so ziemlich jedem Schritt wurde eine Storyline erklärt.
Was ist denn so schlimm daran, wenn McMahon Austin aus dem Ring lockt, wo dieser erstmal von der Corporation zusammen geschlagen wird und darauf 'verletzt' ins Krankenhaus muss .... dann aber doch plötzlich wieder zurückkommt und fast noch den Rumble gewinnt.
Manchmal verstehe ich nicht, was ihr beim Wrestling noch sehen wollt, an allem, aber wirklich allem habt ihr etwas auszusetzen, selbst an einem gelungen Jahr 1999.



-Bossman vs Roaddog

-Shamrock vs Billy Gunn geht so

-X-Pac vs Gangrel

-Sable vs Luna

-Rock vs Mankind super Brawl mit einem dummen Ende, ok, die Story ging so.

-Royal Rumble: Bis auf Austin kaum ein richtiger Star (das Roster war damals sehr bescheiden). Kane wird von irgendwelchen Typen abgeholt (war doch da, oder?), Undertaker macht garnicht mit (afaik) und bekehrt nur Viscera oder so, Austin als einziger wirklicher Star ist die meiste Zeit nicht dabei, das Ende ging so.

Old Post Posted: 04.07.2004, 14:56 Uhr
Beiträge: 46195 | Wohnort: Parts Unknown | Registriert seit: 31.03.2000 Info | Posting ID: 439040  
Bhandu ist offline Bhandu
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Bhandu anzeigen Bhandu eine Private Nachricht schicken Füge Bhandu zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Matrix 3:16:
Nur so viel: Gutes wrestling muss nicht interessant sein, schlechtes Wrestling muss nicht langweilig sein, aber natürlich sollte am besten alles gut sein - wrestling und show. Zur Not ist aber eine gute Show wichtiger als gutes Wrestling.


Und mal wieder ist das natürlich nur deine Meinung, auch wenn du sie mal wieder als allgemein gültig hinstellst ...

Old Post Posted: 04.07.2004, 16:15 Uhr
Beiträge: 6756 | Wohnort: Stade | Registriert seit: 14.05.2002 Info | Posting ID: 439181  
Matrix 3:16 ist offline Matrix 3:16
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Matrix 3:16 anzeigen Matrix 3:16 eine Private Nachricht schicken Füge Matrix 3:16 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Bhandu:
Und mal wieder ist das natürlich nur deine Meinung, auch wenn du sie mal wieder als allgemein gültig hinstellst ...

Es ist eine Meinung, die auf ca. 12-13 Jahre Wrestlingkonsum fundiert.

Außerdem kostet es in jedem Beitrag IMO zu schreiben eine Menge Zeit.

Natürlich ist ALLES WAS ICH SCHREIBE meine persönlich Meinung. Wenn ich diese als allgemeingültig sehen würde, würde ich es hinschreiben.

Das würde dann so aussehen:

Es ist doch Fakt.... etc.

EDIT:

Zitat:

Nur so viel: Gutes wrestling muss nicht interessant sein,

schlechtes Wrestling muss nicht langweilig sein,

aber natürlich sollte am besten alles gut sein - wrestling und show.

Zur Not ist aber eine gute Show wichtiger als gutes Wrestling.



1. hängt natürlich vom Geschmack ab, aber wenn zwei absolut unbekannte Leute ein gutes Match zeigen, wird das Publikum meistens nicht so mitgehen als wenn

2. ein Hulk Hogan und Ultimate Warrior sich mit Tritten und Schlägen eine schlechte aber interessante Schlacht liefern.

3. Am besten ist Wrestling aber, wenn die Wrestler interessant sind und das Wrestling auch nicht schlecht ist, wie z.B. Wrestler wie Mr Perfect, Bret Hart, Shawn Michaels, Rob Van Dam, Kurt Angle, Chris Benoit, Chris Jericho etc. durchaus sehr gut demonstrieren.

4. Denn zur Not schau ich lieber Austin vs Taker zum 100sten Mal an als zwei langweilige unbekannte die ein technisch durchaus besseres Match zeigen, aber Charisma wie ein Stück Brot haben (z.B. Rene Dupree, Charlie Haas, Chris Nowinski, Garrison Cade etc.).

Beitrag editiert von Matrix 3:16 am 04.07.2004 um 20:36 Uhr

Old Post Posted: 04.07.2004, 20:31 Uhr
Beiträge: 46195 | Wohnort: Parts Unknown | Registriert seit: 31.03.2000 Info | Posting ID: 439565  
Bhandu ist offline Bhandu
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Bhandu anzeigen Bhandu eine Private Nachricht schicken Füge Bhandu zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Matrix 3:16:
1. hängt natürlich vom Geschmack ab, aber wenn zwei absolut unbekannte Leute ein gutes Match zeigen, wird das Publikum meistens nicht so mitgehen als wenn

2. ein Hulk Hogan und Ultimate Warrior sich mit Tritten und Schlägen eine schlechte aber interessante Schlacht liefern.

3. Am besten ist Wrestling aber, wenn die Wrestler interessant sind und das Wrestling auch nicht schlecht ist, wie z.B. Wrestler wie Mr Perfect, Bret Hart, Shawn Michaels, Rob Van Dam, Kurt Angle, Chris Benoit, Chris Jericho etc. durchaus sehr gut demonstrieren.

4. Denn zur Not schau ich lieber Austin vs Taker zum 100sten Mal an als zwei langweilige unbekannte die ein technisch durchaus besseres Match zeigen, aber Charisma wie ein Stück Brot haben (z.B. Rene Dupree, Charlie Haas, Chris Nowinski, Garrison Cade etc.).


(1,2) Das kommt ganz auf das Publikum an. An guten Tagen würde eine Crowd im MSG Hogan und Warrior killen. Selbst Shawn - anerkannt einer der charismatischsten Wrestler überhaupt - kann ein Liedchen davon singen. Und für Lesnar und Goldberg haben die Zuschauer das singen gleich selber übernommen ... Es ist also nicht so einfach.

(3) Da stimme ich dir zu, nur was hat RVD auf der Liste verloren ...

(4) Und da wird es spätestens sehr subjektiv und damit fragwürdig! Wobei ich mich frage, was Dupree auf der Liste verloren hat. Wrestling naja, Charisma allerdings enorm für einen 20.jährigen. Ebenso Haas. Der hat auch mehr Charisma als man denkt (von daher hätte ich z.B ihm den Push gegeben, den jetzt Shelton bekommt).

Old Post Posted: 04.07.2004, 22:25 Uhr
Beiträge: 6756 | Wohnort: Stade | Registriert seit: 14.05.2002 Info | Posting ID: 439956  
MZA ist offline MZA
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von MZA anzeigen MZA eine Private Nachricht schicken Füge MZA zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

1.St. Valentines Day
2. Rumble
3. Wrestlemania
4.KotR

Habe allerdings nicht alle PPV`s aus diesem Jahr gesehen.

--------------------
WOO WOOO WOOO

Old Post Posted: 04.07.2004, 23:06 Uhr
Beiträge: 6967 | Wohnort: | Registriert seit: 02.06.2002 Info | Posting ID: 440051  
Xagon ist offline Xagon
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Xagon anzeigen Xagon eine Private Nachricht schicken Füge Xagon zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich stimme für den Royal Rumble. Wird mir wahrscheinlich niemand beipflichten aber das Vince gewonnen hat war damals einfach das geilste auch wenn das Ende sicherlich nicht so extrem toll gebookt war, aber die ganze Sache war schon extrem funny. "You got no chance in hell, Stone Cold Steve Austin." Und natürlich das geniale Rock vs. Mankind Match mit dem umso genialeren finish. Mann das warn noch Zeiten...

--------------------
be yourself or die trying

Old Post Posted: 30.11.2004, 21:08 Uhr
Beiträge: 9116 | Wohnort: Hauptstadt a.D. | Registriert seit: 07.05.2003 Info | Posting ID: 620013  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 06:49 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « ] Insgesamt 3 Seiten: « 1 2 [3]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network Forum > Bester WWE PPV 1999

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese & Jesse
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.04204512 Sekunden generiert (84.99% PHP - 15.01% MySQL - 21 queries)