MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
WWE bei Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] WWE Fastlane 2021 Report vom 21.03.2021
A N Z E I G E

[ « » ] Insgesamt 6 Seiten: « 1 2 [3] 4 5 6 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
EyeofLegend ist offline EyeofLegend
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von EyeofLegend anzeigen EyeofLegend eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Catchpool:
Wie jetzt alle nie Fan vom Taker gewesen sein wollen...



Ich habe damals lautstark gejubelt als er Clean vom Great Khali besiegt wurde und es abgefeiert als die Streak vorbei war...

--------------------
EyeofLegend's
WWE Storys - Aktuell: WWE Smackdown - 4. Wochen bis zur Survivor Series (Erstellt am 11.02.2021)

Old Post Posted: 22.03.2021, 07:41 Uhr
Beiträge: 12006 | Wohnort: | Registriert seit: 09.12.2017 Info | Posting ID: 9912246  
Catchpool ist online! Catchpool
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Catchpool anzeigen Catchpool eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Einen Sieg vom Great Khali abzufeiern ist auch schon 'ne Hausnummer.

Old Post Posted: 22.03.2021, 07:43 Uhr
Beiträge: 4754 | Wohnort: | Registriert seit: 08.10.2018 Info | Posting ID: 9912251  
EyeofLegend ist offline EyeofLegend
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von EyeofLegend anzeigen EyeofLegend eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Außer gegen Hogan war ich immer für seine Gegner. Und ja ich hätte es auch gut gefunden wenn er gegen Giant Gonzales verloren hätte.

--------------------
EyeofLegend's
WWE Storys - Aktuell: WWE Smackdown - 4. Wochen bis zur Survivor Series (Erstellt am 11.02.2021)

Old Post Posted: 22.03.2021, 07:46 Uhr
Beiträge: 12006 | Wohnort: | Registriert seit: 09.12.2017 Info | Posting ID: 9912252  
Solero ist online! Solero
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Solero anzeigen Solero eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Auch, wenn ja fast klar war, dass Bryan den Titel nicht holt, fand ich den Main Event spannend und intensiv gebookt.

Old Post Posted: 22.03.2021, 07:47 Uhr
Beiträge: 5188 | Wohnort: | Registriert seit: 23.09.2000 Info | Posting ID: 9912253  
ArjenR0033 ist offline ArjenR0033
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von ArjenR0033 anzeigen ArjenR0033 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Riddle vs. Ali
Riddle-Sieg geht in Ordnung. Finde ihn mittlerweile ganz lustig. Endlich löst man Ali von diesem Comedyhaufen.

Jax, Shayna vs. Belair, Banks
Totaler Dünnschiss. Banks und Belair für mich unten durch. Grauenhafte Darstellung. Gebe mir das nicht bei Wrestlemania. Wie übrigens die komplette Womensdivision. Erbärmlich.

Big E vs. Apollo
Merkwürdiges Match. Da kann man so viel mehr raus holen...

Strowman vs. Elias
Würde Elias niemals so verbrennen. Einer der Wenigen mit Charisma.
Shane vs. Strowman dann wohl bei Mania. Keine Lust drauf.

Seth vs. Shinsuke
Starkes Match mit dem natürlich richtigen Sieger. Seth ist einfach geil und Cesaro scheint wirklich sein großes Match bei Mania zu bekommen. Glaube aber nicht an einen Sieg.
Wird ein MotY-Kandidat.

Bliss vs. Randy
Ich fands megageil. Der Fiend gefällt mir, gerade weil es so drüber ist.
Bin gespannt, was da so kommen wird.

Main Event
Weiterhin sackstarkes Booking und ein erstklassiges Match. Bryan muss jetzt in den Mainer bei Wrestlemania. Das Edge durchgeknallt ist war auch cool. Die Story macht richtig Bock und muss bis Mania zu dritt weiter gehen.

Guter PPV

Old Post Posted: 22.03.2021, 07:51 Uhr
Beiträge: 1975 | Wohnort: | Registriert seit: 08.10.2013 Info | Posting ID: 9912254  
Sting's Bat ist offline Sting's Bat
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Sting's Bat anzeigen Sting's Bat eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Seppel0808:
Für mich ist die Story auch zur Zeit das beste was die WWE zu bieten hat, nur von der besten aller Zeiten zu sprechen ist doch etwas weit hergeholt, mit der Geamteinschaetzung des PPV gehe ich aber konform eine Steigerung gegenüber dem EC


Drum schrieb ich ja, die ich gesehen habe. Die Attitude Era und der gesamte WWE-Run von CM Punk gingen z.B. wegen WCW bzw. TNA in Kombination mit PG-WWE komplett an mir vorbei. Ich habe zwar einiges auf YouTube und dem Network nachgeholt, aber von alles kann keine Rede sein.
Die besten davor, die ich live gesehen hatte, waren Kane & Lita vs. Snitsky aus 2004 sowie anschlissend Triple H vs Randy Orton und dann vs. Batista, dannach erst wieder Sting vs.Triple H 2014/15.

Old Post Posted: 22.03.2021, 08:14 Uhr
Beiträge: 1323 | Wohnort: | Registriert seit: 20.07.2020 Info | Posting ID: 9912264  
LemoncookieTV ist offline LemoncookieTV
MoonRookie

Standardicon Profil von LemoncookieTV anzeigen LemoncookieTV eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Bei dem ganzen Horrorkram würde ich vielleicht noch beide Augen zudrücken, wenn es nicht jedes Mal technisch und visuell so krass billig umgesetzt würde. Die Firma weiß doch sonst auch seit jeher, wie man in technischer Hinsicht beeindrucken kann. Wenn ich mir "wow!" denken und mit offenem Mund vor dem TV sitzen würde, würde ich die epischen Logiklöcher noch eher ignorieren können.

Aber hier nutzt man seit letztem Jahr durch die Bank die billigsten aller billigen Effekte. Sie überhaupt als "Special Effects" zu bezeichnen, wäre schon ein Witz. So fackelt man Strohpuppen vor laufender Kamera ab oder Seth Rollins drückt Rey Mysterio einen Tischtennisball aus dem Kopf. Der kross gebratene Fiend sieht aus, als käme er aus einer schlechten Geisterbahn auf einer Kleinstadt-Kirmes. Nein danke.

Der Rest der Show war eigentlich überraschend okay bis gut, Reigns vs Bryan war wie erwartet Weltklasse. Man muss jetzt ein Triple Threat booken, Edge ist ja kein klarer Face mehr. Darauf freue ich mich. Was auch immer Biker Doink dann wieder verbrechen darf, wird als Pinkelpause genutzt.

Old Post Posted: 22.03.2021, 08:17 Uhr
Beiträge: 55 | Wohnort: | Registriert seit: 13.02.2021 Info | Posting ID: 9912269  
BadJoker ist online! BadJoker
MoonSurfer 1000

Profil von BadJoker anzeigen BadJoker eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ich finde es komplett in Ordnung hier geteilter Meinung zum Fiend zu sein. Es ist extrem und entweder man mag es oder eben nicht.

Das galt für den Taker auch schon immer. Oder den Warrior.

Bei Crews vs Big E hat man sich eigentlich selbst in eine Ecke gebooked. Man hat es zwar irgendwie gerettet, mit dem Beat-down, aber letztlich ist es zu früh. Crews hätte hier einen lockeren Sieg benötigt und keine Niederlage. Gleichzeitig ist Big E zu kurz der Champion um hier gleich den Titel abzugeben.
Schließlich gibt es keinen MainEvent Ausweg wie bei Lashley.

--------------------
Duct-Tape fixed vieles, für den Rest gibt es WD-40

Old Post Posted: 22.03.2021, 08:22 Uhr
Beiträge: 2501 | Wohnort: | Registriert seit: 13.03.2015 Info | Posting ID: 9912274  
Steve_Blackman ist offline Steve_Blackman
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Steve_Blackman anzeigen Steve_Blackman eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von EyeofLegend:
Und der Taker ist auch nicht noch als zweiter, bin ich nicht lustig Comedy Charakter aufgetreten wie Wyatt.



Taker nicht, Kane und Mankind schon

Old Post Posted: 22.03.2021, 08:29 Uhr
Beiträge: 1229 | Wohnort: Luzern | Registriert seit: 15.12.2019 Info | Posting ID: 9912282  
Griese ist online! Griese
MoonAdmin

Standardicon Profil von Griese anzeigen Griese eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Sting's Bat:

Die besten davor, die ich live gesehen hatte, waren Kane & Lita vs. Snitsky aus 2004 sowie anschlissend Triple H vs Randy Orton und dann vs. Batista, dannach erst wieder Sting vs.Triple H 2014/15.



Puh, also wenn die Snitsky Storyline der Maßstab ist...

Old Post Posted: 22.03.2021, 08:47 Uhr
Beiträge: 69647 | Wohnort: | Registriert seit: 09.04.2006 Info | Posting ID: 9912301  
Goina ist offline Goina
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Goina anzeigen Goina eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Fastlane war in Ordnung und man stellte einige Weichen für Mania.

Riddle vs. Ali war gut. Ali gefällt mir. Der Teaser von Riddle und Shinsuke war hoffentlich nicht nur Zeitfüllerei, sondern mündet in einem Match bei Wrestlemania - von mir aus auch mit Ali als Triple Threat.

Big E vs. Apollo diente natürlich nur dazu die Fehde weiter zu führen, der Fehdenabschluss kommt dann bei Mania. Die Paarung ist mir egal, die Promos waren bisher nicht gut, Apollo ist unendlich langweilig und Big E war auch schon besser.

Fiend zurück ist schön, das Match bei Mania kann gut werden, was könnte man in dieser Fehde denn noch bringen? Hell in a Cell?

Rollins vs. Shinsuke war echt gut und mit dem richtigen Sieger. Ich hatte am Wochenende echt die Befüchtung, dass Cesaro in dieses Match eingreift und gegen Shinsuke und zu Rollins turnt... Hat sich Gott sei Dank nicht bewahrheitet und Cesaro bekommt sein großes Wrestlemania Match gegen Rollins.
20 Minuten pures Singles-Wrestling Match - und Sieg Cesaro inkl. Aufstieg Richtung Universal Titel - BOOK IT!

Main Event war wrestlerisch spitze, das Booking eher nicht so spitze. Reigns "gibt auf" hätte nicht sein müssen. Edge für mich Tweener, Reigns Heel und Bryan Face. Triple Threat bei Mania sollte jetzt (Gott sei Dank) fix sein. Alles gut!

Bei gutem Booking könnte Mania stark werden. Weiß man schon, ob man die Aufteilung der Matches davor bekannt geben wird?

EDIT: Match of The Night schon fast vergessen. Drew vs. Sheamus - die haben einfach eine so tolle Chemie, ich hätte das Match gerne bei Wrestlemania gesehen.

Beitrag editiert von Goina am 22.03.2021 um 08:58 Uhr

--------------------
YEStlemania 30 - A Miracle at Bourbon Street - I WAS THERE!

Old Post Posted: 22.03.2021, 08:51 Uhr
Beiträge: 1395 | Wohnort: Tirol | Registriert seit: 20.06.2005 Info | Posting ID: 9912304  
Matrix 3:16 ist online! Matrix 3:16
MoonSurfer 20000

Profil von Matrix 3:16 anzeigen Matrix 3:16 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Bryan wohl im WM ME. Wenigstens etwas Gutes scheint der Event gehabt zu haben.

Old Post Posted: 22.03.2021, 08:56 Uhr
Beiträge: 46362 | Wohnort: Parts Unknown | Registriert seit: 31.03.2000 Info | Posting ID: 9912308  
ESG-Kid ist offline ESG-Kid
MoonRookie

Standardicon Profil von ESG-Kid anzeigen ESG-Kid eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von ArjenR0033:
Riddle vs. Ali
Riddle-Sieg geht in Ordnung. Finde ihn mittlerweile ganz lustig. Endlich löst man Ali von diesem Comedyhaufen.

Jax, Shayna vs. Belair, Banks
Totaler Dünnschiss. Banks und Belair für mich unten durch. Grauenhafte Darstellung. Gebe mir das nicht bei Wrestlemania. Wie übrigens die komplette Womensdivision. Erbärmlich.

Big E vs. Apollo
Merkwürdiges Match. Da kann man so viel mehr raus holen...

Strowman vs. Elias
Würde Elias niemals so verbrennen. Einer der Wenigen mit Charisma.
Shane vs. Strowman dann wohl bei Mania. Keine Lust drauf.

Seth vs. Shinsuke
Starkes Match mit dem natürlich richtigen Sieger. Seth ist einfach geil und Cesaro scheint wirklich sein großes Match bei Mania zu bekommen. Glaube aber nicht an einen Sieg.
Wird ein MotY-Kandidat.

Bliss vs. Randy
Ich fands megageil. Der Fiend gefällt mir, gerade weil es so drüber ist.
Bin gespannt, was da so kommen wird.

Main Event
Weiterhin sackstarkes Booking und ein erstklassiges Match. Bryan muss jetzt in den Mainer bei Wrestlemania. Das Edge durchgeknallt ist war auch cool. Die Story macht richtig Bock und muss bis Mania zu dritt weiter gehen.

Guter PPV



Dem kann ich mich fast gänzlich anschließen. Lediglich im Fazit würde ich es als PPV sehen, der "ganz okay" war.

_______________

Un da ich ebenso die ganze Alexa Bliss/The Fiend Darstellung etc. derzeit richtig gut finde, sogar fast das interessanteste möchte ich noch was zu dem Off-topic Thema in Bezug zu Meinungen etc. was allgemeines sagen:

Jeder kann in diesem Thema und in allem anderen sonst seine eigene Meinung haben und sollte sie sogar haben und auch gerne vertreten. Wie langweilig und schlimm wäre es bitte, wenn wir alle Bayern München Fans sein müssten und alle Wähler der CDU wären.....für viele sicher keine schöne Vorstellung xD
Nicht umsonst gibt es ein Format wie dieses Forum, die ja speziell dafür dienen sich mit Gleichgesinnten zu unterhalten, Meinungen auszutauschen und darüber zu diskutieren.

Die Frage ist immer nur, wie man diese Meinung vertritt.

Ich spreche jetzt mal stellvertretend für die Fraktion, die sich an dieser "Sci-Fi" Darstellung in dieser Story begeistern. Wie ich es in dem Forum lese, kann hier JEDER nachvollziehen, weshalb man diese Story nicht mag und einem die Darstelleung als überspitzt vorkommt. Es ist eben anders als das Wrestling im "klassischen" Sinne.
Bei dieser Story geht es eben weniger um Kämpfen als um die Unterhaltung

Insbesondere in der WWE steht das E jedoch auch für Entertainment. Also ist Wrestling auch eine Unterhaltungsshow (sogar hauptsächlich mMn).
Wie man anderen Uhnterhaltungsmedien wie Serien und Filmen entnehmen kann, kommen "nicht der Realität entsprechende Unterhaltung" sehr gut an. Im Serien-Bereich möchte ich hier z.B. das sehr erfolgreiche Stranger Things nennen. Gibt natürlich unzählige weitere. Im Film-Bereich muss man nur die erfolgreichsten Filme und Filmreihen aller Zeiten ansehen und sieht sofort, was den Menschen gefällt: Avengers, Harry Potter, Herr der Ringe, Fluch der Karibik, Star Wars, etc... Sehr viel "realitätsfremde" Fantasie Unterhaltung. Ist diese auch zum Fremdschämen?

Natürlich ist Wrestling auch Sport. Im Fußball oder Basketball kommt auch nicht so ein "Fantasie-Zeug" vor könnte man argumentieren. Aber Wrestling ist eben kein vergleichbarere Sport, weshalb wir Ihn ja auch alle lieben.

Aber hat diese "etwas andere" Story um Bliss/Fiend deshalb absolut nichts mit Wrestling zu tun, wie oft behauptet wird?
Definitiv ist dem nicht so. Modernes Wrestling hat viele Facetten, die jeder sicher anders interpretieren kann. Aber dass es, wie oben dargestellt, eine "Unterhaltungsshow" ist, sollte JEDEM klar sein. Und der Erfolge der sonstigen Unterhaltungsindustie nach, lässt sich doch "realitätsfremde" Unterhaltung auch im Wrestling daher nicht vermeiden.
Und die Erfolge geben auch der WWE recht. Neben einem Hulk Hogan, The Rock oder John Cena ist Der Untertaker sicher einer der weltweit bekanntesten und beliebtesten Wrestler aller Zeiten (gewesen).


Und das sollte man doch akzeptieren und respektieren, auch wenn es einem selbst nicht zusagt.
Und DAS finde ich von der "contra" Fraktion so schade... und in diesem Thema nenne ich jetzt mal @EyeogLegend und @Tomatensaft stellvertretend.
Es wird ja schon als Schande für den Wrestling dargestellt und das Verständnis dafür, sowas gut zu finden, sogar offen angezweifelt. Natürlich noch die häufigen Erwähnungen, dass man diesen Inhalt als "zum Fremdschämen" bezeichnet....


Fände es einfach schön hier die Sicht von Leuten die diese Story und solche Inhalte gut finden zu verstehen und zu akzeptieren, ohne es als so lächerlich abzutun.
Ihr könnt von mir aus Woche für Woche schreiben, wie schlecht ihr dieses Science-Fiction booking findet, aber zeigt auch verständnis für die Leute die das mögen. Es ist nämlich keinesfalls lächerlich!

Viele sehen darin halt einfach großartige Unterhaltung und was viele daran lieben: Eine sehr lange aufgebaute Story und eine derzeit unvergleichliche aufgebaute Charaktertiefe.
Das ganze mit Alexa Bliss/Fiend baut sich jetzt im Prinzip seit "The Horror Show at Extreme Rules" vom 20.07.2020 auf. Also eine echt lange Zeit. [Wenn der Name des PPV nicht auf Unterhaltungsshow hinweist, weiß ich auch nicht mehr xD]
Und genau SOWAS finden eben viele interessant und diese Tiefe von Charakteren fehlt der WWE eben oft in anderen Fehden.....

Das es nichts mit dem Bestandteil "Kampfsport" des Wrestlings zutun hat, kann ich aber durchaus verstehen. Aber deshalb gibt es ja mehrere Geschichten, Storys und Fehden, damit für jeden etwas dabei ist.
Jedoch gehört "Unterhaltung" zum Wrestling ebenso wie das "Kämpfen"!

Beitrag editiert von ESG-Kid am 22.03.2021 um 09:37 Uhr

--------------------
I ' m afraid i've got some bad news!!

Old Post Posted: 22.03.2021, 09:08 Uhr
Beiträge: 20 | Wohnort: | Registriert seit: 11.12.2014 Info | Posting ID: 9912320  
Jiri Nemec ist offline Jiri Nemec
MoonModerator

Profil von Jiri Nemec anzeigen Jiri Nemec eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Den Kickoff habe ich nicht geschaut. Bei der Show an sich dachte ich zu Beginn man wolle mich verarschen. Erst gibt es diesen völligst unsinnigen Zoff zwischen Banks & Belair, der zur Niederlage führt, und dann diesen seltsamen Roll-Up bei Big E vs. Crews. Das waren zwei unfassbare Stinker. Weiter gehts mit der "Verletzung" von Shane und dem Ersatz mit Elias. Schlimmes Booking. Danach ging es dann Gott sei Dank bergauf. Rollins vs. Nakamura konne man sich gut angucken, das No Holds Barred Match war stark und der Main Event auch richtig gut. Bei der Sache rund um den Fiend bin ich noch etwas zwiegespalten. Man konnte diese Special Effect Matches jetzt ohne Zuschauer gut bringen, aber sobald wieder jemand vor Ort ist, sind die Effekte einfach nicht mehr gut umsetzbar. Zweckmäßig und man wird sehen, ob und wie man The Fiend nun darstellt. Erinnert so ein wenig an den unsterblichen Jason Voorhees.

Dem Event würde ich trotzdem maximal die Note 4 geben, Match des Abends knapp der Main Event vor dem No Holds Barred.

--------------------
Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.

Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.

https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

Old Post Posted: 22.03.2021, 09:29 Uhr
Beiträge: 72062 | Wohnort: Ruhrpott | Xbox: S04RhYnO1985 | Registriert seit: 09.02.2003 Info | Posting ID: 9912328  
BRO ist offline BRO
MoonSurfer 1000

Profil von BRO anzeigen BRO eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Banks&Belair vs. Nia&Baszler war ganz gut, WM-Match wird großartig. Heelturn von Sasha hat sich schon lange angedeutet und die Story nimmt Fahrt auf.

Big E vs. Apollo war sicher nicht so geplant. Apollo hat ja nicht mal den Titel bekommen. Reigns hätte ich den Sieg gegönnt, gar keine Lust auf Bryan bei WM. Sonst waren eigentlich alle Matches gut, bis auf Orton vs. Alexa.

An sich hat die ganze Fiend-Sache in meinen Augen sogar Potential, aber es wird halt wirklich schlecht umgesetzt. Die Special-Effects sind grausam. Der Feuerball sah wieder komplett ungefährlich aus, das herabstürzende Gerüst war ganz offensichtlich vorher aufgenommen und sah trotzdem nicht gut aus. Das ist halt auch der Unterschied zum Undertaker. Der Rauch und das gute alte Licht aus-Spielchen war ein cooler Effekt. Aber mittlerweile laufen Filme wie Avengers im Kino, während die WWE-Effekte sogar schlechter werden als früher.

Old Post Posted: 22.03.2021, 10:28 Uhr
Beiträge: 2094 | Wohnort: | Registriert seit: 21.02.2014 Info | Posting ID: 9912392  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 16:53 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 6 Seiten: « 1 2 [3] 4 5 6 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] WWE Fastlane 2021 Report vom 21.03.2021


A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05053210 Sekunden generiert (81.48% PHP - 18.52% MySQL - 18 queries)