MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling > Chris Jericho und seine Verbindungen zu Donald Trump und Verschwörungstheorien
A N Z E I G E
[ « » ] Insgesamt 9 Seiten: « 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
atlantis ist offline atlantis
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von atlantis anzeigen atlantis eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von DerJometsk:
Wo soll der Thread zu dem aktuellen AEW Wrestler den hin?



Zitat:
Original geschrieben von Beast:
Denke auch, das passt hier nicht wirklich hin.

Edit: Bitte in Wrestling in den Medien oder Classic oder sonstwo hinpacken. Hier im Forum ist das einfach ein unnötiger Dämpfer für jeden, der sich primär mit Wrestling befassen will.

Old Post Posted: 13.01.2021, 11:09 Uhr
Beiträge: 5238 | Wohnort: | Registriert seit: 27.01.2014 Info | Posting ID: 9840748  
Guru-Kovac ist offline Guru-Kovac
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Guru-Kovac anzeigen Guru-Kovac eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Hat man bei Ryker auch nicht gemacht im WWE Forum, der von seinem Wrestling Kollegen ziemlich angegangen ist, wobei Ryker nur Trump gelobt hat.

Chris Jericho ist angestellt bei AEW und prominentes AEW Aushängeschild.

Beitrag editiert von Guru-Kovac am 13.01.2021 um 11:21 Uhr

--------------------
"Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
"Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
"Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

Old Post Posted: 13.01.2021, 11:15 Uhr
Beiträge: 30748 | Wohnort: FanFCB,WWE,Lucha Underground | Registriert seit: 07.01.2001 Info | Posting ID: 9840754  
DerJometsk ist offline DerJometsk
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von DerJometsk anzeigen DerJometsk eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

"Bitte in Wrestling in den Medien oder Classic"

Warum?
Damit es weniger Leute sehen?
Angst das AEW Negativität abbekommt?

Es handelt sich hier um eine aktiven Wrestler des AEW Rosters, der wöchentlich in den Shows auftritt.
Wäre das nicht der Fall, dann ja natürlich.

"Hier im Forum ist das einfach ein unnötiger Dämpfer für jeden, der sich primär mit Wrestling befassen will. "
Dann den Thread ignorien, ganz einfach.
Oder damit abfinden, das die Welt nicht rosa rot ist.

EDIT
Ryker und Younger wurde auch im WWE Forum behandelt.
Aber ist ja nur die pöse WWE.

--------------------
HaHoHe,
euer Jomi

Old Post Posted: 13.01.2021, 11:19 Uhr
Beiträge: 17502 | Wohnort: Magdeburg | Verein: FC Bayern | Registriert seit: 14.10.2011 Info | Posting ID: 9840757  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Indy26:
Es ist eher so, dass man etwas ignoriert, was a) man nicht ändern kann oder b) einen nicht interessiert. Ich kenne Jericho nur als On-Air Person und ich habe auch kein Interesse mir über seine politischen Einstellungen Gedanken zu machen. Genauso wenig wie ich es bei einem Schauspieler aus einer Serie machen würde. Wenn jemand meint, er könne sich das nicht anschauen, weil er sich mit der Person beschäftigt, dann ist das eine private Entscheidung.



So sollte es ja eigentlich auch sein. Ich persönlich habe keinen Spaß mehr an Chris BENOIT Matches seit dessen Tod im Jahr 2007. Da kann ich z.B. nicht Privatperson und Wrestler trennen, wegen der Morde an seinem Sohn und an seiner Frau.

Nur ist das halt dann auch "mein Problem". Würde nie verlangen, dass man nun Chris Benoit aus alten WCW- und WWE-Shows rausschneiden sollte. Wenn ich damit ein Problem habe, spule ich halt das Match vor und gut ist.

Wenn andere Leute kein Problem haben mit Chris Benoit haben, sollen sie halt dessen Matches gucken. Ich würde gleichzeitig aber nie behaupten, dass Leute "Sympathie für einen Mörder haben", nur weil sie sich problemlos den Main Event von WrestleMania XX ansehen können.

Nur heute muss man ja alles immer "zensieren" und "verbieten". Eigentlich müsste man doch auch mit Personen oder Shows zurecht kommen, die man persönlich aus welchen Gründen auch immer, ablehnt.

Und dann wird "Druck ausgeübt" im Netz: Stört euch das nicht auch, was Person XY privat so twittert?

Und wenn du dann mit "nein" antwortest, bis du quasi schon ein Rechter, Nazi oder sonst was. Und solche Diskussionen führen auch zu nichts, weil es "Chris Jericho" ziemlich egal sein dürfte, was wir hier so schrieben ...

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Mark Hamill über die neuen STAR WARS Filme: "Ich bin mir aber sicher, dass es sehr schwer für George Lucas war, seine Schöpfung loszulassen, genau wie es für mich schwer ist, Teil von etwas zu sein, seit er nicht mehr unser Anführer ist. Ohne ihn wird STAR WARS nie wieder dasselbe sein!!!"

Old Post Posted: 13.01.2021, 11:21 Uhr
Beiträge: 14089 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 Info | Posting ID: 9840758  
Cameron Grimes ist offline Cameron Grimes
MoonSurfer 20000

Profil von Cameron Grimes anzeigen Cameron Grimes eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ryker hat eigentlich ordentlich gegen Black Lives Matter abgeledert und fiel auch davor schon auf.

Zu Jericho wurde schon alles gesagt. Ich habe ja auch nichts dagegen, wenn man als Privatperson jemanden unterstützt (Taker unterstützte Trump auch), aber er hat das ja auch mit seinem Ringnamen gemacht und da ist es schon schwer, das abzugrenzen. Wenn Jericho als Chris Jericho dann noch Verschwörungstheorien zustimmt und Schwurblern eine Plattform auf seinem Podcast gibt, ist das schon harter Tobak.

--------------------
Schwarz und Weiß bis in den Tod!
TO THE MOON!
Cupsieger 2018 - ich war dabei!
FCK TRLLS!
Liebhaber schlechter Wortspiele

Old Post Posted: 13.01.2021, 11:21 Uhr
Beiträge: 46861 | Wohnort: Voitsberg, Verein: Sturm Graz | Registriert seit: 16.11.2013 Info | Posting ID: 9840759  
atlantis ist offline atlantis
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von atlantis anzeigen atlantis eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Guru-Kovac:
Hat man bei Ryker auch nicht gemacht im WWE Forum, der von seinem Wrestling Kollegen ziemlich angegangen ist, wobei Ryker nur Trump gelobt hat.

Chris Jericho ist angestellt bei AEW und prominentes AEW Aushängeschild.



Man muss ja nicht jeden Fehler wiederholen.

Old Post Posted: 13.01.2021, 11:22 Uhr
Beiträge: 5238 | Wohnort: | Registriert seit: 27.01.2014 Info | Posting ID: 9840762  
Skyclad ist offline Skyclad
MoonSurfer 20000

Profil von Skyclad anzeigen Skyclad eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ich finde es immer witzig, wie einige jedes Mal anfangen zu heulen, wenn es um Politik geht, die nun mal eben auch Teil des Business ist, sei es im Wrestling, beim Fußball oder bei der Formel 1. Dann heißt es "eigener Thread dafür" oder hier gar "falsches Forum".

Warum eigentlich? Liegt euch so viel an eurer eingebildeten heilen Welt?

--------------------
Rabidgames - A honest look on video games


xBox live Gamertag: Slough Feg / PSN: SloughFeg23

Old Post Posted: 13.01.2021, 11:27 Uhr
Beiträge: 34344 | Wohnort: London, UK | Registriert seit: 26.09.2005 Info | Posting ID: 9840766  
Alones ist offline Alones
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Alones anzeigen Alones eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Skyclad:
Warum eigentlich? Liegt euch so viel an eurer eingebildeten heilen Welt?


Das nichts mit "heile Welt" zu tun, sondern damit, dass der Thread komplett sinnlos ist, weil das alles nur bedingt mit AEW zu tun hat. Hat Jericho in irgendeiner Weise Werbung für Trump während einer AEW Show gemacht? Hat er die Zuschauer dazu aufgerufen, ihre Masken abzunehmen und Corona zu leugnen? Nein. Alles, was ihm vorgeworfen wird, richtet sich gegen die Privatperson. Und als Privatperson kann er tun und lassen, was er möchte. Völlig egal, wie bescheuert man diese Ansichten auch finden mag. Solange sich Jericho im Rahmen der Meinungsfreiheit bewegt und gegen keinerlei Gesetze verstößt, gibt es keinen Grund, dass AEW hier aktiv werden müsste. Sowas muss man einfach aushalten. Wer Jericho nicht mehr im TV ertragen kann, soll es dann eben lassen (dasselbe gilt für seinen Podcast). Und wer sich weiterhin an der Kunstfigur erfreuen kann, soll das ebenfalls tun.

Old Post Posted: 13.01.2021, 12:00 Uhr
Beiträge: 1008 | Wohnort: | Registriert seit: 26.07.2019 Info | Posting ID: 9840793  
Cameron Grimes ist offline Cameron Grimes
MoonSurfer 20000

Profil von Cameron Grimes anzeigen Cameron Grimes eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

In dem Moment, in dem er als seine Kunstfigur solchen Leuten eine Plattform gibt und deren Thesen noch zustimmt, wird es mehr als nur schwer, zwischen Privatperson und Kunstfigur zu unterscheiden. Ob der Thread jetzt hierher passt oder nicht, ist m.E. unerheblich, würde da aber eher sagen, dass er auch hier seine Berechtigung hat, weil er nun mal Mitarbeiter von AEW ist. Für ligenübergreifende, ähnliche Fälle kann man vielleicht ein anderes Subforum nutzen.

--------------------
Schwarz und Weiß bis in den Tod!
TO THE MOON!
Cupsieger 2018 - ich war dabei!
FCK TRLLS!
Liebhaber schlechter Wortspiele

Old Post Posted: 13.01.2021, 12:05 Uhr
Beiträge: 46861 | Wohnort: Voitsberg, Verein: Sturm Graz | Registriert seit: 16.11.2013 Info | Posting ID: 9840796  
Alones ist offline Alones
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Alones anzeigen Alones eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Cameron Grimes:
In dem Moment, in dem er als seine Kunstfigur solchen Leuten eine Plattform gibt und deren Thesen noch zustimmt, wird es mehr als nur schwer, zwischen Privatperson und Kunstfigur zu unterscheiden.


Solange er nicht während einer AEW Show solchen Thesen zustimmt, sondern auf seinen privaten Kanälen, ist das seine private Angelegenheit. Person des öffentlichen Lebens hin oder her. So schwer ist das nicht zu unterscheiden. Und da er nun einmal anscheinend die Namensrechte für Chris Jericho zu besitzen scheint, ist das auch sein gutes Recht, diesen Namen zu verwenden, wann immer er das möchte.

Old Post Posted: 13.01.2021, 12:16 Uhr
Beiträge: 1008 | Wohnort: | Registriert seit: 26.07.2019 Info | Posting ID: 9840812  
ArjenR0033 ist offline ArjenR0033
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von ArjenR0033 anzeigen ArjenR0033 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Hab mir jetzt hier nicht alles durchgelesen, aber ich habe eine klare Meinung zu diesem Thema.

Ich finde man sollte Wrestling (auch alle andere Sportarten) und Politik ganz weit auseinander halten. Das sind für mich zwei verschiedene Dinge. Es soll um Sport gehen.

Speziell im Wrestling bin ich ein Riesenfan von Jericho und halte ihnen für den besten aller Zeiten. Was die Privatperson dahinter macht, interessiert mich überhaupt nicht. Dafür ist jeder selber verantwortlich und andere sollten darüber einfach nicht urteilen.
Schließlich haben fast 50% der Amerikaner diesen Typen gewählt.

Typen wie Lebron James, Goretzka und viele andere, die sich für politische Gerechtigkeit und andere Dinge einsetzen, finde ich natürlich auch mega gut.
Aber es ist immernoch Privatsache und man sollte sich dafür nicht rechtfertigen müssen.

Old Post Posted: 13.01.2021, 12:18 Uhr
Beiträge: 1903 | Wohnort: | Registriert seit: 08.10.2013 Info | Posting ID: 9840813  
Cameron Grimes ist offline Cameron Grimes
MoonSurfer 20000

Profil von Cameron Grimes anzeigen Cameron Grimes eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Man verbindet diesen Namen jetzt aber nun einmal mit AEW und das wirft auch kein gutes Licht auf die Liga. Guevara hat auch vor vier Jahren eine miese Aussage über Sasha Banks getroffen und man hat das mit AEW verbunden, weil er zum Zeitpunkt, als das rauskam, nun einmal Teil dieser Liga war. Da sind die Namensrechte nun wirklich egal.

--------------------
Schwarz und Weiß bis in den Tod!
TO THE MOON!
Cupsieger 2018 - ich war dabei!
FCK TRLLS!
Liebhaber schlechter Wortspiele

Old Post Posted: 13.01.2021, 12:19 Uhr
Beiträge: 46861 | Wohnort: Voitsberg, Verein: Sturm Graz | Registriert seit: 16.11.2013 Info | Posting ID: 9840814  
Dinutier ist offline Dinutier
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Dinutier anzeigen Dinutier eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Skyclad:
Ich finde es immer witzig, wie einige jedes Mal anfangen zu heulen, wenn es um Politik geht, die nun mal eben auch Teil des Business ist, sei es im Wrestling, beim Fußball oder bei der Formel 1. Dann heißt es "eigener Thread dafür" oder hier gar "falsches Forum".

Warum eigentlich? Liegt euch so viel an eurer eingebildeten heilen Welt?


Viele hätten glaube ich gerne halt das Hobby als Rückzugsort in eine eingebildete heile Welt. Deshalb ist es natürlich störend, wenn plötzlich jemand mit den Fakten aus der realen Welt ankommt.

Und die Frage danach, inwiefern man die Kunst vom Künstler bzw. dessen persönlichen Ansichten trennt, ist ja keine neue. Da gibts ja tatsächlich noch ganz andere Kaliber wie Jericho (wenn ich jetzt mal nur die Spendengelder für Trump beachte, mit seinen persönlichen Ansichten die er rauslässt habe ich mich nicht konkret befasst). Ein Literaturnobelpreisträger wie Knut Hamsun, der nicht nur Fürsprecher von Nazi-Deutschland war, sondern auch noch einen Nachruf auf Hitler schrieb, kommt mir bei sowas spontan in den Kopf. Oder im Kleineren "Avocado-Adolf" A. Hiltmann. Mein Ding sind seine Rezepte nicht, aber gibt ja durchaus Menschen die auf seinen Stil stehen. Kauft man da die Bücher noch oder weigert man sich sowas zu unterstützen.

--------------------
If you can't stand the heat, stay out of the kitchen!

Old Post Posted: 13.01.2021, 12:23 Uhr
Beiträge: 4546 | Wohnort: Tübingen | Verein: Bayer04 | Registriert seit: 06.08.2005 Info | Posting ID: 9840817  
Griese ist offline Griese
MoonAdmin

Standardicon Profil von Griese anzeigen Griese eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

AEW verlinkt Talk is Jericho übrigens auf der Homepage unter der podcast Rubrik. Daher weiß ich nicht so recht, ob man das so einfach trennen kann.

Beitrag editiert von Griese am 13.01.2021 um 12:28 Uhr

Old Post Posted: 13.01.2021, 12:23 Uhr
Beiträge: 67628 | Wohnort: | Registriert seit: 09.04.2006 Info | Posting ID: 9840818  
KuuhDeeGraaaas ist offline KuuhDeeGraaaas
MoonModerator

Profil von KuuhDeeGraaaas anzeigen KuuhDeeGraaaas eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Heute hat er dann wiederum einen kanadischen Arzt zu Gast zum Thema COVID-19

Dr. Alex Patel, a critical care ICU doctor based in Toronto, Canada
https://www.podparadise.c...en/1610521200/0

--------------------
Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
i used to be a socialist, a sort of communist
now i'm a pessimist and i don't care at all
(The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

Old Post Posted: 13.01.2021, 12:30 Uhr
Beiträge: 11469 | Wohnort: Kürten | Registriert seit: 30.10.2015 Info | Posting ID: 9840824  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 02:26 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 9 Seiten: « 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > All Elite Wrestling > Chris Jericho und seine Verbindungen zu Donald Trump und Verschwörungstheorien

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05370998 Sekunden generiert (82.99% PHP - 17.01% MySQL - 18 queries)