MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
WWE bei Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network > Rate it: 1997 - Bret/Patriot, Wright/Dragon, Hashimoto/Yamazaki
A N Z E I G E

[ « » ] Insgesamt 16 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Jigsaw ist offline Jigsaw
MoonModerator

Profil von Jigsaw anzeigen Jigsaw eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

WWF:
Wrestlemania 13
No Holds Barred Submission
Steve Austin vs Bret Hart

Eines der historisch signifikantesten und einflussreichsten Matches in der WWF Geschichte, das - ohne Übertreibung - den Verlauf der company maßgeblich beeinflusst hat. Bis heute ist das Bild des blutüberströmten Steve Austin, der im Sharpshooter bewusstlos wird in Erinnerung geblieben wie wohl kaum ein anderes.
The toughest SOB in the WWF und IMO größte Superstar der WWF/E Geschichte wurde dadurch geboren, die Attitude Era wurde eingeläutet und die WWF schaffte es mit diesem Umschwung die WCW im berühmt berüchtigten Monday Night War zu besiegen. Von der Bedeutung des Matches her ganz klar ein 5 Star Match, aber nicht so schnell.

Das Match selbst zeigt hier wieder mal, dass gewisse Momente auch noch 15 Jahre später beeindrucken, mitreißen und fesseln können. Die letzten 10 Minuten dieses Matches sind einfach nur episch, der Überlebenskampf des Hitman und der unbrechbare Wille von Stone Cold, der schlussendlich so ziemlich alle Fans in Chicago auf seine Seite ziehen kann.
Auch von der Psychologie her ein grandioses Match und vor allem das Blading Austins trägt hier in hohem Maße zur Intensität und Dramatik dieses Matches bei. Leider heutzutage ja undenkbar bei dem klinisch sauberen und politisch korrektem Kinder-Programm der WWE. Da können andere Ligen aktuell - Omega gegen Moxley vom Wochende fällt mir da sofort ein - wesentlich mehr überzeugen. Für mich persönlich sollte Wreslting niemals ein Kinderprodukt sein, deswegen auch ein Grund, warum ich mit der aktuelle WWE nichts anfangen kann, und zum Beispiel auch die WWF zwischen 93 und 96 sehr langweilig fand. Aber gut, da sind wir dann schon bei einem anderen Thema.

Zurück zum Match: Ich wehre mich hier weiterhin dagegen und sehe dieses Match nicht als 5-Star Match und auch nicht als das beste Match 1997. Welche Kritikpunkte bringen mich dazu? Die Tatsache, dass die Brawling Segmente des Matches doch etwas harmlos im Vergleich zur heutigen Zeit erscheinen. Jetzt könnte man wieder mit dem Argument kommen, damals war das noch intensiv und brutal. Fakt ist jedoch, dass der Mittelteil des Matches mir zu sehr auf relativ unspektakuläres Brawling setzt, was dann doch offensichtlich macht, dass das Match doch schon etwas älter ist. Auch wrestlerisch ist jetzt nicht wirklich viel los, das wäre für mich so das i-Tüpfelchen gewesen, das es gebraucht hätte, um wirklich als perfektes oder nahezu perfektes Match zu gelten.
Dennoch einer der ganz großen Klassiker, den jeder Wrestlingfan gesehen haben muss.
**** 1/2


WCW:
Slamboree 1997
WCW TV Championship
Ultimo Dragon vs Steve Regal
Ein Match, das mich bis zum Schlussteil wirklich begeistern konnte, vor allem das stiffe, intensive Submission-based Wrestling im Mittelteil, in welchem Regal das Kommando gibt und dem Match seine psychologische Tiefe gibt, sind wunderbar geglückt und geben Hoffnung für einen angemessen Schlussakkord. Der funktioniert dann leider gar nicht. Nicht nur dass diese Near-Fall und Big Spots-Schlussphase etwas erzwungen wirkt, es passt auch kommt es immer wieder zu Timing Problemen und viele der großen Spots fallen dadurch auch etwas flach aus. Hinzu kommt dann das doch sehr lahme Finish, das es meiner Meinung nach bei einem Heel vs Heel-Match wirklich nicht gebraucht hätte und somit ist ein über zwei Drittel hinweg stark geführtes Match dann doch nur im oberen Mittelmaß anzusiedeln.
*** 1/2

WWF:
In your House 15: A Cold Day in Hell
No Holds Barred
Vader vs Ken Shamrock
Ich weiß, was das Ziel dieses Match sein sollte, man wollte hier wirklich die Grenzen zwischen MMA und Wrestling etwas verwischen, um Shamrock auch den Wiedereinstieg ins Wrestling so gut es ging zu ermöglichen. Das Problem ist, dass viele der ersten paar Exchanges sehr unkoordiniert und leider etwas planlos wirken und eben auch nicht legit fighting Ansätze darstellen. Es ist weder Fisch noch Fleisch - was man generell zu Shamrocks WWF sagen könnte - und das zieht die Matchwertung dann deultich nach unten. Positiv zu vemerken ist auf jeden Fall die Tatsache, dass die beiden extrem stiff worken und man auch merkt, dass sich Vader eigentlich ganz wohl in so einer Umgebung fühlt. Ich würde es aufgrund dessen auch als unterhaltsames Match bezeichnen, aber es fehlte mir durchgehend die Kohärenz, um wirklich einen spanneden Matchverlauf zu kreiieren.
** 3/4

--------------------
NFL: New England Patriots, NHL: Anaheim Ducks, NBA: Miami Heat, MLB: Boston Red Sox, Fussball: Manchester United
17-5-2014: ROH VS NJPW - "War of the Worlds" - NYC - Hammerstein Ballroom, I was there!
SUPERBOWL CHAMPIONS 2017 NEW ENGLAND PATRIOTS - BRADY GOAT!!!

Old Post Posted: 10.03.2021, 19:56 Uhr
Beiträge: 7433 | Wohnort: Wien | Registriert seit: 11.08.2008 Info | Posting ID: 9900358  
Jigsaw ist offline Jigsaw
MoonModerator

Profil von Jigsaw anzeigen Jigsaw eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ranking - Beste Matches 1997
1. Submission - Bret Hart vs Steve Austin (WWF - Wrestlemania 13) 4,75 (6 Votes)
2. El Samurai vs Koji Kanemoto (NJPW - Best of the Super Junior IV - Tag 17, 5.6.1997) 4,50 (4 Votes)
3. Kenta Kobashi vs Mitsuharu Misawa (AJPW - AJPW Champion Carnival 1997 - Tag 21, 19.4.1997) 4,42 (3 Votes)
4. WCW Cruiserweight Championship - Eddy Guerrero vs Rey Misterio Jr. (WCW - Halloween Havoc 1997) 4,38 (6 Votes)
5. J-Crown Championship - Shinjiro Otani vs Wild Pegasus (NJPW Final Power Hall, 2.11.1997 4,13 (2 Votes)
6. WCW World TV Chanpionship - Ultimo Dragon vs Steve Regal (WCW - Slamboree 1997) 4,00 (4 Votes)
7. European Championship - Owen Hart vs. British Bulldog (WWF - RAW, 3.3.1997) 3,95 (5 Votes)
8. 6-Man Tag Team - Gran Hamada, Masato Yakushiji & The Great Sasuke vs Dick Togo, Taka Michinoku & Terry Boy (ECW - Barely Legal 1997) 3,94 (4 Votes)
9. J-Crown Championship - Jushin Thunder Liger vs Shinjiro Otani (NJPW - Fighting Spirit 1997 - Tag 11 , 9.2.1997) 3,83 (3 Votes)
10. WCW Cruiserweight Championship - Ultimo Dragon vs Dean Malenko (WCW - Clash of the Champions XXXIV) 3,75 (7 Votes)
11. WWF Heavyweight Championship Match - Undertaker vs. Mankind (WWF - In your House 14: Revenge of the Taker) 3,69 (4 Votes)
12. WCW Cruiserweight Championship - Chris Jericho vs Ultimo Dragon (WCW - Bash at the Beach 1997) 3,57 (7 Votes)
13. Taz vs Sabu (ECW - Barely Legal ) 3,55 (5 Votes)
14. Final 4 Battle Royal - WWF Championship -
Steve Austin vs Bret Hart vs Undertaker vs Vader (WWF - In your House 13: Final Four) 3,54 (7 Votes)
15. Shawn Michaels vs Steve Austin (WWF - King of the Ring 1997) 3,50 (3 Votes)
16. Triple Crown Championship - Mitsuharu Misawa vs Toshiaki Kawada (AJPW - Super Power Series 1997-Tag 16, 6.6.1997) 3,44 (4 Votes)
17. Kane vs Mankind (WWF - Survivor Series 1997) 3,39 - (7 Votes)
18. 10-Man Tag Team - The Hart Foundation (Bret Hart, Brian Pillman, Jim Neidhart, Owen Hart & The British Bulldog) vs Goldust, Ken Shamrock, Steve Austin & The Legion Of Doom (WWF - In your House 16: Canadian Stampede) 3,30 (5 Votes)
19. Falls Count Anywhere - Cactus Jack vs Triple H (WWF - RAW, 22.9.1997) 3,29 (6 Votes)
20. WWF Heavyweight Championship - Shawn Michaels vs. Ken Shamrock (WWF - In your House 19: D-Generation X) 3,20 (5 Votes)
21. WWF Heavyweight Championship - Undertaker vs Steve Austin (WWF - In your House 15: A Cold Day in Hell) 3,17 (6 Votes)
22. WWF Championship - Bret Hart vs Undertaker (WWF - Summerslam 1997) 3,15 (5 Votes)
23. WCW United States Championship - Dean Malenko vs Chris Benoit (WCW - Spring Stampede 1997) 3,13 (4 Votes)
24. Loser Leaves Town - Raven vs Tommy Dreamer (ECW - Wrestlepalooza 1997) 2,89 (7 Votes)
25. No Holds Barred - Ken Shamrock vs Vader (WWF - IYH15: A Cold Day in Hell) 2,69 (4 Votes)
26. Falls Count Anywhere - Randy Savage vs DDP (WCW The Great American Bash 1997) 2,50 (3 Votes)
27. Chicago Street Fight - Ahmed Johnson & Legion of Doom vs The Nation of Domination (WWF - Wrestlemania 13) 2,04 (6 Votes)

--------------------
NFL: New England Patriots, NHL: Anaheim Ducks, NBA: Miami Heat, MLB: Boston Red Sox, Fussball: Manchester United
17-5-2014: ROH VS NJPW - "War of the Worlds" - NYC - Hammerstein Ballroom, I was there!
SUPERBOWL CHAMPIONS 2017 NEW ENGLAND PATRIOTS - BRADY GOAT!!!

Old Post Posted: 10.03.2021, 20:09 Uhr
Beiträge: 7433 | Wohnort: Wien | Registriert seit: 11.08.2008 Info | Posting ID: 9900376  
Jigsaw ist offline Jigsaw
MoonModerator

Profil von Jigsaw anzeigen Jigsaw eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Neue Bewertungsrunde:

WWF:
One Night Only
WWF World Heavyweight Championship
Bret Hart vs Undertaker

WCW:
Souled Out
Ladder - WCW United States Championship
Eddy Guerrero vs Syxx

NJPW:
NJPW Fighting Spirit 1997 - Tag 16 (16.2.1997)
J-Crown Championship
Jushin Thunder Liger vs Koji Kanemoto

--------------------
NFL: New England Patriots, NHL: Anaheim Ducks, NBA: Miami Heat, MLB: Boston Red Sox, Fussball: Manchester United
17-5-2014: ROH VS NJPW - "War of the Worlds" - NYC - Hammerstein Ballroom, I was there!
SUPERBOWL CHAMPIONS 2017 NEW ENGLAND PATRIOTS - BRADY GOAT!!!

Old Post Posted: 10.03.2021, 20:15 Uhr
Beiträge: 7433 | Wohnort: Wien | Registriert seit: 11.08.2008 Info | Posting ID: 9900383  
KuuhDeeGraaaas ist offline KuuhDeeGraaaas
MoonModerator

Profil von KuuhDeeGraaaas anzeigen KuuhDeeGraaaas eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

WCW
nWo Souled Out
WCW US Championship Match - Ladder Match
Syxx (c) vs. Eddie Guerrero

Der nWo PPV, noch nie gesehen, wirkte alles eher so naja. Old School Ladder Match mit einer Leiter. Beidew worken das nicht schlecht, aber auch einige Botches. Hat mich nicht wirklich gepackt, Crowd auch tot zwischendurch und das Tauziehfinish ist auch eher blöd.
**

NJPW
NJPW Fighting Spirit 1997 - Tag 16
J-Crown Championship
Jushin Thunder Liger (c) vs. Koji Kanemoto

Ein weiteres J-Crown Match, diesmal gefällt es mir aber deutlich besser, vor allem wenn Liger Offense zeigen darf. Kanemoto vor allem mit Kicks und dann wird das Match schrecklich langsam. Gegen Ende zieht das Tempo gott sei dank wieder an. Krass aussehende Powerbombs und Brainbuster. Gutes Match.
***3/4

WWF
One Night Only UK
WWF Championship Match
Bret Hart (c) vs. Undertaker

Ein weiteres Match, der unzähligen der Beiden. Hier leider mit der seltsamen Finish-Sequenz: ein seltsamer Fall auf oder wegen des Kameramanns und dann die DQ ohne wirklichen Grund. Match an sich nicht schlecht, aber dieses seltsame Ende zieht es für mich nach unten.
**1/2

--------------------
Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
i used to be a socialist, a sort of communist
now i'm a pessimist and i don't care at all
(The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

Old Post Posted: 11.03.2021, 10:18 Uhr
Beiträge: 13142 | Wohnort: Kürten | Registriert seit: 30.10.2015 Info | Posting ID: 9900809  
Eden H. ist offline Eden H.
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Eden H. anzeigen Eden H. eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

WWF:
One Night Only
WWF World Heavyweight Championship
Bret Hart vs Undertaker

Eine längere Beschreibung habe ich vor nicht allzu langer Zeit im Classic Thread geschrieben, daher hier nur so viel, für mich ist es das beste Undertaker vs. Bret Hart Match auch wenn das Ende vielleicht nicht 100% zufriedenstellend ist aber manche Matches müssen auch so enden. ****1/4


WCW
nWo Souled Out
WCW US Championship Match - Ladder Match
Syxx (c) vs. Eddie Guerrero

Klassisches Leitermatch der alten Art wo es zum Großteil ums Wrestling geht, nicht um irgendwelche Leiter Spots wie heutzutage. 1-2 Sachen gehen daneben, 1-2 wirken etwas übertrieben bzw. unrealistisch, aber sonst kann man nicht wirklich viel kritisieren, 15 ganz anständige Minuten. ***1/2.
Was für eine tolle Erinnerung, die NWO vs. WCW Fehde war zu Beginn absolut genial. Kurze Frage, wurde Souled Out damals nicht schwarz-weiß ausgestrahlt?

Beitrag editiert von Eden H. am 11.03.2021 um 16:23 Uhr

--------------------
R&S Kick A** Nilpferdleder & Stahlbeton

Old Post Posted: 11.03.2021, 16:11 Uhr
Beiträge: 7532 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 05.11.2018 Info | Posting ID: 9901082  
Dharhci ist offline Dharhci
MoonSurfer 1000

Profil von Dharhci anzeigen Dharhci eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

WWF:
One Night Only
WWF World Heavyweight Championship
Bret Hart vs Undertaker

Ein durchschnittlich gutes Wrestling Match. Was hier besonders ist, ist definitiv die Crowd. Beide Männer bekommen Jubel als auch Buhrufe, und die Crowd ist definitv im Match. Leider laufen alle Bret gegen Big Man Matches immer nach dem selben Schema: Bret attackiert immer das Bein des größeren Gegner und spult sein Programm runter. Das Finish ist hier einzigartig, ob gut oder schlecht weiss ich nicht
***1/2

Old Post Posted: 13.03.2021, 16:55 Uhr
Beiträge: 4378 | Wohnort: Dreyhausen | Registriert seit: 13.06.2008 Info | Posting ID: 9903241  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

WWF:
One Night Only
WWF World Heavyweight Championship
Bret Hart vs. Undertaker
Muss sagen: dieser erste England-PPV war noch mit einer der Besten, weil man hier noch mehr als jetzt so eine Art Big Time Feeling hatte. Trotzdem: richtig gut waren nur die drei letzten Matches, von denen Taker vs. Hitman mit das beste ihrer Matches aus 1997 war (und trotzdem nicht das MOTN). Hier dürften allerdings die Umstände in die Karten gespielt haben, dass beide, anders als beim SummerSlam, wussten, was sie die Kampfzeit über zu tun hatten und mussten nicht improvisieren. Keine Ahnung - hier stimmte einfach viel. Bret wirkte im Heelturn richtig befreit, wobei man das beim britischen Publikum nicht wirklich merkte. Er fightete einfach drauflos und in solchen Situation ist er dann einfach unschlagbar. Gleiches gilt für den Taker, welcher nicht nur einen guten Tag erwischte, sondern einen dankbaren Antagonisten hatte. Das Finish - OK, das war lame. Glaubt dir doch kein Schwein, dass der Taker aus Payback heraus Titel und Match riskiert. Da wirkte der Aftermath mit Brisco einfach nur aufgesetzt. Schade, zieht den Fight, der an sich top war, runter.
***3/4

WCW:
Souled Out
Ladder - WCW United States Championship
Eddy Guerrero vs. Syxx
Ja, der berühmte now - PPV. Und JA - der war in Schwarzweiß (wenn auch nicht durchweg). Aber er hätte auch in Pink-Purple sein können - die Card war seltsam und die Fights eher mittelmäßig. So gesehen leider eine Luftnummer für die WCW. Eddie (@ Jigsaw: wir üben mal noch, wie man Latino Heat richtig schreibt…) und Sean machten jeweils das Beste draus - spricht den Kampf des Abends. Aber Leitermatches sind halt stets ein Garant für Topleistungen. Und die Mitwirkenden sowieso. Richtig gutes Match und auch ladder-mäßig old school wie man es u.a. von einem, der auszog, sein Lächeln zu suchen, gewohnt ist. Bisschen mehr Tempo hätte ich mir ebenso gewünscht wie etwas mehr Crowd Reaction. Speziell ersteres wäre beim Finish besser gewesen: die Entscheidung kam praktisch out of nowhere. Hatte eher da Gefühl, dass beide sich hoch oben nicht wirklich sicher fühlten. Aber trotzdem war das Finish gut und passte einfach perfekt zu Eddie’s Credo des Lie, Cheat and Steal. Und für den Feelgood Moment im großen MNW.
****

NJPW:
NJPW Fighting Spirit 1997 - Tag 16 (16.2.1997)
J-Crown Championship
Jushin Thunder Liger vs. Koji Kanemoto
Also für mich wieder ein tolles J-Crown-Match. Beachtlich dahingehend, wie sehr Kanemoto Liger im ersten Drittel mit Kicks und Rest Holds drangsaliert. Gerade letztere nehmen wie schon von jemand angeführt optisch den Speed raus - was Härte und emotionale Greifbarkeit angeht. Liger lässt sich bearbeiten wie ein Punchingball - um dann Hulkster-like wie ein Badass zurückzukommen. Vielleicht hätte er das ein wenig früher tun sollen, dann wäre der Fight noch besser geworden. Was mir besonders gefallen: das Selling beider zur Powerbomb - etwas, was mir im heutigen Wrestling ein wenig fehlt. Und das Storytelling Ligers mit dem Suplex an Koji. Richtig gut, aber ich sehe es diesmal nicht so hochwertig wie manche Experten.
****1/4

--------------------
"Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne."
"Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast du es hinter dir ..."

Old Post Posted: 13.03.2021, 18:15 Uhr
Beiträge: 6687 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 Info | Posting ID: 9903341  
Jigsaw ist offline Jigsaw
MoonModerator

Standardicon Profil von Jigsaw anzeigen Jigsaw eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

WWF:
One Night Only
WWF World Heavyweight Championship
Bret Hart vs Undertaker
Wird wieder einmal Zeit, mich beliebt zu machen und meine Abneigung gegen den formulahaften Matchaufbau der Bret Hart Matches kundzutun. Das Match ist nämlich wirklich nicht gut, ich würde sogar sagen über weite Strecken sogar schwach. Und ich würde es tatsächlich auch schwächer einschätzen als das Summerslam Match, schon alleine aufgrund der Tatsache, dass der Großteil des Matches eine unfassbar billige 1-1 Houseshow-Kopie jenes Matches beim Slam ist.
Sieht man sich die beiden Taker/Hart Matches back-to-back an, wird man feststellen, dass das Match nahezu identisch verläuft. Es gibt sogar ganze Sequenzen, die eins zu eins genau so wie im Summerslam Match sind, ohne clevere Abwandlung oder auch nicht als Anspielung auf das Match. Einfach eine billige Kopie, da es ja ohnehin nur eine UK Show ist. Ich frage mich dabei echt, was die Daseinsberechtigung eines solchen Matches ist?
Sicher ist mir klar, dass UK Matches wie Houseshow Matches gesehen werden, und in solchen Matches einfach auf das Schema F zurückgegriffen wird. Dennoch hat das Match keinen Zweck, keinen Sinn, kein gar Nichts. Für all jene, die das Summerslam Match nicht gesehen haben, ist es vielleicht ein nette Wiederholung. Für all jene, die das Summerslam Match gesehen haben, ist das hier einfach Zeitverschwendung. Vor allem, da man beim Summerslam Match mehr Dramatik, bessere Struktur, sinnvolleres storytelling und zusätzliche Brisanz durch den special ref hatte. Das fehlt hier alles, und so bleibt ein völlig bedeutungsloses House Show Match, bei dem beide ihr Programm vom Summerslam noch einmal abspulen.
Dazu muss man schon anmerken, dass dieses Summerslam Programm ganz gut ist. Vor allem wie Bret die Beine des Takers bearbeitet und den Sharpshooter aufbaut ist hier gut gelöst - hat man nur eins zu eins schon ein Monat davor so gesehen. Zudem ist das selling des Talkers hier viel schlechter als beim Summerslam Match, das frühe leg work wird einfach ignoriert.
Das erbärmliche Finish ist noch einmal Beweis dafür, dass man sich Null bei dem Match gedacht hat. Wie es halt bei houseshows üblich ist, hat man hier ein cheap finish, um beide stark darzustellen - ist ja ein face/face Match. Alleine fürs Finish gibts einen halben Stern Abzug im Vergleich zum Summerslam, das ist ohne Frage ein ekelhaftes Finish, das ich in keiner Weise gutheißen kann.
Zurück bleibt eine Kopie des Sumerslam Matches ohne Dramatik, ohne heat, mit Selling Problemen und einem erbärmlichen Finish. Sorry liebe Bret Hart Fans, aber das kann ich im Leben nicht positiv bewerten.
** 1/4

WCW:
Souled Out
Ladder - WCW United States Championship
Eddy Guerrero vs Syxx
Grundsäzlich ein gutes Laddermatch, wobei man aber hier schon das Alter des Matches erkennt. Viele der Spots sind nicht gut gealtert, was natürlich an den folgenden Spotfest-Meisterwerken in den kommenden Jahren liegt, die den Wow-Faktor eines Laddermatch ganz klar nach oben getrieben haben. Und dann fehlt diesem Match dann doch klar diese mitreißende Matchstory und die faszinierende Psychologie, die zum Beispiel HBK vs Razor bei WM 10 immer noch zu einem sehenswerten Klassiker macht. Das hat dieses Match für mich eben nicht, auch wenn die Psychologie in Ordnung ist. Aber dennoch entsteht nie die Spannung und die Dramatik, die die ersten großen Ladder Matches der WWF hatten. Zeitgleich sind aber dann die Spots veraltert und auch hier kann das Match nicht mit den Elitematches der letzten 20 Jahre mithalten. Insofern würde ich das Match als unterhaltsames Match bezeichnen, dessen Spots damals sicher gut waren, heute aber keinen mehr vom Hocker hauen.
***

NJPW:
NJPW Fighting Spirit 1997 - Tag 16 (16.2.1997)
J-Crown Championship
Jushin Thunder Liger vs Koji Kanemoto
Ich gehe da mit den Einschätzungen bislang voll mit, das Match ist so viel besser als das unorthodoxe und ineffiziente Match zwischen Liger und Otani vor ein-zwei Wochen. Grund Nummer 1: Das Limb work bzw. die Kick-Beatdowns von Kanemoto ist um ein Vielfaches stiffer, intensiver und wird besser ins Match eingeflochten, man kauft ihm diese Dominanz zu Beginn viel besser ab. Grund Nummer 2: Man geht viel früher zu den großen high impact Bomben in dem Match und das Comeback von Liger wirkt auch viel flüssiger und harmonischer. UNd Good God, man hatte ja fast den Eindruck Liger ist auf Blut aus bei den Powerbombs. Auch beim Selling machen beide alles richtig und gehen somit auch nicht in die Overkill-Zone, sondern bewahren die notwendige Glaubwürdigkeit. Für mich eines der besten Liger Matches und das klar beste Match dieser Runde.
**** 1/2

Beitrag editiert von Jigsaw am 23.03.2021 um 07:31 Uhr

--------------------
NFL: New England Patriots, NHL: Anaheim Ducks, NBA: Miami Heat, MLB: Boston Red Sox, Fussball: Manchester United
17-5-2014: ROH VS NJPW - "War of the Worlds" - NYC - Hammerstein Ballroom, I was there!
SUPERBOWL CHAMPIONS 2017 NEW ENGLAND PATRIOTS - BRADY GOAT!!!

Old Post Posted: 17.03.2021, 20:50 Uhr
Beiträge: 7433 | Wohnort: Wien | Registriert seit: 11.08.2008 Info | Posting ID: 9907336  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Jigsaw:
Wird wieder einmal Zeit, mich beliebt zu machen und meine Abneigung gegen den formulahaften Matchaufbau der Bret Hart Matches kundzutun.



Solange das nicht wieder so ausufert wie im letzten Threat soll es mir recht sein.

--------------------
"Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne."
"Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast du es hinter dir ..."

Old Post Posted: 18.03.2021, 04:47 Uhr
Beiträge: 6687 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 Info | Posting ID: 9907525  
Eden H. ist offline Eden H.
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Eden H. anzeigen Eden H. eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Jigsaw:
Sorry liebe Bret Hart Fans, aber das kann ich im Leben nicht positiv bewerten.



Tja, und was machen wir Bret Hart Fans jetzt mit dir?

NJPW:
NJPW Fighting Spirit 1997 - Tag 16 (16.2.1997)
J-Crown Championship
Jushin Thunder Liger vs Koji Kanemoto

Irgendwie reißt mich das Match nicht so mit obwohl 2 sehr große Namen und mit Kanemoto einer meiner absoluten Favourites im Ring stehen. Zweifellos ein hervorragendes Match, aber als absolut überragend und an 5 Sternen kratzend würde ich es nicht bezeichnen. Mir hat z.b. Kanemoto gegen El Samurai um einiges besser gefallen. Die ersten 10min prügelt Koji Liger nach belieben durch den Ring, beschränkt sich dabei aber meist aufs Kicken. Ligers Comebacks wirken nicht 100% durchgeplant und das Ende ist zwar spektakulär aber nicht zugespitzt genug. Tolles Match, gibt aber genug bessere.
****1/4

--------------------
R&S Kick A** Nilpferdleder & Stahlbeton

Old Post Posted: 18.03.2021, 18:54 Uhr
Beiträge: 7532 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 05.11.2018 Info | Posting ID: 9908060  
Jigsaw ist offline Jigsaw
MoonModerator

Profil von Jigsaw anzeigen Jigsaw eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ranking - Beste Matches 1997
1. Submission - Bret Hart vs Steve Austin (WWF - Wrestlemania 13) 4,75 (6 Votes)
2. El Samurai vs Koji Kanemoto (NJPW - Best of the Super Junior IV - Tag 17, 5.6.1997) 4,50 (4 Votes)
3. Kenta Kobashi vs Mitsuharu Misawa (AJPW - AJPW Champion Carnival 1997 - Tag 21, 19.4.1997) 4,42 (3 Votes)
4. WCW Cruiserweight Championship - Eddy Guerrero vs Rey Misterio Jr. (WCW - Halloween Havoc 1997) 4,38 (6 Votes)
5. J-Crown Championship - Jushin Thunder Liger vs Koji Kanemoto (NJPW - Fighting Spirit 1997 - Tag 16, 16.2.1997) 4,19 (4 Votes)
6. J-Crown Championship - Shinjiro Otani vs Wild Pegasus (NJPW Final Power Hall, 2.11.1997 4,13 (2 Votes)
7. WCW World TV Chanpionship - Ultimo Dragon vs Steve Regal (WCW - Slamboree 1997) 4,00 (4 Votes)
8. European Championship - Owen Hart vs. British Bulldog (WWF - RAW, 3.3.1997) 3,95 (5 Votes)
9. 6-Man Tag Team - Gran Hamada, Masato Yakushiji & The Great Sasuke vs Dick Togo, Taka Michinoku & Terry Boy (ECW - Barely Legal 1997) 3,94 (4 Votes)
10. J-Crown Championship - Jushin Thunder Liger vs Shinjiro Otani (NJPW - Fighting Spirit 1997 - Tag 11 , 9.2.1997) 3,83 (3 Votes)
11. WCW Cruiserweight Championship - Ultimo Dragon vs Dean Malenko (WCW - Clash of the Champions XXXIV) 3,75 (7 Votes)
12. WWF Heavyweight Championship Match - Undertaker vs. Mankind (WWF - In your House 14: Revenge of the Taker) 3,69 (4 Votes)
13. WCW Cruiserweight Championship - Chris Jericho vs Ultimo Dragon (WCW - Bash at the Beach 1997) 3,57 (7 Votes)
14. Taz vs Sabu (ECW - Barely Legal ) 3,55 (5 Votes)
15. Final 4 Battle Royal - WWF Championship -
Steve Austin vs Bret Hart vs Undertaker vs Vader (WWF - In your House 13: Final Four) 3,54 (7 Votes)
16. Shawn Michaels vs Steve Austin (WWF - King of the Ring 1997) 3,50 (3 Votes)
17. Triple Crown Championship - Mitsuharu Misawa vs Toshiaki Kawada (AJPW - Super Power Series 1997-Tag 16, 6.6.1997) 3,44 (4 Votes)
18. Kane vs Mankind (WWF - Survivor Series 1997) 3,39 - (7 Votes)
19. 10-Man Tag Team - The Hart Foundation (Bret Hart, Brian Pillman, Jim Neidhart, Owen Hart & The British Bulldog) vs Goldust, Ken Shamrock, Steve Austin & The Legion Of Doom (WWF - In your House 16: Canadian Stampede) 3,30 (5 Votes)
20. Falls Count Anywhere - Cactus Jack vs Triple H (WWF - RAW, 22.9.1997) 3,29 (6 Votes)
21. WWF Heavweight Championship - Bret Hart vs Undertaker (WWF - One Night Only) 3,25 (5 Votes)
22. WWF Heavyweight Championship - Shawn Michaels vs. Ken Shamrock (WWF - In your House 19: D-Generation X) 3,20 (5 Votes)
23. WWF Heavyweight Championship - Undertaker vs Steve Austin (WWF - In your House 15: A Cold Day in Hell) 3,17 (6 Votes)
24. WWF Championship - Bret Hart vs Undertaker (WWF - Summerslam 1997) 3,15 (5 Votes)
25. Ladder - WCW United States Championship - Eddy Guerrero vs Syxx (WCW - Souled Out) 3,13 (4 Votes)
26. WCW United States Championship - Dean Malenko vs Chris Benoit (WCW - Spring Stampede 1997) 3,13 (4 Votes)
27. Loser Leaves Town - Raven vs Tommy Dreamer (ECW - Wrestlepalooza 1997) 2,89 (7 Votes)
28. No Holds Barred - Ken Shamrock vs Vader (WWF - IYH15: A Cold Day in Hell) 2,69 (4 Votes)
29. Falls Count Anywhere - Randy Savage vs DDP (WCW The Great American Bash 1997) 2,50 (3 Votes)
30. Chicago Street Fight - Ahmed Johnson & Legion of Doom vs The Nation of Domination (WWF - Wrestlemania 13) 2,04 (6 Votes)

--------------------
NFL: New England Patriots, NHL: Anaheim Ducks, NBA: Miami Heat, MLB: Boston Red Sox, Fussball: Manchester United
17-5-2014: ROH VS NJPW - "War of the Worlds" - NYC - Hammerstein Ballroom, I was there!
SUPERBOWL CHAMPIONS 2017 NEW ENGLAND PATRIOTS - BRADY GOAT!!!

Old Post Posted: 19.03.2021, 06:41 Uhr
Beiträge: 7433 | Wohnort: Wien | Registriert seit: 11.08.2008 Info | Posting ID: 9908400  
Jigsaw ist offline Jigsaw
MoonModerator

Standardicon Profil von Jigsaw anzeigen Jigsaw eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Eden H.:
[B]Tja, und was machen wir Bret Hart Fans jetzt mit dir?



Ein Bret Hart Match ist ja auf 1, sollte ja alles in Ordnung sein im Land der rosa Brillen

--------------------
NFL: New England Patriots, NHL: Anaheim Ducks, NBA: Miami Heat, MLB: Boston Red Sox, Fussball: Manchester United
17-5-2014: ROH VS NJPW - "War of the Worlds" - NYC - Hammerstein Ballroom, I was there!
SUPERBOWL CHAMPIONS 2017 NEW ENGLAND PATRIOTS - BRADY GOAT!!!

Old Post Posted: 19.03.2021, 06:41 Uhr
Beiträge: 7433 | Wohnort: Wien | Registriert seit: 11.08.2008 Info | Posting ID: 9908401  
Crossfacer ist offline Crossfacer
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Crossfacer anzeigen Crossfacer eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Jigsaw:
Ein Bret Hart Match ist ja auf 1, sollte ja alles in Ordnung sein im Land der rosa Brillen



Also was derlei Brillen angeht solten manche ganz ruhig sein ...

--------------------
"Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne."
"Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast du es hinter dir ..."

Old Post Posted: 19.03.2021, 06:46 Uhr
Beiträge: 6687 | Wohnort: westliches Brandenburg | Registriert seit: 09.09.2012 Info | Posting ID: 9908403  
Jigsaw ist offline Jigsaw
MoonModerator

Profil von Jigsaw anzeigen Jigsaw eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Neue Bewertungsrunde:

ECW:
November to Remember 1997
Tables & Ladders
Sandman vs Sabu

WWF:
In your House 17: Ground Zero
Shawn Michaels vs Undertaker

AJPW:
Real World Tag League 1997 - Tag 15 (5.12.1997)
Akira Taue & Toshiaki Kawada vs Mitsuharu Misawa & Jun Akiyama

--------------------
NFL: New England Patriots, NHL: Anaheim Ducks, NBA: Miami Heat, MLB: Boston Red Sox, Fussball: Manchester United
17-5-2014: ROH VS NJPW - "War of the Worlds" - NYC - Hammerstein Ballroom, I was there!
SUPERBOWL CHAMPIONS 2017 NEW ENGLAND PATRIOTS - BRADY GOAT!!!

Old Post Posted: 19.03.2021, 06:48 Uhr
Beiträge: 7433 | Wohnort: Wien | Registriert seit: 11.08.2008 Info | Posting ID: 9908405  
Guru-Kovac ist online! Guru-Kovac
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Guru-Kovac anzeigen Guru-Kovac eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Chicago Street Fight - Ahmed Johnson & Legion of Doom vs The Nation of Domination (WWF - Wrestlemania 13)
Match nun nachgeholt, das es auf der WWE Falls Count Anywhere DVD Set dabei ist.
War ein gutes und solider Wrestling Brawl ohne großartige Pausen.
Wertung: ***

Falls Count Anywhere - Cactus Jack vs Triple H (WWF - RAW, 22.9.1997)
Match natürlich auch beim WWE Falls Count Anywhere DVD Set dabei.
Hat mir sogar besser gefallen als das oben bewertete Match.
Tempo und Match Führung hat mir gut gefallen und das Ende mit dem Piledriver durch Tisch einfach
Wertung: *** 1/2

Beitrag editiert von Guru-Kovac am 19.03.2021 um 17:10 Uhr

--------------------
"Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
"Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
"Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

Old Post Posted: 19.03.2021, 16:19 Uhr
Beiträge: 31636 | Wohnort: FanFCB,WWE,Lucha Underground | Registriert seit: 07.01.2001 Info | Posting ID: 9909048  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 14:38 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 16 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network > Rate it: 1997 - Bret/Patriot, Wright/Dragon, Hashimoto/Yamazaki


A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.06318998 Sekunden generiert (87.20% PHP - 12.80% MySQL - 18 queries)