MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Fußball International > UEFA Champions League 2020/21 (Achtelfinale ab dem 16. Februar)
A N Z E I G E

[ « » ] Insgesamt 212 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 [20] 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
CaptnSpaulding ist offline CaptnSpaulding
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von CaptnSpaulding anzeigen CaptnSpaulding eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Jetzt wo das Achtelfinale begonnen hat, tue ich mich irgendwie schwer, die CL bzw. uach die EL diese Saison ernst zu nehmen.

Was ich meine? Mit diesen Maßnahmen, dass wie z.B. Leipzig und Liverpool in Ungarn spielen. Im Rückspiel darf dann aber in Liverpool gespielt werden. Genauso wie bei vielen anderen Spielen der CL und auch in der EL. Wo ist da Fairness?

Letztes Jahr hat man das ja noch gut gelöst, wo die Bedingungen für alle Teams gleich sind. (Finalturnier in paar Tagen in einem Neutralen Standort). Da konnte man das Turnier noch ernst nehmen. Auch wenn es zu einer KO-Phase ohne Hin- & Rückspiel kam. Dennoch wie gesagt, wurde so gemacht, dass die Bedingungen für alle Teams gleich sind.

Ja einerseits ist es blöd wegen den Einreisebeschränkungen, dafür können aber die Teams nichts. Ich hätte es zumindest für Fair befunden, wenn z.B. das Rückspiel bei Leipzig - Liverpool ebenso in Ungarn stattfinden würde.

Aber so wie diese Saison das gelöst wurde, das geht in meinen Augen gar nicht. Ich weiß es ist auch schwierig, das neutral und fair für alle zu lösen. Wie gesagt, würde das Rückspiel ebenso am gleichen neutralen Ort stattfinden, ware das top.

Aber was will man von der UEFA erwarten, wenn eine Nation bestimmte Einreisebeschränkungen festlegt und die UEFA dann sagt "Joa Gladbach oder Leipzig, das ist nun euer Problem". Ich mein immerhin hat man dann hinterher bei Leipzig geholfen einen neutralen Standort zu finden.

Heimspiele ohne Zuschauer machen schon was aus, aber komplett nicht zu Hause spielen zu drüfen, während der Gegner aber eben zu Hause spielen darf / kann (was auch immer) - wie gesagt in meinen Augen kein Faires System.

Die CL diese Saison wird noch einen faderen Beigeschmack haben als letzte Saison. Wer auch immer dieses Jahr gewinnt, ich denke schon dass die Leistung dem Gewinner dann entspricht. Aber als Beispiel: Liverpool haut Leipzig raus, dann kommt z.B. als nächster Gegner Gladbach, dann haben wir wieder dasselbe Hin- & Rückspiel Problem wie bei Leipzig, Pool besiegt Gladbach und dann kommt Bayern, wieder dasselbe Problem. Da hat Liverpool in 6 Spielen 3x Heim (wie es sich gehört) und aber der Gegner 0x mal Heim. Leistungstechnisch wird der CL Sieg zwar einen Anteil haben, aber die Planung der Spiele ist dann halt die ganz dunkle Schattenseite.

Beitrag editiert von CaptnSpaulding am 17.02.2021 um 07:00 Uhr

--------------------
Top 20 WWE Stars:
Hulk Hogan, Bret Hart, Ric Flair, Stone Cold Steve Austin, The Rock, Shawn Michaels, Triple H, Undertaker, Andre the Giant, Mick Foley

Eddie Guerrero, Chris Benoit, Kane, Big Show (The Giant), Brock Lesnar, Ultimate Warrior, Randy Savage, Randy Orton, John Cena, Kurt Angle

Old Post Posted: 17.02.2021, 06:53 Uhr
Beiträge: 1058 | Wohnort: Sachsen | Registriert seit: 26.02.2015 Info | Posting ID: 9877788  
Al Katzone ist offline Al Katzone
MoonSurfer 20000

Profil von Al Katzone anzeigen Al Katzone eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Bin enttäuscht von den Ergebnissen, ist alles schon entschieden.
Und der BVB kriegt heute wahrscheinlich richtig die Hucke voll...

--------------------
XBox Live Gamertag: McKauz85
Switch-Code: Zottenheimer
PSN-ID: McKauz85

Old Post Posted: 17.02.2021, 07:15 Uhr
Beiträge: 31834 | Wohnort: Limburg | Registriert seit: 03.05.2002 Info | Posting ID: 9877794  
Jeff Hardy ist offline Jeff Hardy
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Jeff Hardy anzeigen Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Also ich habe das Ergebnis irgendwie geahnt. Ich hatte minimal hoffnung nach dem 5:1 vor paar Tagen, aber dann sehe ich die Aufstellung..

Wie kann man ersthaft Pique starten lassen. Der Mann war 3 Monate verletzt, und auch davor bereits über seinem Zenit. Ebenso Busquets. Die beiden standen 2011 im Finale auf dem Platz. Ist doch kein wunder, dass das nicht mehr funktioniert. Wir haben mit dieser Mannschaft die letzten Jahre nur auf den Sack bekommen, dann stelle ich die beiden doch nicht auf. Messi ist wie ein 3 jähriger, sobald es mal nicht nach seiner Nase geht. Griezmann ist anscheinend Verteidiger geworden. Was hat man jetzt großartig verändert? Man hat einen 18 jährigen Pedri statt Rakitic und Vidal, ok. Dest auf rechts und da hört es auch schon auf. Zudem halte ich Koeman auch taktisch für schlecht. Klar fehlen im die Mittel, aber die diesem Team muss man mehr raus holen. Da würde ich eher Mingueza spielen lassen, Puig und Pjanic aber doch nicht Sergio und Pique, die gerade in den KO Spielen so oft bewiesen haben dass sie das Nivaue nicht halten können.

Mbappe Weltklasse. Eine physische Präsens und Dynamik der junge, unfassbar. Das Rückspiel wird ganz sicher wieder ein 3:0, oder 4:1, oder sogar höher. Da kommt nix mehr.

Old Post Posted: 17.02.2021, 07:18 Uhr
Beiträge: 13605 | Wohnort: | Registriert seit: 08.05.2003 Info | Posting ID: 9877795  
Stingray ist offline Stingray
MoonModerator

Standardicon Profil von Stingray anzeigen Stingray eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von CaptnSpaulding:
Was ich meine? Mit diesen Maßnahmen, dass wie z.B. Leipzig und Liverpool in Ungarn spielen. Im Rückspiel darf dann aber in Liverpool gespielt werden. Genauso wie bei vielen anderen Spielen der CL und auch in der EL. Wo ist da Fairness?

Zum einen wird aller Voraussicht nach nicht in Liverpool gespielt und zum anderen ist das mit dem Heim & Auswärtsvorteil ohne Publikum sicher auch eingeschränkt.

Liverpool hat gerade zum ersten mal seit Ende der 60er (!) 3 Heimspiele in Folge verloren. Dass das z.B. nicht auch etwas mit dem Publikum zu tun haben soll wäre meiner Meinung nach eine absurde Annahme.

Auch sieht man ja in der Bundesliga, dass der Heimvorteil deutlich schwächer geworden ist, da wesentlich mehr Punkte auswärts geholt werden.

--------------------
Choo Choo.

Old Post Posted: 17.02.2021, 07:57 Uhr
Beiträge: 28842 | Wohnort: Düsseldorf | Registriert seit: 05.10.2000 Info | Posting ID: 9877809  
Shogun ist offline Shogun
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Shogun anzeigen Shogun eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Stingray:
Zum einen wird aller Voraussicht nach nicht in Liverpool gespielt und zum anderen ist das mit dem Heim & Auswärtsvorteil ohne Publikum sicher auch eingeschränkt.

Liverpool hat gerade zum ersten mal seit Ende der 60er (!) 3 Heimspiele in Folge verloren. Dass das z.B. nicht auch etwas mit dem Publikum zu tun haben soll wäre meiner Meinung nach eine absurde Annahme.

Auch sieht man ja in der Bundesliga, dass der Heimvorteil deutlich schwächer geworden ist, da wesentlich mehr Punkte auswärts geholt werden.



Für mich hat das reichlich wenig mit den Fans zu tun, die sich gerne wichtiger nehmen als sie für die Spieler am Platz sind. Ich will mir gar nicht ausmalen, wie erbärmlich der BVB spielen würde, wenn die Fans vor Ort wären und die Leistung der Spieler quittieren. Heimvorteil bedeutet in erster Linie eine gewohnte Anreise und die gewohnte Kabine, eben Routine.
Die Ausbeute der Punkte in der BL würde ich mir eher damit erklären, dass COVID bedingt die Ergebnisse überall all over the place sind. Auch in England.

Und dass Liverpool in der PL zur Zeit nicht auf Hochtouren läuft lässt sich auch ganz einfach erklären: Klopp. Ist doch immer das gleiche bei dem, baut auf - 2 Jahre Erfolg - dann bricht alles ein weil die Spieler komplett auf Zahnfleisch gehen. Der Effekt ist sicher auch verstärkt von COVID aber trotzdem typisch Klopp - inklusive gut gefüllten Lazarett und aggressiven Verhalten bei Interviews.

Beitrag editiert von Shogun am 17.02.2021 um 09:05 Uhr

--------------------
Borussia Dortmund | Anaheim Ducks

Old Post Posted: 17.02.2021, 09:02 Uhr
Beiträge: 13359 | Wohnort: Wien | Registriert seit: 07.08.2006 Info | Posting ID: 9877855  
sevillista ist offline sevillista
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von sevillista anzeigen sevillista eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Bin schon richtig heiß auf heute Abend. Eigentlich spricht nicht wenig gegen einen Sieg, aber genau das ist das Problem. Gerade wenn wir Ballbesitz spielen sollte das Dortmund ja entgegen kommen, wenn sie umschalten können mit tiefen Bällen auf Haaland. Der heute im Duell gegen Kounde, beides heiße Eisen in Europa. Mal sehen wer die Nase vorne hat. An einen hohen Sieg glaube ich auch nicht, dafür sind wir viel zu minimalistisch. Wenn ich es mir wünschen könnte wäre ein Spiel wie gegen Barcelona mit einem 2:0 ein Traum. Realistisch tippe ich mal auf 1:0, 1:1. Hier noch unsere Aufstellung, sollte ziemlich genau so kommen, Navas hat 2 Wochen nicht gespielt und steht spontan doch zur Verfügung, ob es reicht mal sehen.

Bono - Navas, Kounde, Carlos, Escudero - Fernando, Jordan, Rakitic - Suso, En-Nesyri, Papu Gomez

Auf ein faires Spiel an alle Dortmunder, auch wenn es vermutlich etwas hitzig wird.

Old Post Posted: 17.02.2021, 12:46 Uhr
Beiträge: 31101 | Wohnort: Bayern | Verein: Sevilla FC | Registriert seit: 22.02.2006 Info | Posting ID: 9878102  
Shogun ist offline Shogun
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Shogun anzeigen Shogun eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von sevillista:
Bin schon richtig heiß auf heute Abend. Eigentlich spricht nicht wenig gegen einen Sieg, aber genau das ist das Problem.

Auf ein faires Spiel an alle Dortmunder, auch wenn es vermutlich etwas hitzig wird.



Ihr werdet uns imo so richtig den Hintern versohlen Wobei ich heute auch gehört habe, dass euch 3 oder 4 der wichtigsten Spieler fehlen. Wird uns auch nicht helfen.

Hitzig wird es denke ich auch nicht, dieses "berüchtigte" EL Spiel ist ewig her, kann mir nicht vorstellen, dass man in beiden Kadern auf 5 Spieler kommt die es miterlebt haben - und die wird es garantiert nicht interessieren. Fans sind auch keine dabei, sollte also ruhig ablaufen.

--------------------
Borussia Dortmund | Anaheim Ducks

Old Post Posted: 17.02.2021, 13:01 Uhr
Beiträge: 13359 | Wohnort: Wien | Registriert seit: 07.08.2006 Info | Posting ID: 9878139  
Stingray ist offline Stingray
MoonModerator

Standardicon Profil von Stingray anzeigen Stingray eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Shogun:
Für mich hat das reichlich wenig mit den Fans zu tun, die sich gerne wichtiger nehmen als sie für die Spieler am Platz sind. Ich will mir gar nicht ausmalen, wie erbärmlich der BVB spielen würde, wenn die Fans vor Ort wären und die Leistung der Spieler quittieren. Heimvorteil bedeutet in erster Linie eine gewohnte Anreise und die gewohnte Kabine, eben Routine.

Das glaube ich nicht und jede verfügbare Statistik spricht dagegen. Die erhöhte Anzahl von Auswärtspunkten damit zu begründen, dass eh alles "all over the place" sei erscheint mir nicht logisch, denn wenn man sich so anguckt, welche Teams seit dem Start von Covid dominiert haben, sind das die üblichen Verdächtigen.

Und dass die Teams, die für ein lautes Stadien bekannt sind, eine lange nicht dagewesene Heimschwäche zeigen - das wird auch kaum Zufall sein.

--------------------
Choo Choo.

Old Post Posted: 17.02.2021, 13:05 Uhr
Beiträge: 28842 | Wohnort: Düsseldorf | Registriert seit: 05.10.2000 Info | Posting ID: 9878148  
Stingray ist offline Stingray
MoonModerator

Standardicon Profil von Stingray anzeigen Stingray eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von sevillista:
Auf ein faires Spiel an alle Dortmunder, auch wenn es vermutlich etwas hitzig wird.

Dass ihr uns 7:4 wegputzt kann sein. Oder auch, dass es 8:8 ausgeht. Meinetwegen auch 24:6. Aber dass es mit Eurer Beteiligung ein faires Spiel wird - jetzt bleib doch bitte mal realistisch.

--------------------
Choo Choo.

Old Post Posted: 17.02.2021, 13:07 Uhr
Beiträge: 28842 | Wohnort: Düsseldorf | Registriert seit: 05.10.2000 Info | Posting ID: 9878156  
BBK ist offline BBK
MoonModerator

Standardicon Profil von BBK anzeigen BBK eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Shogun:
Für mich hat das reichlich wenig mit den Fans zu tun, die sich gerne wichtiger nehmen als sie für die Spieler am Platz sind. Ich will mir gar nicht ausmalen, wie erbärmlich der BVB spielen würde, wenn die Fans vor Ort wären und die Leistung der Spieler quittieren. Heimvorteil bedeutet in erster Linie eine gewohnte Anreise und die gewohnte Kabine, eben Routine.
Die Ausbeute der Punkte in der BL würde ich mir eher damit erklären, dass COVID bedingt die Ergebnisse überall all over the place sind. Auch in England.


Also bitte. Natürlich können heimische Fans ein Team auch unter Druck setzen, wenn da ne schlechte Stimmung herrscht. Aber nehmen wir mal den BVB: Im Spiel gegen Bayern schießt Haaland ca. 10 Minuten vor Schluss das 2:3 (setzen wir mal voraus, dass das Spiel genauso verlaufen wäre). Wie hätten denn die Fans bitte die Schwarz-Gelben nach vorne gepeitscht? Hätten die schon damals sehr wackligen Bayern da stand gehalten?

--------------------
Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.

Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

Old Post Posted: 17.02.2021, 13:08 Uhr
Beiträge: 127314 | Wohnort: Neuwied | Registriert seit: 05.04.2000 Info | Posting ID: 9878158  
Stingray ist offline Stingray
MoonModerator

Standardicon Profil von Stingray anzeigen Stingray eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Allein die Statistik.

Diese Saison hat Dortmund bisher 17 Punkte zu hause und 16 Punkte auswärts geholt. Letzte Saison nach der Corona Pause sogar mehr auswärts als zu hause. Seitdem das Publikum weg ist, gibt es als keinerlei Heimvorteil mehr in den Punkten zu sehen.

Vorher war das ganz anders:

Letzte Saison vor der Corona-Pause: 27 zu hause, 18 auswärts. In der letzten Saison die voll mit Publikum gespielt wurde (2018/19): 44 Punkte zu hause, 32 auswärts. In den Saisons davor auch jeweils ein ähnliches Verhältnis.

Welche stärkeren Anhaltspunkte kann man noch anführen, dass der Heimvorteil ganz sicher weniger geworden ist.

--------------------
Choo Choo.

Old Post Posted: 17.02.2021, 13:15 Uhr
Beiträge: 28842 | Wohnort: Düsseldorf | Registriert seit: 05.10.2000 Info | Posting ID: 9878170  
Shogun ist offline Shogun
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Shogun anzeigen Shogun eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Stingray:
Das glaube ich nicht und jede verfügbare Statistik spricht dagegen. Die erhöhte Anzahl von Auswärtspunkten damit zu begründen, dass eh alles "all over the place" sei erscheint mir auch nicht logisch, denn wenn man sich so anguckt, welche Teams seit dem Start von Covid dominiert haben, sind das die üblichen Verdächtigen.

Und die Teams, die gerade besonders schlecht performen (für ihre Verhältnisse) sind oft auch die mit großen und lauten Stadien.



Sehe überhaupt keine Zusammenhang zwischen Fans und Leistung. Siehe dir zB die SGE an, die trotz fehlender Fans eine herausrragende Saison spielt.

Schalke war schon vor dem Zuschauerschwund schlecht und auf Talfahrt. Beim BVB dito, da hat sich alles abgezeichnet für jeden der mit klarem Blick auf die Mannschaft geschaut hat. Beide Teams haben andere Probleme als fehlende Zuschauer in den Stadien.

Zitat:
Original geschrieben von BBK:
Aber nehmen wir mal den BVB: Im Spiel gegen Bayern schießt Haaland ca. 10 Minuten vor Schluss das 2:3 (setzen wir mal voraus, dass das Spiel genauso verlaufen wäre). Wie hätten denn die Fans bitte die Schwarz-Gelben nach vorne gepeitscht? Hätten die schon damals sehr wackligen Bayern da stand gehalten?



Für mich völlig klar: Bayern hätte sich trotzdem durchgesetzt. Erstens ist den Bayern das völlig egal ob da 80.000 toben - zweitens wäre dem BVB der Hintern auf Grundeis gegangen die tobenden Fans zu enttäuschen. Endstand: 3:4.

Das nennt man Mentalität.

Beitrag editiert von Shogun am 17.02.2021 um 13:21 Uhr

--------------------
Borussia Dortmund | Anaheim Ducks

Old Post Posted: 17.02.2021, 13:16 Uhr
Beiträge: 13359 | Wohnort: Wien | Registriert seit: 07.08.2006 Info | Posting ID: 9878171  
Stingray ist offline Stingray
MoonModerator

Standardicon Profil von Stingray anzeigen Stingray eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ich habe Dir die Statistik gezeigt. Wenn Du da noch sagst: "Ach was, komplettter Zufall" kann ich Dir auch nicht helfen. Es ist doch eindeutig, dass seit fehlendem Publikum der Heimvorteil deutlich kleiner geworden ist.

Dass Dortmund aktuell mehr Probleme hat als nur das fehlende Publikum ist klar.

--------------------
Choo Choo.

Old Post Posted: 17.02.2021, 13:17 Uhr
Beiträge: 28842 | Wohnort: Düsseldorf | Registriert seit: 05.10.2000 Info | Posting ID: 9878174  
Stingray ist offline Stingray
MoonModerator

Standardicon Profil von Stingray anzeigen Stingray eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Shogun:
Siehe dir zB die SGE an, die trotz fehlender Fans eine herausrragende Saison spielt.

Gut, ich gucke mir sie an. Und siehe da - auch da gibt es eine klare Tendenz dazu, dass der Heimvorteil eher weggefallen ist:

Dieses Jahr:
Punkte zu hause: 20
Punkte auswärts: 19

Letztes Jahr nach Corona Pause:
Punkte zu hause: 7
Punkte auswärts: 10

Letztes Jahr vor Corona Pause:
Punkte zu hause: 21
Punkte auswärts: 7

Ich find da eigentlich alle Statistiken schon sehr deutlich und kann weder logisch noch anhand dieser Fakten verstehen, wie man ernsthaft sagen kann, dass das fehlende Publikum nicht starke Auswirkungen auf den Heimvorteil hat. Es zeigt sich anhand der Ergebnisse klar und deutlich, dass der Heimvorteil deutlich geringer geworden ist.

Beitrag editiert von Stingray am 17.02.2021 um 13:36 Uhr

--------------------
Choo Choo.

Old Post Posted: 17.02.2021, 13:22 Uhr
Beiträge: 28842 | Wohnort: Düsseldorf | Registriert seit: 05.10.2000 Info | Posting ID: 9878179  
BBK ist offline BBK
MoonModerator

Standardicon Profil von BBK anzeigen BBK eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Shogun:
Für mich völlig klar: Bayern hätte sich trotzdem durchgesetzt. Erstens ist den Bayern das völlig egal ob da 80.000 toben - zweitens wäre dem BVB der Hintern auf Grundeis gegangen die tobenden Fans zu enttäuschen. Endstand: 3:4.

Das nennt man Mentalität.


Ach, deswegen hat der BVB noch nie ein Spiel zu Hause gegen die Bayern gedreht...Mentalität und so...

--------------------
Nobody is perfect... na ja, da war dieser eine Typ, aber wir haben ihn umgebracht.

Der Muselmann klaut unsere Frauen und ***** unsere Arbeitsplätze! Oder umgekehrt! Und der biodeutsche Mann guckt in die toten Augen seiner Gummipuppe. Na vielen Dank auch, Frau Dr. Merkel! (D. Wischmeyer)

Old Post Posted: 17.02.2021, 13:28 Uhr
Beiträge: 127314 | Wohnort: Neuwied | Registriert seit: 05.04.2000 Info | Posting ID: 9878184  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 01:54 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 212 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 [20] 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Fußball International > UEFA Champions League 2020/21 (Achtelfinale ab dem 16. Februar)


A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.07448912 Sekunden generiert (56.58% PHP - 43.42% MySQL - 18 queries)