MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Corona-Virus #9
A N Z E I G E
[ « » ] Insgesamt 91 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 [62] 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Indy26 ist online! Indy26
MoonSurfer 5000

Profil von Indy26 anzeigen Indy26 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Dazu kommt noch, dass wenn sich einer vom Umzugsunternehmen infiziert er weitere Menschen beim nächsten Auftrag infiziert, da wegen Husten wohl keiner zuhause bleibst, gerade wenn es nicht so viele Aufträge gibt.

--------------------
Brauchen wir wirklich Zoos mit exotischen Tieren im Ruhrgebiet? Gibt ja im Senegal auch kein Gehege mit Rauhhaardackeln.

Old Post Posted: 19.11.2020, 08:48 Uhr
Beiträge: 6668 | Wohnort: Ruhrgebiet | Registriert seit: 02.04.2000 Info | Posting ID: 9789165  
Johann Ohneland ist offline Johann Ohneland
MoonSurfer 100

Profil von Johann Ohneland anzeigen Johann Ohneland eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ja, die gesamten Maßnahmen beruhen letztendlich auf Abwägungsentscheidungen, die in der Folge immer solche Leerstellen hervorbringen. Das wäre leider auch nur daduch auflösbar, dass man alles dicht macht oder einen völlig unflexiblen 800 Seiten Katalog veröffentlicht, den dann gar niemand mehr versteht. Das soll vermieden werden (obs funktioniert ist was anderes), also hat man solche Fälle. Ist natürllich ärgerlich. Andererseits kann es einen Fall geben, dass jemand umziehen muss, aber vor Ort keine Bekannten hat. Könnte der keine Firma beauftragen wäre der auch am Arsch. Und da man Kontakte reduzieren will, hat man sich halt entschieden, die eine Option wegzukürzen, um zu ermöglichen, dass die Unternehmen weiterarbeiten können. Ist ne Wertentscheidung über die man sicher streiten kann.

Old Post Posted: 19.11.2020, 08:49 Uhr
Beiträge: 157 | Wohnort: | Registriert seit: 24.08.2020 Info | Posting ID: 9789169  
mr undertaker ist offline mr undertaker
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von mr undertaker anzeigen mr undertaker eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von CaptnSpaulding:
Eine Umzugsfirma ist doch sinnloser, was Kontakbeschränkung angeht oder? Wie gesagt, wir wären 6 Personen a 3 Haushalte. Jetzt würde mein Kumpel eine Umzugsfirma organisieren. Dann haben wir 1 Haushalt (eben Kumpel + Freundin) und 4 Umzugshelfer aus 4 Haushalten. Was eben auch nicht so dolle ist...da sind es sogar insgesamt 5 Haushalte beteiligt. Und da soll das Risiko geringer sein?



Naja, ob es wirklich geringer ist... aber es wird eben nur im privaten Sektor eingeschränkt damit unsere Wirtschaft & damit unser komplettes System nicht zusammenbricht, daher versucht man die Wirtschaft (durchaus logisch, man will seinen Job ja behalten). Deswegen privates anders behandelt.
In dem Beispiel könnte man tatsächlich fragen ob das Risiko geringer ist, ich sag mal so für ihn vllt nicht, allerdings für alle anderen Beteiligten, da für die Personen der Umzugsfirma kein größeres Risiko anfällt, schließlich sind die 3,4,5,6 Personen sowieso zusammen unterwegs aufgrund der Arbeit, daher ist es in sofern vllt zum Teil "sicherer".

Zitat:
Original geschrieben von Catchpool:
Ich verstehe die Verhätnissmäßigkeit momentan nicht. Restaurants und Kinos müssen schließen, aber solche Spreader-Events wie die gestrige Bekloppten-Demo, wo ohne Ver- und Abstand demonstriert wird, sind weiterhin erlaubt.



Aus meiner Sicht dürfte hier entscheidend sein was du einschränken kannst und was nicht. Die Demos werden btw auch nur gestattet mit gewissen Auflagen, also Maske & Abstand.

Zitat:
Original geschrieben von CaptnSpaulding:
Jetzt haben wir die Umzugsfirma, z.B. bestehend aus 4 Helfern, aus jeweils 4 Haushalten. 2 Fahren ganz normal mit Auto zum Betrieb, der eine mit Bus und der andere mit Bahn. Diese 4 fahren dann gemeinsam zum Umzugsort. Durch die Mitarbeiter und deren Arbeitswege ist daher mehr Kontakt zu Mitmenschen da. Ergo eben auch höhreres Risiko. Oder wo ist da das Risiko geringer?



Die Arbeitswege fallen aber sowieso an, ob sie nun zu deinem Kumpel fahren oder das lassen. Sie kommen ja nicht einzeln von zu Hause sondern, kommen gemeinsam, vermutlich von einem anderen Umzug oder dergleichen, wodurch ihre Wege zur Firma immer anfallen weshalb es keinen Unterschied macht ob sie von dort aus zu dir, zu Frau Antje oder sonstwem fahren, daher kannst du diese Kontakte aus der Rechnung rausnehmen.
Deinen Gedanken dahingehend kann ich natürlich dennoch verstehen und sehe es auch so, das dein Kumpel kein geringeres Risiko trägt, sein soziales Umfeld dafür also schon. In dem Fall z.B. du.

Old Post Posted: 19.11.2020, 08:51 Uhr
Beiträge: 16040 | Wohnort: | Registriert seit: 15.08.2010 Info | Posting ID: 9789170  
Leipziger ist offline Leipziger
MoonSurfer 10000

Profil von Leipziger anzeigen Leipziger eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Grundsätzlich sind es Regeln, die kann man immer diskutieren. Mal einen anderen Ansatz, im 16 Meterraum gibt es bei einer Verhinderung einer Torchance einen Elfmeter. Was ist jetzt der Unterschied zu 17 oder 15 Metern? Irgendwo müssen Grenzen gezogen werden.
Die größten Infektionsfälle gibt es aktuell im privaten Raum, deswegen versucht man das einzuschränken. Wer trägt bei nem Umzug schon freiwillig Masken ohne Grund bei Freunden? Die Mitarbeiter des Umzugsunternehmen sind halt dazu wahrscheinlich vom Betrieb aus angehalten usw. usw.

Ja, man kann alles kritisieren und aufs kleinste Detail zerlegen, dann hat man am Ende aber wie schon gesagt wurde, nen 800 Seiten Regelkatalog oder man sagt, 2 Haushalte, 10 Personen, Finito...

--------------------
Kafvka - Alle hassen Nazis
"Halt die Fresse wenn du dich nicht von Nazis distanziert, mit ihnen marschierst, als wäre nix passiert.
Das ist ja nichtmal links was ich sag, wir sind ja nichtmal linksradikal, das ist einfach nur normal, alle hassen Nazis, alle hassen Nazis"

Old Post Posted: 19.11.2020, 09:28 Uhr
Beiträge: 16802 | Wohnort: RBA | Einmal Löwe, immer Löwe | Registriert seit: 21.10.2009 Info | Posting ID: 9789204  
Indy26 ist online! Indy26
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Indy26 anzeigen Indy26 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Leipziger:
Grundsätzlich sind es Regeln, die kann man immer diskutieren. Mal einen anderen Ansatz, im 16 Meterraum gibt es bei einer Verhinderung einer Torchance einen Elfmeter. Was ist jetzt der Unterschied zu 17 oder 15 Metern? Irgendwo müssen Grenzen gezogen werden.
Die größten Infektionsfälle gibt es aktuell im privaten Raum, deswegen versucht man das einzuschränken. Wer trägt bei nem Umzug schon freiwillig Masken ohne Grund bei Freunden? Die Mitarbeiter des Umzugsunternehmen sind halt dazu wahrscheinlich vom Betrieb aus angehalten usw. usw.

Ja, man kann alles kritisieren und aufs kleinste Detail zerlegen, dann hat man am Ende aber wie schon gesagt wurde, nen 800 Seiten Regelkatalog oder man sagt, 2 Haushalte, 10 Personen, Finito...



Du hast natürlich Recht, aber gerade beim Umzug ist doch der private Verkehr IMO weniger gefährlich für eine schnelle Verbreitung des Virus als das Umzugsunternehmen. Wenn man nur den Umzug als solchen nimmt, ist auch die Nachverfolgung von Kontakten sehr viel schwieriger.

--------------------
Brauchen wir wirklich Zoos mit exotischen Tieren im Ruhrgebiet? Gibt ja im Senegal auch kein Gehege mit Rauhhaardackeln.

Old Post Posted: 19.11.2020, 09:32 Uhr
Beiträge: 6668 | Wohnort: Ruhrgebiet | Registriert seit: 02.04.2000 Info | Posting ID: 9789207  
Berlin Brawler ist offline Berlin Brawler
MoonSurfer 20000

Profil von Berlin Brawler anzeigen Berlin Brawler eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Es ist und bleibt eine Unausgewogenheit der Maßnahmen, die den Menschen in seinem privaten Freiraum gängeln und beschneiden, bei denen aber alle Unternehmen ausserhalb von Kunst, Kultur und Gastro geschont werden und das Problem des Arbeitswegs ignoriert wird.

Die einen verteidigen es, weil ihnen die individuelle Freiheit nicht schützenswert erscheint, die anderen weisen immer wieder auf die Widersprüche hin. Und die dritte Gruppe dreht frei mit Aluhut und Nazis an Ihrer Seite.

--------------------
Lust auf Leben, Lust auf Liebe, Lust auf Lust. Lust auf Lagerfeuer und nen fetten Kuss. Lust auf Wunder, Wunderbar und Wundervoll. Lust mein Maul nicht zu halten wenn ich soll ( Manchmal - Milch & Blut )

Nieder mit dem Weihnachtsgrinch ;)

Old Post Posted: 19.11.2020, 10:03 Uhr
Beiträge: 55102 | Wohnort: Schwarz-Rotes-Utopia | Registriert seit: 15.11.2002 Info | Posting ID: 9789230  
Heisenberg ist offline Heisenberg
Ehrenmitglied

Standardicon Profil von Heisenberg anzeigen Heisenberg eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Berlin Brawler:
Die einen verteidigen es, weil ihnen die individuelle Freiheit nicht schützenswert erscheint, die anderen weisen immer wieder auf die Widersprüche hin. Und die dritte Gruppe dreht frei mit Aluhut und Nazis an Ihrer Seite.


Natürlich gibt es mehr als diese drei Gruppen. Ich würde mich in keiner wieder finden, denn ich glaube tatsächlich den wenigsten ist Freiheit völlig egal. Es gibt auch einen Mittelweg zwischen Gruppe 1 und 2, nämlich, dass ich bereit bin sehr eingeschränkt zu leben zum Schutze und zum Wohle anderer und dabei zu erkennen, dass es keinen Weg gibt, es allen Branchen und allen Menschen Recht zu machen. Ohne mich noch und nöcher darauf zu berufen, dass meine Grundrechte eingeschränkt werden.

--------------------
DummerZufall (21:14): Ich fürchte Sex | WELCOME TO TWO THOUSAND AND CHAEL!

OHHHH YEAH! - R.I.P. "Macho Man"!! | Thank you, Eddie!

Old Post Posted: 19.11.2020, 10:07 Uhr
Beiträge: 29397 | Wohnort: Germany | Registriert seit: 14.06.2004 Info | Posting ID: 9789234  
Catchpool ist online! Catchpool
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Catchpool anzeigen Catchpool eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von mr undertaker:




Aus meiner Sicht dürfte hier entscheidend sein was du einschränken kannst und was nicht. Die Demos werden btw auch nur gestattet mit gewissen Auflagen, also Maske & Abstand.



Nur ist bei den Demos weit weniger was von Maske & Abstand zu sehen als in Restaurants und Kino.

Old Post Posted: 19.11.2020, 10:10 Uhr
Beiträge: 4289 | Wohnort: | Registriert seit: 08.10.2018 Info | Posting ID: 9789236  
Berlin Brawler ist offline Berlin Brawler
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Berlin Brawler anzeigen Berlin Brawler eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Was glaubst du was ich seit März mache? Eingeschränkter geht es kaum.

Trotzdem muss man eben auch mal die Maßnahmen kontrollieren und nicht immer neue Repressionen des Privaten beschließen. Das fordere ich übrigens auch schon seit März.

Ich nehme seit letztem Monat schon wieder Antidepressiva, weil ich daran einfach kaputt gehe. Und es hilft so gut wie nichts.

PS. Die Infektionszahlen vom RKI liegen übrigens über dem der Vorwoche. Ich versuche mich heute auch wieder im überfüllten ÖPNV anzustecken...

Beitrag editiert von Berlin Brawler am 19.11.2020 um 10:18 Uhr

--------------------
Lust auf Leben, Lust auf Liebe, Lust auf Lust. Lust auf Lagerfeuer und nen fetten Kuss. Lust auf Wunder, Wunderbar und Wundervoll. Lust mein Maul nicht zu halten wenn ich soll ( Manchmal - Milch & Blut )

Nieder mit dem Weihnachtsgrinch ;)

Old Post Posted: 19.11.2020, 10:13 Uhr
Beiträge: 55102 | Wohnort: Schwarz-Rotes-Utopia | Registriert seit: 15.11.2002 Info | Posting ID: 9789241  
Gnabry kocht ist online! Gnabry kocht
MoonSurfer 10000

Zwinkern Profil von Gnabry kocht anzeigen Gnabry kocht eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Indy26:
Du hast natürlich Recht, aber gerade beim Umzug ist doch der private Verkehr IMO weniger gefährlich für eine schnelle Verbreitung des Virus als das Umzugsunternehmen. Wenn man nur den Umzug als solchen nimmt, ist auch die Nachverfolgung von Kontakten sehr viel schwieriger.

Also lade ich zukünftig meine 15 Freunde zum Umzug ein mit ausgiebigem Frühstück und nach getaner Arbeit sitzen wir noch gemütlich auf 1-2 Bier zusammen. Wenn wir dann doch nicht zum Umzug kommen, wäre das doof aber ist dann eben so

Ohne Sarkasmus: Solche Gedankenspiele wie du sie hier gemacht hast, sind in der Theorie sicherlich richtig. Praktisch aber kaum umzusetzen, da viele dann wie ich gerade irgendwelche Schlupflöcher finden und diese ausnutzen. Von daher muss es einfach eine strikte Regelung geben ohne zu sagen: Ausnahme ist X, Y und Z.

--------------------
Jeden Tag ist ein and'res Spiel zu Ende, und bevor man nach Haus geht reicht man sich einander die Hände und hat was gelernt.
Unsre Kickers die schaffen es, vor!
Unsre Kickers die schaffen es, Tor!
Unsre Kickers sind bald Nummer eins!

Old Post Posted: 19.11.2020, 10:25 Uhr
Beiträge: 16510 | Wohnort: Ludwigsburg| Verein: FC Bayern | Registriert seit: 07.08.2008 Info | Posting ID: 9789249  
Leipziger ist offline Leipziger
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Leipziger anzeigen Leipziger eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Berlin Brawler:
PS. Die Infektionszahlen vom RKI liegen übrigens über dem der Vorwoche. Ich versuche mich heute auch wieder im überfüllten ÖPNV anzustecken...

Mach ich auch, stell mich anschließend noch 8h in einen Supermarkt und versuche es da nochmal. Zumindest für letzteres gibt es wohl Studien, dass es nicht so gefährlich ist aufgrund von Maske und den kurzen Verweildauer...aber ist halt so.

Ich bin da bei Heisenberg. Klar gibt es diese Grundrechtseinschränkungen, aber diese sind durchaus wichtig, um eben vor allem dritte nicht anzustecken. Weil mich würde es wahrscheinlich nicht mal tangieren, den Virus zu haben. Man muss halt schauen, was passiert, wenn Zahlen und Virus wieder zurück gehen und wie sehr die Grundrechte dann eingeschränkt bleiben und dann ist immer noch genug Zeit, auf die Straße zu gehen, sollte das passieren. Aber wie der Sommer gezeigt hat, wird dies wohl nicht passieren, also nicht bei unserer aktuellen Bundesregierung.

--------------------
Kafvka - Alle hassen Nazis
"Halt die Fresse wenn du dich nicht von Nazis distanziert, mit ihnen marschierst, als wäre nix passiert.
Das ist ja nichtmal links was ich sag, wir sind ja nichtmal linksradikal, das ist einfach nur normal, alle hassen Nazis, alle hassen Nazis"

Old Post Posted: 19.11.2020, 10:49 Uhr
Beiträge: 16802 | Wohnort: RBA | Einmal Löwe, immer Löwe | Registriert seit: 21.10.2009 Info | Posting ID: 9789262  
Robert Downey Jr ist online! Robert Downey Jr
MoonSurfer 20000

Profil von Robert Downey Jr anzeigen Robert Downey Jr eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Übrigens sind die Testzahlen laut RKI um durchschnittlich 14 % gefallen im Vergleich zur letzten Woche. Die Positivenquote liegt bei 9,0%, was 1,5% Wachstum zur Vorwoche entspricht.

--------------------
-

Old Post Posted: 19.11.2020, 10:54 Uhr
Beiträge: 23327 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 01.05.2006 Info | Posting ID: 9789267  
Berlin Brawler ist offline Berlin Brawler
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Berlin Brawler anzeigen Berlin Brawler eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Als würde ich mit den Leuten auf die Straße gehen

Ich finde nur, daß man die verschiedenen Branchen und Menschen einfach nicht so unterschiedlich bewerten und behandeln sollte.

Kompletter Lockdown für 3 Wochen - gar kein Problem.
Das was wir jetzt haben ist ineffizient und betrifft überproportional die ärmeren (Arbeitslose, ÖPNV Nutzer*innen) und älteren (Renter*innen, Menschen in Pflegeeinrichtungen).
Dazu werden eher Risikofelder aufgebaut (unkontrollierbare private Feiern statt Gastro mit Gästelisten und Luftfiltern)

Auch bezeichnend ist:
Während wir Bürger ja angeblich in Bus und Bahn keinem Risiko ausgesetzt seien, wird für die pendelnden Bundesbediensteten immer noch ein zweiter Bahnplatz reserviert, da es sonst zu gefährlich sei. Ist das vermittelbar?

--------------------
Lust auf Leben, Lust auf Liebe, Lust auf Lust. Lust auf Lagerfeuer und nen fetten Kuss. Lust auf Wunder, Wunderbar und Wundervoll. Lust mein Maul nicht zu halten wenn ich soll ( Manchmal - Milch & Blut )

Nieder mit dem Weihnachtsgrinch ;)

Old Post Posted: 19.11.2020, 10:57 Uhr
Beiträge: 55102 | Wohnort: Schwarz-Rotes-Utopia | Registriert seit: 15.11.2002 Info | Posting ID: 9789271  
KuuhDeeGraaaas ist online! KuuhDeeGraaaas
MoonModerator

Profil von KuuhDeeGraaaas anzeigen KuuhDeeGraaaas eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Gab es nicht schonmal einen User/eine Userin die im 1. "Lockdown" umgezogen ist, mit Anfrage an das Ordnungsamt, die meinten das sei kein Problem, mal solle so gut es geht auf Abstände/MNS etc. achten?

--------------------
Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
i used to be a socialist, a sort of communist
now i'm a pessimist and i don't care at all
(The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

Old Post Posted: 19.11.2020, 10:59 Uhr
Beiträge: 10840 | Wohnort: Kürten | Registriert seit: 30.10.2015 Info | Posting ID: 9789274  
Timeus ist online! Timeus
MoonAdmin

Standardicon Profil von Timeus anzeigen Timeus eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Berlin Brawler:
Als würde ich mit den Leuten auf die Straße gehen

Ich finde nur, daß man die verschiedenen Branchen und Menschen einfach nicht so unterschiedlich bewerten und behandeln sollte.

Kompletter Lockdown für 3 Wochen - gar kein Problem.
Das was wir jetzt haben ist ineffizient und betrifft überproportional die ärmeren (Arbeitslose, ÖPNV Nutzer*innen) und älteren (Renter*innen, Menschen in Pflegeeinrichtungen).
Dazu werden eher Risikofelder aufgebaut (unkontrollierbare private Feiern statt Gastro mit Gästelisten und Luftfiltern)

Auch bezeichnend ist:
Während wir Bürger ja angeblich in Bus und Bahn keinem Risiko ausgesetzt seien, wird für die pendelnden Bundesbediensteten immer noch ein zweiter Bahnplatz reserviert, da es sonst zu gefährlich sei. Ist das vermittelbar?



Zumindest die unkontrollierten Sachen hast du ja auch bei einem kompletten lockdown. Das Problem wird man wohl nie regeln können außer alles bleibt auch

Ich bin gespannt was kommende Woche passiert, ich denke aber mal es wird deutlich angezogen gewisse Dinge aber trotzdem auf bleiben, Schulen als Beispiel.

Andere Zwischensachen aber wohl geschlossen, Frisöre etc oder Geschäfte die keine Lebensmittel sind

Was halt dringend kommen müsste wäre schonmal zumindest getrennte Klassen in der Schule und noch deutlichere Aufforderungen zum Home Office. Da wehren sich ja immer noch mehr als genug Arbeitgeber wo es nur geht

Old Post Posted: 19.11.2020, 11:35 Uhr
Beiträge: 29013 | Wohnort: Saarbrücken | Registriert seit: 21.06.2010 Info | Posting ID: 9789295  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 08:01 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 91 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 [62] 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Corona-Virus #9

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.07648802 Sekunden generiert (57.14% PHP - 42.86% MySQL - 18 queries)