MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Corona-Virus #9
A N Z E I G E
[ « » ] Insgesamt 91 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 [42] 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Count Dackula ist online! Count Dackula
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Count Dackula anzeigen Count Dackula eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Killapunani:
Eben
Die einzigen die arbeiten gehen müssen sind quasi die von Lockdown 1. Ärzte, apotheken, Bauarbeiter, Supermarkt mitarbeiter, Postboten/briefträger und ich denke auch die Friseure werden definitv diesmal offen bleiben.



Auch andere werden weiter arbeiten müssen.
ich z.B. als Hausverwalter, auch Handwerker.

Was ich nicht verstehe ist warum man nicht schon längst, so wie in Österreich festlegt das eine Ausgangssperre von 23 bis 5 Uhr gilt.
So kann man auch leichter kontrollieren ob jemand irgendwo Party feiert wenn entsprechend wenig Autos unterwegs sind.
Ich hörte Nachts vom Fenster aus so viele Autos vorbeifahren, glaube kaum das die alle auf die Arbeit fahren....

--------------------
Keinen Bissen soll ich kriegen, oder ersticken daran, wenn ich jemals ein Stück Brot achtlos zu Boden werfen kann (R.Mey)
TNA Fan von 2005 bis 2017.

Old Post Posted: 14.11.2020, 16:46 Uhr
Beiträge: 15450 | Wohnort: Zweibrücken | Registriert seit: 11.04.2000 Info | Posting ID: 9785050  
Siwz ist offline Siwz
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Siwz anzeigen Siwz eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Killapunani:
Eben
Die einzigen die arbeiten gehen müssen sind quasi die von Lockdown 1. Ärzte, apotheken, Bauarbeiter, Supermarkt mitarbeiter, Postboten/briefträger und ich denke auch die Friseure werden definitv diesmal offen bleiben.



Steuerkanzleien nicht vergessen.....

Old Post Posted: 14.11.2020, 16:48 Uhr
Beiträge: 47764 | Wohnort: Schweinfurt | Verein: Bayern | Registriert seit: 04.03.2007 Info | Posting ID: 9785053  
Cameron Grimes ist offline Cameron Grimes
MoonSurfer 20000

Profil von Cameron Grimes anzeigen Cameron Grimes eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Könntest du dann nicht theoretisch von zuhause aus arbeiten?

--------------------
Schwarz und Weiß bis in den Tod!
TO THE MOON!
Cupsieger 2018 - ich war dabei!
Sturm ist wichtiger als jeder Spieler!
Liebhaber schlechter Wortspiele

Old Post Posted: 14.11.2020, 16:49 Uhr
Beiträge: 45920 | Wohnort: Voitsberg, Verein: Sturm Graz | Registriert seit: 16.11.2013 Info | Posting ID: 9785054  
Siwz ist offline Siwz
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Siwz anzeigen Siwz eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Cameron Grimes:
Könntest du dann nicht theoretisch von zuhause aus arbeiten?



Theoretisch ja.

Praktisch Nein.

Old Post Posted: 14.11.2020, 16:51 Uhr
Beiträge: 47764 | Wohnort: Schweinfurt | Verein: Bayern | Registriert seit: 04.03.2007 Info | Posting ID: 9785056  
Cameron Grimes ist offline Cameron Grimes
MoonSurfer 20000

Profil von Cameron Grimes anzeigen Cameron Grimes eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Autsch.

In Serbien ist der serbisch-orthodoxe Patriarch an Corona gestorben und die Gläubigen beten beim Gottesdienst ohne Abstand und Maske und küssen dessen Hand.

--------------------
Schwarz und Weiß bis in den Tod!
TO THE MOON!
Cupsieger 2018 - ich war dabei!
Sturm ist wichtiger als jeder Spieler!
Liebhaber schlechter Wortspiele

Old Post Posted: 14.11.2020, 16:57 Uhr
Beiträge: 45920 | Wohnort: Voitsberg, Verein: Sturm Graz | Registriert seit: 16.11.2013 Info | Posting ID: 9785061  
Killapunani ist offline Killapunani
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Killapunani anzeigen Killapunani eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Count Dackula:
Auch andere werden weiter arbeiten müssen.
ich z.B. als Hausverwalter, auch Handwerker.

Was ich nicht verstehe ist warum man nicht schon längst, so wie in Österreich festlegt das eine Ausgangssperre von 23 bis 5 Uhr gilt.
So kann man auch leichter kontrollieren ob jemand irgendwo Party feiert wenn entsprechend wenig Autos unterwegs sind.
Ich hörte Nachts vom Fenster aus so viele Autos vorbeifahren, glaube kaum das die alle auf die Arbeit fahren....


Ich kenne keinen unterschied zwischen Bauarbeiter und handwerker

Zitat:
Original geschrieben von Siwz:
Steuerkanzleien nicht vergessen.....

Home Office? oder war es selbst beim ersten Lockdown bei dir nicht so?
Wie gesagt ich seh es so kommen das es so wird wie beim ersten Lockdown.
Merkel spricht seit wochen, nein monaten davon wir sollen die Kontakte reduzieren. Wird auf sie gehört? Nein. Stattdessen wird dagegen geklagt damit man weiter Party machen kann.
Es wird weiter demonstriert, okay ist halt ein grundgesetz, und die Polizei schaut dabei brav zu wie diese Demos sich nicht an die regeln halten. Die Landgerichte erlauben die Demos nachdem sie verboten worden sind obwohl sie wissen was passiert.
So kann die liste ewig fortgeführt werden.

Old Post Posted: 14.11.2020, 16:58 Uhr
Beiträge: 6170 | Wohnort: | Registriert seit: 23.10.2010 Info | Posting ID: 9785062  
Count Dackula ist online! Count Dackula
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Count Dackula anzeigen Count Dackula eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Killapunani:
Ich kenne keinen unterschied zwischen Bauarbeiter und handwerker



Für mich ist ein Bauerbeiter jemand der eben auf einer Baustelle arbeitet, etwas errichtet, ein Handwerker z.B jemand der eine lecke Toilette fixt oder einen Rolladengurt usw.
Landläufig werden diese Begriffe durchaus voneinander getrennt auch wenn ein Bauerbeiter im Endeffekt natürlich auch zu den Handwerksberufen zählt.

--------------------
Keinen Bissen soll ich kriegen, oder ersticken daran, wenn ich jemals ein Stück Brot achtlos zu Boden werfen kann (R.Mey)
TNA Fan von 2005 bis 2017.

Old Post Posted: 14.11.2020, 17:00 Uhr
Beiträge: 15450 | Wohnort: Zweibrücken | Registriert seit: 11.04.2000 Info | Posting ID: 9785064  
seidi ist online! seidi
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von seidi anzeigen seidi eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Killapunani:
Eben
Die einzigen die arbeiten gehen müssen sind quasi die von Lockdown 1. Ärzte, apotheken, Bauarbeiter, Supermarkt mitarbeiter, Postboten/briefträger und ich denke auch die Friseure werden definitv diesmal offen bleiben.



Da gibt's noch ne ganze Reihe mehr Berufsgruppen
Reinigungskräfte, Logistikmitarbeiter, Mitarbeiter im Paketzentrum, sonst gibt's auch keine online Bestellungen
Mitarbeiter im Großküchen zb von Pflegeheime und Krankenhäusern. Bäckereien, Bus und Bahn Fahrer. Mitarbeiter der Müllabfuhr, Mitarbeiter im Wasserwerk, Lkw Fahrer die Waren zum Supermarkt bringen, Polizisten, Feuerwehr und Rettungsdienste und bestimmt noch mehr die mir grade nicht einfallen...

Old Post Posted: 14.11.2020, 17:02 Uhr
Beiträge: 2190 | Wohnort: Berlin | Registriert seit: 30.01.2012 Info | Posting ID: 9785067  
Killapunani ist offline Killapunani
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Killapunani anzeigen Killapunani eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Count Dackula:
Für mich ist ein Bauerbeiter jemand der eben auf einer Baustelle arbeitet, etwas errichtet, ein Handwerker z.B jemand der eine lecke Toilette fixt oder einen Rolladengurt usw.


So was bin ich denn nun als Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechniker? Ein Handwerker oder Bauarbeiter?
Ich arbeite im Kundendienst, also mache eine lecke toilette fix oder arbeite auf einer Baustelle
Es gibt keinen Unterschied
Heutzutage arbeitet fast jedes gewerk mehr oder weniger im kundendienst bzw auf einer Baustelle.
Tiefbauer bzw Strassenbauer nicht. Dennoch ist da kein grosser Unterschied zwischen Handwerker und Bauarbeiter.
Wir können aber nun tiefer in das handwerk gehen Schneider zb, Bäcker, Fleischer,

Old Post Posted: 14.11.2020, 17:06 Uhr
Beiträge: 6170 | Wohnort: | Registriert seit: 23.10.2010 Info | Posting ID: 9785069  
Count Dackula ist online! Count Dackula
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Count Dackula anzeigen Count Dackula eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Für mich arbeiten Handwerker die sich niemals als Bauerbeiter sehen würden weil sie unter einer Baustelle etwas anderes verstehen als Privatwohnungen von Kunden.
Auch Wikipedia sieht das anders.
Aber komm, denke das ist nix worüber wir diskutieren müssen, ist völlig unwichtig im Endeffekt kommt es aufs gleiche hinaus das es zu den Berufsgruppen gehört die arbeiten müssen, fertig.

Zurück also zum Thema.
Corona ist doof

--------------------
Keinen Bissen soll ich kriegen, oder ersticken daran, wenn ich jemals ein Stück Brot achtlos zu Boden werfen kann (R.Mey)
TNA Fan von 2005 bis 2017.

Old Post Posted: 14.11.2020, 17:10 Uhr
Beiträge: 15450 | Wohnort: Zweibrücken | Registriert seit: 11.04.2000 Info | Posting ID: 9785071  
Killapunani ist offline Killapunani
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Killapunani anzeigen Killapunani eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Count Dackula:
Für mich arbeiten Handwerker die sich niemals als Bauerbeiter sehen würden weil sie unter einer Baustelle etwas anderes verstehen als Privatwohnungen von Kunden.
Auch Wikipedia sieht das anders.
Aber komm, denke das ist nix worüber wir diskutieren müssen, ist völlig unwichtig im Endeffekt kommt es aufs gleiche hinaus das es zu den Berufsgruppen gehört die arbeiten müssen, fertig.

Zurück also zum Thema.
Corona ist doof


exakt corona ist doof. Ein bekannter von mir ist nun auch unter Qurantäne.

Old Post Posted: 14.11.2020, 17:14 Uhr
Beiträge: 6170 | Wohnort: | Registriert seit: 23.10.2010 Info | Posting ID: 9785073  
Kapitän Ahab ist offline Kapitän Ahab
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Kapitän Ahab anzeigen Kapitän Ahab eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Killapunani:
Eben
Die einzigen die arbeiten gehen müssen sind quasi die von Lockdown 1. Ärzte, apotheken, Bauarbeiter, Supermarkt mitarbeiter, Postboten/briefträger und ich denke auch die Friseure werden definitv diesmal offen bleiben.



Gleichzeitig musst aber auch die Logistik und Lieferketten aufrecht erhalten. Das fängt beim Erzeuger an, geht dann aber auch um die Logistik, und da natürlich auch um den Transport mit dem LKW. Willst du die LKWs auf der Straße haben, musst eigentlich auch die Raststätten offen lassen. Dann wird das nächste Verwaltungsgericht wieder irgendwo daherkommen und den Gleichbehandlungsgrundsatz verletzt sehen, weil man auf der Autobahn jemanden bewirten darf, und im Autohof oder woanders nicht.

Am Ende werden wir uns, wie bei allem, wieder so weit zerfasern oder bestimmte Gruppen "UNGERECHT!!!" krakelen, das wieder gar nichts mehr passiert.

Und dazu lügen wir uns auch noch dauerhaft in die Tasche, wie gut mir das momentan alles bewältigen. Wir sind vielleicht von den Schlechten noch mit die Besten, aber wenn man mal den Blick nach Asien wirft, dann kann man durchaus sagen, das dort durchaus konsequenter und erfolgreicher gehandelt wird. Südkorea (das sind die mit dem kompletten 5G-Ausbau) ist da ein sehr schönes Beispiel. Aber wir brauchen immer noch ein halbes Jahr, um auf die Idee zu kommen, dass Masken im Unterricht gar keine dumme Idee wären, und eine Klassenteilung gar nicht so verwegen sein mag.

Am Ende ist es einfach frustrierend. Und zwar nicht die Politik und ihre Handlungsweise, sondern wie gut unsere Politiker doch unsere Gesellschaft wiederspiegeln.

--------------------
Zunächst das Fundamentale. Sei niemals feige, sei niemals grausam. Und iss niemals Birnen! Und nicht vergessen: Hass ist so was von töricht! Und Liebe ist immer weise. Versuch ruhig, immer nett zu sein, aber hör nie auf, gütig zu sein. Oh! Und verrat bloß niemandem deinen Namen. Es würde ihn ohnehin keiner verstehen. Mit Ausnahme von Kindern. Kinder hören ihn gelegentlich. Vorausgesetzt, sie haben ihr Herz am rechten Fleck. [...] Kinder, ja, die hören deinen Namen. Aber keiner sonst. Keiner sonst. Niemals.

Lache laut! Lauf schnell. Vergiss nicht, gütig zu sein.

Old Post Posted: 14.11.2020, 17:24 Uhr
Beiträge: 7954 | Wohnort: | Registriert seit: 08.10.2004 Info | Posting ID: 9785080  
seidi ist online! seidi
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von seidi anzeigen seidi eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Wölfpack:
Doch. Hätte man seit Jahren Konzepte entwickelt, egal ob durch eine Pandemie beeinflusst oder nicht, hätte man die jetzt anfangen können umzusetzen.

Seit Jahrzehnten beklagen sich Bürger über zu volle Busse und Bahnen und nicht wirklich passiert was. Jetzt haste noch Corona on top und nichts passiert.

Dass man in 6-8 Monaten viel erreichen kann und dabei sogar noch Gesetze einhalten kann, zeigen andere Länder/Projekte doch auch. Wenn alle auf der Welt so denken würden, wie du, kein Wunder dass Projekte wie BER usw so lange brauchen oder alle Brücken Schrott sind.

Mitdenken, handeln, tun. Danke



Und PS, auch langwierige Projekte muss man mal beginnen und können sich natürlich zwischendrin weiterentwickeln. Man hätte X Wagons bestellen/produzieren können, die irgendwann halt woanders eingesetzt werden (andere Städte, Bundesländer, Ausland usw). Busse will man eh auf Elektro usw umstellen, könnten Bund und Länder fördern statt VW und BMW. Wie gesagt, wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Hier sehe ich keinen Willen und deshalb gibts auch keine neuen Wege.



Ich hatte das ganze schon mal am Beispiel von Berlin erklärt.
Aber gerne nochmals..

Berlin hat über 50 Milliarden Euro Schulden. ( vielen Dank dafür werte CDU..)
Der Berliner Senat unter Klaus Wowereit musste sparen bis es quietscht..
Der ÖPNV wurde zusammen gespart wie andere Dinge auch in Berlin

In den letzten Jahren hat sich die Situation etwas entspannt und es wurden unteranderem neue Bahnen angeschafft

Aber einmal hat Siemens dagegen geklagt e das ganze verzögert und dann gab es eine weitere Ausschreibung für ca 1500 neue U Bahn Wagen im Wert von ca 3 Milliarden Euro die vom Hersteller Stadler in Berlin gebaut werden sollen
Dagegen hat der Hersteller Alstom geklagt und durch das Gerichtsverfahren das ganze über 1 Jahr verzögert.

Das ist jetzt nur die Kurzform des Sachverhalts des Beispiele Berlins

Old Post Posted: 14.11.2020, 17:29 Uhr
Beiträge: 2190 | Wohnort: Berlin | Registriert seit: 30.01.2012 Info | Posting ID: 9785086  
fireburner ist online! fireburner
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von fireburner anzeigen fireburner eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Cameron Grimes:
Autsch.

In Serbien ist der serbisch-orthodoxe Patriarch an Corona gestorben und die Gläubigen beten beim Gottesdienst ohne Abstand und Maske und küssen dessen Hand.



Das ist hier noch das geringste Problem, Doktoren und Experten flehen die Regierung gerade an etwas zu tun weil es zur Katastrophe kommen wird. Vucic dazu nur: wir werden nichts gross aendern nur das was gerade da ist besser durchsetzen. Die Experten verzweifeln, die Krankenhaeuser sind voll , fachfremde Aerzte muessen Intensivpatienten in der Arena behandeln, Privatkliniken werden jetzt auch Corona Kliniken und alles was Vucic interessiert ist das er seinen Notstandsfall hat so dass er jetzt schnell harte Gesetze und Strafen machen kann, so dass es noch unangenehmer fuer Opposition und Co wird.

Der beste Satz von Vucic: die Krankenhaeuser sind ueberfuellt aber unser Gesundheitssystem bricht nicht zusammen. WTF!

Ich bin auch momentan sk vorsichtig hier wie es nur geht.

--------------------
Die lange Leitung, der Podcast über Filme/Serien, Games und Wrestling, jetzt bei Itunes, Spotify und Google Podcasts. Jetzt Folge 38: The Mandalorian, Maradona und ein schwarzer Freitag! https://open.spotify.com/...2TZSac0hf0xusaw

Old Post Posted: 14.11.2020, 19:24 Uhr
Beiträge: 5461 | Wohnort: Belgrad | Registriert seit: 18.02.2006 Info | Posting ID: 9785152  
ron-cober ist offline ron-cober
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von ron-cober anzeigen ron-cober eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von seidi:
Ich hatte das ganze schon mal am Beispiel von Berlin erklärt.
Aber gerne nochmals..

Berlin hat über 50 Milliarden Euro Schulden. ( vielen Dank dafür werte CDU..)
Der Berliner Senat unter Klaus Wowereit musste sparen bis es quietscht..
Der ÖPNV wurde zusammen gespart wie andere Dinge auch in Berlin

In den letzten Jahren hat sich die Situation etwas entspannt und es wurden unteranderem neue Bahnen angeschafft

Aber einmal hat Siemens dagegen geklagt e das ganze verzögert und dann gab es eine weitere Ausschreibung für ca 1500 neue U Bahn Wagen im Wert von ca 3 Milliarden Euro die vom Hersteller Stadler in Berlin gebaut werden sollen
Dagegen hat der Hersteller Alstom geklagt und durch das Gerichtsverfahren das ganze über 1 Jahr verzögert.

Das ist jetzt nur die Kurzform des Sachverhalts des Beispiele Berlins



Wobei ich gerade in Berlin (Mitte) wenig Potential zur Verbesserung sehe; bei uns fahren die S-Bahnen im 2-5 Minuten Takt und sind picke-packe voll. Da passt auch nix mehr dazwischen, was letztlich auch auf die Randbezirke ausstrahlt, da nahezu alle Bahnen durch Mitte durchfahren. Man kann sicher langfristig neue Gleise legen, aber das wäre eine Maßnahme für die ferne Zukunft.
______________________

Ab davon finde ich es etwas beängstigend, wie gern hier auf rechtstaatliche Prinzipen geschimpft wird. Jeder Bürger hat nun einmal ein Anrecht auf rechtmäßige, insbes. verfassungsgemäße Regelungen. Klar läuft die Beschränkung von Freiheiten in autoritären bis totalitären Staaten einfacher - mit ggf. höherem Pandemiebekämpfungserfolg. Aber wollt ihr wirklich in einem solchen Staat leben? In dem Gerichte nicht mehr die Rechtmäßigkeit von Eingriffen der Exekutive bzw. die Verfassungsmäßigkeit von Legislativakten prüfen, weil es "die Situation" erfordere? Wie schaut das dann mit Intensivierungen der Sicherheitsarchitektur nach dem nächsten islamistischen Anschlag aus? Oder Wahlregelungen, wenn unerwünschte Ergebnisse anstehen? (Beliebig erweiterbar...)

Ich verstehe, dass Corona bzw. die pandemische Lage erhebliche Emotionen freisetzt, aber mein Eindruck ist, hier denken Einige erschreckend kurzfristig. Auch während besonderen Notlagen statuieren Grundrechte (insbesondere) Abwehrrechte gegen staatliche Übermaßhandlungen - dies überprüfen zu lassen ist nur recht und billig. (Etwaige, Diffamierungen von Personen, die genau das anstrengen (wie man es bereits hier lesen musste), verbieten sich mE völlig, da dies einer der zentralen Grundpfeiler unserer Gewaltenteilung ist, die durch die inzwischen Monate andauernde Verschränkung von Legislative und Exekutive, trotz deren grds. Legitimierung, momentan ohnehin nicht übermäßig stark ausgeprägt ist.) Im Ergebnis liegt es in der Hand der Exekutive, Maßnahmen und ggf. die (gebotene) Differenzierung adäquat zu begründen. Soweit das nicht möglich ist, d.h. nicht dargelegt werden kann, dass Maßnahmen insbes. geeignet und erforderlich sind, oder Unterscheidungen gerechtfertigt sind, ist es auch nicht sinnhaft diese aufrecht zu erhalten.

Beitrag editiert von ron-cober am 15.11.2020 um 01:47 Uhr

--------------------
Das Leben ist dein Wunschkonzert.

Old Post Posted: 15.11.2020, 01:41 Uhr
Beiträge: 227 | Wohnort: | Registriert seit: 01.02.2020 Info | Posting ID: 9785420  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 07:03 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 91 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 [42] 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Corona-Virus #9

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.06540298 Sekunden generiert (69.24% PHP - 30.76% MySQL - 18 queries)