MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Corona-Virus #9
A N Z E I G E
[ « » ] Insgesamt 91 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 [41] 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
BigCountry ist online! BigCountry
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Wölfpack:
Doch. Hätte man seit Jahren Konzepte entwickelt, egal ob durch eine Pandemie beeinflusst oder nicht, hätte man die jetzt anfangen können umzusetzen.

Seit Jahrzehnten beklagen sich Bürger über zu volle Busse und Bahnen und nicht wirklich passiert was. Jetzt haste noch Corona on top und nichts passiert.

Dass man in 6-8 Monaten viel erreichen kann und dabei sogar noch Gesetze einhalten kann, zeigen andere Länder/Projekte doch auch. Wenn alle auf der Welt so denken würden, wie du, kein Wunder dass Projekte wie BER usw so lange brauchen oder alle Brücken Schrott sind.

Mitdenken, handeln, tun. Danke

Und PS, auch langwierige Projekte muss man mal beginnen und können sich natürlich zwischendrin weiterentwickeln. Man hätte X Wagons bestellen/produzieren können, die irgendwann halt woanders eingesetzt werden (andere Städte, Bundesländer, Ausland usw). Busse will man eh auf Elektro usw umstellen, könnten Bund und Länder fördern statt VW und BMW. Wie gesagt, wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Hier sehe ich keinen Willen und deshalb gibts auch keine neuen Wege.



-Das ist einfach Wunschdenken. Busse und Bahnen müssen voll sein, wenn die Fahrpreise nicht zum Mond schiessen sollen. Uns geht zwar gut, aber wir können uns leider keine StraBa leisten, die mit 20 Leuten unterwegs ist.

-Wenn wir jetzt den ÖPNV entzerren wollen, dann brauchen ALLE Problemstädte mehr Fahrzeuge. Mit wem willst du die nach der Pandemie tauschen?

-Umrüstung auf E-Busse ist beschlossen und läuft. Nur ist es Corona vollkommen egal, ob der Bus mit Strom oder Diesel fährt.

-Zeig mir bitte ein kluges, vorausdenkendes Land/Stadt, das seinen ÖPNV Fuhrpark in 6 Monaten verdoppelt hat.

-Die krasse Zulage für E-Autokäufe (VW & Co) ist Dir nicht recht? Warum? Die Neuzulassungen gehen gerade durch die Decke.

Zitat:
So wurden im September insgesamt 21.188 Elektroautos zugelassen. Das entspricht einem Plus von 260,3 Prozent im Vergleich zum September 2019.

http://www.google.com/url...vuKEt5_nT80HqW0

--------------------
EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!

The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

Old Post Posted: 14.11.2020, 13:28 Uhr
Beiträge: 21105 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 Info | Posting ID: 9784911  
Wölfpack ist online! Wölfpack
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Wölfpack anzeigen Wölfpack eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von BigCountry:
-Das ist einfach Wunschdenken. Busse und Bahnen müssen voll sein, wenn die Fahrpreise nicht zum Mond schiessen sollen. Uns geht zwar gut, aber wir können uns leider keine StraBa leisten, die mit 20 Leuten unterwegs ist.

-Wenn wir jetzt den ÖPNV entzerren wollen, dann brauchen ALLE Problemstädte mehr Fahrzeuge. Mit wem willst du die nach der Pandemie tauschen?

-Umrüstung auf E-Busse ist beschlossen und läuft. Nur ist es Corona vollkommen egal, ob der Bus mit Strom oder Diesel fährt.

-Zeig mir bitte ein kluges, vorausdenkendes Land/Stadt, das seinen ÖPNV Fuhrpark in 6 Monaten verdoppelt hat.

-Die krasse Zulage für E-Autokäufe (VW & Co) ist Dir nicht recht? Warum? Die Neuzulassungen gehen gerade durch die Decke.



- Busse und Bahnen müssen gut besucht und angenommen werden, ja. Bin ich bei dir und zettele ich auch nicht an. Sie sollen nicht überfüllt sein und in gewissen Zeiten sauber und gereinigt sein statt versifft und dreckig. Stichpunkt Hygiene/Desinfizieren. Auf dem Land hast du komischerweise große und lange Busse, die selbst zu Stoßzeiten nur halb befüllt sind, wovon wieder 3/4 Schüler sind. Warum nicht Konzepte entwicklen für dynamische Größen, angepasst an Stoßzeiten bzw Auslastung?

- Alte Drecksschleuder, die wahrscheinlich eh alt und versifft sind, ausrangieren. Werden dann durch Neuere, Saubere ersetzt. Wie viele Städte/Gemeinden/Komunen haben noch alte Dinger im Einsatz aus den 90ern? Welche ohne Klimatisierung und ohne WLAN oder so?

- Kann dir gerade kein konkretes Beispiel nennen, gibt aber genügend wenn man sucht. Insbesondere Asien, Dubai usw haben prima ÖPNV Konzepte erarbeitet. Und das in einem sehr geringen Zeitraum. Und mir ging's nicht, dass man in 6 Monaten alles fertig umgestellt, sondern dass man vor 6 Monaten hätte damit beginnen können. Zur Not zumindest mit der Konzeptionierung.

- Zulage für Private Haushalte war nicht gemeint, sondern eher die Subvention an die Firmen direkt. Einmal jetzt coronatechnisch und einmal generell wirtschaftstechnisch

--------------------
Wir halten fest und treu zusammen! Ball-Heil Hurra, Borussia!

Old Post Posted: 14.11.2020, 14:28 Uhr
Beiträge: 12708 | Wohnort: NRW | Verein: BVB | Registriert seit: 08.11.2005 Info | Posting ID: 9784970  
Count Dackula ist online! Count Dackula
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Count Dackula anzeigen Count Dackula eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Busse und Bahnen müssen im Moment eben nicht voll sein.
Der Staat bietet verschiedenen Branchen Unterstützung an (wie gut das läuft muss man abwarten) aber Busse und Bahnen müssen sich selbst finanzieren?
Keiner sagt das es leicht ist, aber es kann nicht sein das manche Branchen dichtgemacht werden und beim ÖPNV passiert nichts. Da müssen Konzepte entwickelt werden.
Die Gesundheit und der Abstand sind doch so wichtig. Warum wird das dort einfach ignoriert, bzw maximal schulterzuckend hingenommen?
Warum macht man es sich da so leicht und sagt "ist halt wichtig, muss sein, hat mit Corona nix zu tun?"
Ich höre ständig davon das dies und das zumachen soll. Ist nicht schön, aber wegen Corona muss das sein. Aber beim ÖPNV höre ich davon nix.
Da heißt es "bitte Maske" und das wars

Wenn ich vorm Lockdown im Restaurant war fühlte ich mich sicher. Genügend Abstand, alles wurde ständig geputzt.,
Als ich mit Bus und UBahn fuhr standen wir eng beisammen. Da fühlte ich mich nicht wirklich wohl.
Und ich habe den Eindruck das wird einfach laufen gelassen, geht halt nicht anders und fertig.


In Saarbrücken wurde wohl gestern eine Kneipe geschlossen. Die hatten einfach auf und die Leute waren drinn und rauchten und tranken.

Beitrag editiert von Count Dackula am 14.11.2020 um 14:47 Uhr

--------------------
Keinen Bissen soll ich kriegen, oder ersticken daran, wenn ich jemals ein Stück Brot achtlos zu Boden werfen kann (R.Mey)
TNA Fan von 2005 bis 2017.

Old Post Posted: 14.11.2020, 14:40 Uhr
Beiträge: 15450 | Wohnort: Zweibrücken | Registriert seit: 11.04.2000 Info | Posting ID: 9784976  
fingerinpo ist offline fingerinpo
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von fingerinpo anzeigen fingerinpo eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von BigCountry:
Es macht einfach keinen Sinn, den Fuhrpark für ein paar Monate zu ver-X-fachen. Eine einzige Strassenbahn kostet 1 Million Euro + zusätzliche Energiekosten. Sie muss erstmal gebaut werden. Und sie muss auch irgendwo geparkt werden. Und wenn die Pandemie durch ist, kann man sie nicht einfach wieder verkaufen. Stehen die Dinger dann ungenutzt rum und verrosten, gibts einen Aufstand wegen versenkter Steuergelder. Der Politik ist an dieser Stelle kein Vorwurf zu machen.

Maske auf. An jeder Station Türen zum lüften auf. Und mehr geht momentan nicht.


Man kann sowieso nicht beliebig viele Bahnen einsetzen. Bahnhöfe und Strecken haben ja auch ihre Kapazitäten und ein Zug kann nicht rechts ran fahren, weil jetzt auf einmal einer entgegen kommt

In einem bestimmten Rahmen geht das, siehe z.B. Sonderzüge bei größeren Veranstaltungen. Aber hat auch Grenzen.

--------------------
Die drei Hauptsätze der Thermodynamik:
1. Du kannst nicht gewinnen
2. Du kannst kein Unentschieden erreichen
3. Du kannst aus dem Spiel nicht ausscheiden

Old Post Posted: 14.11.2020, 15:14 Uhr
Beiträge: 12287 | Wohnort: | Registriert seit: 17.01.2013 Info | Posting ID: 9784990  
atlantis ist offline atlantis
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von atlantis anzeigen atlantis eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von fingerinpo:
Man kann sowieso nicht beliebig viele Bahnen einsetzen. Bahnhöfe und Strecken haben ja auch ihre Kapazitäten und ein Zug kann nicht rechts ran fahren, weil jetzt auf einmal einer entgegen kommt

In einem bestimmten Rahmen geht das, siehe z.B. Sonderzüge bei größeren Veranstaltungen. Aber hat auch Grenzen.



Man kann aber für eine Lok mehr Wagons als jetzt einsetzen. Wagons dürften doch genügend vorhanden sein. Das gilt auch für U-Bahnen.

Old Post Posted: 14.11.2020, 15:23 Uhr
Beiträge: 5136 | Wohnort: | Registriert seit: 27.01.2014 Info | Posting ID: 9784994  
Killapunani ist offline Killapunani
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Killapunani anzeigen Killapunani eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ohhh die Polizei nutzt wasserwerfer bei einer Querdenker demo ... aber gegen die gegendemonstrantern
Die polizei ist halt weiter auf dem rechten auge blind

Old Post Posted: 14.11.2020, 15:23 Uhr
Beiträge: 6170 | Wohnort: | Registriert seit: 23.10.2010 Info | Posting ID: 9784995  
Wölfpack ist online! Wölfpack
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Wölfpack anzeigen Wölfpack eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von fingerinpo:
Man kann sowieso nicht beliebig viele Bahnen einsetzen. Bahnhöfe und Strecken haben ja auch ihre Kapazitäten und ein Zug kann nicht rechts ran fahren, weil jetzt auf einmal einer entgegen kommt

In einem bestimmten Rahmen geht das, siehe z.B. Sonderzüge bei größeren Veranstaltungen. Aber hat auch Grenzen.



Erstmal, geht nicht, gibts nicht. Zweitens, Konzepte erstellen und schauen, wie man das lösen könnte. Haltebuchten? Andere Taktung? Mehr Gleise? Keine Ahnung, bin kein Städteplaner- und bauer. Auch kein Logistikfachmann für solche Angelegenheiten. Aber manchmal muss man auch einfach praktisch an die Sache herangehen. Also Kombi aus kurz- und langfristigem Denken und Handeln.

--------------------
Wir halten fest und treu zusammen! Ball-Heil Hurra, Borussia!

Old Post Posted: 14.11.2020, 15:36 Uhr
Beiträge: 12708 | Wohnort: NRW | Verein: BVB | Registriert seit: 08.11.2005 Info | Posting ID: 9785010  
Cameron Grimes ist offline Cameron Grimes
MoonSurfer 20000

Profil von Cameron Grimes anzeigen Cameron Grimes eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ab Dienatg bis einschließlich 6.12. 2. Lockdown in Österreich. Alles bis auf Lebensmittelhandel, Apotheken, Banken und Drogerien geschlossen, Schulen auf Distance Learning, totale Ausgangssperre (außer arbeiten, unterstützen und Beine vertreten), körpernahe Dienstleistungen und Home Office wird empfohlen. Ab 7.12. Schulen und restl. Handel wieder offen.

--------------------
Schwarz und Weiß bis in den Tod!
TO THE MOON!
Cupsieger 2018 - ich war dabei!
Sturm ist wichtiger als jeder Spieler!
Liebhaber schlechter Wortspiele

Old Post Posted: 14.11.2020, 15:44 Uhr
Beiträge: 45920 | Wohnort: Voitsberg, Verein: Sturm Graz | Registriert seit: 16.11.2013 Info | Posting ID: 9785012  
Killapunani ist offline Killapunani
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Killapunani anzeigen Killapunani eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Cameron Grimes:
Ab Dienatg bis einschließlich 6.12. 2. Lockdown in Österreich. Alles bis auf Lebensmittelhandel, Apotheken, Banken und Drogerien geschlossen, Schulen auf Distance Learning, totale Ausgangssperre (außer arbeiten, unterstützen und Beine vertreten), körpernahe Dienstleistungen und Home Office wird empfohlen. Ab 7.12. Schulen und restl. Handel wieder offen.


So wird es auch bei uns werden
Okay wahrscheinlich bleiben diesmal die Friseure offen, aber schulen werden geschlossen, die läden, banken etc...

Old Post Posted: 14.11.2020, 15:57 Uhr
Beiträge: 6170 | Wohnort: | Registriert seit: 23.10.2010 Info | Posting ID: 9785016  
Sephirod ist online! Sephirod
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Sephirod anzeigen Sephirod eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Killapunani:
So wird es auch bei uns werden
Okay wahrscheinlich bleiben diesmal die Friseure offen, aber schulen werden geschlossen, die läden, banken etc...


Nein, kommt hier niemals. Dafür hat Deutschland keine Eier.

Old Post Posted: 14.11.2020, 16:05 Uhr
Beiträge: 3406 | Wohnort: 91448 | Registriert seit: 08.07.2006 Info | Posting ID: 9785018  
Klaus Thomforde ist offline Klaus Thomforde
MoonSurfer 5000

Profil von Klaus Thomforde anzeigen Klaus Thomforde eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Schulen werden hier auf jeden Fall offen bleiben, man hat ja noch nicht einmal den Übergang in Szenario B (halbe Klassen) gestartet trotz der massiven Infektionszahlen.

--------------------
Danke Hagen!
„Hi mein Freund, Drücke Dich Morgen ganz fest. Ziehe für Dich extra die „weiße Hose“ an, damit mein schwarzer Tanga vorleuchtet...“ grins“.
MTV taught me how to sulk and love nothing
"Wen interessiert es denn in Deutschland, ob RoH einen PPV veranstaltet hat oder nicht?"
Fuck TNA!

Old Post Posted: 14.11.2020, 16:11 Uhr
Beiträge: 8875 | Wohnort: Oldenburg | Registriert seit: 25.04.2001 Info | Posting ID: 9785023  
Robert Downey Jr ist offline Robert Downey Jr
MoonSurfer 20000

Profil von Robert Downey Jr anzeigen Robert Downey Jr eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Wenn die Zahlen bei uns bis Ende November nicht deutlich zurückgehen, werden auch die Schulen bis Weihnachten geschlossen. Man wird nicht dabei zusehen, wie die Krankenhäuser immer voller werden. Mit dem aktuellen Wochenschnitt an Neuinfektionen kann es nicht weitergehen und man wird handeln. Da gibt es überhaupt keinen Zweifel dran.

--------------------
-

Old Post Posted: 14.11.2020, 16:14 Uhr
Beiträge: 23327 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 01.05.2006 Info | Posting ID: 9785027  
Killapunani ist offline Killapunani
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Killapunani anzeigen Killapunani eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Robert Downey Jr:
Wenn die Zahlen bei uns bis Ende November nicht deutlich zurückgehen, werden auch die Schulen bis Weihnachten geschlossen. Man wird nicht dabei zusehen, wie die Krankenhäuser immer voller werden. Mit dem aktuellen Wochenschnitt an Neuinfektionen kann es nicht weitergehen und man wird handeln. Da gibt es überhaupt keinen Zweifel dran.


Eben
Die einzigen die arbeiten gehen müssen sind quasi die von Lockdown 1. Ärzte, apotheken, Bauarbeiter, Supermarkt mitarbeiter, Postboten/briefträger und ich denke auch die Friseure werden definitv diesmal offen bleiben.

Old Post Posted: 14.11.2020, 16:19 Uhr
Beiträge: 6170 | Wohnort: | Registriert seit: 23.10.2010 Info | Posting ID: 9785033  
ron-cober ist offline ron-cober
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von ron-cober anzeigen ron-cober eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Killapunani:
Ohhh die Polizei nutzt wasserwerfer bei einer Querdenker demo ... aber gegen die gegendemonstrantern
Die polizei ist halt weiter auf dem rechten auge blind



Um rechtswidrige Blockaden aufzulösen, die die groteske und potentiell gefährliche Gesamtsituation deutlich verschlimmert haben. Insofern ist es völlig richtig in der Art zu handeln.

--------------------
Das Leben ist dein Wunschkonzert.

Old Post Posted: 14.11.2020, 16:22 Uhr
Beiträge: 227 | Wohnort: | Registriert seit: 01.02.2020 Info | Posting ID: 9785035  
Killapunani ist offline Killapunani
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Killapunani anzeigen Killapunani eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von ron-cober:
Um rechtswidrige Blockaden aufzulösen, die die groteske und potentiell gefährliche Gesamtsituation deutlich verschlimmert haben. Insofern ist es völlig richtig in der Art zu handeln.


GegenDEMONSTRATION. Auch sie haben das Demonstrationsrecht... aber nun gut... mittlerweile nutzt die Polizei FFM auch den Wasserwerfer gegen die Querdenker

Old Post Posted: 14.11.2020, 16:30 Uhr
Beiträge: 6170 | Wohnort: | Registriert seit: 23.10.2010 Info | Posting ID: 9785040  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 07:17 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 91 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 [41] 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Corona-Virus #9

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.06344700 Sekunden generiert (67.93% PHP - 32.07% MySQL - 18 queries)