MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Corona-Virus #9
A N Z E I G E
[ « » ] Insgesamt 91 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Andy B. Rocha ist online! Andy B. Rocha
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Andy B. Rocha anzeigen Andy B. Rocha eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Johann Ohneland:
In welchem Bundesland arbeitest du? Meine Schwester machtet den Spaß in Hessen mit, wobei bei ihnen die Lage im Klinikum noch nicht so dramatisch ist, aber auch angespannter wird.



Ich arbeite ebenfalls in Hessen in einem Krankenhaus mit "Level 1-Versorgung". Aus diesem Grund kriegen gleich zu Beginn viele Patienten zugewiesen.

--------------------
“I find your lack of faith disturbing.”

Old Post Posted: 09.11.2020, 14:18 Uhr
Beiträge: 30847 | Wohnort: | Registriert seit: 22.05.2003 Info | Posting ID: 9781091  
Nate Diazepam ist offline Nate Diazepam
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Nate Diazepam anzeigen Nate Diazepam eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Andy B. Rocha:
Es ist einfach so viel Tod. So viel Tod. Wir haben in den letzte 72 Stunden sechs Patienten verloren. Das Wochenende war einfach nur grausam und wir sind mehr als nur angezählt... wie ein Boxer. Das Schlimme ist, dass das Ganze erst am Anfang steht. Die Mehrheit der intensivpflichtige Patienten steht uns noch bevor.

Dazu kommt das generelle Besuchsverbot, der sicherlich Sinn mach und ich absolut für gut empfinde. Vor allem auf einer CoVid-Intensivstation. Die Angehörige können ihre Mitmenschen nicht mehr sehen. Sich nicht mehr verabschieden. Das tut mir auch sehr leid. Dann hast du auf der anderen Seite welche, die allem Mitgefühl zum Trotz, uns deswegen beleidigen und das Haus bzw. die Station zu stürmen versuchen. Solche Nebenschauplätze braucht keiner von uns. Ich bin von 2x 13 Stunden am Wochenende, ca. 20 Stunden nur in voller Montur im CoVid-Bereich unterwegs gewesen und habe, zusammen mit meinen anderen Kollegen, um das Leben eines jeden Patienten gekämpft. Wir sind mürbe.

Vielen Dank dann an die Menschen, die, wie ich heute wieder gesehen habe, entweder gar keinen Mundschutz tragen, oder diesen völlig falsch aufsetzen. Oder die beiden Frauen, die sich in der Innenstadt mit "Mensch Claudia, dich habe ich seit langer Zeit nicht gesehen. Wie lange war das denn ? Bestimmt letztes Jahr, oder?" begrüßen und sich die Maske absetzen umarmen und küssen. Toll... Vielen lieben Dank an euch alle...



Auch, wenn es dir sicherlich nicht darum ging Mitleid oder Ähnliches abzugreifen: Ich bin sehr dankbar, dass es Menschen wie dich gibt, denn ich habe keine Ahnung, wie ein solcher physischer wie psychischer Dauerstress auszuhalten ist. Ich hoffe für dich und deine Kollegen, dass es zwischendurch zumindest die ein oder andere positive Geschichte gibt, die eure Moral aufrecht hält und die schlimmsten Befürchtungen nicht eintreffen.

--------------------
»I'm not surprised motherfuckerzzzZZZzzZzz...«

GIB IHM! – der neue YouTube-Kanal für MMA, Wrestling und Action-Nerds. Ab 21. März auf Youtube!

Hier ein Trailer zum »Beifall Clutchen«.

Old Post Posted: 09.11.2020, 14:27 Uhr
Beiträge: 7240 | Wohnort: München // Hannover | Registriert seit: 18.09.2003 Info | Posting ID: 9781096  
Richie McCaw ist offline Richie McCaw
MoonModerator

Standardicon Profil von Richie McCaw anzeigen Richie McCaw eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Nate Diazepam:
Auch, wenn es dir sicherlich nicht darum ging Mitleid oder Ähnliches abzugreifen: Ich bin sehr dankbar, dass es Menschen wie dich gibt, denn ich habe keine Ahnung, wie ein solcher physischer wie psychischer Dauerstress auszuhalten ist. Ich hoffe für dich und deine Kollegen, dass es zwischendurch zumindest die ein oder andere positive Geschichte gibt, die eure Moral aufrecht hält und die schlimmsten Befürchtungen nicht eintreffen.



!!!!

Das kann man gar nicht oft genug sagen.

--------------------
"Ich habe nicht gesagt, dass ich Ihnen nicht traue und ich sage nicht, dass ich Ihnen traue, aber ich traue Ihnen nicht."

Old Post Posted: 09.11.2020, 14:46 Uhr
Beiträge: 12343 | Wohnort: Nähe Koblenz | Registriert seit: 25.01.2007 Info | Posting ID: 9781113  
Cameron Grimes ist offline Cameron Grimes
MoonSurfer 20000

Profil von Cameron Grimes anzeigen Cameron Grimes eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ich schließe mich den beiden Vorrednern an. Leute wie du, Rocha, haben meinen tiefsten Respekt in solchen Zeiten - also noch mehr als sonst schon!

--------------------
Schwarz und Weiß bis in den Tod!
TO THE MOON!
Cupsieger 2018 - ich war dabei!
Sturm ist wichtiger als jeder Spieler!
Liebhaber schlechter Wortspiele

Old Post Posted: 09.11.2020, 14:54 Uhr
Beiträge: 45920 | Wohnort: Voitsberg, Verein: Sturm Graz | Registriert seit: 16.11.2013 Info | Posting ID: 9781128  
DummerZufall ist offline DummerZufall
MoonSurfer 10000

Profil von DummerZufall anzeigen DummerZufall eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ich denke ebenfalls nicht, dass es Rocha darum ging hier Lob abzustauben, aber auch von mir: Vielen Dank, Rocha!

Ich werde auch einfach niemals verstehen, was die Leute an den Masken so dramatisch finden (ausgenommen Menschen, die dadurch medizinische Probleme kriegen, aber die kriegen ja, soweit ich weiß, eine Sondererlaubnis) - angenehm finde ich das auch nicht, aber meine Güte, selbst wenn man Covid, warum auch immer, total verharmlosen würde, müsste man immer noch auf den Trichter kommen können, dass die Maßnahmen eben weitergehen, solang die Infektionszahlen so hoch sind und damit dann Existenzen vernichtet werden.

--------------------
CyBoard Rookie of the Year 2008; CL-Tippspiel Sieger 15/16 // Brenda: How do you go from this tranquility to that violence? Crockett: I usually take the ferrari. (Miami Vice)

Zwischen dem Leben, wie es ist, und dem Leben, wie es sein sollte, ist ein so gewaltiger Unterschied, dass derjenige, der nur darauf sieht, was geschehen sollte, und nicht darauf, was in Wirklichkeit geschieht, seine Existenz viel eher ruiniert als erhält.(Niccoló Machiavelli)

Old Post Posted: 09.11.2020, 15:07 Uhr
Beiträge: 18629 | Wohnort: Ffm | Verein: FC Bayern | Registriert seit: 06.03.2008 Info | Posting ID: 9781143  
Count Dackula ist online! Count Dackula
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Count Dackula anzeigen Count Dackula eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Tom Mickel:
Ich würde mir persönlich wünschen, dass man vieles von dem, was man vor Beginn der Krise als selbstverständlich hingenommen hat, zukünftig mit etwas mehr Demut behandelt.
Ich würde mir wünschen, dass die Leute zukünftig zB Flugreisen sofern möglich vermeiden oder zumindest wieder als etwas besonderes betrachten.



Ok, dann verstehe ich was du meintest
Allerdings wird das, wenn überhaupt, nicht lange anhalten. Wenn ich sehe das man während der Krise in den Schulen kaum voran kam wird das sicher wieder einschlafen bzw hinausgezögert werden.
Und die Leute werden sicher schnell vergessen.
Ich hätte mir z.B. ohnehin gewünscht da man Flugreisen alleine schon aus Umweltgründen reduziert, aber Pustekuchen.
Von daher glaube ich nicht das sich viel ändert.

--------------------
Keinen Bissen soll ich kriegen, oder ersticken daran, wenn ich jemals ein Stück Brot achtlos zu Boden werfen kann (R.Mey)
TNA Fan von 2005 bis 2017.

Old Post Posted: 09.11.2020, 16:39 Uhr
Beiträge: 15450 | Wohnort: Zweibrücken | Registriert seit: 11.04.2000 Info | Posting ID: 9781236  
Johann Ohneland ist offline Johann Ohneland
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Johann Ohneland anzeigen Johann Ohneland eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Andy B. Rocha:
Ich arbeite ebenfalls in Hessen in einem Krankenhaus mit "Level 1-Versorgung". Aus diesem Grund kriegen gleich zu Beginn viele Patienten zugewiesen.



Ah, verstehe. Dann wünsche ich dir viel Kraft in den nächsten Wochen!

Old Post Posted: 09.11.2020, 17:14 Uhr
Beiträge: 157 | Wohnort: | Registriert seit: 24.08.2020 Info | Posting ID: 9781278  
LordGangrel ist offline LordGangrel
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von LordGangrel anzeigen LordGangrel eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
Und dafür willst du das GrundGesetz einschränken? Um Bußgelder einzutreiben?

Und Lügen ist lt. Gesetz nicht verboten. Sonst säßen die meisten Politiker schon im Knast. Von manchen Zeitungen mit vielen Bildern wollen wir auch nicht sprechen

Dir passt halt die Meinung dieser Leute nicht. Kann ich ja verstehen. Aber deshalb die Meinungsfreiheit (Art. 5 GG) einschränken?



Wo schränke ich denn das Grundgesetz ein? Es gibt klare Regeln und die verbieten keine Demo. Somit auch kein Problem mit dem GG. Wer sich aber nicht an diese Regeln hält, muss mit Strafe und Auflösung der Demo rechnen. Noch immer keine Einschränkung des GG, die problematisch wäre, denn erstens ist das selbstverschuldet und zweitens ist das IfSG dem GG gegenüber vorrangig.
Und da du ja wieder keine Argumente hast und mir die Worte verdrehst: mir persönlich ist die Meinung der Leute dort egal. Das sagte ich bereits mehrfach. Solltest du vielleicht mal lesen und dir merken, was natürlich nicht in deine Art der Argumentation passt.
Aber Hass, rechtes Gedankengut etc. sind noch immer keine Meinung, sondern teilweise gar ein Verstoß gehen das GG, §1 Abs. 1 sowie §3 Abs. 3.
Und ganz nebenbei missachtet jeder, der sich nicht an Abstand und/oder Maskenpflicht hält, ebenfalls das GG. §2 Abs. 2 gibt jedem das Recht auf körperliche Unversehrtheit, was jeder, der Vorgaben ignoriert, damit vorsätzlich in Kauf nimmt.
Du willst §§ reiten? Dann tu es richtig - ist natürlich schwer, wenn man sich grade nur das raus pickt, was einem vor die Nase kommt (oder einem von den Leugnern diktiert wird). Aber wenn es nach deiner Rechtsauffasdung geht, dürfte ich dich ja nach Strich und Faden beleidigen - die Mods hätten dann natürlich ein Hühnchen mit mir zu rupfen. Laut dir dürften sie das aber gar nicht, denn ich würde ja nur meine Meinung frei äußern und Mods eines Forums können ja nicht das GG einschränken
Trump oder Corona - von dir gibt's echt nur Verdrehung von Tatsachen und Worten, wie es grade passt. Ok, eine Ausnahme gibts: Trump hat keinen Krieg angefangen. Das wiegt natürlich Rassismus etc. um ein Vielfaches auf...

--------------------
Dieser Post kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Bei Risiken oder Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Deutschlehrer oder lesen Sie ein Buch.

Old Post Posted: 09.11.2020, 18:09 Uhr
Beiträge: 8955 | Wohnort: | Registriert seit: 03.08.2003 Info | Posting ID: 9781346  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von LordGangrel:
Aber Hass, rechtes Gedankengut etc. sind noch immer keine Meinung, sondern teilweise gar ein Verstoß gehen das GG, §1 Abs. 1 sowie §3 Abs. 3.



Ein User hat gefordert, das "Leugnen von Corona" zu behandeln wie die "Leugnung des Holocausts".

Das sich jeder an die Corona-Vorgaben (auch auf Demonstrationen) halten muss, habe ich schon zigmal geschrieben. Aber "politische Meinungen" zu verbieten, finde ich in Bezug auf die deutsche Vergangenheit schon ziemlich gefährlich.

"Andere politische Meinungen" muss man eben aushalten. Das ist noch lange keine Straftat. Und dabei sollte es auch bei Corona bleiben in Bezug auf Art. 5 GG (Meinungsfreiheit).

Wenn sich jemand durch etwas beleidigt fühlt, möge er bitte auf Basis der aktuellen Gesetze klagen. Wäre schön, wenn das in den sozialen Netzwerken auch noch so wäre.

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Mark Hamill über die neuen STAR WARS Filme: "Ich bin mir aber sicher, dass es sehr schwer für George Lucas war, seine Schöpfung loszulassen, genau wie es für mich schwer ist, Teil von etwas zu sein, seit er nicht mehr unser Anführer ist. Ohne ihn wird STAR WARS nie wieder dasselbe sein!!!"

Old Post Posted: 09.11.2020, 18:22 Uhr
Beiträge: 14021 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 Info | Posting ID: 9781365  
Panzerwagen ist offline Panzerwagen
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Panzerwagen anzeigen Panzerwagen eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Neoliberaler:
https://www.spiegel.de/wi...7b-29bcdf75e4ea

Dänemark musste alle Nerze töten, weil diese eine Mutation des Corona-Virus in sich trugen, die die entwicklung eines impfstoffs hätte beeinträchtigen können.



Man muss sich echt fragen wieso dort 15 Mio. Nerze gehalten und jetzt getötet werden. Solche Formen der industrialisierten Tierhaltung und Tierverwertung sind die Haupttreiber von Pandemien und das wird immer weiter zunehmen, wenn sich die Menschheit fröhlich weiter zuvilisiert.

--------------------
"You can easily tell a Northener: he/she feels guilty doing nothing. Even doing nothing for them is programmed, labeled, and has to be learned using some Yoga instructor."

"If more information was the answer, then we'd all be billionaires with perfect abs."

Old Post Posted: 09.11.2020, 18:23 Uhr
Beiträge: 48783 | Wohnort: | Registriert seit: 03.05.2004 Info | Posting ID: 9781368  
al_sb_683 ist online! al_sb_683
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von al_sb_683 anzeigen al_sb_683 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
Ein User hat gefordert, das "Leugnen von Corona" zu behandeln wie die "Leugnung des Holocausts".

Das sich jeder an die Corona-Vorgaben (auch auf Demonstrationen) halten muss, habe ich schon zigmal geschrieben. Aber "politische Meinungen" zu verbieten, finde ich in Bezug auf die deutsche Vergangenheit schon ziemlich gefährlich.

"Andere politische Meinungen" muss man eben aushalten. Das ist noch lange keine Straftat. Und dabei sollte es auch bei Corona bleiben in Bezug auf Art. 5 GG (Meinungsfreiheit).

Wenn sich jemand durch etwas beleidigt fühlt, möge er bitte auf Basis der aktuellen Gesetze klagen. Wäre schön, wenn das in den sozialen Netzwerken auch noch so wäre.



Na komm, pack doch mal aus, welche tollen Kanäle und Facebook-Seiten, die so wichtig für die Meinungsbildung in Deutschland sind, du so meinst. Einfach mal ehrlich aufzeigen, um welche Kandidaten es dir hier geht, die in deine "die da oben"-Phase dieser Woche passen.

Old Post Posted: 09.11.2020, 19:13 Uhr
Beiträge: 1240 | Wohnort: Herne | Registriert seit: 20.09.2007 Info | Posting ID: 9781424  
Kapitän Ahab ist offline Kapitän Ahab
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Kapitän Ahab anzeigen Kapitän Ahab eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Jetzt habe ich ja ein sehr kontroversen, polemischen Beitrag geschrieben, aber hinter diesem Beitrag steht eine etwas längere Geschichte, und wenn man es so will, auch ein Experiment.

Eigentlich fängt alles mit dem Beitrag an:

Zitat:
Original geschrieben von Kapitän Ahab:
Ich wollte eigentlich was zur Demo in Leipzig schreiben. Und trotz Jurastudium und einem festen Glauben an die im Grundgesetz verankerten Werte, fehlen mir einfach die Worte.



Und tatsächlich haben die Bilder aus Leipzig in mir ein echtes Gefühl der Ohnmacht, wenn man es überspitzt ausdrücken will, sogar ein Gefühl der Verzweiflung ausgelöst. Und ich hab mir wirklich sehr lange und sehr intensiv überlegt, was eine angemessene Reaktion ist.

Es hat tatsächlich ein wenig gedauert, aber das einzige was sogenannten "Querdenkern" entgegenzustellen ist, ist pure quere Polemik, allerdings mal in die andere Richtung. Aus dieser Denke entstand dann dieser (Teil-)Beitrag:

Zitat:
Original geschrieben von Kapitän Ahab:


Für die Zukunft würde ich mir mehr wünschen, dass Covid mehr als Sachproblem behandelt wird und alles was primär damit zu tun hat, auch so behandelt wird. Über Sekundär- und Tertiäreeffekte mag man dann streiten. Und dazu auch ein ganz radikaler Ansatz:

Bei Covid, vergleichbar mit dem Holocaust, die Leugnung unter Strafe stellen.



Jetzt habe ich eigentlich eigentlich erwartet, von Leuten die sich hier immer sehr für Meinungsfreiheit stark machen, das jetzt sowas kommt wir: "Potzblitz, endlich mal einer der seine Meinung sagt! Eine Meinung, die er nicht der Mainstreammedien nachblökt, sondern eine echte freie Meinung!" Dem war irgendwie nicht so. Sagt auch viel aus.


An der Stelle sei aber auch noch einmal angemerkt, dass mir durchaus bewusst ist, wie absurd ein solcher Vorschlag ist. (Fast so absurd wie jetzt überall die Maskenpflicht aufzuheben). Es ging mir persönlich mehr darum, aus vermutlich rein egoistischen Gründen, meinen ganzen Frust, mein ganzes Unverständnis und meine ganze Abscheu die sich in den letzten Wochen bei mir aufgestaut hat, zielgerichtet kanalisiert zum Ausdruck zu bringen.

Und so leid es mir tut, für alle die darunter emotional zu leiden hatten, mir hat das richtig gut getan.

--------------------
Zunächst das Fundamentale. Sei niemals feige, sei niemals grausam. Und iss niemals Birnen! Und nicht vergessen: Hass ist so was von töricht! Und Liebe ist immer weise. Versuch ruhig, immer nett zu sein, aber hör nie auf, gütig zu sein. Oh! Und verrat bloß niemandem deinen Namen. Es würde ihn ohnehin keiner verstehen. Mit Ausnahme von Kindern. Kinder hören ihn gelegentlich. Vorausgesetzt, sie haben ihr Herz am rechten Fleck. [...] Kinder, ja, die hören deinen Namen. Aber keiner sonst. Keiner sonst. Niemals.

Lache laut! Lauf schnell. Vergiss nicht, gütig zu sein.

Old Post Posted: 10.11.2020, 00:36 Uhr
Beiträge: 7954 | Wohnort: | Registriert seit: 08.10.2004 Info | Posting ID: 9781638  
seidi ist offline seidi
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von seidi anzeigen seidi eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Ich würde mir persönlich wünschen, dass man vieles von dem, was man vor Beginn der Krise als selbstverständlich hingenommen hat, zukünftig mit etwas mehr Demut behandelt.
Ich würde mir wünschen, dass die Leute zukünftig zB Flugreisen sofern möglich vermeiden oder zumindest wieder als etwas besonderes betrachten.



würden das sehr viele Menschen so sehen und auch in Zukunft dauerhaft machen, hätten die Airlines, die Flughäfen, Reiseveranstalter und alle Leute die damit zutun haben, Bodenpersonal, Sicherheitspersonal an Flughäfen, Reinigungskräfte, Wartungspersonal bis hin zu den Catering Unternehmen ein sehr großes problem

bereits jetzt sieht die situation auch in diesem Bereich dramatisch aus.

würde das auf Jahre so sein das Menschen Flugreisen sofern möglich vermeiden
hätten wir hundert tausende - Mio Arbeitslose mehr
alleine Lufthansa hat 135.000 Mitarbeiter,
Fraport in Frankfurt hat glaub ich 22.000 Mitarbeiter in allen Bereichen

da bleibt dann die Frage, wollen wir als Gesellschaft in einer Zeit nach Corona, das nach der Autoindustrie der sowieso eine Transformation bevorsteht auch die Flug und ( Flugabhänige) Tourismusindustrie massiv Schädigen?

Old Post Posted: 10.11.2020, 09:11 Uhr
Beiträge: 2190 | Wohnort: Berlin | Registriert seit: 30.01.2012 Info | Posting ID: 9781763  
Johann Ohneland ist offline Johann Ohneland
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Johann Ohneland anzeigen Johann Ohneland eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von seidi:
würden das sehr viele Menschen so sehen und auch in Zukunft dauerhaft machen, hätten die Airlines, die Flughäfen, Reiseveranstalter und alle Leute die damit zutun haben, Bodenpersonal, Sicherheitspersonal an Flughäfen, Reinigungskräfte, Wartungspersonal bis hin zu den Catering Unternehmen ein sehr großes problem

bereits jetzt sieht die situation auch in diesem Bereich dramatisch aus.

würde das auf Jahre so sein das Menschen Flugreisen sofern möglich vermeiden
hätten wir hundert tausende - Mio Arbeitslose mehr
alleine Lufthansa hat 135.000 Mitarbeiter,
Fraport in Frankfurt hat glaub ich 22.000 Mitarbeiter in allen Bereichen

da bleibt dann die Frage, wollen wir als Gesellschaft in einer Zeit nach Corona, das nach der Autoindustrie der sowieso eine Transformation bevorsteht auch die Flug und ( Flugabhänige) Tourismusindustrie massiv Schädigen?



Einerseits richtig. Andererseits wird die Branche mit dem Klimawandel ohnehin in erhebliche Probleme geraten. Das muss man ja in dem ganzen Zusammenhang leider auch sehen. Die wirtschaftlichen Schwierigkeiten derzeit könnten nur ein Vorgeschmack darauf sein, was uns blüht, wenn wir den Klimawandel nicht zumindest abbremsen. Man müsste also eigentlich eine langfristige Strategie entwickeln, wie man die Arbeitsplätze erhalten kann, die nicht darauf vertraut, dass schon alles irgendwie wieder wird wie vorher.

Old Post Posted: 10.11.2020, 09:21 Uhr
Beiträge: 157 | Wohnort: | Registriert seit: 24.08.2020 Info | Posting ID: 9781776  
seNsi ist online! seNsi
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von seNsi anzeigen seNsi eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von DummerZufall:
Ich denke ebenfalls nicht, dass es Rocha darum ging hier Lob abzustauben, aber auch von mir: Vielen Dank, Rocha!

Ich werde auch einfach niemals verstehen, was die Leute an den Masken so dramatisch finden (ausgenommen Menschen, die dadurch medizinische Probleme kriegen, aber die kriegen ja, soweit ich weiß, eine Sondererlaubnis) - angenehm finde ich das auch nicht, aber meine Güte, selbst wenn man Covid, warum auch immer, total verharmlosen würde, müsste man immer noch auf den Trichter kommen können, dass die Maßnahmen eben weitergehen, solang die Infektionszahlen so hoch sind und damit dann Existenzen vernichtet werden.



versteh ich persönlich auch nicht, ich hab selbst ne einmalmaske an wenn ich mim ebike unterwegs bin und wieso? es wärmt halt das gesicht :-D

wer wirklich gesundheitliche Probleme damit kriegt da gibts alternativen.

ABER hatte mich am freitag mit meiner tante in die wolle als sie mich blöd angeguckt hat das ich zuhause mit maske reinkam. fing dann an das sie meinte unter der maske würde ihr schwindelig und darf nicht soviel stickstoff einatmen weil sie das nicht verträgt.

hab dann nur zu ihr gemeint dann hör halt auf zu rauchen und trag deine verdammte maske.. schon war ruhe

Old Post Posted: 10.11.2020, 09:27 Uhr
Beiträge: 2458 | Wohnort: Allianz Arena | Registriert seit: 30.01.2006 Info | Posting ID: 9781780  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 07:50 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 91 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 [32] 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Corona-Virus #9

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.08455110 Sekunden generiert (62.34% PHP - 37.66% MySQL - 18 queries)