MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Corona-Virus #9
A N Z E I G E
[ « » ] Insgesamt 91 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
fireburner ist online! fireburner
MoonSurfer 5000

Profil von fireburner anzeigen fireburner eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Gerade von einem Kumpel hier in Belgrad erfahren das seine Freundin die eigentlich Aerztin in der Psychatrie ist jetzt hier in die Arena gerufen wurde um Covid Patienten zu behandeln.

Die Regierung behauptet zwar anderes aber anscheinend sind alle Intensivbetten in den Krankenhaeusern voll und man hat zu wenig Aerzte so das jetzt jeder Mediziner unter 60 eingezogen wurde um zu helfen.

Mir wird gerade ganz anders.

--------------------
Die lange Leitung, der Podcast über Filme/Serien, Games und Wrestling, jetzt bei Itunes, Spotify und Google Podcasts. Jetzt Folge 38: The Mandalorian, Maradona und ein schwarzer Freitag! https://open.spotify.com/...2TZSac0hf0xusaw

Old Post Posted: 01.11.2020, 19:56 Uhr
Beiträge: 5461 | Wohnort: Belgrad | Registriert seit: 18.02.2006 Info | Posting ID: 9771844  
Leipziger ist offline Leipziger
MoonSurfer 10000

Profil von Leipziger anzeigen Leipziger eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

https://www.watson.ch/sch...ensivstation-ab

In Sion wurde jetzt ein 80-jähriger abgewiesen, weil nicht genug Betten bzw. nicht genug Personal vorhanden ist...

--------------------
Kafvka - Alle hassen Nazis
"Halt die Fresse wenn du dich nicht von Nazis distanziert, mit ihnen marschierst, als wäre nix passiert.
Das ist ja nichtmal links was ich sag, wir sind ja nichtmal linksradikal, das ist einfach nur normal, alle hassen Nazis, alle hassen Nazis"

Old Post Posted: 01.11.2020, 20:04 Uhr
Beiträge: 16802 | Wohnort: RBA | Einmal Löwe, immer Löwe | Registriert seit: 21.10.2009 Info | Posting ID: 9771858  
fingerinpo ist offline fingerinpo
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von fingerinpo anzeigen fingerinpo eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von fireburner:
Der schwedische Weg der von einigen hier ja propagiert wurde scheint uebrigens gescheitert zu sein. Man hat einen grossen Anstieg an Infektionen und die Toten per Capita sind fast auf dem Niveau der USA.


Also laut Worldometer aktuell Schweden 59 Personen intensiv, Deutschland 2061.
Klar Schweden hat bei weitem nicht so viele Betten pro 100k Einwohner, man kommt schneller an die Grenzen und im Frühjahr hat man zu spät darauf reagiert, dass das Virus in vielen Pflegeheimen grassierte. Weiß aber nicht warum du den Post momentan bringst?

Nein, ich fand es nicht schön, dass es dort ein halbes Jahr Besuchsverbot in den Einrichtungen gab. Home Office scheint in Schweden aber zu funktionieren und dass laut Umfragen 80% ihr Verhalten während der Pandemie verändert haben wird auch gerne übersehen.

Wie in allen anderen Ländern in Europa steigen bzw. werden die Infektionszahlen auch in Schweden steigen. Man wird sehen, ob die Ratschläge wie Abstandhalten, öffentlichen Nahverkehr möglichst nicht zu benutzen, Kontaktminimierung und soziale Veranstaltungen zu vermeiden (über 50 Personen eh verboten) genauso wirken.

--------------------
Die drei Hauptsätze der Thermodynamik:
1. Du kannst nicht gewinnen
2. Du kannst kein Unentschieden erreichen
3. Du kannst aus dem Spiel nicht ausscheiden

Old Post Posted: 02.11.2020, 02:17 Uhr
Beiträge: 12287 | Wohnort: | Registriert seit: 17.01.2013 Info | Posting ID: 9772092  
AEWconic ist offline AEWconic
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von AEWconic anzeigen AEWconic eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Robert Downey Jr:


Ich weiß ehrlich nicht, was Streeck und Konsorten für eine Motivation haben, aber es ist traurig, dass sie so viel Anklang und Zeit in TV (Talk)Shows bekommen.



Sie machen ihre Arbeit!

Traurig find ich es eher, das sie so hart angegangen werden, weil sie sich gegen den Lockdown wie er stattfindet stark machen. Man sollte eher hinterfragen warum. Nicht weil sie die Sache kleinreden, sondern weil sie alternative Ideen für wirksamer halten.

Streeck und Chanasit gehören zu den besten Virologen des Landes. Aber statt wissenschaftlichen Diskurs, gibt es einen Shitstorm für diejenigen, die nicht alles abnicken.

Ob sie recht haben und ihre Vorschläge besser wären? Keine Ahnung! Ich weiß nur das ich die Reaktionen darauf bedenklich finde. Find ich den Lockdown richtig? Denke schon (zumindest mit Abstrichen), aber ich würde mir nicht anmaßen es besser zu wissen als ein Streeck oder Chanasit.

Da werden Wissenschaftler quasi noch bestraft das sie ihre Arbeit machen und ihnen die Schuld gegeben, wenn sich politische Interessengemeinschaften ihrer Ergebnisse bedienen um Propaganda zu betreiben

Ich find es so wahnsinnig absurd, das sich Leute im Internet massenhaft hinstellen und meinen die Lage besser einschätzen zu können als die Experten. Sei es die Anfeindung von Lauterbach und Drosten durch die Aluhüte, aber im Umkehrschluss auch die Anfeindungen gegen Streeck oder Chanasit von der Gegenseite. Wenn die Experten was sagen, sollte man hinhören und einen wissenschaftlichen Diskurs führen, aber das ist in der heutigen Welt scheinbar nicht möglich. Es wird einzig Propaganda betrieben, wer nicht mitläuft wird verstoßen. Auf beiden Seiten.

Beitrag editiert von AEWconic am 02.11.2020 um 03:19 Uhr

--------------------
Billie Kay & Peyton Royce: The best WWE Womens Tag Team Champions in history
The real 4 Horsewomen

Die Ei-Conics
Werder Bremen is IIIIIICOOOOOONIIIIIIC

Old Post Posted: 02.11.2020, 03:05 Uhr
Beiträge: 2023 | Wohnort: | Registriert seit: 11.03.2020 Info | Posting ID: 9772097  
Timeus ist offline Timeus
MoonAdmin

Standardicon Profil von Timeus anzeigen Timeus eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Das hier ist aber doch was ganz anderes nochmal. Hier hat man offensichtlich so getan als spreche man für sehr viele Wissenschaftler die teilweise gar nicht geantwortet haben auf eine Anfrage oder gar nicht angefragt wurden.

Das ist halt schon höchst unseriös wenn man so tut als spreche man für eine breite Masse was gar nicht stimmt. Und was der Volksverpetzer schreibt stimmt da schon, mit den andauernden prominent platzierten Aussagen sorgt man halt erst recht für die totale Verunsicherung in der Bevölkerung.

Old Post Posted: 02.11.2020, 04:26 Uhr
Beiträge: 29013 | Wohnort: Saarbrücken | Registriert seit: 21.06.2010 Info | Posting ID: 9772102  
LordGangrel ist offline LordGangrel
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von LordGangrel anzeigen LordGangrel eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Christian Vander:
Wie gesagt, wir sprechen uns da gerne in ein paar Jahren nochmal.



Das beste Argument überhaupt. Wir schauen uns dann in ein paar Jahren die gesundheitlichen Spätschäden von Corona an.

Das bringt uns jetzt was? Nichts. Die Wirtschaftszahlrn sind besser als befürchtet, die gesundheitlichen Folgen noch gar nicht erforscht.

--------------------
Dieser Post kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Bei Risiken oder Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Deutschlehrer oder lesen Sie ein Buch.

Old Post Posted: 02.11.2020, 04:42 Uhr
Beiträge: 8955 | Wohnort: | Registriert seit: 03.08.2003 Info | Posting ID: 9772105  
Leipziger ist offline Leipziger
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Leipziger anzeigen Leipziger eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von AEWconic:
Sie machen ihre Arbeit!

Traurig find ich es eher, das sie so hart angegangen werden, weil sie sich gegen den Lockdown wie er stattfindet stark machen. Man sollte eher hinterfragen warum. Nicht weil sie die Sache kleinreden, sondern weil sie alternative Ideen für wirksamer halten.

Streeck und Chanasit gehören zu den besten Virologen des Landes. Aber statt wissenschaftlichen Diskurs, gibt es einen Shitstorm für diejenigen, die nicht alles abnicken.

Ob sie recht haben und ihre Vorschläge besser wären? Keine Ahnung! Ich weiß nur das ich die Reaktionen darauf bedenklich finde. Find ich den Lockdown richtig? Denke schon (zumindest mit Abstrichen), aber ich würde mir nicht anmaßen es besser zu wissen als ein Streeck oder Chanasit.

Da werden Wissenschaftler quasi noch bestraft das sie ihre Arbeit machen und ihnen die Schuld gegeben, wenn sich politische Interessengemeinschaften ihrer Ergebnisse bedienen um Propaganda zu betreiben

Ich find es so wahnsinnig absurd, das sich Leute im Internet massenhaft hinstellen und meinen die Lage besser einschätzen zu können als die Experten. Sei es die Anfeindung von Lauterbach und Drosten durch die Aluhüte, aber im Umkehrschluss auch die Anfeindungen gegen Streeck oder Chanasit von der Gegenseite. Wenn die Experten was sagen, sollte man hinhören und einen wissenschaftlichen Diskurs führen, aber das ist in der heutigen Welt scheinbar nicht möglich. Es wird einzig Propaganda betrieben, wer nicht mitläuft wird verstoßen. Auf beiden Seiten.

Wie Timeus schon schrieb, wenn man wissenschaftlich arbeiten würde, dann wäre das sicherlich alles richtig was man sagt, aber Streeck ist seit der Heinsberg-Studie quasi komplett unwissenschaftlich und am Ende halt auch unseriös auf dem Weg.

Die Heinsbergstudie war richtig, hatte aber eige Schwächen
https://www.quarks.de/ges...-und-das-nicht/
Trotzdem ist Streeck immernoch der Meinung, daß eine Durchsuchung sinnvoller wäre und für die Wirtschaft günstiger, als ein Lockdown. Das ist gar nicht mal so verkehrt, aber auch tiefst Menschenverachtend, wenn man sieht, wo wir jetzt schon, wo wir die Reißleine ziehen, stehen und wo das noch hinführen könnte und genau dafür wird Streeck angegangen, auch von Kollegen und das nicht mal zu Unrecht.

@Schweden: Die lagen und liegen schon seit Februar quasi immer 2-3 Wochen hinter her. Also deren aktuelle Zahlen mit denen von unseren zu vergleichen, ist schwierig. Vor 2 Wochen hatten wir auch keine 2000 belegten Intensivbetten. In 2 Wochen hat Schweden keine 60 mehr und vor allem nicht zum Verhältnis zu uns, eine bessere Zahl...

--------------------
Kafvka - Alle hassen Nazis
"Halt die Fresse wenn du dich nicht von Nazis distanziert, mit ihnen marschierst, als wäre nix passiert.
Das ist ja nichtmal links was ich sag, wir sind ja nichtmal linksradikal, das ist einfach nur normal, alle hassen Nazis, alle hassen Nazis"

Old Post Posted: 02.11.2020, 05:46 Uhr
Beiträge: 16802 | Wohnort: RBA | Einmal Löwe, immer Löwe | Registriert seit: 21.10.2009 Info | Posting ID: 9772116  
Indy26 ist online! Indy26
MoonSurfer 5000

Profil von Indy26 anzeigen Indy26 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Was ich bis jetzt nicht verstanden habe, ist die Tatsache, dass man z.B die Einhaltung der Coronaregeln in Spielhallen und Wettbüros nicht strenger kontrolliert hat. Ich habe einige Menschen erlebt, die das nicht zugeben würden, dass sie da waren und wer weiss wieviele Superspreader es das gab.

@Streeck und Co.

Wobei sich mir gerade der Verdacht aufdrängt, dass einige Verbände sich melden, weil es ein negatives Echo auf die Veröffentlichung von Streeck und Co.

--------------------
Brauchen wir wirklich Zoos mit exotischen Tieren im Ruhrgebiet? Gibt ja im Senegal auch kein Gehege mit Rauhhaardackeln.

Old Post Posted: 02.11.2020, 06:15 Uhr
Beiträge: 6668 | Wohnort: Ruhrgebiet | Registriert seit: 02.04.2000 Info | Posting ID: 9772120  
fireburner ist online! fireburner
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von fireburner anzeigen fireburner eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von fingerinpo:
Also laut Worldometer aktuell Schweden 59 Personen intensiv, Deutschland 2061.
Klar Schweden hat bei weitem nicht so viele Betten pro 100k Einwohner, man kommt schneller an die Grenzen und im Frühjahr hat man zu spät darauf reagiert, dass das Virus in vielen Pflegeheimen grassierte. Weiß aber nicht warum du den Post momentan bringst?




Weil das Ziel der Schweden Herdenimmunitaet war und wie man sieht wurde diese nicht erreicht im Gegenteil die Fallzahlen steigen gerade rapide und die Zahl an Patienten in intensivbetten duerfte auch bald extrem steigen. Und dafuer hat man dann quasi die hoechste Todesrate in den nordischen Laendern etc gehabt nur um eben keine Herdenimmunitaet zu erreichen. Das ist fuer mich dann klar gescheitert

--------------------
Die lange Leitung, der Podcast über Filme/Serien, Games und Wrestling, jetzt bei Itunes, Spotify und Google Podcasts. Jetzt Folge 38: The Mandalorian, Maradona und ein schwarzer Freitag! https://open.spotify.com/...2TZSac0hf0xusaw

Old Post Posted: 02.11.2020, 06:38 Uhr
Beiträge: 5461 | Wohnort: Belgrad | Registriert seit: 18.02.2006 Info | Posting ID: 9772129  
Leipziger ist offline Leipziger
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Leipziger anzeigen Leipziger eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Indy26:
@Streeck und Co.

Wobei sich mir gerade der Verdacht aufdrängt, dass einige Verbände sich melden, weil es ein negatives Echo auf die Veröffentlichung von Streeck und Co.

Frag mal jemanden auf einer Intensivstation oder in der Ambulanz, ob die einen Lockdown gerade für sinnvoll halten. Covid ist halt spätestens im KH kein Spaß mehr und diese Fälle mehren sich eben. Apropo Fälle und Streeck. Dieser hat am 04.10.eine amerikanische Studie unterstützt, das Covid-Fälle nicht exponentiell wachsen können... die Realität

Was mich an Streeck, ähnlich wie Bakdhi übrigens stört. Beide mögen ihre Ansichten haben, aber anstatt dies weiter über Studien zu verfestigen und dies im Wissenschaftlichen Diskurs weiter auszuarbeiten, versuchen beide damit Geld zu verdienen. Der eine über die Veröffentlichung eines Buches, der andere über Auftritte in Talkshows. Auch das ist beides nicht unbedingt seriöses arbeiten und disqualifiziert damit beide. Wobei halt auch beide Studien bzw. deren Aussagen halt durchaus kritisch anzusehen sind, wenn nicht sogar schon widerlegt.

--------------------
Kafvka - Alle hassen Nazis
"Halt die Fresse wenn du dich nicht von Nazis distanziert, mit ihnen marschierst, als wäre nix passiert.
Das ist ja nichtmal links was ich sag, wir sind ja nichtmal linksradikal, das ist einfach nur normal, alle hassen Nazis, alle hassen Nazis"

Old Post Posted: 02.11.2020, 07:50 Uhr
Beiträge: 16802 | Wohnort: RBA | Einmal Löwe, immer Löwe | Registriert seit: 21.10.2009 Info | Posting ID: 9772154  
LordGangrel ist offline LordGangrel
MoonSurfer 5000

Profil von LordGangrel anzeigen LordGangrel eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Das Problem bei Streeck: kommunikativ nicht immer optimal. Seine Aussage, dass Todeszahlen nicht alles sind, war halt übel. Das hat er ja im Nachhinein erst näher erläutert.

--------------------
Dieser Post kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Bei Risiken oder Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Deutschlehrer oder lesen Sie ein Buch.

Old Post Posted: 02.11.2020, 08:17 Uhr
Beiträge: 8955 | Wohnort: | Registriert seit: 03.08.2003 Info | Posting ID: 9772168  
sayonara ist online! sayonara
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von sayonara anzeigen sayonara eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von fireburner:
Weil das Ziel der Schweden Herdenimmunitaet war und wie man sieht wurde diese nicht erreicht im Gegenteil die Fallzahlen steigen gerade rapide und die Zahl an Patienten in intensivbetten duerfte auch bald extrem steigen. Und dafuer hat man dann quasi die hoechste Todesrate in den nordischen Laendern etc gehabt nur um eben keine Herdenimmunitaet zu erreichen. Das ist fuer mich dann klar gescheitert



Das ist aber auch nicht so ganz richtig. Ziel war nicht die Herdenimmunität. Ich habe gerade ein wenig gesucht und weder die Regierung noch Tegnell, haben die Herdenimmunität als Ziel oder Strategie bezeichnet. Gerade in der letzten Woche gab es auch in der Zeit ein Interview.

Richtig ist dann eher, dass man in Schweden durch die Maßnahmen eine mögliche Herdenimmunität als positiven Nebeneffekt mitgenommen hätte.

Old Post Posted: 02.11.2020, 08:27 Uhr
Beiträge: 5818 | Wohnort: | Registriert seit: 12.07.2005 Info | Posting ID: 9772171  
fireburner ist online! fireburner
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von fireburner anzeigen fireburner eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von sayonara:
Das ist aber auch nicht so ganz richtig. Ziel war nicht die Herdenimmunität. Ich habe gerade ein wenig gesucht und weder die Regierung noch Tegnell, haben die Herdenimmunität als Ziel oder Strategie bezeichnet. Gerade in der letzten Woche gab es auch in der Zeit ein Interview.

Richtig ist dann eher, dass man in Schweden durch die Maßnahmen eine mögliche Herdenimmunität als positiven Nebeneffekt mitgenommen hätte.



Offiziell verneint Tegnell das ja, in E-Mails von ihm hat er aber offen ueber Herd Immunity diskutiert:

"Tegnell has consistently denied that herd immunity is his goal. But emails released in late July after journalists requested them under open records laws show he discussed the idea. In an exchange on 14 and 15 March with the head of Finland’s public health agency, Tegnell speculated that “one point would be to keep schools open to reach herd immunity faster.” When the Finnish colleague said models suggested closing schools would decrease infection rates among the elderly by 10%, Tegnell replied: “Ten percent might be worth it?” (Tegnell says he was only speculating, and the prospect of reaching herd immunity was irrelevant to the decision to keep schools open.)"


Auch hatte er eine Herdenimmunitaet von 40% hervorgesagt: "Tegnell predicted 40% of them would have antibodies by the end of May. When initial studies showed the number was actually about 6% in late May, Tegnell said immunity was hard to measure."


Quelle: https://www.sciencemag.or...fierce-backlash

--------------------
Die lange Leitung, der Podcast über Filme/Serien, Games und Wrestling, jetzt bei Itunes, Spotify und Google Podcasts. Jetzt Folge 38: The Mandalorian, Maradona und ein schwarzer Freitag! https://open.spotify.com/...2TZSac0hf0xusaw

Old Post Posted: 02.11.2020, 08:38 Uhr
Beiträge: 5461 | Wohnort: Belgrad | Registriert seit: 18.02.2006 Info | Posting ID: 9772177  
al_sb_683 ist online! al_sb_683
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von al_sb_683 anzeigen al_sb_683 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Indy26:
Wobei sich mir gerade der Verdacht aufdrängt, dass einige Verbände sich melden, weil es ein negatives Echo auf die Veröffentlichung von Streeck und Co.



Was hätten sie denn auch sonst tun sollen? Wenn ein Dachverband (und der auch überhaupt nicht einstimmig) sich stellvertretend und ohne zu fragen im Namen aller Verbände äußert, dann kann man sich wohl nur noch im Nachhinein melden.
Evtl. sollte man solche Positionierungen einfach mal unterlassen.

Old Post Posted: 02.11.2020, 08:44 Uhr
Beiträge: 1240 | Wohnort: Herne | Registriert seit: 20.09.2007 Info | Posting ID: 9772181  
Griese ist online! Griese
MoonAdmin

Standardicon Profil von Griese anzeigen Griese eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von fingerinpo:
Also laut Worldometer aktuell Schweden 59 Personen intensiv, Deutschland 2061.
Klar Schweden hat bei weitem nicht so viele Betten pro 100k Einwohner, man kommt schneller an die Grenzen und im Frühjahr hat man zu spät darauf reagiert, dass das Virus in vielen Pflegeheimen grassierte. Weiß aber nicht warum du den Post momentan bringst?

Nein, ich fand es nicht schön, dass es dort ein halbes Jahr Besuchsverbot in den Einrichtungen gab. Home Office scheint in Schweden aber zu funktionieren und dass laut Umfragen 80% ihr Verhalten während der Pandemie verändert haben wird auch gerne übersehen.




Also ich finde ja schon die Todeszahlen in Schweden aussagekräftig genug. Schweden hat derzeit ca. 6.000 Tote und ca 12.000 Fälle pro 1 Mio Einwohner. Deutschland hat ca. 10.000 Tote und 6.000 Fälle auf 1 Mio Einwohner.

Würde man Schwedens Todeszahlen auf Deutschland hochrechnen wären das immerhin ca 48.000. Da finde ich fireburners Schlussfolgerung schon naheliegend, es als gescheitert zu betrachten.

Old Post Posted: 02.11.2020, 08:58 Uhr
Beiträge: 66895 | Wohnort: | Registriert seit: 09.04.2006 Info | Posting ID: 9772191  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 07:21 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 91 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Corona-Virus #9

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.07680202 Sekunden generiert (60.28% PHP - 39.72% MySQL - 18 queries)