MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Corona-Virus #9
A N Z E I G E
[ « » ] Insgesamt 91 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 [12] 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
sayonara ist online! sayonara
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von sayonara anzeigen sayonara eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von fingerinpo:
Warum sollen Tattoostudios schließen?



Kann man halt niemand erklären. Gilt ja auch für Massage und Kosmetik. Da bist du auch 1 zu 1 mit der Person zusammen. Das eine bleibt offen, dass andere aber nicht. Friseure müssen halt strenge Auflagen einhalten. Tattooo-Shop-Besitzer wundern sich da dort schon mal mehr Hygiene notwendig ist.

Das heißt aber auf der anderen Seite auf einen Friseur kann man dann nicht vier Wochen verzichten? Die Argumentation ist nicht so schlüssig. Es freut mich dann natürlich für die Friseure. Nur musst du dann jetzt auch vier Wochen schön die Einhaltung überprüfen, sonst ist es auch ächerlich.

Old Post Posted: 29.10.2020, 06:41 Uhr
Beiträge: 5818 | Wohnort: | Registriert seit: 12.07.2005 Info | Posting ID: 9768406  
Gnabry kocht ist online! Gnabry kocht
MoonSurfer 10000

Profil von Gnabry kocht anzeigen Gnabry kocht eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ich finde schon dass man das erklären kann. Ernesto hat es auch bereits getan. Es geht einfach um die Verhältnismäßigkeit. Ist ein Tattoo während einer Pandemie denn absolut notwendig und muss dieser Kontakt zwischen den Menschen zwingend stattfinden? Meiner Meinung nach nein. Beim Friseur ist das meiner Meinung nach tatsächlich anders. Natürlich auch verzichtbar und im noch exteremeren Fall wäre das wohl auch eine Sparte, welche man eher schließen würde als bspw. Den Einzelhandel oder die Schulen, dennoch aber höher/ wichtiger und auch etwas unverzichtbarer als ein Tattoostudio.

--------------------
Jeden Tag ist ein and'res Spiel zu Ende, und bevor man nach Haus geht reicht man sich einander die Hände und hat was gelernt.
Unsre Kickers die schaffen es, vor!
Unsre Kickers die schaffen es, Tor!
Unsre Kickers sind bald Nummer eins!

Old Post Posted: 29.10.2020, 06:54 Uhr
Beiträge: 16510 | Wohnort: Ludwigsburg| Verein: FC Bayern | Registriert seit: 07.08.2008 Info | Posting ID: 9768410  
Timeus ist online! Timeus
MoonAdmin

Standardicon Profil von Timeus anzeigen Timeus eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Sorry aber den Unterschied in der Notwendigkeit zwischen Frisören und Tattoostudios, Kosmetik und nicht medizinisch notwendigen Massagen sollte doch nun wirklich jeder erkennen

Ich kann jeden verstehen der sagt wenn dann ganz und das ist sicherer, bin ich ja sogar auch dafür, aber dieses Fingerpointing nur um was zu meckern zu haben weil man am liebsten gar keine Maßnahmen haben will ist echt ermüdend. Weniger noch hier als allgemein überall

Genau so diese ganze Einzelfallaufzählerei, das Gejammer warum die und nicht die, warum darf es denen besser gehen usw.

Was seit gestern Abend abläuft ist echt erschreckend und wird nur dazu führen das ggf. In ein paar Monaten nötige Maßnahmen halt härter sein werden und es wirklich jeden treffen wird. Die Hand reichen und es auf die leichtere Variante zu versuchen ist ja leider offensichtlich gescheitert und will niemand haben.

Die Menschen werden leider immer so sein das es ganz schlimm zu sein scheint wenn es anderen besser geht, statt es denen zu gönnen wird so lange alles in Grund und Boden diskutiert bis es alle trifft. Einem selber geht es dadurch keinen mm besser, eher sogar schlechter wenn man das Frisörbeispiel nimmt wo man dann ja selber auch nicht mehr hin kann.

Old Post Posted: 29.10.2020, 06:57 Uhr
Beiträge: 29013 | Wohnort: Saarbrücken | Registriert seit: 21.06.2010 Info | Posting ID: 9768412  
Indy26 ist online! Indy26
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Indy26 anzeigen Indy26 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Ernesto1986:
Da gibt es in meinen Augen 2 Aspekte:
1. Liegt man beim Tätowierer zwischen 2 und 6 Stunden in unmittelbarer Nähe zueinander rum.
2. Dürften ca. 90% der Deutschen auf einen Friseurbesuch für ein angemessenes Erscheinungsbild angewiesen sein, während Tattoos für alle nur ein Bonus sind.



Punkt 1 kann ich nachvollziehen, Punkt 2 nicht wirklich. 4 Wochen ist jetzt auch nicht so, als würde man wie ein Yeti aussehen, wenn man drauf verzichtet.

--------------------
Brauchen wir wirklich Zoos mit exotischen Tieren im Ruhrgebiet? Gibt ja im Senegal auch kein Gehege mit Rauhhaardackeln.

Old Post Posted: 29.10.2020, 07:00 Uhr
Beiträge: 6668 | Wohnort: Ruhrgebiet | Registriert seit: 02.04.2000 Info | Posting ID: 9768413  
Ernesto1986 ist offline Ernesto1986
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Ernesto1986 anzeigen Ernesto1986 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Timeus:
Sorry aber den Unterschied in der Notwendigkeit zwischen Frisören und Tattoostudios, Kosmetik und nicht medizinisch notwendigen Massagen sollte doch nun wirklich jeder erkennen

Ich kann jeden verstehen der sagt wenn dann ganz und das ist sicherer, bin ich ja sogar auch dafür, aber dieses Fingerpointing nur um was zu meckern zu haben weil man am liebsten gar keine Maßnahmen haben will ist echt ermüdend. Weniger noch hier als allgemein überall

Genau so diese ganze Einzelfallaufzählerei, das Gejammer warum die und nicht die, warum darf es denen besser gehen usw.

Was seit gestern Abend abläuft ist echt erschreckend und wird nur dazu führen das ggf. In ein paar Monaten nötige Maßnahmen halt härter sein werden und es wirklich jeden treffen wird. Die Hand reichen und es auf die leichtere Variante zu versuchen ist ja leider offensichtlich gescheitert und will niemand haben.

Die Menschen werden leider immer so sein das es ganz schlimm zu sein scheint wenn es anderen besser geht, statt es denen zu gönnen wird so lange alles in Grund und Boden diskutiert bis es alle trifft. Einem selber geht es dadurch keinen mm besser, eher sogar schlechter wenn man das Frisörbeispiel nimmt wo man dann ja selber auch nicht mehr hin kann.



Ich finde es übrigens völlig in Ordnung und legitim, wenn Leute auf Probleme und etwaige Missstände hinweisen. Im Optimalfall sollten das aber Menschen sein, die entweder wirklich Ahnung von dem Themengebiet bzw. der Branche haben oder direkt betroffen sind.
Was ich vollkommen lächerlich finde, sind die Leute, die ganz offensichtlich kaum Ahnung haben, sich auch garnicht belesen, die Bundespressekonferenz nicht einmal gehört haben, aber nun meinen, den großen Fehler im System oder die ganze große Heuchelei der Politik ausfindig gemacht zu haben, weil sie bei Facebook ein Meme zu dem Thema gesehen haben.

Unsere Regierung hat sich bei den Maßnahmen schon etwas gedacht, es wurde verhandelt (CSU für Kirchenöffnungen, SPD für starke Hilfen etc) und sich letztendlich auf einen Konsens geeinigt.
Dieser Konsens wird nicht perfekt sein und jede Form der Missstände sind interessant, aber bitte hört auch euch einzureden, dass ihr den Oberdurchblick habt, wenn ihr eigentlich keine Ahnung habt. Das ist sehr ermüdend.

Old Post Posted: 29.10.2020, 07:03 Uhr
Beiträge: 1584 | Wohnort: | Registriert seit: 12.12.2016 Info | Posting ID: 9768414  
Ernesto1986 ist offline Ernesto1986
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Ernesto1986 anzeigen Ernesto1986 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Indy26:
Punkt 1 kann ich nachvollziehen, Punkt 2 nicht wirklich. 4 Wochen ist jetzt auch nicht so, als würde man wie ein Yeti aussehen, wenn man drauf verzichtet.



Das musst du ja auch nicht. Ich selber finde die Entscheidung auch schwierig.
Dennoch gibt es Argumente, die sie rechtfertigen.
Und das wurde hier und auch sonst wo in Abrede gestellt.

Old Post Posted: 29.10.2020, 07:05 Uhr
Beiträge: 1584 | Wohnort: | Registriert seit: 12.12.2016 Info | Posting ID: 9768416  
Robert Downey Jr ist online! Robert Downey Jr
MoonSurfer 20000

Profil von Robert Downey Jr anzeigen Robert Downey Jr eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Natürlich hätten die Friseure auch schließen müssen. Alleine schon aus dem wirtschaftlichen Aspekt. Von meinem Friseur weiß ich, dass dort die Zahl der Kunden im letzten Monat rapide bergab gegangen ist.

Dann hätte man sie lieber schließen und mit in das Hilfeprogramm aufnehmen sollen.

Zusätzlich wären die Infektionen dort auch eliminiert. 2 Fliegen...

--------------------
-

Old Post Posted: 29.10.2020, 07:09 Uhr
Beiträge: 23327 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 01.05.2006 Info | Posting ID: 9768421  
Berlin Brawler ist offline Berlin Brawler
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Berlin Brawler anzeigen Berlin Brawler eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Timeus:
Was seit gestern Abend abläuft ist echt erschreckend und wird nur dazu führen das ggf. In ein paar Monaten nötige Maßnahmen halt härter sein werden und es wirklich jeden treffen wird. Die Hand reichen und es auf die leichtere Variante zu versuchen ist ja leider offensichtlich gescheitert und will niemand haben.

Was eben an den Maßnahmen liegt, die a) einseitig sind b) wieder nur die Freizeit der Menschen sanktioniert und c) eben entgegen der Empfehlungen des RKI oder KBV sind, also im Gegensatz zu bisher eben gegen wissenschaftlichen Ratschläge.

Dazu kommt, hätte man die bisherigen Maßnahmen ernsthaft kontrolliert, wären wir nicht in dieser Situation.
Zitat:
Original geschrieben von Ernesto1986:
Ich finde es übrigens völlig in Ordnung und legitim, wenn Leute auf Probleme und etwaige Missstände hinweisen. Im Optimalfall sollten das aber Menschen sein, die entweder wirklich Ahnung von dem Themengebiet bzw. der Branche haben oder direkt betroffen sind.
Was ich vollkommen lächerlich finde, sind die Leute, die ganz offensichtlich kaum Ahnung haben, sich auch garnicht belesen, die Bundespressekonferenz nicht einmal gehört haben, aber nun meinen, den großen Fehler im System oder die ganze große Heuchelei der Politik ausfindig gemacht zu haben, weil sie bei Facebook ein Meme zu dem Thema gesehen haben.

Unsere Regierung hat sich bei den Maßnahmen schon etwas gedacht, es wurde verhandelt (CSU für Kirchenöffnungen, SPD für starke Hilfen etc) und sich letztendlich auf einen Konsens geeinigt.
Dieser Konsens wird nicht perfekt sein und jede Form der Missstände sind interessant, aber bitte hört auch euch einzureden, dass ihr den Oberdurchblick habt, wenn ihr eigentlich keine Ahnung habt. Das ist sehr ermüdend.

Und ich finde es einfach nicht sinnvoll, wenn man ohne genaueres zu wissen in den doch recht leeren Worten der Bundespressekonferenz das Allheilmittel sieht und alle anderen Fakten (siehe oben) ignoriert.
Mal ganz abgesehen davon was jetzt beschlossen wird. Plötzlich kann die Bundespolizei bei den Kontrollen helfen (davor offensichtlich nicht) und die Schleierfahnundung ist kritiklos ein Allheilmittel an den Grenzen. Und allss ohne Parlamentsbeschlüsse.

PS. Anderen zu unterstellen keine Ahnung zu haben oder die Aussagen lächerlich zu finden, disqualifiziert dich eigentlich eh schon. Allein von großen Hilfen zu sprechen... am Ende reicht das Geld für Daimler, die Deutsche Bank und die Lufthansa. (edit: was ich natürlich nicht weiß, im Gegensatz zu Dir bin ich nicht allwissend und kenne die noch auszuarbeitenden Gesetze zu den Hilfen nicht im Voraus.)

Beitrag editiert von Berlin Brawler am 29.10.2020 um 07:28 Uhr

--------------------
Lust auf Leben, Lust auf Liebe, Lust auf Lust. Lust auf Lagerfeuer und nen fetten Kuss. Lust auf Wunder, Wunderbar und Wundervoll. Lust mein Maul nicht zu halten wenn ich soll ( Manchmal - Milch & Blut )

Nieder mit dem Weihnachtsgrinch ;)

Old Post Posted: 29.10.2020, 07:16 Uhr
Beiträge: 55102 | Wohnort: Schwarz-Rotes-Utopia | Registriert seit: 15.11.2002 Info | Posting ID: 9768424  
sayonara ist online! sayonara
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von sayonara anzeigen sayonara eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ein Friseur ist auch nicht notwendig innerhalb eines Monats. Da muss man auch nicht mit komischen Argumentationen kommen, warum ein Friseur so viel wichtiger ist. Da gibt es keinen nachvollziehbaren Punkt - auch nich bei einer Pandemie.

1. Lass das Haar wachsen und komm in 4-6 Wochen vorbei.
2. Im November sollst du sowieso keine Kontakte pflegen, daher sieht dich auch niemand.
3. Wie im Frühjahr haben Leute auch selbst die Schere oder Schneidemaschine bedient. Sieht nicht immer gut aus, aber langt für die Zeit.

Old Post Posted: 29.10.2020, 07:35 Uhr
Beiträge: 5818 | Wohnort: | Registriert seit: 12.07.2005 Info | Posting ID: 9768431  
Ernesto1986 ist offline Ernesto1986
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Ernesto1986 anzeigen Ernesto1986 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Berlin Brawler:
.Und ich finde es einfach nicht sinnvoll, wenn man ohne genaueres zu wissen in den doch recht leeren Worten der Bundespressekonferenz das Allheilmittel sieht und alle anderen Fakten (siehe oben) ignoriert.



Aber genau das tue ich doch nicht. Nirgends sprach ich von einem "Allheilmittel" oder "feierte" etwas ab, wie du es mir gestern in den Mund legtest.
Ich sprach lediglich davon, dass ich die auf der Bundespressekonferenz vermittelte Intention begrüße und entsprechende Ansätze gut heiße.
Nicht mehr und nicht weniger.

Des Weiteren habe ich an so vielen Stellen betont, dass ich konkrete Maßnahmen nicht bewerten kann und will. Daher habe ich lediglich auf (undifferenzierte) Kontrapunkte bekannte Pro-Argumente erwidert, um eine differenzierte Betrachtung zu ermöglichen.

Auch habe ich von Anfang an betont, dass ich bzgl der Details des Hilfspaket skeptisch bin und der "Teufel im Detail" steckt.

Ich habe keine Ahnung, warum du dich bei dieser Vielzahl von differenzierten Aussagen so auf mich einschießt und seit 2 Tagen ganztägig alles was von der Regierung in Richtung Corona kommt, derart scharf abbügelst.

Aber wenn es dir hilft, das fehlende wöchentliche Craft Beer, von Bonzen geraubt, zu verkraften, sei es dir gegönnt.

Old Post Posted: 29.10.2020, 07:37 Uhr
Beiträge: 1584 | Wohnort: | Registriert seit: 12.12.2016 Info | Posting ID: 9768435  
Berlin Brawler ist offline Berlin Brawler
MoonSurfer 20000

Standardicon Kurze Berliner Presseschau Profil von Berlin Brawler anzeigen Berlin Brawler eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Springer Verlag

Die BZ fragt: "Werden die Beschlüsse in Berlin übernommen?
Die Frage ist nun, ob das alles in Berlin eins zu eins umgesetzt wird. Die Linke-Landesvorsitzende Katina Schubert meldete schon mal Bedenken an. „Für mich ist völlig offen, ob eine Kontaktbeschränkung, wie sie jetzt geplant wird, die Infektionszahlen senken kann“, sagte sie der Tageszeitung „taz“ (Donnerstag).

Eine Schließung von Restaurants, Bars und Kneipen hält sie für falsch. Viele Betreiber hätten massiv investiert in Lüftungssysteme, hätten Pläne entwickelt, wie ausreichend Abstand gewahrt werden könne."

https://www.bz-berlin.de/...wn-wegen-corona


Dazu feiert unser meistgehasstes Revolverblatt, daß die "BUndespolizei Lockdown Brecher jagt", um im folgenden die Maßnahmen vorzustellen
https://www.bz-berlin.de/...ockdown-brecher

EIn schönes Zitat aus den letten Artikel: Seehofer zu BILD: „Die Kontrolle der Maßnahmen ist entscheidend für den Erfolg der neuen Regelungen.
Mir sei eine persönliche Meinung erlaubt?
Lieber Horst: Das wären Sie bisher auch gewesen, die Abwesenheit von Kontrollen hat uns hier her gebracht. Aber überlege mal weiter, wie du dabei helfen kannst, daß Menschen ertrinken oder im Krieg sterben.


Werden wir mit dem rechtsliberalen Tagesspiegel wieder etwas seriöser

Die Maßnahmen:
https://www.tagesspiegel....t/26568800.html

Wichtig dieser Teil, der hier ja auch ignoriert wird:
"Ramelow bringt Klartext ein
Thüringens linker Ministerpräsident Bodo Ramelow brachte noch etwas Klartext in den Beschluss mit einer eigenen Protokollerklärung. Bundestag und auch Bundesrat müssen demnach „konkrete Ermächtigungsgrundlagen“ nachreichen für Maßnahmen wie Ausgangssperren, Kontaktverbote und Lockdowns – und zwar durch die förmliche Feststellung dieser akuten nationalen Gesundheitsnotlage, um die Beschlüsse vom Donnerstagabend in der Runde der Ministerpräsidenten mit Merkel zu rechtfertigen."

Auch nochmal der gute Kommentar von Kubicki (der aber sonst durchaus kritisch zu betrachten ist - Causa Kemmerich beispielsweise):
https://www.tagesspiegel....t/26567648.html
„Der Lockdown light atmet einen undemokratischen Geist“


Hier noch die Aussage der IHK aus der Übersicht in der Berliner Morgenpost:
"6.51 Uhr: IHK bezeichnet Beschlüsse als "Katastrophe"
Henrik Vagt von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Berlin hat die gestrigen Beschlüsse von Bund und Ländern als "Katastrophe" bezeichnet. Man komme aus einer Phase, in der Unternehmen ohnehin ums Überleben kämpften und die letzten Monate eigentlich kaum Möglichkeiten gehabt hätten, Umsätze zu erwirtschaften. "Jetzt rutschen wir wieder in eine Phase, in der praktisch keine wirtschaftliche Tätigkeit für diese Unternehmen möglich ist", sagte Vagt im RBB."
https://www.morgenpost.de...e-Inzidenz.html


In der linksliberalen taz wird an die ignorierten demokratischen Grundsätze in unserem Land erinnert:
"Die Freiheit sichern
Wieder werden Grundrechte eingeschränkt, wieder wird die Freiheit beschnitten. Die Parlamente sollten endlich aktiv werden. Die Gerichte sind es schon."
https://taz.de/Corona-und...ilung/!5721039/

--------------------
Lust auf Leben, Lust auf Liebe, Lust auf Lust. Lust auf Lagerfeuer und nen fetten Kuss. Lust auf Wunder, Wunderbar und Wundervoll. Lust mein Maul nicht zu halten wenn ich soll ( Manchmal - Milch & Blut )

Nieder mit dem Weihnachtsgrinch ;)

Old Post Posted: 29.10.2020, 07:45 Uhr
Beiträge: 55102 | Wohnort: Schwarz-Rotes-Utopia | Registriert seit: 15.11.2002 Info | Posting ID: 9768447  
Berlin Brawler ist offline Berlin Brawler
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Berlin Brawler anzeigen Berlin Brawler eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Ernesto1986:
Aber genau das tue ich doch nicht. Nirgends sprach ich von einem "Allheilmittel" oder "feierte" etwas ab, wie du es mir gestern in den Mund legtest.
Ich sprach lediglich davon, dass ich die auf der Bundespressekonferenz vermittelte Intention begrüße und entsprechende Ansätze gut heiße.
Nicht mehr und nicht weniger.

Des Weiteren habe ich an so vielen Stellen betont, dass ich konkrete Maßnahmen nicht bewerten kann und will. Daher habe ich lediglich auf (undifferenzierte) Kontrapunkte bekannte Pro-Argumente erwidert, um eine differenzierte Betrachtung zu ermöglichen.

Auch habe ich von Anfang an betont, dass ich bzgl der Details des Hilfspaket skeptisch bin und der "Teufel im Detail" steckt.

Ich habe keine Ahnung, warum du dich bei dieser Vielzahl von differenzierten Aussagen so auf mich einschießt und seit 2 Tagen ganztägig alles was von der Regierung in Richtung Corona kommt, derart scharf abbügelst.

Aber wenn es dir hilft, das fehlende wöchentliche Craft Beer, von Bonzen geraubt, zu verkraften, sei es dir gegönnt.

Mal abgesehen dacon, daß du offensichtlich nicht ohne persönliche Spitzen argumentieren kannst – was mir ja auch so geht, also alles gut – möchte ich Deinen Beitrag an deinen bisherigen Worten hier messen.

Zitat:
Original geschrieben von Ernesto1986:
Ja na klar feiere ich das ab, denn es ist deutlich mehr als ich erwartet hatte.



Zitat:
Original geschrieben von Ernesto1986:
Versuche doch mal etwas Neues und höre dir die Bundespressekonferenz an.
Das empfehle ich auch allen anderen hier.
Sie beantwortet so viele Fragen und holt von so vielen so hohen Rössern hinunter.



Aber ok, du hast in dem Sinne recht, daß du zum Teil nur andere bestätigt hast und ich wohl über Nacht das vermischt habe. Deine Aussagen heute früh taten dann Ihr übriges.

Beitrag editiert von Berlin Brawler am 29.10.2020 um 07:57 Uhr

--------------------
Lust auf Leben, Lust auf Liebe, Lust auf Lust. Lust auf Lagerfeuer und nen fetten Kuss. Lust auf Wunder, Wunderbar und Wundervoll. Lust mein Maul nicht zu halten wenn ich soll ( Manchmal - Milch & Blut )

Nieder mit dem Weihnachtsgrinch ;)

Old Post Posted: 29.10.2020, 07:54 Uhr
Beiträge: 55102 | Wohnort: Schwarz-Rotes-Utopia | Registriert seit: 15.11.2002 Info | Posting ID: 9768457  
Ernesto1986 ist offline Ernesto1986
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Ernesto1986 anzeigen Ernesto1986 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Berlin Brawler:
Mal abgesehen dacon, daß du offensichtlich nicht ohne persönliche Spitzen argumentieren kannst – was mir ja auch so geht, also alles gut – möchte ich Deinen Beitrag an deinen bisherigen Worten hier messen.





Aber ok, du hast in dem Sinne recht, daß du zum Teil nur andere bestätigt hast und ich wohl über Nacht das vermischt habe. Deine arroganten Aussagen heute früh taten dann Ihr übriges.



Du lässt doch jetzt (bewusst?) x weitere Beiträge vom gestrigen Abend von mir weg. Checke ich echt nicht, was das soll oder was da jetzt dein Ziel ist.

Old Post Posted: 29.10.2020, 07:59 Uhr
Beiträge: 1584 | Wohnort: | Registriert seit: 12.12.2016 Info | Posting ID: 9768459  
Timeus ist online! Timeus
MoonAdmin

Profil von Timeus anzeigen Timeus eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Aber in fast allen berichten kritisieren die meisten das überhaupt was passiert. Irgendwie fehlt mir allgemein total das Verständnis das was passieren muss und es so nicht weiterlaufen kann

Neben der Sache „warum wir aber nicht die“ verbreitet sich immer mehr warum man überhaupt was macht. Haben ja restlos alle anscheinend tolle Konzepte. Lässt man aber alles offen sind die Leute trotzdem unterwegs, die Bahnen etc noch voller.

Ich teile natürlich die Ansicht das man viel härter hätte kontrollieren müssen aber schon erwähnt, wer soll das machen? Das ist mit dem vorhandenen Personal absolut nicht möglich und jeder Versuch oder Gedanke wie es mehr werden könnten wird sofort kritisiert und weggewischt.

Nicht persönlich nehmen Brawler aber bei dir kann ich als Beispiel gut beschreiben was ich meine. Du forderst zurecht ein das die alten Maßnahmen viel mehr hätten kontrolliert werden müssen, willst aber auf keinen Fall Hilfssheriffs, stasi oder wie man sie sonst noch so nennt. Viele andere akzeptieren ja auch keine Schaffner, Angestellte im Supermarkt etc. Das passt einfach nicht zusammen

Old Post Posted: 29.10.2020, 07:59 Uhr
Beiträge: 29013 | Wohnort: Saarbrücken | Registriert seit: 21.06.2010 Info | Posting ID: 9768461  
fireburner ist online! fireburner
MoonSurfer 5000

Profil von fireburner anzeigen fireburner eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Hier in Serbien war gestern wieder ein Rekordhoch..neue Massnahmen wurden aber noch nicht verkuendet nur das Vucic mit aller Haerte gegen die vorgehen will die sich nicht an Massnahmen halten (sein typisches Saebelrasseln). Gleichzeitig sagte er dann auch das es eine Ausgangssperre nur geben wird wenn man ine inen Abgrund faellt und komplett die Kontrolle verliert (er weiss also das die Ausgangssperre wieder zu Umsturzversuchen fuehren wuerde). Im Endeffekt wird hier Massnahmenmaessig also nicht viel passieren.

Dafuer kann man sich ab Neujahr den russischen Impfstoff hier spritzen lassen. Ich verzichte da erstmal

--------------------
Die lange Leitung, der Podcast über Filme/Serien, Games und Wrestling, jetzt bei Itunes, Spotify und Google Podcasts. Jetzt Folge 38: The Mandalorian, Maradona und ein schwarzer Freitag! https://open.spotify.com/...2TZSac0hf0xusaw

Old Post Posted: 29.10.2020, 08:03 Uhr
Beiträge: 5461 | Wohnort: Belgrad | Registriert seit: 18.02.2006 Info | Posting ID: 9768466  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 08:10 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 91 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 [12] 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Corona-Virus #9

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.07452798 Sekunden generiert (72.21% PHP - 27.79% MySQL - 18 queries)