MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Corona-Virus #8
A N Z E I G E
Habt ihr eine Risikobegegnung in der Corona-App gehabt?
Du hast keine Rechte bei dieser Umfrage abzustimmen.
Ja, hohes Risiko  0 0%
Ja, geringes Risiko  11 7.48%
Nein  67 45.58%
Nutze die App nicht  69 46.94%
Andere - Im Thread nennen  0 0%
Total: 147 Stimmen 100%
  [Umfrage bearbeiten (nur Moderatoren)]

[ « » ] Insgesamt 73 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
LordGangrel ist offline LordGangrel
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von LordGangrel anzeigen LordGangrel eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Rhino Gored Me!:
Mal ein paar Fragen die ich mir gestellt habe:

Wenn sie jetzt einen Impfstoff finden sollten in nächster Zeit, was ich auch sehr hoffe, wie sieht das dann in der Praxis aus? Kann man eine Impfpflicht für jeden machen oder ist das so nicht möglich? Was ist wenn Leute sich gegen Impfungen wehren? Und dauert das nicht ewig, bis soweit ganze Länder geimpft sind? Ist dieser Impfstoff dann auch wirklich sicher nach solch einer kurzen Testphase? Normalerweise dauert sowas ja viele Jahre. Was ist wenn solch ein Impfstoff langfristige schwere Nebenwirkungen hat?

Sind so Fragen die ich mir manchmal stelle und ich glaube noch nicht so recht daran, dass das alles wieder normal wird wie vor dem Virus. Es wird wohl kaum ein Impfstoff so schnell kommen, jeder impft sich und alles ist wieder gut. Demonstrationen gibt es ja jetzt schon und später wird das noch zunehmen. Die Corona-Gegner werden sich doch kaum einfach so impfen lassen oder?



Da gibt's schon ein paar Probleme. Ich weiß nicht, wie weit die jährlichen Impfdosen gegen die Grippe in anderen Ländern gefragt sind, aber der Bedarf an Covid19 Impfdosen dürfte immens sein. Damit dürfte auch der Impfvorgang für z. B. eine Miliarde Menschen recht lange dauern.
Dazu kommt dann für mich ein weiterer Punkt, vden du noch nicht genannt hast: der Grippeimpfstoff kann teilweise nutzlos sein, je nach Mutation der Grippe. Da ja mittlerweile ein paar Menschen wiederholt an covid erkrankt sind, im 2. Fall dann an einer anderen Mutation, wäre die Frage, wie weit der Impfstoff dann gegen beide (oder mehrere) Mutationen schützt.
Eine Impfpflicht wäre zwar möglich (siehe Masern bei Kindern), aber da glaube ich vorerst nicht dran.

--------------------
Dieser Post kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Bei Risiken oder Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Deutschlehrer oder lesen Sie ein Buch.

Old Post Posted: 07.09.2020, 15:42 Uhr
Beiträge: 8878 | Wohnort: | Registriert seit: 03.08.2003 Info | Posting ID: 9723766  
Timeus ist offline Timeus
MoonAdmin

Standardicon Profil von Timeus anzeigen Timeus eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ich glaube da auch nicht dran, alleine bis man 80 Millionen Leute geimpft hat dürfte einige Zeit vergehen, da wird man eher den Weg gehen Leute mit wichtigen Berufen etc. vorzuziehen, da wäre der Rest bei einer Pflicht im Prinzip nur im Weg

Bei diesen Berufen wo man automatisch immer mit Risiko Patienten zu tun hat könnte ich mir aber eine Pflicht schon vorstellen, wenn nicht vom Staat dann das die Arbeitgeber es verlangen werden und die Leute sonst nicht mehr da arbeiten können

Problem beim Rest könnte es nur werden das ich mir gut vorstellen kann das viele Sachen irgendwann die Auflage haben werden das man geimpft ist und nur dann hin darf. Egal ob fliegen, Konzerte oder Diskos in engen Räumen usw. zumindest vorübergehend. Dann ist man zwar nicht verpflichtet aber wenn man mitmachen will muss man es tun

Old Post Posted: 07.09.2020, 16:17 Uhr
Beiträge: 28627 | Wohnort: Saarbrücken | Registriert seit: 21.06.2010 Info | Posting ID: 9723792  
Skyclad ist online! Skyclad
MoonSurfer 20000

Profil von Skyclad anzeigen Skyclad eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Damit hätte ich auch kein Problem. Wer sich nicht impfen lassen will (Ausnahme medizinische Gründe), bleibt dann halt zu Hause, damit er die nicht ansteckt, die sich eben aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können.

Wobei die Frage auch sein wird, ob der Impfstoff dann auch noch wirksam (bzw. wie wirksam) ist, wenn das Virus mutiert.

--------------------
Rabidgames - A honest look on video games


xBox live Gamertag: Slough Feg / PSN: SloughFeg23

Old Post Posted: 07.09.2020, 16:33 Uhr
Beiträge: 33317 | Wohnort: London, UK | Registriert seit: 26.09.2005 Info | Posting ID: 9723803  
Robert Downey Jr ist offline Robert Downey Jr
MoonSurfer 20000

Profil von Robert Downey Jr anzeigen Robert Downey Jr eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ich habe jetzt in mehreren Talkrunden, Zeitungsartikeln oder online gelesen, dass die Impfquoten bei 60-70% liegen müsste, damit man das öffentliche Leben wieder so laufen lassen kann, wie vor dem Virus.

Die Impfbereitschaft lag im Juli ziemlich genau in diesem Bereich. Jetzt ist nur die Frage, ob die Bereitschaft so bleibt und wie lange das Impfen dauern würde. Dazu noch, wie lange der Impfstoff hält.

Grundsätzlich würde ich tippen - rein gefühlsmäßig - das bis Ende 2021 keine ausreichende Impfquote erfüllt werden kann und man sich durchaus mit dem Modell "Impf-Ausweis" beschäftigen sollte.

--------------------
-

Old Post Posted: 07.09.2020, 16:39 Uhr
Beiträge: 23188 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 01.05.2006 Info | Posting ID: 9723807  
Josey ist offline Josey
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Josey anzeigen Josey eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Skyclad:
Wer sich nicht impfen lassen will (Ausnahme medizinische Gründe), bleibt dann halt zu Hause, damit er die nicht ansteckt, die sich eben aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können.



Die selben medizinischen Gründe wie die Leute die sich derzeit von manchen dubiosen Ärzten "aus medizinischen Gründen" von der Maskenpflicht befreien lassen?

Aber dennoch halte ich überhaupt nichts von einer Impfpflicht. Die Idee, dass eine Impfung Voraussetzung für gewisse Dinge, wie hier schon geschrieben, kann jeder Anbieter solcher Aktivitäten sehr gerne einführen (wenn das erlaubt ist?) und ich werde, wie in der Umfrage neulich schon geschrieben versuchen mich so schnell es geht impfen zu lassen.

Aber von einer Pflicht halte ich nichts und da sage ich wirklich soll jeder der meint er braucht das nicht damit glücklich werden. Vielleicht hat er Glück und wenn nicht ist das nicht mein Problem, da bin ich leider sehr egoistisch.

Old Post Posted: 07.09.2020, 17:22 Uhr
Beiträge: 10658 | Wohnort: Groß-Rohrheim | Registriert seit: 10.03.2001 Info | Posting ID: 9723838  
DocPsycco ist offline DocPsycco
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von DocPsycco anzeigen DocPsycco eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Josey:
Aber von einer Pflicht halte ich nichts und da sage ich wirklich soll jeder der meint er braucht das nicht damit glücklich werden. Vielleicht hat er Glück und wenn nicht ist das nicht mein Problem, da bin ich leider sehr egoistisch.



Tja es gibt halt schon Jobs in dem es eine Impfpflicht gibt. Und das ist auch gut so.



Bundesgesundheitsministerium

Wer muss den Impfschutz nachweisen?
Den vollständigen Impfschutz nachweisen müssen alle nach 1970 geborenen Personen, die in einer Gemeinschaftseinrichtung arbeiten oder dort betreut werden. Dazu gehören Kitas, Horte, bestimmte Formen der Kindertagespflege, Schulen und sonstigen Ausbildungseinrichtungen, in denen überwiegend minderjährige Personen betreut werden (§ 33 Nummer 1 bis 3 IfSG). Den Nachweis erbringen müssen auch Personen, die bereits vier Wochen in einem Kinderheim (§ 33 Nummer 4 IfSG) betreut werden oder in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber und Flüchtlinge (§ 36 Absatz 1 Nummer 4 IfSG) untergebracht sind. Außerdem werden von dem Gesetz Personen erfasst, die in den genannten Einrichtungen und in Gesundheitseinrichtungen wie Krankenhäusern und Arztpraxen tätig sind.

--------------------
----------------------------------------------------
Wer oft genug an's Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch!

Old Post Posted: 07.09.2020, 18:13 Uhr
Beiträge: 659 | Wohnort: | Registriert seit: 29.11.2011 Info | Posting ID: 9723869  
Indy26 ist offline Indy26
MoonSurfer 5000

Profil von Indy26 anzeigen Indy26 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Für Berufe, wo man intensiv mit anderen ,evtl.zur Risikogruppe gehörenden Menschen zusammenkommt ist das denke ich angebracht, für das Freizeitvergnügen eher nicht.

--------------------
Ein Lied von Reinhard Mey & Freunden für das Friedensdorf International.

https://youtu.be/1q-Ga3myTP4

Old Post Posted: 07.09.2020, 19:11 Uhr
Beiträge: 6395 | Wohnort: Deutschland | Registriert seit: 02.04.2000 Info | Posting ID: 9723900  
Josey ist offline Josey
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Josey anzeigen Josey eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von DocPsycco:
Tja es gibt halt schon Jobs in dem es eine Impfpflicht gibt. Und das ist auch gut so.



Dagegen habe ich doch, wie gesagt, gar nix. Nur gegen eine allgemeine Impfpflicht. Wenn man sich nicht impfen lassen möchte und dann den gewünschten Job deswegen nicht bekommt ist das die Sache eines jeden selbst.

Old Post Posted: 07.09.2020, 20:21 Uhr
Beiträge: 10658 | Wohnort: Groß-Rohrheim | Registriert seit: 10.03.2001 Info | Posting ID: 9723964  
DocPsycco ist offline DocPsycco
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von DocPsycco anzeigen DocPsycco eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Josey:
Dagegen habe ich doch, wie gesagt, gar nix. Nur gegen eine allgemeine Impfpflicht. Wenn man sich nicht impfen lassen möchte und dann den gewünschten Job deswegen nicht bekommt ist das die Sache eines jeden selbst.



Tja dann dürfen die Kinder halt nicht in den Kindergarten oder Schule, Aber jeder soll selbst wissen ob er andere gefährden will, da soll ja keiner reinsprechen.

--------------------
----------------------------------------------------
Wer oft genug an's Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch!

Old Post Posted: 07.09.2020, 20:25 Uhr
Beiträge: 659 | Wohnort: | Registriert seit: 29.11.2011 Info | Posting ID: 9723972  
AEWconic ist online! AEWconic
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von AEWconic anzeigen AEWconic eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von LordGangrel:
Da gibt's schon ein paar Probleme. Ich weiß nicht, wie weit die jährlichen Impfdosen gegen die Grippe in anderen Ländern gefragt sind, aber der Bedarf an Covid19 Impfdosen dürfte immens sein. Damit dürfte auch der Impfvorgang für z. B. eine Miliarde Menschen recht lange dauern.
Dazu kommt dann für mich ein weiterer Punkt, vden du noch nicht genannt hast: der Grippeimpfstoff kann teilweise nutzlos sein, je nach Mutation der Grippe. Da ja mittlerweile ein paar Menschen wiederholt an covid erkrankt sind, im 2. Fall dann an einer anderen Mutation, wäre die Frage, wie weit der Impfstoff dann gegen beide (oder mehrere) Mutationen schützt.
Eine Impfpflicht wäre zwar möglich (siehe Masern bei Kindern), aber da glaube ich vorerst nicht dran.



Ist glücklicherweise nicht so gravierend wie bei Influenzaviren, da Coronaviren eher mutationsfaul sind und auch auf weniger Basen mutieren. Das "Grundgerüst" sollte da mehr oder weniger gleich bleiben. Da bei einigen aber die Antikörper im Körper schnell abnehmen (obwohl das nicht bedeutet das man nicht immun ist), könnte es dann durchaus sein das man sich jährlich impfen lassen müsste. So grob geschätzt. Das wäre aber gar nicht so schlimm, würde schon helfen und man hätte danach genügend Zeit um neie Dosen zu produzieren.

Darum mach ich mir keine Gedanken. Eher darum das etwas vorschnell auf den Markt geworfen wird, um unbedingt einen Impfstoff zu haben. Nebenwirkungen sind da eher das Ding wo ich mir etwas Sorgen mache. Also ich würde da nicht der erste sein wollen.

Und ja, Impfpflicht bei gewissen Jobs gibt es natürlich. Hab damals Zivildienst im Krankenhaus gemacht und sogar "nur" im technischen Bereich und selbst da hast du alle möglichen Impfungen bekommen.

--------------------
Billie Kay & Peyton Royce: The best WWE Womens Tag Team Champions in history
The real 4 Horsewomen

Die Ei-Conics
Werder Bremen is IIIIIICOOOOOONIIIIIIC

Old Post Posted: 08.09.2020, 04:58 Uhr
Beiträge: 1860 | Wohnort: | Registriert seit: 11.03.2020 Info | Posting ID: 9724116  
Jeff Hardy ist offline Jeff Hardy
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Jeff Hardy anzeigen Jeff Hardy eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Gerade bei dem Thema Corona, wo es so viele Gegner und Theoretiker gibt, wird das riesen Aufstände geben. Ich werde definitiv auch keinen Impfstoff mir rein knallen für einen Grippeähnlichen Virus. Lieber mal daran denken sein Immunsystem zu stärken. Zumindest bei jungen Leuten sehe ich das so. Ältere, kranke, da kann man drüber nachdenken. Aber zwingen ist immer so ne Sache..

Old Post Posted: 08.09.2020, 07:16 Uhr
Beiträge: 13478 | Wohnort: | Registriert seit: 08.05.2003 Info | Posting ID: 9724150  
TheQuietOne ist offline TheQuietOne
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von TheQuietOne anzeigen TheQuietOne eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Jeff Hardy:
Gerade bei dem Thema Corona, wo es so viele Gegner und Theoretiker gibt, wird das riesen Aufstände geben. Ich werde definitiv auch keinen Impfstoff mir rein knallen für einen Grippeähnlichen Virus. Lieber mal daran denken sein Immunsystem zu stärken. Zumindest bei jungen Leuten sehe ich das so. Ältere, kranke, da kann man drüber nachdenken. Aber zwingen ist immer so ne Sache..



Es gibt auch junge chronisch kranke Menschen so wie ich. Ich habe Asthma und chronische Bronchitis und ohne überheblich wirken zu wollen, würde ich sagen, dass ich gesünder lebe als viele andere junge Leute. Das bringt mir aber alles nichts. Ich hatte trotzdem eine Lungenentzündung vor kurzer Zeit bekommen. Weil die Bronchien dauerhaft entzündet sind durch das Asthma, ist man halt anfälliger. Da kannst du dein Immunsystem noch so boosten wie du willst, das wird dir nicht genug bringen.

--------------------
WRESTLEMANIA XXVIII in Miami, Florida - I was there! YES YES YES :)

Old Post Posted: 08.09.2020, 07:58 Uhr
Beiträge: 4751 | Wohnort: | Registriert seit: 12.09.2010 Info | Posting ID: 9724164  
Jeff Hardy ist offline Jeff Hardy
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Jeff Hardy anzeigen Jeff Hardy eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Rhino Gored Me!:
Es gibt auch junge chronisch kranke Menschen so wie ich. Ich habe Asthma und chronische Bronchitis und ohne überheblich wirken zu wollen, würde ich sagen, dass ich gesünder lebe als viele andere junge Leute. Das bringt mir aber alles nichts. Ich hatte trotzdem eine Lungenentzündung vor kurzer Zeit bekommen. Weil die Bronchien dauerhaft entzündet sind durch das Asthma, ist man halt anfälliger. Da kannst du dein Immunsystem noch so boosten wie du willst, das wird dir nicht genug bringen.



Das ist richtig. Ich kenne mich mit COPD und Asthma aus und da ist sehr wohl wichtig, sogar sehr wichtig, auf seine Ernährung und vor allem Vitminzufuhr zu achten. Es wichtig um Infektionen zumindest so gut es geht au dem Weg zu gehen und generell den Muskelabbau zu vermindern.

Chronisch Kranke, egal wie alt, da ist natürlich auch eine Grippeimpfung sinnvoll oder auch Pneumokokken, aber für mich als kerngesunder 30 jähriger sehe ich den Sinn nicht für eine Covid Impfung. Und wenn, will ich es selber entscheiden. Es ist nach wie vor kein Killer Virus

Old Post Posted: 08.09.2020, 08:12 Uhr
Beiträge: 13478 | Wohnort: | Registriert seit: 08.05.2003 Info | Posting ID: 9724167  
Raul Bobadilla ist offline Raul Bobadilla
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Raul Bobadilla anzeigen Raul Bobadilla eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Jeff Hardy:
Das ist richtig. Ich kenne mich mit COPD und Asthma aus und da ist sehr wohl wichtig, sogar sehr wichtig, auf seine Ernährung und vor allem Vitminzufuhr zu achten. Es wichtig um Infektionen zumindest so gut es geht au dem Weg zu gehen und generell den Muskelabbau zu vermindern.

Chronisch Kranke, egal wie alt, da ist natürlich auch eine Grippeimpfung sinnvoll oder auch Pneumokokken, aber für mich als kerngesunder 30 jähriger sehe ich den Sinn nicht für eine Covid Impfung. Und wenn, will ich es selber entscheiden. Es ist nach wie vor kein Killer Virus



Aber kannst du nicht erkennen, dass auch der Sinn deiner persönlichen Impfung darin liegen kann, chronisch Kranke, Alte etc. zu schützen?

1. Braucht es generell eine gewisse Impfquote in der Bevölkerung, sonst ist der ganze Zauber viel weniger wirksam.

2. Kannst du persönlich ja auch derjenige sein, der sich ungeimpft das Virus fängt und es dann in deiner Umgebung/im Alltag an Personen der Risikogruppe weiter trägt.

--------------------
"Die Investition von den Spielern wird am Tage geführt." - Thorsten Legat

Old Post Posted: 08.09.2020, 08:56 Uhr
Beiträge: 3632 | Wohnort: Mönchengladbach | Registriert seit: 19.06.2010 Info | Posting ID: 9724196  
Jeff Hardy ist offline Jeff Hardy
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Jeff Hardy anzeigen Jeff Hardy eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Raul Bobadilla:
Aber kannst du nicht erkennen, dass auch der Sinn deiner persönlichen Impfung darin liegen kann, chronisch Kranke, Alte etc. zu schützen?

1. Braucht es generell eine gewisse Impfquote in der Bevölkerung, sonst ist der ganze Zauber viel weniger wirksam.

2. Kannst du persönlich ja auch derjenige sein, der sich ungeimpft das Virus fängt und es dann in deiner Umgebung/im Alltag an Personen der Risikogruppe weiter trägt.



Natürlich sehe ich da den Sinn, aber so läuft es nicht. Ich halte mich ohne zu murren an alle Einschränkungen die es gibt, ich passe auf, und schütze meine Mitmenschen, aber ich lasse mich nicht an den Pranger stellen wenn ich eine Zwangsimpfung ( Wo nicht mal die Nebenwirkungen ect ausreichend erforscht sind ) bekommen MUSS.

Und die Mutter Theresa Karte kannst Du bei so vielen Bereichen im Leben anwenden, da können wir bis nächstes Jahr drüber diskutieren mit Millionen an Beispielen. Nicht jeder ist ein Verschwörungstheoretiker, wenn er sagt dass es viel Medienarbeit ist und gezielte Panikmache betrieben wird.

Old Post Posted: 08.09.2020, 09:02 Uhr
Beiträge: 13478 | Wohnort: | Registriert seit: 08.05.2003 Info | Posting ID: 9724200  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 01:22 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 73 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Corona-Virus #8

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.11989808 Sekunden generiert (46.67% PHP - 53.33% MySQL - 21 queries)