MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Corona-Virus #8
A N Z E I G E
Habt ihr eine Risikobegegnung in der Corona-App gehabt?
Du hast keine Rechte bei dieser Umfrage abzustimmen.
Ja, hohes Risiko  0 0%
Ja, geringes Risiko  11 7.48%
Nein  67 45.58%
Nutze die App nicht  69 46.94%
Andere - Im Thread nennen  0 0%
Total: 147 Stimmen 100%
  [Umfrage bearbeiten (nur Moderatoren)]

[ « » ] Insgesamt 73 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Robert Downey Jr ist offline Robert Downey Jr
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Robert Downey Jr anzeigen Robert Downey Jr eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Indy26:
Allerdings sind die langfristigen Folgen noch gar nicht absehbar und man muss schauen, welche der Lockdown noch hat.



Was soll denn nicht absehbar sein?

Die Wirtschaft ist bereits auf dem Weg nach oben, die Prognosen und Stimmungen sind besser als in fast jedem anderen Land, der westlichen Welt.

Die Schüler waren grob 3 Monate nicht in der Schule. Wenn ich an meine Schulzeit denke, kann man auf die 3 Monate gut verzichten, ohne das bleibende Schäden entstehen.


Das einzige, was nicht absehbar ist, sind die Langzeitschäden von der Krankheit.

--------------------
-

Old Post Posted: 03.09.2020, 07:47 Uhr
Beiträge: 23188 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 01.05.2006 Info | Posting ID: 9719486  
BigCountry ist offline BigCountry
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Robert Downey Jr:
Was soll denn nicht absehbar sein?



Das Insolvenzrecht ist bis Ende des Jahres ausgesetzt. Da wird noch etwas auf uns zukommen. Eine grössere Anzahl von Firmenpleiten wird zu weiter steigender Arbeitslosigkeit führen und auch die Banken belasten.

Es ist ausserdem auch nicht abzusehen, ob sich bei den Kurzarbeitsfirmen die Auftragslage wieder soweit erholt, das jeder an seinen Arbeitsplatz zuückkehren kann.

Ich sage nicht, das es negativ kommen muss. aber es ist eben nicht absehbar, wie es ausgeht.

--------------------
EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!

The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

Old Post Posted: 03.09.2020, 08:10 Uhr
Beiträge: 21042 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 Info | Posting ID: 9719494  
Indy26 ist offline Indy26
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Indy26 anzeigen Indy26 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von BigCountry:
Das Insolvenzrecht ist bis Ende des Jahres ausgesetzt. Da wird noch etwas auf uns zukommen. Eine grössere Anzahl von Firmenpleiten wird zu weiter steigender Arbeitslosigkeit führen und auch die Banken belasten.

Es ist ausserdem auch nicht abzusehen, ob sich bei den Kurzarbeitsfirmen die Auftragslage wieder soweit erholt, das jeder an seinen Arbeitsplatz zuückkehren kann.

Ich sage nicht, das es negativ kommen muss. aber es ist eben nicht absehbar, wie es ausgeht.



Danke! Du warst schneller!

--------------------
Ein Lied von Reinhard Mey & Freunden für das Friedensdorf International.

https://youtu.be/1q-Ga3myTP4

Old Post Posted: 03.09.2020, 08:11 Uhr
Beiträge: 6395 | Wohnort: Deutschland | Registriert seit: 02.04.2000 Info | Posting ID: 9719495  
Berlin Brawler ist online! Berlin Brawler
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Berlin Brawler anzeigen Berlin Brawler eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von PIG:
Korrekt. Mediziner und Mikrobiologen mit jahrzehntelanger Berufspraxis und teilweise auch hohen Auszeichnungen in ihren Fachgebieten.



Zitat:
Original geschrieben von PIG:
Mediziner und Mikrobiologen mit jahrzehntelanger Berufspraxis und teilweise auch hohen Auszeichnungen in ihren Fachgebieten sind dann wohl offensichtlich sehr ignorant gegenüber Medizin und Wissenschaft.

Namen, belegte Zitate und Beispiele bitte, welche nicht irgendwelche Dr. Eisenbarts kommen. Sonst ist das belangloses Geschwurbel



Zitat:
Original geschrieben von PIG:
Eine Katastrophe wie der Genozid, der in Schweden ohne Lockdown und Maskenpflicht mit 5.800 Toten in 6 Monaten erfolgt ist?

Ach nur 5.800 Tote, na dann... ganz schön menschenverachtend bist du ja, passt ja zu der Aluhut und Naziklientel, die das auch schreiben. Naja, PI im Nick sagt alles.





Zitat:
Original geschrieben von PIG:
Eigentlich nicht; wenn Jens Spahn das kann, dann kannst Du das auch.

Na dann bewirb dich mal. Ich bin nicht so vermessen.

Ansonsten war das der letzte Beitrag, den ich mir von dir antue,




Zitat:
Original geschrieben von Indy26:
Die Antwort ist 42,

Korrekt! Du weißt auch wo dein Handtuch st
Zitat:
Original geschrieben von Indy26:
und zwar auf alles.

Nein, daher konstruierte man ja die Erde um die Frage zu erfahren. Dann kamen die Leute von Golgafrinchan und verdrängten die ursprünglichen Einwohner, so daß Arthur Dent im Gedächtnis hatte, die Frage wäre 6 mal 9.

--------------------
Er ist gut für dich, erkundige dich nach ihm.
Support Eurowrestling <3
...und ich werde etwas ruhiger und ich werde etwas leiser und bequemer streckenweise. (Stand der Dinge, Tod und Mordschlag)

Old Post Posted: 03.09.2020, 08:27 Uhr
Beiträge: 54627 | Wohnort: Schwarz-Rotes-Utopia | Registriert seit: 15.11.2002 Info | Posting ID: 9719504  
Robert Downey Jr ist offline Robert Downey Jr
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Robert Downey Jr anzeigen Robert Downey Jr eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von BigCountry:
Das Insolvenzrecht ist bis Ende des Jahres ausgesetzt. Da wird noch etwas auf uns zukommen. Eine grössere Anzahl von Firmenpleiten wird zu weiter steigender Arbeitslosigkeit führen und auch die Banken belasten.

Es ist ausserdem auch nicht abzusehen, ob sich bei den Kurzarbeitsfirmen die Auftragslage wieder soweit erholt, das jeder an seinen Arbeitsplatz zuückkehren kann.

Ich sage nicht, das es negativ kommen muss. aber es ist eben nicht absehbar, wie es ausgeht.



Zur Aussetzung der Insolvenzantragspficht:

Zitat:
Diese Verlängerung soll nur für Unternehmen gelten, die infolge der Coronavirus-Pandemie überschuldet sind, ohne zahlungsunfähig zu sein.


Das ist der springende Punkt. Hier werden keine toten Unternehmen mitgeschleppt, sondern nur die Zeit geschaffen sich aus eigener Kraft zu sanieren. Bei Bedarf mit Hilfe staatlicher Zuschüsse.

Daher werden sich die Insolvenzen im Rahmen halten. Und letztendlich gibt es eine Marktbereinigung, die nicht nur Nachteile hat

Die Kurzarbeit nimmt stetig ab, aber wird noch länger anhalten, ja. Aber jedes Unternehmen kann seine Arbeitnehmer bis Ende nächsten Jahres halten. Bis dahin kann viel passieren, und nach heutigen Prognosen geht es gut nach oben.

Weiter muss man auch einfach sehen, dass unsere Wirtschaft selbst ohne Lockdown eingebrochen wäre. Wäre der Virus komplett an Deutschland vorbei gegangen, hätte es z.B. die Tourismus Branche genauso zerschellt, der Im/Export wäre genauso zum Erliegen gekommen und auch die Gastro-Branche hätte Umsatzausfälle hinnehmen müssen. Nach den Bildern, die man aus Bergamo gesehen hat, wollte niemand in ein überfülltes Restaurant oder Kino gehen. Dafür hätte es keine Schließungen gebraucht.

Alles andere wird sich wieder erholen, wenn es nicht zu einem unvorhersehbaren Rückschlag kommt. Und Deutschland wird diese Krise wieder mit am Besten überstehen. Wir sind ein starkes Volk, das unter ruhiger, besonnener und entschlossener Führung schnell wieder auf die Spur kommt.

Die Gefahr liegt hier wieder im Ausland, wo Staatspleiten und/oder schwache Wirtschaftsleistungen auch uns betreffen. Das ist in der Tat nicht vorhersehbar.

Aber was Deutschland betrifft, kann man ohne Hellseher-Qualitäten von einer raschen Erholung ausgehen.

--------------------
-

Old Post Posted: 03.09.2020, 08:31 Uhr
Beiträge: 23188 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 01.05.2006 Info | Posting ID: 9719506  
Nostrademon ist offline Nostrademon
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Nostrademon anzeigen Nostrademon eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Als Exportnation mit einem wichtigen Finanzsektor besteht für Deutschland schon die Gefahr, dass die Auswirkungen der Krise noch lange zu spüren sein werden, die Abhängigkeit von der ausländischen Wirtschaft ist halt schon enorm. Aber es stimmt auf jeden Fall, dass Kurzarbeit und kommende Insolvenzen nur zum Teil Folge des Lockkdowns sind bzw. sein werden. Wichtig ist halt, dass nun "innerdeutsche" Branchen wie die Gastronomie und alle Kulturschaffenden durch finanzielle Hilfe und umsetzbare Konzepte unterstützt werden. Dafür muss natürlich auch die Inlandsnachfrage gesichert oder sogar gestärkt werden, eine vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuer und die Verlängerung des Kurzarbeitergeldes zielen da drauf ab, aber es wird sicherlich noch mehr kommen müssen.

Old Post Posted: 03.09.2020, 09:10 Uhr
Beiträge: 8643 | Wohnort: | Registriert seit: 29.08.2008 Info | Posting ID: 9719538  
Andy B. Rocha ist offline Andy B. Rocha
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Andy B. Rocha anzeigen Andy B. Rocha eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Leipziger:

Und ja, es ist möglich, das von den 9300 gestorbenen Menschen, welche Aufgrund falscher Behandlungsmethoden gestorben sind. Aus sowas lernt man, das ist in so einem Fall durchaus gut und verhindert weitere Tote. Deswegen sind diese Menschen aber trotzdem primär an Covid-19 gestorben.



Es wurde gar ziemlich früh dazu übergegangen, eine späte Intubation durchzuführen. Man hat sehr lange gewartet und teils erst im Notfall intubiert, was eigentlich vermeiden möchte, da das Outcome ohne invasive Beatmung sich tatsächlich deutlich besser darstellt. Dabei spricht man aber auch im Bezug auf das Entwöhnen des Respirators. Viele Patienten konnte nicht direkt entwöhnt, sondern mussten gar tracheotomiert werden. Trotzdem kam man bei vielen Patienten nicht um eine invasive Beatmung herum, auch wenn man es gerne vermieden hätte.

Ich halte die Argumentation, wonach die, zum Glück doch geringere Todeszahl im Vergleich zu anderen Ländern, auf eine Fehlbehandlung zurück zu führen sei, für nicht haltbar. Ganz im Gegenteil. Dadurch, dass hier früh Kapazitäten geschaffen wurden und die Therapie zeitnah umgestellt werden konnte, ist man durchaus besser weg gekommen. Man auch nicht vergessen, dass man Beatmungsmachinen auch dann braucht, wenn die Patienten eine Nicht-invasive Beatmung erhalten müssen. Das haben viele gebraucht. Gar der überwiegende Großteil auf den Intensivstationen. Diesen "Luxus" hatte man in Italien und Spanien leider nicht.

--------------------
“I find your lack of faith disturbing.”

Old Post Posted: 03.09.2020, 09:49 Uhr
Beiträge: 30839 | Wohnort: | Registriert seit: 22.05.2003 Info | Posting ID: 9719554  
Tom Mickel ist offline Tom Mickel
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Tom Mickel anzeigen Tom Mickel eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Von der jüngsten Panne bei der Übermittlung von Corona-Testergebnissen in Bayern sind rund 10.000 Menschen betroffen. Das teilte ein Sprecher des bayerischen Gesundheitsministeriums am Freitag in München mit.

https://www.spiegel.de/pa...a3-e2d120669eae

Herr Söder hat seinen Laden scheinbar eher so mittel im Griff.
Naja, schnacken konnte er ja...

--------------------
Alte Fettflecken werden wieder wie neu, wenn man sie mit Butter bestreicht!

Old Post Posted: 04.09.2020, 13:28 Uhr
Beiträge: 3131 | Wohnort: Elbufer| Verein: HSV | Registriert seit: 22.09.2009 Info | Posting ID: 9720523  
LordGangrel ist offline LordGangrel
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von LordGangrel anzeigen LordGangrel eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Robert Downey Jr:
Was soll denn nicht absehbar sein?

Die Wirtschaft ist bereits auf dem Weg nach oben, die Prognosen und Stimmungen sind besser als in fast jedem anderen Land, der westlichen Welt.

Die Schüler waren grob 3 Monate nicht in der Schule. Wenn ich an meine Schulzeit denke, kann man auf die 3 Monate gut verzichten, ohne das bleibende Schäden entstehen.


Das einzige, was nicht absehbar ist, sind die Langzeitschäden von der Krankheit.



Teilweise hast du da Recht. Allerdings werden sich nicht alle Firmen erholen, da kommt noch was. Auch die Kurzarbeit fängt einiges auf und verschiebt die Folgen. Und wir hängen auch an Exporten.
Und Schule... Die kommenden Abiturienten haben ja teils schon genug geheult, Grundschüler mit Sprachproblem en haben es noch schwerer - wenn die dann in einem Jahr die Klasse wiederholen, sieht man die Folgen.

Was die Krankheitsfolgen angeht, bin ich ganz bei dir, wobei es da ja auch schon teils unschöne Prognosen gibt.

--------------------
Dieser Post kann Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten. Bei Risiken oder Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Deutschlehrer oder lesen Sie ein Buch.

Old Post Posted: 04.09.2020, 17:24 Uhr
Beiträge: 8878 | Wohnort: | Registriert seit: 03.08.2003 Info | Posting ID: 9720704  
seidi ist offline seidi
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von seidi anzeigen seidi eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Was soll denn nicht absehbar sein?


neben dem was BigCountry schon geschrieben hat

ergänze ich mal

die finanziellen Folgen für:

Vermieter von Gewerbeimmobilien: aufgrund Insolvenzen von Geschäften, Selbstständigen usw und damit einhergehender Leerstand von Läden,Büros, Werkstädten usw

den Staatshaushalt: infolge sinkender Steuereinnahmen, das kann stand heute noch kein Mensch sagen wie absehbar die Einnahmeausfälle sein werden und wie sich das auf die verschiedenen Bereiche finanziell auswirkt.

ansonsten ist auch nicht absehbar wie sich die Menschen verhalten, sollte ein Impfstoff auch ende des Jahres - Anfang nächstes Jahes noch nicht verfügbar sein, und selbst wenn er verfügbar ist dauert es einige Zeit bis Mio Menschen in Deutschland durch geimpft sind.

wer weis den heute ob sich eine große Zahl an Menschen bei einem 2. Pandemiejahr den Urlaub im März,April oder Mai sich nehmen lassen? oder ob nicht die zahl der Vollidioten die auf irgendwelche Anti Corona Demos rennt sich steigert, grade in hinblick auf die Bundestags Wahlen im nächsten Jahr?

für mich ist das jedenfalls alles nicht absehbar.

Old Post Posted: 04.09.2020, 18:58 Uhr
Beiträge: 2129 | Wohnort: Berlin | Registriert seit: 30.01.2012 Info | Posting ID: 9720745  
MarkusAEW ist offline MarkusAEW
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von MarkusAEW anzeigen MarkusAEW eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Gestern neuer Rekord in Frankreich, fast 9000 Neuinfektionen. Wirklich erstaunlich dass der Unterschied zu Deutschland so gigantisch ist. Zeigt einfach dass hier doch deutlich mehr Disziplin herrscht. Aktive Fälle fast 200000 in Frankreich, knapp 15000 hier.

Und wenn man dann heute die Menschenmassen mit schlecht sitzenden Masken bei der Tour gesehen hat, fragt man sich eigentlich wie lange diese noch laufen wird.

--------------------
Wear A Mask.

Old Post Posted: 05.09.2020, 19:11 Uhr
Beiträge: 63894 | Wohnort: Frankfurt | Verein: FC Schalke | Registriert seit: 16.04.2012 Info | Posting ID: 9721606  
Indy26 ist offline Indy26
MoonSurfer 5000

Profil von Indy26 anzeigen Indy26 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

https://www.spiegel.de/po...f9-c3beaf8c89a5

Zu Frankreich, Italien, Spanien:
Die Zahlen steigen weiter in F und S, in Italien konstant, aber man ist nervös.

--------------------
Ein Lied von Reinhard Mey & Freunden für das Friedensdorf International.

https://youtu.be/1q-Ga3myTP4

Old Post Posted: 06.09.2020, 23:26 Uhr
Beiträge: 6395 | Wohnort: Deutschland | Registriert seit: 02.04.2000 Info | Posting ID: 9723434  
TheQuietOne ist offline TheQuietOne
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von TheQuietOne anzeigen TheQuietOne eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Mal ein paar Fragen die ich mir gestellt habe:

Wenn sie jetzt einen Impfstoff finden sollten in nächster Zeit, was ich auch sehr hoffe, wie sieht das dann in der Praxis aus? Kann man eine Impfpflicht für jeden machen oder ist das so nicht möglich? Was ist wenn Leute sich gegen Impfungen wehren? Und dauert das nicht ewig, bis soweit ganze Länder geimpft sind? Ist dieser Impfstoff dann auch wirklich sicher nach solch einer kurzen Testphase? Normalerweise dauert sowas ja viele Jahre. Was ist wenn solch ein Impfstoff langfristige schwere Nebenwirkungen hat?

Sind so Fragen die ich mir manchmal stelle und ich glaube noch nicht so recht daran, dass das alles wieder normal wird wie vor dem Virus. Es wird wohl kaum ein Impfstoff so schnell kommen, jeder impft sich und alles ist wieder gut. Demonstrationen gibt es ja jetzt schon und später wird das noch zunehmen. Die Corona-Gegner werden sich doch kaum einfach so impfen lassen oder?

--------------------
WRESTLEMANIA XXVIII in Miami, Florida - I was there! YES YES YES :)

Old Post Posted: 07.09.2020, 14:01 Uhr
Beiträge: 4751 | Wohnort: | Registriert seit: 12.09.2010 Info | Posting ID: 9723716  
fingerinpo ist offline fingerinpo
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von fingerinpo anzeigen fingerinpo eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von MarkusAEW:
Gestern neuer Rekord in Frankreich, fast 9000 Neuinfektionen. Wirklich erstaunlich dass der Unterschied zu Deutschland so gigantisch ist. Zeigt einfach dass hier doch deutlich mehr Disziplin herrscht. Aktive Fälle fast 200000 in Frankreich, knapp 15000 hier.

Und wenn man dann heute die Menschenmassen mit schlecht sitzenden Masken bei der Tour gesehen hat, fragt man sich eigentlich wie lange diese noch laufen wird.


Den immensen Unterschied der aktiven Fälle würde ich zum Teil aber auch der Zählweise zuschreiben. Denn sonst sind in Frankreich Leute seit April dauerinfiziert, da war die Zahl der Infizierten schon so hoch wie inzwischen Tote+Genesene und die aktuelle Zahl der schwereren Erkrankungen ist auch "nur" doppelt so hoch wie in Deutschland, was bei einem über zehnfach so hohen Wert an aktiven Fällen doch seltsam wäre.

--------------------
Die drei Hauptsätze der Thermodynamik:
1. Du kannst nicht gewinnen
2. Du kannst kein Unentschieden erreichen
3. Du kannst aus dem Spiel nicht ausscheiden

Old Post Posted: 07.09.2020, 14:17 Uhr
Beiträge: 11944 | Wohnort: | Registriert seit: 17.01.2013 Info | Posting ID: 9723722  
Griese ist offline Griese
MoonAdmin

Standardicon Profil von Griese anzeigen Griese eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von fingerinpo:
Den immensen Unterschied der aktiven Fälle würde ich zum Teil aber auch der Zählweise zuschreiben. Denn sonst sind in Frankreich Leute seit April dauerinfiziert, da war die Zahl der Infizierten schon so hoch wie inzwischen Tote+Genesene und die aktuelle Zahl der schwereren Erkrankungen ist auch "nur" doppelt so hoch wie in Deutschland, was bei einem über zehnfach so hohen Wert an aktiven Fällen doch seltsam wäre.



Woher kommt diese große Differenz denn? Also..was ist mit den Menschen, die weder Genesen noch Tod sind? mal von dieser Karte ausgehend:

https://news.google.com/c...DE&ceid=DE%3Ade

Bei Deutschland ist die Differenz sehr gering (also wahrscheinlich die tatsächlich aktiven Fälle), während das bei Frankreich ja bspw. über 200.000 sind. Werden da einfach nicht mehr alle Fälle als Gesund gemeldet? Ist mir in dieser Größenordnung auf den ersten Blick nirgends so extrem aufgefallen wie bei Frankreich.

Old Post Posted: 07.09.2020, 14:25 Uhr
Beiträge: 66289 | Wohnort: | Registriert seit: 09.04.2006 Info | Posting ID: 9723726  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 00:31 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 73 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Corona-Virus #8

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.07658792 Sekunden generiert (64.88% PHP - 35.12% MySQL - 21 queries)