MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Corona-Virus #8
A N Z E I G E
Habt ihr eine Risikobegegnung in der Corona-App gehabt?
Du hast keine Rechte bei dieser Umfrage abzustimmen.
Ja, hohes Risiko  0 0%
Ja, geringes Risiko  11 7.48%
Nein  67 45.58%
Nutze die App nicht  69 46.94%
Andere - Im Thread nennen  0 0%
Total: 147 Stimmen 100%
  [Umfrage bearbeiten (nur Moderatoren)]

[ « » ] Insgesamt 73 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 [40] 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
BigCountry ist offline BigCountry
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von seidi:
was mich besonders sauer macht
viele Leute haben für Mitarbeiter im Gesundheitswesen und ihre Leistung in der Corona-Pandemie applaudiert

aber jetzt wo es um mehr Geld, bessere Arbeitsbedingungen und mehr Personal geht, wollen fast alle davon nichts mehr wissen, wir und auch die Mitarbeiter im ÖPNV werden als raffgierig hingestellt, als asoziale , weil wir es wagen, jetzt wo Mio in Kurzarbeit sind oder viele Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten sich befinden zu streiken und mehr Geld zu fordern.



Die Frage ist halt, wo das Geld dafür herkommen soll? Den öffentlichen Kassen brechen momentan die Steuereinnahmen weg. In der Privatwirtschaft würde das zu Massenentlassungen führen.

Wenn wirklich mal mehr Personal kommen bzw. die Arbeitsbedingungen besser werden sollen, dann kann man jetzt mit den Löhnen keine grossen Sprünge machen.

--------------------
EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!

The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

Old Post Posted: 11.10.2020, 14:02 Uhr
Beiträge: 21042 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 Info | Posting ID: 9752521  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von BigCountry:
Die Frage ist halt, wo das Geld dafür herkommen soll? Den öffentlichen Kassen brechen momentan die Steuereinnahmen weg. In der Privatwirtschaft würde das zu Massenentlassungen führen.

Wenn wirklich mal mehr Personal kommen bzw. die Arbeitsbedingungen besser werden sollen, dann kann man jetzt mit den Löhnen keine grossen Sprünge machen.



Also für die Lufthansa war 9 Mrd. Euro da. Für weitere Rettungspakete auch.

Nur das Personal darf halt nie was bekommen. Immer der gleiche Trick.

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Mark Hamill über die neuen STAR WARS Filme: "Ich bin mir aber sicher, dass es sehr schwer für George Lucas war, seine Schöpfung loszulassen, genau wie es für mich schwer ist, Teil von etwas zu sein, seit er nicht mehr unser Anführer ist. Ohne ihn wird STAR WARS nie wieder dasselbe sein!!!"

Old Post Posted: 11.10.2020, 15:58 Uhr
Beiträge: 13869 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 Info | Posting ID: 9752679  
RD-Basti ist offline RD-Basti
MoonSurfer 1000

Profil von RD-Basti anzeigen RD-Basti eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

So einfach ist das leider nicht. Ich denke wenn es wirklich keine Krise mehr gibt...wann auch immer das sein sollte...wäre es richtig auf die Leute aus den Supermärkten, Gesundheitswesen usw. zurück zu kommen. Aber doch nicht jetzt.

Old Post Posted: 11.10.2020, 16:12 Uhr
Beiträge: 1156 | Wohnort: Oberfranken | Registriert seit: 16.02.2003 Info | Posting ID: 9752689  
Leipziger ist offline Leipziger
MoonSurfer 10000

Profil von Leipziger anzeigen Leipziger eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Die Supermarkt Mitarbeiter sollten eigentlich kein großes Problem bei der Lohnerhöhung sein. Keine der großen Ketten geht mit Minus aus dieser Krise raus (Quelle: Lebensmittelzeitung). Da sollte nächstes Jahr genug da sein, vor allem da ein Big Player weggefallen ist und die Kunden sich auf weniger Anbieter verteilen. Trotzdem werden sie nächstes Jahr wieder mit 2-3% abgespeist und können so gerade die Inflation ausgleichen...

--------------------
Kafvka - Alle hassen Nazis
"Halt die Fresse wenn du dich nicht von Nazis distanziert, mit ihnen marschierst, als wäre nix passiert.
Das ist ja nichtmal links was ich sag, wir sind ja nichtmal linksradikal, das ist einfach nur normal, alle hassen Nazis, alle hassen Nazis"

Old Post Posted: 11.10.2020, 16:16 Uhr
Beiträge: 16725 | Wohnort: RBA | Einmal Löwe, immer Löwe | Registriert seit: 21.10.2009 Info | Posting ID: 9752691  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von RD-Basti:
So einfach ist das leider nicht. Ich denke wenn es wirklich keine Krise mehr gibt...wann auch immer das sein sollte...wäre es richtig auf die Leute aus den Supermärkten, Gesundheitswesen usw. zurück zu kommen. Aber doch nicht jetzt.



Nach der Krise heißt es wieder: Wir dürfen jetzt die Märkte nicht verunsichern mit zu hohen Lohnforderungen.

Löhne müssen immer gering gehalten werden. Zumindest im Gesundheitsbereich. Ist immer das gleiche Spiel.

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Mark Hamill über die neuen STAR WARS Filme: "Ich bin mir aber sicher, dass es sehr schwer für George Lucas war, seine Schöpfung loszulassen, genau wie es für mich schwer ist, Teil von etwas zu sein, seit er nicht mehr unser Anführer ist. Ohne ihn wird STAR WARS nie wieder dasselbe sein!!!"

Old Post Posted: 11.10.2020, 16:18 Uhr
Beiträge: 13869 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 Info | Posting ID: 9752692  
BigCountry ist offline BigCountry
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
Also für die Lufthansa war 9 Mrd. Euro da. Für weitere Rettungspakete auch.

Nur das Personal darf halt nie was bekommen. Immer der gleiche Trick.



Was glaubst Du, wer die Lufthansa Kohle bekommt?

Rettung von Arbeitsplätzen, die sonst wegfielen, ist etwas anderes als Lohnerhöhungen im öff. Dienst!

Wir hatten in den letzten Jahren übrigens sehr gute Lohnzuwächse in Deutschland.

--------------------
EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!

The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

Old Post Posted: 11.10.2020, 16:37 Uhr
Beiträge: 21042 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 Info | Posting ID: 9752703  
Timeus ist offline Timeus
MoonAdmin

Standardicon Profil von Timeus anzeigen Timeus eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
Nach der Krise heißt es wieder: Wir dürfen jetzt die Märkte nicht verunsichern mit zu hohen Lohnforderungen.

Löhne müssen immer gering gehalten werden. Zumindest im Gesundheitsbereich. Ist immer das gleiche Spiel.



Das ist doch überall so, ich arbeite selbst in einem der größten Unternehmen Deutschlands die überall immer ihre geilen Gewinne feiern und wie viel sie gewachsen sind etc aber wenn’s dann an die Tarifverhandlungen geht könnte man denken man steht kurz vor der Pleite

Old Post Posted: 11.10.2020, 17:02 Uhr
Beiträge: 28627 | Wohnort: Saarbrücken | Registriert seit: 21.06.2010 Info | Posting ID: 9752716  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von BigCountry:
Wir hatten in den letzten Jahren übrigens sehr gute Lohnzuwächse in Deutschland.



Und warum streikt dann der öffentliche Dienst? Dass das Personalwesen in Gesundheits- und Pflegebereich in Deutschland schlecht bezahlt wird, kannst du überall nachlesen. Such dir eine Quelle deiner Wahl.

Aber schön, dass Spaß-Piloten, die Urlauber von Corona-Hot-Spot 1 zu Corona-Hot-Spot 2 durch die Gegend fliehen in der größten weltweiten Pandemie wichtiger sind, als das Krankenhaus-Personal.

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Mark Hamill über die neuen STAR WARS Filme: "Ich bin mir aber sicher, dass es sehr schwer für George Lucas war, seine Schöpfung loszulassen, genau wie es für mich schwer ist, Teil von etwas zu sein, seit er nicht mehr unser Anführer ist. Ohne ihn wird STAR WARS nie wieder dasselbe sein!!!"

Old Post Posted: 11.10.2020, 17:08 Uhr
Beiträge: 13869 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 Info | Posting ID: 9752719  
BigCountry ist offline BigCountry
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
Aber schön, dass Spaß-Piloten, die Urlauber von Corona-Hot-Spot 1 zu Corona-Hot-Spot 2 durch die Gegend fliehen in der größten weltweiten Pandemie wichtiger sind, als das Krankenhaus-Personal.



Ist ja bekannt, das die 87.000 Lufthansa Angestellten in Kurzarbeit ausschliesslich Piloten sind. Da arbeitet niemand am Boden oder in der Kabine.

Ja, was ist wichtiger? Arbeitsplätze in der einen Branche erhalten oder Lohnerhöhungen in einer anderen Branche vorzunehmen?

Falls die Info schon wieder vergessen wurde - ich verdiene auch nur Mindestlohn. Hätte in der aktuellen Phase aber auch kein Problem damit, wenn man die geplanten Erhöhungen verschieben würde. Im Sinne meines Arbeitsplatzes.

--------------------
EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!

The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

Old Post Posted: 11.10.2020, 17:19 Uhr
Beiträge: 21042 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 Info | Posting ID: 9752724  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Also ich finde das Gesundheitswesen allgemein wichtiger als die Lufthansa.

Dass die Lufthansa vom Bund unterstützt wird, kann man ja nachvollzeihen. Aber dann sollten für den öffentlichen Dienst auch mal ein paar Euro übrig sein.

Dass man da immer mit zweierlei Maß misst, finde ich einfach Schade.

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Mark Hamill über die neuen STAR WARS Filme: "Ich bin mir aber sicher, dass es sehr schwer für George Lucas war, seine Schöpfung loszulassen, genau wie es für mich schwer ist, Teil von etwas zu sein, seit er nicht mehr unser Anführer ist. Ohne ihn wird STAR WARS nie wieder dasselbe sein!!!"

Old Post Posted: 11.10.2020, 17:32 Uhr
Beiträge: 13869 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 Info | Posting ID: 9752729  
Cyberwarrior ist offline Cyberwarrior
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Cyberwarrior anzeigen Cyberwarrior eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Leipziger:
Ruf doch mal das Hotel an?



Genau einfach Hotel etc. anrufen ... Bin auch nächstes Wochenende für ein paar Tage unterwegs. Da der Grund Jugendweihe meines Neffen ist, gilt das lt. Hotel als familiärer Grund und bin gerne gesehen da

--------------------
.
.
.

Old Post Posted: 11.10.2020, 18:00 Uhr
Beiträge: 9991 | Wohnort: Aachen (NRW), Glöthe (Sachsen- | Registriert seit: 17.03.2001 Info | Posting ID: 9752745  
seidi ist offline seidi
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von seidi anzeigen seidi eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von BigCountry:
Die Frage ist halt, wo das Geld dafür herkommen soll? Den öffentlichen Kassen brechen momentan die Steuereinnahmen weg. In der Privatwirtschaft würde das zu Massenentlassungen führen.

Wenn wirklich mal mehr Personal kommen bzw. die Arbeitsbedingungen besser werden sollen, dann kann man jetzt mit den Löhnen keine grossen Sprünge machen.



trotz wegbrechender Steuereinnahmen ist Deutschland ein reiches Land

wir sind sogar so reich, das wir es uns leisten können, ein halbes Jahr die Mehrwertsteuer zu senken,
Lufthansa und Tui mit Milliarden finanziell zu unterstützen
Rettungspackte zu schnüren.

und wir sind so reich, das wir es uns leisten können jeder Familie 300€ Kinderbonus zu bezahlen.

ich finde diese Maßnahmen richtig und gönne auch den Familien ihre 300€ zusätzlich

was aber nicht sein kann ist dann wiederum, das wir uns diese Maßnahmen leisten können, aber auf der anderen Seite dann gesagt wird:
sorry liebe Leute im Gesundheitswesen und im ÖPNV, ihr seit zwar total systemrelevant, haltet den Laden am laufen, aber für euch ist kein Geld da.

Politiker, Medien und Experten betonen immer wieder wie Systemrelevant wir sind. dann sollte eben auch mehr drin sein als ein paar lockere Sprüche.


Zitat:
Original geschrieben von RD-Basti:
So einfach ist das leider nicht. Ich denke wenn es wirklich keine Krise mehr gibt...wann auch immer das sein sollte...wäre es richtig auf die Leute aus den Supermärkten, Gesundheitswesen usw. zurück zu kommen. Aber doch nicht jetzt.



das Argument mit der Krise ist doch auch irgendwo blödsinnig

den wir haben doch immer Krise

wir hatten die Finanzkriese
dann die Flüchtlingskrise
jetzt die Corona Pandemie
und in den nächsten Jahren und Jahrzehnten werden wir dann noch die Klimakrise mit all ihren Auswirkungen bewältigen müssen


wenn man also sagt, nach der Krise wäre es richtig auf die Leute aus den Supermärkten, Gesundheitswesen usw. zurück zu kommen.

bedeutet das dann eben möglicherweise in weit weit entfernter Zukunft..

Old Post Posted: 11.10.2020, 18:27 Uhr
Beiträge: 2129 | Wohnort: Berlin | Registriert seit: 30.01.2012 Info | Posting ID: 9752753  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Timeus:
Das ist doch überall so, ich arbeite selbst in einem der größten Unternehmen Deutschlands die überall immer ihre geilen Gewinne feiern und wie viel sie gewachsen sind etc aber wenn’s dann an die Tarifverhandlungen geht könnte man denken man steht kurz vor der Pleite



So ist es leider. Da hast du völlig recht

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Mark Hamill über die neuen STAR WARS Filme: "Ich bin mir aber sicher, dass es sehr schwer für George Lucas war, seine Schöpfung loszulassen, genau wie es für mich schwer ist, Teil von etwas zu sein, seit er nicht mehr unser Anführer ist. Ohne ihn wird STAR WARS nie wieder dasselbe sein!!!"

Old Post Posted: 11.10.2020, 18:45 Uhr
Beiträge: 13869 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 Info | Posting ID: 9752761  
BigCountry ist offline BigCountry
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von seidi:
trotz wegbrechender Steuereinnahmen ist Deutschland ein reiches Land

wir sind sogar so reich, das wir es uns leisten können, ein halbes Jahr die Mehrwertsteuer zu senken,
Lufthansa und Tui mit Milliarden finanziell zu unterstützen
Rettungspackte zu schnüren.

und wir sind so reich, das wir es uns leisten können jeder Familie 300€ Kinderbonus zu bezahlen.

ich finde diese Maßnahmen richtig und gönne auch den Familien ihre 300€ zusätzlich

was aber nicht sein kann ist dann wiederum, das wir uns diese Maßnahmen leisten können, aber auf der anderen Seite dann gesagt wird:
sorry liebe Leute im Gesundheitswesen und im ÖPNV, ihr seit zwar total systemrelevant, haltet den Laden am laufen, aber für euch ist kein Geld da.



Nach meinem dafürhalten ist man nicht reich, wenn man Dinge - wie die Rettungspakete - nur mit Schulden finanzieren kann. Tut man das dauerhaft - wie es für höhere Lohnabschlüsse notwendig wäre - dann ist man irgendwann Südeuropa bzw. arm. Einmalprämien für die Leistungen während der Krise sind da imo der vernünftigere Weg.

--------------------
EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!

The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

Old Post Posted: 11.10.2020, 19:33 Uhr
Beiträge: 21042 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 Info | Posting ID: 9752811  
seidi ist offline seidi
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von seidi anzeigen seidi eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von BigCountry:
Nach meinem dafürhalten ist man nicht reich, wenn man Dinge - wie die Rettungspakete - nur mit Schulden finanzieren kann. Tut man das dauerhaft - wie es für höhere Lohnabschlüsse notwendig wäre - dann ist man irgendwann Südeuropa bzw. arm. Einmalprämien für die Leistungen während der Krise sind da imo der vernünftigere Weg.



nach dem Ranking das Global Finance Magazin 2019 war Deutschland das 4. reichste Land der Erde

man muss eben auch Prioritäten setzen, was einen wichtig ist

da muss man eben auch mal gucken wo man etwas einsparen kann.

zudem hatten wir die letzten Jahre eine Rekordsteuer Einnahme nach der anderen
wo ist das ganze Geld den hin?

und was die Tarifverhandlungen betrifft, Verdi fordert nichts was irgendwie vollkommen utopisch ist.
es geht um 4,8 Prozent, mind. 150 Euro mehr.
und wie es immer so ist, wird es am ende eh einen Kompromiss geben


wenn man Einmalprämien für die Leistungen während der Krise von 1000€, im Pflegebereich sollen es sogar 1500€ wohl gemerkt Steuerfrei sein, zahlen kann

kann man auch locker 150€ mehr pro Monat bezahlen

es ist doch seltsam das für die Einmalprämien das Geld da ist..

Old Post Posted: 12.10.2020, 07:52 Uhr
Beiträge: 2129 | Wohnort: Berlin | Registriert seit: 30.01.2012 Info | Posting ID: 9753017  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 01:53 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 73 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 [40] 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Corona-Virus #8

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.06096005 Sekunden generiert (70.81% PHP - 29.19% MySQL - 21 queries)