MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Corona-Virus #8
A N Z E I G E
Habt ihr eine Risikobegegnung in der Corona-App gehabt?
Du hast keine Rechte bei dieser Umfrage abzustimmen.
Ja, hohes Risiko  0 0%
Ja, geringes Risiko  11 7.48%
Nein  67 45.58%
Nutze die App nicht  69 46.94%
Andere - Im Thread nennen  0 0%
Total: 147 Stimmen 100%
  [Umfrage bearbeiten (nur Moderatoren)]

[ « » ] Insgesamt 73 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 [33] 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Christian Vander ist offline Christian Vander
MoonSurfer 20000

Profil von Christian Vander anzeigen Christian Vander eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

In manchen Straßen Frankfurts gilt jetzt eine Maskenpflicht im Freien. Am Arsch können die mich lecken. Es wird immer bescheuerter. Sorry aber irgendwo hört es auf.

--------------------
Last.fm
Miami Dolphins
SV Werder Bremen

Old Post Posted: 08.10.2020, 17:49 Uhr
Beiträge: 24174 | Wohnort: FFM | Registriert seit: 08.03.2001 Info | Posting ID: 9750737  
wckilla ist offline wckilla
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von wckilla anzeigen wckilla eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von SaHKu:
Das ist deine Entscheidung, und die akzeptiere ich natürlich. Denunzianten sind trotzdem ne Pest, und so hat es damals auch angefangen...das magst du für "wirr" halten; fragst aber mal die zigtausend Toten, die von ihren Nachbarn verpfiffen wurden, ob Denunziantentum so toll ist


Also komm schon...Risikogebiet ist, wenn die Infektionsrate 50 von 100.000 beträgt...das heißt, die Wahrscheinlichkeit, einem Infizierten bei diesem Wert zu begegnen, beträgt 0.05%.
Also Panikmache ist da mal fehl am Platze, und eine vorsorgliche Quarantäne ist ein schlechter Witz.


Klare Regeln wie die Sperrstunde? Erklär du mal den ganzen Branchen momentan, dass diese Regeln ihnen helfen sollen, während sie in die Pleite getrieben werden...als da wären: Veranstalter, Caterer, Security, DJs, Licht- und Tontechniker, Restaurant-Chefs (wobei die mit Glück auf 50% kommen)...hab ich wen vergessen? Achja: das älteste Gewerbe der Welt hat auch gut zu kämpfen, weil kaum ein Freier bereitwillig seine Daten angibt, folglich verdienen die wohl auch wenig bis garnix.
Die einzigen Betriebe, die momentan immer noch "gutes" Geld verdienen, sind Pflegekräfte, Bestatter (aber nicht wegen Corona, bei 437 (Vierhundertsiebenunddreißig...nix tausend) Corona-Toten in vier Monaten) und die IT (in der ich selbst tätig bin).

Und ob die "Entscheidungsträger" wissen, was sie tun? Diese Frage muss man einfach mit "NEIN" beantworten...alleine, dass Masken zu Beginn im März als unnütz deklariert, dann aber doch zum absoluten MUSS geworden sind, zeigen, dass "die da oben" auch nur würfeln.
Und: sich in Deutschland nur auf die Meinung von Drosten zu verlassen, ist in meinen Augen falsch...da müssten mehrere unabhängige Stellen ran. Aber die werden dann gleich zu den Verschwörungsschwurblern gezählt und gut scheint zu sein.

Achja, bezüglich Masken: es ist echt interessant, dass fast ganz Deutschland ne Maske trägt, die Zahlen aber trotzdem steigen...gut, man testet auch mehr, aber dafür, dass die Maske sooo eine Pflicht ist, ist ihr praktischer Nutzen wohl doch gering, wenn ich mir die Zahlen so ansehe.

Und gleich vorneweg, bevor ich in eine Schublade gesteckt werde: ich leugne nicht, dass Corona existiert. Aber ich sehe es äußerst kritisch, dass wir die gesamte Wirtschaft gegen die Wand fahren für eine Anzahl Toter, die auch eine "handelsübliche" Grippe verursachen könnte.
Wenn 30000 Tote durch die Grippe im Winter zu beklagen sind, heult keiner rum...bei (bisher) nicht einmal 10.000 Toten in 7 Monaten durch das "supa hypa Killervirus" rotieren sie alle und werden wahnsinnig.




Dann frag doch mal „meine“ an Corona verstorbene Oma ob solcher Egoismus so toll ist.

Na genau da haben wir es doch. Weil du als Einzelperson eine Qurantäne für „Panikmache“ und einen Witz hältst musss sich auch keiner dran halten? Unfassbar, einfach unfassbar. Ich weiß garnicht was ich dazu sagen soll.

Spätestens der Absatz mit den Masken oder dann der Grippe verdirbt mir die Lust am weiter diskutieren. Du lässt ja wirklich keine Stammtischparole aus.

Old Post Posted: 08.10.2020, 17:54 Uhr
Beiträge: 16227 | Wohnort: | Registriert seit: 30.06.2006 Info | Posting ID: 9750741  
fireburner ist offline fireburner
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von fireburner anzeigen fireburner eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von SaHKu:
[
Und gleich vorneweg, bevor ich in eine Schublade gesteckt werde: ich leugne nicht, dass Corona existiert. Aber ich sehe es äußerst kritisch, dass wir die gesamte Wirtschaft gegen die Wand fahren für eine Anzahl Toter, die auch eine "handelsübliche" Grippe verursachen könnte.
Wenn 30000 Tote durch die Grippe im Winter zu beklagen sind, heult keiner rum...bei (bisher) nicht einmal 10.000 Toten in 7 Monaten durch das "supa hypa Killervirus" rotieren sie alle und werden wahnsinnig. [/B]




Wie oft muss man eigentlich noch erklaeren das auch dank der Massnahmen die Zahl der Toten in Deutschland bisher so gering ist -.-

--------------------
Die lange Leitung, der Podcast über Filme/Serien, Games und Wrestling, jetzt bei Itunes, Spotify und Google Podcasts. Jetzt Folge 32: Carmen Sandiego, Corona und ein Blick in die Zukunft: https://open.spotify.com/...2TZSac0hf0xusaw

Old Post Posted: 08.10.2020, 17:55 Uhr
Beiträge: 5267 | Wohnort: Belgrad | Registriert seit: 18.02.2006 Info | Posting ID: 9750742  
SaHKu ist offline SaHKu
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von SaHKu anzeigen SaHKu eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Christian Vander:
In manchen Straßen Frankfurts gilt jetzt eine Maskenpflicht im Freien. Am Arsch können die mich lecken. Es wird immer bescheuerter. Sorry aber irgendwo hört es auf.



Ist ja genauso wie ein Dieselfahrverbot in bestimmten Straßen...kleiner Funfact dazu: Corona hat ja eindeutig gezeigt, dass an diesen Messwerten wenig dran ist. Eigentlich hätten - besonders im März nach dem ersten, größeren Lockdown - die Zahlen in den Keller sinken müssen...öhm...nö, blieben gleichauf.

Aber zu der Frankfurt-Geschichte: puh. Langsam drehen die echt durch ^^ vor allem: wie kontrollieren?
Stellt man jetzt an jede Straße einen Schrankenwärter hin? "Ohne Maske kommst du hier nicht durch"?

--------------------
Total verschlafen: seit 15. Juli bin ich 14 Jahre Mitglied aufm Cyboard, und das alles ohne Gespamme ^_^

“As soon as the war ended, we located the one spot on earth that hadn’t been touched by the war and blew it to hell.”
— Bob Hope

Old Post Posted: 08.10.2020, 17:56 Uhr
Beiträge: 2828 | Wohnort: Pforzheim in BaWü | Registriert seit: 15.07.2006 Info | Posting ID: 9750743  
wckilla ist offline wckilla
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von wckilla anzeigen wckilla eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Ricky Spanish:
Du würdest es melden bevor es passiert ist ?
Evtl. erarbeitet der AG auch aktuell noch ein Konzept und stimmt sich mit dem Gesundheitsamt ab.
Ist für viele Betriebe ja auch nicht mal eben schnell erledigt neben dem Tagesgeschäft.



Seine Postings haben nichts in der Richtung vermuten lassen. Sollt es so sein alles schön und gut. Aber der Absatz mit dem „wirtschaftlichen Schaden hat ja der Chef“ spricht doch eine klare Sprache.

Old Post Posted: 08.10.2020, 17:56 Uhr
Beiträge: 16227 | Wohnort: | Registriert seit: 30.06.2006 Info | Posting ID: 9750744  
MarkusAEW ist offline MarkusAEW
MoonSurfer 20000

Profil von MarkusAEW anzeigen MarkusAEW eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Und die Aussage dass Masken nichts bringen ist auch sehr einfach gedacht. Die Ausbrüche passieren größtenteils dort wo auf selbige geschissen wird.

--------------------
Wear A Mask.

Old Post Posted: 08.10.2020, 17:56 Uhr
Beiträge: 63894 | Wohnort: Frankfurt | Verein: FC Schalke | Registriert seit: 16.04.2012 Info | Posting ID: 9750745  
wckilla ist offline wckilla
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von wckilla anzeigen wckilla eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von MarkusAEW:
Und die Aussage dass Masken nichts bringen ist auch sehr einfach gedacht. Die Ausbrüche passieren größtenteils dort wo auf selbige geschissen wird.



Es ist halt auch einfach widerlegt. Alleine die Aussage „im März hat man aber noch gesagt“ entlarvt doch völlig. Gut das die verantwortlichen Personen in diesem Land einen steigen Lernprozess machen und sich Fehler eingestehen nur deshalb stehen wir da wo wir aktuell stehen. Im Vergleich zum Rest von Europa.

Edit: Ach der Vander wieder, der wieder mal stolz ankündigt auf andere bzw Regeln zu scheißen. Herrlich
Lassen wir das „Volk“ einfach mal machen, was soll schon schief gehen.

Old Post Posted: 08.10.2020, 17:58 Uhr
Beiträge: 16227 | Wohnort: | Registriert seit: 30.06.2006 Info | Posting ID: 9750746  
fireburner ist offline fireburner
MoonSurfer 5000

Profil von fireburner anzeigen fireburner eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Bei einer Grippe schaetzt man uebrigens jaehrlich jeweils zwischen 290.000 und 600.000 Toten weltweit. Bei Corona sind wir bei ueber einer Millionen und das Jahr ist noch nicht rum. Nur noch mal fuer die die immer noch mit Grippe argumentieren wollen.

--------------------
Die lange Leitung, der Podcast über Filme/Serien, Games und Wrestling, jetzt bei Itunes, Spotify und Google Podcasts. Jetzt Folge 32: Carmen Sandiego, Corona und ein Blick in die Zukunft: https://open.spotify.com/...2TZSac0hf0xusaw

Old Post Posted: 08.10.2020, 18:00 Uhr
Beiträge: 5267 | Wohnort: Belgrad | Registriert seit: 18.02.2006 Info | Posting ID: 9750747  
wckilla ist offline wckilla
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von wckilla anzeigen wckilla eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von fireburner:
Wie oft muss man eigentlich noch erklaeren das auch dank der Massnahmen die Zahl der Toten in Deutschland bisher so gering ist -.-



Es ist wirklich unfassbar. Man bekommt manchmal das Gefühl das es beinahe so etwas wie Enttäuschung über die geringen Zahlen gibt.

Old Post Posted: 08.10.2020, 18:01 Uhr
Beiträge: 16227 | Wohnort: | Registriert seit: 30.06.2006 Info | Posting ID: 9750749  
Christian Vander ist offline Christian Vander
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Christian Vander anzeigen Christian Vander eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von wckilla:
Es ist halt auch einfach widerlegt. Alleine die Aussage „im März hat man aber noch gesagt“ entlarvt doch völlig. Gut das die verantwortlichen Personen in diesem Land einen steigen Lernprozess machen und sich Fehler eingestehen nur deshalb stehen wir da wo wir aktuell stehen. Im Vergleich zum Rest von Europa.

Edit: Ach der Vander wieder, der wieder mal stolz ankündigt auf andere bzw Regeln zu scheißen. Herrlich
Lassen wir das „Volk“ einfach mal machen, was soll schon schief gehen.



Mal wieder ankündigt? Wo hab ich das schon mal angekündigt? Ey ganz ehrlich, so langsam geht mir das hier im Thread richtig übel auf die Eier. Lass du dich mal weiter vom Staat bevormunden und gut is. Have Fun. Vielleicht lernst du auch irgendwann mal, wie man Zahlen in ne gewisse Relation setzt und das die derzeitigen Grenzwerte absoluter Müll sind und am Ende (ja ja klar, is alles nur Fantasy) den Tod einer bzw mehrerer kompletter Branchen bedeuten werden.

--------------------
Last.fm
Miami Dolphins
SV Werder Bremen

Old Post Posted: 08.10.2020, 18:14 Uhr
Beiträge: 24174 | Wohnort: FFM | Registriert seit: 08.03.2001 Info | Posting ID: 9750757  
SaHKu ist offline SaHKu
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von SaHKu anzeigen SaHKu eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von fireburner:
Wie oft muss man eigentlich noch erklaeren das auch dank der Massnahmen die Zahl der Toten in Deutschland bisher so gering ist -.-



Placebo-Argument in meinen Augen. Keiner weiß, wie sich die Zahlen entwickelt hätten...ursprüngliches Ziel war, das Gesundheitssystem nicht zu überlasten...das System war nicht einmal heißgelaufen, obwohl die Panikmaschinerie heißgelaufen ist...und zwar nur diese. Stichwort "Kurzarbeit in Kliniken"

Zitat:
Original geschrieben von wckilla:
Dann frag doch mal „meine“ an Corona verstorbene Oma ob solcher Egoismus so toll ist.

Na genau da haben wir es doch. Weil du als Einzelperson eine Qurantäne für „Panikmache“ und einen Witz hältst musss sich auch keiner dran halten? Unfassbar, einfach unfassbar. Ich weiß garnicht was ich dazu sagen soll.

Spätestens der Absatz mit den Masken oder dann der Grippe verdirbt mir die Lust am weiter diskutieren. Du lässt ja wirklich keine Stammtischparole aus.



Bzgl. deiner Oma: mein Beileid zu deinem Verlust. Das meine ich ernst.

Aber du wirfst mir vor, dass ich als Einzelperson das Ganze für Panikmache halte, bist aber selbst egoistisch genug und möchtest bewusst, dass Menschen ihre Existenzgrundlage verlieren bzw. eingesperrt werden - und Quarantäne ist nichts anderes als Einsperren! - weil dir bzw. deiner Oma das jetzt passiert ist?

Und es ist natürlich einfach, jemandem "Stammtischparolen" zu unterstellen. Ich bin - im Nebenjob - selbst durch diese Maßnahmen betroffen, und ich kenne ungelogen in meinem Freundes- und Bekanntenkreis KEINEN, der Corona hat, hatte oder daran verstorben ist; kenne aber tatsächlich Leute, die diesem Wahnsinn verfallen sind und sich selbst freiwillig einsperren, weil sie beinahe Todesängste ausstehen...oder andere verpeifen wollen.

Und ich sage es jetzt einfach mal ziemlich un-deluxe: wenn ich keine Lust auf Aids habe, dann benutze ich beim Beischlaf ein Kondom.
Mit anderen Worten: Was ist für Menschen mit Vorerkrankungen bzw. dieser Panik vor Corona so schwer, sich mit Masken zu schützen bzw. sich einfach zurückzuhalten und allen anderen ihr Leben zu lassen, so wie sie es für richtig halten?

Zitat:
Original geschrieben von Christian Vander:
Mal wieder ankündigt? Wo hab ich das schon mal angekündigt? Ey ganz ehrlich, so langsam geht mir das hier im Thread richtig übel auf die Eier. Lass du dich mal weiter vom Staat bevormunden und gut is. Have Fun. Vielleicht lernst du auch irgendwann mal, wie man Zahlen in ne gewisse Relation setzt und das die derzeitigen Grenzwerte absoluter Müll sind und am Ende (ja ja klar, is alles nur Fantasy) den Tod einer bzw mehrerer kompletter Branchen bedeuten werden.



Danke. Besser hätte man es nicht ausdrücken können

--------------------
Total verschlafen: seit 15. Juli bin ich 14 Jahre Mitglied aufm Cyboard, und das alles ohne Gespamme ^_^

“As soon as the war ended, we located the one spot on earth that hadn’t been touched by the war and blew it to hell.”
— Bob Hope

Old Post Posted: 08.10.2020, 18:17 Uhr
Beiträge: 2828 | Wohnort: Pforzheim in BaWü | Registriert seit: 15.07.2006 Info | Posting ID: 9750760  
wckilla ist offline wckilla
MoonSurfer 10000

Profil von wckilla anzeigen wckilla eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Das gleiche hast du mich gestern schon gefragt und ich habe es dir beantwortet. Deine anderen Stammtischparolen lasse ich unkommentiert.

Old Post Posted: 08.10.2020, 18:18 Uhr
Beiträge: 16227 | Wohnort: | Registriert seit: 30.06.2006 Info | Posting ID: 9750762  
fireburner ist offline fireburner
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von fireburner anzeigen fireburner eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von SaHKu:
Placebo-Argument in meinen Augen. Keiner weiß, wie sich die Zahlen entwickelt hätten...ursprüngliches Ziel war, das Gesundheitssystem nicht zu überlasten...das System war nicht einmal heißgelaufen, obwohl die Panikmaschinerie heißgelaufen ist...und zwar nur diese. Stichwort "Kurzarbeit in Kliniken"






Ok dann bin icb raus. Ist ja nicht so das man in anderen Laendern wie USA die Folgen sieht wenn es nicht ernst genommen wird. Aber anscheinend kann man sich halt viel schoenreden.

Und komisch dee User Andy Rocha der Arzt ist hatte hier durchaus von einem heissgelaufenen System berichtet.

--------------------
Die lange Leitung, der Podcast über Filme/Serien, Games und Wrestling, jetzt bei Itunes, Spotify und Google Podcasts. Jetzt Folge 32: Carmen Sandiego, Corona und ein Blick in die Zukunft: https://open.spotify.com/...2TZSac0hf0xusaw

Old Post Posted: 08.10.2020, 18:20 Uhr
Beiträge: 5267 | Wohnort: Belgrad | Registriert seit: 18.02.2006 Info | Posting ID: 9750764  
bdbjorn ist offline bdbjorn
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von bdbjorn anzeigen bdbjorn eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Also ich erkenne aus den aktuellen Grennzwerten nur, dass sie absolut geeignet sind, Zustände wie in Frankreich oder anderen schwer betroffenen Ländern zu verhindern. Zumal bis vor ein paar Wochen unter diesen Grenzwerten das Leben auch nach und nach normalisiert werden konnte. Jetzt dreht es sich halt wieder in die andere Richtung, sodass man wirklich gucken muss, wie weit eine Öffnung funktioniert und wo man als Staat das Recht und die Pflicht auf Gesundheit für alle durch entsprechende Regelungen bewahren muss.

Die Problematik für verschiedene Branchen ist offensichtlich und es gibt hier für keine Position ein klares "richtig" oder "falsch. Die Corona-Zeit ist ein ständiges Abwägen von Positionen, welches uns in Deutschland aus meiner Sicht aber gut (nicht perfekt) gelingt.

Zitat:
Original geschrieben von SaHKu:
Mit anderen Worten: Was ist für Menschen mit Vorerkrankungen bzw. dieser Panik vor Corona so schwer, sich mit Masken zu schützen bzw. sich einfach zurückzuhalten und allen anderen ihr Leben zu lassen, so wie sie es für richtig halten?



1. Masken schützen eben nicht sich selbst, sondern andere, von einem selbst angesteckt zu werden.

2. Corona funktioniert nicht so, dass Unbeteiligte sich einfach selbst schützen können. Wenn es so einfach wäre, gäbe es die aktuellen Debatten doch gar nicht. Aber viele Fälle zeigen doch, dass eine Unachtsamkeit schnell zu einer rasanten Ausbreitung führen kann, die dann zu einem massenhaften Auftreten von Corona führt.

Beitrag editiert von bdbjorn am 08.10.2020 um 18:25 Uhr

--------------------
Mein erster Blog: Videospielhistoriker - Geschichte in Videospielen. // CyBull TV - Der Darts-Channel

The Signature of bdbjorn: Drechslerrr (4.4.2017), Selfmade (19.4.2017), Skyclad (22.05.2017), J-Man (21.08.2017), ...

Old Post Posted: 08.10.2020, 18:20 Uhr
Beiträge: 41683 | Wohnort: | Registriert seit: 30.12.2008 Info | Posting ID: 9750765  
wckilla ist offline wckilla
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von wckilla anzeigen wckilla eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von SaHKu:
Placebo-Argument in meinen Augen. Keiner weiß, wie sich die Zahlen entwickelt hätten...ursprüngliches Ziel war, das Gesundheitssystem nicht zu überlasten...das System war nicht einmal heißgelaufen, obwohl die Panikmaschinerie heißgelaufen ist...und zwar nur diese. Stichwort "Kurzarbeit in Kliniken"



Bzgl. deiner Oma: mein Beileid zu deinem Verlust. Das meine ich ernst.

Aber du wirfst mir vor, dass ich als Einzelperson das Ganze für Panikmache halte, bist aber selbst egoistisch genug und möchtest bewusst, dass Menschen ihre Existenzgrundlage verlieren bzw. eingesperrt werden - und Quarantäne ist nichts anderes als Einsperren! - weil dir bzw. deiner Oma das jetzt passiert ist?

Und es ist natürlich einfach, jemandem "Stammtischparolen" zu unterstellen. Ich bin - im Nebenjob - selbst durch diese Maßnahmen betroffen, und ich kenne ungelogen in meinem Freundes- und Bekanntenkreis KEINEN, der Corona hat, hatte oder daran verstorben ist; kenne aber tatsächlich Leute, die diesem Wahnsinn verfallen sind und sich selbst freiwillig einsperren, weil sie beinahe Todesängste ausstehen...oder andere verpeifen wollen.

Und ich sage es jetzt einfach mal ziemlich un-deluxe: wenn ich keine Lust auf Aids habe, dann benutze ich beim Beischlaf ein Kondom.
Mit anderen Worten: Was ist für Menschen mit Vorerkrankungen bzw. dieser Panik vor Corona so schwer, sich mit Masken zu schützen bzw. sich einfach zurückzuhalten und allen anderen ihr Leben zu lassen, so wie sie es für richtig halten?



Danke. Besser hätte man es nicht ausdrücken können



Ich weiß wirklich nicht was ich dazu sagen soll. Sorry. Wo soll man da anfangen. „Ich kenne ungelogen keinen der Corna hatte, also ist das alles Panikmache“. Das ist soweit entfernt von jeglicher Sachlichkeit und entbehrt jeder Diskussionsgrundlage.

Ich bin egoistisch weil ich andere Menschen schützen möchte? Welche Existenzgrundlage denn? Im Falle einer unverschuldeten Quarantäne gibt es doch Lohnfortzahlung.? Sollte er allerdings von seinem Arbeitgeber erpresst werden, sollte er vielleicht nicht die Schuld beim Gesundheitsamt oder dem Staat suchen, sondern sich mal überlegen ob der Arbeitgeber der richtige ist.

Old Post Posted: 08.10.2020, 18:23 Uhr
Beiträge: 16227 | Wohnort: | Registriert seit: 30.06.2006 Info | Posting ID: 9750768  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 01:10 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 73 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 [33] 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Corona-Virus #8

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.07704592 Sekunden generiert (64.50% PHP - 35.50% MySQL - 21 queries)