MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > WWE Rating Sammelthread 2020
A N Z E I G E
[ « » ] Insgesamt 96 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 [46] 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Unregistriert
Guest
Standardicon Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Guru-Kovac:
Wenn Du seit 1994 dabei bist, dann kennst Du die WWE Ausrichtung auch, das ihr Ziel eine Wrestling Show zu präsentieren, die die ganze Familie anschauen kann.

AEW hat die "Blood & Guts" Ausrichtung, die bei uns ein FSK 18 Rating hat.


Cool wäre dann auch noch, wenn die ganze Familie Spaß daran hätte.

Wenn du etwas länger dabei wärst, wüsstest du, dass die WWE auch mal TV-14 war (nach 1994) und somit nicht für die ganze Familie da war.

Zitat:
Original geschrieben von the future:
Sign! Ich verstehe dich sehr gut und bin voll bei dir, Toxin.

Gewisse selbsternannten Experten überbieten sich täglich x-fach mit negativen Superlativen. Sie gefallen sich in der Rolle der Kritisierenden und meinen dadurch kompetent und als Experten zu wirken. Wie die Erleuchteten, welche "es" (das Business) verstanden haben, und nun gebetsmühlenartig täglich versuchen die anderen zu erleuchten, ENDLICH die (in ihren Augen) absolute Unfähigkeit der WWE auch zu erkennen. Dabei passiert genau das Gegenteil, weil sie sich mit dieser grundnegativen Einstellung, immer und alles nur negativ zu interpretieren, schlicht als Nichtexperten auffliegen. In der Politik spricht man in diesem Zusammenhang von Populismus. Sowohl der Kompetenzeindruck, welche Populisten hinterlassen, als auch der Beliebtheitsgrad ist allseits bekannt.



Erstmal begründen die meisten User hier warum sie etwas nicht mögen und ihnen das Produkt nicht gefällt. Auf der anderen Seite werden aber auch immer weider Dinge in den Shows gelobt. Zweitens bist du nicht die Mehrheit und die Mehrheit kritisiert dass Produkt hier und drittens schlag das Wort Populismus nach. Ist hier sehr schwer anzuwenden, von dir falsch interpretiert und hier auf die User nicht wirklich anwendbar.

Beitrag editiert von am 20.05.2020 um 20:25 Uhr

Old Post Posted: 20.05.2020, 20:10 Uhr
Beiträge: N/A | Wohnort: | Registriert seit: Not Yet Info | Posting ID: 9631270  
JoMo ist offline JoMo
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von JoMo anzeigen JoMo eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Rainmaker:
Cool wäre dann auch noch, wenn die ganze Familie Spaß daran hätte.

Wenn du etwas länger dabei wärst, wüsstest du, dass die WWE auch mal TV-14 war (nach 1994) und somit nicht für die ganze Familie da war.



Korrekt. Ich war ein großes Plan der rauen Attitude-Ära. Deswegen habe ich aber nicht WWE geschaut. Man hat Charaktere kreiert, die einen einfach in den Bann gezogen haben. Das hat man auch in der Ruthless Aggression Ära mit Eddie, Benoit, Cena, Batista geschafft und auch in der PG-Ära mit Bryan oder Punk. Es liegt nicht an der Ausrichtung. Ich habe jeden Ausrichtungswechsel mitgemacht, aber welche Ausrichtung hat man denn aktuell außer lieblos Shows zusammenzubasteln?

Old Post Posted: 20.05.2020, 20:16 Uhr
Beiträge: 3532 | Wohnort: | Registriert seit: 26.10.2012 Info | Posting ID: 9631279  
Guru-Kovac ist offline Guru-Kovac
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Guru-Kovac anzeigen Guru-Kovac eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Rainmaker:
Cool wäre dann auch noch, wenn die ganze Familie Spaß daran hätte.

Wenn du etwas länger dabei wärst, wüsstest du, dass die WWE auch mal TV-14 war (nach 1994) und somit nicht für die ganze Familie da war.


Mainstream ist PG und nicht MA.

Eine Wrestling Liga, die für Erwachsene ausgerichtet hat, ist in ihrer Zielgruppe eingeschränkt.

Das Ziel einer Wrestling Liga so viele Zuschauer erreichen, wie möglich.

Beitrag editiert von Guru-Kovac am 20.05.2020 um 20:26 Uhr

--------------------
"Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
"Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
"Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

Old Post Posted: 20.05.2020, 20:23 Uhr
Beiträge: 30042 | Wohnort: FanFCB,WWE,Lucha Underground | Registriert seit: 07.01.2001 Info | Posting ID: 9631288  
Unregistriert
Guest
Standardicon Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Guru-Kovac:
Mainstream ist PG und nicht MA.

Eine Wrestling Liga, die für Erwachsene ausgerichtet hat, ist in ihrer Zielgruppe eingeschränkt.

Das Ziel einer Wrestling Liga so viele Zuschauer erreichen, wie möglich.



Genau. Und deshalb war die WWE in ihrer Ausrichtung eingeschränkt, da das Produkt eine Zeit TV-14 war Deiner Meinung war die WWE in dieser Zeit kein Mainstream und wollte also weniger Zuschauer erreichen? Interessant Ich sage mal das stimmt nicht.

Beitrag editiert von am 20.05.2020 um 20:31 Uhr

Old Post Posted: 20.05.2020, 20:27 Uhr
Beiträge: N/A | Wohnort: | Registriert seit: Not Yet Info | Posting ID: 9631301  
Guru-Kovac ist offline Guru-Kovac
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Guru-Kovac anzeigen Guru-Kovac eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Rainmaker:
Genau. Und deshalb war die WWE in ihrer Ausrichtung eingeschränkt, da das Produkt eine Zeit TV-14 war Deiner Meinung war die WWE in dieser Zeit kein Mainstream. Ich sage, dass stimmt nicht.


Das Problem ist, das die Sponsoren keine Lust hatten solche Shows Werbung zu schalten.

Es gab regelrechte Beschwerde Briefe an die TV Sender.

PG Ära ist laut WWE 50 Buch seit 2008. Hält sich schon ziemlich lang.

Beitrag editiert von Guru-Kovac am 20.05.2020 um 20:38 Uhr

--------------------
"Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
"Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
"Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

Old Post Posted: 20.05.2020, 20:30 Uhr
Beiträge: 30042 | Wohnort: FanFCB,WWE,Lucha Underground | Registriert seit: 07.01.2001 Info | Posting ID: 9631306  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Guru-Kovac:
Das Problem ist, das die Sponsoren keine Lust hatten solche Shows Werbung zu schalten.

Es gab regelrechte Beschwerde Briefe an die TV Sender.



Hast du schon mal gesehen, welche Sponsoren alles UFC unterstützen?

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Mark Hamill über die neuen STAR WARS Filme: "Ich bin mir aber sicher, dass es sehr schwer für George Lucas war, seine Schöpfung loszulassen, genau wie es für mich schwer ist, Teil von etwas zu sein, seit er nicht mehr unser Anführer ist. Ohne ihn wird STAR WARS nie wieder dasselbe sein!!!"

Old Post Posted: 20.05.2020, 20:37 Uhr
Beiträge: 13849 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 Info | Posting ID: 9631314  
Unregistriert
Guest
Standardicon Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Guru-Kovac:
Das Problem ist, das die Sponsoren keine Lust hatten solche Shows Werbung zu schalten.

Es gab regelrechte Beschwerde Briefe an die TV Sender.


Die Sponsoren haben "Beschwerde Briefe" an die TV Sender geschrieben?

Ich dachte das Problem wäre, dass man nur mit PG Mainstream ist und man die ganze Familie erreichen will (was man wohl offensichtlich nicht wollte, als man nicht PG war). Entscheide dich mal

Zitat:
Original geschrieben von Guru-Kovac:
PG Ära ist laut WWE 50 Buch seit 2008. Hält sich schon ziemlich lang.


Und vor 2008 wollten sie demnach keine Menschen mit ihrem Programm erreichen? Das ist btw. deine Argumentation, nicht meine.

Old Post Posted: 20.05.2020, 20:40 Uhr
Beiträge: N/A | Wohnort: | Registriert seit: Not Yet Info | Posting ID: 9631318  
Guru-Kovac ist offline Guru-Kovac
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Guru-Kovac anzeigen Guru-Kovac eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
Hast du schon mal gesehen, welche Sponsoren alles UFC unterstützen?


UFC kann man nicht mit WWE vergleichen.

--------------------
"Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
"Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
"Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

Old Post Posted: 20.05.2020, 20:42 Uhr
Beiträge: 30042 | Wohnort: FanFCB,WWE,Lucha Underground | Registriert seit: 07.01.2001 Info | Posting ID: 9631319  
Guru-Kovac ist offline Guru-Kovac
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Guru-Kovac anzeigen Guru-Kovac eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Rainmaker:

Und vor 2008 wollten sie demnach keine Menschen mit ihrem Programm erreichen? Das ist btw. deine Argumentation, nicht meine.


Aus dem WWE 50 Buch:
*We needed to be more mainstream and the best way to so that was to be PG. "
Chief Marketing Officer Michelle D. Wilson

Danach wird dann aufgezählt, welche Sponsoren man dadurch bekommen hat.

Seit dem ist man nicht mehr von der PG Ära abgewichen.

Wahrscheinlich waren die Sponsoren Deals zu lukrativ.

Beitrag editiert von Guru-Kovac am 20.05.2020 um 20:57 Uhr

--------------------
"Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
"Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
"Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

Old Post Posted: 20.05.2020, 20:48 Uhr
Beiträge: 30042 | Wohnort: FanFCB,WWE,Lucha Underground | Registriert seit: 07.01.2001 Info | Posting ID: 9631328  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Guru-Kovac:
UFC kann man nicht mit WWE vergleichen.



Darf man dann die WWE mit der WWE vergleichen und sich fragen, warum die WWE von 1997 bis 2007 auch sehr viele namhafte Sponsoren und Werbepartner hatte?

Trotz TV14 und Diven im Bikini?

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Mark Hamill über die neuen STAR WARS Filme: "Ich bin mir aber sicher, dass es sehr schwer für George Lucas war, seine Schöpfung loszulassen, genau wie es für mich schwer ist, Teil von etwas zu sein, seit er nicht mehr unser Anführer ist. Ohne ihn wird STAR WARS nie wieder dasselbe sein!!!"

Old Post Posted: 20.05.2020, 20:49 Uhr
Beiträge: 13849 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 Info | Posting ID: 9631329  
Negan ist offline Negan
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Negan anzeigen Negan eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Guru-Kovac:
Das Ziel einer Wrestling Liga so viele Zuschauer erreichen, wie möglich.


Und genau das funtioniert bei einen solchen Nischenprodukt halt nicht. Im Kern geht es doch beim Wrestling doch darum seine Konflikte mit Gewalt zu lösen, und ich hoffe mal die meisten Eltern wollen ihren Kindern diese Werte nicht vermitteln.
Die WWE hat einfach einen großen Teil der Die Hard Fans schon vergrault, und man hat ein Main Stream Produkt, was aber beim Main Stream nicht ankommt.
Nun hat man ein Produkt mit Pippi Kacka Humor und Essensschlachten, das will doch kein Erwachsener sehen.
Auf der anderen Seite gibt es aber auch gute Sachen, wie Rollins mit seiner brutaleren Seite, Randy Orton als Psycho und den Fiend. Das sind dann schon recht erwachsene Themen.
Es sind schon beide Seiten vorhanden, also für alle Altersgruppen, trotzdem ist es nichts halbes und nichts ganzes.

Old Post Posted: 20.05.2020, 20:55 Uhr
Beiträge: 430 | Wohnort: Thüringen | Registriert seit: 01.11.2017 Info | Posting ID: 9631337  
Guru-Kovac ist offline Guru-Kovac
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Guru-Kovac anzeigen Guru-Kovac eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Wrestling simuliert einen sportlichen Wettkampf, da gibt es schon Werte in der Richtung, das der "Bösewicht" nicht langfristig belohnt wird und das "Gute" am Ende gewinnt.

--------------------
"Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
"Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
"Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

Old Post Posted: 20.05.2020, 21:05 Uhr
Beiträge: 30042 | Wohnort: FanFCB,WWE,Lucha Underground | Registriert seit: 07.01.2001 Info | Posting ID: 9631343  
Negan ist offline Negan
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Negan anzeigen Negan eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Das wiederspricht sind aber, bei einen sportlichen Wettkampft gewinnt der bessere selbst wenn er ein riesen ********* ist. und außerdem gewinnt bei fast jeden Horrorfilm am Ende der/die gute und trotzdem sind sie nix für Kinder

Old Post Posted: 20.05.2020, 21:09 Uhr
Beiträge: 430 | Wohnort: Thüringen | Registriert seit: 01.11.2017 Info | Posting ID: 9631347  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Guru-Kovac:
Wrestling simuliert einen sportlichen Wettkampf, da gibt es schon Werte in der Richtung, das der "Bösewicht" nicht langfristig belohnt wird und das "Gute" am Ende gewinnt.



In einem sportlichen Wettkampf gibt es keinen Bösewicht!

Oder wer ist beim Fußballspiel bitte der Bösewicht? Oder beim Handball? Oder beim Autorennen?

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Mark Hamill über die neuen STAR WARS Filme: "Ich bin mir aber sicher, dass es sehr schwer für George Lucas war, seine Schöpfung loszulassen, genau wie es für mich schwer ist, Teil von etwas zu sein, seit er nicht mehr unser Anführer ist. Ohne ihn wird STAR WARS nie wieder dasselbe sein!!!"

Old Post Posted: 20.05.2020, 21:10 Uhr
Beiträge: 13849 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 Info | Posting ID: 9631349  
Guru-Kovac ist offline Guru-Kovac
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Guru-Kovac anzeigen Guru-Kovac eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
In einem sportlichen Wettkampf gibt es keinen Bösewicht!

Oder wer ist beim Fußballspiel bitte der Bösewicht? Oder beim Handball? Oder beim Autorennen?


Wer schummelt, betrügt und unfair spielt und erwischt wird, hat Konsequenzen.

In diesem Punkt findet man recht schnell Bösewichte im sportlichen Wettkampf.

--------------------
"Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
"Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
"Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

Old Post Posted: 20.05.2020, 21:53 Uhr
Beiträge: 30042 | Wohnort: FanFCB,WWE,Lucha Underground | Registriert seit: 07.01.2001 Info | Posting ID: 9631384  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 03:12 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 96 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 [46] 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > WWE Rating Sammelthread 2020

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05993390 Sekunden generiert (62.83% PHP - 37.17% MySQL - 19 queries)