MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Die Präsidentschaft Trumps / US-Wahl 2020
A N Z E I G E
[ « » ] Insgesamt 69 Seiten: « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Beast ist offline Beast
MoonSurfer 20000

Profil von Beast anzeigen Beast eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Seitdem die Demokraten ihre Eier ausgegraben und spezielle Interessenten ausgeblendet haben, und für Impeachment argumentieren, steigen und steigen die Umfragewerte in der USA für Impeachment. Oh, Wunder.

--------------------
Tony Schiavone: "Why do you people want to dwell on bad things? Is that the way of the world now?"

Old Post Posted: 03.10.2019, 09:33 Uhr
Beiträge: 55069 | Wohnort: | Registriert seit: 16.07.2001 Info | Posting ID: 9410511  
Andelko ist offline Andelko
MoonSurfer 5000

Profil von Andelko anzeigen Andelko eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die PK gestern im WH mit Trump und dem finnischen Präsidenten war unfassbar

Der finnische Präsident konnte sich nur schwer das Lachen verkneifen. Trump verliert völlig die Nerven

Old Post Posted: 03.10.2019, 11:35 Uhr
Beiträge: 8762 | Wohnort: Rheinbrohl | Registriert seit: 29.11.2005 Info | Posting ID: 9410613  
BigCountry ist offline BigCountry
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Bernie Sanders gilt als einer der Favoriten der US-Demokraten für die im kommenden Jahr anstehende Präsidentschaftswahl. Nun muss er seinen Wahlkampf jedoch zeitweilig unterbrechen. Der 78-Jährige musste sich einer Operation am Herzen unterziehen.

Sanders mussten wegen einer Arterienverstopfung zwei Stents gesetzt werden, teilte das Wahlkampfteam des Demokraten mit. Wie lange Sanders pausieren muss, blieb offen. Aus dem Büro hieß es lediglich, er werde "bis auf Weiteres" keine Termine mehr wahrnehmen.

https://www.tagesschau.de...anders-101.html



Hmm, damit dürften die Chancen für Warren weiter steigen.

--------------------
EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!

The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

Old Post Posted: 03.10.2019, 14:09 Uhr
Beiträge: 20949 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 Info | Posting ID: 9410762  
Beast ist offline Beast
MoonSurfer 20000

Profil von Beast anzeigen Beast eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Man geht damit ja anscheinend sehr gelassen um, dass das für einen 78jährigen relativ normal wäre und es ihn auch nicht zu negativ beeinflussen werde. Nun habe ich durchaus kein Problem mit älteren Kandidaten, solange sie mental fit bleiben und körperliche Leiden nicht negativen Einfluss haben auf die Politik.

Aber es wird halt das Thema durchaus wieder aufplustern. Immerhin ist er seit Monaten im Dauerbetrieb unterwegs von Stadt zu Stadt und arbeitet zigfach mehr als bspw. ein Biden, dessen Alterserscheinungen häufig auftreten und auch seine mentale Belastung reduzuieren. Wirr von Plattenspielern zu reden beim Thema Reparationszahlungen, Obamas Namen vergessen, Rumnuscheln und keine Struktur oder Detailwissen zu haben... solange also Sanders OP keinen direkten Einfluss hat auf seine Weisheit und Frische und er ein paar weniger Termine wahrnimmt, sehe ich da keinen entscheidenden Faktor. Trump ist bspw. jünger und sabbert seine Gedanken vor sich hin hochgehalten von Aufputschern.

Aber das alles ist hinfällig, wenn es doch ein ernsteres Problem für ihn ist. Dann braucht er mindestens eine junge Vizepräsidentin oder im worst case muss er dann jemand anderes Progressives unterstützen.

--------------------
Tony Schiavone: "Why do you people want to dwell on bad things? Is that the way of the world now?"

Old Post Posted: 03.10.2019, 16:35 Uhr
Beiträge: 55069 | Wohnort: | Registriert seit: 16.07.2001 Info | Posting ID: 9410881  
EvilErnie ist offline EvilErnie
MoonSurfer 5000

Profil von EvilErnie anzeigen EvilErnie eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wie Trump seinen Vize mit sich in den Abgrund zieht.

--------------------
Dallas Cowboys Fan

Old Post Posted: 05.10.2019, 16:13 Uhr
Beiträge: 9161 | Wohnort: Düsseldorf | Registriert seit: 18.12.2004 Info | Posting ID: 9412935  
Andelko ist offline Andelko
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Andelko anzeigen Andelko eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von EvilErnie:
Wie Trump seinen Vize mit sich in den Abgrund zieht.



Yep.

Nancy Pelosi gefällt das

Das hier war das Opening von Stephen Colbert vorgestern

https://youtu.be/Chjywug9D0E

Old Post Posted: 05.10.2019, 17:03 Uhr
Beiträge: 8762 | Wohnort: Rheinbrohl | Registriert seit: 29.11.2005 Info | Posting ID: 9413054  
Unregistriert
Guest
Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zweiter Whistleblower meldet sich

https://www.tagesschau.de...blower-101.html

Old Post Posted: 06.10.2019, 16:42 Uhr
Beiträge: N/A | Wohnort: | Registriert seit: Not Yet Info | Posting ID: 9413995  
Hijo ist offline Hijo
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Hijo anzeigen Hijo eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Naja, was soll das bringen?

Wir hatten in der Russland-Affäre Donald Trump Jr., der SELBST als "Whistleblower" seinen E-Mailverkehr öffentlich machte, in dem stand: "Dies ist Teil der Unterstützung Russlands für deinen Vater" und er antwortete: "I love it!" und ging mit dem verurteilten Manafort und Kushner zum Treffen in Trump Tower.

Und am Ende stellt sich Inspektor Gadget nach zwei Jahren Ermittlung hin und meint: "Naja, so richtig beweisen können wir nix, öhm, eigentlich auch nicht mein Ding, öhm, öhm, können nicht vorladen wegen nem internen Memo aus Anno Tobaco, öhm, ist jetzt nicht wirklich ne Entlastung des Präsidenten, öhm, Tschüüü-üs!"

Es ist doch da alles wurscht, das Justizministerium ist mit nem Trump-Handlanger besetzt, die Republikaner werden ihn nicht des Amtes entheben. Am Ende kommt es zum Showdown am Wahlabend, wahrscheinlich nicht ganz faire Wahlen, da eben unterminiert durch diesen Trump und seine Versuche, aber wenn 60% der Amerikaner sagen: "Es reicht", dan wird's auch für Trump schwer. Und wenn sich nach diesen Jahren nicht 60% finden lassen, dann haben sie auch alles, was dann noch kommt, verdient. Und wer bis heute da keine Stellung bezogen hat und jetzt noch diese Affäre braucht, der ist meines Erachtens auch so ne Wurst, dass es eh schon zu spät ist.

--------------------
Kennste den schon? Kommt kein Mann in eine Bar.

Alissa Flash Knows Best!

Old Post Posted: 07.10.2019, 08:29 Uhr
Beiträge: 18159 | Wohnort: München | Registriert seit: 03.10.2007 Info | Posting ID: 9415272  
Stingray ist online! Stingray
MoonModerator

Profil von Stingray anzeigen Stingray eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Mal ganz im Ernst - in welcher Welt leben wir, dass sowas nicht nur echt sein könnte, sondern tatsächlich auch echt zu sein scheint:

https://theconservativetr...eet-syria-1.jpg

--------------------
Genau nämlich.

Old Post Posted: 07.10.2019, 18:04 Uhr
Beiträge: 26883 | Wohnort: Düsseldorf | Registriert seit: 05.10.2000 Info | Posting ID: 9415735  
Hijo ist offline Hijo
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Hijo anzeigen Hijo eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich hab leider diese Firefox-App, die jedes Bild mit "Trump" in ein Katzenfoto umwandelt, damit ich den nicht mehr sehen muss.
Was steht denn da?

War's der?

"If Turkey does anything that I, in my great and unmatched wisdom, consider to be off limits, I will totally destroy and obliterate the Economy of Turkey (I’ve done before!)."

?

Es könnte ja auch ein zweiter oder dritter (oder vierter/fünfter/sechster...) komplett IRRER Tweet gewesen sein.

--------------------
Kennste den schon? Kommt kein Mann in eine Bar.

Alissa Flash Knows Best!

Old Post Posted: 07.10.2019, 23:49 Uhr
Beiträge: 18159 | Wohnort: München | Registriert seit: 03.10.2007 Info | Posting ID: 9416064  
Fullback ist online! Fullback
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Fullback anzeigen Fullback eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Stingray:
Mal ganz im Ernst - in welcher Welt leben wir, dass sowas nicht nur echt sein könnte, sondern tatsächlich auch echt zu sein scheint:

https://theconservativetr...eet-syria-1.jpg



Trump droht der Türkei mit harten wirtschaftlichen Sanktionen, falls diese versucht syrische Gebiete zu erobern.

Mit seiner martialischen und exzentrischen Wortwahl generiert er ein Vielfaches an Aufmerksamkeit als wenn jetzt zB Merkel von ihrem Pressesprecher in einer Pressekonferenz sagen lässt, dass kriegerische Auseinandersetzung für zukünftige wirtschaftliche Beziehungen als nicht hilfreich anzusehen sind.

Wo ist das Problem?

--------------------
Brock Lesnar, RAW vom 16.04.2012:
"What's running through John Cena's mind? I don't give a crap what's running through his mind. What's more important is what's running down his leg. Piss!"
Brock Lesnar, RAW vom 04.08.2014:
"I'm going to leave him in a pile of blood and urine and vomit."

Old Post Posted: 08.10.2019, 01:07 Uhr
Beiträge: 4234 | Wohnort: Bayern | Team: Eagles | Registriert seit: 23.03.2007 Info | Posting ID: 9416091  
Hijo ist offline Hijo
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Hijo anzeigen Hijo eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Also ich schätze mal, dass in der Türkei Erdogan gerade jubelt, da Trump öffentlich gesagt hat, dass nicht die Vetternwirtschaft und die Unfähigkeit Erdogans Schuld an der wirtschaftlichen Krise ist, sondern Trump. Mit diesem Tweet bleibt Erdogan erstmal am Ruder, und wenn siene politischen Gegner im demnächst Unfähigkeit vorwerfen, hält er das Handy hoch und zeigt diesen Tweet.
Er hätte genauso gut in einem Telefongespräch sagen können oder über einen Diplomaten, dass er im Fall eines Einmarschs nicht erfreut sein würde. "Diplomatie" nennt man sowas.

--------------------
Kennste den schon? Kommt kein Mann in eine Bar.

Alissa Flash Knows Best!

Old Post Posted: 08.10.2019, 01:49 Uhr
Beiträge: 18159 | Wohnort: München | Registriert seit: 03.10.2007 Info | Posting ID: 9416170  
Hijo ist offline Hijo
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Hijo anzeigen Hijo eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Nachtrag:

Trump ist stark unter Beschuss innenpolitisch wegen der Entscheidung die Truppen abzuziehen (also auch das, nebenbei, ein Sieg für Erdogan). Und jetzt muss er halt öffentlich ordentlich Dampf machen, dass er die Türkei nicht gewähren lässt (obwohl bereits Truppen abgezogen wurden, also de facto lässt er ihn gewähren). Die Entscheidung die Kurden allein zu lassen, die aus us-amerikanischer Sicht gefangene ISIS-Kämpfer bewachen und Verbündete sind, ist auch unpopulär, sogar unter seinen engsten Verbündeten. Dazu kommt das Schweigen vieler Republikaner Richtung Selinskyy-Affäre.

Und dann haut er halt so einen "over the top"-Tweet raus, um irgendwie noch Handlungsfähigkeit zu zeigen.

Aber das Ganze ist reines Chaos aus meiner Sicht, und, Stand jetzt, hat Erdogan den Tweet, der ihn von irgendeiner Schuld am ökonomsichen Niedergang befreit, und die US-Truppen sind abgezogen. Fehlt noch Schokolade, dann sind's drei Wünsche auf einmal.

--------------------
Kennste den schon? Kommt kein Mann in eine Bar.

Alissa Flash Knows Best!

Old Post Posted: 08.10.2019, 05:09 Uhr
Beiträge: 18159 | Wohnort: München | Registriert seit: 03.10.2007 Info | Posting ID: 9416261  
Hijo ist offline Hijo
MoonSurfer 10000

Profil von Hijo anzeigen Hijo eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wobei ich glaube, dass den Republikanern die Kurden insgesamt völlig wurscht sind, es soll halt nicht allzu blöde aussehen.

--------------------
Kennste den schon? Kommt kein Mann in eine Bar.

Alissa Flash Knows Best!

Old Post Posted: 08.10.2019, 07:38 Uhr
Beiträge: 18159 | Wohnort: München | Registriert seit: 03.10.2007 Info | Posting ID: 9416333  
Stingray ist online! Stingray
MoonModerator

Standardicon Profil von Stingray anzeigen Stingray eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Fullback:
Trump droht der Türkei mit harten wirtschaftlichen Sanktionen, falls diese versucht syrische Gebiete zu erobern.

Mit seiner martialischen und exzentrischen Wortwahl generiert er ein Vielfaches an Aufmerksamkeit als wenn jetzt zB Merkel von ihrem Pressesprecher in einer Pressekonferenz sagen lässt, dass kriegerische Auseinandersetzung für zukünftige wirtschaftliche Beziehungen als nicht hilfreich anzusehen sind.

Wo ist das Problem?

Ich sehe ein Problem darin, wenn ein Präsident einem anderen Land öffentlich mit "totaler wirtschaftlicher Zerstörung" droht und im Bezug auf sich selbst von "great and unmatched wisdom" spricht.

--------------------
Genau nämlich.

Old Post Posted: 08.10.2019, 08:04 Uhr
Beiträge: 26883 | Wohnort: Düsseldorf | Registriert seit: 05.10.2000 Info | Posting ID: 9416347  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 20:49 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 69 Seiten: « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Die Präsidentschaft Trumps / US-Wahl 2020

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.06017995 Sekunden generiert (61.07% PHP - 38.93% MySQL - 18 queries)