MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Alternative für Deutschland (AfD) #2
[ « » ] Insgesamt 36 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Josey ist offline Josey
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Josey anzeigen Josey eine Private Nachricht schicken Füge Josey zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von HonkyTonkRainer:
Ich habe einfach die Hoffnung auf einen sehr hitzigen Bundesparteitag und eine deutlichere Spaltung der Partei. Wäre das beste, was passieren könnte.



Bisher hat noch keine "Spaltung" die AfD in irgendeiner Form geschadet, im Gegenteil, dadurch wurde immer der radikalerer Teil deutlich gestärkt und das würde sicher auch diesmal wieder passieren. Als AfD-Gegner müsste man sich eigentlich wünschen, dass die internen Machtverhältnisse in etwa so bleiben wie jetzt und somit die Partei intern zumindest ein klein wenig "gespalten" bleibt und die nicht ganz so Radikalen zumindest noch ein wenig Einfluss behalten können.

Old Post Posted: 03.09.2019, 11:01 Uhr
Beiträge: 10202 | Wohnort: Groß-Rohrheim | Registriert seit: 10.03.2001 Info | Posting ID: 9384534  
Adam Bomb ist online! Adam Bomb
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Adam Bomb anzeigen Adam Bomb eine Private Nachricht schicken Füge Adam Bomb zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Gesamtergebnis Sachsen & Brandenburg:

AfD: 892.959 Stimmen
CDU: 892.483 Stimmen
SPD: 498.618 Stimmen
Linke: 359.983 Stimmen
Grüne: 323.172 Stimmen
FDP: 149.029 Stimmen

Quelle: Facebook

Einen ähnlichen Wert hatte ich mir auch schon gedacht, als ich die Prozentwerte von AFD und CDU/SPD für die beiden einzelnen Bundesländer angesehen hatte.

Da können SPD & CDU vom Glück im Unglück sprechen, dass zumindest jeweils eine Partei die AFD als stärkste Kraft im Bundesland abwehren konnte. Wobei das ja auch zumindest in der Frage der Koalitionsbildungen nichts geändert hätte.

Old Post Posted: 03.09.2019, 11:55 Uhr
Beiträge: 55004 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 02.05.2000 Info | Posting ID: 9384565  
DocPsycco ist online! DocPsycco
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von DocPsycco anzeigen DocPsycco eine Private Nachricht schicken Füge DocPsycco zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Adam Bomb:
Gesamtergebnis Sachsen & Brandenburg:

AfD: 892.959 Stimmen
CDU: 892.483 Stimmen
SPD: 498.618 Stimmen
Linke: 359.983 Stimmen
Grüne: 323.172 Stimmen
FDP: 149.029 Stimmen

Quelle: Facebook




Laut AFD Erlangen hat die Wahl in Sachsen & Brandenburg folgendes Ergebnis gehabt
AFD 51,0%
CDU 47,7%
SPD 33,9 %

--------------------
----------------------------------------------------
Wer oft genug an's Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch!

Old Post Posted: 03.09.2019, 13:00 Uhr
Beiträge: 324 | Wohnort: | Registriert seit: 29.11.2011 Info | Posting ID: 9384610  
The Formless One ist offline The Formless One
MoonTalk

Standardicon Profil von The Formless One anzeigen The Formless One eine Private Nachricht schicken Besuche The Formless One's Homepage! Füge The Formless One zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Josey:
Bisher hat noch keine "Spaltung" die AfD in irgendeiner Form geschadet, im Gegenteil, dadurch wurde immer der radikalerer Teil deutlich gestärkt und das würde sicher auch diesmal wieder passieren. Als AfD-Gegner müsste man sich eigentlich wünschen, dass die internen Machtverhältnisse in etwa so bleiben wie jetzt und somit die Partei intern zumindest ein klein wenig "gespalten" bleibt und die nicht ganz so Radikalen zumindest noch ein wenig Einfluss behalten können.



Andererseits:

Je extremer sie werden und je rechtsradikaler sie sind, desto eher schrecken sie Protestwähler ab, UND desto eher wäre man in der Lage sie verbieten zu lassen.

--------------------
I am The Formless One...
eGs 4 Life!!
May Orochi save us all!

Old Post Posted: 03.09.2019, 13:30 Uhr
Beiträge: 4095 | Wohnort: Somewhere in time... | Registriert seit: 23.11.2000 Info | Posting ID: 9384626  
al_sb_683 ist offline al_sb_683
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von al_sb_683 anzeigen al_sb_683 eine Private Nachricht schicken Füge al_sb_683 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von The Formless One:
Andererseits:

Je extremer sie werden und je rechtsradikaler sie sind, desto eher schrecken sie Protestwähler ab, UND desto eher wäre man in der Lage sie verbieten zu lassen.



Klar, hat ja bei Kalbitz super geklappt. Mitglied in mehreren rechtsextremistischen und teilweise verbotenen Vereinen und Vereinigungen, einschlägige Szenenkontakte, macht mit dem Schwiegervater geschichtsverzerrende Nazi-Filmchen und fordert einen "nationalen Sozialismus".
Hat in Brandenburg ja echt viele Leute abgeschreckt.

Old Post Posted: 03.09.2019, 14:09 Uhr
Beiträge: 963 | Wohnort: Herne | Registriert seit: 20.09.2007 Info | Posting ID: 9384641  
Indy26 ist offline Indy26
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Indy26 anzeigen Indy26 eine Private Nachricht schicken Füge Indy26 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von The Formless One:
Andererseits:

Je extremer sie werden und je rechtsradikaler sie sind, desto eher schrecken sie Protestwähler ab, UND desto eher wäre man in der Lage sie verbieten zu lassen.



Das ist ja scheinbar echt die einzige Hoffnung, dass man die Partei verbietet, sooft wie man das hier liest. Das ist auch ein Armutszeugnis für die, die das fordern.

Der Post geht jetzt nicht gegen dich @FormlessOne

Aber ich frage mich ernsthaft, ob vielleicht viele dem Irrglauben anhängen, dass nach einem Verbot auch die Einstellungen vieler AfD Wähler sich ändern würde. Die haben genauso ein Recht vertreten zu sein wie die Wähler anderer Parteien und ich befürchte ein Verbot würde viele noch mehr von der Demokratie und Politik entfremden als jetzt schon.

--------------------
Wir fahren die bewährte Doppelstrategie: Die Meldung kommt in die erste Zeile, der Journalismus in den letzten Satz.

Old Post Posted: 03.09.2019, 14:14 Uhr
Beiträge: 5335 | Wohnort: Deutschland | Registriert seit: 02.04.2000 Info | Posting ID: 9384646  
Adam Bomb ist online! Adam Bomb
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Adam Bomb anzeigen Adam Bomb eine Private Nachricht schicken Füge Adam Bomb zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das sehe ich ähnlich @Indy.

Für ein Verbot der AfD dürfte es mittlerweile viel zu spät sein.

Was sollten sonst 10-15% von Gesamt Deutschland, bzw. 20-25% der Wähler in Ostdeutschland davon halten?
Ihr Vertrauen in die Politik ist doch jetzt schon so stark erschüttert, dass ein Verbot doch nur weiterers Öl ins Feuer wäre.

Vermutlich würde dann aus einem AfD Verbot auch nur wieder eine neue Partei mit neuem Namen und altem Inhalt entspringen. Mit Verboten und Diffamierungen wird man der AfD wohl nicht beikommen.

Wenn, dann am ehesten mit guter und sachlicher Politik und das ist der entscheidende Punkt und wie gute Politik aussieht, das liegt ja auch immer im Auge des Betrachters und das ist es ja auch, was die AfD oder generell rechte Politik weltweit in den letzten Jahren erst so stark gemacht hat.

Old Post Posted: 03.09.2019, 14:40 Uhr
Beiträge: 55004 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 02.05.2000 Info | Posting ID: 9384665  
The Venom ist offline The Venom
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von The Venom anzeigen The Venom eine Private Nachricht schicken Füge The Venom zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Indy26:
Das ist ja scheinbar echt die einzige Hoffnung, dass man die Partei verbietet, sooft wie man das hier liest. Das ist auch ein Armutszeugnis für die, die das fordern.

Der Post geht jetzt nicht gegen dich @FormlessOne

Aber ich frage mich ernsthaft, ob vielleicht viele dem Irrglauben anhängen, dass nach einem Verbot auch die Einstellungen vieler AfD Wähler sich ändern würde. Die haben genauso ein Recht vertreten zu sein wie die Wähler anderer Parteien und ich befürchte ein Verbot würde viele noch mehr von der Demokratie und Politik entfremden als jetzt schon.


Du scheinst den Kernpunkt nicht richtig erfasst zu haben.
Ich möchte nicht das die AfD verboten wird, weil sie mir als politischer Ggener nicht in den Kram passt, ich glaube das diese "Partei" längst alle Auflagen erfüllt, um verboten zu werden.
Sie ist der Wolf im Schafspelz der Demokratie und verfolgt keine demokratischen Ziele, es geht nur darum der Gesellschaft möglichst irreparablen Schaden zuzufügen und die Spaltung im Land weiter voranzutreiben. Ich weiss nicht ob sich in der Geschichte der BRD jemals so viele Politiker einer "Partei" so offen und oft verfassungsfeindlich geäussert haben.

--------------------
“There he goes. One of God's own prototypes. A high-powered mutant of some kind never even considered for mass production. Too weird to live, and too rare to die.” ― Hunter S. Thompson
"I’m a fight finisher. I’m a fan pleaser. And I go out there and I make people bloody. I’m the worst nightmare for anybody that steps inside that Octagon, and I am the f*cking champ.” El Cucuy
#Blood&Guts
AEW´s PATIENT ZERO

Old Post Posted: 03.09.2019, 14:42 Uhr
Beiträge: 5437 | Wohnort: Der Norden / Winterfell | Registriert seit: 27.02.2010 Info | Posting ID: 9384670  
DocPsycco ist online! DocPsycco
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von DocPsycco anzeigen DocPsycco eine Private Nachricht schicken Füge DocPsycco zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wer in Kauf nimmt extrem Rechtsgesinnte gewählt zu haben wird sicher nicht mit guter Politik abzuholen sein

--------------------
----------------------------------------------------
Wer oft genug an's Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch!

Old Post Posted: 03.09.2019, 14:44 Uhr
Beiträge: 324 | Wohnort: | Registriert seit: 29.11.2011 Info | Posting ID: 9384672  
The Venom ist offline The Venom
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von The Venom anzeigen The Venom eine Private Nachricht schicken Füge The Venom zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

By the way, neben all dem Hass und der Hetze, ist ja jetzt nun auch nicht so, als würde die AfD auch nur irgendetwas positives gebacken bekommen, eigene, realistische, umsetzbare Lösungen für die Probleme des 21. Jahrhunderts zu entwickeln zum Beispiel, in keinem Bereich. Und sind im Gegenzug mehr in dubiosen Geschichten verwickelt als die angeblich so korrupten Altparteien.
Ich frage mich wirklich wie dumm oder wie hasserfüllt jemand sein muss, wenn er ernsthaft dieser rechten Clownstruppe seine Stimme gibt. Jahrzehntelange Versäumnisse in der Bildungspolitik sind für mich ein großer Baustein des Erfolgs der AfD, leider.

--------------------
“There he goes. One of God's own prototypes. A high-powered mutant of some kind never even considered for mass production. Too weird to live, and too rare to die.” ― Hunter S. Thompson
"I’m a fight finisher. I’m a fan pleaser. And I go out there and I make people bloody. I’m the worst nightmare for anybody that steps inside that Octagon, and I am the f*cking champ.” El Cucuy
#Blood&Guts
AEW´s PATIENT ZERO

Old Post Posted: 03.09.2019, 15:03 Uhr
Beiträge: 5437 | Wohnort: Der Norden / Winterfell | Registriert seit: 27.02.2010 Info | Posting ID: 9384687  
Indy26 ist offline Indy26
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Indy26 anzeigen Indy26 eine Private Nachricht schicken Füge Indy26 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von The Venom:
Du scheinst den Kernpunkt nicht richtig erfasst zu haben.
Ich möchte nicht das die AfD verboten wird, weil sie mir als politischer Ggener nicht in den Kram passt, ich glaube das diese "Partei" längst alle Auflagen erfüllt, um verboten zu werden.
Sie ist der Wolf im Schafspelz der Demokratie und verfolgt keine demokratischen Ziele, es geht nur darum der Gesellschaft möglichst irreparablen Schaden zuzufügen und die Spaltung im Land weiter voranzutreiben. Ich weiss nicht ob sich in der Geschichte der BRD jemals so viele Politiker einer "Partei" so offen und oft verfassungsfeindlich geäussert haben.




Es mag sogar stimmen, dass die Partei die Punkte erfüllt, das ein Verbotsverfahren erlaubt. Ich kann dem nicht widersprechen.

Aber in der Situation ist es imo eine schlechte Entscheidung, so ein Verfahren aufzunehmen. Abgesehen von dem Riesenpush den die AfD bekommen würde, schon beim Einleiten als auch sollte es nicht funktionieren. Ich denke besser wäre eine vernünftige Lösung für Flüchtlingsfragen, Renten und Sozialpolitik zu verbessern und besser zu verkaufen und vor allem die Wirtschaftskrise die kommen wird, so sanft wie möglich zu überstehen. Wenn es richtig böse kommt, hat die AfD 30+x bei der nächsten Bundestagswahl.

--------------------
Wir fahren die bewährte Doppelstrategie: Die Meldung kommt in die erste Zeile, der Journalismus in den letzten Satz.

Old Post Posted: 03.09.2019, 15:09 Uhr
Beiträge: 5335 | Wohnort: Deutschland | Registriert seit: 02.04.2000 Info | Posting ID: 9384692  
Fletcher Cox ist offline Fletcher Cox
MoonModerator

Standardicon Profil von Fletcher Cox anzeigen Fletcher Cox eine Private Nachricht schicken Besuche Fletcher Cox's Homepage! Füge Fletcher Cox zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Fletcher Cox:
Hier übrigens mal ein schönes Beispiel dafür, wie die AfD angefeindet wird... AfD-Accounts nutzen rechte Hetztwitterer, die sich Geschichten ausdenken und präsentiert dies dann als Stimmungsmache gegen die AfD. Kommt bei der Zielgruppe an, dabei sieht man recht schnell, dass der Account voll von typischer rechtem Trollgehetze ist. Aber da schaut letztendlich kaum jemand hin, hauptsache man hat ein Posting um sich in die geliebte Opferrolle zu begeben.



... Und wenn AfDler mal keine Fakeaccounts nutzen um sich in Opferrolle zu bringen, dann kommt ein AfD-Politiker und droht mit dem Bürgerkrieg, weil die CDU nicht mit der AfD reden will. Alles ganz normal in einer verfassungstreuen Partei.
https://twitter.com/Chron...1290864640?s=19

--------------------
Man, I believed in you. That's right. Because I believe in a lot of things. I believe in fresh tennis balls, the healing power of bunnies, & that the novels of Susan Sontag are something I'll never read. In fact, I don't even know who Susan Sontag is. What is she, like, a painter? I believe in the movies of Val Kilmer, though these days it ain't so easy. I believe in Darren Sproles, the word dabble, the first season of Silk Stalkings, & big, warm, moist, gooey chocolate chip cookies that melt in your mouth & all over your face. - Shawn Spencer in Psych

Old Post Posted: 03.09.2019, 16:10 Uhr
Beiträge: 57160 | Wohnort: Hunsrück | Verein: Eagles | Registriert seit: 12.06.2001 Info | Posting ID: 9384724  
The Formless One ist offline The Formless One
MoonTalk

Standardicon Profil von The Formless One anzeigen The Formless One eine Private Nachricht schicken Besuche The Formless One's Homepage! Füge The Formless One zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von al_sb_683:
Klar, hat ja bei Kalbitz super geklappt. Mitglied in mehreren rechtsextremistischen und teilweise verbotenen Vereinen und Vereinigungen, einschlägige Szenenkontakte, macht mit dem Schwiegervater geschichtsverzerrende Nazi-Filmchen und fordert einen "nationalen Sozialismus".
Hat in Brandenburg ja echt viele Leute abgeschreckt.



Komm runter... Emotionalität führt da halt zu nichts, deshalb muss man eben schauen, was man wie wann wo tun kann.

Und offenbar sind die Sachen, die Kalbitz gemacht hat, immer noch nicht genug, um die Leute aus dem Verkehr zu ziehen, wie wir ja sehen.

Dass es Leute, die ihr Leben mit etwas identifizieren, nicht interessiert, ob sich an Gesetze gehalten wird, haben wir z.B. auch bei Uli Hoeneß bestens gesehen. Da interessiert es nicht, ob er Steuern hinterzieht, o.ä., es zählte für Hardcore Bayern Fans nur was er für Bayern München als Verein getan habe und das stehe ja über allem Anderen.

Wenn also die Wähler sich so sehr "von der Regierung vera*scht fühlen" - wie man ja aus den jüngsten Analysen entnimmt, sind es ja häufig die kleinen Orte, die eben wirtschaftlich abgehängt sind, in denen die Läden schließen (wir hatten hier auch mal einen Nutzer, der sich ja über den Verlust seiner "Eierschegge" aufgeregt hat), aus denen Frauen abhauen, weil sie was Anderes sehen wollen, fühlen gerade diejenigen sich so arg in die Ecke gedrängt und vom Staat zurück gelassen, dass sie recht gut manipuliert werden können für rechtsextreme Ansichten. Die Frage ist dann eben: Wie weit geht das tatsächlich? Das würde es dann auszuloten gelten.

Und genau deshalb schrieb ich ja dazu, dass vllt. schon vorher die Möglichkeit zum Verbot gegeben wird, damit es eben NICHT dazu kommt. Und dass es dann hier Nutzer gibt, die das als "Armutszeugnis" ansehen, ist mir persönlich scheißegal. Es gibt klare Richtlinien in der Verfassung und klare Gesetze bezüglich Rassismus, Rechtsradikalismus und Nationalsozialismus. Und wenn diese Gesetze umgangen werden bzw. sich nicht daran gehalten wird, dann ist auch ein Verbot einer Partei, ein kompetentes Mittel. Geht ja in anderen Lebensbereichen wie Kunst etc. schließlich auch.

--------------------
I am The Formless One...
eGs 4 Life!!
May Orochi save us all!

Old Post Posted: 04.09.2019, 09:18 Uhr
Beiträge: 4095 | Wohnort: Somewhere in time... | Registriert seit: 23.11.2000 Info | Posting ID: 9385213  
The Formless One ist offline The Formless One
MoonTalk

Standardicon Profil von The Formless One anzeigen The Formless One eine Private Nachricht schicken Besuche The Formless One's Homepage! Füge The Formless One zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Fletcher Cox:
... Und wenn AfDler mal keine Fakeaccounts nutzen um sich in Opferrolle zu bringen, dann kommt ein AfD-Politiker und droht mit dem Bürgerkrieg, weil die CDU nicht mit der AfD reden will. Alles ganz normal in einer verfassungstreuen Partei.
https://twitter.com/Chron...1290864640?s=19



Darauf legen es einige ja auch an. Viele fühlen sich ja so dermaßen macht- und haltlos, dass Gewalt das einzige Mittel ist, dass sie noch sehen. Sie haben ja nichts, worauf sie sonst aufbauen könnten, also sehen sie sich in der Opferrolle und versuchen ihre Position wiederzuerlangen. Aber wie willst Du das machen, wenn Dir Hirn und Mittel fehlen? Richtig. Dann muss ja das System falsch sein und deshalb gibt's dann eben Gewalt.

Und die Leute aus der ehemaligen DDR haben das Trauma zwei Mal durch. Das ist auch an die Jugend weitergegeben worden. Die fühlen sich alle abgehängt und sind deshalb sauer, weil sie glauben, wenn sie oder ihre Vorfahren zwei Mal vom Staat verarscht wurden, dann passiert's halt auch ein drittes Mal.

Wie man das aus den Köpfen kriegen soll... puh... das ist sehr schwierig. Da wären vermutlich ne Menge Therapien nötig.

--------------------
I am The Formless One...
eGs 4 Life!!
May Orochi save us all!

Old Post Posted: 04.09.2019, 09:23 Uhr
Beiträge: 4095 | Wohnort: Somewhere in time... | Registriert seit: 23.11.2000 Info | Posting ID: 9385215  
Schwarzwälderle ist offline Schwarzwälderle
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Schwarzwälderle anzeigen Schwarzwälderle eine Private Nachricht schicken Füge Schwarzwälderle zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Lesenswert!
https://www.spiegel.de/pl...00-000165813287

Abrechnung von Niklas Frank (dessen Vater Hitlers Generalgouverneur in Polen war) über die AfD, wo er deren Rhetorik mit der NS vergleicht.

--------------------
War. War never changes

♥ SC Freiburg - Badens Nr. 1 ♥

Old Post Posted: 12.09.2019, 18:25 Uhr
Beiträge: 4720 | Wohnort: Rendsburg | SC Freiburg | Registriert seit: 21.03.2006 Info | Posting ID: 9391367  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 04:09 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 36 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Alternative für Deutschland (AfD) #2

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05792499 Sekunden generiert (77.61% PHP - 22.39% MySQL - 18 queries)