MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Alternative für Deutschland (AfD) #2
[ « » ] Insgesamt 36 Seiten: « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Kane ist offline Kane
Ehrenmitglied

Standardicon Profil von Kane anzeigen Kane eine Private Nachricht schicken Besuche Kane's Homepage! Füge Kane zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das trifft es aus meiner Sicht auf jeden Fall deutlich besser als das Gerede vom "failed state". Es wird wieder ruhiger werden und wenn die Wahl in Thüringen vorbei ist wird auch das Interesse der Bundespolitik am Osten wieder spürbar nachlassen.

--------------------
YES! YES! YES!

Old Post Posted: 02.09.2019, 07:56 Uhr
Beiträge: 38193 | Wohnort: | Registriert seit: 31.03.2000 Info | Posting ID: 9383510  
Andelko ist offline Andelko
MoonSurfer 5000

Profil von Andelko anzeigen Andelko eine Private Nachricht schicken Füge Andelko zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die AfD Fraktion in der Bremer Bürgerschaft löst sich auf. Sie ist heillos zerstritten. Mal sehen ob wieder ein Kantholz fliegt

Old Post Posted: 02.09.2019, 14:58 Uhr
Beiträge: 8044 | Wohnort: Rheinbrohl | Registriert seit: 29.11.2005 Info | Posting ID: 9383807  
The Maharaja ist offline The Maharaja
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von The Maharaja anzeigen The Maharaja eine Private Nachricht schicken Füge The Maharaja zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Es wird über die mittelfristige Einleitung eines Parteiverbotsverfahrens gegen die AfD nachgedacht werden müssen. Die AfD weist verfassungsfeindliche Tendenzen auf, gewinnt aber massiv an Stimmen. Für genau solche Fälle existiert das Parteiverbot in unserer wehrhaften Demokratie...

--------------------
Wieder da: Wiener Hart Dungeon Elite Training

Old Post Posted: 02.09.2019, 15:48 Uhr
Beiträge: 2974 | Wohnort: | Registriert seit: 18.05.2012 Info | Posting ID: 9383852  
EmreMor ist offline EmreMor
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von EmreMor anzeigen EmreMor eine Private Nachricht schicken Füge EmreMor zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kane:
Und was bringen solche "Analysen" / Postings?

Die CDU meinte gestern auch in Person von Paul Ziemiak das Land Berlin wäre ein Failed State; und nun? Das ist einfach nur albern, sowohl in Bezug auf den gesamten Osten als auch auf Berlin bezogen.



War Quatsch von mir. Aus Frust auf das Ergebnis. Tut mir Leid.

--------------------
Okay

Old Post Posted: 02.09.2019, 16:31 Uhr
Beiträge: 5954 | Wohnort: Steinfeld | Registriert seit: 21.11.2010 Info | Posting ID: 9383921  
Indy26 ist offline Indy26
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Indy26 anzeigen Indy26 eine Private Nachricht schicken Füge Indy26 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von The Maharaja:
Es wird über die mittelfristige Einleitung eines Parteiverbotsverfahrens gegen die AfD nachgedacht werden müssen. Die AfD weist verfassungsfeindliche Tendenzen auf, gewinnt aber massiv an Stimmen. Für genau solche Fälle existiert das Parteiverbot in unserer wehrhaften Demokratie...




Vielleicht sollten wir erst den Reichstag abfackeln, um danach alle Parteien zu verbieten, die uns nicht gefallen. Nach so einem Verbot würde es mit Sicherheit keine Wahlergebnisse mehr geben, die nicht genehm uns erscheinen.

Wir können natürlich auch darüber nachdenken, warum die Leute eine Partei wie die AfD wählen. Denn das Verbot würde die Wähler der AFD natürlich nicht eine andere ähnliche Partei/Bewegung wählen lassen, die ähnliche Positionen vertritt, dafür aber bürgerlicher daher kommt und anders formulieren kann

--------------------
Wir fahren die bewährte Doppelstrategie: Die Meldung kommt in die erste Zeile, der Journalismus in den letzten Satz.

Old Post Posted: 02.09.2019, 17:37 Uhr
Beiträge: 5335 | Wohnort: Deutschland | Registriert seit: 02.04.2000 Info | Posting ID: 9384007  
DocPsycco ist offline DocPsycco
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von DocPsycco anzeigen DocPsycco eine Private Nachricht schicken Füge DocPsycco zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Indy26:
Vielleicht sollten wir erst den Reichstag abfackeln, um danach alle Parteien zu verbieten, die uns nicht gefallen. Nach so einem Verbot würde es mit Sicherheit keine Wahlergebnisse mehr geben, die nicht genehm uns erscheinen.

Wir können natürlich auch darüber nachdenken, warum die Leute eine Partei wie die AfD wählen. Denn das Verbot würde die Wähler der AFD natürlich nicht eine andere ähnliche Partei/Bewegung wählen lassen, die ähnliche Positionen vertritt, dafür aber bürgerlicher daher kommt und anders formulieren kann




Wie will man Idioten vom Idiotismus abbringen, denn nichts anderes ist es so etwas extrem rechtes zu wählen.

--------------------
----------------------------------------------------
Wer oft genug an's Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch!

Old Post Posted: 02.09.2019, 18:30 Uhr
Beiträge: 324 | Wohnort: | Registriert seit: 29.11.2011 Info | Posting ID: 9384067  
The Venom ist offline The Venom
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von The Venom anzeigen The Venom eine Private Nachricht schicken Füge The Venom zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Indy26:
Vielleicht sollten wir erst den Reichstag abfackeln, um danach alle Parteien zu verbieten, die uns nicht gefallen. Nach so einem Verbot würde es mit Sicherheit keine Wahlergebnisse mehr geben, die nicht genehm uns erscheinen.

Wir können natürlich auch darüber nachdenken, warum die Leute eine Partei wie die AfD wählen. Denn das Verbot würde die Wähler der AFD natürlich nicht eine andere ähnliche Partei/Bewegung wählen lassen, die ähnliche Positionen vertritt, dafür aber bürgerlicher daher kommt und anders formulieren kann


Wenn Parteien/Bewegungen Spaltung der Bevölkerung, Hass, Fremdenfeindlichkeit, Demokratiezersetzung/Abschaffung, rückwärts-gerichtete Wirtschafts- und Sozialpolitik etc. und "ähnliche Positionen" haben, dann gehören sie in meinen Augen verboten.
Und das ist bei der AfD der Fall.
Die Analyse wird ja nicht erst seit gestern betrieben, aber ich bleibe dabei, ein großer Faktor ist eine tatsächliche Verrohung innerhalb der Gesellschaft und eine intellektuelle Degenerierung.
Meine Buchempfehlung zu dem Thema, "Die verblödete Republik" von Thomas Wieczorek. Ist zwar von 2009, aber immer noch brandaktuell. Leider.

--------------------
“There he goes. One of God's own prototypes. A high-powered mutant of some kind never even considered for mass production. Too weird to live, and too rare to die.” ― Hunter S. Thompson
"I’m a fight finisher. I’m a fan pleaser. And I go out there and I make people bloody. I’m the worst nightmare for anybody that steps inside that Octagon, and I am the f*cking champ.” El Cucuy
#Blood&Guts
AEW´s PATIENT ZERO

Old Post Posted: 02.09.2019, 18:44 Uhr
Beiträge: 5437 | Wohnort: Der Norden / Winterfell | Registriert seit: 27.02.2010 Info | Posting ID: 9384083  
DocPsycco ist offline DocPsycco
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von DocPsycco anzeigen DocPsycco eine Private Nachricht schicken Füge DocPsycco zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Andere Länder haben so eine "Verrohung" halt in Form von Präsidenten salonfähig gemacht und dadurch wird das halt weltweit ein Problem.

--------------------
----------------------------------------------------
Wer oft genug an's Hohle klopft, der schenkt der Leere ein Geräusch!

Old Post Posted: 02.09.2019, 18:54 Uhr
Beiträge: 324 | Wohnort: | Registriert seit: 29.11.2011 Info | Posting ID: 9384093  
Raul Bobadilla ist offline Raul Bobadilla
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Raul Bobadilla anzeigen Raul Bobadilla eine Private Nachricht schicken Füge Raul Bobadilla zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Indy26:
Vielleicht sollten wir erst den Reichstag abfackeln, um danach alle Parteien zu verbieten, die uns nicht gefallen. Nach so einem Verbot würde es mit Sicherheit keine Wahlergebnisse mehr geben, die nicht genehm uns erscheinen.

Wir können natürlich auch darüber nachdenken, warum die Leute eine Partei wie die AfD wählen. Denn das Verbot würde die Wähler der AFD natürlich nicht eine andere ähnliche Partei/Bewegung wählen lassen, die ähnliche Positionen vertritt, dafür aber bürgerlicher daher kommt und anders formulieren kann



Diese ständige Verständnisaufbringerei und Ursachensuche, bei der irgendwie alle Schuld daran sind, dass Nazis gewählt werden, außer die, die die Nazis wählen, hängt mir extrem zum Hals raus.

Gewagte These: Vielleicht finden es auch einfach nur ein Viertel der Brandenburger und Sachsen ganz geil, Nazis zu wählen, weil sie keine Schwarzköpfe, Kippa-Träger und Kopftücher auf der Straße sehen wollen, die einem die Arbeit und die Frauen wegnehmen und nicht "schön deutsch" sind?

--------------------
"Die Investition von den Spielern wird am Tage geführt." - Thorsten Legat

Old Post Posted: 02.09.2019, 18:57 Uhr
Beiträge: 3431 | Wohnort: Mönchengladbach | Registriert seit: 19.06.2010 Info | Posting ID: 9384099  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Füge Kir Royal zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Raul Bobadilla:
Gewagte These: Vielleicht finden es auch einfach nur ein Viertel der Brandenburger und Sachsen ganz geil, Nazis zu wählen, weil sie keine Schwarzköpfe, Kippa-Träger und Kopftücher auf der Straße sehen wollen, die einem die Arbeit und die Frauen wegnehmen und nicht "schön deutsch" sind?



Und dann müssen Union und SPD wieder nicht ihre Politik ändern, sondern können "weiter machen", weil der "Ossi halt zu 25% doof" ist ...

Wer sich für mögliche Wahlhintergründe von AfD-Wähler interessiert:

https://www.bento.de/poli...8dfd96#refsponi

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Mark Hamill über die neuen STAR WARS Filme: "Ich bin mir aber sicher, dass es sehr schwer für George Lucas war, seine Schöpfung loszulassen, genau wie es für mich schwer ist, Teil von etwas zu sein, seit er nicht mehr unser Anführer ist. Ohne ihn wird STAR WARS nie wieder dasselbe sein!!!"

Old Post Posted: 02.09.2019, 19:02 Uhr
Beiträge: 13196 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 Info | Posting ID: 9384105  
Raul Bobadilla ist offline Raul Bobadilla
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Raul Bobadilla anzeigen Raul Bobadilla eine Private Nachricht schicken Füge Raul Bobadilla zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
Und dann müssen Union und SPD wieder nicht ihre Politik ändern, sondern können "weiter machen", weil der "Ossi halt zu 25% doof" ist ...

Wer sich für mögliche Wahlhintergründe von AfD-Wähler interessiert:

https://www.bento.de/poli...8dfd96#refsponi



Mmh, okay, die Gründe sind also (etwas verkürzt):

- einem ist egal, dass es Nazis sind, weil man sie in anderen Aspekten gut findet (in etwa so deine Denke mit dem EZB-Unsinn)
- man fühlt sich enttäuscht und abgehängt, obwohl es einem gut geht
- man will um "dagegen" zu sein, die Demokratie abschaffen

Sehe jetzt keinen krassen Gegensatz zu meinem Post.

--------------------
"Die Investition von den Spielern wird am Tage geführt." - Thorsten Legat

Old Post Posted: 02.09.2019, 19:09 Uhr
Beiträge: 3431 | Wohnort: Mönchengladbach | Registriert seit: 19.06.2010 Info | Posting ID: 9384109  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Füge Kir Royal zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Raul Bobadilla:
Mmh, okay, die Gründe sind also (etwas verkürzt):

- einem ist egal, dass es Nazis sind, weil man sie in anderen Aspekten gut findet (in etwa so deine Denke mit dem EZB-Unsinn)
- man fühlt sich enttäuscht und abgehängt, obwohl es einem gut geht
- man will um "dagegen" zu sein, die Demokratie abschaffen

Sehe jetzt keinen krassen Gegensatz zu meinem Post.



Ich würde halt schnell als Union und SPD "meine Politik" ändern, bevor ich zur Rentner-Partei werde. Da sehe ich schon einen Unterschied.

Was wird sich bei Union und SPD nun ändern? Meine Prognose: nichts

Die SPD in Brandenburg will als erstes mit der CDU verhandeln. Und in Sachsen hat sich die SPD über 7,5% gefreut.

Bei so doofen Politikern braucht man sich aber auch nicht wundern, wenn die AfD gewählt wird ...

Und lustige Pointe zum Schluss: Volker Pispers hat mal vor 10 Jahren gesagt, dass wir im Endstadium des Kapitalismus Bürgerkrieg haben werden. Wenn ich mich da so umschaue in Europa, haben wir in bald jedem Land eine "gespaltene Gesellschaft", die sich gegenseitig verbal nur noch beschimpft.

Wenn wir Pech haben, gibt es bald Gewaltausschreitungen. Würde mich z.B. beim Brexit nicht wundern ...

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Mark Hamill über die neuen STAR WARS Filme: "Ich bin mir aber sicher, dass es sehr schwer für George Lucas war, seine Schöpfung loszulassen, genau wie es für mich schwer ist, Teil von etwas zu sein, seit er nicht mehr unser Anführer ist. Ohne ihn wird STAR WARS nie wieder dasselbe sein!!!"

Old Post Posted: 02.09.2019, 19:28 Uhr
Beiträge: 13196 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 Info | Posting ID: 9384132  
al_sb_683 ist offline al_sb_683
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von al_sb_683 anzeigen al_sb_683 eine Private Nachricht schicken Füge al_sb_683 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Und auch beim Brexit waren zwei Gruppen federführend: Wohlhabende, die mal schauen wollen, ob so eine richtige Insel-Lösung nicht irgendwie ihr Geld mehren kann (wenn nicht hat man ja genug Kohle, um "rüber zu machen") und Leute denen es einfach egal ist, entweder weil sie aufgrund ihres Alters eh die Suppe nicht mehr auslöffeln müssen, oder weil sie ein Auslassventil für ihr selbst verkorkstes Leben brauchen.

Und egal, aus welchem dieser Gründe man gerne alles mal so richtig in den Sack hauen möchte, es lässt einen nicht besser aussehen.
Genauso ist es, wenn man sich entweder krampfhaft die Augen zuhält oder einfach schulterzuckend akzeptiert, dass die AfD in vielen Verbänden entweder bereits voll mit Rechtsextremen und Nazis ist oder kurz davor ist, von denen übernommen zu werden. Da kann man das Gebet vom Professor noch so oft durchkauen wie man möchte.

Old Post Posted: 02.09.2019, 19:58 Uhr
Beiträge: 963 | Wohnort: Herne | Registriert seit: 20.09.2007 Info | Posting ID: 9384154  
Skyclad ist offline Skyclad
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Skyclad anzeigen Skyclad eine Private Nachricht schicken Füge Skyclad zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
Ich würde halt schnell als Union und SPD "meine Politik" ändern, bevor ich zur Rentner-Partei werde. Da sehe ich schon einen Unterschied.

Was wird sich bei Union und SPD nun ändern? Meine Prognose: nichts

Die SPD in Brandenburg will als erstes mit der CDU verhandeln. Und in Sachsen hat sich die SPD über 7,5% gefreut.

Bei so doofen Politikern braucht man sich aber auch nicht wundern, wenn die AfD gewählt wird ...

Und lustige Pointe zum Schluss: Volker Pispers hat mal vor 10 Jahren gesagt, dass wir im Endstadium des Kapitalismus Bürgerkrieg haben werden. Wenn ich mich da so umschaue in Europa, haben wir in bald jedem Land eine "gespaltene Gesellschaft", die sich gegenseitig verbal nur noch beschimpft.

Wenn wir Pech haben, gibt es bald Gewaltausschreitungen. Würde mich z.B. beim Brexit nicht wundern ...



Und schuld daran sind allerdings nationalistische Demagogen wie Trump und Johnson, die keinerlei Interesse an demokratischem Diskurs haben, weil alles, was nicht ihrem ewiggestrigen Weltbild entspricht, Fake News ist. Da kannst du nicht mehr diskutieren, diese Leute erreichst du nicht mehr, die haben sich schon in ihrer Blase eingekerkert.

Ich finde es auch genial, wie du immer wieder gegen den Kapitalismus und die EU schimpfst, aber dann null Ideen bringst, sondern dir wilde Theorien zusammenreimst (die EZB ist also ein Riesenproblem, Rassismus und Faschismus nicht, ist klar).

Was sollen CDU und SPD denn ändern?
Sollen sie jetzt gegen Migranten hetzen?
Die D-Mark fordern?
Gegen die Globalisierung sein?
Gegen Kapitalismus sein (was die AfD eben nicht ist, das mal nur am Rande)?

Wie stellst du dir das eigentlich vor?

--------------------
Rabidgames - A honest look on video games


xBox live Gamertag: Slough Feg / PSN: SloughFeg23

Old Post Posted: 02.09.2019, 20:02 Uhr
Beiträge: 30848 | Wohnort: London, UK | Registriert seit: 26.09.2005 Info | Posting ID: 9384160  
Jenser81 ist offline Jenser81
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Jenser81 anzeigen Jenser81 eine Private Nachricht schicken Füge Jenser81 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
Und lustige Pointe zum Schluss: Volker Pispers hat mal vor 10 Jahren gesagt, dass wir im Endstadium des Kapitalismus Bürgerkrieg haben werden. Wenn ich mich da so umschaue in Europa, haben wir in bald jedem Land eine "gespaltene Gesellschaft", die sich gegenseitig verbal nur noch beschimpft.

Wenn wir Pech haben, gibt es bald Gewaltausschreitungen. Würde mich z.B. beim Brexit nicht wundern ...



Ich hoffe nicht dass es dazu kommt weil eine zivilisierte Gesellschaft sollte auch eine politische Auseinandersetzung vertragen können. Wenn man sich aber diesen geistigen Müll von beiden Seiten in den sozialen Netzwerken aber auch hier durchliest, muss man leider befürchten, dass es wohl wirklich bald auch zu Gewalt von größeren Ausmaß kommen wird. Wenn ich hier lese von Erschießungskommandos oder Verbotsanträgen gegen politisch Andersdenkende, wirklich was soll man dazu noch schreiben? Dazu noch schön gestreute Beleidigungen denn schließlich sind ja alle Andersdenkenden Idioten und dumme Menschen, ach meinetwegen.

--------------------
Aber ich liebe Euch doch alle. ;-)

Old Post Posted: 02.09.2019, 20:12 Uhr
Beiträge: 3275 | Wohnort: Chemnitz | Registriert seit: 24.01.2011 Info | Posting ID: 9384168  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 03:41 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 36 Seiten: « 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Alternative für Deutschland (AfD) #2

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05514789 Sekunden generiert (82.32% PHP - 17.68% MySQL - 18 queries)