MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Alternative für Deutschland (AfD) #2
[ « » ] Insgesamt 36 Seiten: « 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
The Venom ist offline The Venom
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von The Venom anzeigen The Venom eine Private Nachricht schicken Füge The Venom zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
Man würde sich mal wünschen, dass es auch so ein Skandal wäre, wenn sich Kapitalisten wie AKK, von der Leyen oder Lindner bei den Bilderberger-Treffen oder in Davos teilnehmen.

Aber darüber wird ja kaum berichtet und ein Skandal ist es schon mal gar nicht ...

Skandale sind es nur, wenn "irgendwelche Rechten sich treffen" oder wenn "ein Russe dabei war"


Ohne Worte, hat ja auch nur bis Seite 2 gedauert, bis wieder ein fragwürdiger Post auftaucht, der vom Thema ablenkt und rechte Phrasen drischt.

--------------------
“There he goes. One of God's own prototypes. A high-powered mutant of some kind never even considered for mass production. Too weird to live, and too rare to die.” ― Hunter S. Thompson
"I’m a fight finisher. I’m a fan pleaser. And I go out there and I make people bloody. I’m the worst nightmare for anybody that steps inside that Octagon, and I am the f*cking champ.” El Cucuy
#Blood&Guts
AEW´s PATIENT ZERO

Old Post Posted: 30.08.2019, 15:41 Uhr
Beiträge: 5437 | Wohnort: Der Norden / Winterfell | Registriert seit: 27.02.2010 Info | Posting ID: 9379709  
Jimmy Placid ist offline Jimmy Placid
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Jimmy Placid anzeigen Jimmy Placid eine Private Nachricht schicken Füge Jimmy Placid zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von The Venom:
Erschreckend das die Mehrheit im Osten auf dem rechten Auge blöd ist, bzw. es ihnen scheissegal ist.
Sad.



Die Mehrheit? Kannst du das bitte näher erläutern, woher du das nimmst oder warum du das so empfindest?

Old Post Posted: 30.08.2019, 15:47 Uhr
Beiträge: 1370 | Wohnort: | Registriert seit: 25.01.2006 Info | Posting ID: 9379713  
Raul Bobadilla ist offline Raul Bobadilla
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Raul Bobadilla anzeigen Raul Bobadilla eine Private Nachricht schicken Füge Raul Bobadilla zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
Man würde sich mal wünschen, dass es auch so ein Skandal wäre, wenn sich Kapitalisten wie AKK, von der Leyen oder Lindner bei den Bilderberger-Treffen oder in Davos teilnehmen.

Aber darüber wird ja kaum berichtet und ein Skandal ist es schon mal gar nicht ...

Skandale sind es nur, wenn "irgendwelche Rechten sich treffen" oder wenn "ein Russe dabei war"



Puh, deine Querfront-Kaspereien haben hier echt gefehlt. Die Teilnehmer des Weltwirtschaftsforums sind natürlich gleichzusetzen mit oder gar schlimmer als Rechtsradikale, natürlich. Aber du hast schon oft bewiesen, dass dir jeder Radikale (und sei er gewalttätig, menschenverachtend und gemeingefährlich) lieber ist als die bürgerliche Mitte und du das Compact Magazin als wahrheitstreuer empfindest als die FAZ oder die Zeit. Traurige Gestalt.

--------------------
"Die Investition von den Spielern wird am Tage geführt." - Thorsten Legat

Old Post Posted: 30.08.2019, 15:53 Uhr
Beiträge: 3431 | Wohnort: Mönchengladbach | Registriert seit: 19.06.2010 Info | Posting ID: 9379718  
The Venom ist offline The Venom
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von The Venom anzeigen The Venom eine Private Nachricht schicken Füge The Venom zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Jimmy Placid:
Die Mehrheit? Kannst du das bitte näher erläutern, woher du das nimmst oder warum du das so empfindest?


Entschuldige, das hätte ich besser ausdrücken sollen.
Ein großer Teil der wählenden Bevölkerung wäre richtiger, und nach meinem persönlichen Empfinden sind das mehr, weil ich persönlich extrem oft die Erfahrung gemacht habe, das vor allem Menschen die auch im "Osten" leben, eine fast schon selbstverständliche Abneigung/Ablehnung gegen alles (das meiste) haben, was nicht "deutsch" ist. Da ist es oftmals schon ziemlich erschreckend gewesen, was im persönlichen Gespräch alles so geäussert wurde.
Aber wie gesagt, das ist natürlich ein sehr subjektiver Eindruck von mir, und die Mehrheit ist es ja zum Glück (noch) nicht.

--------------------
“There he goes. One of God's own prototypes. A high-powered mutant of some kind never even considered for mass production. Too weird to live, and too rare to die.” ― Hunter S. Thompson
"I’m a fight finisher. I’m a fan pleaser. And I go out there and I make people bloody. I’m the worst nightmare for anybody that steps inside that Octagon, and I am the f*cking champ.” El Cucuy
#Blood&Guts
AEW´s PATIENT ZERO

Old Post Posted: 30.08.2019, 15:53 Uhr
Beiträge: 5437 | Wohnort: Der Norden / Winterfell | Registriert seit: 27.02.2010 Info | Posting ID: 9379719  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Füge Kir Royal zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Raul Bobadilla:
Puh, deine Querfront-Kaspereien haben hier echt gefehlt. Die Teilnehmer des Weltwirtschaftsforums sind natürlich gleichzusetzen mit oder gar schlimmer als Rechtsradikale, natürlich. Aber du hast schon oft bewiesen, dass dir jeder Radikale (und sei er gewalttätig, menschenverachtend und gemeingefährlich) lieber ist als die bürgerliche Mitte und du das Compact Magazin als wahrheitstreuer empfindest als die FAZ oder die Zeit. Traurige Gestalt.



Hab zwar noch nie das Compact-Magazin gelesen, aber die Tausenden von Hungertoten jedes Jahr durch den Kapitalismus scheinen dir wohl egal zu sein ...

Der globale Kapitalismus, der Euro und die EU sind alle "ein Segen für die Menschheit" und das muss ja so stimmen, weil das in der FAZ und der Zeit geschrieben wird ...

Und natürlich ist es absolut sinnvoll, dass sich "gewählte Politiker" mit "Konzernbossen" und "Hedgefonds-Manager" PRIVAT in Luxushotel treffen, um im geheimen irgendwas zu beraten, was der Bürger nicht wissen darf. Sonst wären die Ergebnisse der Treffen ja nicht geheim

Ich finde die AfD übrigends auch zum kotzen, aber an deren Aufstiegen sind die restlichen Parteien ja selbst schuld. Aber das nun vor jeder Wahl wieder irgendein rechter Politiker bei einem rechten Treffen ertappt wird, scheint dem Wähler inzwischen auch egal zu sein ...

Freuen wir uns alle auf CDU-AfD-Regierungen in fünf Jahren, denn die Union koaliert auch mit jedem, um an der Macht zu bleiben ...

Aber das größten Problem sind nicht, dass wir ein Finanzsystem haben, das bald zusammenbrechen wird oder das inzwischen 8 Personen soviel Vermögen besitzen, wie die halbe Menschheit, sondern das irgendwo "rechte Spinner sich getroffen haben". Schade, dass kein Russe dabei war.

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Mark Hamill über die neuen STAR WARS Filme: "Ich bin mir aber sicher, dass es sehr schwer für George Lucas war, seine Schöpfung loszulassen, genau wie es für mich schwer ist, Teil von etwas zu sein, seit er nicht mehr unser Anführer ist. Ohne ihn wird STAR WARS nie wieder dasselbe sein!!!"

Old Post Posted: 30.08.2019, 16:35 Uhr
Beiträge: 13196 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 Info | Posting ID: 9379763  
Kane ist offline Kane
Ehrenmitglied

Standardicon Profil von Kane anzeigen Kane eine Private Nachricht schicken Besuche Kane's Homepage! Füge Kane zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von The Venom:
Aber wie gesagt, das ist natürlich ein sehr subjektiver Eindruck von mir, und die Mehrheit ist es ja zum Glück (noch) nicht.



Und das sollte bei der Gesamtbeurteilung immer eine Rolle spielen. Ich finde es selbst schlimm genug wie viele % die AfD hier in Sachsen bekommt, dennoch ist man zum Glück noch sehr weit weg davon in der Mehrheit zu sein. 75% der Menschen wählen andere Parteien. Dennoch sind natürlich diese 25% beschämend und auf bestimmte Art und Weise auch (ruf)schädigend für das Bundesland an sich.

--------------------
YES! YES! YES!

Old Post Posted: 30.08.2019, 16:37 Uhr
Beiträge: 38193 | Wohnort: | Registriert seit: 31.03.2000 Info | Posting ID: 9379764  
Kane ist offline Kane
Ehrenmitglied

Standardicon Profil von Kane anzeigen Kane eine Private Nachricht schicken Besuche Kane's Homepage! Füge Kane zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
Ich finde die AfD übrigends auch zum kotzen



Interessant, vor 4 Wochen konntest du dir noch vorstellen sie im "worst case" zu wählen, da waren dir die Rassisten egal.

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
Ich kann mir inzwischen vorstellen, auch im "Worst Case" AfD zu wählen, sobald ich Negativ-Zinsen für meine Spareinlagen bezahlen müsste. Mir ist schon auch klar, dass die AfD zum Großteil aus Rassisten besteht, aber im Zweifel sind mir dann "die Sicherheit meiner Ersparnisse" doch wichtiger.



Nur als Erinnerung.


Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
Freuen wir uns alle auf CDU-AfD-Regierungen in fünf Jahren, denn die Union koaliert auch mit jedem, um an der Macht zu bleiben ...



In welchen Bundesländern soll es dieses Bündnis denn geben oder sogar auf Bundesebene? Und welche Anzeichen lassen deiner Meinung nach eine solche Prognose zu?

--------------------
YES! YES! YES!

Old Post Posted: 30.08.2019, 16:42 Uhr
Beiträge: 38193 | Wohnort: | Registriert seit: 31.03.2000 Info | Posting ID: 9379767  
Raul Bobadilla ist offline Raul Bobadilla
MoonSurfer 1000

Profil von Raul Bobadilla anzeigen Raul Bobadilla eine Private Nachricht schicken Füge Raul Bobadilla zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Haha, schön, Kane.

Im Zweifel sind dem großen Kapitalismusfeind die eigenen Ersparnisse doch wichtiger, sollen halt wieder Nazis an die Macht, wenn es dem eigenen Portemonnaie nutzt. What could go wrong?

--------------------
"Die Investition von den Spielern wird am Tage geführt." - Thorsten Legat

Old Post Posted: 30.08.2019, 17:05 Uhr
Beiträge: 3431 | Wohnort: Mönchengladbach | Registriert seit: 19.06.2010 Info | Posting ID: 9379774  
The Formless One ist offline The Formless One
MoonTalk

Standardicon Profil von The Formless One anzeigen The Formless One eine Private Nachricht schicken Besuche The Formless One's Homepage! Füge The Formless One zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
Hab zwar noch nie das Compact-Magazin gelesen, aber die Tausenden von Hungertoten jedes Jahr durch den Kapitalismus scheinen dir wohl egal zu sein ...

Der globale Kapitalismus, der Euro und die EU sind alle "ein Segen für die Menschheit" und das muss ja so stimmen, weil das in der FAZ und der Zeit geschrieben wird ...



Und was hat das jetzt genau mit dem rechten Flügel da zu tun? Der Whataboutism ist hier doch gar nicht angebracht... oder hat die AfD irgendwann mal verlautbaren lassen: "Ja, WIR machen Euch vom globalen, alles zerfressenden Kapitalismus frei!" ?? Nein. Die vervollständigen ja eher die Phrasen eben dieses Kapitalismus, wünschen sich aber zeitgleich die 50er von nicht am besten die 30er Jahre zurück.

Zitat:
Und natürlich ist es absolut sinnvoll, dass sich "gewählte Politiker" mit "Konzernbossen" und "Hedgefonds-Manager" PRIVAT in Luxushotel treffen, um im geheimen irgendwas zu beraten, was der Bürger nicht wissen darf. Sonst wären die Ergebnisse der Treffen ja nicht geheim


Nochmal: Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Deine Aussage heißt letztlich "Über die AfD wird sich aufgeregt, aber über die wahren Probleme nicht..." aber das stimmt ja nicht, wie man u.a. am Klimaschutz etc. sieht.

Zitat:
Ich finde die AfD übrigends auch zum kotzen, aber an deren Aufstiegen sind die restlichen Parteien ja selbst schuld. Aber das nun vor jeder Wahl wieder irgendein rechter Politiker bei einem rechten Treffen ertappt wird, scheint dem Wähler inzwischen auch egal zu sein ...


Und was soll die Aussage jetzt? Man darf nicht mehr darüber berichten, weil es angeblich sowieso jeder weiß? Ich weiß schon: "Nee, das hab ich ja nicht gesagt..." Die Frage ist dann nur: Wohin wolltest Du überhaupt mit Deinem Post... relativieren willst Du ja sicher nicht, nicht wahr? Also wozu dann der Whataboutism?

Zitat:
Freuen wir uns alle auf CDU-AfD-Regierungen in fünf Jahren, denn die Union koaliert auch mit jedem, um an der Macht zu bleiben ...


Das meinst Du.

Zitat:
Aber das größten Problem sind nicht, dass wir ein Finanzsystem haben, das bald zusammenbrechen wird oder das inzwischen 8 Personen soviel Vermögen besitzen, wie die halbe Menschheit, sondern das irgendwo "rechte Spinner sich getroffen haben". Schade, dass kein Russe dabei war. [/B]


Achso... ja, ok. Dein Haus brennt ab. Ne, sorry, die Feuerwehr kann da nicht löschen. Wir haben Regenwälder, die abbrennen. Was für ein unglaublicher Blödsinn. Es gibt Hunderte Berichte über das Problem, das Du da beschreibst. Hunderte. Aber kaum kommt ein Post über die Rechten, kommt die konservative Stimme "der Vernunft" oder wie oder was? Meine Güte nochmal.

Auch Du bist nämlich exakt so einer, der irgendwie seinen Hass auf "die Elite" oder "eine Elite" lenkt und "Hauptsache dagegen" scheint da Tagesordnung. WTF?

--------------------
I am The Formless One...
eGs 4 Life!!
May Orochi save us all!

Old Post Posted: 30.08.2019, 17:25 Uhr
Beiträge: 4095 | Wohnort: Somewhere in time... | Registriert seit: 23.11.2000 Info | Posting ID: 9379789  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Füge Kir Royal zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kane:
Interessant, vor 4 Wochen konntest du dir noch vorstellen sie im "worst case" zu wählen, da waren dir die Rassisten egal.



Nur so zu Erinnerung: Wenn die EZB das Geld entwertet, mit dem ich entlohnt werde, würde ich mit im Notfall vielleicht mit einer AfD-Wahl wehren. Wie würdest denn du dich dagegen wehren? Schreibst du einen Beschwerdebrief an die Bundesbank?

Euch scheint das Thema ja egal zu sein. Man geht ja nur 40 Stunden pro Wochen für dieses Geld arbeiten, dass Draghi da systematisch entwertet um irgendwelche Pleitebanken in Griechenland, Spanien und Italien zu retten. Mir müssen natürlich alle Solidarität haben mit Banken (= Privatunternehmen) in fremden Ländern, die nicht Pleite gehen dürfen ...

Bin mal gespannt, ob Scholz (SPD) oder Söder (CSU) wirklich etwas reales gegen die Negativ-Zinsen unternehmen. Warten wir mal ab ... Hoffnungen habe ich da keine mehr ...

https://www.faz.net/aktue...n-16345488.html

@Kane: Schade, dass man von dir als studierter VWLer nie etwas kritisch zur EZB liest

Ansonsten habe ich mich dem "parlamentarischen Demokratie" inzwischen verabschiedet, nachdem im Hinterzimmer von der Leyen als neue EU-Chefin bestimmt wurde..

Ich gehe gar nicht mehr wählen. Von daher ist mir auch die AfD als Partei egal. Aber regt euch nur weiter auf über die AfD, über LePen oder über Salvini. Oder über Trump. Ich mache mir da inzwischen keinen Stress mehr. Sind eben "rechte Spinner" und fertig.

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Mark Hamill über die neuen STAR WARS Filme: "Ich bin mir aber sicher, dass es sehr schwer für George Lucas war, seine Schöpfung loszulassen, genau wie es für mich schwer ist, Teil von etwas zu sein, seit er nicht mehr unser Anführer ist. Ohne ihn wird STAR WARS nie wieder dasselbe sein!!!"

Old Post Posted: 30.08.2019, 17:25 Uhr
Beiträge: 13196 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 Info | Posting ID: 9379790  
Raul Bobadilla ist offline Raul Bobadilla
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Raul Bobadilla anzeigen Raul Bobadilla eine Private Nachricht schicken Füge Raul Bobadilla zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:

Ich gehe gar nicht mehr wählen. Von daher ist mir auch die AfD als Partei egal. Aber regt euch nur weiter auf über die AfD, über LePen oder über Salvini. Oder über Trump. Ich mache mir da inzwischen keinen Stress mehr. Sind eben "rechte Spinner" und fertig.



Krass guter und durchdachter Ansatz. Kannst du ja mal den Minderjährigen in den Käfigen an der mexikanischen Grenze, den verreckenden Flüchtlingen im Mittelmeer oder der Familie von Walter Lübcke vorschlagen...einfach keinen Stress machen, parlamentarische Demokratie ist eh Murks und die marschierenden Nazibanden immer noch besser als Ursula von der Leyen.

--------------------
"Die Investition von den Spielern wird am Tage geführt." - Thorsten Legat

Old Post Posted: 30.08.2019, 17:31 Uhr
Beiträge: 3431 | Wohnort: Mönchengladbach | Registriert seit: 19.06.2010 Info | Posting ID: 9379796  
BigCountry ist offline BigCountry
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von BigCountry anzeigen BigCountry eine Private Nachricht schicken Füge BigCountry zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
Nur so zu Erinnerung: Wenn die EZB das Geld entwertet, mit dem ich entlohnt werde, würde ich mit im Notfall vielleicht mit einer AfD-Wahl wehren. Wie würdest denn du dich dagegen wehren? Schreibst du einen Beschwerdebrief an die Bundesbank?

Euch scheint das Thema ja egal zu sein. Man geht ja nur 40 Stunden pro Wochen für dieses Geld arbeiten, dass Draghi da systematisch entwertet um irgendwelche Pleitebanken in Griechenland, Spanien und Italien zu retten. Mir müssen natürlich alle Solidarität haben mit Banken (= Privatunternehmen) in fremden Ländern, die nicht Pleite gehen dürfen ...



Öhm, das Geld wird seit mehr als 80 Jahren kontinuierlich entwertet. In Deinen geliebten 60ern/70ern mit viel höheren Inflationsraten. Seit 1900: http://4.bp.blogspot.com/...+Since+1900.jpg

Was sagst Du eigentlich zu Deinen Schweizer Vorbildern? Die Könige unter den Negativzinsen! Welche südeuropäischen Banken retten die eigentlich? Ach richtig. Sie retten ja gar nicht die Banken, sondern die schweizer Wirtschaft. Genau wie es die EZB, FED, BOJ auch tun.

Zitat:
SNB-Präsident Jordan ist überzeugt, dass eine Aufhebung der Negativzinsen der Schweizer Wirtschaft jetzt heftig zusetzen, die Arbeitslosigkeit deutlich erhöhen und die bereits tiefe Inflation in den negativen Bereich drücken würde. Mit solchen Aussichten wären Rückschläge an der Börse zu erwarten, und «unter dem Strich würde sich die Lage von Sparern, Pensionskassen, Lebensversicherungen und Banken kaum wesentlich verbessern».

https://www.nzz.ch/wirtsc...noch-ld.1477555



Ich hab keine Ahnung, wo Du (finanz)politisch überhaupt hinwillst.

--------------------
EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!

The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

Old Post Posted: 30.08.2019, 19:37 Uhr
Beiträge: 20524 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2003 Info | Posting ID: 9379885  
Beast ist offline Beast
MoonSurfer 20000

Profil von Beast anzeigen Beast eine Private Nachricht schicken Füge Beast zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wohin? Dagegen.

Nur ein weiterer unwichtiger Egoist.

Old Post Posted: 30.08.2019, 19:38 Uhr
Beiträge: 53715 | Wohnort: | Registriert seit: 16.07.2001 Info | Posting ID: 9379888  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Füge Kir Royal zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Raul Bobadilla:
Krass guter und durchdachter Ansatz. Kannst du ja mal den Minderjährigen in den Käfigen an der mexikanischen Grenze, den verreckenden Flüchtlingen im Mittelmeer oder der Familie von Walter Lübcke vorschlagen...einfach keinen Stress machen, parlamentarische Demokratie ist eh Murks und die marschierenden Nazibanden immer noch besser als Ursula von der Leyen.



Dann versuch mal als "deutscher Staatsbürger" Trump abzuwählen? Oder ist es nicht einfach so, dass wir hier überhaupt keinen Einfluss auf den nächsten US-Präsidenten haben?

Ich drücke z.B. "Andrew Young" die Daumen. Aber Einfluss auf die kommende US-Wahl habe ich keinen. Und ich habe auch keinen Einfluss, ob allgemein Len Pen gewählt wird oder die AfD am Sonntag. Warum soll ich mich dann täglich darüber aufregen?

Wenn morgen die Chinesen theoretisch in Hong Kong einmarschieren, habe ich welche Handlungsoption? Welche Partei ist denn China-kritisch?

Es ist wie bei der Umweltpolitik. Man kann sich darüber aufregen und Merkel (oder die Grünen) wählen, in der Hoffnung, dass die was ändern werden oder man wird halt selbst in seinem, kleinen Rahmen aktiv.

Nur mal so als Beispiel: Ich kann mich zig Jahre darüber beklagen, dass Flugreisen zu billig sind oder ich fliege halt persönlich nicht mehr. Selbst aktiv werden und einfach mal die Parteien vergessen. Einfach mal selber aus dem Quark kommen und etwas tun, das man selbst für richtig hält.

Deshalb bin ich auch Fan der direkten Demokratie. Weil man da selbst etwas tun und verändern kann. Auf irgendwelche Parteien verlassen, würde ich mich nicht mehr. Da habe ich als Wähler einfach schon viel zu schlechte Erfahrungen gemacht

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Mark Hamill über die neuen STAR WARS Filme: "Ich bin mir aber sicher, dass es sehr schwer für George Lucas war, seine Schöpfung loszulassen, genau wie es für mich schwer ist, Teil von etwas zu sein, seit er nicht mehr unser Anführer ist. Ohne ihn wird STAR WARS nie wieder dasselbe sein!!!"

Old Post Posted: 30.08.2019, 21:46 Uhr
Beiträge: 13196 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 Info | Posting ID: 9380034  
The Formless One ist offline The Formless One
MoonTalk

Standardicon Profil von The Formless One anzeigen The Formless One eine Private Nachricht schicken Besuche The Formless One's Homepage! Füge The Formless One zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Klingt nach ner handfesten Depression, mein Lieber...

--------------------
I am The Formless One...
eGs 4 Life!!
May Orochi save us all!

Old Post Posted: 31.08.2019, 10:45 Uhr
Beiträge: 4095 | Wohnort: Somewhere in time... | Registriert seit: 23.11.2000 Info | Posting ID: 9380162  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 04:16 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 36 Seiten: « 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Deluxe Talk > Alternative für Deutschland (AfD) #2

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05977511 Sekunden generiert (78.87% PHP - 21.13% MySQL - 18 queries)