MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Japan, US-Indy & Worldwide > [NB] "All Elite Wrestling": Cody & Young Bucks planen eine neue Promotion


[ « » ] Insgesamt 43 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten

Grissom ist offline Grissom
MoonModerator

Standardicon Profil von Grissom anzeigen Grissom eine Private Nachricht schicken Füge Grissom zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ist die MSG Show nicht eh schon ausverkauft? Mit den New Japan Stars hat man auch noch genügend Starpower.

--------------------
Michael Nakazawa

Old Post Posted: 20.12.2018, 18:03 Uhr
Beiträge: 59944 | Wohnort: Düsseldorf | Verein: F95 | Registriert seit: 09.10.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 9155424  
caine666 ist offline caine666
MoonRookie

Standardicon Echt oder Fake? Profil von caine666 anzeigen caine666 eine Private Nachricht schicken Füge caine666 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

https://m.facebook.com/AllEWrestling/

Echt oder Fake? Was denkt ihr?

Old Post Posted: 20.12.2018, 18:58 Uhr
Beiträge: 56 | Wohnort: | Registriert seit: 16.11.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9155477  
marselfish ist offline marselfish
MoonSurfer 500

Profil von marselfish anzeigen marselfish eine Private Nachricht schicken Füge marselfish zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Fake! Die Jungs wissen, wie sich inzsenieren und das würde nicht so aussehen.

Old Post Posted: 20.12.2018, 19:04 Uhr
Beiträge: 668 | Wohnort: Schleswig-Holstein | Registriert seit: 28.01.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9155483  
caine666 ist offline caine666
MoonRookie

Standardicon Profil von caine666 anzeigen caine666 eine Private Nachricht schicken Füge caine666 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Weiß eben nicht... Nakamura steht doch jetzt ohne Titel da, angeblich soll der Vertrag im Februar auslaufen
Styles ebenso, hat der verlängert?

Beitrag editiert von caine666 am 20.12.2018 um 19:53 Uhr

Old Post Posted: 20.12.2018, 19:14 Uhr
Beiträge: 56 | Wohnort: | Registriert seit: 16.11.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9155492  
J-Man ist online! J-Man
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von J-Man anzeigen J-Man eine Private Nachricht schicken Füge J-Man zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Nakamura und Styles werden bei WWE bleiben..... end of the story. Revival und Gallows & Anderson ist da schon interessanter.

--------------------
I have seen war and i hate war !

Old Post Posted: 20.12.2018, 19:55 Uhr
Beiträge: 16672 | Wohnort: Raum Niedersachsen | Registriert seit: 17.09.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 9155526  
caine666 ist offline caine666
MoonRookie

Standardicon Profil von caine666 anzeigen caine666 eine Private Nachricht schicken Füge caine666 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich les immer nur das Styles sich in Verhandlungen befindet, und er einen Teilzeit Vertrag will. Ich habe nirgends von einer Verlängerung bzw. Vollzug gelesen. Bei Nakamura ebenfalls. Da soll der Vertrag Februar auslaufen. Gallows und Anderson haben auch nicht die mega TV spots in den shows. Ich bin gespannt was da kommt.

Die Hauptkritik von Cody an wwe war ja immer, das man seinen performern keine Krankenversicherung zugesteht, kann mir vorstellen, hier soll es anders laufen.

Lese eben auch das man eine Dienstag Show etablieren will, da SmackDown auf den Freitag in den USA wandern wird.

Old Post Posted: 21.12.2018, 07:29 Uhr
Beiträge: 56 | Wohnort: | Registriert seit: 16.11.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9155737  
Heisenberg ist offline Heisenberg
MoonAdmin

Profil von Heisenberg anzeigen Heisenberg eine Private Nachricht schicken Füge Heisenberg zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

So ist es auch. Mit der Verträgen. Styles und Nakamura haben noch nicht verlängert (auch wenn davon auszugehen ist, dass sie verlängern werden).

Seit wann ist das Codys Hauptkritik gewesen? Wo nimmst du das her?
Zumal es, trotz des Independet Contractor Status (über den man mehr als streiten kann), insofern weniger relevant ist, als dass WWE die Kosten für die Verletzungen und die Rehabilitation sowieso übernimmt.

--------------------
DummerZufall (21:14): Ich fürchte Sex | WELCOME TO TWO THOUSAND AND CHAEL!

OHHHH YEAH! - R.I.P. "Macho Man"!! | Thank you, Eddie!

Old Post Posted: 21.12.2018, 07:59 Uhr
Beiträge: 28157 | Wohnort: Germany | Registriert seit: 14.06.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 9155750  
Tomatensaft ist online! Tomatensaft
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Tomatensaft anzeigen Tomatensaft eine Private Nachricht schicken Füge Tomatensaft zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von caine666:
Weiß eben nicht... Nakamura steht doch jetzt ohne Titel da, angeblich soll der Vertrag im Februar auslaufen
Styles ebenso, hat der verlängert?



Styles wird bleiben, da wird man sich einigen. Und bei Nakamura dürfte es noch weniger Probleme geben, der hat seine Familie von Japan nach Florida umgesiedelt und auch in einem Interview letztes Jahr klar gemacht wofür er sich am Ende entscheiden wird: Das höchste Angebot, wer am besten zahlt bekommt den Zuschlag, das sollte sich regeln lassen.

--------------------
Verein: VFL Wolfsburg

BAZINGA

Old Post Posted: 21.12.2018, 08:05 Uhr
Beiträge: 14263 | Wohnort: GF | Registriert seit: 08.10.2009 IP: Gespeichert | Posting ID: 9155752  
caine666 ist offline caine666
MoonRookie

Profil von caine666 anzeigen caine666 eine Private Nachricht schicken Füge caine666 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ob man sich wirklich einigt? Ich weiß es nicht. Evtl ist es eine hinhaltetaktik

https://www.sport1.de/kam...-gestalt-an.amp
Zitat:
Interessant außerdem: Der 33 Jahre alte Cody Rhodes - Sohn der 2015 verstorbenen Wrestling-Legende Dusty Rhodes - hat zuletzt öffentlich gefordert, dass die WWE-Wrestler von ihrem Arbeitgeber endlich Krankenversicherungen erhalten sollten. Die McMahon-Liga bietet die bis heute nicht, beschäftigt die Wrestler stattdessen als vermeintlich "unabhängige Vertragsnehmer" (independent contractors), die sich selbst um ihre Auslagen kümmern müssen. Sollte die Rhodes-Liga das anders handhaben, wäre das auch ein großer Wechsel-Anreiz, gerade für die weniger gut verdienenden Stars - und womöglich auch ein Anstoß für eine überfällige Änderung der Branchengepflogenheiten.

Old Post Posted: 21.12.2018, 14:51 Uhr
Beiträge: 56 | Wohnort: | Registriert seit: 16.11.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9155999  
Heisenberg ist offline Heisenberg
MoonAdmin

Profil von Heisenberg anzeigen Heisenberg eine Private Nachricht schicken Füge Heisenberg zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Du hast geschrieben es sei einer der Hauptkritikpunkte gewesen. Und das stimmt nicht. Cody hat WWE aus völlig anderen Gründen verlassen, plus eben das oben erwähnte, dass WWE für Verletzungen und Rehab zahlt. Es ist ja ok, dass Cody das jetzt gesagt hat aber deshalb ist es kein „Hauptthema“ im WWE Umgang.

--------------------
DummerZufall (21:14): Ich fürchte Sex | WELCOME TO TWO THOUSAND AND CHAEL!

OHHHH YEAH! - R.I.P. "Macho Man"!! | Thank you, Eddie!

Old Post Posted: 21.12.2018, 15:13 Uhr
Beiträge: 28157 | Wohnort: Germany | Registriert seit: 14.06.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 9156034  
caine666 ist offline caine666
MoonRookie

Profil von caine666 anzeigen caine666 eine Private Nachricht schicken Füge caine666 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich kann mir schon vorstellen das als midcarder dies ein großes Problem ist. Und ich denke das ist ein großes Problem wenn man an eine Company gebunden ist, nicht den Megavertrag hat, dadurch nicht als Free Agent sich booken lassen kann, aber trotzdem die Risiken wie ein Free Agent hat. Da fehlen einfach Einnahmen. Man kann jetzt Rosinen picken ob dies ein Hauptkritikpunkt ist, aber unerheblich wird das nicht sein

Old Post Posted: 21.12.2018, 15:37 Uhr
Beiträge: 56 | Wohnort: | Registriert seit: 16.11.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9156053  
*CM-Punk* ist online! *CM-Punk*
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von *CM-Punk* anzeigen *CM-Punk* eine Private Nachricht schicken Füge *CM-Punk* zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Bin echt gespannt , ob daraus wirklich was wird. Oder ob " The Elite " am ende nicht doch bei der WWE landen.

Würde schon gerne mal Rollins / Styles / Bryan gegen Omega sehen.

Old Post Posted: 21.12.2018, 15:46 Uhr
Beiträge: 5522 | Wohnort: | Registriert seit: 08.06.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 9156060  
caine666 ist offline caine666
MoonRookie

Standardicon Profil von caine666 anzeigen caine666 eine Private Nachricht schicken Füge caine666 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich will es nicht hoffen. Ich finde das Produkt wwe derzeit äußerst schwach. Soviel spots haben die doch gar nicht im TV, die alle unterzubringen. Gallows und Anderson sind ja schon rar gesät im tv

Old Post Posted: 21.12.2018, 15:50 Uhr
Beiträge: 56 | Wohnort: | Registriert seit: 16.11.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9156064  
J-Man ist online! J-Man
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von J-Man anzeigen J-Man eine Private Nachricht schicken Füge J-Man zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Showtime-Pettis:
Bin echt gespannt , ob daraus wirklich was wird. Oder ob " The Elite " am ende nicht doch bei der WWE landen.

Würde schon gerne mal Rollins / Styles / Bryan gegen Omega sehen.

Eben, besser als The Elite in den Indies oder ihrer eigenen Liga ist doch nur The Elite in WWE und da richtig eingesetzt. In den Indies hat man so gut wie alle Matches durch, die interessanten Leute für die Bucks und Omega sind bei WWE. Marty Scrull würde ich gerne bei NXT UK sehen und Hangman Page bei NXT. Cody und Brandi brauche ich aktuell ehrlich gesagt nicht wirklich als On Air Charakter.

--------------------
I have seen war and i hate war !

Old Post Posted: 21.12.2018, 17:05 Uhr
Beiträge: 16672 | Wohnort: Raum Niedersachsen | Registriert seit: 17.09.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 9156109  
Heisenberg ist offline Heisenberg
MoonAdmin

Standardicon Profil von Heisenberg anzeigen Heisenberg eine Private Nachricht schicken Füge Heisenberg zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von caine666:
Ich kann mir schon vorstellen das als midcarder dies ein großes Problem ist. Und ich denke das ist ein großes Problem wenn man an eine Company gebunden ist, nicht den Megavertrag hat, dadurch nicht als Free Agent sich booken lassen kann, aber trotzdem die Risiken wie ein Free Agent hat. Da fehlen einfach Einnahmen. Man kann jetzt Rosinen picken ob dies ein Hauptkritikpunkt ist, aber unerheblich wird das nicht sein


Niemand hat Rosinen gepickt. Du hast geschrieben die Insurance Sache sei eine der wichtigsten Punkte von Cody gewesen. Und das stimmt so eben nicht.

Und um die Argumentation zum Thema noch mal zu Ende zu führen: Free Agent = flexibel. Vertrag = Vertrag. Vertrag bedeutet Festgehalt + Boni und eben die Absicherung sowohl OPs, konservative Eingriffe und Rehab unterstützt/finanziert zu bekommen. Das hat ein Free Agent nicht.

--------------------
DummerZufall (21:14): Ich fürchte Sex | WELCOME TO TWO THOUSAND AND CHAEL!

OHHHH YEAH! - R.I.P. "Macho Man"!! | Thank you, Eddie!

Old Post Posted: 21.12.2018, 17:14 Uhr
Beiträge: 28157 | Wohnort: Germany | Registriert seit: 14.06.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 9156112  
Asashoryu ist offline Asashoryu
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Asashoryu anzeigen Asashoryu eine Private Nachricht schicken Füge Asashoryu zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von J-Man:
Eben, besser als The Elite in den Indies oder ihrer eigenen Liga ist doch nur The Elite in WWE und da richtig eingesetzt. In den Indies hat man so gut wie alle Matches durch, die interessanten Leute für die Bucks und Omega sind bei WWE. Marty Scrull würde ich gerne bei NXT UK sehen und Hangman Page bei NXT. Cody und Brandi brauche ich aktuell ehrlich gesagt nicht wirklich als On Air Charakter.



In den Indies vielleicht, aber lange noch nicht bei NJPW.

Old Post Posted: 21.12.2018, 22:54 Uhr
Beiträge: 713 | Wohnort: | Registriert seit: 21.06.2018 IP: Gespeichert | Posting ID: 9156529  
caine666 ist offline caine666
MoonRookie

Standardicon Profil von caine666 anzeigen caine666 eine Private Nachricht schicken Füge caine666 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Heisenberg:
Niemand hat Rosinen gepickt. Du hast geschrieben die Insurance Sache sei eine der wichtigsten Punkte von Cody gewesen. Und das stimmt so eben nicht.

Und um die Argumentation zum Thema noch mal zu Ende zu führen: Free Agent = flexibel. Vertrag = Vertrag. Vertrag bedeutet Festgehalt + Boni und eben die Absicherung sowohl OPs, konservative Eingriffe und Rehab unterstützt/finanziert zu bekommen. Das hat ein Free Agent nicht.



So wie es von Cody im genannten Artikel geschrieben würde, muss man als Angestellter Performer anscheinend Recht viele Auslagen für seine Gesundheit selbst aufwenden. Dies scheint besonders bis zum midcardbereich zu gehen. Im übrigen heißt ein "Betriebsarzt" nicht unbedingt, das er im Sinne des Angestellten handelt. Ich will nur an das Gerichtsverfahren um cm Punk und seiner Verletzung erinnern. Es ist ein Unterschied ob ein Arzt so behandelt, das der Künstler funktioniert oder sich um die Gesundheit des Patienten sorgt. Das sind 2erlei Stiefel. Desweiteren glaube ich nicht, das wwe für alle Performer die ärztliche Versorgung übernimmt. Eher für ihre top Spots.

Ich denke gerade bei Künstler gesteht man auch bei Festvertrag seinen Darstellern keine Krankenversicherung zu. Festvertrag heißt nicht automatisch Krankenversicherung, erst Recht nicht in den USA

Old Post Posted: 22.12.2018, 08:10 Uhr
Beiträge: 56 | Wohnort: | Registriert seit: 16.11.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9156576  
Heisenberg ist offline Heisenberg
MoonAdmin

Standardicon Profil von Heisenberg anzeigen Heisenberg eine Private Nachricht schicken Füge Heisenberg zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Da kannst du denken was du willst: auch wenn sich ein Fandango unters Messer legen muss, bezahlt das die WWE.

Gleichzeitig ist ein Arzt immer ein Mensch. Auch der Arzt deines Vertrauens kann schlechte Entscheidungen treffen. Das ist kein Argument.

Und noch mal um das abzuschließen: es war nie Cody’s Hauptthema wegen der Versicherung die WWE zu verlassen. Ja, vielleicht ist das ein Punkt den er mal anspricht (heute) aber es ist niemals einer der Hauptpunkte gewesen weshalb er seinen Vertrag nicht verlängert hat. Oder was ihn gestört hat. Und das hast du eben eingangs behauptet

--------------------
DummerZufall (21:14): Ich fürchte Sex | WELCOME TO TWO THOUSAND AND CHAEL!

OHHHH YEAH! - R.I.P. "Macho Man"!! | Thank you, Eddie!

Old Post Posted: 22.12.2018, 12:28 Uhr
Beiträge: 28157 | Wohnort: Germany | Registriert seit: 14.06.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 9156658  
caine666 ist offline caine666
MoonRookie

Standardicon Profil von caine666 anzeigen caine666 eine Private Nachricht schicken Füge caine666 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das mit den Op glaube ich nicht, grundlos wird Cody die kritik nicht äußern.

Bei einer Krankenversicherung habe ich außerdem die freie Arztwahl.

Bei punk hat man es doch gesehen, da ging es vor allem darum den Mann arbeiten zu lassen. Wenn man da bei einem Betriebsarzt vorstellig wird, der andere Interessen als die Gesundheit des Patienten vertritt, dann sollte man bei einer Arztwahl zumindest die Möglichkeit einer Einholung einer zweiten Meinung haben.

Kannst du die These von Cody mit einer Quelle widerlegen das alle Gesundheitskosten inklusive Vorsorge von wwe übernommen werden?

Beitrag editiert von caine666 am 22.12.2018 um 13:08 Uhr

Old Post Posted: 22.12.2018, 12:58 Uhr
Beiträge: 56 | Wohnort: | Registriert seit: 16.11.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9156693  
atlantis ist offline atlantis
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von atlantis anzeigen atlantis eine Private Nachricht schicken Füge atlantis zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von caine666:
Das glaube ich nicht, grundlos wird Cody die kritik nicht äußern.



Wann hat Cody dieses Thema eigentlich angesprochen?

Der Grund für seinen Abgang war doch die Unzufriedenheit über die Booker von WWE und das Verhalten von HHH und Vince ihm gegenüber bezüglich seines Wunsches wieder als Cody Rhodes wrestlen zu können und dieses ungeliebte Facepaint abzulegen. Es ging da mMn nie um Grundgehälter, Prämien, etc. Auch die Versicherung war nicht im Gespräch. Hat Cody nicht mal geäußert, die Bezahlung wäre zweitrangig. Vorrangig für ihn wäre die Qualitäts des Wrestlings.

Auf der Cruise hat er eindeutig klargestellt, dass er nicht mehr für WWE antreten wird. Die kreative Freiheit ist ihm wichtiger als alles andere.

Old Post Posted: 22.12.2018, 13:09 Uhr
Beiträge: 3707 | Wohnort: | Registriert seit: 27.01.2014 IP: Gespeichert | Posting ID: 9156698  
Heisenberg ist offline Heisenberg
MoonAdmin

Standardicon Profil von Heisenberg anzeigen Heisenberg eine Private Nachricht schicken Füge Heisenberg zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von caine666:
Das mit den Op glaube ich nicht, grundlos wird Cody die kritik nicht äußern.

Bei einer Krankenversicherung habe ich außerdem die freie Arztwahl.

Bei punk hat man es doch gesehen, da ging es vor allem darum den Mann arbeiten zu lassen. Wenn man da bei einem Betriebsarzt vorstellig wird, der andere Interessen als die Gesundheit des Patienten vertritt, dann sollte man bei einer Arztwahl zumindest die Möglichkeit einer Einholung einer zweiten Meinung haben.

Kannst du die These von Cody mit einer Quelle widerlegen das alle Gesundheitskosten inklusive Vorsorge von wwe übernommen werden?


Also noch mal, weil ich glaube bei dir liegt ein Denkfehler vor:

jeder WWE Wrestler ist krankenversichert. Das ist ein Muss, sonst kommt kein Vertrag zu Stande. Der Kritikpunkt ist seit Jahren: wenn man doch unabhängig ist (Independent Contractor), wieso wird man dann gezwungen sich zu versichern? Und wenn der Zwang besteht, ist man dann noch unabhängig oder doch angestellt?

Somit kann jeder Wrestler einen Arzt seiner Wahl aufsuchen. Weil er/sie krankenversichert ist. Dennoch übernimmt WWE alle Kosten bei Verletzungen und der Reha, siehe hier:

„WWE pays for all in-ring related injuries and any associated rehabilitation“ (https://www.wwe.com/insid...erecordstraight)

Und das war schon 2012.

Natürlich auch ganz offiziell hier nachzulesen:

„WWE does cover 100 percent of all costs associated with any in-ring related injuries and associated rehabilitation.“ (https://corporate.wwe.com...o-we-are/talent)

EDIT: im Übringen, bzgl. Quellen usw: es wäre hilfreich auch zu Cody’s Originalzitaten zu verlinken. Denn im von dir zitierten Beitrag steht nicht wo ich Codys Aussagen finden und selbst überprüfen kann.

Beitrag editiert von Heisenberg am 22.12.2018 um 13:52 Uhr

--------------------
DummerZufall (21:14): Ich fürchte Sex | WELCOME TO TWO THOUSAND AND CHAEL!

OHHHH YEAH! - R.I.P. "Macho Man"!! | Thank you, Eddie!

Old Post Posted: 22.12.2018, 13:38 Uhr
Beiträge: 28157 | Wohnort: Germany | Registriert seit: 14.06.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 9156711  
caine666 ist offline caine666
MoonRookie

Standardicon Profil von caine666 anzeigen caine666 eine Private Nachricht schicken Füge caine666 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Es geht doch eher darum wer zahlt die Krankenversicherung. Wenn ein worker einen Vertrag unterschreibt, und die Kosten für die Krankenversicherung selbst übernehmen muss, ist er im Gegensatz zu einer Krankenversicherung, die durch den Arbeitgeber komplett übernommen wird, der gelackmeierte.
Da steht nur, das kosten für inring Verletzungen übernommen werden.
Wenn einer jetzt zb vor der Haustür ausrutscht, kann er selber schauen wo man bleibt. Auch andere Krankheiten wie zb Tumore etc. Muss man auf die eigene kappe tragen....lass es nur eine grippe oder blinddarmerkrankung sein

Der Sinn einer Krankenversicherung ist irgendwie ein anderer, nur betriebliche Erkrankungen bezahlt zu bekommen

Es gibt keine weitere Quelle aber das ist in meinen Augen eine namhafte Quelle mit Sport 1

Beitrag editiert von caine666 am 22.12.2018 um 14:13 Uhr

Old Post Posted: 22.12.2018, 14:04 Uhr
Beiträge: 56 | Wohnort: | Registriert seit: 16.11.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9156724  
caine666 ist offline caine666
MoonRookie

Profil von caine666 anzeigen caine666 eine Private Nachricht schicken Füge caine666 zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Linda McMahon gibt hier ganz klar zu, das eine Krankenversicherung für die wwe zwischenzeitlich zu teuer ist. Bei 13 oder 14 Angestellten kein Problem aber die Company kann dies auch aufgrund der gestiegenen Gesundheitskosten nicht mehr übernehmen. Was passiert, wenn Beiträge schlagartig steigen, wird sie aber nicht gefragt. Sie fabuliert etws von Sparplänen
https://www.sescoops.com/...or-talents/amp/

Old Post Posted: 22.12.2018, 14:28 Uhr
Beiträge: 56 | Wohnort: | Registriert seit: 16.11.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9156737  
atlantis ist offline atlantis
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von atlantis anzeigen atlantis eine Private Nachricht schicken Füge atlantis zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von caine666:
Es geht doch eher darum wer zahlt die Krankenversicherung. Wenn ein worker einen Vertrag unterschreibt, und die Kosten für die Krankenversicherung selbst übernehmen muss, ist er im Gegensatz zu einer Krankenversicherung, die durch den Arbeitgeber komplett übernommen wird, der gelackmeierte.
Da steht nur, das kosten für inring Verletzungen übernommen werden.
Wenn einer jetzt zb vor der Haustür ausrutscht, kann er selber schauen wo man bleibt. Auch andere Krankheiten wie zb Tumore etc. Muss man auf die eigene kappe tragen....lass es nur eine grippe oder blinddarmerkrankung sein

Der Sinn einer Krankenversicherung ist irgendwie ein anderer, nur betriebliche Erkrankungen bezahlt zu bekommen

Es gibt keine weitere Quelle aber das ist in meinen Augen eine namhafte Quelle mit Sport 1




Wenn ich richtig informiert bin, gibt es in USA für Arbeitgeber nicht die Pflicht, seinen Arbeitnehmer in einer Krankenversicherung zu versichern. Grundsätzlich hat sich der Arbeitnehmer also privat zu versichern. Auf freiwilliger Basis kann der Arbeitgeber die Kosten für die Versicherung übernehmen. Diese werden dann, wie in Deutschland auch, zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer geteilt.

Ich kenne in Deutschland keinen Arbeitnehmer, der die vollständigen Kosten für die Krankenversicherung übernimmt. Diese wird, wie die gesamten Sozialversicherungsbeiträge, hälftig getragen. Im Falle einer Selbstständigkeit sind die Kosten für die Krankenversicherung alleine vom Versicherungsnehmer zu tragen. Wo ist jetzt die Problematik bezüglich WWE?

Old Post Posted: 22.12.2018, 14:33 Uhr
Beiträge: 3707 | Wohnort: | Registriert seit: 27.01.2014 IP: Gespeichert | Posting ID: 9156740  
Unregistriert
Guest
Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Sport 1 und eine namhafte Quelle für Wrestling-News. Herrje...

Wenn man keine Ahnung von einem Thema hat, sollten man es vielleicht einfach mal gut sein lassen. Heisenberg hat dir jetzt mehrmals erklärt, warum deine Äußerungen Unsinn sind. Zumal du auch nicht viel Ahnung von Krankenversicherungen im Allgemeinen zu haben scheinst, wenn du davon ausgehst es müsse so sein, dass die komplett vom Arbeitgeber finanziert wird.

Old Post Posted: 22.12.2018, 14:36 Uhr
Beiträge: N/A | Wohnort: | Registriert seit: Not Yet IP: Gespeichert | Posting ID: 9156748  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 16:56 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 43 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Japan, US-Indy & Worldwide > [NB] "All Elite Wrestling": Cody & Young Bucks planen eine neue Promotion


Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.06896496 Sekunden generiert (75.88% PHP - 24.12% MySQL - 18 queries)