MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
WWE bei Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Free & Fun > Fragen, die ich immer schon mal beantwortet haben wollte #2
A N Z E I G E

[ « » ] Insgesamt 190 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 [183] 184 185 186 187 188 189 190 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Wicked Ninja ist offline Wicked Ninja
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Wicked Ninja anzeigen Wicked Ninja eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ok, aber noch mal zu dem Argument mit dem "Jeder Mithören": Warum gibst du es als positiv an dass nicht jeder mithören soll, wenn das doch genau beim waagerecht halten passieren kann?

Also das ist für mich sogar der größte Pluspunkt (beim normal halten), denn ich will erstens nicht meine Umwelt nerven und zweitens will ich auch gar nicht das irgendwer meine Sprachnachrichten mithört.

Aber das scheint den meisten entweder gar nichts auszumachen, denn egal wohin man geht: man sieht immer irgendwelche Leute die sich das Telefon so ans Ohr halten
Oder aber: Es ist gar nicht bewusst dass das überhaupt geht.

Und das wäre jetzt im Prinzip meine Frage: Ist es den Leuten egal das ich da mithören kann oder wissen sie gar nicht dass man das Telefon auch normal halten kann (und das dann auch weniger weird aussieht)?

ist jetzt etwas "Off-topic" aber letztens hatte ich einen bei Aldi, der hat sein Telefonat eben einfach auf "Lautsprecher" gestellt, sein Telefon waagerecht vor seinen Mund gehalten und dann einfach so telefoniert. Und das merkwürdige daran: Er hat eher ins Telefon gebrüllt als geredet. Da frage ich mich halt: Was stimmt nicht mit dem?

Beitrag editiert von Wicked Ninja am 16.04.2021 um 11:53 Uhr

--------------------
"Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
"Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell

Meine Zeichnungen

Old Post Posted: 16.04.2021, 11:38 Uhr
Beiträge: 15553 | Wohnort: | Registriert seit: 11.06.2001 Info | Posting ID: 9939358  
il Mostro ist offline il Mostro
MoonSurfer 5000

Profil von il Mostro anzeigen il Mostro eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Das weiß tatsächlich immer noch nicht jeder, dass man das Handy normal ans Ohr halten kann beim Anhören einer Whatsapp Sprachnachricht.
Und Shinigami wird wohl einfach genau das Gegenteil deines beschriebenen Phänomens verstanden haben

Old Post Posted: 16.04.2021, 12:52 Uhr
Beiträge: 9393 | Wohnort: Nähe Mannheim | Registriert seit: 10.12.2003 Info | Posting ID: 9939411  
CaptnSpaulding ist offline CaptnSpaulding
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von CaptnSpaulding anzeigen CaptnSpaulding eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Kennt ihr diese Park-Fail-Videos. Habe jetzt keinen Link oder so, aber ich denke die meisten haben solche Fails schon mal gesehen.

Mir gehts um folgende Szenen: Es gibt ja Fahrer die versuchen ganz langsam einzuparken, ohne Hektik ohne Zeitdruck. Dann stoßen sie "aufgrund iherer schlechten Fahrweise" unabsichtlich an ein anderes Auto. Wie gesagt, nur leicht gestoßen, ergo ne kleine Delle. Aber was dann , entsprechend in den solchen Videos zu sehen, passiert, da frage ich mich warum? Und zwar setzten die Fahrer erstmal vorsichtig zurück, um dann VOLLGAS rückwärts oder vorwärts fahren und eben noch mehr Autos beschädigen. Manchmal schaffen sie es sich selbst zu überschlagen.

Wie kommt es dass man erst so vorsichtig ist, und dann nach dem "kleinen Rempler" vollgas gibt und dann schön 3-4 Autos so richtig kaputtmachen? Haben die Leute da eine Panikattacke? Extreme Verunsicherung, Nervösität?

EDIT:
Hab ein Beispiel:

https://www.youtube.com/w...h?v=alQNGvOnXLA

z.B. hier bei Minute 6:34 - erst so vorsichtig und langsam...dann Vollgas...ab geht die Post

https://www.youtube.com/w...h?v=8QIuMlYRAFo

Oder hier gleich das 1. Video....da fährt jemand erst radikal vorwärts auf dem Hang rauf und dann volle Kanne rückwärts...

Sind die Leute da einfach nach einer peinlichen Aktion noch mehr verunsichert und machen darauf noch schlimmere Katastrophen? Und da weißt einer nicht mehr was vorwärts und rückwärts ist?

Beitrag editiert von CaptnSpaulding am 20.04.2021 um 11:48 Uhr

--------------------
Top 20 WWE Stars:
Hulk Hogan, Bret Hart, Ric Flair, Stone Cold Steve Austin, The Rock, Shawn Michaels, Triple H, Undertaker, Andre the Giant, Mick Foley

Eddie Guerrero, Chris Benoit, Kane, Big Show (The Giant), Brock Lesnar, Ultimate Warrior, Randy Savage, Randy Orton, John Cena, Kurt Angle

Old Post Posted: 20.04.2021, 11:44 Uhr
Beiträge: 1113 | Wohnort: Sachsen | Registriert seit: 26.02.2015 Info | Posting ID: 9944066  
Wicked Ninja ist offline Wicked Ninja
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Wicked Ninja anzeigen Wicked Ninja eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Da muss man vermutlich jeden Fall einzeln betrachten und dafür wissen: Wer saß da am Steuer. Bei deinem 2ten Video ganz am Anfang ist es eine ältere Dame. Da kann ich mir schon vorstellen, dass das ne Panikreaktion war und das die dann einfach mal Gas mit Bremse verwechselt. Immerhin gut dass da einer so geistesgegenwärtig war und irgendwann eingeschritten ist. Wer weiß was da sonst hätte passieren können?
Bei Sekunde 10 steht sie ja eigentlich schon perfekt. Dann macht sie die Tür auf und vermutlich ist sie aus Versehen aufs Gas gekommen (wie auch bei der Frau die sich das Parkticket an der Schranke holen wollte). Sie knallt rückwärts, auf das dahinter stehende Auto. Joa, dann will sie vermutlich wieder ein Stück nach vorn fahren, drückt aber in ihrer Panik viel zu stark aufs Gas und schießt nach vorne.
Der fahre des weißen Wagens unten links im Bild denkt sich auch "ich fahr mal lieber wieder nen Stück zurück" als die den Rückwärtsgang einlegt und noch mal volle Kanne rückwärts fährt.

Mein Vater hatte mir mal von einer ähnlich kuriosen Geschichte erzählt.
Er war bei Plaza (ka... gibts das noch?) also einem Laden ähnlich wie ein real mit riesigem Parkplatz eben. Er war aber gut ne halbe Stunde vor Ladenöffnung dort und hatte Zeit. Also stellt er sich auf den leeren Parkplatz und wartet im Auto. Dann beobachtet er wie ein anderer Wagen im Schneckentempo ebenfalls auf den Parkplatz fährt.
Ich wiederhole es noch mal (weils gleich wichtig wird ): Der Parkplatz ist riesig und es steht sonst kein anderer da.
Der andere Wagen fährt nen riesigen Bogen und es macht den Anschein als hätte sich der Fahrer den Parkplatz ausgesucht der genau gegenüber dem liegt, auf dem mein Vater steht. Er fährt langsam, schön langsam an und fährt meinem Vater vorne drauf.

Ich weiß nicht mehr wie es danach weiterging, aber da frage ich mich halt auch: Der Parkplatz ist komplett leer... warum willst du dich unbedingt vor das einzige Auto stellen? Und dabei dann auch noch zu failen? Ich mein: Wenn der Parkplatz voll ist, wenn da Autos teilweise stehen wo sie nicht stehen dürften oder so, also wenns eng ist. Dann kann das mal passieren das man ein anderes Auto anfährt. Aber wenn der Platz quasi komplett leer ist? Wie schafft man sowas?

Beitrag editiert von Wicked Ninja am 21.04.2021 um 09:12 Uhr

--------------------
"Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
"Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell

Meine Zeichnungen

Old Post Posted: 20.04.2021, 16:09 Uhr
Beiträge: 15553 | Wohnort: | Registriert seit: 11.06.2001 Info | Posting ID: 9944372  
GrimReaper_81 ist offline GrimReaper_81
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von GrimReaper_81 anzeigen GrimReaper_81 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Wicked Ninja:
Ich weiß nicht mehr wie es danach weiterging, aber da frage ich mich halt auch: Der Parkplatz ist komplett leer... warum willst du dich unbedingt vor das einzige Auto stellen? Und dabei dann auch noch zu failen? Ich mein: Wenn der Parkplatz voll ist, wenn das Autos teilweise stehen wo sie nicht stehen dürften oder so, also wenns eng ist. Dann kann das mal passieren das man ein andere Auto anfährt. Aber wenn der Platz quasi komplett leer ist? Wie schafft man sowas?


Natürliche Auslese!

Eine Erklärung wäre vielleicht einfach der Herdentrieb, oder aber die Orientierung. Man orientiert sich ja beim Parken normalerweise eher an anderen Autos als an den Parkmarkierungen. Ist eigentlich Quark, wenn man genau drüber nachdenkt, aber Menschen denken in den meisten Fällen nunmal nicht logisch bzw. tun sowas eher unbewusst.

--------------------
Gute Gal geht Bananen.
_________________

~:0 14.12.2013 ♥

Old Post Posted: 21.04.2021, 08:44 Uhr
Beiträge: 2560 | Wohnort: Hamburch | Registriert seit: 03.08.2011 Info | Posting ID: 9945500  
Maite Cazorla ist offline Maite Cazorla
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Maite Cazorla anzeigen Maite Cazorla eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ich hätte mal eine Frage zu den Schulaufgaben in Klasse 3. Ich habe von Religion und deren Geschichte wirklich gar keine Ahnung, aber bin über den Satz hier gestolpert:

Zitat:
Jesus wurde zwischen 7 und 4 vor Christus geboren.


Mir kam sofort die Frage: Wie kann er denn 4 bis 7 Jahre vor sich selbst geboren worden sein?! Ich habe dann aber bei Wikipedia Folgendes gesehen:

Zitat:
Jesus von Nazaret (aramäisch ישוע Jeschua oder Jeschu, gräzisiert Ἰησοῦς; * zwischen 7 und 4 v. Chr., wahrscheinlich in Nazareth; † 30 oder 31 in Jerusalem) war ein jüdischer Wanderprediger. Etwa ab dem Jahr 28 trat er öffentlich in Galiläa und Judäa auf. Zwei bis drei Jahre später wurde er auf Befehl des römischen Präfekten Pontius Pilatus von römischen Soldaten gekreuzigt.

Kann mir das jemand verständlich erklären?

--------------------
Kai hat heut frei und trinkt bei Thomas ein, zwei Colas
Kai hat heut frei und isst bei Markus eine Bratwurst
Kai hat heut frei und kauft bei Gina noch paar Wiener
Kai hat heut frei, doch bei Steffen muss er brechen
Das ist, was Kai macht, wenn er frei hat

Old Post Posted: 21.04.2021, 11:55 Uhr
Beiträge: 223 | Wohnort: | Registriert seit: 21.02.2021 Info | Posting ID: 9945620  
Cameron Grimes ist offline Cameron Grimes
MoonSurfer 20000

Profil von Cameron Grimes anzeigen Cameron Grimes eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ist nicht so leicht. Die Jahreszahl 0 gibts eigentlich so nicht und diese Mär von er ist im Jahre 0 geboren wurde im Mittelalter (wenn ich nicht irre) widerlegt, da ein Mönch errechnete, dass man sich von kirchlicher Seite verrechnet hat, zumal Jesus im Frühling geboren sein muss, da davor in Israel keine Hirten arbeiteten. Außerdem gab es diesen Stern, mit dem die H3K kamen, nicht im Winter, sondern auch erst im Frühling. Einzig Herodes und Augustus stimmen rein historisch zur Zeit der Geburt Jesu.

--------------------
Schwarz und Weiß bis in den Tod!
Cyboards Edge - against all posts stupid
Cupsieger 2018 - ich war dabei!
FCK TRLLS!
Liebhaber schlechter Wortspiele

Old Post Posted: 21.04.2021, 12:06 Uhr
Beiträge: 49477 | Wohnort: Voitsberg, Verein: Sturm Graz | Registriert seit: 16.11.2013 Info | Posting ID: 9945625  
CaptnSpaulding ist offline CaptnSpaulding
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von CaptnSpaulding anzeigen CaptnSpaulding eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Die christliche Jahreszählung beginnt mit dem (angenommenen) Jahr der Geburt Jesu Christi (* zwischen 7 und 4 v. Chr.). Eine einheitliche christliche Zeitrechnung existiert nicht. Viele Elemente eines Zeitrechnungssystems, insbesondere die zyklischen Strukturen mit Sonnenjahren, Monaten, Wochen und Wochentagen wurden aus älteren Kulturen übernommen und kommen in Zeitrechnungen anderer Kulturen auch heute ebenso vor. Darüber hinaus existieren in unterschiedlichen christlichen Kulturen teilweise unterschiedliche Kalender mit leicht abweichenden Angaben für den Jahresbeginn. Nichtsdestotrotz wird die weltweit vorherrschende Zeitrechnung von sehr vielen Menschen als „christliche Zeitrechnung“ begriffen, weil ihre Jahreszählung sich nominell auf das Geburtsjahr Christi bezieht. Man geht demnach von diesem Jahr als dem Jahr 1 aus und zählt von da ab weiter. Das Jahr der Geburt Christi und die darauffolgenden Jahre werden oft mit dem Zusatz „nach Christus“, oder „nach Christi Geburt“ abgekürzt n. Chr., versehen, früher meist lateinisch mit „Anno Domini“. Die Jahre davor werden entsprechend mit „vor Christus“, bzw. v. Chr., versehen. Beim Bestimmen von Differenzen, die sich über dieses Bezugsjahr erstrecken, ist zu berücksichtigen, dass das Jahr 1 n. Chr. ohne ein Jahr null (die Geburt Jesu dauerte schließlich kein ganzes Jahr, sondern markiert einen Zeitpunkt) unmittelbar auf das Jahr 1 v. Chr. folgte. So regierte Augustus von 27 v. Chr. bis 14 n. Chr. nicht 41, sondern 40 Jahre lang als Princeps. Astronomen und andere Wissenschaftler, die mit größeren Zeiträumen rechnen, vermeiden dieses Problem, indem sie das Jahr 1 v. Chr. als Jahr 0, das Jahr 2 v. Chr. als Jahr -1, das Jahr 3 v. Chr. als Jahr -2 usf. benennen.[1]


https://de.wikipedia.org/...resz%C3%A4hlung

Wie mein Vorredner schon schrieb, ist es nicht alles so einfach und genau zu bestimmen. Kurz gesagt, es ist halt irgendwann um die Dreh entstanden.

--------------------
Top 20 WWE Stars:
Hulk Hogan, Bret Hart, Ric Flair, Stone Cold Steve Austin, The Rock, Shawn Michaels, Triple H, Undertaker, Andre the Giant, Mick Foley

Eddie Guerrero, Chris Benoit, Kane, Big Show (The Giant), Brock Lesnar, Ultimate Warrior, Randy Savage, Randy Orton, John Cena, Kurt Angle

Old Post Posted: 21.04.2021, 12:09 Uhr
Beiträge: 1113 | Wohnort: Sachsen | Registriert seit: 26.02.2015 Info | Posting ID: 9945628  
Maite Cazorla ist offline Maite Cazorla
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Maite Cazorla anzeigen Maite Cazorla eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Danke.

Dass es so gesehen kein Jahr 0 geben kann, war mir klar. Es ist ja das erste Jahr unmittelbar vor oder nach Christus, entsprechend halt 1 v./n. Chr. Es irritierte mich nur, wie das logisch funktionieren soll, dass er vor seiner eigenen Geburt existierte. Ich ging zwar anschließend davon aus, dass man erst später eine genaue Bestimmung der zeitlichen Abläufe bestimmen konnte, hatte jetzt aber nicht sofort die Erklärung dafür gefunden.

Wird definitiv Zeit für Die Bibel 2. Der Vorgänger enthält mir zu viele Fehler.

--------------------
Kai hat heut frei und trinkt bei Thomas ein, zwei Colas
Kai hat heut frei und isst bei Markus eine Bratwurst
Kai hat heut frei und kauft bei Gina noch paar Wiener
Kai hat heut frei, doch bei Steffen muss er brechen
Das ist, was Kai macht, wenn er frei hat

Old Post Posted: 21.04.2021, 12:30 Uhr
Beiträge: 223 | Wohnort: | Registriert seit: 21.02.2021 Info | Posting ID: 9945639  
fingerinpo ist offline fingerinpo
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von fingerinpo anzeigen fingerinpo eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Das dürfe einfach mit der Kalendergestaltung zu tun haben und der Tatsache, dass bis heute niemand genau weiß wann Jesus geboren wurde. Sonst müsste das heutige Jahr auch etwa 2015-2018 nach Christus heißen

Zur Zeit seines Lebens konnte niemand wissen, welche geschichtliche Bedeutung er haben wird, geschweige denn zum Zeitpunkt der Geburt. Es ist auch noch unwahrscheinlicher, dass er am Tag, an dem wir seinen Geburtstag feiern, geboren wurde.

Eine Diskussion, ob die Geschichten zur Geburt so stattfanden will ich jetzt nicht eröffnen. Aber sie entstanden Jahre später.

--------------------
Die drei Hauptsätze der Thermodynamik:
1. Du kannst nicht gewinnen
2. Du kannst kein Unentschieden erreichen
3. Du kannst aus dem Spiel nicht ausscheiden

Old Post Posted: 21.04.2021, 12:38 Uhr
Beiträge: 13761 | Wohnort: | Registriert seit: 17.01.2013 Info | Posting ID: 9945644  
Shinigami ist offline Shinigami
MoonModerator

Profil von Shinigami anzeigen Shinigami eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Welche Frage mir dabei in den Sinn kommt:
Warum hat sich die Welt auf die christliche Zählung gestützt. In anderen Bereichen der Welt wurden doch bestimmt auch Jahre gezählt. Und ich bezweifle, dass das eins zu eins gleich war. Hatte das Christentum zu dem Zeitpunkt eine so große Reichweite oder hing es mit dem römischen Reich und desen Ausbreitung zusammen?

--------------------
Shibuya Power - Shing - Shing

Old Post Posted: 21.04.2021, 12:58 Uhr
Beiträge: 9254 | Wohnort: In euren Köpfen | Registriert seit: 21.03.2012 Info | Posting ID: 9945656  
Kapitän Ahab ist online! Kapitän Ahab
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Kapitän Ahab anzeigen Kapitän Ahab eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Shinigami:
Welche Frage mir dabei in den Sinn kommt:
Warum hat sich die Welt auf die christliche Zählung gestützt. In anderen Bereichen der Welt wurden doch bestimmt auch Jahre gezählt. Und ich bezweifle, dass das eins zu eins gleich war. Hatte das Christentum zu dem Zeitpunkt eine so große Reichweite oder hing es mit dem römischen Reich und desen Ausbreitung zusammen?



Ist eine recht spannende Frage. Daran kann man ja auch die Frage koppeln, warum es kein metrisches Zeitsystem zur Basis 10 gibt, was man übrigens in Frankreich zur französischen Revolution versucht hat, einzuführen, aber unter anderem an der Zehn-Tage Woche mit 9 Arbeitstagen und einem Tag frei gescheitert ist. Spannende Geschichte.

Aber warum hat sich die Welt auf die christliche Zählung gestürzt. Hauptsächlich weil der gregorianische Kalender ein mathematisches Meisterwerk ist, und selbst sehr wenig Korrektur braucht, immer noch. Klar es gibt einige obskure Korrektive, wie Schaltjahre und warum zum Beispiel 1900 kein Schaltjahr war, aber 2000 schon. (Da gibts übrigens einen Bug in Excel, denn dort gibt es den 29. Februar 1900).

Das ganze Konzept basiert aber dann auf dem julianischen Kalender, und da sind wir dann eben bei den Römern und Julius Cesar. Die hatten zum Teil ganz unterschiedliche Zählweisen der Jahre. Entweder ab Gründung Roms oder auch und darauf basiert dann die christliche Namensgebung nach der Regierungszeit ihre Konsule. Ein ähnliches Konzept hat eben das Christentum übernommen, mit vor und nach dem Erlöser...

Verbreitet hat es sich dann natürlich in der Welt mit dem Siegeszug des Christentums, und in der Kolonialzeit mit dem Spanischen Weltreich und dem britischen Empire bis in den letzten Winkel der Erde.

Ich kann übrigens auch die maßstäbe- Zeitgeschichten von 2006 empfehlen, die man sich kostenlos bei der physikalisch-technischen Bundesanstalt herunter laden kann. Die greift die wissenschaftlichen Aspekte der Zeitmessung auf.

--------------------
Zunächst das Fundamentale. Sei niemals feige, sei niemals grausam. Und iss niemals Birnen! Und nicht vergessen: Hass ist so was von töricht! Und Liebe ist immer weise. Versuch ruhig, immer nett zu sein, aber hör nie auf, gütig zu sein. Oh! Und verrat bloß niemandem deinen Namen. Es würde ihn ohnehin keiner verstehen. Mit Ausnahme von Kindern. Kinder hören ihn gelegentlich. Vorausgesetzt, sie haben ihr Herz am rechten Fleck. [...] Kinder, ja, die hören deinen Namen. Aber keiner sonst. Keiner sonst. Niemals.

Lache laut! Lauf schnell. Vergiss nicht, gütig zu sein.

Old Post Posted: 21.04.2021, 14:01 Uhr
Beiträge: 8846 | Wohnort: | Registriert seit: 08.10.2004 Info | Posting ID: 9945709  
Daniel. ist offline Daniel.
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Daniel. anzeigen Daniel. eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Der heute gebräuchliche gregorianische Kalender baute auf den julianischen Kalender auf. Der wurde von Julius Cäsar eingeführt und hatte dadurch im römischen Reich seine Ausbreitung.
Heute ist der julianische Kalender bei einigen orthodoxen Kirchen noch "der gültige" Kalender, weshalb das Osterfest bei der griechisch-orthodoxen Kirche immer 1-2 Wochen nach "unserem" Osterfest stattfindet.

Der gregorianische Kalender hatte neuere astronomische Kenntnisse, weshalb dort hauptsächlich die Anpassung an das Schaltjahr besser geregelt wurde. Da dieser durch einen Papst eingeführt wurde, hat er seine Verbreitung in christlichen Ländern bekommen. Und daher auch die Jahreszählung nach christlichen Vorbild.
Durch die Industrialisierung und Globalisierung hat sich dieser "in der alten Welt" führende Kalender dann dort auch durchgesetzt, aber andere Kalender (wie der chinesische Kalender) haben ja durchaus noch ihre spezielle Gültigkeit.

Kalender sind eine spannende Geschichte, da es welche gibt, die sich an den Mondphasen orientierten und manche an der Sonne. Der chinesische Kalender ist eine Kombination, während der julianische/gregorianische sich an der Sonne orientiert.

--------------------
Und wenn im Puff von Barcelona heut die Wasserzähler abgelesen werden, spricht die ganze Stadt, die ganze Stadt noch tagelang davon.

Old Post Posted: 21.04.2021, 14:02 Uhr
Beiträge: 35656 | Wohnort: Dortmund, Europa | Registriert seit: 01.04.2000 Info | Posting ID: 9945711  
Stingray ist offline Stingray
MoonModerator

Standardicon Profil von Stingray anzeigen Stingray eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kapitän Ahab:
Klar es gibt einige obskure Korrektive, wie Schaltjahre und warum zum Beispiel 1900 kein Schaltjahr war, aber 2000 schon.

Naja, so obskur ist es auch wieder nicht:

Ein Jahr ist ein Schaltjahr, wenn zwei Bedingungen gelten:

- Die Jahrezahl ist durch 4 teilbar
- Die Jahreszahl ist entweder nicht durch 100 teilbar oder aber durch 400 teilbar

Wer mehr dazu wissen will, warum Excel den 29.2.1900 als Datum akzeptiert (das werden hier sicher viele sein): https://docs.microsoft.co...00-is-leap-year

Beitrag editiert von Stingray am 21.04.2021 um 14:19 Uhr

--------------------
Choo Choo.

Old Post Posted: 21.04.2021, 14:09 Uhr
Beiträge: 29213 | Wohnort: Düsseldorf | Registriert seit: 05.10.2000 Info | Posting ID: 9945716  
Kapitän Ahab ist online! Kapitän Ahab
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Kapitän Ahab anzeigen Kapitän Ahab eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Stingray:
Naja, die Regeln sind eigentlich ziemlich klar:

Ein Jahr ist ein Schaltjahr, wenn zwei Bedingungen gelten:

- Die Jahrezah ist durch 4 teilbar ist
- Die Jahreszahl ist durch 100 teilbar aber nicht durch 400



Klar schon, aber nicht intuitiv.

--------------------
Zunächst das Fundamentale. Sei niemals feige, sei niemals grausam. Und iss niemals Birnen! Und nicht vergessen: Hass ist so was von töricht! Und Liebe ist immer weise. Versuch ruhig, immer nett zu sein, aber hör nie auf, gütig zu sein. Oh! Und verrat bloß niemandem deinen Namen. Es würde ihn ohnehin keiner verstehen. Mit Ausnahme von Kindern. Kinder hören ihn gelegentlich. Vorausgesetzt, sie haben ihr Herz am rechten Fleck. [...] Kinder, ja, die hören deinen Namen. Aber keiner sonst. Keiner sonst. Niemals.

Lache laut! Lauf schnell. Vergiss nicht, gütig zu sein.

Old Post Posted: 21.04.2021, 14:10 Uhr
Beiträge: 8846 | Wohnort: | Registriert seit: 08.10.2004 Info | Posting ID: 9945718  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 01:38 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 190 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 [183] 184 185 186 187 188 189 190 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Free & Fun > Fragen, die ich immer schon mal beantwortet haben wollte #2


A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.10293698 Sekunden generiert (47.82% PHP - 52.18% MySQL - 18 queries)