MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Free & Fun > Fragen, die ich immer schon mal beantwortet haben wollte #2
A N Z E I G E

[ « » ] Insgesamt 183 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 [173] 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Schwarzwälderle ist offline Schwarzwälderle
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Schwarzwälderle anzeigen Schwarzwälderle eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

ich sag mal so. Sobald man nicht mehr aufs Konto schauen muss, ob es noch bis Monatsende ausreicht oder man starke Abwägungen macht, was man leisten kann und nicht. Dann ist man meiner Meinung nach "reich". Für manchen Lebensstandard sind das sogar "nur" 5000 netto im Monat, was verhältmäßig im Vergleich zu den übervermögenden kompletter Peanuts sind.

Im Prinzip braucht man ja nicht richtig viel um sorgenfrei leben zu können. Es kommt nur auf das Wie an.

Edit: @Grim Reaper: Genau meine Gedanken. Ansonsten kann man ja das überschüssige Geld investieren / anlegen. Dann ist es zwar noch im Besitz, aber als Möglichkeit auszugeben nicht mehr vorhanden. Der nette Nebeneffekt, das Geld arbeitet passiv.

--------------------
War. War never changes
~ Deaf & Proud <0/ ~
♥ SC Freiburg - Die Nr. 1 im Ländle ♥

Old Post Posted: 22.02.2021, 14:42 Uhr
Beiträge: 5095 | Wohnort: München | Registriert seit: 21.03.2006 Info | Posting ID: 9883541  
Sonnenwirt ist offline Sonnenwirt
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Sonnenwirt anzeigen Sonnenwirt eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Eden H.:
Wenn man arm ist wünscht man sich trotzdem nicht reich zu sein, man wünscht sich genug zu haben, reich sein aber bedeutet dass man deutlich mehr hat als genug.
Es gibt einen sehr schönen Spruch :"Ein reicher Mensch ist sehr oft nur ein armer Mensch mit sehr viel Geld".



Wie schön, dass du hier für alle armen Menschen redest. Ich glaube, viele unterschätzen hier die Möglichkeiten, die einem Geld bietet. Das fängt dann mit dem guten Fleisch auf dem Grill an oder dann doch der Langstreckenflug in Business/First Class oder dann doch dem Auto mit mehr Sonderaustattung an und kann dann halt „Open end“ enden. Ich habe auch schon Pfandflaschen zurückbringen müssen um mir „Ja!“ Spaghetti und Teepulver kaufen zu können um den Monat zu überbrücken. Dann war das kein Problem mehr und die Grenze verschiebt sich zum Beispiel bei Kleidern, wo ich früher nie mehr als 50€ für einen Sweater ausgeben wollte und dies mittlerweile ohne nachdenken mache, wenn er mir gefällt. Hätte ich früher nie für möglich gehalten, aber dadurch, dass ich mein Geld in „sinnvoll“ und „Taschengeld“ aufteile, mache ich mit meinem Taschengeld auch Dinge, die ich sonst nie für möglich gehalten hätte. Und wenn mehr Geld reinkommt wird das wieder auf beide Töpfe aufgeteilt.

--------------------
D O R A

Unterschicht

Oberguru und neuerdings auch Hellseher
Moralische Instanz

Old Post Posted: 22.02.2021, 16:08 Uhr
Beiträge: 19756 | Wohnort: | Registriert seit: 05.09.2001 Info | Posting ID: 9883622  
Sabu3:16 ist online! Sabu3:16
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Sabu3:16 anzeigen Sabu3:16 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Schwarzwälderle:
ich sag mal so. Sobald man nicht mehr aufs Konto schauen muss, ob es noch bis Monatsende ausreicht oder man starke Abwägungen macht, was man leisten kann und nicht. Dann ist man meiner Meinung nach "reich".



Trifft auch mich zu, als reich würde ich mich aber nicht ansehen. "Gutverdiener" trifft es aber sehr gut.

Würde ich normalerweise mehr Geld pro Monat nehmen? Gerne, würde dann halt zu großen Teilen investiert und ansonsten würden die Ausgaben für Lebensmittel und Urlaub gesteigert, Ein genug gibt es da für mich nicht.

Beide Aspekten bestätigen aber auch den Punkt, die Ausgaben steigen mit den Einnahmen

Auf der andren Seiten finde ich aktuell Einnahmen etwas unter einem sechsststelligen Betrag ganz in Ordnung, da mein Vater im Pflegeheim ist. Bin somit aktuell auch gerne bereit auf etwas Geld zu verzichten, da es mir letztlich nichts bringen würde.

Spenden sind für mich jetzt aber auch schon ein wichtiges Thema und da engagiere ich mich auch breit gestreut. Muss aber jeder selbst wissen, wie er damit umgeht. Hat bei mir auch etwas gedauert.

--------------------
[EWP Pausencrew] ~ Sabu3:16

Old Post Posted: 22.02.2021, 22:32 Uhr
Beiträge: 11008 | Wohnort: Wiesbaden | Registriert seit: 14.11.2000 Info | Posting ID: 9883888  
HARDY-BOYZ ist offline HARDY-BOYZ
MoonSurfer 5000

Profil von HARDY-BOYZ anzeigen HARDY-BOYZ eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ich hatte ein paar Jahre wo ich Mitte des Monats nicht wusste, wie ich den Monat rumkriegen soll ohne in finanzielle Schwierigkeiten zu kommen. Heute geht es mir sehr gut, ich verdiene genug und lebe in einem schönen Haus. Dennoch führe ich noch immer ein Haushaltsbuch um einfach meine Kosten im Blick zu haben. Ich bin aber in der glücklichen Situation nicht aufs Konto schauen zu müssen, wenn ich etwas kaufen möchte. Dennoch überlege ich vor einem Kauf immernoch: Brauche ich das jetzt wirklich? Kann das nicht noch warten? Ich habe einen Betrag den ich im Monat für die üblichen Kosten benötige, alles darüber ist für mich Bonus. Klar freue ich mich über Monate mit hohem Provisionsanteil, solange ich aber meine monatlichen Kosten decke und etwas darüber für die Hohe Kante habe, ist alles gut.

Old Post Posted: 22.02.2021, 23:37 Uhr
Beiträge: 9683 | Wohnort: Moers | Registriert seit: 08.09.2000 Info | Posting ID: 9883908  
Wochenende ist offline Wochenende
MoonSurfer 1000

Profil von Wochenende anzeigen Wochenende eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Kleine Frage die nirgends so richtig hin passt

Kann ich meine Steuererklärung für 2020 machen bevor ich die für 2019 mache?

--------------------
RosenkriegLP
Mein Youtube Kanal mit Let's Plays (zB Resident Evil 7, Overwatch, WoW, Outlast, Borderlands, Rocket League...)
http://www.jogi-testet.de
Produkttests, Gewinnspiele, persönliche Einblicke

Old Post Posted: 23.02.2021, 13:45 Uhr
Beiträge: 1982 | Wohnort: | Registriert seit: 26.02.2013 Info | Posting ID: 9884246  
Fletcher Cox ist offline Fletcher Cox
MoonModerator

Standardicon Profil von Fletcher Cox anzeigen Fletcher Cox eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Aus einer Quatsch-Diskussion mit einem Freund entstanden:

Welches Geschlecht hat eigentlich das Urmel?

In aller Regel werden ja auch Zeichentrickfiguren für Kinder und ähnliches schon sehr eindeutig einem Geschlecht zugeordnet, gerne auch über Klischees. Selbst innerhalb der Urmel-Welt (auch wenn mir diese nicht mehr sehr präsent ist). Aber was ist mit dem Urmel? Ist es ein Junge, ist es ein Mädchen, ist es gar non-binary?

Das interessiert Kinder doch nicht! Natürlich nicht, Kindern ist das wohl ziemlich wumpe. Aber wenn man bedenkt, wie viele sehr konservative Menschen den Weltuntergang vor Augen haben, wenn z.B. das Thema Homosexualität jugendgerecht aufgearbeitet wird? Und dann ist da ein Kinderheld, ohne definitives, felsenfestgeschriebenes Geschlecht?

"Urmel" wird laut Namenslexika wohl als männlicher Vorname gewertet. Aber findet ihr "Urmel" wirklich männlich? Ich eigentlich nicht. "Ursel" ist ja auch weiblich, wenn auch eher ein Spitzname als ein klassischer Name...

Beitrag editiert von Fletcher Cox am 23.02.2021 um 19:47 Uhr

--------------------
Lang lebe Ulf das Krokodil!

lead-blogger.de - Football hat eine neue Heimat

Old Post Posted: 23.02.2021, 19:40 Uhr
Beiträge: 61523 | Wohnort: Hunsrück | Verein: Eagles | Registriert seit: 12.06.2001 Info | Posting ID: 9884465  
Spunke ist online! Spunke
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Spunke anzeigen Spunke eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Urmel ist zumindest ein Jungenname.

Aber ich denke, das kann einfach jeder für sich entscheiden und da gibt es keine richtige Antwort drauf.

--------------------
Call it fate, call it luck, call it karma — I believe everything happens for a reason.

VfB! LFC! Seahawks!

Old Post Posted: 23.02.2021, 19:43 Uhr
Beiträge: 49717 | Wohnort: Stuttgart | Verein: VfB | LFC | Registriert seit: 24.03.2012 Info | Posting ID: 9884468  
Stingray ist online! Stingray
MoonModerator

Standardicon Profil von Stingray anzeigen Stingray eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Außerdem trägt das Urmel die Rückennummer (20)10 der männlichen Eishockey-Nationalmannschaft.

--------------------
Choo Choo.

Old Post Posted: 23.02.2021, 19:53 Uhr
Beiträge: 28823 | Wohnort: Düsseldorf | Registriert seit: 05.10.2000 Info | Posting ID: 9884486  
Kapitän Ahab ist online! Kapitän Ahab
MoonSurfer 5000

Profil von Kapitän Ahab anzeigen Kapitän Ahab eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Das Urmel ist laut, abenteuerlustig und wild, und wenn man die Zeit bedenkt, in der es entstanden ist, dann sie das ganz klar "Jungseigenschaften"

Auf der anderen Seite, wird es von Wutz auch öfters als Neutrum angesprochen. 'Das Urmel'

Am Ende liegt, die Junge-Interpretation sehr nahe, aber das Urmel wird wohl einfach nur ein Urmel sein.

--------------------
Zunächst das Fundamentale. Sei niemals feige, sei niemals grausam. Und iss niemals Birnen! Und nicht vergessen: Hass ist so was von töricht! Und Liebe ist immer weise. Versuch ruhig, immer nett zu sein, aber hör nie auf, gütig zu sein. Oh! Und verrat bloß niemandem deinen Namen. Es würde ihn ohnehin keiner verstehen. Mit Ausnahme von Kindern. Kinder hören ihn gelegentlich. Vorausgesetzt, sie haben ihr Herz am rechten Fleck. [...] Kinder, ja, die hören deinen Namen. Aber keiner sonst. Keiner sonst. Niemals.

Lache laut! Lauf schnell. Vergiss nicht, gütig zu sein.

Old Post Posted: 23.02.2021, 19:57 Uhr
Beiträge: 8730 | Wohnort: | Registriert seit: 08.10.2004 Info | Posting ID: 9884490  
Stingray ist online! Stingray
MoonModerator

Standardicon Profil von Stingray anzeigen Stingray eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kapitän Ahab:
Das Urmel ist laut, abenteuerlustig und wild, und wenn man die Zeit bedenkt, in der es entstanden ist, dann sie das ganz klar "Jungseigenschaften"

Naja, es sind eher generell Eigenschaften von Helden. Auch die weiblichen - wenn es die denn gab - hatten das ja meist, siehe z.B. Pippi Langstrumpf oder Ronja Räubertochter.

Es gab jetzt relativ wenig weibliche Helden, die nicht auch abenteuerlustig und wild waren. So kommen wir da nicht weiter.

Dann doch eher seine Mitgliedschaft in der Eishockey-Nationalmannschaft.

--------------------
Choo Choo.

Old Post Posted: 23.02.2021, 20:01 Uhr
Beiträge: 28823 | Wohnort: Düsseldorf | Registriert seit: 05.10.2000 Info | Posting ID: 9884497  
fingerinpo ist offline fingerinpo
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von fingerinpo anzeigen fingerinpo eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Vielleicht stellt Urmel auch einfach nur das Kind da.

--------------------
Die drei Hauptsätze der Thermodynamik:
1. Du kannst nicht gewinnen
2. Du kannst kein Unentschieden erreichen
3. Du kannst aus dem Spiel nicht ausscheiden

Old Post Posted: 23.02.2021, 20:07 Uhr
Beiträge: 13532 | Wohnort: | Registriert seit: 17.01.2013 Info | Posting ID: 9884505  
Jesse ist offline Jesse
MoonAdmin

Profil von Jesse anzeigen Jesse eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

"Urmel" ist kein Name, sondern die Tierart. "Das Urmel" ist das gleiche wie "das Pferd" oder "das Känguru". Daraus lassen sich keine Rückschlüsse auf das Geschlecht des individuellen Tieres ziehen.

Old Post Posted: 23.02.2021, 20:29 Uhr
Beiträge: 26265 | Wohnort: Augsburg | Registriert seit: 01.04.2000 Info | Posting ID: 9884561  
fingerinpo ist offline fingerinpo
MoonSurfer 10000

Zwinkern Profil von fingerinpo anzeigen fingerinpo eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ich habe mich schon immer gefragt, was für einen Namen hat das Urmel?

--------------------
Die drei Hauptsätze der Thermodynamik:
1. Du kannst nicht gewinnen
2. Du kannst kein Unentschieden erreichen
3. Du kannst aus dem Spiel nicht ausscheiden

Old Post Posted: 23.02.2021, 20:34 Uhr
Beiträge: 13532 | Wohnort: | Registriert seit: 17.01.2013 Info | Posting ID: 9884565  
Hulkamaniac ist offline Hulkamaniac
MoonSurfer 20000

Profil von Hulkamaniac anzeigen Hulkamaniac eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem Rückenkorsett gemacht? Stabilisiert das tatsächlich den Rücken?

Old Post Posted: 23.02.2021, 21:39 Uhr
Beiträge: 30528 | Wohnort: | Registriert seit: 13.03.2002 Info | Posting ID: 9884759  
Kapitän Ahab ist online! Kapitän Ahab
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Kapitän Ahab anzeigen Kapitän Ahab eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Hulkamaniac:
Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem Rückenkorsett gemacht? Stabilisiert das tatsächlich den Rücken?



Das ist ja ein Medizinthema, darum immer vorsichtig damit im Internet sein.

Bei einer Skoliose kann ein Rückenkorsett helfen, und zumeist können diese auch von Laien ordentlich angelegt werden, nachdem sie entsprechend eingewiesen wurden. Aber immer in Absprache mit einem Physiotherapeuten.

--------------------
Zunächst das Fundamentale. Sei niemals feige, sei niemals grausam. Und iss niemals Birnen! Und nicht vergessen: Hass ist so was von töricht! Und Liebe ist immer weise. Versuch ruhig, immer nett zu sein, aber hör nie auf, gütig zu sein. Oh! Und verrat bloß niemandem deinen Namen. Es würde ihn ohnehin keiner verstehen. Mit Ausnahme von Kindern. Kinder hören ihn gelegentlich. Vorausgesetzt, sie haben ihr Herz am rechten Fleck. [...] Kinder, ja, die hören deinen Namen. Aber keiner sonst. Keiner sonst. Niemals.

Lache laut! Lauf schnell. Vergiss nicht, gütig zu sein.

Old Post Posted: 23.02.2021, 23:02 Uhr
Beiträge: 8730 | Wohnort: | Registriert seit: 08.10.2004 Info | Posting ID: 9884851  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 20:39 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 183 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 [173] 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Free & Fun > Fragen, die ich immer schon mal beantwortet haben wollte #2


A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.06763697 Sekunden generiert (51.54% PHP - 48.46% MySQL - 18 queries)