MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Free & Fun > Fragen, die ich immer schon mal beantwortet haben wollte #2
A N Z E I G E

[ « » ] Insgesamt 183 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 [151] 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
fireburner ist online! fireburner
MoonSurfer 5000

Profil von fireburner anzeigen fireburner eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Konter doch einfach mit Socken in Birkenstock.

--------------------
Die lange Leitung, jetzt für uns beim Podcast Preis abstimmen: https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/die-lange-leitung/

Old Post Posted: 15.09.2020, 07:38 Uhr
Beiträge: 6324 | Wohnort: Belgrad | Registriert seit: 18.02.2006 Info | Posting ID: 9730041  
Griese ist online! Griese
MoonAdmin

Profil von Griese anzeigen Griese eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ich lauf oft mit Adiletten und Socken rum. Ist eine gute Übergangszeit, wenns ohne Socken zu kalt ist, aber auch zu warm für eine lange Hose ist.

Old Post Posted: 15.09.2020, 07:43 Uhr
Beiträge: 69182 | Wohnort: | Registriert seit: 09.04.2006 Info | Posting ID: 9730045  
Edgar Neubauer ist offline Edgar Neubauer
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Edgar Neubauer anzeigen Edgar Neubauer eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Ernesto1986:
Das ist einfach ein Modetrend, der dieses Jahr aus den USA rüberschwappt.
Dort läuft man schon seit Jahren so rum.
Keine Ahnung, was das mit neureich oder Protz zu tun hat. Vielleicht Sozialneid!?
Mir gefällt das optisch häufigst jedoch auch nicht. Aber Geschmäcker sind halt verschieden.



Guck mal, da kommen wieder die Neureichen mit ihren Angebersocken.

--------------------
Crime Yes!
Criminals No!

Old Post Posted: 15.09.2020, 14:56 Uhr
Beiträge: 4338 | Wohnort: Spielau | Registriert seit: 27.09.2012 Info | Posting ID: 9730394  
Eden H. ist offline Eden H.
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Eden H. anzeigen Eden H. eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Edgar Neubauer:
Guck mal, da kommen wieder die Neureichen mit ihren Angebersocken.


Vor ein paar Jahren kamen sie mit ihren Unterhosen, jetzt mit ihren Socken. Immer diese reichen Protze

--------------------
R&S Kick A** Fawcett Fowler

Old Post Posted: 15.09.2020, 15:37 Uhr
Beiträge: 7394 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 05.11.2018 Info | Posting ID: 9730427  
Ho Lee Fuk ist online! Ho Lee Fuk
MoonSurfer 20000

Zwinkern Profil von Ho Lee Fuk anzeigen Ho Lee Fuk eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Griese:
Ich lauf oft mit Adiletten und Socken rum. Ist eine gute Übergangszeit, wenns ohne Socken zu kalt ist, aber auch zu warm für eine lange Hose ist.


#AlmanGriese

--------------------
Am Ende kackt die Ente war gestern, Adler können es auch.

Old Post Posted: 15.09.2020, 16:49 Uhr
Beiträge: 22995 | Wohnort: Waldstadion | Registriert seit: 15.02.2003 Info | Posting ID: 9730504  
Griese ist online! Griese
MoonAdmin

Profil von Griese anzeigen Griese eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Old Post Posted: 15.09.2020, 16:51 Uhr
Beiträge: 69182 | Wohnort: | Registriert seit: 09.04.2006 Info | Posting ID: 9730506  
fingerinpo ist offline fingerinpo
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von fingerinpo anzeigen fingerinpo eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Griesman

--------------------
Die drei Hauptsätze der Thermodynamik:
1. Du kannst nicht gewinnen
2. Du kannst kein Unentschieden erreichen
3. Du kannst aus dem Spiel nicht ausscheiden

Old Post Posted: 15.09.2020, 17:17 Uhr
Beiträge: 13533 | Wohnort: | Registriert seit: 17.01.2013 Info | Posting ID: 9730524  
The Mandalorian ist online! The Mandalorian
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von The Mandalorian anzeigen The Mandalorian eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Würde gerne mal eure Meinung zu folgendem Thema wissen:

Seit Corona bin ich zu 95% im Home Office und kann mir meine Arbeitszeit frei einteilen. Seit etwa 2 Wochen gehe ich in der Mittagspause ins FItnessstudio. Da das immer deutlich länger als die angedachte 30 Minuten Pause, arbeite ich dann auch entsprechend länger, damit ich auf meine vertraglich festgeschriebene Arbeitszeit komme.
Als Beispiel: Ich arbeite von 06:00 bis 10:00 Uhr. Bin dann ab 10:00 Uhr im Fitnessstudio und bin dann meistens um 12:00 Uhr wieder an meinem PC und arbeite dann bis 16:00 Uhr und habe somit meine Arbeitszeit erreicht. Mit meiner Chefin ist das abgesprochen, sie hat nichts dagegen.
Meine Mutter kann das nicht nachvollziehen und ist meiner MEinung in dieser Hinsicht etwas altmodisch angestellt, weil ich doch erreichbar sein muss. Mein Argument, dass, wenn ich von 06:00 Uhr bis 14 Uhr arbeiten würde, wäre ich eben ab 14:00 Uhr nicht mehr erreichbar. D.h. So bin ich auch 2 Stunden länger für diejenigen erreichbar, die nicht so früh anfangen wie ich.
Mir geht es auch nicht darum, dass ich dem Willen meiner Mutter nachkommen möchte (aus dem Alter bin ich Gottseidank raus ), sondern eher darum, dass hier zwei Standpunkte aufeinander treffen, wo beide den jeweiligen anderen nicht nachvollziehen können.

Wie seht ihr das? Ist das wirklich ein Problem, dass ich die durch Home Office entstandene Flexibilität meiner Arbeitszeit „ausnutze“? Sollte ich berufliche Termine oder dringende Aufgaben zu erledigen haben, gehen diese natürlich vor und der Besuch zum Fitnessstudio fällt aus.

--------------------
This is the way.

Old Post Posted: 01.10.2020, 12:37 Uhr
Beiträge: 17291 | Wohnort: Ludwigsburg| Verein: FC Bayern | Registriert seit: 07.08.2008 Info | Posting ID: 9744193  
HANSAFAN ist offline HANSAFAN
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von HANSAFAN anzeigen HANSAFAN eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ich sehe das so, wie in deinem letzten Absatz beschrieben. Wenn es vor allem die Chefin erlaubt, dann spricht da absolut nichts dagegen. Sollte es Sprechzeiten geben ist das für Bürger/Kunden natürlich nicht schön, aber ich denke mal, die würdest du nciht brechen. Von daher ist das absolut legitim, dir deine Zeit so einzuteilen. Deine Mom scheint da wirklich etwas altbacken eingestellt

--------------------
Unsere Heimat, unsere Liebe, unsere Farben Blau-Weiß-Rot, 1965, FCH bis in den Tod!

YouTuber Undercover

Old Post Posted: 01.10.2020, 13:02 Uhr
Beiträge: 293 | Wohnort: M-V | Registriert seit: 07.03.2019 Info | Posting ID: 9744208  
Raul Bobadilla ist offline Raul Bobadilla
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Raul Bobadilla anzeigen Raul Bobadilla eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Gnabry kocht:
Würde gerne mal eure Meinung zu folgendem Thema wissen:

Seit Corona bin ich zu 95% im Home Office und kann mir meine Arbeitszeit frei einteilen. Seit etwa 2 Wochen gehe ich in der Mittagspause ins FItnessstudio. Da das immer deutlich länger als die angedachte 30 Minuten Pause, arbeite ich dann auch entsprechend länger, damit ich auf meine vertraglich festgeschriebene Arbeitszeit komme.
Als Beispiel: Ich arbeite von 06:00 bis 10:00 Uhr. Bin dann ab 10:00 Uhr im Fitnessstudio und bin dann meistens um 12:00 Uhr wieder an meinem PC und arbeite dann bis 16:00 Uhr und habe somit meine Arbeitszeit erreicht. Mit meiner Chefin ist das abgesprochen, sie hat nichts dagegen.
Meine Mutter kann das nicht nachvollziehen und ist meiner MEinung in dieser Hinsicht etwas altmodisch angestellt, weil ich doch erreichbar sein muss. Mein Argument, dass, wenn ich von 06:00 Uhr bis 14 Uhr arbeiten würde, wäre ich eben ab 14:00 Uhr nicht mehr erreichbar. D.h. So bin ich auch 2 Stunden länger für diejenigen erreichbar, die nicht so früh anfangen wie ich.
Mir geht es auch nicht darum, dass ich dem Willen meiner Mutter nachkommen möchte (aus dem Alter bin ich Gottseidank raus ), sondern eher darum, dass hier zwei Standpunkte aufeinander treffen, wo beide den jeweiligen anderen nicht nachvollziehen können.

Wie seht ihr das? Ist das wirklich ein Problem, dass ich die durch Home Office entstandene Flexibilität meiner Arbeitszeit „ausnutze“? Sollte ich berufliche Termine oder dringende Aufgaben zu erledigen haben, gehen diese natürlich vor und der Besuch zum Fitnessstudio fällt aus.



Für eine Einschätzung müsste man letztlich deine konkrete Tätigkeit und die Team-Struktur kennen. Nicht umsonst gibt es ja in vielen Bereichen Kern-Arbeitszeiten, zu denen eine Erreichbarkeit gesichert sein muss. Bei euch ist das ja offenbar nicht der Fall und dass deine Chefing keine Einwände gegen deine derzeitige Praxis hat, spricht ebenfalls dafür, dass die Verschiebung der Zeiten völlig problemlos für die Abläufe bei euch ist. Unter dieser Prämisse ist es natürlich voll okay und sinnvoll, die Flexibilität zu nutzen und die Arbeitszeit an deinen bevorzugten Rhyhtmus anzupassen.

--------------------
"Die Investition von den Spielern wird am Tage geführt." - Thorsten Legat

Old Post Posted: 01.10.2020, 13:02 Uhr
Beiträge: 3697 | Wohnort: Mönchengladbach | Registriert seit: 19.06.2010 Info | Posting ID: 9744209  
Kapitän Ahab ist online! Kapitän Ahab
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Kapitän Ahab anzeigen Kapitän Ahab eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Spannende Frage.

Grundsätzlich, aus meiner Arbeitgeberperspektive, finde ich das vollkommen ok. Ich bin eh kein Freund davon, Mitarbeiter über einen bestimmten Belastungsgrad bei der Arbeit zu halten. Wenn es geht, versuche ich da auch die Arbeitszeit täglich bei 5 Stunden oder weniger zu halten.

Aber solche Utopien kollidieren immer wieder mit der Realität. Themen wie Mehrarbeit und Erreichbarkeit sind von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich geregelt, und es kommt natürlich auch auf die Abläufe an, die entsprechend individualisierbar sein müssen. Wenn es möglich ist, sollte man als Arbeitgeber möglichst minimalinvasiv im restlichen Leben seiner Mitarbeiter unterwegs sein.

Ein weiterer Punkt sind Termine. Darüber habe ich ein wenig im Referendariat und als Anwalt gelernt. B2B-Termine sollte man tatsächlich Vormittags legen, wenn eben alle arbeiten. Im Privatkundengeschäft, sollte man schauen, das man eher in die sonstigen Randzeiten geht, da dies oftmals den Mandanten einfacher fällt, die Termine wahrzunehmen. Dessen muss man sich einfach bewusst sein.

Entsprechend ist es natürlich teils nötig, Kernarbeitszeiten auch vorzugeben. Aber die Idee von Homeoffice oder allgemein flexibler Arbeitszeiten, ist es doch, dass man sich gerade die Work-Life-Balance so angenehm wie möglich gestalten kann, um idealerweise über einen möglichst langen Zeitraum leistigunsfähig zu sein. Flexibel heißt aber auch, dass es viele unterschiedliche Modelle geben wird. Von der Beamtenseele, die immer von 9-17 Uhr arbeiten, bis hin zu dem, der eben die laaaaange Mittagspause im Fitnessstudio verbringt, und morgens von 6-10Uhr und dann von 17-23Uhr vielleicht nochmal arbeitet. Da hat in meinen Augen beides seine Berechtigung.

Wenn ich jetzt zum Beispiel von mir persönlich ausgehe, so arbeite ich eigentlich von 10 Uhr früh bis 1 Uhr nachts. Aber eben nie im Akkord und am Limit, sondern habe meine ausgedehnten Pausen, in denen ich dann hier poste, ne Partie Fifa spiele oder auch mal etwas Zeit mit meiner Frau verbringe. Allein, weil ich selbst ein Typ bin, der zu Extremen tendiert, halte ich es für wichtig, da den Angestellten viel Freiraum zu lassen. Eine meiner Hauptaufgaben ist es dann natürlich, das aus den individuellen Wünschen entstehende Chaos irgendwie zu strukturieren und zu ordnen, und wenn jetzt nicht Corona und die Umsatzeinbusen gewesen wären, war auch der Plan dafür eine Halbtagsstelle nur zur Koordinierung und Einsatzzeitplanung einzurichten.

--------------------
Zunächst das Fundamentale. Sei niemals feige, sei niemals grausam. Und iss niemals Birnen! Und nicht vergessen: Hass ist so was von töricht! Und Liebe ist immer weise. Versuch ruhig, immer nett zu sein, aber hör nie auf, gütig zu sein. Oh! Und verrat bloß niemandem deinen Namen. Es würde ihn ohnehin keiner verstehen. Mit Ausnahme von Kindern. Kinder hören ihn gelegentlich. Vorausgesetzt, sie haben ihr Herz am rechten Fleck. [...] Kinder, ja, die hören deinen Namen. Aber keiner sonst. Keiner sonst. Niemals.

Lache laut! Lauf schnell. Vergiss nicht, gütig zu sein.

Old Post Posted: 01.10.2020, 13:06 Uhr
Beiträge: 8730 | Wohnort: | Registriert seit: 08.10.2004 Info | Posting ID: 9744212  
The Mandalorian ist online! The Mandalorian
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von The Mandalorian anzeigen The Mandalorian eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von HANSAFAN:
Ich sehe das so, wie in deinem letzten Absatz beschrieben. Wenn es vor allem die Chefin erlaubt, dann spricht da absolut nichts dagegen. Sollte es Sprechzeiten geben ist das für Bürger/Kunden natürlich nicht schön, aber ich denke mal, die würdest du nciht brechen. Von daher ist das absolut legitim, dir deine Zeit so einzuteilen. Deine Mom scheint da wirklich etwas altbacken eingestellt

Es ist in der Tat ein einfacher Bürojob, ohne jeglichen Kontakt zu Kunden/ Bürger. Ich erhalte meine Aufträge/ Aufgaben per Mail und sollte es keine Deadline geben selbst einschätzen wann und bis wann ich die Aufgaben erledige.

--------------------
This is the way.

Old Post Posted: 02.10.2020, 07:31 Uhr
Beiträge: 17291 | Wohnort: Ludwigsburg| Verein: FC Bayern | Registriert seit: 07.08.2008 Info | Posting ID: 9744842  
Thomas Müller ist offline Thomas Müller
MoonSurfer 20000

Profil von Thomas Müller anzeigen Thomas Müller eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Da ich einen ähnlichen Job wie du habe (wenn auch mit Kundenkontakt) bin ich da ganz bei dir und ich mache es fast genau so. Ich arbeite normalerweise von 9-18 Uhr im Büro. Im Home Office ist es eher 8-18 Uhr, dafür nehme ich mir Mittags ebenfalls eine Stunde Zeit um hier zu Hause zu trainieren. Sehe da auch überhaupt kein Problem, so lange man seine Arbeit schafft und Kunden bzw. Kollegen nicht das Gefühl gibt, nicht erreichbar zu sein.

Für die Work-Life-Balance ist das auf jeden Fall fantastisch. Ich habe das Gefühl viel mehr vom Tag zu haben, als wenn ich im Büro sitze (alleine 1 Stunde Autofahrt pro Tag fällt weg).

--------------------
STEAM
GO HAWKS!

Old Post Posted: 02.10.2020, 08:23 Uhr
Beiträge: 26185 | Wohnort: Hamburg | Verein: FCB / FCSP | Registriert seit: 11.07.2006 Info | Posting ID: 9744868  
Indy26 ist online! Indy26
MoonSurfer 5000

Profil von Indy26 anzeigen Indy26 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ich denke in den älteren Generationen ist vermehrt dieses 7-17 arbeiten Ding drin. Deine Mutter denkt wahrscheinlich, und das wirst du auch nicht rausbekommen, dass dir das irgendwann nachteilig ausgelegt wird.

--------------------
Ich habe dann im Fitnessstudio auch direkt ein Gerät gefunden, an dem ich arbeiten konnte. Ich habe mir eine Cola gezogen.

Old Post Posted: 02.10.2020, 09:34 Uhr
Beiträge: 8163 | Wohnort: Ruhrgebiet | Registriert seit: 02.04.2000 Info | Posting ID: 9744919  
Ernesto1986 ist offline Ernesto1986
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Ernesto1986 anzeigen Ernesto1986 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Das hängt schon sehr stark davon ab, was man macht und wie das Team aufgebaut ist.
So wie du deine Tätigkeit beschreibst, ist es tatsächlich egal.
In vielen Bereichen gibt es jedoch die angesprochene Kernzeit, die wiederum viel Sinn macht. Es ist wichtig, dass auch Sachbearbeiter zu einer festen Zeit fest erreichbar sind und ich bin grundsätzlich kein Freund davon, dass dann jeder x-beliebige Kollege als Ansprechpartner herhalten muss.
Insbesondere unter Kollegen und für das Reporting nach Oben gibt es in meiner Abteilung bsplw die Anweisung, dass jeder von 9-12 Uhr erreichbar ist.
Nichts empfinde ich als peinlicher, wenn Person X nicht erreichbar ist und niemand sagen kann, wann man den denn sprechen kann, weil der seine Zeiten so individuell gestaltet, dass er nie fest greifbar ist.
Aber auch größere Sitzungen in einem Team sollten innerhalb eines Tages abzuhalten sein. Wenn sich alle auf eine (kleine) Kernzeit einigen können, kann das alles gewährleistet werden.
Dieses klassische 08-17 Uhr Modell halte ich für überholt.

Old Post Posted: 02.10.2020, 10:04 Uhr
Beiträge: 1797 | Wohnort: | Registriert seit: 12.12.2016 Info | Posting ID: 9744935  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 22:24 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 183 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 [151] 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Free & Fun > Fragen, die ich immer schon mal beantwortet haben wollte #2


A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.09200692 Sekunden generiert (42.09% PHP - 57.91% MySQL - 18 queries)