MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Free & Fun > Fragen, die ich immer schon mal beantwortet haben wollte #2
A N Z E I G E

[ « » ] Insgesamt 182 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 [138] 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Ulf das Krokodil ist offline Ulf das Krokodil
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Ulf das Krokodil anzeigen Ulf das Krokodil eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Als ich vorhin im Drive-In mit Mühe und Not eine Biene oder Wespe aus meinem Auto fernhalten konnte, ist mir eine Frage gekommen. Diese Viecher leben ja in einem Stamm/Volk/whatever. Was macht denn so ein Tier, wenn es z.B. im Kofferraum einer verreisenden Familie gefangen ist und 500 km entfernt wieder aus dem Auto kommt? Findet die so weit zurück? Schließt die sich einem anderen Volk an? Begeht sie Selbstmord? Fliegt sie zum ZDF und versuche eine Rolle in ner Zeichentrickserie zu erlangen? Ganz was anderes?

--------------------
Also known as Chillhelm.

I <3 Guperman.

Enjoy yourself - It's later than you think.

Old Post Posted: 22.08.2020, 19:16 Uhr
Beiträge: 52389 | Wohnort: Hadamar | Registriert seit: 27.02.2003 Info | Posting ID: 9709441  
Fletcher Cox ist offline Fletcher Cox
MoonModerator

Profil von Fletcher Cox anzeigen Fletcher Cox eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Soweit ich mal gehört habe, fliegen die mehr oder weniger ziellos umher und sterben dann einfach wenns zu kalt wird. So ergeht es auch Wespen, bei denen die Königin stirbt.

--------------------
Lang lebe Ulf das Krokodil!

lead-blogger.de - Football hat eine neue Heimat

Old Post Posted: 22.08.2020, 19:41 Uhr
Beiträge: 61497 | Wohnort: Hunsrück | Verein: Eagles | Registriert seit: 12.06.2001 Info | Posting ID: 9709455  
Spunke ist offline Spunke
MoonSurfer 20000

Profil von Spunke anzeigen Spunke eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Japp genau das.
Ist ja wie wenn ein Wespennest umgesiedelt wird. Die Wespen die nicht da sind, kommen dann zurück und finden kein Nest mehr vor. Die sterben dann einfach.

--------------------
Call it fate, call it luck, call it karma — I believe everything happens for a reason.

VfB! LFC! Seahawks!

Old Post Posted: 22.08.2020, 19:43 Uhr
Beiträge: 49672 | Wohnort: Stuttgart | Verein: VfB | LFC | Registriert seit: 24.03.2012 Info | Posting ID: 9709456  
Jesse ist offline Jesse
MoonAdmin

Profil von Jesse anzeigen Jesse eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Wobei die meisten Bienen- und Wespenarten gar nicht in Völkern/Staaten leben, sondern allein. D.h. das Kofferraumexemplar hat eine gute statistische Wahrscheinlichkeit, das es überlebt, wenn es zu einer solitären Art gehört.

Old Post Posted: 22.08.2020, 20:09 Uhr
Beiträge: 26265 | Wohnort: Augsburg | Registriert seit: 01.04.2000 Info | Posting ID: 9709464  
Spunke ist offline Spunke
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Spunke anzeigen Spunke eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Jesse:
Wobei die meisten Bienen- und Wespenarten gar nicht in Völkern/Staaten leben, sondern allein. D.h. das Kofferraumexemplar hat eine gute statistische Wahrscheinlichkeit, das es überlebt, wenn es zu einer solitären Art gehört.



Die Einzelgänger sind eh die schlimmsten. Die leben ja meistens, oder oft in der Erde. Habe mich mal aus versehen mit einer Freundin mit einer Decke auf so ne Öffnung gesetzt. Dieses Scheiß Viech ist richtig über aggressiv geworden.
Aber gut, wäre ich wohl auch wenn man mich nicht heim lässt

--------------------
Call it fate, call it luck, call it karma — I believe everything happens for a reason.

VfB! LFC! Seahawks!

Old Post Posted: 22.08.2020, 20:14 Uhr
Beiträge: 49672 | Wohnort: Stuttgart | Verein: VfB | LFC | Registriert seit: 24.03.2012 Info | Posting ID: 9709467  
King of Old School ist offline King of Old School
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von King of Old School anzeigen King of Old School eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Doink fan nr1:
Ne ich würde es so interpretieren, dass man eine Befugnis also eine Art Passierschein braucht, welcher Dir ausgestellt wird, wenn du bestimmte Kriterien oder Gründe für den durchlass erfüllst.



Meinst du etwa den Passierschein A 38?

--------------------
Lieber mit dem Fahrrad zum Strand, als mit der Limousine zur Arbeit.

Sieger Tippspiel 3.Liga 17/18

Old Post Posted: 22.08.2020, 20:33 Uhr
Beiträge: 2274 | Wohnort: ROSTOCK | Registriert seit: 19.12.2004 Info | Posting ID: 9709484  
Toblerone Driver ist offline Toblerone Driver
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Toblerone Driver anzeigen Toblerone Driver eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kapitän Ahab:
Dafür gibt es keine Regelungen. Letztlich muss die Gemeinde (sprich der Gemeinderat und die Gemeindeverwaltung) bestimmen, ab wann das Aufhängen genehmigt wird. Normalerweise nimmt man 4-6 Wochen vor der Wahl, da auch Plakate eine gewisse Lebensdauer haben und man danach oft ein zweites Mal plakatieren müsste, da die Plakate zu abgeranzt aussehen, was einfach keiner will, aber am Ende Geld kostet.
Ansonsten gibt es noch zig Vorschriften, zum Beispiel das man sich an die Straßenverkehrsordnung halten muss, das Amtsgebäude und Schulen nicht beworben werden dürfen, und so weiter.



Dass es da zig Vorschriften gibt, dachte ich mir. Ich wunderte mich nur, dass ein Kandidat quasi exklusiv 4 Wochen vor allen anderen plakatieren darf. Aber dann hat es die Gemeinde scheinbar so genehmigt.

--------------------
Was it a Pfiff?

Old Post Posted: 22.08.2020, 20:36 Uhr
Beiträge: 56147 | Wohnort: Ratingen + Coburg | Registriert seit: 26.04.2001 Info | Posting ID: 9709486  
Stingray ist offline Stingray
MoonModerator

Standardicon Profil von Stingray anzeigen Stingray eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Jesse:
Dass es immer so sei, dass man nur mit Befugnis etwas betreten dürfe, kann ich übrigens aus eigener Erfahrung leicht widerlegen. Als ich z.B. gestern den lokalen Aldi betreten habe, tat ich das ganz ohne Befugnis. Ich habe auch erst kürzlich das Gelände vom hiesigen Baggersee betreten. Da hatte ich auch keine Befugnis.

Aber abgesehen davon, geht es ja v.a. um den Satz "Unbefugten ist der Zutritt verboten". Und da triffst du zwei falsche Annahmen

Hier zeigt sich Dein Denkfehler. Der Duden gibt als Synonym für "befugt" an "berechtigt sein". Und wenn wir statt "befugt" mal "berechtigt sein" einsetzen, sollte es sich wirklich erschließen.

Ich würde nämlich schon denken, dass Du eine Berechtigung hattest, den Aldi zu betreten. Du warst also durchaus befugt - so wie jeder Kunde innerhalb der Öffnungszeiten das ist (wenn er nicht gerade Hausverbot erteilt bekommen hat).

Und wenn wir im Satz "Unbefugten ist der Zutrtitt verboten" mal dieses Synonym einsetzen, dann wird klar, warum es eben doch eine Tautologie ist. Dann erhalten wir nämlich:

"Wer nicht berechtigt ist, hier einzutreten, für den ist der Zutritt verbtoen".

Und das ist für jede Tür der Welt eine wahre Aussage. Sie macht sich selbst war. Denn wer nicht berechtigt ist, für den ist der Zutritt nun einmal verboten. Sonst wäre er ja berechtigt.

Dass der Satz praktisch in manchen Fällen trotzdem eine Relevanz hat, ist natürlich richtig.Weil Leute wissen, wie er zu interpretierten ist. Aber nur weil Leute wissen, wie etwas zu interpretieren ist, steckt es trotzdem noch nicht im Wortlaut selbst.

Ich könnte vermutlich wirklich auch auf eine Tür schrieben "Wer hier nicht rein darf, der darf hier nicht rein" und selbst durch diese offensichtlich immer richtige Aussage würden Leute überlegen, ob sie denn hier wirklich rein dürften. Und wer keine explizite Berechtigung bekommen hat, wird dann vermutlich zu dem Ergebnis kommen, dass er da doch nicht rein darf. Auch diese Aussage hätte also - nach der nehaliegenden Interpretation - eine Aussagekraft. Wortwörtlich gesehen ist es trotzdem eine Tautologie

Beitrag editiert von Stingray am 22.08.2020 um 20:49 Uhr

--------------------
Choo Choo.

Old Post Posted: 22.08.2020, 20:41 Uhr
Beiträge: 28787 | Wohnort: Düsseldorf | Registriert seit: 05.10.2000 Info | Posting ID: 9709491  
Spunke ist offline Spunke
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Spunke anzeigen Spunke eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Leute, jetzt mal wirklich. Ist das euer Ernst? Wir reden hier seit 3 Seiten darüber wo wer rein darf oder wer wo der nächste ist?

--------------------
Call it fate, call it luck, call it karma — I believe everything happens for a reason.

VfB! LFC! Seahawks!

Old Post Posted: 22.08.2020, 20:48 Uhr
Beiträge: 49672 | Wohnort: Stuttgart | Verein: VfB | LFC | Registriert seit: 24.03.2012 Info | Posting ID: 9709495  
Stingray ist offline Stingray
MoonModerator

Profil von Stingray anzeigen Stingray eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Dass Spunke die Stimme der Vernunft ist, gibt mir zu denken. Ich entschuldige mich.

--------------------
Choo Choo.

Old Post Posted: 22.08.2020, 20:50 Uhr
Beiträge: 28787 | Wohnort: Düsseldorf | Registriert seit: 05.10.2000 Info | Posting ID: 9709497  
Jesse ist offline Jesse
MoonAdmin

Standardicon Profil von Jesse anzeigen Jesse eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Stingray:
Hier zeigt sich Dein Denkfehler. Der Duden gibt als Synonym für "befugt" an "berechtigt sein". Und wenn wir statt "befugt" mal "berechtigt sein" einsetzen, sollte es sich wirklich erschließen.

Ich würde nämlich schon denken, dass Du eine Berechtigung hattest, den Aldi zu betreten. Du warst also durchaus befugt - so wie jeder Kunde innerhalb der Öffnungszeiten das ist (wenn er nicht gerade Hausverbot erteilt bekommen hat).



Das ist kein Denkfehler meinerseits, sondern ein Sprachfehler deinerseits. Aber du kannst mir gerne einen normalen Menschen suchen, der ernsthaft so etwas sagt wie: "Ich bin befugt, den Aldi zu betreten." Oder: "Ich habe eine Befugnis, den Gehweg zu benutzen." Wenn du da jemand findest, können wir uns weiter unterhalten.

Zitat:
Und wenn wir im Satz "Unbefugten ist der Zutrtitt verboten" mal dieses Synonym einsetzen, dann wird klar, warum es eben doch eine Tautologie ist. Dann erhalten wir nämlich:

"Wer nicht berechtigt ist, hier einzutreten, für den ist der Zutritt verbtoen".



Wenn wir von Denkfehlern sprechen: Woher nimmst du den Teil "hier einzutreten"? Der ist weder in befugt noch in berechtigt enthalten. Das ist genau der Punkt. "Unbefugt sein" oder von mir aus "nicht berechtigt sein" ist kein Synonym für verbotenen Zutritt. Beides braucht die Zusatzinformation, zu was man nicht berechtigt bzw. unbefugt ist. Deine Logik ist: Aber wenn ich das dann danach weiß, zu was man nicht befugt ist, dann brauche ich es nicht mehr dazu sagen. Aber damit du das weißt, muss ich erstmal sagen, um was es geht. Und dann sagt du wieder: Ja, jetzt wo du's gesagt hast, weiß ichs und dann hättest dus nicht sagen müssen. Usw. Ein Zirkelschluss. Die scheinbare Unnötigkeit der Information entsteht erst dadurch, dass sie nötigerweise gegeben wird.

Beitrag editiert von Jesse am 23.08.2020 um 17:39 Uhr

Old Post Posted: 23.08.2020, 17:35 Uhr
Beiträge: 26265 | Wohnort: Augsburg | Registriert seit: 01.04.2000 Info | Posting ID: 9710266  
Stingray ist offline Stingray
MoonModerator

Standardicon Profil von Stingray anzeigen Stingray eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Jesse:
Das ist kein Denkfehler meinerseits, sondern ein Sprachfehler deinerseits. Aber du kannst mir gerne einen normalen Menschen suchen, der ernsthaft so etwas sagt wie: "Ich bin befugt, den Aldi zu betreten." Oder: "Ich habe eine Befugnis, den Gehweg zu benutzen." Wenn du da jemand findest, können wir uns weiter unterhalten.

Dass etwas eine ungewöhnliche Formulierung ist, heißt nicht, dass es falsch ist. Wenn jemand im Restaurant sein Essen gebracht bekommt wird derjenige danach auch kaum die Formulierung wählen, dass er befugt ist, das Essen zu verdrücken. Er ist es aber. Er hat natürlich sowohl die Befugnis, als auch die Berechtigung, seine bestellte Pizza im Restaurant zu verzehren. Dass er das vermutlich nicht so formulieren würde ist nun wirklich kein überzeugendes Argument, dass die Formulierung falsch ist.
Zitat:
Original geschrieben von Jesse:
Wenn wir von Denkfehlern sprechen: Woher nimmst du den Teil "hier einzutreten"? Der ist weder in befugt noch in berechtigt enthalten. Das ist genau der Punkt. "Unbefugt sein" oder von mir aus "nicht berechtigt sein" ist kein Synonym für verbotenen Zutritt. Beides braucht die Zusatzinformation, zu was man nicht berechtigt bzw. unbefugt ist. Deine Logik ist: Aber wenn ich das dann danach weiß, zu was man nicht befugt ist, dann brauche ich es nicht mehr dazu sagen. Aber damit du das weißt, muss ich erstmal sagen, um was es geht. Und dann sagt du wieder: Ja, jetzt wo du's gesagt hast, weiß ichs und dann hättest dus nicht sagen müssen. Usw. Ein Zirkelschluss. Die scheinbare Unnötigkeit der Information entsteht erst dadurch, dass sie nötigerweise gegeben wird.

Du irrst gewlatig. Natürlich braucht es einen Kontext, der in der Tat erst im zweiten Satzteil gegeben wird. Das ist richtig. Dadurch entsteht aber keine Zusatzinformation. Am Ende weiß ich so viel wie vorher. Nämlich, dass ich Dinge nicht tun darf, zu denen ich keine Berechtigung habe. Na toll. Das ist immer so.

Es wird nicht weniger Tautologie nur weil in einem Teil der Kontext fehlt. Sage ich

"Hast Du verloren, hast Du das Spiel nicht gewonnen"

Das ist auch eine Tautologie, obwohl ich genau wie Du argumentieren könnte: Im ersten Satzteilwird wird nicht gesagt, was ich verloren habe. Dass das das Spiel ist, wird erst durch den zweiten Satztzeil klar. Vorher wusste ich es nicht. Deswegen hat die Aussage trotzdem keinen Informationswert, sondern fomuliert nur etwas, was immer wahr ist.

Das solltest Du schon einsehen können.

Du irrst übrigens auch bei der Bedeutung des Wortes "Tautologie". Das heißt nämlich nicht, dass beide Satzteile das gleiche sagen müssen, sondern nur, dass es sich dabei um eine Aussage handelt, die immer wahr ist, unabhängig vom Wahrheitswert der zugrundeliegenden Bestandteile. Und das ist bei "Unbefugten ist der Zutritt verboten" immer so. Denn es gibt keine Unbefugten, die dennoch Zutritt haben. Zutritt hat eben nie der, der unbefugt (=unberechtigt) ist. Oder hast Du schon mal jemanden getroffen, der zu einem Zutritt unberechtigt war, aber dennoch zutreten durfte?

Und natürlich ist man in den normalen Öffnungszeiten auch berechtigt, den Aldi zu betreten, um da auch noch mal den Bogen zu spannen. Oder würdest Du wirklich sagen, Du warst nicht berechtigt, den Aldi zu betreten?

Beitrag editiert von Stingray am 23.08.2020 um 23:44 Uhr

--------------------
Choo Choo.

Old Post Posted: 23.08.2020, 23:31 Uhr
Beiträge: 28787 | Wohnort: Düsseldorf | Registriert seit: 05.10.2000 Info | Posting ID: 9711189  
Griese ist online! Griese
MoonAdmin

Profil von Griese anzeigen Griese eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Liebe euch beide einfach sehr.

Old Post Posted: 23.08.2020, 23:32 Uhr
Beiträge: 69084 | Wohnort: | Registriert seit: 09.04.2006 Info | Posting ID: 9711191  
Jesse ist offline Jesse
MoonAdmin

Standardicon Profil von Jesse anzeigen Jesse eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Stingray:
Dass etwas eine ungewöhnliche Formulierung ist, heißt nicht, dass es falsch ist. Wenn jemand im Restaurant sein Essen gebracht bekommt wird derjenige danach auch kaum die Formulierung wählen, dass er befugt ist, das Essen zu verdrücken. Er ist es aber. Er hat natürlich sowohl die Befugnis, als auch die Berechtigung, seine bestellte Pizza im Restaurant zu verzehren. Dass er das vermutlich nicht so formulieren würde ist nun wirklich kein überzeugendes Argument, dass die Formulierung falsch ist.



Das ist Sprache und nicht Mathematik. Sprache ist das, was tatsächlich gesprochen wird. Ein Wort kann nur die Bedeutung haben, in der es auch tatsächlich gebraucht wird, nicht eine, die man abstrakt logisch konstruieren kann. Es kommt darauf an, wie der Rezipient ein Wort versteht. Und nach allgemeinem Sprachverständnis umfasst der Ausdruck "befugt sein" keine generellen Zutrittserlaubnisse (und schon "generelle Zutrittserlaubnis" ist mehr juristischer Jargon als Allgemeinsprache). Wenn jemand zu etwas befugt ist, versteht das der Durchschnittsrezipient so, dass eine spezielle, individuelle Befugnis erteilt wurde. Und das ist entscheidend.

Zitat:
Du irrst gewlatig. Natürlich braucht es einen Kontext, der in der Tat erst im zweiten Satzteil gegeben wird. Das ist richtig. Dadurch entsteht aber keine Zusatzinformation. Am Ende weiß ich so viel wie vorher. Nämlich, dass ich Dinge nicht tun darf, zu denen ich keine Berechtigung habe. Na toll. Das ist immer so.


Du kannst es noch so oft wiederholen, es wird nicht richtiger. Aber gut, wiederhole ich mich halt auch: "Es war ein schön angelegter Park. Unbefugten war jedoch der Zutritt verboten." Nachdem du noch nicht darauf eingegangen bist, frage ich direkt nochmal: Vertrittst du ernsthaft die Auffassung, dass der zweite Satz in dem Beispiel keinerlei Information enthält?

Zitat:
Du irrst übrigens auch bei der Bedeutung des Wortes "Tautologie". Das heißt nämlich nicht, dass beide Satzteile das gleiche sagen müssen, sondern nur, dass es sich dabei um eine Aussage handelt, die immer wahr ist, unabhängig vom Wahrheitswert der zugrundeliegenden Bestandteile.


Auch hier: Wir reden von Sprache und nicht von Mathematik. In der Mathematik ist deine Definition korrekt. In der Linguistik aber nicht. Da wir hier eben von Sprache reden, verwende ich natürlich die linguistische Definition. Kannst du z.B. hier näher nachlesen.

Zitat:
Und natürlich ist man in den normalen Öffnungszeiten auch berechtigt, den Aldi zu betreten, um da auch noch mal den Bogen zu spannen. Oder würdest Du wirklich sagen, Du warst nicht berechtigt, den Aldi zu betreten?


Nein. Aber ich würde auch nicht sagen, ich hatte eine Befugnis.

Old Post Posted: 24.08.2020, 00:08 Uhr
Beiträge: 26265 | Wohnort: Augsburg | Registriert seit: 01.04.2000 Info | Posting ID: 9711248  
The Mandalorian ist online! The Mandalorian
MoonSurfer 10000

Profil von The Mandalorian anzeigen The Mandalorian eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

So die Einsteigeformulierung „Zutritt für Unbefugte verboten“ wurde erfolgreich gemeistert, nun bitte mit folgender Formulierung weiter machen: https://www.reddit.com/r/...f&utm_term=link

--------------------
This is the way.

Old Post Posted: 24.08.2020, 05:44 Uhr
Beiträge: 17257 | Wohnort: Ludwigsburg| Verein: FC Bayern | Registriert seit: 07.08.2008 Info | Posting ID: 9711649  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 05:56 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 182 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 [138] 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > II. Community & Sport Foren > Free & Fun > Fragen, die ich immer schon mal beantwortet haben wollte #2


A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.07685399 Sekunden generiert (57.44% PHP - 42.56% MySQL - 18 queries)