MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > WWE Finanzen Sammelthread (Aktuell: Q1/2019)
[ « » ] Insgesamt 14 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12 13 14 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Rikibu ist offline Rikibu
MoonSurfer 100

Profil von Rikibu anzeigen Rikibu eine Private Nachricht schicken Füge Rikibu zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Hat die fragwürdige Qualität des jüngsten WWE 2k Ablegers eigentlich Auswirkungen auf diesen Bericht? Die Verkäufe des Titels sind sicher noch niedriger als es bei den Vorgängern der Fall war...

Old Post Posted: 07.02.2020, 16:52 Uhr
Beiträge: 296 | Wohnort: | Registriert seit: 21.09.2003 Info | Posting ID: 9534347  
Kir Royal ist offline Kir Royal
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Kir Royal anzeigen Kir Royal eine Private Nachricht schicken Füge Kir Royal zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Alones:
Ich stimme dir ja grundsätzlich zu. Ich persönlich kann mit diesem Wachstumszwang ebenfalls nichts anfangen. So funktioniert das aber eben nicht bei einem börsengeführten Unternehmen. Die Aktionäre erwarten immer mehr Wachstum. Schließlich wollen die Rendite & Dividenden sehen. Dementsprechend muss sich WWE immer mehr einfallen lassen, um die Kuh weiter zu melken. Dass das nicht unbedingt gut für die Qualität des Produkts ist, sehe ich ebenfalls so.



Ich wollte dich damit auch nicht persönlich kritisieren. Ich würde aber grundsätzlich mal behaupten, dass man mit "Qualität" auch mehr Zuschauer ansprechen könnte. Dann hätte man auch wieder höhere Quoten und größere Umsätze.

Wenn mir als Kunde / Fan ein Produkt gefällt, dann gebe ich auch gerne Geld dafür aus. Solange da das Preis-Leistungs-Verhältnis einigermaßen stimmt, ist doch auch alles wunderbar. Die Fans haben Spaß und das Unternehmen verdient gutes Geld.

Ein bisschen Selbstkritik würde der WWE hier auch mal nicht schaden

--------------------
"I'm telling an old myth in a new way, that's how you pass down the meat and potatoes of your society to the next generation."
George Lucas 1999 über seine sechsteilige Star Wars Saga.

Mark Hamill über die neuen STAR WARS Filme: "Ich bin mir aber sicher, dass es sehr schwer für George Lucas war, seine Schöpfung loszulassen, genau wie es für mich schwer ist, Teil von etwas zu sein, seit er nicht mehr unser Anführer ist. Ohne ihn wird STAR WARS nie wieder dasselbe sein!!!"

Old Post Posted: 07.02.2020, 16:55 Uhr
Beiträge: 13196 | Wohnort: | Registriert seit: 10.07.2007 Info | Posting ID: 9534351  
Alones ist offline Alones
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Alones anzeigen Alones eine Private Nachricht schicken Füge Alones zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Kir Royal:
Ich wollte dich damit auch nicht persönlich kritisieren. Ich würde aber grundsätzlich mal behaupten, dass man mit "Qualität" auch mehr Zuschauer ansprechen könnte. Dann hätte man auch wieder höhere Quoten und größere Umsätze.

Wenn mir als Kunde / Fan ein Produkt gefällt, dann gebe ich auch gerne Geld dafür aus. Solange da das Preis-Leistungs-Verhältnis einigermaßen stimmt, ist doch auch alles wunderbar. Die Fans haben Spaß und das Unternehmen verdient gutes Geld.

Ein bisschen Selbstkritik würde der WWE hier auch mal nicht schaden



Das mit der Qualität ist halt so ein Thema für sich. Die Saudi-Shows waren zum Großteil meiner Meinung nach absolut furchtbar. Und Smackdown auf FOX wird bislang auch eher nur semi-gut in puncto Qualität bewertet. Sowohl für Smackdown, als auch für die Saudi-Shows kommt aber die meiste Kohle rein. Es scheint fast so, als würde WWE immer mehr Kohle machen, je schlechter das Produkt wird.

Old Post Posted: 07.02.2020, 17:10 Uhr
Beiträge: 569 | Wohnort: | Registriert seit: 26.07.2019 Info | Posting ID: 9534365  
Rainmaker ist offline Rainmaker
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Rainmaker anzeigen Rainmaker eine Private Nachricht schicken Füge Rainmaker zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zum Thema Network, ich fände ja allgemein neue Modelle nicht schlecht.

a) Classics. Wobei man festlegen müsste, wo Classics aufhört.
b) Classics+Originals.
c) Classics+Originals+(current)PPVs und SuperShows.

Würde dann bei a) oder b) wieder einsteigen. Das aktuelle Programm können die selbst gucken, für den
Schmutz habe ich keine Zeit.

--------------------
Wrestling ist nicht facke, Leute sind facke.

Old Post Posted: 07.02.2020, 17:49 Uhr
Beiträge: 3127 | Wohnort: | Registriert seit: 06.01.2015 Info | Posting ID: 9534410  
LostInWeb ist offline LostInWeb
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von LostInWeb anzeigen LostInWeb eine Private Nachricht schicken Besuche LostInWeb's Homepage! Füge LostInWeb zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Rainmaker:
Zum Thema Network, ich fände ja allgemein neue Modelle nicht schlecht.

a) Classics. Wobei man festlegen müsste, wo Classics aufhört.
b) Classics+Originals.
c) Classics+Originals+(current)PPVs und SuperShows.

Würde dann bei a) oder b) wieder einsteigen. Das aktuelle Programm können die selbst gucken, für den
Schmutz habe ich keine Zeit.



Vielleicht könnte man sogar generell mehrere Einzelmodelle anbieten, die jeweils einen Preis haben und miteinander kombinierbar sind. Old School+New Generation, Attitude+Ruthless Aggression, Reality+Now für die Wrestlingshows und dann noch Originals für den anderen Kram. Wenn man beim jetzigen Preis bleiben will kostet jedes Modell 2,50 und wenn man alles haben will ist man wieder bei den knapp 10 Tacken. Oder halt jeweils 5 pro Modell, damit sich die Sache wieder lohnt für die WWE. Ich fände eine Änderung jedenfalls auch nicht verkehrt.

--------------------
Alles was hier drüber steht, ist nur meine subjektive Meinung, also reg dich nicht zu sehr auf. Auch du darfst eine eigene Meinung haben und der Meinung sein, dass meine Meinung Müll ist.

Old Post Posted: 07.02.2020, 18:16 Uhr
Beiträge: 10527 | Wohnort: | Registriert seit: 26.10.2008 Info | Posting ID: 9534443  
Steve_Blackman ist online! Steve_Blackman
MoonSurfer 100

Profil von Steve_Blackman anzeigen Steve_Blackman eine Private Nachricht schicken Füge Steve_Blackman zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Mit classics wird man keine neuen Subscriber locken. Ich fand den Preis von $ 9.99 von Beginn an zu riskant. Was willst Du jetzt hochwertiges bringen, um einen höheren Preis zu rechtfertigen? Was ich mir vorstellen kann ist, dass man die Big 4 aus dem Paket nimmt & für diese einen Zusatzpreis verlangt. Muss ehrlich gesagt sagen, dass es mich schon für diejenigen freuen würde, die stets über das Network maulten, wenn ihnen für den Preis weniger geboten würde, oder wenn das Network eingestampft werden würde

Old Post Posted: 07.02.2020, 19:23 Uhr
Beiträge: 224 | Wohnort: Luzern | Registriert seit: 15.12.2019 Info | Posting ID: 9534513  
LostInWeb ist offline LostInWeb
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von LostInWeb anzeigen LostInWeb eine Private Nachricht schicken Besuche LostInWeb's Homepage! Füge LostInWeb zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Steve_Blackman:
Mit classics wird man keine neuen Subscriber locken. Ich fand den Preis von $ 9.99 von Beginn an zu riskant. Was willst Du jetzt hochwertiges bringen, um einen höheren Preis zu rechtfertigen? Was ich mir vorstellen kann ist, dass man die Big 4 aus dem Paket nimmt & für diese einen Zusatzpreis verlangt. Muss ehrlich gesagt sagen, dass es mich schon für diejenigen freuen würde, die stets über das Network maulten, wenn ihnen für den Preis weniger geboten würde, oder wenn das Network eingestampft werden würde



Mit den neuen Shows lockt man ja offensichtlich auch niemanden. Keine Ahnung, was man da noch bringen könnte, aber man hat die Möglichkeiten nicht wirklich genutzt, die ein eigenes Network hergibt. Es gibt zwar immer mal wieder original content, aber in einem sehr überschaubaren Rahmen. Eigentlich müssten die da täglich mehrere Videos reinballern, die man sonst nirgendwo findet und verschiedene "Genres" umfassen. Von Talks, über Dokus, bis zum Reality-Kram. Darüberhinaus verstehe ich nicht, warum sich WWE nie darum bemüht hat, die Streamingrechte für aktuelle andere Ligen ranzuholen (oder sie haben es versucht und es ist komplett an mir vorbei gegangen).

Ich persönlich beschwere mich nicht, denn alleine das Archiv ist mir den Preis locker wert. Aber das wird halt nicht jedem so gehen. Mit dem "Wegbruch" von NXT als exklusivem Inhalt hat man sich vermutlich auch keinen Gefallen getan, was das angeht. Und diese Kampfpreise sind ja normal heutzutage. Da unterbieten sich alle gegenseitig, bis alle den Bach runter gehen.

--------------------
Alles was hier drüber steht, ist nur meine subjektive Meinung, also reg dich nicht zu sehr auf. Auch du darfst eine eigene Meinung haben und der Meinung sein, dass meine Meinung Müll ist.

Old Post Posted: 07.02.2020, 19:33 Uhr
Beiträge: 10527 | Wohnort: | Registriert seit: 26.10.2008 Info | Posting ID: 9534525  
Alones ist offline Alones
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Alones anzeigen Alones eine Private Nachricht schicken Füge Alones zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wenn man die aktuellen News & Gerüchte so liest, dann zeichnet sich wohl immer mehr ab, dass es das WWE Network so in der Form bald nicht mehr geben wird. Ohne die wichtigsten PPVs, würde man massiv Subscribers verlieren. Und dann macht es einfach keinen Sinn mehr, eigenständig eine Streaming-Plattform zu betreiben. Vermutlich würde dann das gesamte Network an einen anderen Anbieter gehen. Die großen PPVs wird man dann wohl versuchen an verschiedene Anbieter zu verkaufen. U.a. wird derzeit spekuliert, dass WrestleMania an FOX oder ESPN gehen könnte. Für WWE hätte dieses Modell auch noch den Vorteil, dass man eine größere Zuschauerschaft erreichen würde, da die eigenen Möglichkeiten doch sehr beschränkt sind.

Old Post Posted: 07.02.2020, 20:00 Uhr
Beiträge: 569 | Wohnort: | Registriert seit: 26.07.2019 Info | Posting ID: 9534567  
LostInWeb ist offline LostInWeb
MoonSurfer 10000

Profil von LostInWeb anzeigen LostInWeb eine Private Nachricht schicken Besuche LostInWeb's Homepage! Füge LostInWeb zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Mal eine ernste Frage dazu: Was kostet die WWE denn das Network generell? Also wenn man mal davon ausgeht, dass sie die PPVs ausgliedern und dann eben nur noch von mir aus die Hälfte der Subscriber hätte. Würde sich das nicht trotzdem noch rentieren, weil man ja immer noch Geld damit einnimmt?

--------------------
Alles was hier drüber steht, ist nur meine subjektive Meinung, also reg dich nicht zu sehr auf. Auch du darfst eine eigene Meinung haben und der Meinung sein, dass meine Meinung Müll ist.

Old Post Posted: 07.02.2020, 20:05 Uhr
Beiträge: 10527 | Wohnort: | Registriert seit: 26.10.2008 Info | Posting ID: 9534573  
DJ Kasalla ist offline DJ Kasalla
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von DJ Kasalla anzeigen DJ Kasalla eine Private Nachricht schicken Füge DJ Kasalla zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Der Content auf dem Network hat ja fast nur Wrestlingbezug, vielleicht sollte WWE da andere Wege gehen um neue Zuschauer zu gewinnen. Meinetwegen eine Talkshow im Stile von Jerry Springer mit R-Truth als Host.
Oder David Otunga, Kevin Nash, Sheamus und ein wechselnder Gast diskutieren das aktuelle Weltgeschehen.

Beitrag editiert von DJ Kasalla am 07.02.2020 um 20:12 Uhr

Old Post Posted: 07.02.2020, 20:06 Uhr
Beiträge: 4594 | Wohnort: | Registriert seit: 24.10.2011 Info | Posting ID: 9534574  
Alones ist offline Alones
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Alones anzeigen Alones eine Private Nachricht schicken Füge Alones zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von LostInWeb:
Mal eine ernste Frage dazu: Was kostet die WWE denn das Network generell? Also wenn man mal davon ausgeht, dass sie die PPVs ausgliedern und dann eben nur noch von mir aus die Hälfte der Subscriber hätte. Würde sich das nicht trotzdem noch rentieren, weil man ja immer noch Geld damit einnimmt?



Ohne genaue Zahlen nennen zu können, kostet das Network selbst nicht gerade die Welt. Das dürfte alles sehr überschaubar sein. Aber das könnte sich dann auf die Eigenenproduktion auswirken. Man würde dann wohl anfangen, weniger Content zu produzieren. Schließlich würde man dann durch das Network weniger Einnahmen generieren. Anders würde es aussehen, wenn man das ganze Network an einen anderen Anbieter abgibt und dann vertraglich verpflichtet wäre, jeden Monat Content zu produzieren. Und ich schätze mal, dass das auch der angestrebte Weg ist.

Old Post Posted: 07.02.2020, 20:16 Uhr
Beiträge: 569 | Wohnort: | Registriert seit: 26.07.2019 Info | Posting ID: 9534580  
happy_clown ist offline happy_clown
MoonRookie

Profil von happy_clown anzeigen happy_clown eine Private Nachricht schicken Füge happy_clown zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Meine Meinung als Casual Gucker (bestimmt Interessant für Euch):
Ich hab die 10 Euro monatlich gerne gezahlt.
Schaue nur die alten Sachen aus den 90ern.
Die aktuellen PPVs sind nice to have aber viele Matches skippe ich oder spule vor.

Würde gerne aktuelle RAW und Smackdown gucken, um immer up to Date zu sein aber die sind 1 Monat verzögert.
Pro 7 Maxx hab ich nicht.
Nervt total ab, weil man die Storylines nicht mitbekommt und bei den PPVs nur wenig durchblickt.
Die Zusammenfassungen vor den Matches dort kann ich nicht ertragen. Das ist so hektisch und undurchblickbar mit den Zehntel Sekunden Cuts inkl Effekte, das man noch mehr genervt ist.
Hinzu kommt: Bei jedem PPV sind neue Leute dabei, die ich nicht kenne. NXT gucke ich übrigens überhaupt nicht. Das Schauen von PPVs ist frustrierend, weil ständig neue Gesichter sind oder Leute, die mir nichts sagen, weil ich sie nur 1x oder 2x gesehen hab im Leben.

Der Rest ist immer Charlotte Flair gegen eine austauschbare Frau, die verlieren muss Und bei den Männern Brock Lesnar gegen einen austauschbaren Typen, der verlieren muss.

Also für den Casual Gucker ist WWE sehr unattraktiv.
Ohne den alten Content der 90er hätte ich es schon längst gekündigt.

Und das mit den aktuellen Storylines habt ihr ja schon genug erwähnt, wie Scheisse die sind.
Das kann man ja nicht ertragen, wie schlecht das alles ist.
Die Lana Hochzeit war nach langer Zeit wieder was unterhaltsames. Aber warum Sie da den farbigen Wrestler genommen haben, der überhaupt nicht passt, wo die Chemie zu Lana grottig unterirdisch ist und der nicht schauspielern kann, wird mir ein Rätsel beiben.

Die PPVs inkl Kick Off Shows sind elendig lang.
Das teile ich mir auf für 2 oder 3 Tage. Dann wirds erträglich aber wiederum nervig.

Mein Fazit:
Für 10 Euro im Monat wird sehr viel geboten wenn man den alten Archiv Content berücksichtigt.
Zusätzlich würde ich für große PPVs aber nicht bezahlen.
Bei der Masse an Streaming Diensten mittlerweile wird es mir zuviel.
Netflix, DAZN, GEZ, WWE, Twitch (zähl ich auch mal dazu, weil man in einer Community mehr oder weniger freiwillig zahlt).

Wenn für die großen PPVs extra bezahlt werden muss, wär das für mich vielleicht ein Kündigungsgrund. Nur für alten Content würde ich es nicht abonnieren.
RAW und Smackdown ohne PPV zu gucken und 1 Monat verzögert, kommt für mich nicht in Frage. Für die PPVs extra was bezahlen, sind mir die Shows viel zu unattraktiv.
Sie sind im Rahmen des aktuellen Abos nice to have aber zu unattraktiv für mich, als das ich extra zahlen würde. Das mag für den Hardcore Wrestling Fan anders sein. Für mich nicht.

Old Post Posted: 07.02.2020, 20:24 Uhr
Beiträge: 76 | Wohnort: | Registriert seit: 16.07.2010 Info | Posting ID: 9534589  
happy_clown ist offline happy_clown
MoonRookie

Standardicon Profil von happy_clown anzeigen happy_clown eine Private Nachricht schicken Füge happy_clown zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Nachtrag:
Als Chartanalyst vom Fach, sehe ich beim Aktienkurs eine Gegenbewegung nach oben im Bereich 38-40 USD.
Einen Aufwärtstrend sehe ich bei ca 30 USD. Das heißt, Kurs könnte bis 30 runtergehen um dann wieder im Aufwärtstrend nachhaltig im Kanal nach oben zu laufen.
Und eine Bodenbildung nach Konsolidierung bei 20 USD.
Das heißt, hier ist noch Abwärtspotenzial von satten 50% drin, wenn keine positiven geschäftspolitischen News kommen.
Insgesamt ist ein aktueller Abwärtstrend vorhanden, der im Widerstand von 50 USD weiter nach unten läuft. Größere Verluste sind sehr wahrscheinlich.

Dies ist keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf. Es ist lediglich meine Meinung.

Old Post Posted: 07.02.2020, 20:33 Uhr
Beiträge: 76 | Wohnort: | Registriert seit: 16.07.2010 Info | Posting ID: 9534590  
P3RSB ist offline P3RSB
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von P3RSB anzeigen P3RSB eine Private Nachricht schicken Füge P3RSB zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Steve_Blackman:
Mit classics wird man keine neuen Subscriber locken.



Veto. Ich hole mir das Network die 1-2 Monate im Jahr WEGEN der Classics.
Zur Zeit schaue ich ECW und warte nur darauf, dass mehr WCW Worldwide, Pro, Mainevent zur Verfügung gestellt wird. Auch würde ich gern AWA sehen.
Dann würde ich sicherlich auch 4-5 Monate im Jahr zahlen.

--------------------
Teufel weinen nicht, wenn Nonnen tanzen.
(aus Russland)

Madman Fulton Fan Club Member #3

Old Post Posted: 07.02.2020, 21:40 Uhr
Beiträge: 960 | Wohnort: Leipzig | Registriert seit: 30.07.2018 Info | Posting ID: 9534654  
LostInWeb ist offline LostInWeb
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von LostInWeb anzeigen LostInWeb eine Private Nachricht schicken Besuche LostInWeb's Homepage! Füge LostInWeb zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von P3RSB:
Veto. Ich hole mir das Network die 1-2 Monate im Jahr WEGEN der Classics.
Zur Zeit schaue ich ECW und warte nur darauf, dass mehr WCW Worldwide, Pro, Mainevent zur Verfügung gestellt wird. Auch würde ich gern AWA sehen.
Dann würde ich sicherlich auch 4-5 Monate im Jahr zahlen.



Ich denke, er meinte, dass man damit eben nicht genügend Leute zieht, um die Sache zu finanzieren. Wir hier als Fans sind da ja nicht der Maßstab. Den Casual Zuschauer holst du nicht mit 20 Jahre alten Matches oder Shows.

--------------------
Alles was hier drüber steht, ist nur meine subjektive Meinung, also reg dich nicht zu sehr auf. Auch du darfst eine eigene Meinung haben und der Meinung sein, dass meine Meinung Müll ist.

Old Post Posted: 07.02.2020, 21:47 Uhr
Beiträge: 10527 | Wohnort: | Registriert seit: 26.10.2008 Info | Posting ID: 9534660  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 04:45 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 14 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12 13 14 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > WWE Finanzen Sammelthread (Aktuell: Q1/2019)

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05018997 Sekunden generiert (85.79% PHP - 14.21% MySQL - 18 queries)