MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > III. Interaktive Foren > CyBoard Interaktiv > [GP4] Formel 1 2001 - Statistiken, Prämien usw. / Turnier beendet


[ « » ] Insgesamt 22 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten

Chaos Theory ist online! Chaos Theory
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Chaos Theory anzeigen Chaos Theory eine Private Nachricht schicken Füge Chaos Theory zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zweimal Quali Setup bitte.

--------------------
people fear what they don‘t understand
hate - what they can‘t conquer
home.

Old Post Posted: 15.02.2017, 07:44 Uhr
Beiträge: 14609 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 30.08.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8541267  
fingerinpo ist offline fingerinpo
MoonSurfer 5000

Profil von fingerinpo anzeigen fingerinpo eine Private Nachricht schicken Füge fingerinpo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Beide Rennsetup.

Old Post Posted: 15.02.2017, 10:27 Uhr
Beiträge: 7208 | Wohnort: | Registriert seit: 17.01.2013 IP: Gespeichert | Posting ID: 8541375  
Peter Neururer ist offline Peter Neururer
MoonSurfer 10000

Profil von Peter Neururer anzeigen Peter Neururer eine Private Nachricht schicken Füge Peter Neururer zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wir bleiben beim Renn-Setup.

--------------------
Still not <3ing Ismaik

Old Post Posted: 16.02.2017, 13:25 Uhr
Beiträge: 14480 | Wohnort: Saarland | Verein: 1860 | Registriert seit: 14.06.2002 IP: Gespeichert | Posting ID: 8542565  
Barney Ross ist offline Barney Ross
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Barney Ross anzeigen Barney Ross eine Private Nachricht schicken Füge Barney Ross zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Beide Fahrer mit Rennsetup

Old Post Posted: 16.02.2017, 13:33 Uhr
Beiträge: 9227 | Wohnort: | Registriert seit: 15.01.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 8542571  
Nick Heidfeld ist offline Nick Heidfeld
MoonModerator

Pfeil Profil von Nick Heidfeld anzeigen Nick Heidfeld eine Private Nachricht schicken Füge Nick Heidfeld zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Beide Rennsetup

--------------------
Favorits: Fußball: FC Schalke 04, Eishockey: Adler Mannheim, Basketball: Chicago Bulls
Tennis: Roger Federer, Stan Wawrinka, Juan Martin Del Potro, Angelique Kerber, Ana Ivanovic
Formel1: Sebastian Vettel, Lewis Hamilton, Daniel Ricciardo Snooker: Mark Selby, Judd Trump
Schauspieler: Tom Cruise, Sly Stallone, Colin Farrell, Victoria Justice, Jennifer Lawrence, Mila Kunis
Musik: Söhne Mannheims, Xavier Naidoo, Placebo, Eminem, Helene Fischer, Selena Gomez, Katy Perry

Old Post Posted: 16.02.2017, 13:54 Uhr
Beiträge: 58924 | Wohnort: nähe Mannheim | Verein: S04 | Registriert seit: 19.09.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 8542592  
Dennis Gold ist offline Dennis Gold
MoonMember

Standardicon Profil von Dennis Gold anzeigen Dennis Gold eine Private Nachricht schicken Füge Dennis Gold zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Rennen

Old Post Posted: 16.02.2017, 14:30 Uhr
Beiträge: 30589 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 26.11.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 8542622  
Degerlocher Jung ist offline Degerlocher Jung
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Degerlocher Jung anzeigen Degerlocher Jung eine Private Nachricht schicken Füge Degerlocher Jung zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Qualifying Sepang

Das Wetter droht auch heute wieder eine größere Rolle zu spielen. Die Strecke ist trocken, aber mit Beginn der Qualifikation setzt Regen ein. Obwohl die Strecke in Malaysia gewöhnlich schnell nass wird, schickt Prost sowohl Herbert, als auch Alesi auf Trockenreifen raus. Ab Takagi fahren alle mit Regenreifen.

Quali Sepang Teil 1
Quali Sepang Teil 2

Ergebnis:
Platz 1-9
Platz 10-18
Platz 19-22

Spoiler:
Nach Alesis Out Lap war die Strecke schon komplett nass, deshalb wurde er vom Team wieder an die Box geordert und konnte keine Zeit fahren. Etliche Fahrer hatten größere oder kleinere Ruschter, Collard hat mit mehreren beinahe Abflügen seine Klasse unter Beweis gestellt. Dadurch ist Panis auf ihn aufgelaufen und Collard hat nicht nur seine, sondern auch gleich die Runde seines Teamkollegen ruiniert.

Der Wetterbericht sagt für das Rennen weiteren Regen voraus.

Old Post Posted: 19.02.2017, 10:57 Uhr
Beiträge: 2815 | Wohnort: Degerloch | Registriert seit: 10.11.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8545047  
fingerinpo ist offline fingerinpo
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von fingerinpo anzeigen fingerinpo eine Private Nachricht schicken Füge fingerinpo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Pole und Letzter

Leider der falsche Fahrer, hoffentlich kommt Herbert durch.

Old Post Posted: 19.02.2017, 11:12 Uhr
Beiträge: 7208 | Wohnort: | Registriert seit: 17.01.2013 IP: Gespeichert | Posting ID: 8545068  
EdgeGF ist offline EdgeGF
MoonSurfer 10000

Profil von EdgeGF anzeigen EdgeGF eine Private Nachricht schicken Füge EdgeGF zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das war ein passabler Auftritt der beiden Fahrer. Montoya ist dieses Mal vorne mit dabei und kann Häkkinen schlagen. Platz 7 und 8 lassen auf jeden Fall wieder auf Punkte hoffen.

--------------------
Alex Smith - In Depth with Graham Bensinger

Kansas City Chiefs: Rise of the Kingdom!

Old Post Posted: 19.02.2017, 11:21 Uhr
Beiträge: 15946 | Wohnort: | Verein: KC Chiefs | Registriert seit: 14.04.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 8545078  
TobyAlderweireld ist online! TobyAlderweireld
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von TobyAlderweireld anzeigen TobyAlderweireld eine Private Nachricht schicken Füge TobyAlderweireld zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

4. und 9. ist nicht ganz das was sich Benetton erhofft hat.
Villeneuve soll richtung Podium schielen und Frentzen mit etwas Glück vielleicht in die Punkte fahren. Noch ist alles möglich. Es wird nicht einfach.

--------------------
Schwenninger Wild Wings - FC Bayern München - Tottenham Hotspur - Stuttgarter Kickers - St. Louis Blues
Hugo Lloris - Kieran Trippier, Jan Vertonghen, Davinson Sanchez, Danny Rose - Eric Dier, Mousa Dembele - Dele Alli, Christian Eriksen - Harry Kane // Mauricio Pochettino - COYS

Old Post Posted: 19.02.2017, 11:30 Uhr
Beiträge: 22786 | Wohnort: Stuttgart | Registriert seit: 19.02.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8545095  
Chaos Theory ist online! Chaos Theory
MoonSurfer 10000

Profil von Chaos Theory anzeigen Chaos Theory eine Private Nachricht schicken Füge Chaos Theory zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Na also, mit 3. und 6. kann ich durchaus leben. Mal sehen wie man sich im Rennen schlagen kann.

--------------------
people fear what they don‘t understand
hate - what they can‘t conquer
home.

Old Post Posted: 19.02.2017, 11:34 Uhr
Beiträge: 14609 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 30.08.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8545097  
Bucky Lynch ist offline Bucky Lynch
MoonSurfer 10000

Profil von Bucky Lynch anzeigen Bucky Lynch eine Private Nachricht schicken Füge Bucky Lynch zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Solides Ergebnis. Ich hoffe, wir können unsere Stärke im Rennen unter Beweis stellen.

--------------------
"Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, f*ckt der Bass richtig übel!"
- Wolfgang Amadeus Mozart, österreichischer MC (1756-1791)

Der neue heiße Scheiß: Das Piledriver Project

Old Post Posted: 19.02.2017, 16:39 Uhr
Beiträge: 12995 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 18.07.2008 IP: Gespeichert | Posting ID: 8545472  
Rated M ist offline Rated M
MoonSurfer 5000

Profil von Rated M anzeigen Rated M eine Private Nachricht schicken Füge Rated M zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Raikkönen wieder ok, und Verstappen kann sich wohl bald nen neuen Job suchen.

Trotzdem würde ich schon mal gerne sehen, wie man sich bei trockener Strecke schlägt.
Andererseits dürfte es wieder ein unterhaltsames Rennen werden.

--------------------
Fußball: FC Bayern München / SG Dynamo Dresden // Basketball: Charlotte Hornets / New York Knicks // Football: Carolina Panthers / New York Giants

Aktuelle Interaktiv-Turniere:
NBA Saison 2002/03
Coming Soon: Are You Ready For Some Football?...

Old Post Posted: 19.02.2017, 17:26 Uhr
Beiträge: 7809 | Wohnort: Dresden | Registriert seit: 14.10.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 8545527  
Winning ist offline Winning
MoonSurfer 1000

Profil von Winning anzeigen Winning eine Private Nachricht schicken Füge Winning zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Was zum Teufel hat Collard da bitte veranstaltet? Wenn er letzter wird kein Problem, aber muss er dann Panis Sekunden kosten.

--------------------
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Old Post Posted: 19.02.2017, 17:32 Uhr
Beiträge: 2684 | Wohnort: | Registriert seit: 15.04.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 8545533  
Barney Ross ist offline Barney Ross
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Barney Ross anzeigen Barney Ross eine Private Nachricht schicken Füge Barney Ross zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Für BAR Verhältnisse ein gutes Qualifying

Old Post Posted: 20.02.2017, 01:32 Uhr
Beiträge: 9227 | Wohnort: | Registriert seit: 15.01.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 8545764  
Degerlocher Jung ist offline Degerlocher Jung
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Degerlocher Jung anzeigen Degerlocher Jung eine Private Nachricht schicken Füge Degerlocher Jung zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Großer Preis von Malaysia - Sepang International Circuit
56 Runden à 5,543 km
Pitstopps: Standardstrategie=2 Stopp (100%)

Auch das zweite Rennwochenende der Saison ist verregnet. Die Strecke ist nass und alle Fahrer werden mit Regenreifen starten. Die beste Ausgangslage hat Johnny Herbert von der Pole Position, während sein Teamkollege nach einer Fehlkalkulation in der Qualifikation keine Zeit fuhr und vom letzten Platz starten muss. Mit Michael Schumacher, David Coulthard und Jacques Villeneuve lauern auf den Plätzen 2-4 die bewährten Größen des Sports. Dazu gehört Kimi Räikkönen (noch) nicht, mit Platz 5 in der Qualifikation hat er allerdings eine gute Ausgangsposition um erstmals in die Punkte zu fahren. Australien Sieger Mika Häkkinen startet von Platz 8 und damit einen Platz hinter seinem Teamkollegen Montoya. Heinz-Harald Frentzen und die beiden Jordan von Fisichella und Alonso starten aus dem vorderen Mittelfeld, auch dahinter ist es Fahrern wie Eddie Irvine, Nick Heidfeld oder Olivier Panis zuzutrauen die Punkteränge anzugreifen. 56 Runden im Dauerregnen von Sepang lassen ein spannendes Rennen erwarten, die Lichter gehen aus und es erfolgt der Start zum Großen Preis von Malaysia. Johnny Herbert erwischt einen ordentlichen Start, ist in der ersten Kurve aber auf der Außenbahn gefangen und fällt hinter Coulthard und Schumacher auf Platz 3 zurück. In Kurve 3 kann er eine Attacke Villeneuves abwehren, dahinter ist Kimi Räikkönen auf Platz 5 vor Juan Pablo Montoya und Eddie Irvine der jede Menge Plätze gewinnen konnte. Heinz-Harald Frentzen ist auf Platz 8 vor Ralf Schumacher der drei Positionen verloren hat. Zehnter ist Fernando Alonso, dahinter sind Mika Häkkinen, Giancarlo Fisichella, Jenson Button, Alexander Wurz und Rubens Barrichello. Nick Heidfeld ist auf Platz 16 zurückgefallen, Emmanuel Collard ist nach einem tollen Start auf Platz 17. Marc Gene ist auf Rang 18 vor Olivier Panis, Tora Takagi, Jean Alesi und Jos Verstappen. Michael Schumacher ist direkt hinter Coulthard, auf der langen Gerade vor der letzten Kurve bringt er sich in Angriffsposition und übernimmt die Führung. Auch Fisichella macht in der letzten Kurve einen Platz gut und überholt Mika Häkkinen.

Stand nach Runde 1
M.Schumacher, Coulthard, Herbert, Villeneuve, Räikkönen, Montoya, Irvine, Frentzen, R.Schumacher, Alonso, Fisichella, Häkkinen, Button, Wurz, Barrichello, Heidfeld, Collard, Gene, Panis, Takagi, Alesi, Verstappen

Runde 2-10
David Coulthard bleibt in Schumachers Windschatten, in Kurve 1 versucht er einen Konterund holt sich die Führung zurück. Dahinter greift Villeneuve den Prost von Herbert an. Herbert hat Glück und bleibt auf Platz 3, Villeneuve fällt hinter Räikkönen und Montoya auf Platz 6 zurück. Auch Mika Häkkinen kann in Kurve 1 einen erfolgreichen Konter bringen und ist wieder vor Fisichella auf Platz 11. Marc Gene überholt Emmanuel Collard und Jos Verstappen kommt an Alesi vorbei auf Platz 21. Diese zweite Runde ist für Villeneuve eine zum vergessen, er rutscht von der Strecke und fällt auf Platz 10 zurück. Hinter ihm geht es hoch her und Alexander Wurz kann Button und Fisichella in einer Kurve überholen, das bedeutet Platz 12 für den Österreicher im Ferrari. Jos Verstappen macht in der zweiten Runde ebenfalls zwei Plätze gut, er überholt Takagi und Panis. Auch Alesi kommt an Takagi vorbei, das letzte Überholmanöver der Runde geht an Fisichella der sich die verlorene Position von Wurz zurück holt. Auf der Start/Ziel Geraden ist er direkt hinter Häkkinen, greift an und übernimmt Platz 11. Nick Heidfeld übernimmt Platz 15 von Barrichello, Jean Alesi macht in den ersten Kurven einige Plätze gut, während Collard zurück fällt. Tora Takagi sucht ebenfalls einen Weg an Collard vorbei, das resultiert in diesem Dreher und Platz 22 für den Japaner. An der Spitze ist Michael Schumacher wieder direkt hinter Coulthard, in der letzten Kurve attackiert er erneut, übernimmt die Führung und kann einen Konterangriff Coulthards in Kurve 1 abwehren. Beinahe gleichzeitig gibt es diesen Abflug von Mika Häkkinen, der Australien Sieger fällt von Platz 12 auf Platz 21 zurück. Nick Heidfeld überholt mit Jenson Button in Runde 4 den nächsten BAR und ist damit auf Platz 13, derweil kann Alesi den Sauber von Marc Gene hinter sich lassen können und übernimmt Platz 16, kurz darauf überholt er auch Barrichello. Michael Schumacher hat nach 5 Runden eine 1,5 Sekunden Führung vor David Coulthard, Johnny Herbert ist 6,5 Sekunden zurück auf Platz 3. In kurzen Abständen folgen Kimi Räikkönen und Juan Pablo Montoya, zwischen dem Kolumbianer auf Platz 5 und Eddie Irvine auf Platz 6 hat sich eine größere Lücke aufgetan. Irvine ist unter Druck von Heinz-Harald Frentzen dem wiederrum Ralf Schumacher auf den Fersen ist. Jacques Villeneuve hat Fernando Alonso überholen können und ist auf Platz 9 vor dem Spanier und dessen Teamkollegen Fisichella. 5 Sekunden dahinter ist Wurz auf Platz 12, in kurzen Abständen folgen Heidfeld, Button, Alesi, Barrichello und Gene. Olivier Panis ist etwas zurück auf Platz 18, dicht dahinter ist Jos Verstappen. Emmanuel Collard auf Platz 20 hat Mika Häkkinen dicht hinter sich, Tora Takagi bildet die Nachhut auf Platz 22.

Stand Runde 5
M.Schumacher, Coulthard(+1,5), Herbert(+6,5), Räikkönen(+8,0), Montoya(+9,8), Irvine(+13,4), Frentzen(+13,7), R.Schumacher(+15,8), Villeneuve(+17,5), Alonso(+18,1), Fisichella(+18,3), Wurz(+23,4), Heidfeld(+24,2), Button(+25,7), Alesi(+26,8), Barrichello (+27,5), Gene(+28,6), Panis(+33,4), Verstappen(+35,5), Collard(+40,6), Häkkinen(+41,7), Takagi(+49,1)

In Kurve 1 hat Häkkinen den Arrows von Collard überholen können, Collard will den Platz zurück, der Angriff endet für Häkkinen im Gras und für Collard in einem Dreher. Collard ist dennoch weiter auf Platz 20, Häkkinen ist hinter Takagi auf Platz 22. Giancarlo Fisichella überholt Fernando Alonso und ist neuer zehnter. Ralf Schumacher verliert nach diesem Abflug Platz 8, er fällt hinter Häkkinen auf den letzten Platz zurück. Michael Schumacher ist weiter in Führung und kann seinen Vorsprung etwas ausbauen. Johnny Herbert gerät immer mehr unter Druck von Räikkönen und auch Montoya ist nicht weit dahinter. Auf Platz 6 ist Eddie Irvine unter Dauerdruck von Frentzen, in Runde 6 gelingt es Frentzen den Minardi zu überholen und Platz 6 zu übernehmen. Eine Runde später ist auch Räikkönen auf Platz 4 in Angriffsposition, er schafft es an Johnny Herbert vorbei und übernimmt Platz 3. Jean Alesi stürmt in derweil weiter durch das Feld. Er hat Button und Heidfeld überholt und kann Alex Wurz angreifen. Alesi geht zu aggressiv zur Sache und es kommt zur Kollision. Alesi fällt auf Platz 17 zurück, Wurz hat es allerdings noch schlimmer erwischt. Er steckt im Sand fest und braucht zwei Runden um sich aus dem Kiesbett zu befreien. Eddie Irvine bleibt zwar auf der Strecke, aber seit dem er Platz 6 an Frentzen verloren hat, verliert er Position um Position. Villeneuve, Fisichella und Alonso kommen alle am Minardi vorbei, Irvine ist nur noch auf Platz 10. Michael Schumacher kann ich an der Spitze schlagartig von David Coulthard absetzen. Zwischen Runde 6 und Runde 10 wächst sein Vorsprung von 2 auf 9 Sekunden an. Auch Kimi Räikkönen auf Platz 3 kommt dem McLaren immer näher, hinter Räikkönen folgen Herbert und Montoya im 2 Sekunden Abständen. Heinz-Harald Frentzen auf Platz 6 ist ebenso viele Sekunden hinter Montoya und hat seinen Teamkollegen direkt hinter sich. Nicht weit dahinter ist Fisichella auf Platz 8, Alonso auf Platz 9 hat einige Sekunden auf Fisichella verloren, Eddie Irvine ist auf Platz 10 und 4 Sekunden hinter Alonso. Nick Heidfeld auf Platz 11 ist ein gutes Stück hinter dem Minardi und der Sauber wird zunehmend von Jenson Button unter Druck gesetzt. Weiter hinten haben Alesi, Häkkinen und Ralf Schumacher wieder Plätze gewonnen.

Stand Runde 10
M.Schumacher, Coulthard(+9,2), Räikkönen(+11,8), Herbert(+13,8), Montoya(+15,8), Frentzen(+21,9), Villeneuve(+22,0), Fisichella(+24,6), Alonso(+28,6), Irvine(+32,5), Heidfeld(+41,4), Button(+42,9), Barrichello (+46,4), Gene(+51,1), Panis(+52,2), Alesi(+55,5), Häkkinen(+1,07 Min.), Verstappen(+1,08 Min.), R.Schumacher(+1,15 Min.), Takagi(+1,21 Min.), Collard(+1,34 Min.), Wurz(+2L)

Runde 11-23
In Runde 11 kommt es zum Duell der beiden Benetton. Villeneuve war in den letzten Runden klar schneller und überholt Frentzen ohne große Mühe. Auch Fisichella ist schneller als Frentzen, er kommt dem Benetton immer näher und überholt ihn in Runde 13. Damit ist Fisichella auf Platz 7 hinter Villeneuve. Michael Schumacher zieht an der Spitze eine beeindruckende One Man Show ab. Er ist über 2 Sekunden schneller als der Rest des Feldes und zieht immer weiter davon. Kimi Räikkönen, Johnny Herbert und Juan Pablo Montoya kommen immer näher an Coulthard heran. Das Duell um die Podestplätze wird von Emmanuel Collard beeinflusst als dessen Überrundung ansteht. Coulthard lässt den Arrows hinter sich, dann läuft Räikkönen auf Collard auf. Johnny Herbert kann die Gelegenheit nutzen und schiebt sich an Räikkönen vorbei auf Platz 3, gleichzeitig kommt Villeneuve durch den von Collard verursachten Stau an die Gruppe heran. Dahinter sind weiterhin Fisichella, Frentzen, Alonso, Eddie Irvine und Jenson Button. Jean Alesi hat nach seiner Kollision mit Wurz schon wieder Plätze gewonnen. Marc Gene, Olivier Panis und Rubens Barrichello konnte der Franzose hinter sich lassen und ist auf Platz 12.

Stand Runde 15
M.Schumacher, Coulthard(+21,7), Herbert(+24,5), Räikkönen(+25,9), Montoya(+26,8), Villeneuve(+27,1), Fisichella(+34,5), Frentzen(+36,9), Alonso(+38,5), Irvine(+45,2), Button(+1,00 Min.), Alesi(+1,03 Min.), Barrichello (+1,06 Min.), Panis(+1,14 Min.), Gene(+1,16 Min.), Häkkinen(+1,17 Min.), Heidfeld(+1,24 Min.), R.Schumacher(+1,33 Min.), Verstappen(+1,39 Min.), Takagi(+1,47 Min.), Collard(+1L), Wurz(+3L)

Villeneuve konnte mit etwas Glück die Lücke zu Montoya schließen, jetzt ist er direkt hinter dem Jaguar und greift an. Der Kanadier schafft es an Montoya vorbei und ist auf Platz 5. In Runde 16 kommen Heinz-Harald Frentzen, Jean Alesi und Mika Häkkinen als erste an die Box. Alle drei bekommen neue Regenreifen, alle anderen werden diesem Beispiel folgen und bei ihren Stopps ebenfalls Regenreifen aufziehen. Eine Runde später kommen Räikkönen und Irvine herein. Michael Schumacher absolviert seinen Stopp in Runde 18 ohne die Führung zu verlieren, in dieser Runde sind auch Coulthard, Herbert und Fisichella an der Box. Coulthard bleibt vor Herbert und Herbert vor Räikkönen, Fisichella sortiert sich hinter Räikkönen und vor Frentzen wieder ein. Während andere ihre Stopps absolvieren, erkundet Fisichella die Botanik und fällt auf Platz 11 zurück. Jacques Villeneuve ist in Runde 22 der letzte aus den Top 10 der in die Box kommt. Er kann dadurch Zeit gewinnen und ist nach dem Stopp knapp hinter Coulthard auf Platz 3.

Stand Runde 23
M.Schumacher, Coulthard(+28,7), Villeneuve(+29,7), Herbert(+34,0), Räikkönen(+35,2), Montoya(+35,8), Frentzen(+49,4), Alonso(+51,6), Irvine(+1,02 Min.), Fisichella (+1,07 Min.), Alesi(1,11 Min.), Button(+1,26 Min.), Häkkinen(+1,32 Min.), Barrichello (+1,34 Min.), Panis(+1,42 Min.), Heidfeld(+1L), R.Schumacher(+1L), Gene(+1L), Verstappen(+1L), Takagi(+1L), Collard(+2L), Wurz(+3L)

Runde 24-41
Das Rennen von Alexander Wurz endet in Runde 25, ein Rad hat sich gelockert und erzwingt das frühzeitige Rennende für den Ferrari Piloten. Gleichzeitig gibt es einen Angriff von Villeneuve auf Platz 2. Er schafft es an David Coulthard vorbei und übernimmt den zweiten Platz. Was für Villeneuve ohne die Querelen der zweiten Runde möglich gewesen wäre, zeigt sich jetzt. Er kann die Rundenzeiten des bislang dominierenden Schumacher nicht nur mitgehen, er ist teilweise sogar etwas schneller und setzt sich von Coulthard ab. Johnny Herbert auf Platz 4 hat in Runde 27 6 Sekunden Rückstand auf Coulthard und einen kleinen Vorsprung auf Räikkönen. Der muss sich seit den Boxenstopps gegen Montoya verteidigen, das gelingt nur bis Runde 27 dann schafft es der Kolumbianer am Williams vorbei auf Platz 5. In der Folgezeit beginnt Montoya auf Herbert aufzuholen und es gelingt ihm die Lücke zum Prost zu schließen. In Runde 34 kommt der Angriff von Montoya und er übernimmt Platz 4. In diesen Runden gibt es weitere Überholmanöver. Ralf Schumacher übernimmt Platz 16 von Nick Heidfeld und Mika Häkkinen kommt an Button vorbei auf Platz 12. Jean Alesi überholt Giancarlo Fisichella und Eddie Irvine, das bringt ihm Platz 9 ein. Das Rennen von Marc Gene endet mit einem Öl Leck. Zwar ist Michael Schumacher nicht mehr der schnellste im Feld, sein Vorsprung vor Villeneuve ist mit knapp unter 30 Sekunden dennoch gewaltig. David Coulthard ist mittlerweile recht einsam auf Platz 3. Er ist 8 Sekunden hinter Villeneuve und über 10 Sekunden vor Montoya. Johnny Herbert und Kimi Räikkönen sind nicht weit dahinter auf den Plätzen 5 und 6, Heinz-Harald Frentzen ist schon 18 Sekunden hinter dem letzten Punkteplatz, direkt hinter ihm ist Fernando Alonso. Jean Alesi auf Platz 9 ist 14 Sekunden hinter Alonso, allerdings deutlich schneller als der Spanier.

Stand Runde 35
M.Schumacher, Villeneuve(+29,8), Coulthard(+37,6), Montoya(+48,5), Herbert(+49,3), Räikkönen(+51,9), Frentzen(+1,08 Min.), Alonso(+1,09 Min.), Alesi(+1,23 Min.), Irvine(+1,26 Min.), Fisichella (+1,28 Min.), Häkkinen(+1,48 Min.), Button(+1L), Barrichello (+1L), R.Schumacher(+1L), Heidfeld(+1L), Panis(+1L), Verstappen(+1L), Takagi(+1L), Collard(+2L)

In Runde 36 sind Kimi Räikkönen, Fisichella und Olivier Panis die ersten die ihren finalen Boxenstopp absolvieren. Eine Runde später kommen Coulthard, Herbert, Frentzen und Alonso herein. Coulthard fällt vorerst auf Platz 4 zurück, Herbert ist auf Platz 5 vor Räikkönen. Michael Schumacher, Villeneuve und Montoya kommen in derselben Runde herein. Schumacher behält die Führung, Villeneuve bleibt auf Platz 2, Montoya ist nach seinem Stopp hinter Coulthard aber vor Johnny Herbert auf Platz 4. Eddie Irvine verliert bei seinem Stopp einen Platz an Giancarlo Fisichella. Bis Runde 40 haben alle ihren letzten Stopp absolviert.

Stand Runde 41
M.Schumacher, Villeneuve(+28,7), Coulthard(+36,4), Montoya(+51,4), Herbert(+52,2), Räikkönen(+53,4), Frentzen(+1,11 Min.), Alonso(+1,15 Min.), Alesi(+1,26 Min.), Fisichella(+1,31 Min.), Irvine(+1,33 Min.), Häkkinen(+1L), Button(+1L), R.Schumacher(+1L), Barrichello(+1L), Panis(+1L), Heidfeld(+1L), Takagi(+2L), Verstappen(+2L), Collard(+3L)

Runde 42-56
In Runde 43 kommt Fisichella erneut an die Box. Scheinbar hat er ein Problem, dass allerdings behoben werden kann. Der Italiener fällt von Platz 10 auf Platz 12 hinter Häkkinen zurück. Michael Schumacher dreht an der Spitze Runde für Runde, sein Vorsprung auf Villeneuve bleibt konstant bei knapp unter 30 Sekunden. David Coulthard auf Platz 3 ist deutlich langsamer als die beiden Autos vor ihm, ist aber schneller als Montoya auf Platz 4. Montoya wiederrum hat keine Probleme sich von Johnny Herbert abzusetzen. Herbert hat seit den zweiten Stopps den Williams von Räikkönen direkt hinter sich. Immer wieder versucht sich der junge Finne an Attacken, die bislang jedoch keinen Erfolg einbringen. Heinz-Harald Frentzen ist weiterhin auf Platz 7, sein Rückstand auf Räikkönen scheint jedoch zu groß um ihn noch einholen zu können. Auf Platz 8 ist Jean Alesi der zunächst die Lücke zu Alonso schließen und in Runde 47 den Jordan überholen konnte.

Stand Runde 50
M.Schumacher, Villeneuve(+29,3), Coulthard(+49,8), Montoya(+59,9), Herbert(+1,10 Min.), Räikkönen(+1,11 Min.), Frentzen(+1,26 Min.), Alesi(+1,30 Min.), Alonso(+1,34), Irvine(+1L), Häkkinen(+1L), Fisichella(+1L), Button(+1L), R.Schumacher(+1L), Barrichello(+1L), Heidfeld(+1L), Panis(+1L), Verstappen(+2L), Takagi(+2L), Collard(+4L)

Das Rennende kommt immer näher, die ersten vier Plätze scheinen vergeben zu sein, der Kampf um Platz 5 geht unvermindert weiter. Auf einer langsam abtrocknenden Strecke sucht Räikkönen Runde für Runde einen Weg vorbei an Herbert. In Runde 54 gibt es einen weiteren Angriff und jetzt ist er von Erfolg gekrönt. Räikkönen lässt Herbert hinter sich und ist auf Platz 5. Jean Alesi hat mittlerweile Frentzen eingeholt und in Runde 55 überholt er den Benetton. Giancarlo Fisichella kann sein verkorkstes Rennen auf einem kleinen Hoch beenden, als es ihm gelingt Häkkinen zu überholen, Platz 10 ist jedoch nur ein kleiner Trost. Obwohl die Strecke auf der Ideallinie rapide abtrocknet, versucht niemand mit einem Wechsel auf Trockenreifen ein spätes Glück zu erzwingen. Das Rennergebnis scheint festzustehen, als ausgerechnet der als zuverlässig geltende Jaguar ein Problem hat. Juan Pablo Montoya rollt mit einem Motorschaden in der drittletzten Runde aus und verliert einen sicher geglaubten vierten Platz. Den übernimmt nun Kimi Räikkönen, Johnny Herbert rutscht auf Platz 5 und Jean Alesi auf Platz 6. Michael Schumacher bleibt von Problemen verschont und gewinnt den Großen Preis von Malaysia. Jacques Villeneuve fährt ab Runde 3 ein herausragendes Rennen und belohnt sich mit Platz 2, David Coulthard komplettiert das Podium als dritter. Kimi Räikkönen holt mit Platz 4 die ersten Punkte seiner Karriere, Johnny Herbert kommt auf Platz 5 ins Ziel, Jean Alesi beendet seine doppelte Aufholjagd auf Platz 6. Heinz-Harald Frentzen kommt auf Platz 7 vor Fernando Alonso und Eddie Irvine der erneut ein gutes Rennen gefahren ist. Giancarlo Fisichella und Mika Häkkinen beenden ihre Rennen zum vergessen auf den Plätzen 10 und 11, Jenson Button ist auf Platz 12, Ralf Schumacher auf 13 und Olivier Panis ist auf Platz 14 vor Barrichello und Heidfeld. Montoya wird mit 3 Runden Rückstand auf Platz 17 gewertet. Michael Schumacher übernimmt mit 12 Punkten die Führung in der Fahrer WM. Mika Häkkinen und Jacques Villeneuve haben jeweils 10 Zähler, Frentzen ist mit 6 Punkten auf Platz 4. In der Konstrukteurs WM ist Benetton mit 16 Punkten an der Spitze vor Ferrari mit 12 und Jaguar mit 10.


Gewinner&Verlierer:

Ferrari: Michael Schumacher dominierte von Beginn an und sah über das gesamte Rennen unbesiegbar aus. Nach dem schwachen Auftakt in Melbourne hat sich Ferrari eindrucksvoll zurückgemeldet.

McLaren: In Melbourne lief noch alle schief, in Malaysia sorgt zumindest David Coulthard für ein gutes Ergebnis.

Williams: Nach mehreren Fehlern vergangene Woche war Kimi Räikkönen in etliche Zweikämpfe verstrickt, zeigte aber keine Nerven und sorgt so für die ersten Punkte der Saison.

+- Prost: Während Platz 5 für Herbert von der Pole Position eher enttäuschend ist, konnte Jean Alesi das Feld von hinten aufrollen. Sein Husarenritt lässt erahnen, was ohne das Qualifying Debakel möglich gewesen wäre.

+- Benetton: Jacques Villeneuve war der einzige der zeitweise mit Schumachers Zeiten mithalten konnte. Ohne seine Kollision mit Herbert hätte er dem Ferrari möglicherweise einen echten Kampf liefern können. Frentzens später Platzverlust an Alesi kostet durch Montoyas Ausscheiden einen weiteren WM Punkt.

- Jaguar: Juan Pablo Montoya glänzte mit einer starken Leistung, ehe er von seinem Auto im Stich gelassen wurde. Australien Sieger Mika Häkkinen stand völlig neben sich. Wenn der Finne sich nicht neben der Strecke befand, waren seine Rundenzeiten auf dem Niveau seines Teamkollegen.

- Jordan: Dem Team fehlte schlichtweg der Speed um die vorderen Plätze anzugreifen, Fisichellas Abflug und Extrastopp taten ihr übriges zum schwachen Abschneiden in Malaysia.


Ergebnis:
Platz 1-9
Platz 10-18
Platz 19-22

Nach 2 von 17 Rennen
Fahrer Weltmeisterschaft
Konstrukteurs Weltmeisterschaft
Saisonverlauf

Setups für Brasilien bis Donnerstag 16:00 Uhr.

Old Post Posted: 20.02.2017, 15:08 Uhr
Beiträge: 2815 | Wohnort: Degerloch | Registriert seit: 10.11.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8546239  
Rated M ist offline Rated M
MoonSurfer 5000

Profil von Rated M anzeigen Rated M eine Private Nachricht schicken Füge Rated M zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ordentliche Leistung von Kimi. Viel mehr war dann wohl auch nicht drin, wenn ich mir den Abstand anschaue.

Verstappen kriegt noch ein Rennen, dann wird über seine Zukunft entschieden.

--------------------
Fußball: FC Bayern München / SG Dynamo Dresden // Basketball: Charlotte Hornets / New York Knicks // Football: Carolina Panthers / New York Giants

Aktuelle Interaktiv-Turniere:
NBA Saison 2002/03
Coming Soon: Are You Ready For Some Football?...

Old Post Posted: 20.02.2017, 15:34 Uhr
Beiträge: 7809 | Wohnort: Dresden | Registriert seit: 14.10.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 8546273  
TobyAlderweireld ist online! TobyAlderweireld
MoonSurfer 20000

Profil von TobyAlderweireld anzeigen TobyAlderweireld eine Private Nachricht schicken Füge TobyAlderweireld zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ein sehr guetr zweiter Rang von Jacques, man ist zufrieden.
Nur schade um die frühen Patzer und dass Frentzen sich Alesi nicht vom Leib halten konnte.
Aber man wird nicht klagen, solange ein Benetton auf dem Podest landet.

--------------------
Schwenninger Wild Wings - FC Bayern München - Tottenham Hotspur - Stuttgarter Kickers - St. Louis Blues
Hugo Lloris - Kieran Trippier, Jan Vertonghen, Davinson Sanchez, Danny Rose - Eric Dier, Mousa Dembele - Dele Alli, Christian Eriksen - Harry Kane // Mauricio Pochettino - COYS

Old Post Posted: 20.02.2017, 15:49 Uhr
Beiträge: 22786 | Wohnort: Stuttgart | Registriert seit: 19.02.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8546291  
EdgeGF ist offline EdgeGF
MoonSurfer 10000

Profil von EdgeGF anzeigen EdgeGF eine Private Nachricht schicken Füge EdgeGF zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Die Technik macht ein Strich durch die Rechnung.

Montoya hat ein starkes Rennen abgeliefert mit einer guten Grundaggressivität, aber leider wird er für die Leistung nicht belohnt. Das ist sehr ärgerlich. Häkkinen hat leider zu viele Fehler gemacht, andernfalls hätte er es evtl. in die Punkte geschafft.

Nach dem grandiosen 1. Rennen und den letztendlich verkorksten 2. Rennen, wird es im nächsten hoffentlich wieder bessern werden.

--------------------
Alex Smith - In Depth with Graham Bensinger

Kansas City Chiefs: Rise of the Kingdom!

Old Post Posted: 20.02.2017, 15:50 Uhr
Beiträge: 15946 | Wohnort: | Verein: KC Chiefs | Registriert seit: 14.04.2012 IP: Gespeichert | Posting ID: 8546293  
Chaos Theory ist online! Chaos Theory
MoonSurfer 10000

Profil von Chaos Theory anzeigen Chaos Theory eine Private Nachricht schicken Füge Chaos Theory zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Wahnsinn, was da wohl mit dem Auto aus der letzten Saison möglich gewesen wäre. Zufrieden bin ich trotzdem, starker Podiumsplatz. Schade um Ralle :/

--------------------
people fear what they don‘t understand
hate - what they can‘t conquer
home.

Old Post Posted: 20.02.2017, 15:58 Uhr
Beiträge: 14609 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 30.08.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8546297  
Dennis Gold ist offline Dennis Gold
MoonMember

Thumbs up Profil von Dennis Gold anzeigen Dennis Gold eine Private Nachricht schicken Füge Dennis Gold zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Schumi gewinnt. Das tut gut.

Old Post Posted: 20.02.2017, 16:03 Uhr
Beiträge: 30589 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 26.11.2004 IP: Gespeichert | Posting ID: 8546301  
fingerinpo ist offline fingerinpo
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von fingerinpo anzeigen fingerinpo eine Private Nachricht schicken Füge fingerinpo zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Weiter Punkte gesammelt.
Es war zu erwarten, dass Herbert hier nicht weiter vorne landen wird. Alesi trotz Ausrutscher mit überragendem Rennen. Hoffentlich ist er im nächsten Rennen mal kein Leidtragender der Qualiverhältnisse.

Wie realistisch ist die Simulation eigentlich? Weil auf Dauer ist es eher ein Nachteil, wenn wir immer als erstes raus müssen in der Quali, da die Strecke außer bei einsetzendem Regen immer besser wird(zumindest in der Realität auch im Trockenen )

Old Post Posted: 20.02.2017, 16:11 Uhr
Beiträge: 7208 | Wohnort: | Registriert seit: 17.01.2013 IP: Gespeichert | Posting ID: 8546312  
Degerlocher Jung ist offline Degerlocher Jung
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Degerlocher Jung anzeigen Degerlocher Jung eine Private Nachricht schicken Füge Degerlocher Jung zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von fingerinpo:
Wie realistisch ist die Simulation eigentlich? Weil auf Dauer ist es eher ein Nachteil, wenn wir immer als erstes raus müssen in der Quali, da die Strecke außer bei einsetzendem Regen immer besser wird(zumindest in der Realität auch im Trockenen )


So realistisch ist das Spiel nicht. Jede Strecke hat zwar ein eigenes Gripniveau, das bleibt aber im Trockenen immer gleich.

Old Post Posted: 20.02.2017, 16:54 Uhr
Beiträge: 2815 | Wohnort: Degerloch | Registriert seit: 10.11.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8546351  
Winning ist offline Winning
MoonSurfer 1000

Profil von Winning anzeigen Winning eine Private Nachricht schicken Füge Winning zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Warum haben wir (Panis) im Rennen keine Chance aufzuholen, obwohl wir eigentlich teilweise schneller sein sollten als die Konkurrenz?

--------------------
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Old Post Posted: 20.02.2017, 16:59 Uhr
Beiträge: 2684 | Wohnort: | Registriert seit: 15.04.2011 IP: Gespeichert | Posting ID: 8546356  
Degerlocher Jung ist offline Degerlocher Jung
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Degerlocher Jung anzeigen Degerlocher Jung eine Private Nachricht schicken Füge Degerlocher Jung zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das liegt am Schwankungswert. Wenn der stark negativ ausfällt, sind Panis Grundwerte nicht gut genug um es aufzufangen.

Old Post Posted: 20.02.2017, 17:59 Uhr
Beiträge: 2815 | Wohnort: Degerloch | Registriert seit: 10.11.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 8546397  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 10:39 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « » ] Insgesamt 22 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 »  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > III. Interaktive Foren > CyBoard Interaktiv > [GP4] Formel 1 2001 - Statistiken, Prämien usw. / Turnier beendet


Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2018 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.10254002 Sekunden generiert (82.86% PHP - 17.14% MySQL - 18 queries)