MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
WWE bei Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network > Rate it: 1997 - Bret/Patriot, Wright/Dragon, Hashimoto/Yamazaki
A N Z E I G E

[ « ] Insgesamt 16 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Eden H. ist offline Eden H.
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Eden H. anzeigen Eden H. eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

WWF:
In your House 17: Ground Zero
WWF World Heavyweight Championship
Bret Hart vs The Patriot

Das Pomovideo ist schon mal das absolut letzte, schwer nationalistischer Müll. Dabei hätte man ein so gutes machen können da hier die Hintergründe vom Patriot erzählt und er sogar ohne Maske gezeigt wird. Aber ohne billigen und manipulativen Schrott geht es in der WWE wohl nicht. Das Interview ist auch keinen Deut besser, war auch eh egal, Hauptsache Sunny kann der Welt ihre Titten zeigen.
Die Konstellation passt, der Patriot als der kommende Star erwirbt sich mit dem Überraschungscoup
bei Raw ein Titelmatch und fungiert als Zwischengegner bis jemand mit einem größeren Namen Bret rausfordert, alles andere ist absolut nichts besonderes. Die USA gegen Kanada Storyline das absolut allerletzte, wie natürlich auch der Kommentar von Vince McMahon und Jerry Lawler.
Das Match an sich ist vom Verlauf her gar nicht schlecht. Bret mit dem Überraschungsangriff, der Patriot schlägt irgendwann zurück, der Champ konzentriert sich dann darauf das Bein des Herausforderers systematisch zu bearbeiten, dieser kann irgendwann kontern und zu seiner Schlussoffensive ansetzen, dann die, sehr billig umgesetzten, Eingriffe von außen, weiter geht es, Patriot am Drücker, darf sogar seinen Finisher auspacken, aber Bret ist der Champ und siegt letztendlich doch. Verlauf wirklich gut ausgearbeitet, bis auf die Eingriffe, die hätte man besser planen oder eher noch komplett weglassen sollen.
Was negativ auffällt, der Patriot wrestelt, und zwar in allen Belangen : Austeilen, Einstecken, Koordination, ziemlich bis sehr unsauber und hat schon mit einfachsten Dingen wie einer Clothesline Probleme. Dazu wie schon erwähnt die überflüssigen und sehr dürftig durchgezogenen Eingriffe. Der Schlag gegen den Ringrichter um den Uncle Slam zu schützen hätte auch nicht sein müssen.
Alles in allem eine höchstens 08/15 Titelverteidigung von Bret die ihre 1-2 Momente hatte aber größtenteils nichts besonderes war. **1/2.


WCW:
Fall Brawl 1997:
WCW Cruiserweight Championship
Alex Wright vs Ultimo Dragon

Das Match läuft etwas anders als die typischen WCW Cruiserweight Kämpfe der Zeit da Wright mehr auf Elemente des klassischen Wrestlings setzt und das Match mit knapp 20min. auch deutlich länger ist. Ein paar Botches, ein paar Moves die nicht wirklich sauber durchgezogen wurden und eine nicht wirklich vorhandene Geschichte, die aber auch nicht immer sein muss, gerade bei Titelverteidigungen reicht ein "einfaches" Match. Schön zugespitztes Ende aber leider auch nicht 100% sauber. Das Match ist nicht schlecht, kommt aber an die Auseinendersetzungen der großen Cruiserweightler der Zeit nicht ran. Ultimo Dragon ist auch nicht der Gegner mit dem Wright ein Mega Match zeigen könnte da Alex eben doch nicht der typische Halbschwergewichtler war, eher so der klassische TV Title Typ.
Bemerkung am Rande : Auch wenn man es kaum für möglich halten mag aber Steve McMichael ist am Mic noch schlechter als er es im Ring war.
***.

--------------------
R&S Kick A** Nilpferdleder & Stahlbeton

Old Post Posted: 05.05.2021, 18:53 Uhr
Beiträge: 7532 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 05.11.2018 Info | Posting ID: 9960023  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 02:41 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « ] Insgesamt 16 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network > Rate it: 1997 - Bret/Patriot, Wright/Dragon, Hashimoto/Yamazaki


A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.02316689 Sekunden generiert (57.63% PHP - 42.37% MySQL - 23 queries)