MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
WWE bei Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] WWE WrestleMania 37 Tag 1 Report vom 10.04.2021
A N Z E I G E

[ « ] Insgesamt 8 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 [8]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Der Papa ist offline Der Papa
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Der Papa anzeigen Der Papa eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Daniel Thioune:
Welche hast du dir denn gestern angeschaut?



Vielleicht hat Er die letztjährige WrestleMania geschaut?!

Old Post Posted: 11.04.2021, 20:49 Uhr
Beiträge: 1388 | Wohnort: | Registriert seit: 05.02.2020 Info | Posting ID: 9932880  
Steve_Blackman ist offline Steve_Blackman
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Steve_Blackman anzeigen Steve_Blackman eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Il_Padrino:
Also es gab auch früher schon Bullshit, man denke mal an einige Big Show Fehden oder u.a auch Ultimate Warrior vs Hunter Hurst Helmsey, Rocky Maivia vs Sultan, alles mögliche mit Hardcore Holly oder auch mit Goldberg später. Das nennt man irgendwo auch glorifizieren.


Heutzutage ist das wrestlerisch im großen und ganzen eher besser, insbesondere bei den Damen, ich mein, will man wirklich wieder Leute wie Sable oder später auch Kelly Kelly zurück?



Also für mich war die damalige Rückkehr des Ultimate Warriors ein Highlight auf der Card und er zog laut Meltzer die grössten Pops des Abends. Immer noch einer meiner Lieblingsmomente bei WrestleMania. Goldberg vs Lesnar 2 war ebenfalls ordentlich. Maivia und der Sultan waren zwei schlechte Charaktere und das Match ein Lückenfüller. Aber klar gab es immer den schmalen Grat hin zum Blödsinn bei WrestleMania. Dazu gehört für mich Lawler vs Cole (trotz toll aufgebauter Fehde), Bret Hart vs Vince McMahon (wegen der Überlänge), das Kid Rock Konzert bei WM 25 oder die ganzen Playboy Bunny Matches dazu.

Old Post Posted: 11.04.2021, 21:09 Uhr
Beiträge: 1230 | Wohnort: Luzern | Registriert seit: 15.12.2019 Info | Posting ID: 9932897  
psycho ist online! psycho
MoonRookie

Standardicon Profil von psycho anzeigen psycho eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Il_Padrino:
Also es gab auch früher schon Bullshit, man denke mal an einige Big Show Fehden oder u.a auch Ultimate Warrior vs Hunter Hurst Helmsey, Rocky Maivia vs Sultan, alles mögliche mit Hardcore Holly oder auch mit Goldberg später. Das nennt man irgendwo auch glorifizieren.


Heutzutage ist das wrestlerisch im großen und ganzen eher besser, insbesondere bei den Damen, ich mein, will man wirklich wieder Leute wie Sable oder später auch Kelly Kelly zurück?



Absolut! Gab früher und heute viel Müll und natürlich ist da immer glorifizierung dabei. Bei mir ist aber im Kern das Problem das trotz besserem Wrestling der Funke kaum noch überspringt. Für mich reicht gutes Wrestling alleine nicht, es ist schließlich entertainment und Show. Und wenn mich bei einer ganzen Show wie gestern nichts packt trotz des besseren Wrestlings ist das für mich keine gute WrestleMania. Irgendwo muss da zumindest ein Auftritt, Entrance etc. sein der sich vom Rest des Jahres Und von anderen WMs abhebt. Das es auch heute wie früher Müll gab, der mal bewusst und unbewusst peinlich war streite ich dabei definitiv nicht ab. Bei WrestleMania wirkte zumindest gestern die Card trotz der Video Packages willkürlich zusammen gewürfelt und zum Großteil ohne Substanz wie irgend ein Füller B PPV halt. Und auch wenn ich die ganzen Teilzeitler eigentlich nicht Feier, haben diese zumindest die letzten Jahre dazu geführt überhaupt etwas Big Time Feeling zu erhalten. Aber wie ich schon schrieb, evtl. bin ich einfach zu abgestumpft mittlerweile so das mich nur Gutes Wrestling alleine nicht mehr abholt und der Rest nicht mehr unterhaltsam genug ist.

Beitrag editiert von psycho am 11.04.2021 um 21:26 Uhr

Old Post Posted: 11.04.2021, 21:17 Uhr
Beiträge: 8 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 20.03.2017 Info | Posting ID: 9932907  
Spike1981 ist offline Spike1981
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Spike1981 anzeigen Spike1981 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Maou:
Ist bei mir komplett anders rum. Ich will einfach nur ein tolles Match sehen und das habe ich im Main Event hier geliefert bekommen.
Das davor und das danach sind mir so ziemlich egal. Deshalb schaue ich auch nur noch die Großveranstaltungen und ignoriere die Wochenshows nahezu komplett. Mich juckt nicht mehr wirklich warum zwei Leute gegeneinander antreten, dafür braucht es im Sport keinen Grund und bei einem Titel-Match ergibt sich das sowieso schon alleine durch den Titel selbst.



Dazu müsste man das Konzept erst mal kennen. Vielleicht durften nur geimpfte Leute ins Stadion?



das glaube ich eher weniger weil auch in der usa erst ab 16 Geimpft wird und da einige Unter 16 jahre dabei waren

Beitrag editiert von Spike1981 am 11.04.2021 um 21:22 Uhr

--------------------
#wirsindmehr
ALERTA! ALERTA! ANTIFASCISTA!

Old Post Posted: 11.04.2021, 21:18 Uhr
Beiträge: 3309 | Wohnort: Kulturhauptstadt 2025 | Registriert seit: 05.02.2008 Info | Posting ID: 9932910  
ZA Edge ist offline ZA Edge
MoonSurfer 10000

Profil von ZA Edge anzeigen ZA Edge eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Startet heute um 1 wieder die Pre-Show?

--------------------
Meine komplette DVD und Blu Ray Sammlung auf einem Blick!

Old Post Posted: 11.04.2021, 21:20 Uhr
Beiträge: 15046 | Wohnort: Wichtelhausen | Registriert seit: 15.12.2007 Info | Posting ID: 9932914  
Il_Padrino ist offline Il_Padrino
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Il_Padrino anzeigen Il_Padrino eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Steve_Blackman:
Also für mich war die damalige Rückkehr des Ultimate Warriors ein Highlight auf der Card und er zog laut Meltzer die grössten Pops des Abends. Immer noch einer meiner Lieblingsmomente bei WrestleMania. Goldberg vs Lesnar 2 war ebenfalls ordentlich. Maivia und der Sultan waren zwei schlechte Charaktere und das Match ein Lückenfüller. Aber klar gab es immer den schmalen Grat hin zum Blödsinn bei WrestleMania. Dazu gehört für mich Lawler vs Cole (trotz toll aufgebauter Fehde), Bret Hart vs Vince McMahon (wegen der Überlänge), das Kid Rock Konzert bei WM 25 oder die ganzen Playboy Bunny Matches dazu.



naja ändert ja nichts daran, dass das Match an sich halt Quark war beim Warrior, dass der eine Kultfigur war, bestreite ich gar nicht.

MMn war Goldberg vs. Lesnar ein richtiger Rohrkrepierer, da Goldberg halt für länger gebookte Matches einfach nicht viel taugt (du meinst das damals letzte Lesnarmatch oder?)

Oh ja, Lawler vs. Cole war schon richtig mies. Bei Mayweather vs. Big Show bin ich mir nicht sicher, ob ich das blöd finde oder einfach witzig (mag Mayweather an sich), dass der Riese wirklich verloren hat, zumal die Fehde ja nicht mal schlecht aufgebaut wurde damals.

Da war Big Show vs Akebono (Hieß der Sumoringer so??) viel schlimmer aber auch lustiger

Old Post Posted: 11.04.2021, 21:22 Uhr
Beiträge: 200 | Wohnort: | Registriert seit: 28.07.2020 Info | Posting ID: 9932916  
Ryo Hazuki ist offline Ryo Hazuki
MoonSurfer 100

Standardicon My Mustard zu WWE WrestleMania 37 Tag 1 Profil von Ryo Hazuki anzeigen Ryo Hazuki eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Gut (+), Medium (+/-) und Negativ (-).


+ + Die Begrüßung durch Vince McMahon und die Wrestler. Ein schöner Moment Überhaupt merkt man wie glücklich aber auch nervös alle Beteiligten waren.

+ Und was passiert, wenn man die erste Show, nach bzw. während der Pandemie vor eine Live Crowd hat? Die Show kann aufgrund des Wetters nicht rechtzeitig startet… Aber egal. Das wichtigste ist und ich hoffe durch diese Umstand merkt ein Vince, wie viel besser es ist, wenn die Protagonisten UNGESCRIPTED!!!! sprechen. Das hat nicht sofort bei jedem funktioniert (Drew, Braun, selbst Seth hat sich verhaspelt) aber selbst eine Bianca Belair hat hier besser gewirkt als sonst. Bitte in Zukunft mehr davon. Der Wrestler kann und sollte Anhaltspunkte kriegen aber dann bitte einfach wie einen Menschen frei sprechen lassen!

- - Den Auftritt der Hosts fand ich seltsam. Das ganze wirkte nicht nur völlig deplatziert, nach dem Video zur Fehde um den WWE Championship, sondern hatte ich auch das Gefühl, dass Titus sich hier sehr unwohl neben Hogan gefühlt hat. Ich meine, ich habe noch nie wirklich viel von ihm gesehen, vielleicht war er auch einfach nur nervös oder er ist immer so aber es war schon irgendwie cringe hier mit TO, jemanden der viel für die Community tut, neben einen Hogan zu stellen, der ob absichtlich oder nicht, nun mal als Rassist überführt wurde.

+ WWE Championship Match Und was macht Vince McMahon beim ersten Match bei dem wieder Fans anwesend sind? Er lässt das Face verlieren Ich hätte nieeee mit einem Sieg von Lashley/ Niederlage McIntyres gerechnet… Ich mag beide und einen längeren Run von Lashley fände ich gut aber das kommt doch überraschend. Man muss auch sagen, die Stimmung hätte hier auch kippen können. Ich persönlich hätte als direkten Feel-Good-Moment vielleicht Drew den Titel gegeben und zur Not beim nächsten Event wieder verlieren lassen. Guter Kampf zweier Heavyweights, auch wenn es zu Beginn einige Aktionen zu oft gab (Belly-Suplex, Shoulder Tackle in der Ecke) aber er wurde von Minute zu Minute besser. Finish passt so und es freut mich für Lashley, der ein glaubwürdiger Champion ist!

+/- Tag Team Turmoil Match. Das Low Light war wohl Lana und Billie zusammen im Ring aber danach ging es bergauf! Schöner Pinfall der Heels, welcher beim zweiten vom Ref. entdeckt wird. Der Finisher der Riot Squad rockt! Die Pink Barbies, inklusive Danas Arschtattoo gottseidank schnell wieder raus. Das Match war insgesamt okay-gut, je nachdem wer gerade dran war und zeigt mal wieder wie underrated die Riot Squad und besonders Liv Morgan ist. Das Finish war leider völlig verkackt und warum hier ausgerechnet Natalya und Tamina gewonnen haben weiß der Teufel (Vincent Kennedy McMahon).

+ Cesaro besiegt Seth Rollins. Kurzes aber gutes Match, mit wichtigem Sieg und Wrestlemania Moment für Cesaro Jetzt bitte weiter pushen!

- WWE RAW Tag Team Championship Match. Nee, das war leider nichts. Dass die Faces den Heel isolieren, teilweise unfair, geht ja irgendwie noch klar, auch wenn ich das für Unglück halte. Alles wartet also gespannt auf den Hot Tag und dann kommt…nichts. Da hätte man auch mit einem Big Man wie Omas etwas besseres choreographieren können. War leider unterwältigend das Ganze.

+ Steel Cage Match. Nun ist es offiziell. Braun Strowman hat nicht nur das Match, sondern auch das Bullying an sich besiegt. Gibt es nicht mehr. Könnt ihr versuchen, wird aber nicht funktionieren. Ende. Done! Irgendwie wollte ich das Match nicht mögen. Der Aufbau war nicht gut, ein Mutant wie Strowman muss hier diese schlechten Strikes und Aktionen von Shane verkaufen usw. Aber trotzdem hat es mir Spaß gemacht. Und der Crowd offensichtlich auch, denn die hat das Match auch stark aufgewertet! Dazu kam natürlich wieder der Suicide von Shane. Hoffentlich hat sich Strowman beim herunterklettern nicht verletzt^^

+/- Bad Bunny & Damian Priest besiegen The Miz & John Morrison …noch schlimmer ist es natürlich, wenn die Aktionen eines Promis, mit dem Körperbau eines Darby Allin, von gestandenen Wrestlern verkauft werden müssen. Aber für einen Nicht-Wrestler war die Leistung nicht schlecht. Überraschend gut sogar. Hut ab, Bad Bunny. Auch das Selling geht in Ordnung. Aber jetzt ist auch wieder gut. Booking dasselbe wie im WWE RAW Tag Team Championship Match, nur hier mit der passenden Rollenverteilung. Trotzdem wäre mir „The Bunny“ (AEW) lieber gewesen Der Pinfall vom Rapper war mir dann aber wieder too much! Hier hätte Priest wenigsten mit einer Aktion den Fall holen sollen.

+ WWE SmackDown Women's Championship Match Emotionen! Schön zu sehen, wie viel Belair dieser Moment bedeutet hat Das Match hat gehalten, was die Ansetzung versprochen hat. Beide sind wirklich nicht gut am Mic und über die Ausstrahlung von Belair kann man sich streiten aber das Match war klares MOTN!

Fazit: Guter erster Abend. Die Fans haben Bock, machen dementsprechend mit (auch wenn ich sie mir lauter vorgestellt hätte); buhen die Heels aus und bejubeln die Faces. Die Wrestler sind motiviert und haben Spaß. Vielleicht sehe ich das auch arg Hippie-mäßig und positiver als es war aber ganz ehrlich, nach gefühlt 1 ½ Jahren ohne Crowd, hat das richtig, richtig Bock gemacht. Ich freue mich auf Night 2!

--------------------
*Go! You Packers! Go!*
Green Bay Packers Fan

Old Post Posted: 11.04.2021, 21:34 Uhr
Beiträge: 203 | Wohnort: | Registriert seit: 04.10.2020 Info | Posting ID: 9932932  
Der Papa ist offline Der Papa
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Der Papa anzeigen Der Papa eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von ZA Edge:
Startet heute um 1 wieder die Pre-Show?



Jap.
Main Show dann um 2 Uhr nachts.

Old Post Posted: 11.04.2021, 21:38 Uhr
Beiträge: 1388 | Wohnort: | Registriert seit: 05.02.2020 Info | Posting ID: 9932937  
Cpt. Spaulding ist offline Cpt. Spaulding
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von Cpt. Spaulding anzeigen Cpt. Spaulding eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

War ein guter PPV. Aber wie eine Wrestlemania fühlte sich das Event nicht an, dafür war so ziemlich alles eine Nummer zu klein.

Vielleicht richtet es ja der 2. Tag. Aber wirkliches Big Time Feeling kann da (wenn die Zuschauer mitspielen) eigentlich auch nur im Triple Threat zwischen Edge, Reigns und Bryan aufkommen.

--------------------
Bringt den Banjo-Riegel zurück!!!

Old Post Posted: 11.04.2021, 21:41 Uhr
Beiträge: 972 | Wohnort: | Registriert seit: 22.11.2009 Info | Posting ID: 9932938  
ArjenR0033 ist offline ArjenR0033
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von ArjenR0033 anzeigen ArjenR0033 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

So. Jetzt auch meine Gedanken.

Opening
Ich hatte absoluute Gänsehaut. Es ist so gut, dass die Fans wieder da sind und man hat den Wrestlern angesehen, was das für sie bedeutet. Mit der Hymne dann ein großartiger Moment.

Gewitterunterbrechung
Hat man bestmöglich aufgefangen.

Lashley vs. Drew
Hab nicht so viel erwartet, weil beide auch nicht zu meinen Favs gehören. Aber das war sau gut. Hätte hier fest auf Drew getippt. Aber alles gut. Lashley bringt der Sieg mehr.

Tag Turmoil
Wie erwartet der Downer, gerade auch wegen dem Ausgang des Matches.
Wie sich Mandy auf der Rampe gepackt hat...

Cesaro vs. Seth
Ganz starkes Match, leider aber etwas kurz. Cesaro hat auf mich wie ein absoluter Star gewirkt. Hatte Bedenken, ob man ihm den Sieg gibt. Aber Seth schadet das auch nicht.
Ich hoffe er geht jetzt Richtung Main Event.

AJ/Omos vs. New Day
Omos ist schon irgendwie cool. AJ als Tag Champ finde ich auch gut. Besser als New Day. Ohne Big E ziehen die gar nicht mehr. Match war gut gebooked.

Strowman vs. Shane
Wusste auch zu unterhalten. Aber hat mir nicht so gefallen.

Bad Bunny/Priest vs. M und M
Abgesehen von Bad Bunnys starker Leistung muss ich hier Miz loben. Unfassbar, wie gut er andere aussehen lässt. Vielleicht der beste Promiauftritt ever. Der Canadian Destroyer war der Hammer.

Bianca vs. Banks
Die Storyline vorher war eine Katastrophe. WWE hat hier aber alles richtig gemacht. Auch weil man das in den Mainer gesetzt hat. Zur heutigen Zeit ein starkes Zeichen.
Das Match war stark und hat mich gehabt. Bianca hat es auch irgendwo verdient.


Starker erster Tag.

Old Post Posted: 12.04.2021, 07:23 Uhr
Beiträge: 1975 | Wohnort: | Registriert seit: 08.10.2013 Info | Posting ID: 9934239  
Wicked Ninja ist offline Wicked Ninja
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von Wicked Ninja anzeigen Wicked Ninja eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Dann, mal wieder, mein Senf zur Show:

Ging ja schon mal "gut los" mit der Verzögerung durchs Wetter.
Dann für mich der erste Dämpfer: Es wird mit Drew Vs. Lashley begonnen und abgeschlossen mit the WhiniEST Vs. "Finally official Heel" Banks, aber gut. Warten wir's mal ab.

America the Beautiful wird von mir, wie immer geskippt. Die immer gleiche Pathos-Leier mit ganz viel Adlern, Soldaten, Düsenjäger... blablabla... zum fremdschämen...

Phrasenschwein Hogan und das Charismavakuum Titus O'Neil eröffnen die Show. Wayne? Titus kam auch hervorragend an, beim Publikum ^^ Mit dem konnte ich auch noch nie was anfangen.

Letztes Jahr hatten wir ja das "Vergnügen" für WWE und Universal Championship im Prinzip 2x dasselbe Match präsentiert zu bekommen. 2x 3-Minuten Matches bestehend aus jeweils 2 Moves (den Finishern der jeweiligen Kontrahenten). Das war eher "unspektakulär". Insofern war ich froh dass es diesmal (zumindest auf dem Blatt Papier) nach einem ordentlichen Match aussah.

Und diesmal hat die WWE mich nicht enttäuscht. Kein Lesnar, kein Goldberg. Das waren schon mal gute Vorzeichen. Lashley vs. Drew ist außerdem frisch und unverbraucht.
Die beiden haben sich nichts geschenkt und es gab ein hart geführtes Main Event würdiges Match direkt im Opener. Ein bisschen überraschend war dann sogar der Ausgang, denn ich ging jetzt hier von einem Sieg Drews aus. In der Regel darf ja bei WM der Face siegen, aber gut. Ich kann damit leben, das Lashley als Champ eben auch noch unverbraucht ist. Und ein Face "auf der Jagd nach dem Titel" ist meist eh spannender als ein Face der den Titel ewig hält.

Bayley leider nur in Backstagesegmenten... etwas verschwendet, aber immerhin.

Tag Team Turmoil Match
Besser als ich erwartet hätte. Mandy mit einem netten Entrance-Botch aber bei dem Wetter vorher war das irgendwie klar, das irgendwann mal jemand ausrutscht
Die Damen waren alle bemüht und von daher habe ich mich jetzt nicht sonderlich gelangweilt. Die Sieger durchaus ein wenig überraschend. Bei Tamina wundere ich mich ohnehin schon seit langem was die überhaupt noch in den Shows zu suchen hat. Bei Natalya hatte ich mittlerweile jegliche Hoffnung verloren, das man mit dieser talentierten In-Ring-Workerin noch mal irgendwas anfangen möchte. Dazu noch Heel Team Vs. Heel Team Match an Tag 2 hatte ich auch nicht erwartet.

Cesaro vs. Seth Rollins
Hiervon hatte ich mir viel versprochen und ich wurde nicht enttäuscht. Sehr wichtiges Match für Cesaro, denn es war sein erstes Singles Match bei WM und er ist ja nun auch nicht erst seit gestern dabei. Es hätte von mir aus auch gern noch 10 Minuten länger sein können, aber die beiden Könner haben aus der Zeit das beste gemacht. Klasse Match mit dem richtigen Sieger.

WWE RAW Tag Team Championship Match
New Day typisches Match. Und das meine ich gar nicht negativ. Mir gefällt New Day nach wie vor, vor allem im Ring liefern sie immer ab. Hier dann mit der Strategie sich auf AJ zu konzentrieren und die Spannung noch etwas aufzubauen für den ersten Einsatz von Omos. Und dann... gähnende Langeweile. Der Kerl bewegt sich langsamer als der Undertaker zu seinen Anfangs (oder letzten) Tagen. Ein paar Power-Moves und das wars dann. Also absolut nichts, was man gesehen haben müsste und weshalb man eine solche Spannung hätte aufbauen müssen. AJ und New Day haben bis dahin die Arbeit gemacht und eine gute Leistung gezeigt.

Steel Cage Match
1. brauche ich 2021 keinen McMahon mehr im Ring. 2. brauche ich dann aber immerhin klare Face/Heel-Rollen und 3. eine gescheihte Story.
Braun war aber bisher weit davon entfernt ein sympathischer Face zu sein, sondern wurde uns einfach die letzte Zeit als grunzendes, nicht sehr helles Monster präsentiert.
Mit Elias und Rykers Angriff hatte man dann zumindest eine Erklärung dafür warum Shane überhaupt auch nur 5 Sekunden überlebt hat. Dennoch schon ein bisschen Strange, wenn man in die Vergangenheit zurück blickt und sich die Fehden von Braun gegen Reigns/Kane oder Lesnar vor Augen hält. Und hier darf er dann für Shane durch den Ring bumpen. Naja, zumindest mit dem richtigen Ausgang, denn wen Shane hier auch noch gewonnen hätte, das hätte dann wirklich das Faß zum Überlaufen gebracht. Match hat keiner gebraucht, die Fehde auch nicht. Ich hoffe das war's jetzt! Match an sich war allerdings unterhaltsam.


Bad Bunny & Damian Priest besiegen The Miz & John Morrison
Also bis vor ein paar Wochen habe ich nicht einmal gewusst wer oder was ein Bad Bunny überhaupt ist. Nun wird einem der Kerl seit Wochen in den Shows reingedrückt und ich weiß immer noch nicht so recht wofür der Kerl jetzt so berühmt ist. Hören die Leute sowas wirklich gern? Egal.. ist wohl Geschmackssache, aber mein Ding ist das nicht.

Jetzt hat man da ne lange Fehde aufgebaut und das ist jetzt der Payoff. Natürlich darf der "Non-Wrestler" in diesem "One Night Only"-Spektakel auch noch 2 ehemalige World Champions besiegen (ok, bei Morrison war es der unbedeutendste Championtitel den man sich vorstellen kann, aber egal!). Mit Miz und Morrison hatte man zumindest 2 safe Worker die genau wissen was sie tun. Und das wussten sie hier auch: Sie haben Bad Bunny wie einen Star aussehen lassen. Ich will aber auch gar nicht so sehr die Leistung von Bad Bunny schmälern. Der hat wirklich einen guten Job gemacht.
Was mich ein wenig gestört hat: Der zukünftige Star den man da im Petto hat, geriet hier zur absoluten Nebenfigur und war quasi "unsichtbar": Damien Priest.
Ansonsten aber wirklich unterhaltsames Match. Mindestens 1 davon hat man quasi bei jeder Wrestlemania und ich kann damit durchaus leben. Lieber ein motivierter "Non-Wrestler-Star" der ein gutes Match abliefert als ein "Alt-Star" der 2 Moves innerhalb eines 3 Minuten-Matches zeigt.


WWE SmackDown Women's Championship Match
The WhiniEST macht ihrem Namen alle Ehre und heult noch vor Matchstart los. Schön das die WWE mal wieder ein "First Time Ever" präsentieren konnte (darauf stehen die einfach, right?): Nun also "First Time" Main Event of "Two Black Women" (deren O-Ton!). Also irgendwie traurig das man sowas noch groß vermarkten muss, aber gut.
Die Fehde habe ich ja nun schon seit Wochen kommentiert. Die war einfach alles andere als gut aufgebaut. Da hat man 2 unsympathische Damen die glauben sie wären die Beste und genau so hörte sich das dann halt auch immer an "Ich bin die Beste!" - "Nein! Ich bin die Beste" - "Nö! Ich bin die Beste!" -_- Dann hat man kurz WM gemerkt dass man irgendwie keine klare Heel-Rolle hat und lässt Banks dann viel zu spät zum vollwertigen Heel turnen. Macht nur Bianca für mich nicht sympathischer mit ihrem "EST"-Gelaber und ich vergesse auch die arrogante Art in den Promos nicht, nur weil Banks jetzt eindeutig Heel ist.
ABER kommen wir zum Match und das war (wie sagt man das heute?) "Leider geil"! Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Es war wirklich sehr gut. Banks ist ja auch dafür bekannt wirklich gute Matches zu liefern und mit Bianca als Gegnerin wurde daraus ein erstklassiges Match. Mein fader Beigeschmack ist eben aber einfach: Es hätte mit einer guten Story im Hintergrund und einem besseren Face-Aufbau und einer früheren Heel-Definitiion noch so viel mehr Impact gehabt.

So, insgesamt klingt das nach sehr viel Gemecker, merke ich gerade. ABER ich muss sagen das mir dieser erste Tag von Wrestlemania wirklich verdammt gut gefallen hat. Es gab bei den Matches keinen Totalausfall. Es gab wenig Botches. Die Matches hatten alle eine vernünftige Zeit bekommen. Allen hat man angesehen dass sie wirklich was zeigen wollten. Von den Matches ansich also alles vernünftig. Nur das "drum herum" hätte etwas besser sein können. Ich fühlte mich aber durchweg gut unterhalten
Die Crowd ging auch gut mit. Der hat man auch angemerkt dass die Wrestlemania-durstig waren, oder viel mehr überhaupt "Wrestlingdurstig".

Beitrag editiert von Wicked Ninja am 13.04.2021 um 09:55 Uhr

--------------------
"Chewie, we're home!" - Han Solo (The Force Awakens)
"Der Verrückte der sich für ein Rührei hält, ist nur deshalb abzulehnen, weil er sich in der Minderheit befindet!" - Bertrand Russell

Meine Zeichnungen

Old Post Posted: 13.04.2021, 09:51 Uhr
Beiträge: 15541 | Wohnort: | Registriert seit: 11.06.2001 Info | Posting ID: 9935402  
Der Papa ist offline Der Papa
MoonSurfer 1000

Profil von Der Papa anzeigen Der Papa eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Man hat jetzt im Final Cut für das Network die komplette Regenpause rausgeschnitten.

Old Post Posted: 16.04.2021, 13:08 Uhr
Beiträge: 1388 | Wohnort: | Registriert seit: 05.02.2020 Info | Posting ID: 9939425  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 00:13 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « ] Insgesamt 8 Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 [8]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] WWE WrestleMania 37 Tag 1 Report vom 10.04.2021


A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05997396 Sekunden generiert (78.70% PHP - 21.30% MySQL - 23 queries)