MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
WWE bei Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > NXT TakeOver: Stand & Deliver - Night 1 (07.04.2021) - Report
A N Z E I G E

[ « ] Insgesamt 5 Seiten: « 1 2 3 4 [5]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Griese ist offline Griese
MoonAdmin

Profil von Griese anzeigen Griese eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Alles gut.

Old Post Posted: 09.04.2021, 08:52 Uhr
Beiträge: 69271 | Wohnort: | Registriert seit: 09.04.2006 Info | Posting ID: 9928279  
ButchertheFork ist offline ButchertheFork
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von ButchertheFork anzeigen ButchertheFork eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Griese:
WALTER ist schon länger kein Trainer (bzw. nicht mehr der Haupt-Trainer) mehr bei wXw. Vor ca. 1 Jahr wurde offiziell sein Nachfolger benannt.

Warum er nicht in die USA will, keine Ahnung. Er hat aber schon zu US-Indy Zeiten die Flüge/das Reisen laut eigener Aussage nie gemocht.



Daniel Bryan hat dazu zuletzt mal Stellung genommen. Er wurde direkt nach WALTER und einem möglichen Run/Programm in den USA gefragt. Ich würde die Antwort so interpretieren, dass sie es alle als unwahrscheinlich betrachten, sogar nur für ein paar Monate.

Echt schade, vielleicht können sie ihn ja zu einzelnen PPVs überreden.

--------------------
Entertainmentfan, Erfinder des Engpassworkers

"There is no John Cena anymore....only Lance Catamaran

Old Post Posted: 09.04.2021, 09:06 Uhr
Beiträge: 2468 | Wohnort: | Registriert seit: 13.03.2015 Info | Posting ID: 9928287  
WildOnes ist offline WildOnes
MoonSurfer 10000

Profil von WildOnes anzeigen WildOnes eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Meltzer:

Dunne vs. Kushida: 4.25

6-Way Gauntlet: 3.5

Ciampa vs. WALTER: 4.5

Grizzled Young Vets vs. Legado del Fantasma vs. MSK: 4.5

Gonzalez vs. Shirai: 4.25

--------------------
Liebe kennt keine Liga, ob 1. oder 2.Bundesliga - Nur der HSV <3
Real Madrid C.F. <3

AYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAY

Old Post Posted: 09.04.2021, 11:53 Uhr
Beiträge: 19116 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 04.04.2012 Info | Posting ID: 9928468  
FL81 ist offline FL81
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von FL81 anzeigen FL81 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Ich mag glaubwürdiges Wrestling ink Aktionen die nachvollziehbar sind.


Eben. Im ganzen Paket wirkt er wie jemand der auch eine alleine eine Kneipe auseinandernehmen könnte. So ein bisschen wie Harley Race

Old Post Posted: 09.04.2021, 21:04 Uhr
Beiträge: 4133 | Wohnort: Wismar | Registriert seit: 02.10.2010 Info | Posting ID: 9929100  
TheQuietOne ist offline TheQuietOne
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von TheQuietOne anzeigen TheQuietOne eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Sehr guter Event. Auch einige Überraschungen dabei wie Starks oder Reeds Sieg.

Bestes Match klar Walter vs Ciampa, hat mir richtig gut gefallen Damit auch ein erstes Sieg von Walter gegen einen Topstar. Irgendwann sehe ich ihnf est zu NXT wechseln um Jagdt auf den NXT titel zu machen.

Shira vs Gonzalez war auch ein sehr gutes Match muss ich sagen. Gonzalez als Siegerin geht klar. Wird wohl ein dominanter Titelrun genau so wie bei Kross. Bin gespannt auf die nächsten Monate.

--------------------
WRESTLEMANIA XXVIII in Miami, Florida - I was there! YES YES YES :)

Old Post Posted: 10.04.2021, 09:08 Uhr
Beiträge: 4934 | Wohnort: | Registriert seit: 12.09.2010 Info | Posting ID: 9929358  
Bolt Jenkins ist offline Bolt Jenkins
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Bolt Jenkins anzeigen Bolt Jenkins eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Habe das Event nebenbei laufen lassen, was ich aber mitbekommen habe, hat mich überzeugt. Bei Kushida ist jetzt die Frage, wo es hingehen soll, vor allem mit dem Look und Gimmick, im Ring ist er richtig gut. Das 6-Way Gauntlet Match war ganz unterhaltsam, vor allem Isaiah "Swerve" Scott ist mir in Erinnerung geblieben, aber an sich hat jeder der Teilnehmer was zu bieten. WALTER ist mit seinem Stil immer eine nette Abwechslung, auch in diesem Match haben er und Ciampa abgeliefert. Bin echt gespannt, wer ihm den Titel irgendwann abnehmen darf. Das Tag Team Title Match war auch gut und kurzweilig von allen 3 Teams, wobei mir von der Ausstrahlung her die GYV am Meisten gefallen. Der Main Event war auch klasse, vor allem der Spot vom Schädel. Ob es nun klug war, González den Titel so früh zu geben, wird sich zeigen.

Old Post Posted: 10.04.2021, 14:31 Uhr
Beiträge: 354 | Wohnort: | Registriert seit: 12.06.2019 Info | Posting ID: 9929653  
Papa Shango ist offline Papa Shango
MoonModerator

Profil von Papa Shango anzeigen Papa Shango eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Die Frage wohin es für KUSHIDA gehen soll, kann man doch schon seit seinem Debüt nicht beantworten. Frage mich auch wieso man ihn nicht einfach zum japanischen Star der Cruiserweight Division macht, wenn man sonst nichts mit ihm anzufangen weiß.

--------------------
Nur bei moonsault.de: Shangos WWE Universe #60 - Monday Night Raw

Trading Board: Verkaufe Wrestling DVDs und Blu-rays

Old Post Posted: 10.04.2021, 16:05 Uhr
Beiträge: 9675 | Wohnort: Thüringen | Verein: FC Bayern | Registriert seit: 02.10.2013 Info | Posting ID: 9929975  
Bolt Jenkins ist offline Bolt Jenkins
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Bolt Jenkins anzeigen Bolt Jenkins eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Papa Shango:
Die Frage wohin es für KUSHIDA gehen soll, kann man doch schon seit seinem Debüt nicht beantworten. Frage mich auch wieso man ihn nicht einfach zum japanischen Star der Cruiserweight Division macht, wenn man sonst nichts mit ihm anzufangen weiß.



Manchmal bringt man ja die neuen Gesichter ohne ein größeres Ziel, damit die Fans erstmal einen Eindruck bekommen und sich das Gimmick formen kann. So langsam sollte aber was konkretes für ihn kommen, sonst endet das wie EC3 und er wirkt wie jemand, der nur verpflichtet wurde, damit es kein anderer tun konnte.

Old Post Posted: 11.04.2021, 01:30 Uhr
Beiträge: 354 | Wohnort: | Registriert seit: 12.06.2019 Info | Posting ID: 9930958  
LemoncookieTV ist offline LemoncookieTV
MoonRookie

Standardicon Profil von LemoncookieTV anzeigen LemoncookieTV eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Jemand wie WALTER ist in Zeiten von Cosplay-Gymnastik-Witzfiguren, die das Wrestling durch die Bank verpesten, ein Kronjuwel, dem man seine Seriösität nicht hoch genug anrechnen kann. Solche Typen waren früher mal der Standard, heute muss man sie schützen und hüten wie den eigenen Augapfel. Dass er Reisen nicht mag, ist verständlich und macht ihn noch sympathischer. Er sollte sich aber auch im Klaren sein, dass nahezu niemand NXT UK guckt, wenn er den Erfolg haben will, den er verdient, muss er einfach in den USA auftreten. Ich hoffe, dass er das einsehen wird, es sei denn, er möchte in der Irrelevanz sein Potential verschenken.

Old Post Posted: 11.04.2021, 05:28 Uhr
Beiträge: 54 | Wohnort: | Registriert seit: 13.02.2021 Info | Posting ID: 9931837  
EyeofLegend ist offline EyeofLegend
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von EyeofLegend anzeigen EyeofLegend eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Bolt Jenkins:
Manchmal bringt man ja die neuen Gesichter ohne ein größeres Ziel, damit die Fans erstmal einen Eindruck bekommen und sich das Gimmick formen kann. So langsam sollte aber was konkretes für ihn kommen, sonst endet das wie EC3 und er wirkt wie jemand, der nur verpflichtet wurde, damit es kein anderer tun konnte.



Wenn sie sich am japanischen Markt bedienen scheitert es dann ständig an der Sprachbarriere. Zumindest spätestens wenn es in das Main Roster raufgeht.

--------------------
EyeofLegend's
WWE Storys - Aktuell: WWE Smackdown - 4. Wochen bis zur Survivor Series (Erstellt am 11.02.2021)

Old Post Posted: 11.04.2021, 05:52 Uhr
Beiträge: 11814 | Wohnort: | Registriert seit: 09.12.2017 Info | Posting ID: 9931842  
Papa Shango ist offline Papa Shango
MoonModerator

Standardicon Profil von Papa Shango anzeigen Papa Shango eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Bolt Jenkins:
Manchmal bringt man ja die neuen Gesichter ohne ein größeres Ziel, damit die Fans erstmal einen Eindruck bekommen und sich das Gimmick formen kann. So langsam sollte aber was konkretes für ihn kommen, sonst endet das wie EC3 und er wirkt wie jemand, der nur verpflichtet wurde, damit es kein anderer tun konnte.


"So langsam" ist schon längst vorbei. Der Mann ist vor knapp zwei Jahren debütiert, hat seitdem mehrere gute bis sehr gute Matches gehabt (zuletzt gegen Gargano bei Takeover), aber hat nie den großen Sprung gemacht und immer verloren wenn es drauf kommt. Auch die leichte Abwandlung seines Auftretens hat im Endeffekt nichts gebracht und er steht weiterhin da wo er am Anfang war. Für mich ist KUSHIDA keinen einzigen Schritt nach vorn gegangen und ich befürchte auch, dass der Zug abgefahren ist. Ein weiterer guter Wrestler, nur eben aus Japan - mehr ist da leider nicht.

--------------------
Nur bei moonsault.de: Shangos WWE Universe #60 - Monday Night Raw

Trading Board: Verkaufe Wrestling DVDs und Blu-rays

Old Post Posted: 11.04.2021, 06:58 Uhr
Beiträge: 9675 | Wohnort: Thüringen | Verein: FC Bayern | Registriert seit: 02.10.2013 Info | Posting ID: 9931850  
TheQuietOne ist offline TheQuietOne
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von TheQuietOne anzeigen TheQuietOne eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Es muss ja auch nicht jeder ein Maineventer werden

--------------------
WRESTLEMANIA XXVIII in Miami, Florida - I was there! YES YES YES :)

Old Post Posted: 11.04.2021, 08:05 Uhr
Beiträge: 4934 | Wohnort: | Registriert seit: 12.09.2010 Info | Posting ID: 9931867  
Papa Shango ist offline Papa Shango
MoonModerator

Profil von Papa Shango anzeigen Papa Shango eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Achso? Das sage ich wohl? Es geht darum, dass sich KUSHIDA seit zwei Jahren nicht vom Fleck bewegt und keinen Schritt voran kommt. Er macht genau das Gleiche wie 2019 und 2020. Ich habe sogar vorgeschlagen, dass er - ähnlich wie Santos Escobar - eine Stütze der Cruiserweight Division sein könnte. Das wäre immer noch eine gute Rolle und Main Eventer ist er dadurch noch lange nicht. Dazu hat er mMn auch nicht das Zeug. Das war so ziemlich der dümmste Satz den du hier hättest bringen können.

--------------------
Nur bei moonsault.de: Shangos WWE Universe #60 - Monday Night Raw

Trading Board: Verkaufe Wrestling DVDs und Blu-rays

Old Post Posted: 11.04.2021, 08:21 Uhr
Beiträge: 9675 | Wohnort: Thüringen | Verein: FC Bayern | Registriert seit: 02.10.2013 Info | Posting ID: 9931874  
TheQuietOne ist offline TheQuietOne
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von TheQuietOne anzeigen TheQuietOne eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ich finde schon, dass er sich verändert hat, vor allem in der Fehde gegen Gargano hat man das gesehen. Wenn man sich nämlich andere Wrestler ansieht, ist da auch nie viel Abwechslung, paar Ausnahmen gibt es immer. Sieh dir Adam Cole an: Der macht seit seinem WWE Debut, naja eigentlich seit den Indies das Selbe und hat sich eigentlich nicht verändert. Finde Kushida macht seine Arbeit gut und zeigt ansehnliche Matches. Aber deine Idee ihn in die CW Division zu stecken finde ich sehr gut. Da bräuchte es auch ein gutes Face. Hatte das nicht gelesen, dachte du sprichst jetzt vom Mainevent.

--------------------
WRESTLEMANIA XXVIII in Miami, Florida - I was there! YES YES YES :)

Old Post Posted: 11.04.2021, 10:40 Uhr
Beiträge: 4934 | Wohnort: | Registriert seit: 12.09.2010 Info | Posting ID: 9931946  
Papa Shango ist offline Papa Shango
MoonModerator

Profil von Papa Shango anzeigen Papa Shango eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ja, er hat sich leicht im Aussehen geändert und eine härtere Gangart an den Tag gelegt. Das Problem hierbei ist eben, dass sich dadurch nichts für ihn verändert hat. Die starken Matches hat er vorher auch schon gezeigt, hier und da mal gewonnen und verloren, aber in den wichtigen Matches hat er nie etwas gerissen. Und genau darum geht es mir ja. Da ist er einfach noch auf genau dem gleichen Stand wie nach seinem Debüt.

Der angesprochene Adam Cole stand von Beginn an ganz oben auf der Card, hatte durch die Undisputed Era seine Jungs um sich, hat mit ihnen alle Titel gewonnen, persönliche Fehden mit Pat McAfee oder Kyle O'Reilly bekommen - ich denke der Unterschied zu KUSHIDA sollte erkennbar sein?!

Dass das natürlich kein KUSHIDA only Problem ist sage ich ja gar nicht. Bei ihm stört es mich aber mehr als bei anderen, da er locker in mehreren Divisions oben mitspielen könnte und ihm ein Titel gut tun würde. So sehr ich Johnny Gargano habe, aber bei Takeover hätte der Titel wechseln sollen, denn dann hätte KUSHIDA endlich mal etwas in den Händen gehabt, was ihn auf ein neues Level gehoben hätte.

--------------------
Nur bei moonsault.de: Shangos WWE Universe #60 - Monday Night Raw

Trading Board: Verkaufe Wrestling DVDs und Blu-rays

Old Post Posted: 11.04.2021, 12:03 Uhr
Beiträge: 9675 | Wohnort: Thüringen | Verein: FC Bayern | Registriert seit: 02.10.2013 Info | Posting ID: 9932019  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 02:55 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « ] Insgesamt 5 Seiten: « 1 2 3 4 [5]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > NXT TakeOver: Stand & Deliver - Night 1 (07.04.2021) - Report


A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.03863907 Sekunden generiert (82.92% PHP - 17.08% MySQL - 23 queries)