MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] NXT Report vom 11.11.2020
A N Z E I G E
[ « ] Insgesamt 2 Seiten: « 1 [2]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Skyclad ist online! Skyclad
MoonSurfer 20000

Profil von Skyclad anzeigen Skyclad eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Ruff besiegt Gargano ... uff.
Klar, das kann man machen, und Priest war ja auch beteiligt und Johnnys Arroganz hat ihn den Titel gekostet ... ich bin gespannt, was man daraus macht. Eine Überraschung kann ja nicht schaden, und Ruff ist ja auch kein völlig unbeschriebenes Blatt.

Escobar besiegt Atlas - war klar. Alles andere hätte mich überrascht. Mit den Einspielern hat man immerhin noch etwas Feuer reingebracht.

Li taucht nicht auf, Boa wird abgefertigt und dann kommt ein alter Herr raus und "markiert" Boa. Triaden? Geheimkult? Ich bin hier durchaus gespannt, einfach weil es mal was Anderes ist.

Candice besigt dann dreckig Toni - für mich wäre das ein TakeOver-Match gewesen. Da hätte man so viel mehr draus machen können. Dass Indi Hartwell der Geist ist, war von Anfang an klar. Jetzt also 2 gegen 2? Mal schauen, was Indi so kann.

Wo man mit Lumis und Thatcher hin will, verstehe ich nicht. Das Match war okay, die Story mit Einbeziehung von Grimes auch, aber - wohin soll es gehen? Eigentlich sollten weder Lumis noch Thatcher die Fehde verlieren.

Ciampa gibt's ja auch noch ... Richtig starke Promo, aber ich hoffe mal, er bekommt bald Goldie wieder.

Der Main Event war dann richtig stark. McAfee nervt wie sonst kaum jemand, aber in dieser Rolle bin ich da voll dafür, vor allem, wenn er auf die Fresse bekommt. Das Finish war dann auch von Dunne sehr stark eingefädelt. Eines der besten Tag Team-Matches in der WWE dieses Jahr (okay, so schwer ist das auch nicht).

Fazit:
Unterhaltsame Ausgabe mit interessantem Beginn und starkem Ende. Einiges muss sich erst finden, aber NXT scheint langsam wieder einen Rhythmus zu finden, der auch besser als der WWE-Einheitsbrei ist. Hoffentlich geht es aber auch so weiter.

--------------------
Rabidgames - A honest look on video games


xBox live Gamertag: Slough Feg / PSN: SloughFeg23

Old Post Posted: 12.11.2020, 15:29 Uhr
Beiträge: 34369 | Wohnort: London, UK | Registriert seit: 26.09.2005 Info | Posting ID: 9783685  
Klocky ist offline Klocky
MoonMember

Standardicon Profil von Klocky anzeigen Klocky eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Edgar Neubauer:
Ich denke der Titelwechsel dürfte auch damit zu tun haben, dass es letzte Woche hier im NXT Thread so wenig Zuspruch gab.

Denke auch NXT wird nach den Reaktionen aufm CyBoard gebookt.

Old Post Posted: 12.11.2020, 16:55 Uhr
Beiträge: 57970 | Wohnort: NRW | Verein: FC Bayern | Registriert seit: 30.11.2005 Info | Posting ID: 9783746  
Remoot ist offline Remoot
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Remoot anzeigen Remoot eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Edgar Neubauer:
Ich denke der Titelwechsel dürfte auch damit zu tun haben, dass es letzte Woche hier im NXT Thread so wenig Zuspruch gab.


liegt nicht an NXT sondern eher an dem negativen dauergebashe im WWE forum das teilweise ins NXT forum übergeschwappt ist zumindest bei mir ist das so.
mit postings ala "Leon Wer?" kann mann halt nicht viel anfangen..möchte hier mal positiv skyclad (auch wenn ich seine meist über negativen meinungen nicht teile) seine postings sind immer lesenswert und Jiri mal lobend erwahnen die halt auch urgesteine hier im thread sind.

Ich fand die niederlage von gargano genau richtig....passt zur geschichte und die story um die beiden wird noch intensiver .gargano braucht den titel nicht er trägt die show mit seinen segmenten auch so genug.
den rest der show schau ich mir morgen an hab im moment nicht so viel zeit

--------------------
I AM HYPED

Old Post Posted: 12.11.2020, 20:06 Uhr
Beiträge: 2465 | Wohnort: | Registriert seit: 20.12.2006 Info | Posting ID: 9783902  
RatedR ist offline RatedR
MoonSurfer 500

Standardicon Profil von RatedR anzeigen RatedR eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zuerst - ich muss mir die Folge noch anschauen und will nicht über die Folge reden, was mir aber schon auffällt:

Meiner Meinung nach das Problem ist einfach dass man unbedingt Head to Head mit AEW gehen hat müssen, eine 2 Stunden Sendung füllen ist halt etwas aufwendiger als eine 1 Stunde.
Viele fragwürdigen Entscheidungen (Titelwechsel um dann eh erst wieder zu Raw gezogen zu werden ...), Verletzungspech und so manche Wrestler die langsam ein wenig Abwechslung benötigen würden. Titelwechsel die man in die Sendung einbaut damit man Rating kreiert ... das war vorher nicht zwingend notwendig.

Jetzt ist es halt so, dass man nicht allzu viele Stars hat und einiges an neuen Leuten erst aufbauen muss und auch hier fehlt ein wenig die Kreativität.

Ich würde mich freuen wenn man NXT einfach auf Dienstag wieder schieben würde, dann haben alle Wrestlingfans was von!!

So - ich geh jetzt mal schauen

--------------------
Euer Hass ist unser Stolz - Bayern München.

Old Post Posted: 13.11.2020, 16:21 Uhr
Beiträge: 688 | Wohnort: Wien | Registriert seit: 07.11.2007 Info | Posting ID: 9784354  
Cpt. Spaulding ist offline Cpt. Spaulding
MoonSurfer 500

Standardicon Re: [NB] NXT Report vom 11.11.2020 Profil von Cpt. Spaulding anzeigen Cpt. Spaulding eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Johnny Largemeat:

NXT North American Championship Match
Leon Ruff besiegt Johnny Gargano © via Pinfall nach einer Crucifix Bomb - TITELWECHSEL! - 03:59 Minuten



Leon Ruff

https://www.youtube.com/w...h?v=D8BQXcoKIF0

--------------------
Bringt den Banjo-Riegel zurück!!!

Old Post Posted: 13.11.2020, 16:54 Uhr
Beiträge: 923 | Wohnort: | Registriert seit: 22.11.2009 Info | Posting ID: 9784382  
EyeofLegend ist online! EyeofLegend
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von EyeofLegend anzeigen EyeofLegend eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Remoot:
liegt nicht an NXT sondern eher an dem negativen dauergebashe im WWE forum das teilweise ins NXT forum übergeschwappt ist zumindest bei mir ist das so.



Das Produkt hat nun mal nachgelassen seit man auf 2. Stunden umgestellt hat und extrem viel blasse Charaktere bei NXT herumlaufen. Nebenbei wird NXT inzwischen auch schon mit zu vielen Titelmatches zugemüllt.

--------------------
EyeofLegend's
WWE Storys - Aktuell: WWE RAW - 4. Wochen bis zur Survivor Series (Erstellt am 10.01.2021)

Old Post Posted: 13.11.2020, 17:27 Uhr
Beiträge: 10584 | Wohnort: | Registriert seit: 09.12.2017 Info | Posting ID: 9784401  
Papa Shango ist online! Papa Shango
MoonModerator

Profil von Papa Shango anzeigen Papa Shango eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen      Zitieren

Schön dass meine Frage von letzter Woche nochmal aufgeworfen wurde.

Die Show hat mir nicht so gut wie die letzten gefallen. Der Beginn mit Gargano war gut und bei Ruff hat nun wirklich niemand mit dem Sieg gerechnet. Dieser kam extrem überraschend und falls Johnny das Ding z.B. nächste Woche zurückgewinnt, kann ich darüber hinwegsehen. Stand heute ist das jedoch erstmal ein Punkt den ich stark kritisiere. Wertet den North American Title schon gewaltig ab. Ruff wirkte halt wirklich wie der letzte Jobber vom Dienst. Fand ich schon arg blöd wie ihm der Gürtel da (absichtlich) runter rutschte und wie Priest lachend daneben stand. Ja, er kam in den letzten Wochen als Face ziemlich gut rüber, aber ich hätte hier gerne gesehen wie er Ruff umnietet, da er seinen verlorenen Titel wieder haben möchte. Immerhin gab es über die Show verteilt noch ein paar kurze Segmente dazu, was sehr positiv ist.

Das Cruiserweight Title Match war natürlich stark, wirkte aber einfach unwichtig. Spätestens nach der Überraschung im Opener war klar, dass der Titel bei Escobar bleibt. Nicht dass ich das Match nicht hätte sehen wollen, aber dann hätte man es auch etwas kürzer halten können. Atlas hatte kein Bock mehr auf das "Numbers Game", dann sind die beiden aber trotzdem mit am Ring und machen nach Atlas' Attacken einfach nix. Und wo waren Swerve und sein Kumpel? Ich fand zwar gut dass man das Match mit Segmenten aufbaute, aber das passt hier trotzdem nicht vollends zusammen.

Extrem schade dass Xia Li nicht da war. Auf das Match gegen Raquel Gonzalez habe ich mich gefreut, da ich die beiden echt gern sehe. Stattdessen Boa, dessen Darstellung mich arg gewundert hat, da ich etwas in eine komplett andere Richtung erwartete. Jetzt hat er auch einen Brief wie Xia bekommen. Ereilt ihn das gleiche Schicksal? Bin immerhin gespannt was passiert und finde das als erste wirkliche Story für die beiden auch ganz gut. Nur Boa hat nach dem Beatdown schon verloren.

Sehe es ähnlich wie die anderen und finde es gut, dass nach Ember Moon nun auch Toni Storm erstmal eine Niederlage bekommt, um größere Siegesserien zu verhindern, sofern sie nicht direkt für ein Title Match gegen Io eingeplant sind. Candice brauchte den Sieg, denn das Tag Team Match gegen Storm und Shotzi wird sie wohl wieder verlieren. Match war ordentlich und mir gefällt, dass es bei NXT so eine tolle Women's Division gibt. Ist der mit Abstand beste Punkt zur Zeit.

Thatcher vs. Lumis hat man immerhin mit einem fließenden Übergang in dem Backstage-Segment aufgebaut, auch wenn ich da eher die langsame Variante bevorzuge und die beiden nächste Woche gegeneinander gestellt hätte. Grimes mit einem Stich ebenfalls in Ordnung und ich kann mich nur wiederholen: In dieser übertrieben trashigen Story gefällt mir dieser Nervbolzen zum ersten Mal gut. Freue mich aber auch wenn er demnächst wieder die Hucke voll kriegt. Bin aber wirklich der Meinung, dass die Geschichten nicht jede Woche mit irgendeinem Match fortgeführt werden müssen.

Ciampa wieder mit guten Worten, aber das kam nun schon mehrfach. Nach dem Sieg gegen den Dream sollte man das Momentum weiter aufbauen. Am besten indem er wieder in den Main Event geht, denn da gehört er einfach hin. Ich erwarte aber leider erstmal nichts dergleichen, da es vor dem Dream auch kaum etwas Nennenswertes für Tommaso gab. Aber wer weiß, die Dichte da oben ist momentan sehr gering bzw. existiert neben dem verletzten Bálor quasi gar kein Main Eventer.

Nächste Woche schon wieder ein Title Match mit Shirai vs. Ripley. Stimme euch zu, mir werden die Title Matches viel zu inflationär eingesetzt, was nicht nur die Titelkämpfe selbst, sondern auch die Takeover Events klar abwertet. Bin gespannt ob das Match clean endet oder was es hier zu sehen gibt. Hauptsache der Gürtel bleibt bei Io, denn Ripley ist momentan unsympathisch.

Main Event war gut und beim Last Dance Fandangos in dem Chaos am Ende sogar spannend, obwohl ein Titelwechsel unwahrscheinlich war. Das Quartett um McAfee ist genial. Diesen Typen kann man nur hassen und ich mag die Art wie er redet, wie er mit der Kamera spielt etc. Hier passt einfach alles und das war ein würdiges Ende für eine sonst eher durchwachsene Show, die nicht an die sehr starken letzten Wochen anknüpfen konnte.

--------------------
Nur bei moonsault.de: Shangos WWE Universe #51 - Monday Night Raw

Trading Board: Verkaufe Wrestling DVDs und Blu-rays

Old Post Posted: 13.11.2020, 20:13 Uhr
Beiträge: 9024 | Wohnort: Thüringen | Verein: FC Bayern | Registriert seit: 02.10.2013 Info | Posting ID: 9784462  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 11:39 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « ] Insgesamt 2 Seiten: « 1 [2]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > World Wrestling Entertainment > [NB] NXT Report vom 11.11.2020

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2021 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.03797793 Sekunden generiert (76.34% PHP - 23.66% MySQL - 23 queries)