MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network Forum > Warum scheiterte TNAs MNW und läuft AEW Gefahr diese Fehler auch zu begehen?
A N Z E I G E
[ « ] Insgesamt 5 Seiten: « 1 2 3 4 [5]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Guru-Kovac ist offline Guru-Kovac
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Guru-Kovac anzeigen Guru-Kovac eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Drew McIntyre, Bobby Lashley und Jeff Hardy worden von der WWE entlassen und haben dann bei TNA Erfolge geholt und sind dann wieder zur WWE zurückgekehrt.

--------------------
"Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
"Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
"Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

Old Post Posted: 16.09.2020, 21:47 Uhr
Beiträge: 29911 | Wohnort: FanFCB,WWE,Lucha Underground | Registriert seit: 07.01.2001 Info | Posting ID: 9731671  
Ravenspower ist offline Ravenspower
MoonSurfer 5000

Profil von Ravenspower anzeigen Ravenspower eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Kurt Angle wurde ja damals auch von der WWE entlassen.
hat dafür aber seine besten jahre, seine besten leistungen TNA gegeben. <3
christian cage war auch so einer. anstatt bei TNA zu verbleiben (wo er gut behandelt wurde) ging er wieder zur WWE zurück.
loyalität war immer schon auf wenige worker begrenzt. Sting, Kurt Angle und Abyss sind und waren stets ehrenwerte männer.
jeff hardy hat es verbockt, der liga massivst geschadet und sich dann wieder vertschüsst.

--------------------
"Das WWE Network ist ein Angebot an die Wrestlingfans und geht weit über das WWE Universe hinaus".

Old Post Posted: 16.09.2020, 23:40 Uhr
Beiträge: 7174 | Wohnort: Austria | Registriert seit: 25.10.2002 Info | Posting ID: 9731772  
Sting's Bat ist online! Sting's Bat
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von Sting's Bat anzeigen Sting's Bat eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Trotz unterschiedlicher Zeit und (zum Beginn von AEW) deutlich schwächerer WWE, als in 2010, lässt mich AEW total kalt. Es fängt einmal damit an, dass Jonathan Huber für mich Luke Harper war, ist und bleibt und mir nicht vormachen kann, jetzt Mr. Brodie Lee zu sein.
Genauso wie Jonathan Good, Dean Ambrose ist und nicht Jon Moxley.

Dann gibt es noch Jericho, Christopher Daniels, Dustin Rhodes, Allie und Awesome Kong, die ihre Namen behalten haben.

Die alle haben mich aber bei WWE und TNA schon nicht besonders begeistert.

Der Rest von AEW besteht aus No-Names, mit denen ich gar nichts anfangen kann.

Sorry, aber selbst WWE RAW finde ich aktuell um Längen besser als AEW Dynamite. IMPACT! sowieso und Smackdown ist die klare Nr.1.

Den jüngeren Fans fällt es vlt. leichter mit unbekannten Wrestlern klar zu kommen. Auch ich habe 1995 beim ersten mal WCW gucken noch niemand dort gekannt. Aber jetzt nochmal von 0 starten und AEW oder NXT schauen? Nee.
Bei TNA damals 2003 hatte ich eine Liga voll von Wrestlern gefunden, die ich aus der WCW kannte, neben einigen neuen Gesichtern, mit denen ich warm wurde, wenn sie gegen Sting, Jeff Jarrett, Raven, Konnan, Rick Steiner etc. angetreten sind. Das fehlt alles bei AEW und AEW müsste schon Leute wie Sting, Abyss, AJ Styles, Angelina Love, Scott Steiner, Bray Wyatt, Alexa Bliss, Su Yung, Sonya Deville etc. - und eben Eric Bischoff aufbieten, um mich zum zuschauen zu bewegen, aber das wird nicht passieren und im Jahr 2030 gibt es hier eh den Thread "Warum scheiterte AEW?".

Old Post Posted: 17.09.2020, 01:21 Uhr
Beiträge: 288 | Wohnort: | Registriert seit: 20.07.2020 Info | Posting ID: 9731817  
The Venom ist offline The Venom
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von The Venom anzeigen The Venom eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

@Bat
Dann bau dir doch eine Zeitmaschine, da kannst du einige deiner Lieblinge noch aktiv sehen. Oder alternativ das WWE Network abonnieren.
Aber wenn dir WWE gefällt, dann ist doch alles gut und du brauchst gar keine Alternative.

PS:
Wenn TNA es geschafft hat, mehr als 10 Jahre zu überleben, sollte das für AEW bei besserem Geschäftsmodell und besserem Personal auch möglich sein. Also don't worry about 2030.

--------------------
“There he goes. One of God's own prototypes. A high-powered mutant of some kind never even considered for mass production. Too weird to live, and too rare to die.” ― Hunter S. Thompson
"I’m a fight finisher. I’m a fan pleaser. And I go out there and I make people bloody. I’m the worst nightmare for anybody that steps inside that Octagon, and I am the f*cking champ.” El Cucuy
#Blood&Guts
AEW´s PATIENT ZERO

Old Post Posted: 17.09.2020, 01:51 Uhr
Beiträge: 6114 | Wohnort: Der Norden / Winterfell | Registriert seit: 27.02.2010 Info | Posting ID: 9731825  
Ravenspower ist offline Ravenspower
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Ravenspower anzeigen Ravenspower eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Sting's Bat:
Den jüngeren Fans fällt es vlt. leichter mit unbekannten Wrestlern klar zu kommen. Auch ich habe 1995 beim ersten mal WCW gucken noch niemand dort gekannt. Aber jetzt nochmal von 0 starten und AEW oder NXT schauen? Nee.
Bei TNA damals 2003 hatte ich eine Liga voll von Wrestlern gefunden, die ich aus der WCW kannte, neben einigen neuen Gesichtern, mit denen ich warm wurde, wenn sie gegen Sting, Jeff Jarrett, Raven, Konnan, Rick Steiner etc. angetreten sind.



ich habe 1991 mit WWF begonnen, später dann auch WCW verfolgt. schon da gab es grosse überschneidungen, viele WWFler landeten irgendwann allesamt in der WCW. als die WWF damals mit ihrer "New Generation" begann starb diese liga für mich. ich schaute nur noch WCW, nach der WCW nur noch TNA, nach TNA gar nichts mehr...nun wieder AEW!
man gewöhnt sich an die neuen gesichter, besonders begeistert bin ich von Shida!
für legenden wäre ich sehr offen, leider boykottiert AEW Hulk Hogan!

--------------------
"Das WWE Network ist ein Angebot an die Wrestlingfans und geht weit über das WWE Universe hinaus".

Old Post Posted: 17.09.2020, 04:59 Uhr
Beiträge: 7174 | Wohnort: Austria | Registriert seit: 25.10.2002 Info | Posting ID: 9731858  
Ravenspower ist offline Ravenspower
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Ravenspower anzeigen Ravenspower eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von The Venom:
Wenn TNA es geschafft hat, mehr als 10 Jahre zu überleben, sollte das für AEW bei besserem Geschäftsmodell und besserem Personal auch möglich sein. Also don't worry about 2030.



so lange sie profitabel bleiben ja.
sollten mal schlechtere zeiten kommen wird sich zeigen ob ordentlich reingebuttert wird.
bei TNA wurden viele wrestler sehr wohlhabend, während die liga stets nur mit zuschüssen überleben konnte.
WCW war auch nie der grosse geldeinspieler. ECW schon gar nicht.

--------------------
"Das WWE Network ist ein Angebot an die Wrestlingfans und geht weit über das WWE Universe hinaus".

Old Post Posted: 17.09.2020, 05:03 Uhr
Beiträge: 7174 | Wohnort: Austria | Registriert seit: 25.10.2002 Info | Posting ID: 9731859  
Ernesto1986 ist online! Ernesto1986
MoonSurfer 1000

Profil von Ernesto1986 anzeigen Ernesto1986 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Für mich sind da zwei bereits genannte Faktoren entscheidend:
1. Die WWE ist aktuell relativ schwach und spricht zwei Zielgruppen (Kinder und Nostalgiker) an, welche AEW überhaupt nicht erreichen will mit ihrer Ausrichtung auf junge Erwachsene, Mit-Dreißiger und anderen Leuten mit Indy- und Japen-Wrestling Interesse.
2. AEW geht anders (in meinen Augen besser) mit Ex-WWElern um. Aktuell mache ich mir jedoch Sorge, dass es etwas too much wird und hoffe daher, dass die Elite Jungs sich langsam anders booken, da diese dem Produkt ihren eigenen Geschmack geben.
Kenny ist ein klassischer Main Eventer und sollte langsam Mox ablösen. Dieser und Jericho haben den Titel nun genug gepusht, jetzt wird es Zeit für Kenny. Dann braucht es nur noch einen guten Gegenspieler und eine lange Fehde mit gigantisch guten Matches und die Sache wird rund.
Auch die Bucks müssen jetzt langsam mal die Titel holen. Ich verstehe, warum sie es nicht machen, aber sie sind nunmal das Aushängeschild der TT Division und sie sind das Team, was es zu übertrumpfen gilt. Also sollten sie auch dort stehen.
In der zweiten Reihe stehen ja bereits die Eigengewächse (Page, Allin, MJF) gut positioniert, so dass ich mir um die Zukunft keine Sorgen mache.

Old Post Posted: 17.09.2020, 08:41 Uhr
Beiträge: 1384 | Wohnort: | Registriert seit: 12.12.2016 Info | Posting ID: 9731950  
KoMa ist offline KoMa
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von KoMa anzeigen KoMa eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Sting's Bat:
Es fängt einmal damit an, dass Jonathan Huber für mich Luke Harper war, ist und bleibt und mir nicht vormachen kann, jetzt Mr. Brodie Lee zu sein.
Genauso wie Jonathan Good Dean Ambrose ist und nicht Jon Moxley.



Ich frag das jetzt wirklich aus Interesse und nicht aus Gehässigkeit: Bist du auch so jemand, für den Johnny Depp in jeder Rolle Jack Sparrow ist oder für den Daniel Radcliffe für immer Harry Potter bleibt? Der in Robert Pattinson als Batman trotzdem nur den Glitzervampir sieht?

--------------------
- ehemals DerHitman

Old Post Posted: 17.09.2020, 09:05 Uhr
Beiträge: 412 | Wohnort: | Registriert seit: 04.12.2012 Info | Posting ID: 9731977  
Ernesto1986 ist online! Ernesto1986
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Ernesto1986 anzeigen Ernesto1986 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von KoMa:
Ich frag das jetzt wirklich aus Interesse und nicht aus Gehässigkeit: Bist du auch so jemand, für den Johnny Depp in jeder Rolle Jack Sparrow ist oder für den Daniel Radcliffe für immer Harry Potter bleibt? Der in Robert Pattinson als Batman trotzdem nur den Glitzervampir sieht?



Das skurrile ist doch, dass sowohl Moxley als auch Brodie Lee vor ihrer WWE Zeit bereits unter diesen Namen aktiv waren und bei AEW im Prinzip unter ihren ursprünglichen und somit "richtigen" Wrestlingnamen antreten.

Old Post Posted: 17.09.2020, 09:50 Uhr
Beiträge: 1384 | Wohnort: | Registriert seit: 12.12.2016 Info | Posting ID: 9732008  
KoMa ist offline KoMa
MoonSurfer 100

Standardicon Profil von KoMa anzeigen KoMa eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Eben. Ich fand es immer sehr komisch, Mox "Dean Ambrose" zu nennen und jetzt ist er eben wieder Moxley.

--------------------
- ehemals DerHitman

Old Post Posted: 17.09.2020, 10:29 Uhr
Beiträge: 412 | Wohnort: | Registriert seit: 04.12.2012 Info | Posting ID: 9732045  
Ernesto1986 ist online! Ernesto1986
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Ernesto1986 anzeigen Ernesto1986 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von KoMa:
Eben. Ich fand es immer sehr komisch, Mox "Dean Ambrose" zu nennen und jetzt ist er eben wieder Moxley.



Aber um fair zu sein, habe ich bei Neil Patrick Harris auch so meine Probleme, ihn nicht als Barney zu sehen, während ich in Ed O'Neill wunderbar sowohl Al Bundy als auch Jay Pritchett sehen kann.

Old Post Posted: 17.09.2020, 12:30 Uhr
Beiträge: 1384 | Wohnort: | Registriert seit: 12.12.2016 Info | Posting ID: 9732138  
Demolition ist offline Demolition
MoonSurfer 1000

Profil von Demolition anzeigen Demolition eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Kommt ja auch immer auf Seite an von der man kommt. Für mich waren das halt immer Jon Moxley und Brodie Lee. Ich schaue aber auch keine WWE und daher ertappe ich mich dann auch das ich nach Tyler Black oder Bryan Danielson suche und schaue als nach Seth Rollins oder Daniel Bryan.

Old Post Posted: 17.09.2020, 13:02 Uhr
Beiträge: 2575 | Wohnort: irgendwo bei MS | Registriert seit: 25.05.2004 Info | Posting ID: 9732177  
Eden H. ist offline Eden H.
MoonSurfer 5000

Standardicon Profil von Eden H. anzeigen Eden H. eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

TNA scheiterte weil man keine Geduld hatte und man sich unbedingt mit der WWE anlegen wollte was prinzipiell keine so schlechte Idee ist, aber nicht so wie TNA es versucht hat. Dass man Hogan und Bischoff geholt hat war schon ok, auch der Abschied vom geliebten, sechseckigen Ring, alles andere was danach kam war richtig mies.
Die WWE ist die absolute Nr.1 im Sports Entertainment, deswegen sollte man auch gar nicht versuchen der WWE auf diesem Gebiet zu schlagen sondern sich auf andere Sachen konzentrieren, in erster Linie natürlich das Wrestling und genau das hat TNA nach Hogans Ankunft nicht mehr getan und damit hat man sich selbst torpediert denn rein wrestlerisch war man besser aufgestellt als die WWE. Aber wenn man statt Leute wie Styles, Daniels, Angle, Jarrett, Sabin, Shelley usw. auf einmal die Nasty Boys, Val Venis, Mr. Kennedy und Jeff Hardy zu sehen bekommt vergeht jedem Wrestlingfan die Lust und Entertainment Fans kann man mit solchen Namen eh nicht locken, die bleiben bei der WWE.
Man kann sehr wohl die WWE ernsthaft herausfordern, dafür muss man sich allerdings auf die eigenen Stärken besinnen und nicht versuchen die WWE zu kopieren denn das wird definitiv nie funktionieren.
Ob AEW dies tut, oder auch nur der Eindruck entsteht man würde es tun, spielt so gesehen keine Rolle da das Ergebnis das gleiche ist. Auch wenn manches Zufall oder nur das Resultat von besonderen Umständen ist, wenn der Eindruck entsteht und ein Verdacht da ist, völlig egal ob dieser gerechtfertigt ist oder nicht, das AEW nur ein Abklatsch von WWE ist weil man eben alle möglichen Leute aus Stamford holt und diese auch gleich in den Main Event pusht, wird das Konzept scheitern.
Ich verfolge AEW kaum, wobei auch die WWE nicht wirklich intensiv, aber die Anfangszeit der neuen Liga hat mir deutlich besser gefalle als die jetzige. Die Entwicklung der Promotion hat mich doch etwas enttäuscht.

--------------------
R&S Kick A**

Old Post Posted: 17.09.2020, 21:24 Uhr
Beiträge: 5240 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 05.11.2018 Info | Posting ID: 9732542  
Guru-Kovac ist offline Guru-Kovac
MoonSurfer 20000

Standardicon Profil von Guru-Kovac anzeigen Guru-Kovac eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich würde eher AEW mit WCW vergleichen statt TNA.
Und ob AEW dem gleichen Fehler macht wie WCW Nitro mit einer weiteren Stunde.
Eric Bischoff meinte, der Untergang fing an, wo man eine weitere Wrestling TV Show hatte mit WCW Thunder.
Nächstes Jahr ist angeblich eine weitere AEW TV Show geplant und dann wird man sehen, ob der Hype noch besteht oder ob die weitere Show schadet.

--------------------
"Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
"Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
"Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

Old Post Posted: 18.09.2020, 12:53 Uhr
Beiträge: 29911 | Wohnort: FanFCB,WWE,Lucha Underground | Registriert seit: 07.01.2001 Info | Posting ID: 9732912  
WildOnes ist offline WildOnes
MoonSurfer 10000

Standardicon Profil von WildOnes anzeigen WildOnes eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Guru-Kovac:
Ich würde eher AEW mit WCW vergleichen statt TNA.
Und ob AEW dem gleichen Fehler macht wie WCW Nitro mit einer weiteren Stunde.
Eric Bischoff meinte, der Untergang fing an, wo man eine weitere Wrestling TV Show hatte mit WCW Thunder.
Nächstes Jahr ist angeblich eine weitere AEW TV Show geplant und dann wird man sehen, ob der Hype noch besteht oder ob die weitere Show schadet.



Das ist auch meine Befürchtung, aber die zweite TV Show bzw. die dritte Stunde wird zwingend benötigt für das Roster.

--------------------
Liebe kennt keine Liga, ob 1. oder 2.Bundesliga - Nur der HSV <3
Real Madrid C.F. <3

AYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAY

Old Post Posted: 18.09.2020, 16:42 Uhr
Beiträge: 18044 | Wohnort: Hamburg | Registriert seit: 04.04.2012 Info | Posting ID: 9733050  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 05:44 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « ] Insgesamt 5 Seiten: « 1 2 3 4 [5]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network Forum > Warum scheiterte TNAs MNW und läuft AEW Gefahr diese Fehler auch zu begehen?

A N Z E I G E

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.04644108 Sekunden generiert (81.49% PHP - 18.51% MySQL - 23 queries)