MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, AEW, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, AEW, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, AEW, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network Forum > Monday Night RAW Review Lethal Lottery - Zwei Reviews fehlen noch!!!
[ « ] Insgesamt 6 Seiten: « 1 2 3 4 5 [6]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten
Gene Parmesan ist offline Gene Parmesan
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Gene Parmesan anzeigen Gene Parmesan eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Entweder heute oder morgen wird die Episode geschaut. Review sollte dann am Sonntag folgen

--------------------
WWE MoonTipp-Sieger 2015

SummerSlam 1994 - WERE THERE TWO TAKERS?! Detectives Jay, V1 & OOC are on the case, which will be solved at SUMMERSLAM ’94!

Hello darkness, my old friend...

Old Post Posted: 25.06.2020, 14:12 Uhr
Beiträge: 4844 | Wohnort: AAQIS I Verein: FCB | Registriert seit: 05.03.2013 Info | Posting ID: 9664395  
Gene Parmesan ist offline Gene Parmesan
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Gene Parmesan anzeigen Gene Parmesan eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Monday Night Raw #1250 - 08.05.2017

Wir sind in der O2-Arena in London und das sollte doch zumindest schonmal eine gute Crowd versprechen!

Die Show startet mit Dean Ambrose, dem IC-Champion zu dieser Zeit, der Backstage vom damaligen GM Kurt Angle einen Anruf bekommt. Um was es geht, werden wir wohl erst im Ring erfahren. Mit Jon Moxley zum Start sehen wir auch den ersten Wrestler, der inzwischen nicht mehr bei der WWE ist, sondern AEW Champion.

Gone-Counter: 1

Unser Kommentatoren-Trio an diesem Abend besteht aus Michael Cole, Corey Graves & Booker T. Yikes...

Ambrose kommt zum Ring und muss dort verkünden, dass GM Angle nicht da ist. Dafür gibts laute und verständliche Buh-Rufe. Stattdessen wird Deano, wie ihn die Londoner liebevoll nennen, heute Abend Interims-GM. Das passt seinem damaligen Fehdengegner The Miz, der mit seiner bezaubernden Ehefrau Maryse zum Ring kommt, überhaupt nicht. Zwischen 2013 und 2015 war The Miz für mich völlig abgenutzt und teilweise unerträglich. Die Rückkehr von Maryse im Jahr 2016 hat ihn in meinen Augen wieder gerettet. Zurück zur Show: Stephanie McMahon hat The Miz zum Co-GM ernannt. Dean akzeptiert die Entscheidung und pocht auf eine friedliche Zusammenarbeit - bei Extreme Rules wird er Miz verhauen. Ein lautes "BRAAAAAAUUUUUUNNN" ertönt und Strowman kommt mit seinem Arm in einer Schlinge zum Ring. Die kommt von einem Brawl mit Roman Reigns. Ach ja, Roman vs. Braun - für beide Seiten eine großartige Fehde! Die Crowd liebt Braun jedenfalls, weil er augenscheinlich Roman ausgeschaltet hat. Plötzlich ertönen merkwürdige Geräusche und mir wird klar, dass ich Kalistos-Musik aus dieser Zeit verdrängt habe. Meiner Meinung nach völlig zurecht! Kalisto hat wohl auch noch ein Hühnchen mit Braun zu rupfen und Ambrose setzt ein Match der beiden fest. Außerdem hat Miz das erste Match des Abends.....gegen Finn Balor!

Nach der ersten Werbepause stelle ich fest, dass "Enemies" von Shinedown damals das Raw-Theme war. Solide Nummer. In einer All-Time-Liste der Raw-Themes wohl irgendwo in der Mitte.

1. Match: Finn Balor besiegt The Miz nach dem Coup de Grace (12:05 Minuten)

Rating - **: Bevor ich auf das Match eingehe, möchte ich noch erwähnen, wie großartig Finns Entrance war und noch heute ist! Das Match an sich ist ein harmloser Vortrag, in dem beide nur das Nötigste taten. Kurz vor dem Ende forderte Miz eine DQ, nach dem er den Ref schubste. GM Ambrose hatte allerdings etwas dagegen und ließ das Match restarten. Nervig fielen mir die 10-Chants auf, die zum Glück inzwischen wieder verschwunden sind.

Derweil werden Raw-Womens-Champ Alexa Bliss und Nia Jax Backstage beste Freunde. Bemerkenswert, dass der Payoff dieser Story tatsächlich erst ein Jahr später bei WM 34 stattfand.

2. Match: Alexa Bliss besiegt Mickie James nach einem Faustschlag (09:05 Minuten)

Rating - *1/4: Mickie wurde von Bayley zum Ring begleitet. Sehr schön, die alte Bayley zu sehen. Für mich war Bayley eigentlich ein Gimmick, dass auch im Main Roster funktionieren musste. Umso unfassbarer wie übel sie Face Bayley verhunzt haben. Immer blüht sie derzeit als Heel auf. Die motivierte Crowd sang während des Matches Songs für Bayley und Mickie - sehr schön! Das Match war eher meh. Bliss ist im Ring durchschnitt, während Mickie im Laufe ihres zweiten WWE-Runs nur sehr wenige Ausreißer nach oben hatte. Oder hat? Ist sie noch bei der WWE unter Vertrag? *einewebsuchespäter* Ist sie tatsächlich noch!

Backstage steht Charly Caruso ( ) mit Samoa Joe, der eine intensive Promo in Richtung Seth Rollins hält. Dies endet in einem Brawl der beiden, inklusive Camera-Cuts aus der Hölle.

Eigentlich steht nun Kalisto vs. Braun Strowman auf dem Programm, doch bevor irgendwas passieren kann, kommt Roman Reigns unter massiven Buh-Rufen in die Halle. Die beiden gehen wie wild aufeinander los und liefern sich einen sehr sehenswerten Brawl. Ich bin von beiden kein sonderlicher Fan, aber diese Fehde hat einfach Bock gemacht. So auch dieses Segment!

Im Locker Room sehen wir Goldust & R-Truth, die damals unter dem Namen "Golden Truth" die Tag Team-Szene unsicher gemacht haben. Oder eben nicht, denn Goldust redet auf Truth ein, dass dieser das kommende Tag Team Turmoil ernst nehmen soll. Die starke Promo von Goldi wirkt auf Truth, der eine erfrischend ernste Seite zeigt. Für circa fünf Sekunden. Goldust (Dustin Rhodes) ist inzwischen bei AEW unter Vertrag und performt im Alter von 51 Jahren besser als so mancher Jungspund.

Gone-Counter: 2

Bevor das erwähnte Tag Team Turmoil starten kann, kommen Enzo & Cass unter tosendem Jubel raus. Enzo haut eine seiner Promos raus und die Crowd geht bei den Catchphrases der beiden voll mit. Auch wenn die beiden letztlich für den Niedergang ihrer Karrieren selbst verantwortlich sind - diesen Act hätten die Writer niemals beenden dürfen!

3. Match: Tag Team Turmoil - Sieger: Sheamus & Cesaro (27:31 Minuten)

Rating - **1/2: Sheamus & Cesaro wurden hier sehr dominant dargestellt und durften alle teilnehmenden Teams eliminieren. Der Beginn gegen Enzo & Cass war etwas holprig, während Slater & Rhyno weggesquasht wurden. Dann folgte The Club, Luke Gallows & Karl Anderson. Dies war der beste Part des Matches. Zum Schluss ging es gegen Golden Truth. Die Crowd war eher für die Europäer, wodurch dem Match etwas die Dramatik bei den Near-Falls und dem Hot-Tag fehlte. Das Ende kam auch recht plötzlich, als Cesaro Truth mit einem Einroller pinnen konnte. Dennoch ein größtenteils unterhaltsames Match.

Und jetzt wird es interessant: tatsächlich sind aus diesem Match nur noch drei Akteure bei der WWE unter Vertrag. Über die Jahre mussten Enzo, Cass, Slater, Rhyno, Gallows, Anderson und, wie bereits erwähnt, Goldust den Branchenprimus verlassen.

Gone-Counter: 8

Nach dem Match gehen die Sieger noch weiter auf Truth los, werden allerdings von den Hardy Boyz verjagt. Die damaligen Tag Team Champs werden natürlich sehr herzlich in der englischen Hauptstadt begrüßt. Während der eine Hardy bei Smackdown neuerdings die Kämpfe des Undertakers austrägt, ist der andere in sämtlichen Varianten auf TNT zu sehen.

Gone-Counter: 9

4. Match: Seth Rollins besiegt Samoa Joe via DQ (13:12 Minuten)

Rating - ***: Die Pause in Seths Musik wirkte ohne das später etablierte "Burn it Down" irgendwie merkwürdig. Alles andere als merkwürdig war dieses Match. Joes Heel-Antics waren meisterlich. Der mittlere Teil des Matches war zwar etwas uninspiriert, aber die Schlussphase macht das wett. Leider endet das Match als Joe seinen Gegner in die entblöste Ringecke wirft. Etwas lahm, aber auf dem Weg zu Extreme Rules müssen wir uns alljährlich auf solche Finishs einstellen.

Nevilles Musik ertönt und ich marke tatsächlich etwas aus. Das "King of the Cruiserweights"-Gimmick war reines Gold! Leider wird der Cruiserweight Champion heute allerdings nicht aktiv, sondern gesellt sich zu den Kommentatoren.

5. Match: TJP besieht Jack Gallagher nach einem Einroller (03:03 Minuten)

Rating - *3/4: An der Matchzeit könnt ihr schon erkennen, dass es vorbei war, bevor es überhaupt eine Chance hatte gut zu werden. Aber die drei Minuten wurden von den Leichtgewichten gut genutzt. Nach diesen erschütternden Wochen in der Wrestling-Welt war es selbstverständlich etwas strange Gallagher zu sehen.
Highlight der Vorstellung war übrigens Neville am Kommentatorenpult. Wunderbar, wie er Cole Gegenworte gab und sich mit Graves verbündete. Eines der Highlights der Show!

Nach dem Match geht TJP weiter auf Gallagher los bis Austin Aries, Nevilles damaliger Fehdengegner, das ganze unterbindet. Aus diesem Segment ist inzwischen keiner mehr bei der WWE angestellt.

Gone-Counter: 13

Wir sehen einen Clip für den kommenden PPV - Backlash! Unser Main Event lautet WWE Champion Randy Orton vs. Jinder Mahal! Sie ahnten ja nicht, was ihnen bevorstand....

6. Match: Sasha Banks besiegt Alicia Fox nach dem Meteora (02:47 Minuten)

Rating - 1/4*: Die Crowd war mit sich selbst beschäftigt und wirklich verübeln kann ich es ihnen nicht. Immerhin habe ich so gelernt, dass Sasha tatsächlich mal ein Match per Meteora gewonnen hat. Alicia Fox musste die WWE rund zwei Jahre später verlassen. Keinen Schimmer, was sie heute macht.

Gone-Counter: 14

Main Event: Bray Wyatt besiegt Dean Ambrose per Sister Abigail (15: 48 Minuten)

Rating - *1/2: Als Miz sich zu den Kommentatoren gesellt war schon klar, wie dieses Match ausgehen wird. Ich war nie ein Fan der Matches zwischen Ambrose und Wyatt. Dieses Match hat meine Meinung nochmal bekräftigt. Öde Angelegenheit, mit einer größtenteils müden Crowd und dem offensichtlichen Eingriff von The Miz.

Zum Abschluss redet Miz noch etwas auf den geschlagenen IC-Champion ein und kündigt an, dass er sich den Gürtel sichern wird. Damit endet diese Episode.

Fazit: Die Show hatte ihre Momente. Joe vs. Rollins und das Tag Team Turmoil machten Spaß. Neville als Kommentator war großartig und der Brawl zwischen Roman & Braun hat gerockt. Allerdings muss ich weiter auf ein totes Pferd einprügeln - drei Stunden Raw-Shows sind kein Genuss! Ich musste speziell in der zweiten Hälfte mehrfach auf die Uhr schauen und hab das Main Event herbeigesehnt. Leider war dieses dann auch noch eine ziemlich zähe Angelegenheit. Von mir gibt es einen Daumen in die Mitte.

Beitrag editiert von Gene Parmesan am 28.06.2020 um 19:36 Uhr

--------------------
WWE MoonTipp-Sieger 2015

SummerSlam 1994 - WERE THERE TWO TAKERS?! Detectives Jay, V1 & OOC are on the case, which will be solved at SUMMERSLAM ’94!

Hello darkness, my old friend...

Old Post Posted: 28.06.2020, 19:33 Uhr
Beiträge: 4844 | Wohnort: AAQIS I Verein: FCB | Registriert seit: 05.03.2013 Info | Posting ID: 9667938  
Eden H. ist offline Eden H.
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Eden H. anzeigen Eden H. eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Klingt nach einer besseren Show, vielleicht sogar die beste bisher. Natürlich schwer zu vergleichen. Schade dass das Tag Team Match nicht besser war, eine halbe Stunde in der Sheamus und Claudio 4 Teams weghauen, was besseres kann es eigentlich kaum geben.

Was ist eigentlich ein Gone-Counter? Habe im ersten Moment Gene-Counter gelesen?

--------------------
R&S Kick A**

Old Post Posted: 28.06.2020, 22:33 Uhr
Beiträge: 4347 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 05.11.2018 Info | Posting ID: 9668124  
Damien_D ist offline Damien_D
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Damien_D anzeigen Damien_D eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von hattrick83:
Drei Reviews fehlen noch. Bis zum 30. Juni habt ihr noch die Gelegenheit diese hier zu veröffentlichen. Sollte es etwas später folgen, wäre es auch noch akzeptabel. Für die nächste Runde wäre man gesperrt, sollte es einem bis zum 9. Juli nicht gelingen sein Review zu posten.


Noch ausstehende Reviews

...
Damien_D
Episode 332 vom 04. Oktober 1999
...



Bis morgen wird eng, aber ich hoffe diese Woche noch fertig zu werden. Sorry, wegen der Verzögerung.

Old Post Posted: 29.06.2020, 14:32 Uhr
Beiträge: 3281 | Wohnort: Karlsruhe | Verein: FCB; KSC | Registriert seit: 06.04.2018 Info | Posting ID: 9668448  
Gene Parmesan ist offline Gene Parmesan
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Gene Parmesan anzeigen Gene Parmesan eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Eden H.:
Was ist eigentlich ein Gone-Counter? Habe im ersten Moment Gene-Counter gelesen?



Ich hab die Leute gezählt, die seither die WWE verlassen haben Für etwas mehr als drei Jahre finde ich das Ergebnis von 14 übrigens ziemlich hoch

--------------------
WWE MoonTipp-Sieger 2015

SummerSlam 1994 - WERE THERE TWO TAKERS?! Detectives Jay, V1 & OOC are on the case, which will be solved at SUMMERSLAM ’94!

Hello darkness, my old friend...

Old Post Posted: 29.06.2020, 17:59 Uhr
Beiträge: 4844 | Wohnort: AAQIS I Verein: FCB | Registriert seit: 05.03.2013 Info | Posting ID: 9668661  
hattrick83 ist offline hattrick83
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von hattrick83 anzeigen hattrick83 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Damien_D:
Bis morgen wird eng, aber ich hoffe diese Woche noch fertig zu werden. Sorry, wegen der Verzögerung.



Alles klar. Wir wollen schließlich noch in den Genuss der Attitude Era kommen


@Gene Parmesan

Danke für dein Review.
Es war schon toll wie aus ein aus der Not geborenes Tag Team ein so starkes Gespann wurde. Cesaro & Sheamus haben das Beste daraus gemacht in einer Zeit als die WWE für beide im Einzel scheinbar keine Ideen hatte.

Old Post Posted: 29.06.2020, 20:07 Uhr
Beiträge: 1946 | Wohnort: | Registriert seit: 08.03.2006 Info | Posting ID: 9668763  
Gene Parmesan ist offline Gene Parmesan
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Gene Parmesan anzeigen Gene Parmesan eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von hattrick83:
@Gene Parmesan

Danke für dein Review.
Es war schon toll wie aus ein aus der Not geborenes Tag Team ein so starkes Gespann wurde. Cesaro & Sheamus haben das Beste daraus gemacht in einer Zeit als die WWE für beide im Einzel scheinbar keine Ideen hatte.



Oh ja, habe ich mir auch notiert, aber im Review irgendwie nicht passend unterbekommen. The Bar ist für mich eines der besten Tag Teams der letzten 10 Jahre!

--------------------
WWE MoonTipp-Sieger 2015

SummerSlam 1994 - WERE THERE TWO TAKERS?! Detectives Jay, V1 & OOC are on the case, which will be solved at SUMMERSLAM ’94!

Hello darkness, my old friend...

Old Post Posted: 29.06.2020, 21:16 Uhr
Beiträge: 4844 | Wohnort: AAQIS I Verein: FCB | Registriert seit: 05.03.2013 Info | Posting ID: 9668814  
Damien_D ist offline Damien_D
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Damien_D anzeigen Damien_D eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von hattrick83:
Alles klar. Wir wollen schließlich noch in den Genuss der Attitude Era kommen



Also so viel kann ich schonmal sagen: Das Womens-Tag-Team-Match war ganz großes... irgendwas, auf jeden Fall nicht gut!

Old Post Posted: 30.06.2020, 07:21 Uhr
Beiträge: 3281 | Wohnort: Karlsruhe | Verein: FCB; KSC | Registriert seit: 06.04.2018 Info | Posting ID: 9668937  
hattrick83 ist offline hattrick83
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von hattrick83 anzeigen hattrick83 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Uns fehlen noch die beiden Episoden zur Attitude Era. Bis nächstes Wochenende läuft die Frist noch.
Sonst droht eine Sperre für die nächste Runde.


Adam Kohl
Episode 269 vom 20. Juli 1998


Damien_D
Episode 332 vom 04. Oktober 1999



Nun noch eine andere Geschichte:
Während meinen Vorbereitungen für die 2. Staffel ist mir aufgefallen, dass mir bei der Zusammenstellung der Episoden ein Fehler passiert ist. Ich habe die Episode 76 vom 22. August 1994 vergessen. Hier gab es eine Zusammenfassung des Events Sunday Night Slam vom Vortag, einer Countdown-Show zum SummerSlam. Dabei haben sich die Episoden bis zur Episode 196 am 3. Februar 1997. In der Folgewoche fand RAW nicht am Montag statt, sondern erst am Donnerstag, den 13. Februar 1997. Es handelt sich dabei um das Special „Thursday RAW Thursday“, als Shawn Michaels „sein Lächeln verlor“. Wieso auch immer wird erst der 17. Februar als Episode 197 gelistet. Ist mir auf mehreren Seiten aufgefallen. Auf WWE Network wird leider nur das Datum angegeben.

Betroffen von diesem Fehler war nur ich. Episode 91 fand am 19. Dezember 1994 statt und aufgrund der Verschiebung habe ich ein Review zur Episode 92 vom 26. Dezember 1994 geschrieben.

Sorry, war keine Absicht. Ich habe diesen Fehler für die nächste Runde korrigiert. Dabei habe ich Episode 76 nun hinzugefügt und „Thursday RAW Thursday“ statt mit einer Episodenzahl als „Special“ gekennzeichnet. So schaut es jetzt aus:
195
196
Special
197
198

Es ist schon eine Puzzlearbeit gewesen mit diesen Episoden. Wenn jemand von euch besser Bescheid weiß ob es sich jetzt um die korrekte Episodenliste handelt kann sich gerne hier oder bei mir via PN melden.

Old Post Posted: 03.07.2020, 19:04 Uhr
Beiträge: 1946 | Wohnort: | Registriert seit: 08.03.2006 Info | Posting ID: 9671943  
Eden H. ist offline Eden H.
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Eden H. anzeigen Eden H. eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Und was denkst du wie wir dich jetzt für diesen unglaublichen Fehler bestrafen sollten? Also 10 Jahre strengster Zwangsarbeit bei Wasser und Brot sollte es doch mindestens sein, oder?

--------------------
R&S Kick A**

Old Post Posted: 03.07.2020, 19:47 Uhr
Beiträge: 4347 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 05.11.2018 Info | Posting ID: 9671974  
Papa Shango ist online! Papa Shango
MoonModerator

Profil von Papa Shango anzeigen Papa Shango eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ich fühl mich auch von vorne bis hinten verarscht und benutzt.

--------------------
Nur auf dem Cyboard: Shangos WWE Universe #29 - Monday Night Raw

Old Post Posted: 03.07.2020, 20:11 Uhr
Beiträge: 7679 | Wohnort: Thüringen | Verein: FC Bayern | Registriert seit: 02.10.2013 Info | Posting ID: 9671995  
Eden H. ist offline Eden H.
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Eden H. anzeigen Eden H. eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Papa Shango:
Ich fühl mich auch von vorne bis hinten verarscht und benutzt.



Dann streichen wir das Brot.

--------------------
R&S Kick A**

Old Post Posted: 03.07.2020, 20:17 Uhr
Beiträge: 4347 | Wohnort: Köln | Registriert seit: 05.11.2018 Info | Posting ID: 9672000  
hattrick83 ist offline hattrick83
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von hattrick83 anzeigen hattrick83 eine Private Nachricht schicken Diesen Beitrag einem Moderator melden Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von Eden H.:
Und was denkst du wie wir dich jetzt für diesen unglaublichen Fehler bestrafen sollten? Also 10 Jahre strengster Zwangsarbeit bei Wasser und Brot sollte es doch mindestens sein, oder?



Hört sich immerhin noch angenehmer an als das Match Bushwhackers vs. Well Dunn in Endlosschleife zu schauen, denn dieses Match fand bei RAW #91 am 19. Dezember 1994 statt

Old Post Posted: 03.07.2020, 20:18 Uhr
Beiträge: 1946 | Wohnort: | Registriert seit: 08.03.2006 Info | Posting ID: 9672001  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 07:12 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
[ « ] Insgesamt 6 Seiten: « 1 2 3 4 5 [6]  Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Classic & WWE Network Forum > Monday Night RAW Review Lethal Lottery - Zwei Reviews fehlen noch!!!

Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, AEW, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2020 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team | Werbung ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Grissom, Jaime Lannister, Jesse & Timeus
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.05277801 Sekunden generiert (79.25% PHP - 20.75% MySQL - 23 queries)