MOONSAULT.de - Deutschlands größte Wrestling-Community: WWE, IMPACT, US-Indy, Europa & vieles mehr!
Zurück zur MOONSAULT.de Startseite Wrestling Newsboard mit News und Infos aus WWE, IMPACT, US-Indy und weiteren Ligen sowie Ergebnissen und Gerüchten CyBoard Wrestling Forum & Community Euro-Wrestling: Wrestling Eventkalender, Euro-Promotions (wXw, GSW, EWP, CWN, SWO, ACW, ...) und mehr. Die Wrestling Talk-Radios MoonTalk und CyLight Reel: Kostenlos als MP3-Download Aktuelle WWE, IMPACT, ECW, US-Indy & weitere Wrestling-Champions sowie umfangreiche Titelhistories MOONSAULT.de Archive: WrestleCrap, Biographien, Ergebnisse und vieles mehr

Benutzerdefiniert
In Partnerschaft mit Amazon.de Facebook Like Support MOONSAULT.de

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Europa > wXw True Colors 2019 11.05.2019 Dresden


 Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema
Autor
Thema Neues Thema erstellen    Antworten

Euronews ist offline Euronews
Newzreporter

Standardicon wXw True Colors 2019 11.05.2019 Dresden Profil von Euronews anzeigen Euronews eine Private Nachricht schicken Füge Euronews zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

wXw True Colors 2019
11.05.2019
Kraftwerk Mitte, Dresden
Zuschauer: 530


0. Warm-up, Next Step Wrestling Offer Match: Catchoolz (Matt Buckna & Rick Baxxter) d. Der Falke (Sternau & Prinz Leopold von Sachsen) in 8'01'' via Pinfall von Buckna an Leopold nach dem Spear.

1. wXw World Tag Team Championship: Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher, c) d. Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin) in 8'41'' via Pinfall nach dem FIdget Spinner.

2. Veit Müller d. Oliver Carter in 9'38'' via Pinfall nach dem Keiler Recliner

3. 3 Way Dance: Amale Winchester d. Killer Kelly & Valkyrie in 9'28'' via Pinfall nach dem Flatliner.

4. Absolute Andy d. Lucky Kid in 21'35'' via Pinfall per rope-assisted prawn hold.

5. The Crown (Alexander James & Jurn Simmons) d. Julian Pace & Wheeler Yuta in 10'14'' via Pinfall nach dem Blood Eagle an Yuta.

6. Avalanche d. Vinny Vortex in 4'20'' via Pinfall per Rydeen Bomb.

7. wXw Unified World Wrestling Championship, 3 Way Dance: Bobby Gunns (c) d. Ilja Dragunov & Marius Al-Ani nach 23'08'' via Pinfall an Al-Ani per inside cradle.

Beitrag editiert von Euronews am 12.05.2019 um 11:17 Uhr

Old Post Posted: 10.04.2019, 12:44 Uhr
Beiträge: 15 | Wohnort: | Registriert seit: 18.01.2019 IP: Gespeichert | Posting ID: 9255588  
KuuhDeeGraaaas ist online! KuuhDeeGraaaas
MoonModerator

Profil von KuuhDeeGraaaas anzeigen KuuhDeeGraaaas eine Private Nachricht schicken Füge KuuhDeeGraaaas zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Erstes Match bestätigt:

Zitat:
wXw News
Der Dresdener Wrestler wird zum ersten Mal seitdem die Tinte unter seinem NXT UK Deal trocken ist in seiner Heimatstadt antreten. Am 11. Mai trifft er bei wXw True Colors im Kraftwerk Mitte auf Marius-Ani.

Der Vorverkauf für den 11. Mai läuft sehr gut, wir haben noch weniger als 80 Sitzplätze übrig und haben soeben Stehplätze hinter den Sitzplätzen in den Vorverkauf gegeben.
https://www.wxw-wrestling...ertrag-6036.php

--------------------
Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
i used to be a socialist, a sort of communist
now i'm a pessimist and i don't care at all
(The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

Old Post Posted: 10.04.2019, 12:45 Uhr
Beiträge: 6043 | Wohnort: Kürten | Registriert seit: 30.10.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9255590  
KuuhDeeGraaaas ist online! KuuhDeeGraaaas
MoonModerator

Standardicon Profil von KuuhDeeGraaaas anzeigen KuuhDeeGraaaas eine Private Nachricht schicken Füge KuuhDeeGraaaas zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Und das nächte Match:

Absolute Andy vs. Lucky Kid

Zitat:
wXw News
Absolute Andy vs. Lucky Kid
wXw True Colors 2019 - 11.05. Kraftwerk Mitte, Dresden

Nur noch weniger als 50 Sitzplätze vorhanden. Ein Zusatzkontingent an Stehplätzen ist nun im Vorverkauf.
https://www.wxw-wrestling...colors-6044.php

--------------------
Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
i used to be a socialist, a sort of communist
now i'm a pessimist and i don't care at all
(The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

Old Post Posted: 12.04.2019, 13:14 Uhr
Beiträge: 6043 | Wohnort: Kürten | Registriert seit: 30.10.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9257312  
KuuhDeeGraaaas ist online! KuuhDeeGraaaas
MoonModerator

Profil von KuuhDeeGraaaas anzeigen KuuhDeeGraaaas eine Private Nachricht schicken Füge KuuhDeeGraaaas zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Und weiter geht's, laut Eventpage angekündigt:

Killer Kelly vs. Amale Winchester vs. Valkyrie

Oliver Carter vs. Veit Müller

--------------------
Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
i used to be a socialist, a sort of communist
now i'm a pessimist and i don't care at all
(The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

Old Post Posted: 13.04.2019, 18:45 Uhr
Beiträge: 6043 | Wohnort: Kürten | Registriert seit: 30.10.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9258346  
bdk ist offline bdk
MoonSurfer 100

Profil von bdk anzeigen bdk eine Private Nachricht schicken Besuche bdk's Homepage! Füge bdk zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Das wird meine erste wXw-Show und im Prinzip auch meine erste wirkliche Berührung mit der Promotion, abgesehen vom hin und wieder mitlesen hier im Forum. Ich hab mir mal für einen Monat wXw Now geholt um ein bisschen reinzukommen und freue mich drauf!

Old Post Posted: 21.04.2019, 13:05 Uhr
Beiträge: 130 | Wohnort: | Registriert seit: 27.09.2010 IP: Gespeichert | Posting ID: 9265026  
Maik N. ist offline Maik N.
MoonSurfer 1000

Profil von Maik N. anzeigen Maik N. eine Private Nachricht schicken Füge Maik N. zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

@BDK: Wird dir gefallen! Eine tolle Location und die Fans in DD sind eigendlich immer gut dabei War bei der letzten Dresden Show auch dabei und es war wirklich stark! Werde diesmal auch wieder vor Ort sein

Bin mal gespannt was noch dazu kommt. Gerade was mit Bobby Gunns wird, jetzt wo ja schon ein Match für ihn bei SOW angesetzt wurde.

Old Post Posted: 21.04.2019, 20:22 Uhr
Beiträge: 2165 | Wohnort: | Registriert seit: 22.04.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 9265359  
KuuhDeeGraaaas ist online! KuuhDeeGraaaas
MoonModerator

Profil von KuuhDeeGraaaas anzeigen KuuhDeeGraaaas eine Private Nachricht schicken Füge KuuhDeeGraaaas zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Noch ein neues Titelmatch:

wXw SHOTGUN Championship Match
Emil Sitoci (c) vs. Avalanche

Zitat:
wXw News
Beim wXw 16 Carat Gold hat sich Emil Sitoci mit einer brutalen Attacke auf Julian Pace zurückgemeldet. Der völlig veränderte Niederländer ist seitdem in zwei Fights gegen Marius Al-Ani siegreich geblieben und nach den Matches in Frankfurt & New York City amtierender wXw Shotgun Champion.

Nach seinem Comeback war Avalanche sehr rasch zur Stelle mit lautstarker Kritik an Sitocis abhanden gegangener Passion. Für den 11.05. bei wXw True Colors im Kraftwerk Mitte in Dresden ist der Titelkampf zwischen diesen beiden enorm erfahrenen wXw Wrestlern angesetzt worden. Avalanche vs. Emil Sitoci um die wXw Shotgun Championship.
https://www.wxw-wrestling...resden-6083.php

--------------------
Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
i used to be a socialist, a sort of communist
now i'm a pessimist and i don't care at all
(The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

Old Post Posted: 29.04.2019, 10:06 Uhr
Beiträge: 6043 | Wohnort: Kürten | Registriert seit: 30.10.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9272610  
Maury Finkle ist offline Maury Finkle
MoonRookie

Standardicon Profil von Maury Finkle anzeigen Maury Finkle eine Private Nachricht schicken Füge Maury Finkle zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Der Main Event der Veranstaltung hat sich eben in Bielefeld ergeben:

Spoiler:
Im Hauptmatch der Road to True Colors-Show verteidigte Bobby Gunns gegen Marius Al-Ani, ehe Ilja Dragunov beide angriff und für den No Contest sorgte. Bobby hat sich danach ins Match von Marius und Ilja in Dresden eingeklinkt; der Titel wird dabei auf dem Spiel stehen!

Old Post Posted: 03.05.2019, 22:57 Uhr
Beiträge: 5 | Wohnort: Bielefeld | Registriert seit: 19.05.2018 IP: Gespeichert | Posting ID: 9276663  
KuuhDeeGraaaas ist online! KuuhDeeGraaaas
MoonModerator

Profil von KuuhDeeGraaaas anzeigen KuuhDeeGraaaas eine Private Nachricht schicken Füge KuuhDeeGraaaas zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Warm-Up wird wie immer durch Next Step Wrestling präsentiert:

Warm-Up (Next Step Wrestling)
Matt Buckna vs. Sternau

Zitat:
wXw News
Es ist Tradition. Wenn wXw in Dresden zum Abriss ansetzt, dann sind unsere Freunde von Next Step Wrestling mit dabei und präsentieren das Warm-up. So wird es auch am 11. Mai bei wXw True Colors im Kraftwerk Mitte sein.

Dieses Mal gibt es jedoch nicht nur einen Showcase, sondern die wahrscheinlich heißeste Fehde im Next Step Programm. Ein Jahr nachdem Team Dynamo beim Open-Air am Alten Heizhaus zerbrochen ist (dieses Event ist auf wXwNOW erhältlich) treffen die beiden Teammitglieder aufeinander. Publikumsliebling Matt Buckna will seinen Ex-Partner Sternau in die Hände bekommen.
https://www.wxw-wrestling...resden-6098.php

--------------------
Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
i used to be a socialist, a sort of communist
now i'm a pessimist and i don't care at all
(The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

Old Post Posted: 04.05.2019, 11:47 Uhr
Beiträge: 6043 | Wohnort: Kürten | Registriert seit: 30.10.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9276806  
Maik N. ist offline Maik N.
MoonSurfer 1000

Profil von Maik N. anzeigen Maik N. eine Private Nachricht schicken Füge Maik N. zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Eine schöne Abwechslung zu den sonst üblichen Multi Matches im Warm-Up. Buckna kann Stimmung machen und scheint mit Baxxter im Gepäck zu kommen. Und mit Sternau hat er mit seinem aktuellen Fehden Gegner jemand gutes auf der Gegenseite. Schöne Sache.

Der Main Event wertet die Show auch auf.

Old Post Posted: 04.05.2019, 13:14 Uhr
Beiträge: 2165 | Wohnort: | Registriert seit: 22.04.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 9276926  
KuuhDeeGraaaas ist online! KuuhDeeGraaaas
MoonModerator

Profil von KuuhDeeGraaaas anzeigen KuuhDeeGraaaas eine Private Nachricht schicken Füge KuuhDeeGraaaas zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Nachdem gestern die erste Road to Show war, hat sich einiges getan:

wXw Unified World Wrestling Championship Match - Three Way Dance
Bobby Gunns (c) vs. Ilja Dragunov vs. Marius Al-Ani

wXw World Tag Team Championship Match
Aussie Open (Mark Davis/Kyle Fletcher) (c) vs. JayFK (Jay Skillet/Francis Kaspin)

Tag Team Match
The Crown (Alexander James/Jurn Simmons) vs. Julian Pace/Wheeler YUTA

--------------------
Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
i used to be a socialist, a sort of communist
now i'm a pessimist and i don't care at all
(The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

Old Post Posted: 07.05.2019, 08:01 Uhr
Beiträge: 6043 | Wohnort: Kürten | Registriert seit: 30.10.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9279711  
Next Step DD ist offline Next Step DD
Wrestling Promotion

Standardicon Profil von Next Step DD anzeigen Next Step DD eine Private Nachricht schicken Besuche Next Step DD's Homepage! Füge Next Step DD zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
Original geschrieben von KuuhDeeGraaaas:
Warm-Up wird wie immer durch Next Step Wrestling präsentiert:

Warm-Up (Next Step Wrestling)
Matt Buckna vs. Sternau



Das Warm-Up-Match ist kein Singles Match. es handelt sich um ein Tag Team Match:

CatcHoolz (Matt Buckna & Rick Baxxter) vs. Der Falke (Sternau & Prinz Leopold /w Eleonora von Falkenstein)

--------------------
Next Step Wrestling Dresden + Next Step
Wrestling School
Facebook
Twitter
Youtube

Old Post Posted: 07.05.2019, 08:40 Uhr
Beiträge: 135 | Wohnort: Dresden | Registriert seit: 08.08.2017 IP: Gespeichert | Posting ID: 9279747  
KuuhDeeGraaaas ist online! KuuhDeeGraaaas
MoonModerator

Profil von KuuhDeeGraaaas anzeigen KuuhDeeGraaaas eine Private Nachricht schicken Füge KuuhDeeGraaaas zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Alles klar, danke für die Info!

--------------------
Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
i used to be a socialist, a sort of communist
now i'm a pessimist and i don't care at all
(The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

Old Post Posted: 07.05.2019, 08:45 Uhr
Beiträge: 6043 | Wohnort: Kürten | Registriert seit: 30.10.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9279753  
Maik N. ist offline Maik N.
MoonSurfer 1000

Profil von Maik N. anzeigen Maik N. eine Private Nachricht schicken Füge Maik N. zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Warmup: catchhoolz besiegen der falke

Opener: aussie open verteidigen ihre titel gegen jayfk

Veit müller besiegt Oliver carter

Amale gewinnt den damen 3way

Andy besiegt lucky

Wxw kommt am 23.11 zurück nach dd

Old Post Posted: 11.05.2019, 19:52 Uhr
Beiträge: 2165 | Wohnort: | Registriert seit: 22.04.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 9284803  
Griese ist offline Griese
MoonAdmin

Profil von Griese anzeigen Griese eine Private Nachricht schicken Füge Griese zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Danke!

--------------------
This is what we do. I absolutely love this. I can't believe that this is my job. I love this. I never want to step away from this.
- Aleister Black nach seinem Royal Rumble Auftritt

Old Post Posted: 11.05.2019, 21:26 Uhr
Beiträge: 56925 | Wohnort: | Registriert seit: 09.04.2006 IP: Gespeichert | Posting ID: 9284861  
Maik N. ist offline Maik N.
MoonSurfer 1000

Profil von Maik N. anzeigen Maik N. eine Private Nachricht schicken Füge Maik N. zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

The crown besiegen pace und yuta

Emil weigerte sich zu kämpfen. Avalance forderte ersatz und bekamm vinny vortex, welchen er besiegte

Im main event verteidigte bobby gegen ilja und marius

Old Post Posted: 11.05.2019, 21:32 Uhr
Beiträge: 2165 | Wohnort: | Registriert seit: 22.04.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 9284866  
Maik N. ist offline Maik N.
MoonSurfer 1000

Profil von Maik N. anzeigen Maik N. eine Private Nachricht schicken Füge Maik N. zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Jetzt am Laptop nochmal etwas ausführlicher:

Im Warmup Match setzten sich die Catchhoolz gegen das Team Der Falke durch. Ein kurzes Match bei welchem die Hoolz für Stimmung sorgen.

Der Opener war das Tag Team Titel Match Aussi Open gegen JayFK. Beide Teams aktuell Heel, was man gerade am Anfang sehr schön aufgespielt hat. Mein persönliches MOTN und wirklich sehr schön anzusehen, gerade AO. Am Ende klarer dominanter Sieg der Champions.

Etwas schwer hatten es dann Veit Müller und Oliver Carter. Carter setzte auf schnelle Aktionen, Veit auf Ringkampf. Ein nettes kurzes Match welches Veit für sich entscheiden konnte und die Fans auch hinter sich hatte.

Der 3 Way der Damen ging gefühlt relativ lange und war sehr schön geführt. Jede Dame hatte ihre Momente und man hatte schöne Sequenzen. Zum Schluss der Sieg für Amale Winchester.

Vor der Pause gab es dann Andy gegen Lucky Kid. Absolut Andy einfach fantastisch. Er kann meiner Meinung nach diese großen Matches. Der Kampf ging sehr lange, fing meiner meinung nach etwas zu ruhig an, aber zum Ende wurde es immer besser. Lucky verfehlte einen 450 Grad Splash, Andy verfehlte einen Moonsault. Und am Ende konnte Andy überraschend Lucky einrollen und mit einem Griff in die Seile gewinnen.

Für den 23.11 wurde "Road to XIX Anniversary" in Dresden angekündigt. Die letzten Jahre war der Herbst Event in DD ja Broken Rulez gewesen, nun leider "nur" noch eine Road to Show.

Nach der Pause ging es mit der Crown gegen Pace und Yuta weiter. Hierbei konnten wirklich alle 4 Männer auf ihre Weise überzeugen. Pace und Yuta mit ihrer Schnelligkeit und the Crown mit ihrer Härte. Es ging schön hin und her, jeder hatte seine Momente und am Ende die Krachenden Finisher von der Crown. Die beiden gehören definitiv ins Titel Picture. Yuta ist ein guter Mann, der auf der Tour hoffentlich weiter zeigen kann was er drauf hat.

Avalance sagte in einer Promo, dass Emimimi Sitoci heute nicht hier ist. Er forderte aber beim Managment den Besten aus der WXW Academy heraus. Zum Ring kamm nun Vinny Vortex. Ein kurzes Match in dem vorallem Avalance glänzen konnte und ohne wirklich große Probleme gewann.

Im Main Event stand die Halle frenetisch hinter Ilja Dragunov. AlAni und Gunns wurden deutlich ausgebuht. Hartes ausgeglichenes Match in dem immer immer wieder "UNBESIEGBAR" vom Publikum gebrüllt wurde. Am Ende hat stößt Ilja Marius von sich weg in Richtung Gunns, welcher schnell Marius einrollt und so seinen Titel verteidigt. Mit lauten Buhrufen für Gunns endet die Show.

Old Post Posted: 11.05.2019, 21:44 Uhr
Beiträge: 2165 | Wohnort: | Registriert seit: 22.04.2003 IP: Gespeichert | Posting ID: 9284868  
taskmaster ist offline taskmaster
MoonSurfer 100

Profil von taskmaster anzeigen taskmaster eine Private Nachricht schicken Füge taskmaster zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Grade im Hotel angekommen. War meine zweite WXW Show, hatte mich relativ spontan direkt nach der letzten Show in Frankfurt entschieden für heute einen Ausflug nach Dresden zu machen.

Das Warmup Match lebte wirklich davon, dass die beim lokalen Publikum gut ankamen - ich persönlich fand es schrecklich

Der Tag Team Opener hatte seine guten Momente und war vor allem schön flott. Veit Müller gefällt mir dagegen richtig gut, Gimmick und Stil passen perfekt zusammen und der Kampf war auch ganz schön anzusehen, bis auf ein paar kleinere Botches, die aber nciht so ins Gewicht gefallen sind.


Valkyrie zum ersten Mal gesehen - Moveset noch etwas arg limitiert aber das ist in einem 3-way auch nicht direkt schlimm. Andy gegen Lucky Kid war wider Erwarten richtig gut, da kam im Verlauf richtiges Big Match Feeling auf - ganz unerklärlich wieso man Andy in letzter Zeit so als Comedy Opa aufbaut und wieso er in Frankfurt so vernascht werden musste. Der Sieg von Andy hat mich dann überrascht - aber dank dem Seilgriff kein Beinbruch für Lucky.

Crown gegen Pace und Yuta war auch ganz gut - klassische Powerhouse vs. Cruiserweight Dynamik mit einigen ganz coolen Spots. Avalanche gegen Vinny Vortex war dann halt da - okay um vor dem Main Event das Tempo rauszunehmen.

Hart geführtes Match, das Ende kam dann etwas plötzlich mit dem Einroller aber geht schon okay.

2 3-way Matches am Abend war mir irgendwie zu viel - ich mag diese Art Gimmick Match immer nur bedingt. Bobby Gunns find ich nach wie vor als Champion nicht überzeugend - nimmt mich garnicht mit.

Auch wenn die meisten Matches für sich ganz ordentlich waren hat mich das Gesamtpaket heute irgendwie nicht überzeugt. Kann grade aber auch nicht festmachen woran es wirklich lag.

--------------------
FSV Frankfurt / New York Mets / Chicago Bears

Old Post Posted: 11.05.2019, 22:02 Uhr
Beiträge: 110 | Wohnort: FFM | Registriert seit: 29.09.2018 IP: Gespeichert | Posting ID: 9284889  
ChosenOne ist online! ChosenOne
MoonAdmin

Profil von ChosenOne anzeigen ChosenOne eine Private Nachricht schicken Besuche ChosenOne's Homepage! Füge ChosenOne zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Danke für die Eindrücke aus Dresden

--------------------
Dieses Spiel kann man nicht gewinnen, man kann es nur spielen!

Old Post Posted: 11.05.2019, 22:23 Uhr
Beiträge: 22804 | Wohnort: Darmstadt | Registriert seit: 06.03.2001 IP: Gespeichert | Posting ID: 9284904  
KingofDefense ist offline KingofDefense
MoonSurfer 100

Profil von KingofDefense anzeigen KingofDefense eine Private Nachricht schicken Füge KingofDefense zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Da ich kein wXw Now schaue: Gunns wurde bisher nicht geturnt oder? Den fand man nur einfach in dresden scheisse und wollte Ilja oder?

--------------------
Do it with IMPACT!

Old Post Posted: 11.05.2019, 23:27 Uhr
Beiträge: 475 | Wohnort: | Registriert seit: 02.06.2014 IP: Gespeichert | Posting ID: 9284923  
McKlariato ist offline McKlariato
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von McKlariato anzeigen McKlariato eine Private Nachricht schicken Füge McKlariato zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Ja, lag nur an Ilja. Zwei Ergänzungen noch: Nachdem der Threeway der Damen gestern im Leipzig nicht so toll war, war das hier eine immense Steigerung. Hat mich sehr positiv überrascht.
Der Main Event war für mich klar das Match des Abends und auch der beste wXw-Kampf dieses Jahr (Walter/Müller aus Hamburg habe ich nicht gesehen). Da hat in Sachen Intensität, Interaktion, Spannung, Stimmung und Storytelling sehr viel zusammengepasst.

--------------------
Türöffner von Sachsen

Old Post Posted: 12.05.2019, 00:15 Uhr
Beiträge: 4539 | Wohnort: Leipzig | Registriert seit: 05.03.2009 IP: Gespeichert | Posting ID: 9284929  
KuuhDeeGraaaas ist online! KuuhDeeGraaaas
MoonModerator

Profil von KuuhDeeGraaaas anzeigen KuuhDeeGraaaas eine Private Nachricht schicken Füge KuuhDeeGraaaas zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Zitat:
wXw Results
wXw True Colors 2019
11.05.2019
Kraftwerk Mitte, Dresden
Zuschauer: 530


0. Warm-up, Next Step Wrestling Offer Match: Catchoolz (Matt Buckna & Rick Baxxter) d. Der Falke (Sternau & Prinz Leopold von Sachsen) in 8'01'' via Pinfall von Buckna an Leopold nach dem Spear.

1. wXw World Tag Team Championship: Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher, c) d. Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin) in 8'41'' via Pinfall nach dem FIdget Spinner.

2. Veit Müller d. Oliver Carter in 9'38'' via Pinfall nach dem Keiler Recliner

3. 3 Way Dance: Amale Winchester d. Killer Kelly & Valkyrie in 9'28'' via Pinfall nach dem Flatliner.

4. Absolute Andy d. Lucky Kid in 21'35'' via Pinfall per rope-assisted prawn hold.

5. The Crown (Alexander James & Jurn Simmons) d. Julian Pace & Wheeler Yuta in 10'14'' via Pinfall nach dem Blood Eagle an Yuta.

6. Avalanche d. Vinny Vortex in 4'20'' via Pinfall per Rydeen Bomb.

7. wXw Unified World Wrestling Championship, 3 Way Dance: Bobby Gunns (c) d. Ilja Dragunov & Marius Al-Ani nach 23'08'' via Pinfall an Al-Ani per inside cradle.

--------------------
Mächtiger FC Bayern München e.V./Sportverein Darmstadt 1898 e.V./Sportverein Eintracht Trier 05 e.V. uvm.
i used to be a socialist, a sort of communist
now i'm a pessimist and i don't care at all
(The Real McKenzies - Pour Decisions/10,000 shots)

Old Post Posted: 12.05.2019, 11:14 Uhr
Beiträge: 6043 | Wohnort: Kürten | Registriert seit: 30.10.2015 IP: Gespeichert | Posting ID: 9285081  
Discoholik ist offline Discoholik
MoonSurfer 1000

Standardicon Profil von Discoholik anzeigen Discoholik eine Private Nachricht schicken Füge Discoholik zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

So, den Event jetzt auch auf Now angeschaut.

Nach der starken Road to Show, hier irgendwie wenig was hängen bleibt.

Erfreut und überrascht hat mich, dass The Crown nun scheinbar einen Push bekommt. Nachdem ich mich zuletzt ja noch fragte, warum Simmons eigentlich zum Edeljobber geworden ist, nun mal mit einem dominanten Sieg.

Veit Müllers push geht weiter und ist vor dem Kampf mit Shamrock auch konsequent.

Amale Winchester setzt sich durch. Karsten setzt sie aber noch nicht als Gegnerin für Toni bei Superstars an. Man kann Amale jetzt eigentlich nicht leer ausgehen lassen. Warum aber noch keine Ankündigung? Plant man hier vielleicht wieder ein Multi-Women Match?

Absolute Andy besiegt Kid, finde ich als Andy Mark natürlich super. Nachdem ich nach der letzten Road to Show eigentlich dachte, dass es hier um den Titelshot gehen würde, wurde dann nun gesagt, dass dem nicht so ist. Und so ist es zwar schön, dass Andy nach dem lächerliche machen in Frankfurt und der cleanen Niederlage gegen Brooks mal wieder ein größeres Match gewinnen darf. Die Storys wurden dennoch nicht so wirklich weiter erzählt und da der Titleshot nicht auf dem Spiel stand, gibt es hier auch keinen neueren Kniff.

Ebenso wie die Schadenfreude/RISE/Andy und JFK Story der letzten Wochen. Ein cleaner Sieg der Champs, ohne das was für sie Story passiert ist.

Sitoci nicht da, dafür darf Avalanche Vincent the Beast kurz besiegen. Doch etwas enttäuschend, da das angekündigte Match ja fast noch mit am meisten Story auf der Card hatte.

Der Main Event schrie leider im Vorfeld zu sehr nach Übergangsmatch, um irgendwie Spannung auszulösen. Bobby wurde gefühlt sehr kurzfristig bei der letzten Road to Show in dieses Match reingeschrieben. Story mit den beiden anderen war zwar da, aber dennoch wirkte das auf diese Weise sehr aufgesetzt. Am Ende glücklicher Sieg für Bobby, der ihn nicht wirklich stärker darstellen lässt, während die Ilja / Al-Ani Story auch nicht wirklich beendet oder toll weitergeführt wurde.

Bobby nun irgendwie seit seinem Titelgewinn letztlich ohne richtige Story. Die übliche Weiterführung der Story gegen den Ex-Champ hat man ja irgendwie sinnlos in Frankfurt beendet, indem man Andy lächerlich machte.

Letztlich ein Marquee Event, der sich nicht wirklich von einer House Show unterschied. Kein Titelwechsel, keine interessante Story Entwicklung.

Mal sehen, was noch für Segmente und ähnliches beim Mitteldeutschland Cup gezeigt werden. Gesteigertes Interesse an Superstars of Wrestling hat das aber auch nicht bei mir ausgelöst. Die Road to True Colors Show fand ich besser, als True Colors selbst.

Beitrag editiert von Discoholik am 15.05.2019 um 11:35 Uhr

--------------------
Blue Nikita: "THIS IS SPARTA!!!!!"

Old Post Posted: 15.05.2019, 10:57 Uhr
Beiträge: 2092 | Wohnort: | Registriert seit: 01.03.2005 IP: Gespeichert | Posting ID: 9288111  
Hermann Rieger ist offline Hermann Rieger
MoonModerator

Standardicon wXw True Colors 2019 - Report Profil von Hermann Rieger anzeigen Hermann Rieger eine Private Nachricht schicken Besuche Hermann Rieger's Homepage! Füge Hermann Rieger zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

wXw – True Colors 2019
Aufzeichnung: 11.05.19
Kraftwerk Mitte - Dresden, Deutschland



True Colors beginnt mit einem stimmungsvollen Intro, in dem auf den heutigen Main Event zwischen Ilja Dragunov, Marius Al Ani und Bobby Gunns eingegangen wird. Anschließend begrüßt uns Sebastian Hollmichel mit Bildern einer euphorischen Crowd zum Event. Wir beginnen die Show direkt mit dem Kampf um die World Tag Team Championship!


wXw World World Tag Team Championship Match
Aussie Open (Mark Davis & Kyle Fletcher) (c) besiegen Jay-FK (Jay Skillet & Francis Kaspin) via Pinfall von Davis an Skillet nach dem Fidget Spinner. [08:48]


Während des Matches versuchten Jay-FK immer wieder mit regelwidrigen Aktionen einen Vorteil zu erhalten, doch letztendlich mussten sich die ehemaligen Titelträger geschlagen geben.


Singles Match
Veit Müller besiegt Oliver Carter via Pinfall nach dem Keiler Recliner. [09:37]


Dieses Match kann als sehr fairer Kampf zweier wahrer Sportsmänner beschrieben werden, welchen der Keiler am Ende dann gewann.


Triangle Match
Amale Winchester besiegt Killer Kelly & Valkyrie via Pinfall an Killer Kelly nach einem Reverse STO. [09:35]


Während des Matches wurde immer wieder angesprochen, dass die Siegerin gegen Toni Storm bei Superstars of Wrestling antreten darf. Alle Kontrahentinnen waren mehrfach kurz davor dieses Recht in Anspruch nehmen zu dürfen, doch am Ende war es die Französin Amale Winchester, die Valkyrie aus dem Ring beförderte und NXT UK Teilnehmerin Killer Kelly unter Buhrufen pinnen konnte.

Es folgt ein Rückblick auf den letzten Monat von RISE und das Match gegen Schadenfreude in Frankfurt, wo Lucky Kid im Mittelpunkt stand, als er sein Bestes gab, um sich herauszuhalten. Peter Bouncer forderte ihn daraufhin auf, sich zumindest um Absolute Andy zu kümmern, der in das Match gegen Schadenfreude eingriff, weswegen es nun zu folgendem Match kommt:


Singles Match
Absolute Andy besiegt Lucky Kid via Pinfall nach einem missglückten Sunset-Flip von Lucky Kid. [21:35]


Zum Kampfbeginn versuchte Andy das Match zu verzögern und auch während des Kampfes griff der Adler der wXw immer wieder zu unfairen Manövern. Mit der Zeit entwickelte sich ein spannendes Match mit einigen Near Falls auf beiden Seiten, in dem Andy sogar einen Moonsault versuchte. Den Sieg sicherte er sich klassisch mit der Hand im Seil, um das Cover zu verstärken.

Wir sehen nun einen Rückblick auf die Show aus Bielefeld, bei der The Crown kein Problem mit den Pretty Basterds hatten. Nach dem Match verspotteten Alexander James und Jurn Simmons ihre Gegner als sie Backstage auf Julian Pace trafen. Dieser sitzt nach seiner Niederlage gegen Emil Sitoci etwas frustriert auf dem Sofa, weswegen die beiden ihn aufziehen. Pace erinnert die beiden an die letzte Show in Bielefeld, als sie von Avalanche versohlt wurden oder an New York, wo sie gegen LAX verloren. Jurn gefällt das natürlich überhaupt nicht und so greift er sich den Widersacher und fordert ihn zu einem Tag Team Match bei True Colors heraus. Pace nimmt an und dieses Match findet nun statt.


Tag Team Match
The Crown (Alexander James & Jurn Simmons) besiegen Julian Pace & Wheeler Yuta via Pinfall von James an Yuta nach dem Blood Eagle. [10:14]


In einem knackigen Match konnten die erfahrenen „The Crown“ nach einigen dominanten Tag Team Aktionen schlagen, auch wenn die unterlegenen Herausforderer einige schöne Aktionen ins Ziel bringen konnten.

Wir sind nun Backstage bei Karsten Beck, der sich ein paar Snacks gönnt und Amale Winchester zu sich ruft. Trotz ihres Sieges hat er noch keine Entscheidung bezüglich Superstars of Wrestling getroffen, doch mit diesem Sieg darf sie sich ruhig gute Chancen ausrechnen. Mit einer zufriedenen Amale Winchester geht es zum nächsten Match in den Ring.


Singles Match
Avalanche besiegt Vinny Vortex via Pinfall nach der Rydeen Bomb . [04:20]


Schon vor dem Match nahm sich Avalanche ein Mikro und verkündete, dass es nicht zum gedachten Shotgun Titel Match gegen Emil Sitoci kommen wird, da dieser heute nicht in der Halle ist. Doch Avalanche will natürlich trotzdem kämpfen und so sprach er mit dem wXw Office und forderte den stärksten Kämpfer der Academy, woraufhin Vinny Vortex seinen Entrance machte. Das Match war dann kurz und knackig und endete mit einem klaren Sieg von Avalanche.

Es folgt nun ein Highlightclip, der die letzten Wochen zwischen Bobby Gunns, Ilja Dragunov und Marius Al Ani rekapituliert. Al Ani kostete Ilja Dragunov einige Matches und dieser revanchierte sich mit einem Eingriff im Titelmatch zwischen Al Ani und Gunns in Bielefeld. Der Champion forderte daraufhin beide Männer zu einem Kampf in Dresden heraus. Dieser Kampf ist der Main Event des heutigen Abends und findet jetzt statt:


wXw Unified World Wrestling Championship – 3 Way Dance
Bobby Gunns (c) besiegt Ilja Dragunov und Marius Al Ani via Pinfall an Al Ani nach einem Small Package. [23:08]


Die drei Protagonisten lieferten sich einen harten Kampf, bei dem es quer durch die Halle ging und auch einige Stühle zum Einsatz kamen. Kurz vor Schluss schien Gunns schon gewonnen zu haben, doch Ilja zog den Ringrichter aus dem Ring. Nach einer engen Schlussphase, in der Ilja im Ankle Lock von Al Ani fast aufgeben musste, konnte Gunns dann gegen Al Ani den glücklichen Sieg holen. Unter lauten Buh-Rufen endet diese Show mit einem Verweis auf Superstars of Wrestling, bei dem Joey Janela, Ken Shamrock, Brian Cage, Hardcore Holly und die NXT UK Champions Walter und Toni Storm in den Ring steigen werden.

--------------------
Tomorrow my friend, tomorrow!

Fußball: HSV | Fußball-International: Ipswich Town, Villarreal, Parma | Fußball-Nationalteams: Island, Kolumbien | NBA: Warriors, 76ers | NFL: Seahawks, Buccaneers | NHL: Blues, Oilers | Tennis: Zverev, Wawrinka, Görges, Wozniacki | Wrestling: ISHII, WALTER, Cesaro | Formel 1: Hülkenberg, Alonso | Darts: Bunting, Scholten | Golf: Kaymer, Moore

Old Post Posted: 15.05.2019, 19:48 Uhr
Beiträge: 71415 | Wohnort: Hamburg | Verein: HSV | Registriert seit: 25.03.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 9288591  
Hermann Rieger ist offline Hermann Rieger
MoonModerator

Profil von Hermann Rieger anzeigen Hermann Rieger eine Private Nachricht schicken Besuche Hermann Rieger's Homepage! Füge Hermann Rieger zu Deiner Buddy-Liste hinzu Diesen Beitrag einem Moderator melden     Support MOONSAULT.de  Beitrag bearbeiten/löschen Zitieren

Leider nicht so viele Matches dieses Mal und eine solide, aber nicht wirklich herausstechende erste Hälfte. Andy vs. Kid und den Mainer konnte man aber gut gucken.

--------------------
Tomorrow my friend, tomorrow!

Fußball: HSV | Fußball-International: Ipswich Town, Villarreal, Parma | Fußball-Nationalteams: Island, Kolumbien | NBA: Warriors, 76ers | NFL: Seahawks, Buccaneers | NHL: Blues, Oilers | Tennis: Zverev, Wawrinka, Görges, Wozniacki | Wrestling: ISHII, WALTER, Cesaro | Formel 1: Hülkenberg, Alonso | Darts: Bunting, Scholten | Golf: Kaymer, Moore

Old Post Posted: 15.05.2019, 19:49 Uhr
Beiträge: 71415 | Wohnort: Hamburg | Verein: HSV | Registriert seit: 25.03.2007 IP: Gespeichert | Posting ID: 9288593  
 Alle Zeitangaben in MEZ. Auf dem CyBoard ist es jetzt 09:38 Uhr. Neues Thema erstellen    Antworten
 Archiv Vorheriges Thema   Nächstes Thema

MOONSAULT.de CyBoard Community - Deutschlands größtes Wrestling-Forum CyBoard > I. Pro-Wrestling Foren > Europa > wXw True Colors 2019 11.05.2019 Dresden


Druckbare Version zeigen | Dieses Thema abonnieren | MOONSAULT.de bei Facebook Follow MOONSAULT.de at Twitter WWE, IMPACT & Worldwide Wrestling-News per RSS-Feed

Gehe zu:

 

Forum Regeln:
Es ist Dir not erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist Dir not erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Dir not erlaubt, Deine Beiträge zu bearbeiten.
HTML Code ist AUS
vB Code ist AN
Smilies sind AN
[IMG] Code ist AUS
 
[ © 2000 - 2019 MOONSAULT.de | Impressum & Datenschutzerklärung | Team ]   
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.   

Die Administration: ChosenOne, CyBeN, Fresh Prince, Griese, Jesse, JOE, Kane, Poppy...in HD! & saito`
- Kontaktformular: Mitteilung an alle CyBoard Administratoren -

vBulletin | Copyright © Jelsoft Enterprises Limited.
Diese Seite wurde in 0.09825802 Sekunden generiert (86.21% PHP - 13.79% MySQL - 23 queries)